Zum Inhalt springen
26. Feb. 2023 - 13:30
Beendet
Hannover 96
1 : 2
1. FC Magdeburg
0 : 0
Stadion
Heinz von Heiden Arena
Zuschauer
38.100
Schiedsrichter
Dr. Martin Thomsen

Liveticker

90.+5
15:28
Fazit:
Der 1. FC Magdeburg gewinnt nach einem harten Kampf mit 2:1 in Hannover. Die Magdeburger begannen stark und erspielten sich gleich zu Beginn einige Möglichkeiten. Hannover kam zunehmend besser ins Spiel und hatte noch in Hälfte eins einige gefährliche Szenen. Besser aus der Halbzeit kamen die Gäste, die keine drei Minuten nach dem Wiederanpfiff durch Atik in Führung gingen. Anschließend sah Kunze richtigerweise die Ampelkarte und der eingewechselte Castaignos erhöhte auf 0:2. H96 schien in Unterzahl nicht mehr zurückkommen zu können, die Niedersachsen bewiesen aber das Gegenteil. Mit jeder Menge Leidenschaft fighteten die Mannen von Coach Leitl um jeden Meter Rasen und kamen durch Schaub zum Anschlusstreffer. Bei einem Pfostentreffer von Neumann hatte der FCM Glück, dass es nicht 2:2 stand. Ein alles in allem durchaus verdienter Sieg, den der Aufsteiger nach dem 0:2 souveräner nach Hause hätte bringen müssen. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Sonntag!
90.+5
15:23
Spielende
90.+4
15:21
Gelbe Karte für Derrick Köhn (Hannover 96)
Der Linksverteidiger foult Atik bei einem Konter der Magdeburger und wird verwarnt.
Derrick Köhn
Hannover 96
90.+2
15:20
Gelbe Karte für Enzo Leopold (Hannover 96)
Leoüold hält Kwarteng in der gegnerischen Hälfte am Trikot fest und begeht ein taktisches Foul. Klare Gelbe Karte und wichtige Sekunden für den FCM.
Enzo Leopold
Hannover 96
90.+1
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
15:18
Atik führt den Ball zur Eckfahne und verteidigt ihn gegen zwei Gegenspieler. Dann aber spielt er den Ball mit der Hacke zu einem Hannoveraner.
87.
15:15
Einwechslung bei Hannover 96: Nicolo Tresoldi
Nicolo Tresoldi
Hannover 96
87.
15:15
Auswechslung bei Hannover 96: Sebastian Ernst
Sebastian Ernst
Hannover 96
87.
15:15
Die letzten fünf Minuten der offiziellen Spielzeit laufen. Hannover probiert nochmal alles und gewinnt aufgrund der leidenschaftlichen Herangehensweise viele Zweikämpfe. Magdeburg will mit einem Konter die Entscheidung herbeiführen.
87.
15:15
Die letzten fünf Minuten der offiziellen Spielzeit laufen. Hannover probiert nochmal alles und gewinnt aufgrund der leidenschaftlichen Herangehensweise viele Zweikämpfe. Magdeburg will mit einem Konter die Entscheidung her
86.
15:14
Leopold aus der Distanz! Der Mittelfeldspieler versucht es mit einem strammen Schuss aus zentraler Position und zwanzig Metern. Der ist aber zu mittig und stellt für den FCM-Keeper keine Probleme dar.
83.
15:10
Hannover 96 startet eine echte Schlussoffensive und setzt sich im letzten Drittel fest! Der SCM lässt sich immer wieder weit in die eigene Hälfte drängen und kommt aktuell nicht hinten raus.
81.
15:09
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Jamie Lawrence
Jamie Lawrence
1. FC Magdeburg
81.
15:08
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Silas Gnaka
Silas Gnaka
1. FC Magdeburg
79.
15:08
Pfostentreffer für Hannover! Köhn tritt im rechten Halbfeld einen strammen Freistoß in Richtung rechte Torecke. Der Ball wird von der Mauer per Kopf abgefälscht und fällt Neumann auf den Kopf. Der nickt ihn aus sechs Metern gegen den rechten Pfosten und Magdeburg kann am Ende irgendwie klären.
78.
15:06
Stefan Leitl bringt mit Hendrik Weydandt für Maximilian Beier einen echten Stoßstürmer.
77.
15:05
Einwechslung bei Hannover 96: Hendrik Weydandt
Hendrik Weydandt
Hannover 96
77.
15:05
Auswechslung bei Hannover 96: Maximilian Beier
Maximilian Beier
Hannover 96
76.
15:03
Doppelchance für Magdeburg! Erst scheitert El Hankouri mit seinem Schuss aus elf Metern und halblinker Position an Zieler. Dann köpft Ito den Ball nach einer Bockhorn-Flanke von rechts am langen Pfosten ins Außennetz.
73.
15:01
Die Hausherren haben durch den Anschlusstreffer nochmal Mut bekommen. Sie wollen jetzt zum Ausgleich kommen und rennen vorne früh an.
69.
14:57
Tooor für Hannover 96, 1:2 durch Louis Schaub
Hoffnung für Hannover 96! Erst prüft Håvard Nielsen FCM-Schlussmann Dominik Reimann per Kopf aus zentraler Position. Der Keeper pariert glänzend, dann aber kommt der Torschütze am rechten Pfosten zum Kopfball. Louis Schaub steigt hoch und köpft den Ball gegen den linken Innenpfosten. Magdeburg versucht zwar noch zu klären, aber der Ball überquert die Linie!
Louis Schaub
Hannover 96
69.
14:56
Die etwa 10.000 mitgereisten Magdeburger Fans feiern ihre Mannschaft schon jetzt und sorgen für eine tolle Atmosphäre im Stadion.
67.
14:54
0:2 und ein Mann weniger - die Aussichten für H96 könnten besser sein. Magdeburg wird wohl jetzt versuchen, weiterhin viel Ballbesitz zu haben und damit das Spiel zu kontrollieren. Mit einem möglichen 0:3 wäre das Spiel wohl endgültig entschieden.
65.
14:53
Außennetz! Atik und Bockhorn kombinieren rechts im Hannoveraner Strafraum. Letztlich schließt Atik aus sieben Metern und halblinker Position ab. Er trifft rechts das Außennetz! Da fehlte nicht viel.
61.
14:50
Tooor für 1. FC Magdeburg, 0:2 durch Luc Castaignos
Der Joker sticht! Wieder ist es Ito, der das Tempo ankurbelt und über die linke Seite in den Strafraum eindringt. Er profitiert davon, dass Neumann wegrutscht, hat dann Platz und legt quer auf den Torschützen. Der netzt aus zentraler Position und elf Metern ein!
Luc Castaignos
1. FC Magdeburg
61.
14:50
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Connor Krempicki
Connor Krempicki
1. FC Magdeburg
61.
14:49
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Daniel Elfadli
Daniel Elfadli
1. FC Magdeburg
60.
14:49
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Tim Sechelmann
Tim Sechelmann
1. FC Magdeburg
60.
14:49
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Amara Condé
Amara Condé
1. FC Magdeburg
60.
14:49
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Luc Castaignos
Luc Castaignos
1. FC Magdeburg
60.
14:49
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Kai Brünker
Kai Brünker
1. FC Magdeburg
60.
14:48
Einwechslung bei Hannover 96: Louis Schaub
Louis Schaub
Hannover 96
60.
14:48
Auswechslung bei Hannover 96: Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
Hannover 96
60.
14:48
Einwechslung bei Hannover 96: Sei Muroya
Sei Muroya
Hannover 96
60.
14:48
Auswechslung bei Hannover 96: Jannik Dehm
Jannik Dehm
Hannover 96
59.
14:47
Der eingewechselte Ito hat Schwung auf der linken Seite ins Spiel gebracht. Der quirlige Japaner kommt immer wieder mit Tempo über links und versucht es mit Dribblings oder gefährlichen Hereingaben.
56.
14:45
Kwarteng aus der zweiten Reihe! Der gebürtige Stuttgarter versucht es mit einem strammen Schuss in Richtung linke Ecke. Zieler macht sich lang und pariert klasse!
55.
14:43
Gelb-Rote Karte für Fabian Kunze (Hannover 96)
Platzverweis! Der Sechser foult Atik mit einer Grätsche im Mittelfeld und der Unparteiische stellt ihn richtigerweise mit der Ampelkarte vom Feld.
Fabian Kunze
Hannover 96
53.
14:40
Hannover 96 muss jetzt da anknüpfen, wo es in der ersten Halbzeit aufgehört hat. Auf eine gute Organisation in der Defensive achten und im Spiel nach vorne zielstrebig agieren. Das hat das Team von Stefan Leitl in Hälfte eins lange Zeit gut gemacht.
50.
14:38
Gut aufgepasst von Zieler! Der Torhüter sieht einen langen Ball auf Brünker und ist vor dem Stürmer am Ball. Er haut den Ball lang hinten raus und klärt.
48.
14:35
Tooor für 1. FC Magdeburg, 0:1 durch Barış Atik
Die Gäste gehen in Führung! Ito bekommt links im Strafraum auf der Torauslinie den Ball und bedient den Torschützen, der den Ball nur noch aus kürzester Distanz über die Linie drücken muss!
Barış Atik
1. FC Magdeburg
46.
14:33
Zur zweiten Halbzeit gibt es einen Wechsel. Beim FCM kommt Ito für Ceka auf den Rasen.
46.
14:33
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Tatsuya Ito
Tatsuya Ito
1. FC Magdeburg
46.
14:33
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Jason Ceka
Jason Ceka
1. FC Magdeburg
46.
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
14:20
Halbzeitfazit:
Nach einer unterhaltsamen ersten Halbzeit geht es mit einem torlosen Unentschieden in die Kabinen. Die ersten zwanzig Minuten gehörten dem mutigen FCM. Die Magdeburger rannten an und erspielten sich einige gute Möglichkeiten gegen schlecht organisierte und teils überforderte Hannoveraner. Die Niedersachsen kamen dann aber besser ins Spiel und wurden im Spiel nach vorne mutiger. Die Hausherren kreierten einige vielversprechende Möglichkeiten und wirkten insgesamt griffiger auf dem Platz. Wir freuen uns auf einen ebenso ansehnlichen zweiten Durchgang. Bis gleich!
45.+2
14:17
Ende 1. Halbzeit
45.+1
14:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
14:15
Gelbe Karte für Daniel Elfadli (1. FC Magdeburg)
Daniel Elfadli
1. FC Magdeburg
45.
14:15
Magdeburg kommt kaum noch ins vorderste Drittel und kann keine Chancen mehr kreieren. Hannover steht gut und stört den Spielaufbau der Mannschaft von Christian Titz früh.
43.
14:13
Gelbe Karte für Phil Neumann (Hannover 96)
Ceka legt den Ball am Hannoveraner Verteidiger vorbei und bekommt dann die Hand des Gegenspielers ins Gesicht. Dafür sieht Neumann die Gelbe Karte.
Phil Neumann
Hannover 96
41.
14:11
Reimann pariert gegen Beier! Der Stürmer der Mannschaft in den roten Shirts kommt halbrechts 14 Meter vor dem Tor zum Abschluss. Er rutscht beim Schuss aber mit dem Standbein weg und bekommt nicht genug Druck hinter den Ball. Reimann hat den Ball.
38.
14:08
Der 1. FC Magdeburg hat zwar weiterhin mehr Ballbesitz als der Gegner, aber Hannover schafft es immer wieder, den Ball zu erobern und dann schnell umzuschalten.
35.
14:06
Gut aufgepasst von Köhn! Atik geht links im Strafraum ins Dribbling und will den Ball weiter in die Mitte spielen. Köhn spitzelt Brünker dem Ball vor den Füßen weg und klärt.
34.
14:04
Gelbe Karte für Kai Brünker (1. FC Magdeburg)
Kai Brünker
1. FC Magdeburg
33.
14:03
Die Mannschaft von Stefan Leitl macht die Räume für den Gegner enger als in der Anfangsphase. Das Spiel gestaltet sich mittlerweile ausgeglichen.
32.
14:02
Gelbe Karte für Herbert Bockhorn (1. FC Magdeburg)
Herbert Bockhorn
1. FC Magdeburg
30.
14:01
Das muss die Führung für Hannover 96 sein! Köhn setzt sich super auf der linken Seite durch und flankt halbhoch nach innen. Dort verpasst es Beier, aus kürzester Distanz einzunetzen. Der Ball rauscht an allen Spielern vorbei ins Seitenaus.
28.
13:58
Nach der Druckphase der Magdeburger wird jetzt Hannover stärker und kann deutlich mehr Druck nach vorne entwickeln. Immer wieder kurbelt der fleißige Kerk die Offensive an und sorgt für Unruhe in der Hintermannschaft des Aufsteigers.
26.
13:57
Die Ecke bringt wieder Kerk rein, aber wieder bleiben die Gäste in der Luft der Sieger.
25.
13:56
Riesengrätsche von Gnaka! Kerk bekommt den Ball links am Strafraum wunderbar in den Lauf gespielt und bringt ihn flach vor den langen Pfosten. Dort rauscht der Magdeburger Verteidiger an und grätscht im genau richtigen Moment zur Ecke. Die klärt der FCM per Kopf und es gibt erneut einen Eckball.
22.
13:54
Klasse Schuss von Kerk! Nach einem Einwurf von der rechten Seite gelangt der Ball zum 28-Jährigen, der halblinks an der Strafraumgrenze nicht lange fackelt und direkt abzieht. Reimann ist auf dem Posten und pariert zur Ecke. Die wird aufgrund eines Foulspiels im Zentrum abgepfiffen.
21.
13:53
Zieler pariert! Nach einer Flanke von der linken Seite kann der aufgerückte Elfadli den Ball sieben Meter zentral vor dem Tor mit der Innenseite in Richtung linke Ecke bringen. Zieler ist aber da und hält souverän.
21.
13:51
Die Defensive der Gastgeber ist aktuell sehr ungeordnet und bietet dem FCM einige Räume im letzten Drittel an. 96 kann von Glück reden, dass es nach gut zwanzig Minuten noch 0:0 steht.
20.
13:50
Gelbe Karte für Fabian Kunze (Hannover 96)
Fabian Kunze
Hannover 96
18.
13:49
Brünker mit der nächsten dicken Möglichkeit! Die Magdeburger kombinieren sich klasse links im Strafraum durch. Condé will den Ball aus spitzem Winkel aufs Tor bringen, aber der Ball wird abgefälscht und segelt hoch in den Fünfer. Dort steigt Brünker hoch, aber auch sein Kopfball wird von einem Hannoveraner zur Ecke abgefälscht. Die bleibt wieder ungefährlich.
17.
13:47
El Hankouri! Der Marokkaner dribbelt sich quer durch den Strafraum und kann nicht gestoppt werden. Er zieht aus elf Metern ab, aber der Ball wird zur Ecke abgefälscht. Der anschließende Eckball bringt nichts ein.
15.
13:45
Der 1. FC Magdeburg presst hoch und ist die gefährlichere Mannschaft. Der Aufsteiger zeigt eine mutige Anfangsphase. Hannover attackiert im Spiel gegen den Ball nicht konsequent genug und wirkt noch ein wenig abwartend.
12.
13:42
Erste gute Möglichkeit für Magdeburg! Die Gäste führen einen Freistoß im linken Halbfeld schnell aus und Ceka wird auf die Reise geschickt. Er nimmt den Ball links im Sechzehner super mit und zieht dann aus sieben Metern ab. Knapp drüber!
11.
13:41
Gut geklärt von Neumann! Bockhorn hat auf dem rechten Flügel jede Menge Platz und marschiert bis zur Torauslinie durch. Er flankt gefühlvoll nach innen, wo aber der Hannoveraner Innenverteidiger steht und per Kopf ins Aus verlängert.
10.
13:40
Die Gäste haben mehr vom Spiel als 96. Die Sachsen-Anhälter haben in den ersten knapp zehn Minuten 61 Prozent Ballbesitz vorzuweisen. Hannover versucht zwar nach Ballgewinnen schnell nach vorne zu spielen, aber dabei unterlaufen den Niedersachsen zu schnell Abspielfehler.
7.
13:38
Beier geht links im Strafraum gegen zwei Magdeburger ins Dribbling, verliert dann aber den Ball. Da hätte er es besser mit einer Flanke ins Zentrum versuchen sollen.
4.
13:34
Bockhorn zieht mit Tempo von der rechten Seite nach innen und legt dann quer auf Kwarteng. Der versucht es mit einem Schuss aus halblinker Position und knapp zwanzig Metern. Er trifft den Ball nicht richtig und die Hausherren können klären.
3.
13:33
Hannover agiert im 4-2-2-2-System mit einer Doppel-Sechs. Bei Magdeburg können wir ein 3-4-3 erkennen.
1.
13:31
Der Ball rollt!
1.
13:31
Spielbeginn
13:28
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken kann es losgehen!
13:24
Im Hinspiel im August fuhren die Niedersachsen einen 4:0-Auswärtssieg ein. Beier, Krajnc, Muroya und Teuchert erzielten die Tore beim verdienten Sieg.
13:13
Magdeburgs Trainer Titz wechselt auf zwei Positionen seiner Startelf. Sechelmann und Ullmann weichen für Gnaka und Ceka.
13:06
Bei den Hannoveranern sehen wir im Vergleich zum Regensburg-Spiel vier Veränderungen in der Startelf. Dehm, Kerk, Kunze und Ernst ersetzen Arrey-Mbi, Besuschkow, Leopold, Muroya.
12:54
Der 1. FC Magdeburg befindet sich auf Rang 15 und damit mitten im Abstiegskampf. Nach dem 3:2-Sieg in Kiel verlor Magdeburg vergangene Woche mit 1:2 gegen St. Pauli. Der 1. FCM ging zwar dank eines Treffers von Atik mit einer 1:0-Führung in die Kabine, gab das Spiel aber dann noch aus der Hand und verlor.
12:45
Vier Pflichtspiele, drei Niederlagen, ein Remis - so lautet die Bilanz von Hannover 96 im Jahr 2023. Nach drei Pleiten in Folge konnte die Mannschaft von Stefan Leitl am vergangenen Spieltag beim 1:1 in Regensburg zumindest einen Zähler holen. Nach einem frühen Rückstand profitierte 96 von einem verschossenen Elfmeter des Gegners und glich durch Teuchert wenige Minuten vor dem Ende aus. Aktuell rangiert Hannover mit 29 Punkten auf Platz neun der Liga.
12:29
Hallo und herzlich willkommen in der Heinz von Heiden Arena zum 22. Spieltag der 2. Bundesliga und der Partie zwischen Hannover 96 und dem 1. FC Magdeburg. Um 13:30 Uhr geht’s los!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.