Zum Inhalt springen
09. Apr. 2023 - 13:30
Beendet
Hansa Rostock
2 : 3
Holstein Kiel
1 : 2
Stadion
Ostseestadion
Zuschauer
24.300
Schiedsrichter
Nicolas Winter

Liveticker

90.+5
15:29
Fazit:
Mit 2:3 endet die Partie! Kiel gewinnt, weil sie aus drei Chancen drei Treffer machen. Rostock bringt bis zum Schluss kaum etwas nach vorne und ist dennoch das bessere Team. Weil man in den Minuten um den Seitenwechsel aber dreimal viel zu schlecht verteidigte, läuft man als besseres Team doch einem Rückstand hinterher. In dieser Position fühlt sich Hansa merklich unwohler und kann nur durch einen Defensiv-Fehler wieder herankommen. Danach entwickelt Rostock aber kaum mehr Gefahr. Wer solche Spiele mit drei Gegentreffern verliert, darf sich nicht wundern so weit unten zu stehen. Kiel befreit sich dagegen trotz einer erneut schwachen Leistung.
90.+5
15:27
Spielende
90.+3
15:26
Erras blockt einen Distanzschuss nach Ecke mit der Brust. Der gute Schiedsrichter erkennt das richtig.
90.+2
15:24
Auf der rechten Kieler Seite gibt es Einwurf um Einwurf. Einer davon führt zur Ecke, die dann auch wieder Zeit bringt.
90.
15:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
15:22
Einwechslung bei Hansa Rostock: Louis Köster
Louis Köster
Hansa Rostock
90.
15:22
Auswechslung bei Hansa Rostock: Lukas Fröde
Lukas Fröde
Hansa Rostock
89.
15:22
Zu dieser Harmlosigkeit gehört auch, dass Rostock hier nicht im entferntesten einen Sturmlauf aufzwingen kann. Nichts in ihrem Spiel wirkt, als wäre hier gleich schon Schluss.
86.
15:20
Jetzt geht Wriedt wirklich zur Eckfahne. Das ist zwar ein legitimes Mittel, verdeutlicht aber auch die Harmlosigkeit in diesem Spiel, das wirklich sehr überraschend fünf Tore gesehen hat.
84.
15:17
Gelbe Karte für Rick van Drongelen (Hansa Rostock)
van Drongelen kommt gegen Wriedt zu spät und muss dafür Gelb sehen.
Rick van Drongelen
Hansa Rostock
83.
15:17
Für den wieder einmal überragenden Reese kommt mit Fin Bartels der letzte Rostocker Bundesliga-Torschütze.
83.
15:16
Einwechslung bei Holstein Kiel: Fin Bartels
Fin Bartels
Holstein Kiel
83.
15:16
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
Fabian Reese
Holstein Kiel
83.
15:16
Einwechslung bei Holstein Kiel: Finn Porath
Finn Porath
Holstein Kiel
83.
15:16
Auswechslung bei Holstein Kiel: Lewis Holtby
Lewis Holtby
Holstein Kiel
83.
15:15
Auf der Gegenseite verpasst Fröde und kommt aus guter Position ebenfalls nicht zum Abschluss.
81.
15:14
Wriedt hat am Elfmeterpunkt viel Platz, doch Kirkeskovs Flanke aus dem Lauf ist zu hoch. Das wäre eine gute Chance geworden.
80.
15:13
Einwechslung bei Hansa Rostock: Nils Fröling
Nils Fröling
Hansa Rostock
80.
15:13
Auswechslung bei Hansa Rostock: Kevin Schumacher
Kevin Schumacher
Hansa Rostock
80.
15:12
Einwechslung bei Hansa Rostock: Morris Schröter
Morris Schröter
Hansa Rostock
80.
15:12
Auswechslung bei Hansa Rostock: Nico Neidhart
Nico Neidhart
Hansa Rostock
78.
15:12
Pröger mit der besten Chance seit langem! Nach Ecke von rechts gelangt der zweite Ball zu ihm. Aus 13 Metern zieht er flach von rechts mit rechts ab, doch der Verteidiger blockt den zentralen Schuss drei Meter vor dem Tor.
77.
15:10
Aber auch bei Holstein gehlen die Offensiven Ideen. Wriedt lässt sich zu weit nach außen treiben und spielt offenbar schon mit dem Gedanken an der Eckfahne Zeit zu schinden. Das wird mit einem Abstoß bestraft, nachdem er angeschossen wird.
73.
15:06
Das war knapp! Himmelmann wartet mit seinem langen Schlag aus 17 Metern etwas zu lange und trifft dabei den anlaufenden Lee. Der Kieler Keeper hat Glück, dass die Kugel nach außen wegspringt.
71.
15:04
Gute Chance nach der Ecke! Von rechts wird durch Lee scharf hereingegeben, doch van Drongelens Kopfball geht links vorbei. Dabei wurde er wohl auch noch leicht abgefälscht.
70.
15:03
Einwechslung bei Holstein Kiel: Marvin Schulz
Marvin Schulz
Holstein Kiel
70.
15:03
Auswechslung bei Holstein Kiel: Steven Skrzybski
Steven Skrzybski
Holstein Kiel
68.
15:01
Bei Rostock gibt es eine erst Veränderung für die offensivere Ausrichtung. Man merkt dem Team noch zu sehr an, dass es mit dem Ball nicht viele eigene Ideen hat.
67.
15:00
Einwechslung bei Hansa Rostock: Dong-gyeong Lee
Dong-gyeong Lee
Hansa Rostock
67.
14:59
Auswechslung bei Hansa Rostock: Haris Duljević
Haris Duljević
Hansa Rostock
64.
14:58
Einwechslung bei Holstein Kiel: Kwasi Wriedt
Kwasi Wriedt
Holstein Kiel
64.
14:58
Auswechslung bei Holstein Kiel: Hólmbert Friðjónsson
Hólmbert Friðjónsson
Holstein Kiel
64.
14:57
Nach einer Ecke landet der zweite Ball im Rückraum bei Neidhart, doch der zieht aus 18 Metern deutlich über das rechte Eck.
61.
14:54
Rostock will das Momentum nutzen und läuft den Aufbau vermehrt an. Die Störche schlagen dadurch immer wieder in den Angriff nach vorne.
59.
14:52
Natürlich ist durch den Anschluss auch das Publikum wieder da. Jeder Zweikampf wird von den Menschen im Stadion begleitet.
55.
14:51
Auf beiden Seiten brauchen die Teams nicht viel für ihre Tore. Auf der anderen Seite sehen beide Hintermannschaften aber wirklich auch sehr wacklig aus.
53.
14:45
Tooor für Hansa Rostock, 2:3 durch Lukas Hinterseer
Und da ist es wieder spannend! Nach einem Einwurf landet der Ball links im Strafraum. Ein Rostocker versucht scharf hereinzugeben, doch der Ball wird nach oben abgefälscht. So gibt dann Fröde mit dem Kopf vor dem Kasten. Aus drei Metern setzt sich Hinterseer mit dem Hinterkopf gegen Holstein-Keeper Himmelmann durch, der überhaupt nicht in die Luft kommt. Trotz verhaltener Proteste zählt das völlig reguläre Tor. Den muss der Keeper aber bekommen.
Lukas Hinterseer
Hansa Rostock
51.
14:44
Was für ein Schock für die Rostocker, die sich natürlich nach dem überlegenen ersten Durchgang andere Dinge vorgenommen hatten. Immerhin kommt Hinterseer jetzt das erste Mal zum Abschluss.
47.
14:39
Tooor für Holstein Kiel, 1:3 durch Lewis Holtby
Unfassbare Effizienz! Nach Ecke von Rostock kontert Kiel über links. Reeses scharfe Hereingabe wird vom Verteidiger am Elfmeterpunkt abgeblockt, doch die Kugel rollt genau zu Becker. Der zieht aus halblinken zehn Metern ins lange Eck ab doch Kolke kommt mit den Fingerspitzen noch dran. Einen Meter vor der Torlinie drückt Holtby die rollende Kugel dann per Grätsche über die Linie.
Lewis Holtby
Holstein Kiel
46.
14:38
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
14:27
Halbzeitfazit:
Mit 1:2 geht es in die Kabinen. In wenigen Minuten dreht Kiel das Spiel und führt mit zwei Chancen gegen eigentlich gut auftretende Hanseaten. Die Gastgeber haben das Spiel über 44 Minuten völlig im Griff und lassen kaum etwas zu. Vorne wird es durch Flanken immer wieder gefährlich. Durch zwei einfache Angriffe gelingen den Störchen in den Schlussminuten aber zwei Treffer und so wird es trotz der guten Leistung ein schwieriges Unterfangen für die Rostocker. Kiel kann die kaum funktionierende Offensive jetzt wieder etwas vernachlässigen.
45.+4
14:22
Ende 1. Halbzeit
45.+3
14:21
Tooor für Holstein Kiel, 1:2 durch Philipp Sander
Kiel dreht das Spiel und wieder geht es viel zu einfach! Ein hoher Ball nach rechts schickt Becker in den Strafraum. Ohne Mühe kann er den Ball im entscheidenden Zweikampf an Schumacher vorbeilegen und an die Grundlinie gehen. Von dort kommt die Ablage und auf Höhe des rechten Pfostens muss Sander nur noch ins kurze Eck drücken!
Philipp Sander
Holstein Kiel
45.
14:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
14:17
Tooor für Holstein Kiel, 1:1 durch Fabian Reese
Der Ausgleich aus dem Nichts! Skrzybski steckt von linken Sechzehnereck aufs linke Fünfereck durch, wo Reese eingestartet ist. Humorlos drückt er mit dem ersten Kontakt ab und trifft mit links den kurzen Winkel. Ein super Abschluss!
Fabian Reese
Holstein Kiel
43.
14:17
Wider Kopfballchance durch Fröde! Die Flanken von links machen natürlich Sinn, wenn rechts im Strafraum Fröde so gut in den Luftduellen ist.
40.
14:14
Wahl bekommt einen Ball nach Standard an den Arm, doch es gab nur Millisekunden Reaktionszeit also bleibt der Strafstoß natürlich aus.
38.
14:12
Dann wieder Rostock! Pröger gewinnt am linken Flügel das Sprint-Duell gegen Kirkeskov und flankt dann in die Mitte. Am Fünfer verlängert Wahl und so verpasst Hinterseer am zweiten Pfosten aus drei Metern knapp den Ball.
37.
14:11
Beim Standard hat sich Kolke zudem bei einem Zusammenprall wehgetan. Er braucht etwa zwei Minuten, doch dann geht es für ihn weiter.
34.
14:09
Erras trifft die Kugel nicht! Nach Freistoß von rechts legt Reese links in der Box clever auf seinen Mitspieler. Erras tritt aber aus zehn Metern am Ball vorbei.
33.
14:07
Das einzige was die Störche bislang zeigen sind Hereingaben von Resse über links. Sowohl seine Flanke als auch sein Einwurf werden aber herausgeköpft.
31.
14:05
Eine halbe Stunde ist rum und mit dem Spiel kann bislang nur Hansa zufrieden sein. Entsprechend glücklich hüpfen die Fans im Heimblock.
27.
14:01
Nächster Versuch: Prögers Drehschuss aus zentralen 25 Metern wird am Strafraum zur Ecke abgefälscht. Die bringt von links dann Gefahr, aber auch Roßbachs Kopfball am kurzen Pfosten wird zur Ecke abgefälscht.
24.
13:59
Der nächste Abschluss nach hohem Ball für die Hausherren. Ein Einwurf von Malone von rechts fliegt hoch ins Pulk. Am kurzen, rechten Fünfereck setzt sich der Angreifer durch und drückt mit der Stirn ins kurze Eck. Himmelmann ist aber da und fängt mühelos.
21.
13:54
Zumindest kommen die Gäste mit dem Ball jetzt regelmäßiger ins Angriffs-Drittel. Da wird es dann aber immer wieder zu ungenau.
18.
13:53
Eine weite Freistoß-Flanke Holtbys bekommt Hansa nicht geklärt. Der Ball landet über vier Kopfballduelle bei Wahl, der aus sechs Metern etwas überhastet über das linke Eck aufs Tordach köpft.
16.
13:51
Immer wieder geht es bei den Hausherren von links hoch in die Mitte. Die Entstehung des Treffers war offenbar kein Zufall.
16.
13:51
Gelbe Karte für Hauke Wahl (Holstein Kiel)
Hauke Wahl
Holstein Kiel
13.
13:46
Tooor für Hansa Rostock, 1:0 durch Rick van Drongelen
Die Kogge bebt! Nach einer Flanke von links köpft Fröde halbrechts aus acht Metern an die Latte im rechten Eck. Der wuchtige Kopfball springt weit zurück und landet links im Strafraum, wo van Drongelen aus elf Metern mit dem linken Fuß Volley ins linke Eck einschießt. Ein Tor des Willens!
Rick van Drongelen
Hansa Rostock
11.
13:45
Sander aber mit dem ersten Torschuss: Der Versuch aus halblinken 18 Metern ist aber zu zentral und stellt flach damit kein Problem für den Keeper dar.
8.
13:42
Und doch kann Rostock mit dem Beginn zufrieden sein. Sie kontrollieren den Ball über weite Strecken und lassen Kiel gar nicht erst spielen.
5.
13:40
Pröger möchte einen Elfmeter haben, doch beim Flachpass von rechts rutschte er zuerst selbst weg. Dass er dann noch vom Gegenspieler getroffen wird, reicht nicht für einen Elfmeter. Etwas kritischer ist es danach, doch nach VAR-Check bleibt auch hier die Entscheidung des Referees bestehen. Nach einer Ecke wurde der annehmende Spieler leicht erwischt, doch der Fall von Roßbach ist dann doch zu übertrieben.
4.
13:38
In den ersten Minuten ist die Gangart der Hausherren klar zu erkennen: Die Kieler können keinen Ball annehmen, ohne den Gegener am Oberkörper zu spüren.
1.
13:34
Mit knapp vierminütiger Verspätung geht es los: Rostock in Blau-Weiß, Kiel in Rot.
1.
13:33
Spielbeginn
13:16
Beide Teams trafen trotz der regionalen Nähe an der Ostsee erst zwölf Mal aufeinander. Die ersten Duelle im Ligabetrieb fanden ab 2013 in der 3. Liga statt. In der 2. Bundeliga traf man dreimal aufeinander. In diesen Duellen sind die Rostocker durch zwei Siege in der letzten Saison und das Remis im Hinspiel ungeschlagen. Insgesamt ist die Bilanz bei je vier Siegen und vier Remis komplett ausgeglichen.
13:10
Auch deswegen trennten sich die Hanseaten vor der Länderspielpause von ihrem Trainer. Nun sitzt Alois Schwartz auf dem Trainerstuhl. Sein Debüt beim 1. FC Magdeburg ging jedoch gleich deutlich mit 0:3 verloren.
12:46
Die Rostocker Negativ-Serie ist sogar noch dramatischer: Sechs Spiele dauert der Sieglos-Frust schon an, dabei konnte nur beim 1:1 in Hannover vor drei Spieltagen überhaupt ein Punkt gesammelt werden.
12:45
Dass die Störche überhaupt noch nach unten gucken müssen, liegt an der schwachen Serie: Seit inzwischen fünf Ligaspielen ist das Team von Marcel Rapp ohne Sieg. Am letzten Wochenende gab es ein 2:3 gegen Hansas Abstiegs-Konkurrent Arminia Bielefeld. Bei einer heutigen Niederlage wäre man maximal sechs Punkte vom Relegationsplatz entfernt.
12:42
Hansa Rostock liegt auf dem vorletzten Platz. Der Relegationsplatz ist einen Zähler, der rettende 15. Rang drei Punkte entfernt. Kiel dagegen liegt auf dem neunten Rang und könnte sich mit einem Erfolg wohl endgültig freischwimmen.
12:33
Hallo und herzlich Willkommen zum Liveticker der Begegnung Hansa Rostock gegen Holstein Kiel. In der 2. Bundesliga wird die Partie am Ostersonntag um 13:30 Uhr angepfiffen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.