Zum Inhalt springen
01. Apr. 2023 - 13:00
Beendet
Hannover 96
3 : 1
SV Sandhausen
1 : 1
Stadion
Heinz von Heiden Arena
Zuschauer
22.400
Schiedsrichter
Dr. Felix Brych

Liveticker

90.+5
14:56
Fazit
Hannover gewinnt mit 3:1 gegen den SV Sandhausen. In der ersten Halbzeit zeigten die 96er eine unterirdische Leistung. Sandhausen hätte zur Pause eigentlich mindestens mit einem Tor führen müssen, aber kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielten die Hausherren den glücklichen Ausgleich nach einem Freistoß. Dadurch war alles wieder offen. Im zweiten Durchgang war Hannover dann deutlich verbessert. Die Mannschaft von Stefan Leitl wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und ging verdient in Führung. Gegen Ende warf der SVS nochmal alles nach vorne. Hannover nutzte einen Gegenangriff zur Entscheidung. Insgesamt ist der Sieg aufgrund der klaren Leistungssteigerung der 96er verdient.
90.+5
14:53
Spielende
90.+4
14:52
Gelbe Karte für Sei Muroya (Hannover 96)
Muroya bekommt für ein Foul an der Seitenlinie die Gelbe Karte.
Sei Muroya
Hannover 96
90.+3
14:51
Das Spiel ist jetzt gelaufen. Hannover spielt die Uhr runter. Sandhausen bemüht sich noch, das wird aber nicht mehr für zwei Tore reichen.
90.+1
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.+1
14:49
Einwechslung bei Hannover 96: Nicolo Tresoldi
Nicolo Tresoldi
Hannover 96
90.+1
14:48
Auswechslung bei Hannover 96: Maximilian Beier
Maximilian Beier
Hannover 96
90.
14:48
Einwechslung bei Hannover 96: Enzo Leopold
Enzo Leopold
Hannover 96
90.
14:48
Auswechslung bei Hannover 96: Sebastian Ernst
Sebastian Ernst
Hannover 96
88.
14:46
Tooor für Hannover 96, 3:1 durch Louis Schaub
Hannover macht den Deckel drauf! Beier bringt den Ball flach von der rechten Seite in die Mitte. Ein Sandhäuser Verteidiger wehrt die Hereingabe ungenügend ab. Die Kugel landet vor den Füßen von Schaub, der volley aus zwölf Metern abzieht. Sein Schuss schlägt wuchtig links im Tor ein.
Louis Schaub
Hannover 96
86.
14:45
Ganda zieht mit dem Ball von rechts in die Mitte. Dann schießt er mit links aufs Tor. Der Ball wird abgefälscht und geht deutlich drüber. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
86.
14:44
Sandhausen macht jetzt nochmal richtig Druck. Hannover kommt nicht mehr hinten raus.
84.
14:42
Schaub liegt mit Rippenschmerzen am Boden. Der 96er kann aber weitermachen.
82.
14:40
Kutucu kommt links im Strafraum zum Abschluss. Der Ball wird geblockt.
80.
14:40
Einwechslung bei SV Sandhausen: Dario Dumić
80.
14:40
Auswechslung bei SV Sandhausen: David Kinsombi
David Kinsombi
SV Sandhausen
80.
14:39
Einwechslung bei SV Sandhausen: Bashkim Ajdini
Bashkim Ajdini
SV Sandhausen
80.
14:39
Auswechslung bei SV Sandhausen: Dennis Diekmeier
Dennis Diekmeier
SV Sandhausen
80.
14:39
Diekmeier zieht von rechts im Strafraum volley ab. Der Ball geht deutlich drüber. Da war mehr drin.
78.
14:37
Doppelkopfball für Schaub! Nach einer Flanke von der linken Seite kommt der Hannoveraner aus zehn Metern mit dem Kopf zum Abschluss. Er trifft den rechten Pfosten. Der Ball springt zu ihm zurück. Am Boden liegen köpft er erneut aufs Tor. Der zweite Versuch geht knapp rechts daneben.
77.
14:36
Ganda geht links in den Strafraum und zieht ab. Der Schuss kommt zu zentral. Zieler wehrt den Ball ab.
76.
14:34
Fóti geht in seiner ersten Aktion rechts in den Strafraum. Er zieht aus 15 Metern ab, trifft den Ball aber nicht richtig. Sein Abschluss geht deutlich drüber.
76.
14:33
Einwechslung bei Hannover 96: António Fóti
António Fóti
Hannover 96
76.
14:33
Auswechslung bei Hannover 96: Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
Hannover 96
74.
14:32
Gelbe Karte für Julian Börner (Hannover 96)
Börner spielt im Mittelfeld mit einer Grätsche den Ball. Dann hält er aber seinen Fuß hoch und trifft einen Sandhäuser am Knie. Dafür gibt es Gelb.
Julian Börner
Hannover 96
72.
14:31
Kutucu kommt rechts im Strafraum zum Abschluss. Ihm rutscht der Ball über den Schlappen. Sein Schuss geht deutlich daneben.
71.
14:30
Es passiert wieder ziemlich wenig. Keine der beiden Mannschaft kann sich Torchancen erarbeiten.
68.
14:26
Einwechslung bei SV Sandhausen: Ahmed Kutucu
Ahmed Kutucu
SV Sandhausen
68.
14:26
Auswechslung bei SV Sandhausen: Kerim Çalhanoğlu
Kerim Çalhanoğlu
SV Sandhausen
67.
14:26
Einwechslung bei SV Sandhausen: Joseph Ganda
Josef Ganda
SV Sandhausen
67.
14:26
Auswechslung bei SV Sandhausen: Christian Kinsombi
Christian Kinsombi
SV Sandhausen
67.
14:25
Sandhausen schiebt jetzt wieder etwas nach vorne. Die Gäste müssen etwas tun. Eine Niederlage können sie sich kaum erlauben.
64.
14:22
Hannover ist richtig gut in die zweite Halbzeit gekommen. Deshalb ist die Führung für die Hausherren verdient. Mittlerweile sind die 96er klar spielbestimmend.
61.
14:19
Tooor für Hannover 96, 2:1 durch Derrick Köhn
Hannover erzielt die verdiente Führung! Die 96er wechseln schnell die Seite. Dann steckt Teuchert links in den Strafraum auf Köhn durch. Der Außenverteidiger zieht aus acht Metern flach ab. Sein Schuss geht unhaltbar für Drewes ins lange Eck.
Derrick Köhn
Hannover 96
60.
14:19
Hannover macht jetzt richtig Druck. Bei der Ecke entsteht zwar keine Torchance, aber 96 bleibt in Ballbesitz.
60.
14:18
Nach einem langen Ball kommt Beier rechts im Strafraum zum Abschluss. Drewes wehrt den Schuss aufs kurze Eck ins Toraus ab.
59.
14:17
Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Diekmeier am kurzen Pfosten zum Kopfball. Er setzt den Abschluss knapp drüber.
56.
14:15
Nächste gute Chance für Teuchert. Köhn schickt den Stürmer links in den Strafraum. Dann zieht Teuchert aufs kurze Eck ab. Der Ball geht knapp daneben. Es war aber ohnehin Abseits.
55.
14:13
Nielsen musste nach dem Gesichtstreffer kurz behandelt werden. Er kann aber wohl weiterspielen.
53.
14:12
Gute Chance für Sandhausen! Nach einer Ecke von der linken Seite kommt Evina aus zehn Metern mit links zum Abschluss. Der Ball würde ins Tor gehen, aber Nielsen steht im Weg und verhindert das Gegentor mit dem Gesicht.
51.
14:10
Teuchert trifft den Pfosten! Der Hannoveraner setzt sich im Strafraum gegen mehrere Verteidiger durch und zieht dann aus zehn Metern mit rechts ab. Der Ball klatscht gegen den rechten Pfosten und geht ins Toraus.
50.
14:08
Köhn bringt die nächste Ecke von rechts in die Mitte. Drewes klärt den Ball mit einer Faust.
47.
14:06
Hannover kommt offensiv aus der Pause. Die Hausherren haben direkt zwei Eckbälle. Dabei kommt kein Abschluss raus, aber es macht trotzdem Hoffnung, dass die 96er jetzt aktiver auftreten.
46.
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
13:53
Halbzeitfazit
Hannover und Sandhausen gehen mit einem 1:1 in die Pause. Die erste Halbzeit hatte ein ziemlich niedriges Niveau. Vor allem die Hausherren blieben weit unter ihren Möglichkeiten. Sandhausen war die klar bessere Mannschaft. Die Führung für die Gäste war verdient. Sie hatten auch noch weitere Gelegenheiten. Kurz vor der Pause erzielten die 96er dann den glücklichen Ausgleich nach einem Freistoß. Das ist ärgerlich für den SVS. Nach diesen 45 Minuten müsste die Mannschaft von Tomas Oral eigentlich führen.
45.+2
13:49
Ende 1. Halbzeit
45.+2
13:48
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Maximilian Beier
Kurz vor der Pause erzielt Hannover doch noch den Ausgleich. Köhn bringt den fälligen Freistoß von der linken Außenlinie in den Strafraum. Die Flanke kommt mit viel Schnitt auf Höhe des Fünfmeterraums. Am zweiten Pfosten kommt Beier mit rechts zum Abschluss. Er schießt zwar Drewes ab, aber der Torwart kann den Einschlag nicht mehr verhindern.
Maximilian Beier
Hannover 96
45.+1
13:47
Gelbe Karte für Dennis Diekmeier (SV Sandhausen)
Diekmeier hat an der Außenlinie den Arm im Gesicht von Köhn. Dafür gibt es Gelb.
Dennis Diekmeier
SV Sandhausen
45.
13:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
13:47
Die folgende Ecke führt zu einem ungefährlichen Kopfball.
44.
13:46
Zieler bewahrt Hannover vor dem 0:2 Nach einem Gewusel im Strafraum der 96er kommt El-Zein aus 12 Metern zum Abschluss. Der Ball wird abgefälscht und senkt sich auf den langen Winkel. Zieler macht sich lang und lenkt die Kugel über die Latte.
41.
13:43
Köhn bringt eine Ecke von links in den Strafraum. Börner kommt zum Kopfball. Er setzt den Abschluss aber deutlich drüber.
40.
13:41
Leitl reagiert auf die schwache Vorstellung seiner Mannschaft. Der Trainer nimmt mit Krajnc einen Innenverteidiger runter und bringt dafür den Offensivspieler Schaub. Die 96er stellen deshalb jetzt auf eine Viererkette um.
39.
13:40
Einwechslung bei Hannover 96: Louis Schaub
Louis Schaub
Hannover 96
39.
13:40
Auswechslung bei Hannover 96: Luka Krajnc
Luka Krajnc
Hannover 96
37.
13:39
Nächste Ecke für Sandhausen. Diesmal bringt Çalhanoğlu den Ball von rechts in die Mitte. Zieler klärt mit den Fäusten.
34.
13:36
Hannover kommt endlich mal vor das Tor. Köhn spielt einen guten vertikalen Pass in den Strafraum. Nielsen grätscht zum Ball, verpasst diesen aber knapp.
33.
13:35
Sandhausen hat eine Ecke von der linken Seite. In der Mitte kommt Höhn zum Kopfball. Er trifft den Ball aber nicht richtig.
30.
13:31
Gelbe Karte für Håvard Nielsen (Hannover 96)
Nielsen grätscht am SVS-Strafraum übermotiviert rein. Er trifft nicht den Ball, sondern nur den Gegenspieler und dafür gibt es Gelb.
Håvard Nielsen
Hannover 96
29.
13:31
Sandhausen ist die deutlich aktivere Mannschaft. Hannover muss ganz dringend etwas ändern, sonst finden sich die Niedersachsen bald im Abstiegskampf wieder.
26.
13:28
Bachmann hat die nächste Kopfballchance. Wieder kommt von rechts eine Flanke in die Mitte. Am zweiten Pfosten steigt der Mittelfeldspieler hoch. Zieler fängt den Abschluss.
25.
13:27
Nach einer Flanke von der rechten Seite kommt Bachmann zentral im Strafraum zum Kopfball. Er setzt den Abschluss über das Tor.
24.
13:26
Hannover ist bisher überhaupt nicht im Spiel. Es ist erschreckend, wie wenig Selbstvertrauen die 96er ausstrahlen. So spielt eine Mannschaft, die seit Anfang November nicht mehr gewonnen hat.
22.
13:23
Besuschkow probiert es mit einem Schuss aus der Distanz. Drewes fängt den Ball.
20.
13:21
Nächster Abschluss für den SVS. El-Zein zieht von links in die Mitte und schießt dann mit rechts aufs Tor. Der Schuss kommt zu zentral. Zieler fängt den Ball.
18.
13:19
Gelbe Karte für Derrick Köhn (Hannover 96)
Köhn grätscht auf dem rechten Flügel Bachmann um und bekommt dafür die Gelbe Karte.
Derrick Köhn
Hannover 96
17.
13:19
Das Spiel hat bisher nur niedriges Zweitliganiveau. Die Defensivleistung der Hannoveraner beim Gegentor entsprach aber nicht ihrer Spielklasse.
14.
13:15
Tooor für SV Sandhausen, 0:1 durch Christian Kinsombi
Die Gäste gehen aus dem Nichts in Führung! Ein langer Ball überrumpelt die 96er Defensive. Evina setzt sich auf dem rechten Flügel robust gegen Krajnc durch und geht dann in den Strafraum. Er legt quer auf C. Kinsombi, der den Ball mit dem dritten Kontakt im langen Eck versenkt.
Christian Kinsombi
SV Sandhausen
10.
13:11
Hannover hat eine Ecke von der linken Seite. Nielsen kommt aus acht Metern zum Kopfball. Er setzt den Abschluss rechts neben das Tor.
8.
13:09
Gelbe Karte für David Kinsombi (SV Sandhausen)
Kinsombi kommt im Mittelfeld mit einer Grätsche zu spät. Er trifft Ernst mit offener Sohle am Knöchel. Das ist eine dunkelgelbe Karte.
David Kinsombi
SV Sandhausen
5.
13:06
Auch Hannover zieht das erste Mal ab. Teuchert probiert es nach einer Balleroberung aus der zweiten Reihe. Er trifft den Ball aber nicht richtig. Der Schuss kullert am Tor vorbei.
2.
13:04
Sandhausen hat den ersten Abschluss des Spiels! Die Gäste erobern in der Nähe des Hannover-Strafraums den Ball. Dann zieht Çalhanoğlu von links mit links ab. Der Ball geht knapp am kurzen Pfosten vorbei.
1.
13:01
Spielbeginn
12:30
Tomas Oral nimmt bei Sandhausen fünf Wechsel im Vergleich zur 0:5-Niederlage gegen St. Pauli vor. Evina, Sicker, Çalhanoğlu, Bachmann und El-Zein starten anstelle von Esswein, Okoroji, Kutucu, Zenga und Al Ghaddioui.
12:28
Zum Personal: Stefan Leitl nimmt bei Hannover 96 zwei Wechsel im Vergleich zur Derbyniederlage gegen Braunschweig vor. Weydandt und Schaub sitzen heute zunächst auf der Bank. Dafür starten Börner und Teuchert.
12:24
Der SV Sandhausen hat im Jahr 2023 zumindest schon einen Sieg geholt. Seit der Verpflichtung von Tomas Oral als Cheftrainer gab es zwei Punkte in vier Partien. Trotzdem lebt die Hoffnung noch beim SVS: Zum ersten Nichtabstiegsplatz fehlen nur vier Punkte.
12:15
Hannover 96 hat im Jahr 2023 noch keinen einzigen Sieg eingefahren. Vor der WM-Pause standen die Niedersachsen auf Platz fünf mit nur fünf Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz. Acht Spieltage später stehen die 96er auf Rang zehn. Der Aufstiegsrelegationsplatz ist mittlerweile 19 Punkte entfernt. Der Blick muss nach unten gehen. Hannovers Vorsprung auf Platz 17 beträgt nämlich nur noch sechs Punkte. Gegen das Tabellenschlusslicht aus Sandhausen ist ein Sieg Pflicht.
12:02
Hallo und herzlich willkommen zum 26. Spieltag in der 2. Liga. Heute um 13 Uhr trifft Hannover 96 auf den SV Sandhausen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.