Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2023/2024
  • Österreich - Bundesliga
  • Rapid Wien gegen RB Salzburg
  • Liveticker
09. Dez. 2023 - 14:30
Beendet
Rapid Wien
0 : 1
RB Salzburg
0 : 1
Stadion
Allianz-Stadion
Zuschauer
20.654
Schiedsrichter
Walter Altmann

Liveticker

90.+11
16:34
Fazit
SK Rapid verliert gegen Red Bull Salzburg 0.1. Es ist die erste Niederlage für Robert Klauß als Rapid-Trainer und so verlängert sich die Serie der Sieglosigkeit gegen Salzburg weiter. Rapid spielt phasenweise sehr gut mit, aber es gelingen nie die zwingenden, klaren Torchancen. Salzburg überwintert damit als Tabellenführer und kann sich jetzt vollends auf dsa "Finale" gegen Benfica vorbereiten. Rapid bleibt vorerst auf dem 6. Platz, muss aber auf Umfaller der Konkurrenz hoffen, wenn sie hier überwintern wollen.
90.+11
16:31
Spielende
90.+11
16:30
Gelbe Karte für Lukas Grgic (Rapid Wien)
Dem Rapidler gehen die Abschüsse von Schlager zu langsam, er beschwert sich beim Schiedsrichter.
Lukas Grgic
Rapid Wien
90.+10
16:30
Querfeld hat die Möglichkeit zum Ausgleich! Aber da fehlt wieder das Glück im Abschluss.
90.+8
16:28
Gelbe Karte für Robert Klauß (Rapid Wien)
Robert Klauß
Rapid Wien
90.+8
16:28
Gelbe Karte für Sékou Koïta (RB Salzburg)
Die nächste Strafe wegen Zeitschinden - gleich drei Salzburger lassen den Ball nach der Reihe beim Einwurf fallen.
Sékou Koïta
RB Salzburg
90.+7
16:26
Gelbe Karte für Alexander Schlager (RB Salzburg)
Sein Abstoß dauert dem Schiedsrichter zu lange und er zeigt ihm dafür Gelb.
Alexander Schlager
RB Salzburg
90.+6
16:26
Schlager nimmt beim Abstoß Zeit von der Uhr.
90.+4
16:24
Das vermeintliche 2:0 wird wegen einer Abseitsstellung nicht gezählt.
90.+2
16:23
VAR-Entscheidung: Das Tor durch S. Baidoo (RB Salzburg) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Samson Baidoo
RB Salzburg
90.+1
16:20
Neun MInuten kommen aufgrund der zahlreichen Unterbrechungen dazu.
90.
16:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 9
90.
16:19
Grülll schießt einen Freistoß mitten aufs Tor - Schlager packt sicher zu.
88.
16:18
Einwechslung bei Rapid Wien: Fally Mayulu
Fally Mayulu
Rapid Wien
88.
16:18
Auswechslung bei Rapid Wien: Michael Sollbauer
Michael Sollbauer
Rapid Wien
85.
16:15
Kerschbaum und Koita prallen mit den Köpfen zusammen. Beide müssen behandelt werden.
83.
16:13
Kerschbaum schießt am Tor vorbei! Von der Strafraumgrenze kommt er zum Schuss, aber verfehlt das Tor.
82.
16:12
Einwechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
Andreas Ulmer
RB Salzburg
82.
16:11
Auswechslung bei RB Salzburg: Daouda Guindo
Daouda Guindo
RB Salzburg
81.
16:10
Kaygin kommt zu seinem Debüt in Grün-Weiß. Zehn Minuten kann er hier noch mitmischen.
80.
16:10
Einwechslung bei Rapid Wien: Dennis Kaygin
Dennis Kaygin
Rapid Wien
80.
16:10
Auswechslung bei Rapid Wien: Matthias Seidl
Matthias Seidl
Rapid Wien
79.
16:09
Rapid versucht weiterhin den Ausgleich zu erzielen. Grüll spielt einen Ball scharf zur Mitte, Schlager fängt die Flanke ab.
75.
16:05
Einwechslung bei RB Salzburg: Fernando
Fernando
RB Salzburg
75.
16:05
Auswechslung bei RB Salzburg: Oscar Gloukh
Oscar Gloukh
RB Salzburg
75.
16:05
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
Sékou Koïta
RB Salzburg
75.
16:05
Auswechslung bei RB Salzburg: Roko Šimić
Roko Šimić
RB Salzburg
74.
16:04
Vier Minuten später ist es nun Gewissheit: der Treffer zählt nicht, Salzburg führt weiter.
72.
16:02
Noch immer läuft der Check des Treffers. Überprüft wird eine Abseitsstellung von Burgstaller.
70.
16:00
VAR-Entscheidung: Das Tor durch G. Burgstaller (Rapid Wien) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:1
Guido Burgstaller
Rapid Wien
68.
15:57
Grüll schießt scharf aufs Tor! Aber der Schuss ist zu schlecht platziert, Schlager wehrt ab.
67.
15:56
Eckball für Salzburg - Sučić bringt den Ball, Nene setzt per Kopf drüber.
64.
15:54
Ein Missverständnis zwischen Auer und Sollbauer bringt den Salzburgern einen Einwurf, aber Rapid holt sich den Ball erneut.
60.
15:52
Salzburgs Führung bleibt hier weitgehend ungefährdet. Rapid ist bemüht und deutet auch immer wieder gefährliche Aktionen an, aber vor dem Tor fehlt dann einfach die Genauigkeit.
58.
15:48
Einwechslung bei Rapid Wien: Thierry Gale
Thierry Gale
Rapid Wien
58.
15:47
Auswechslung bei Rapid Wien: Nicolas Kühn
Nicolas Kühn
Rapid Wien
57.
15:47
Hedl hält wieder gegen Šimić! Der Ball kommt gut, aber Hedl bleibt erneut Sieger gegen den Stürmer.
55.
15:45
Nächste Chance auf den Ausgleich! Nach dem Freistoß kommt Sollbauer zum Kopfball, bringt den Ball zur Mitte, aber Piątkowski verhindert einen Treffer von Burgstaller!
53.
15:42
Riesenfehler von Kasanwirjo! Šimić wäre da allein aufs Tor unterwegs, scheitert aber gegen Hedl!
50.
15:40
Gloukh schießt aus über 20 Metern - verfehlt das Tor von Hedl aber klar.
50.
15:39
Einwechslung bei RB Salzburg: Dorgeles Nene
Dorgeles Nene
RB Salzburg
50.
15:39
Auswechslung bei RB Salzburg: Karim Konaté
Karim Konaté
RB Salzburg
49.
15:39
Einwechslung bei RB Salzburg: Mads Bidstrup
Mads Bidstrup
RB Salzburg
49.
15:39
Auswechslung bei RB Salzburg: Nicolás Capaldo
Nicolás Capaldo
RB Salzburg
48.
15:38
Capaldo bleibt nach einem Zweikampf liegen und muss wohl ausgewechselt werden.
46.
15:36
Gelbe Karte für Nicolás Capaldo (RB Salzburg)
Capaldo sieht nach wenigen Sekunden die Gelbe Karte für ein Foul an Kerschbaum.
Nicolás Capaldo
RB Salzburg
46.
15:35
Rapid bringt zur Halbzeit Kerschbaum, wohl auch wegen der Gelben Karte von Sattlberger.
46.
15:35
Einwechslung bei Rapid Wien: Roman Kerschbaum
Roman Kerschbaum
Rapid Wien
46.
15:35
Auswechslung bei Rapid Wien: Nikolas Sattlberger
Nikolas Sattlberger
Rapid Wien
46.
15:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
15:21
Halbzeitfazit
SK Rapid liegt zur Pause gegen Red Bull Salzburg mit 0:1 zurück. Die Salzburger gehen nach ihrer ersten Aktion in Führung, bis dahin hat Rapid gut attackiert und den Salzburgern das Spiel aufgezwungen. Der Treffer dreht das Spiel, die Salzburger kämpfen sich besser in dnie Partie und haben dann noch gefährliche Möglichkeiten nachzuelgen. Rapid wird erst gegen Ende der Halbzeit wieder gefährlich, Salzburg kann aber die Versuche klären. Die zweite Halbzeit wird noch spannend bleiben.
45.+3
15:19
Ende 1. Halbzeit
45.+3
15:19
Salzburg klärt den Eckball - wieder kommt kein Rapidler dran.
45.+2
15:18
Guter Konter für Rapid! Grülls Flanke wird zum Eckball abgefälscht, das gibt dann noch eine Möglichkeit.
45.+1
15:17
Gelbe Karte für Nikolas Sattlberger (Rapid Wien)
Sattlberger begeht ein taktisches Foul und sieht dafür Gelb.
Nikolas Sattlberger
Rapid Wien
45.
15:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
15:16
Gloukh hat eine gute Schussmöglichkeit! Hedl hält den Schuss aber sicher.
44.
15:15
Kurz vor der Pause scheint Rapid noch einmal Druck aufbauen zu können, die Probleme beim Abschluss bleiben.
41.
15:13
Riesenchance für Rapid auf den Ausgleich! Seidl bekommt den Ball, schießt dann aus spitzem Winkel, statt auf den freien Burgstaller zu spielen. Da war mehr drin!
38.
15:11
Sučić legt den Ball schon wieder per sehenswertem Außenristpass, der allerdings etwas zu steil für Dedić ist.
36.
15:07
Auer schlägt eine Flanke in die Mitte, aber Schlager fängt den Ball vor den Angreifern runter.
34.
15:05
Gelbe Karte für Samson Baidoo (RB Salzburg)
Baidoo hindert Burgstaller am schnellen Einwurf und sieht für unsportliches Verhalten Gelb.
Samson Baidoo
RB Salzburg
30.
15:03
Rapid will hier schnell den Ausgleich, aber es fehlt im letzten Drittel noch die entscheidende Idee, um Salzburg hier wirklich in Bedrängnis zu bringen.
27.
14:58
Grüll überlässt Auer, er flankt wieder scharf zur Mitte, wo Burgstaller knapp den Ball verfehlt.
26.
14:57
Der nächste Eckball für Rapid. Grüll wird ihn ausführen.
24.
14:56
Grgic und Dedić geraten aneinander - aber Mitspieler können die beiden beruhigen.
22.
14:54
Grüll schießt nach Burgstaller Ablage aufs Tor! Schlager hält den Schuss aber ohne Probleme.
19.
14:50
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Kamil Piątkowski
Erste Aktion, erstes Tor! Sučić spielt den Eckball kurz ab, bekommt wieder den Ball und schupft ihn mit dem Außenrist zu Piątkowski, der ihn unhaltbar per Kopf über Hedl ins Tor hebt.
Kamil Piątkowski
RB Salzburg
18.
14:49
Salzburg kommt erstmals mit etwas Schwung vors Tor und holt gleich einen Eckball.
14.
14:46
Burgstaller verpasst eine scharfe Flanke um Zentimeter! Da wird es gleich wieder gefährlich, Rapid ist hier klar aktiver und zielstrebiger in den ersten 15 Minuten.
12.
14:43
Sehr unterhaltsame Anfangsphase. Rapid kombiniert am Salzburger Strafraum, aber niemand kommt zum Schuss, ein versuchter schneller Konter der Salzburger endet dann wieder bei Kasanwirjo.
9.
14:40
Nächster Eckball für Rapid, Auer bringt den Eckball, Salzburg klärt.
8.
14:39
Hedl schlägt ein Luftloch, weil der Ball beim Rückpass vor ihm noch aufspringt. Er kann seinen Fehler aber noch gutmachen.
6.
14:38
Querfeld hat sich bei einem Kopfballduell verletzt. Er hat eine große Beule - er scheint aber weiterzumachen.
4.
14:36
Rapid attackiert früh und verteidigt hoch in den Anfangsminuten. Salzburg unterlaufen immer wieder Fehler unter Druck.
2.
14:33
Kaum eine Minute ist gespielt, holt Rapid den ersten Eckball, Burgstaller schießt per Kopf übers Tor.
1.
14:32
Los geht's in Hütteldorf, Rapid geht sofort in die Offensive.
1.
14:31
Spielbeginn
14:29
Rapid hat Anstoß.
14:28
Die Mannschaften kommen auf Feld, gleich geht's los.
14:26
Es ist das letzte Bundesligaspiel für die beiden heute, danach geht es in die Winterpause, Salzburg muss noch gegen Benfica in der Champions League ran. Beide werden die Pause danach nutzen, um an ihrem Spiel zu arbeiten.
14:24
Die Stimmung im Westen Wiens ist jedenfalls großartig. Gut 20 000 haben den Weg ins Stadion gefunden, trotz eisiger Temperaturen und Schneefall.
14:19
Rapid-Trainer Robert Klauß hofft, dass seine Mannschaft gegen Salzburg weiter gewinnen kann. Er hat in den wenigen Wochen seit seiner Ankunft noch nicht ganz seine Idee implementieren können.
14:11
Rapid setzt dabei eher auf ein 4-2-3-1. Dabei wird es besonders über die Flügel sehr offensiv. Grüll und Kühn sollen die Salzburger beschäftigen, Burgstaller soll im Zentrum für die Tore sorgen.
14:09
In der Startaufstellung Salzburgs ist wohl schon mit einem Blick auf Dienstag zu erklären. Hier sind nicht alle, die sonst zu erwarten gewesen wären. Dennoch, das Salzburger Konzept ist wohl noch am ehesten als 4-2-2-2 zu beschreiben.
14:04
Gerhard Struber warnt seine Mannschaft, dass es heute ein intensives Spiel wird, mit vielen Zweikämpfen, zweiten Bällen und dafür braucht es von seiner Mannschaft eine hellwache, konzentrierte Vorstellung.
08:58
Herzlich willkommen zur 17. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel SK Rapid gegen Red Bull Salzburg.

Neo-Trainer Klauß will seine makellose Bilanz weiter behalten und Rapid dabei zu einem seltenen Heimsieg gegen Salzburg verhelfen, auf den Rapid seit Jahren wartet. Rapid braucht derzeit jeden Punkt um die Chance auf die Meistergruppe zu wahren. Mit dem Sieg im Nachtragsspiel konnten sie auf den 6. Platz vorrücken, heute möchten sie ihn absichern.

Salzburg kommt nicht ohne Probleme nach Wien. Die Leichtigkeit der letzten Jahre scheint bei den Salzburgern zu fehlen. Häufig sind die Ergebnisse knapp oder mit viel Aufwand herausgespielt. Dennoch liegen sie auf Platz 1, zwei Punkte vor Sturm. Winterkönig können sie nur mit einem Sieg werden.

Rapid hofft, dass die Salzburger mit den Gedanken vielleicht schon in der Champions League am Dienstag sind. Trotzdem wird es ein intensives Spiel, für das schon fast 20,000 Karten abgesetzt sind. Anstoß ist schon um 14:30 im Allianz Stadion.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.