Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2023/2024
  • Österreich - Bundesliga
  • TSV Hartberg gegen Wolfsberger AC
  • Liveticker
10. Dez. 2023 - 14:30
Beendet
TSV Hartberg
2 : 0
Wolfsberger AC
1 : 0
Stadion
Profertil Arena Hartberg
Zuschauer
1.851
Schiedsrichter
Julian Weinberger

Liveticker

90.
16:25
Fazit:
Hartberg gewinnt in der Profertil Aren verdient mit 2:0 gegen den WAC und holt zum Abschluss des Jahres drei wichtige Punkte. Damit bestätigt man den starken Lauf und überwintert mit einem tollen Ergebnis auf dem vierten Rang in der Bundesliga-Tabelle. Sangare sorgte in der Ersten Halbzeit für die Führung. Nach der Pause legte Providence noch einmal nach. Der WAC hatte kaum Chancen und zudem wurde den Gästen noch ein vermeintlicher Treffer aberkannt. Jubel in Hartberg. Hängende Köpfe beim WAC.
90.
16:23
Spielende
90.
16:20
Einwechslung bei TSV Hartberg: Maximilian Fillafer
Maximilian Fillafer
TSV Hartberg
90.
16:20
Auswechslung bei TSV Hartberg: Christoph Lang
Christoph Lang
TSV Hartberg
90.
16:19
Einwechslung bei TSV Hartberg: Angelo Brückner
Angelo Brückner
TSV Hartberg
90.
16:19
Auswechslung bei TSV Hartberg: Ruben Providence
Ruben Providence
TSV Hartberg
88.
16:16
Bei den Standards passiert heute zu wenig. Zunächst war es beim WAC ein Kopfball nach einem Heber, dann lässt Hartberg eine Freistoßflanke verstreichen.
86.
16:12
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Florian Rieder
Florian Rieder
Wolfsberger AC
86.
16:12
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dominik Baumgartner
Dominik Baumgartner
Wolfsberger AC
85.
16:12
Fünf Minuten sind noch auf der offiziellen Uhr. Das wird einfach eng für den WAC. Hartberg verteidigt mit Mann und Maus.
84.
16:11
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dominik Prokop
Dominik Prokop
TSV Hartberg
84.
16:11
Auswechslung bei TSV Hartberg: Donis Avdijaj
Donis Avdijaj
TSV Hartberg
83.
16:10
Gelbe Karte für Thomas Rotter (TSV Hartberg)
Kurz im Spiel und schon sieht er für ein Foul Gelb.
Thomas Rotter
TSV Hartberg
82.
16:09
Der WAC wirft noch einmal alles nach vorne. Aber der aberkannte Treffer hat der Schmid-Elf wohl endgültig den Zahn gezogen.
80.
16:08
Hartberg sieht den möglichen Ausgleich als Warnung und macht nun hinten dicht. Entrup ging als einer der Offensivspieler mit Drang nach vorne raus. Dafür setzt man jetzt auf eher defensivere Spieler.
78.
16:06
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dominik Frieser
Dominik Frieser
TSV Hartberg
78.
16:06
Auswechslung bei TSV Hartberg: Maximilian Entrup
Maximilian Entrup
TSV Hartberg
77.
16:06
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Rotter
Thomas Rotter
TSV Hartberg
77.
16:05
Auswechslung bei TSV Hartberg: Michael Steinwender
Michael Steinwender
TSV Hartberg
74.
16:05
Fast der Anschlusstreffer durch Bamba. Getümmel im Strafraum und Bamba trifft aus spitzem Winkel. Der WAC-Spieler jubelt, wird dann aber unterbrochen. Zweimal tagt der VAR. Das Foulspiel im Aufbau wird nicht gegeben. Dann aber Veto. Abseits beim Pass auf Bamba. Kein Tor.
72.
16:00
Gelbe Karte für Tobias Knoflach (TSV Hartberg)
Der Ersatzspieler mengt sich ein und sieht sofort Gelb.
Tobias Knoflach
TSV Hartberg
72.
15:59
Gelbe Karte für Markus Schopp (TSV Hartberg)
Auch der Hartberg-Trainer sieht Gelb nach einer zu heftigen Kritik von der Seitenlinie aus.
Markus Schopp
TSV Hartberg
71.
15:58
Gelbe Karte für Paul Komposch (TSV Hartberg)
Hier ist er zu hart von hinten eingestiegen. Gelb für Foul.
Paul Komposch
TSV Hartberg
69.
15:58
Die Chance für die Gäste. Boakye bekommt einen Ball stark auf den Kopf serviert. Er prüft einen Gegner, der gerade noch auf der Linie klärt. Den zweiten Versuch setzt er neben den Kasten.
67.
15:53
Gelbe Karte für Hendrik Bonmann (Wolfsberger AC)
Etwas zu heftige Kritik in Richtung des Schiedsrichters.
Hendrik Bonmann
Wolfsberger AC
66.
15:53
Nach einer kurzen Verletzungspause geht es wieder weiter. Diakite lag kurz angeschlagen am Boden.
65.
15:51
Veratschnig und Zimmermann sorgen für neue Kräfte im Offensivspiel. Tolle Angriffe mit Bamba, der den Ball aber vorne doch wieder vertändelt.
63.
15:50
Zimmermann jagt einen Weitschuss knapp am Tor vorbei. Auch hier ein erster Warnschuss in Richtung Tor der Hartberger.
62.
15:49
Es kündigt sich eine umkämpfte Phase an. Hartberg verwaltet den Vorsprung und nimmt etwas Tempo raus. Der WAC kann derzeit nicht mehr zeigen.
60.
15:45
Weiterhin gute Angriffe der Hartberger über Lang, Avdijaj und Entrup. Vorne sorgt weiterhin Sangare für Gefahr mit Providence.
59.
15:45
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
Nikolas Veratschnig
Wolfsberger AC
59.
15:45
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic
Adis Jasic
Wolfsberger AC
59.
15:45
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Bernhard Zimmermann
Bernhard Zimmermann
Wolfsberger AC
59.
15:45
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
Thierno Ballo
Wolfsberger AC
58.
15:45
Obwohl die Wolfsberger in der Halbzeit gut begonnen haben, wird es jetzt umso schwerer für die Schmid-Elf. Hartberg im Flow und man wird sich hier bestimmt nicht die Butter vom Brot nehmen lassen.
56.
15:44
Bei den Gegentoren sah man klar, dass die Wolfsberger hinten einfach zu viele Fehler bzw. Räume öffnen und Hartberg diese bisher eiskalt genützt hat.
54.
15:40
Tooor für TSV Hartberg, 2:0 durch Ruben Providence
Nach der tollen Chance erhöht Providence auf 2:0 für die Hartberger. Der Stürmer sorgt für die Vorentscheidung im Spiel. Ein schneller Querpass von Avdijaj findet sofort Providence. Der hält nur noch den Fuß hin.
Ruben Providence
TSV Hartberg
53.
15:40
Topchance für Entrup auf das 2:0! Toller Pass von Lang in die Spitze. Entrup startet und ist alleine vor Bonnmann. Er scheitert am starken Goalie der WAC-Elf.
52.
15:38
Achtung auf die Kärntner, die Schmid-Elf hat sich in Halbzeit 2 sichtlich verbessert. Viel Engagement bei den Gästen und der Drang nach vorne hat sich auch öfters eingestellt. Das kann noch spannend werden.
50.
15:36
Generell zeigen die Steirer ihr bewährtes Pressing und Ballhalten-Spiel. Eine gute Kombination, welche den Wolfsbergern hier sichtlich den Zahn zieht.
48.
15:35
Die ersten Augenblicke der Zweiten Halbzeit sind wieder sehr zurückhaltend. Beide Seiten wieder in der Abtastphase, wobei Hartberg wieder mit Ballbesitz besticht.
47.
15:34
Die Partie läuft wieder und es gibt keine Wechsel zur Pause.
46.
15:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:19
Halbzeitfazit:
Hartberg führt im Heimspiel gegen den Wolfsberger AC mit 1:0. Eine verdiente Führung im abschließenden Bundesliga-Duell. Die Steirer hatten stets mehr vom Spiel und zeigten vereinzelt gute Torchancen. Erst der Treffer von Sangare brachte die TSV-Kicker in Front. Der WAC kann meist nur reagieren und ist durch Konter ab und an präsent. Verdiente 1:0-Führung für die Schopp-Truppe.
45.
15:19
Ende 1. Halbzeit
43.
15:15
Knappes Abseits von Avdijaj. Der Stürmer wird von Entrup freigespielt und hat nur noch Bonnmann vor sich. Er scheitert und wird auch zurück gepfiffen.
41.
15:13
Sangare derzeit nur schwer zu halten. Entrup wieder mit einem Ball auf Avdijaj, der versucht den Torschützen anzuspielen. Sofort sind zwei WAC-Kicker bei ihm.
39.
15:09
Die Schlussphase der Ersten Halbzeit ist spannend. Es wogt die Partie mit mehr Tempo hin und her. Geht da noch was in den finalen Minuten?
37.
15:08
Gelbe Karte für Mohamed Bamba (Wolfsberger AC)
Sein Foul ist doch zu heftig. Er sieht gleich Gelb.
Mohamed Bamba
Wolfsberger AC
35.
15:07
Boakye mit einem Gustostückerl. Er spielt sich beim Strafraum den Ball auf und zeigt einen Seitenfallzieher der an die Stange und ins Aus geht. Top-Aktion.
34.
15:05
Sangare setzt sich wieder in Szene. Er überläuft links den Gegner und versucht wieder von der Strafraumgrenze abzuzi8ehen. Keine Gefahr, auch hier wird geblockt.
32.
15:04
Weitschuss von Lang an der Strafraumgrenze. Er fasst sich ein Herz aber der Ball wird dann doch noch geblockt.
30.
15:03
Halbe Stunde gespielt und die Führung der Hartberger ist durchaus verdient. Mit dem Treffer im Rücken geht es nun sichtlich einfacher.
28.
15:00
Tooor für TSV Hartberg, 1:0 durch Mamadou Sangare
Das Übergewicht zahlt sich dann doch aus. Sangare verwertet einen Ball von Entrup zur Führung. Jubel in Hartberg. Ein Schuss der zwar platziert ist, aber nicht gerade gefährlich angetragen war. Trotzdem ist die Führung fix.
Mamadou Sangare
TSV Hartberg
27.
14:58
Kainz bedient Lang, der spielt weiter auf Diakite. Vor dem Strafraum ist Schluss. Leider eine typische Szene im Spiel. Gegenzug der Wolfsberger? Leider Fehlanzeige. Ballo kommt zu spät an den Ball.
26.
14:56
Schade, beide Seiten wurden im Vorfeld als überaus in form eingeschätzt. Heute fehlt in der Ersten Halbzeit klar der Biss. Da muss mehr kommen, wenn man drei Zähler holen will.
24.
14:55
Keine zwingenden Torchancen bisher im Spiel. Beim Ballbesitz ist Hartberg klar überlegen. Aber der WAC macht mittlerweile die Räume hinten zu und fährt immer öfters gute Aktionen über die Seiten.
22.
14:54
So richtig in Fahrt kommt hier keines der beiden Teams. Hartberg hat klar mehr Ballbesitz, ist vorne aber zu zaghaft. Der WAC bei Konter nicht gerade durchschlagskräftig.
20.
14:51
Da läuft sich Bamba frei und hat auch den Ball. Er lässt sich beim Dribbling zu viel Zeit. Die Hartberger klären und es gibt zudem eine Abseits-Entscheidung.
19.
14:50
Entrup und Lang im Zusammenspiel, Providence startet, aber der Ball geht zu Avdijaj. Vor ihm klärt ein WAC-Defensivmann. Der Konter der Kärntner endet früh im Mittelkreis.
17.
14:48
Die Partie ist geprägt von Zweikämpfen. Es geht ordentlich zur Sache, meist im Mittelfeld. Ein echtes Kampfspiel in der Steiermark.
15.
14:45
Eine Viertelstunde ist absolviert. Es steht weiterhin 0:0 in Hartberg, wobei die Hausherren von Beginn an das Heft in der Hand halten. Der WAC versteift sich derzeit auf wenige Konter.
13.
14:43
Ein Freistoß der Hartberger aus gut 25m bringt nichts ein. Der Heber wird sofort geklärt.
12.
14:42
Tolles Ambiente in der Steiermark. Das Wetter könnte kaum besser sein bei Sonnenschein. Die Temperaturen sind ebenso verträglich und die Fans sind zahlreich ins Stadion gepilgert.
10.
14:40
Wieder kommt Avdijaj halblinks zum Ball. Er versucht ein schnelles Dribbling und will zu Diakite abspielen. Abgeblockt. Die Hartberger kommen meist über die Seiten.
8.
14:38
Obwohl es in den ersten Minuten heißt, erst einmal abzutasten, haben beide Seiten schon gute Aktionen gezeigt. Der Schuss von Entrup war ein erstes Warnsignal.
7.
14:37
Die Steirer starten gut in die Partie. Der WAC kommt meist über Ballo, Boakye und Bamba. Aber die Offensivstationen sind meist neutralisiert.
5.
14:36
Eine flanke übernimmt Entrup mit einem ersten Schussversuch. Bonnmann ohne Mühe.
4.
14:35
Entrup und Avdijaj haben gleich zu Beginn die ersten wichtigen Ballkontakte. Letzterer übernimmt einen Pass von Entrup, bleibt aber noch hängen. Auf diese beiden muss man heute achten.
3.
14:33
Zu Beginn haben gleich die Hausherren den Ball. WAC spielt eher defensiv, die Steirer machen Druck.
1.
14:30
Die Teams haben Aufstellung genommen und es geht schon los. Hartberg in Blau, der WAC spielt in Weiß.
1.
14:29
Spielbeginn
14:02
Gespielt wird in der Hartberger Profertil Arena. Schiedsrichter ist Julian Weinberger.
14:01
Schmid bringt es auf den Punkt: "Es sind noch viele Punkte zu vergeben, egal wie es ausgeht. Bei diesen Mannschaften kann jeder jeden schlagen."
14:00
Schmid gibt zu bedenken, dass sich seine Elf mittlerweile gefunden hat. Derzeit spielt man laut ihm den besten Fußball in seiner Trainer-Ära bei WAC.
13:59
Beim WAC hadert man mit der knappen Pleite gegen Salzburg. Top-Leistung aber am Ende konnte man sich nicht belohnen. Trotzdem gab dies laut Trainer Schmid der Elf Selbstvertrauen.
13:58
Die letzte Partie des Jahres gehen beide Seiten konzentriert an. Hartberg will mit einem guten Gefühl überwintern. Der WAC hat noch klar die Top-6 vor Augen.
13:56
Das Tabellenfeld ist eng. Drei Punkte trennen die beiden Kontrahenten, Hartberg hat Klagenfurt im Nacken (1 Punkt Rückstand) und Rapid lauert ebenfalls (2 Punkte Rückstand. Beide spielten gestern.
13:54
Das letzte direkte Duell zwischen Hartberg und Wolfsberg endete mit einem 3:0-Sieg der Steirer. Für Trainer Schopp waren Spiele gegen den WAC immer intensive Angelegenheiten.
13:50
Bisher hat Hartberg 26 Zähler erspielt aus 16 Runden. Für die Steirer eine echte Bestleistung. Dementsprechend groß ist das Selbstvertrauen bei den Hartbergern vor dem abschließenden Duell mit dem WAC.
13:47
In Hartberg konnten bisher nur Salzburg und Klagenfurt voll punkten. Ansonsten ging der TSV immer zumindest mit einem Punktegewinn vom Feld. Die letzten drei Heimspiele wurden allesamt gewonnen.
09:14
Herzlich willkommen zur 17. Runde der Bundesliga beim Spiel TSV Hartberg gegen Wolfsberger AC

Für die Steirer winkt Platz 4 in der Winterpause. mit einem Sieg könnte man die sensationelle Herbstsaison in der Bundesliga mit einem Top-Rang krönen. Trainer Schopp ist sich sicher, dass seine Schützlinge alles daran setzen werden, den Top-4-Platz zu zementieren. Im eigenen Stadion soll ein idealer Saisonausklang gelingen. Beim WAC war man nach drei Siegen in Folge euphorisch gegen Salzburg angetreten. Knapp unterlagen die Kärntner mit 0:1 dem amtierenden Meister. Jetzt soll ein idealer Saisonabschluss gelingen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.