Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • Deutschland - 2. Bundesliga
  • 2022/2023
  • Jahn Regensburg gegen Arminia Bielefeld
  • Liveticker
04. Feb. 2023 - 13:00
Beendet
Jahn Regensburg
1 : 3
Arminia Bielefeld
1 : 1
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Zuschauer
8.547
Schiedsrichter
Sven Waschitzki-Günther

Liveticker

90.+4
15:01
Fazit:
Der SSV Jahn Regensburg verliert das erste Heimspiel des Jahres trotz eigener Führung mit 1:2 gegen die Arminia Bielefeld! Die Gäste waren lange Zeit die leicht bessere Mannschaft, wobei klare Chancen wie im ersten Durchgang Mangelware waren. In der 77. Minute drohte die Partie nach dem zweiten Treffer Elvedis auf die Seite Regenburgs zu kippen, doch das Tor zählte wegen einer Abseitsstellung nicht. Stattdessen traf Joker Fabian Klos doppelt für die Arminen, um diesen Sieg in die ostwestfälische Heimat zu bringen. Es bleibt extrem eng im Tabellenkeller, doch für den Moment zieht Bielefeld am Jahn vorbei und springt auf Platz 12!
90.+4
14:58
Spielende
90.+3
14:57
Jetzt läuft die Partie ein wenig aus. Die Hausherren möchten etwas Druck entwickeln, die letzte Überzeugung fehlt allerdings.
90.+1
14:54
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:3 durch Fabian Klos
Kaum wird die Nachspielzeit angekündigt, schon fällt die Entscheidung! Bei einem weiten Freistoß aus dem Halbfeld passt Thalhammer überhaupt nicht auf und lässt Klos einfach davonlaufen! Der Routinier hält den Kopf hinein und lenkt das Leder perfekt gegen die Laufrichtung des Torwarts ins rechte Eck!
Fabian Klos
Arminia Bielefeld
90.
14:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
14:54
Natürlich lässt sich die Arminia jetzt viel Zeit, sie bleiben allerdings auch offensiv aktiv.
88.
14:51
Selimbegović wechselt offensiv. Kann Regensburg hier noch ausgleichen?
87.
14:51
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Minos Gouras
Minos Gouras
Jahn Regensburg
87.
14:51
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
Jahn Regensburg
87.
14:51
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Lasse Günther
Lasse Günther
Jahn Regensburg
87.
14:50
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Leon Guwara
Leon Guwara
Jahn Regensburg
85.
14:48
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:2 durch Fabian Klos
Da ist die Führung für Bielefeld! Klos legt den Ball selbst rechts hinaus zu Brian Lasme, der eine Flanke erst antäuscht und dann doch vorbei an Guwara bis zur Grundlinie dribbelt. Mit einer hohen Flanke überspielt er Urbig und hinter dem Schlussmann muss Fabian Klos nur noch das Köpfchen hineinhalten!
Fabian Klos
Arminia Bielefeld
83.
14:47
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Masaya Okugawa
Masaya Okugawa
Arminia Bielefeld
83.
14:47
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sebastian Vasiliadis
Sebastian Vasiliadis
Arminia Bielefeld
83.
14:47
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Oliver Hüsing
Oliver Hüsing
Arminia Bielefeld
83.
14:46
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: George Bello
George Bello
Arminia Bielefeld
83.
14:46
Gelbe Karte für Sarpreet Singh (Jahn Regensburg)
Singh unterbindet einen möglichen Angriff bereits im frühesten Ansatz und wird dafür verwarnt.
Sarpreet Singh
Jahn Regensburg
80.
14:45
Der SSV hat nun etwas mehr Oberwasser, doch wird wiederholt wegen Stürmerfouls und Abseitspositionen zurückgepfiffen. Den Fans gefällt das ganz und gar nicht.
77.
14:41
VAR-Entscheidung: Das Tor durch J. Elvedi (Jahn Regensburg) wird nicht gegeben, Spielstand: 1:1
Jan Elvedi schrammt am ersten Doppelpack seiner Profikarriere vorbei! Einen weit getretenen Freistoß aus dem linken Halbfeld verlängert der Verteidiger per Kopf perfekt in den rechten Winkel. Allerdings startet er bei der Flanke einen Schritt zu früh, weshalb der Treffer recht schnell zurückgenommen wird.
Jan Elvedi
Jahn Regensburg
76.
14:40
Ramos lässt sich vor dem eigenen Strafraum behandeln. Der Verteidiger trägt ohnehin einen Turban vom Zusammenprall aus der ersten Halbzeit. Es geht jedoch weiter für ihn.
74.
14:38
Jetzt rauscht mal eine Flanke der Regensburger unberührt durch den gegnerischen Strafraum. Albers verpasst nur knapp!
72.
14:35
Gelbe Karte für Guilherme Ramos (Arminia Bielefeld)
Ramos hat die Arme am Gegner, hält die Arme am Gegner und reißt den Gegner schließlich um. Dafür sieht er zurecht Gelb.
Guilherme Ramos
Arminia Bielefeld
69.
14:34
Beide Teams schrammen am schnellen Joker-Tor vorbei! Nachdem eben noch Vizinger scheiterte, wird nun Fabian Klos von Vasiliadis bedient. Dem Rekordtorschützen der Arminia fehlen bei seiner Grätsche nur Zentimeter, um das Leder über die Linie zu drücken!
69.
14:33
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Manuel Prietl
Manuel Prietl
Arminia Bielefeld
69.
14:33
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Ivan Lepinjica
Ivan Lepinjica
Arminia Bielefeld
69.
14:33
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
Fabian Klos
Arminia Bielefeld
69.
14:33
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Janni-Luca Serra
Janni-Luca Serra
Arminia Bielefeld
68.
14:32
Super Chance für Regensburg! Eine Flanke von links legt Albers klasse mit dem Kopf für den eben eingewechselten Dario Vizinger ab. Der köpft das Leder mit Anlauf aufs Tor, doch scheitert aus sieben Metern zu mittig an Fraisl!
68.
14:31
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Dario Vizinger
Dario Vizinger
Jahn Regensburg
68.
14:31
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Joshua Mees
Joshua Mees
Jahn Regensburg
68.
14:31
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
Jahn Regensburg
68.
14:31
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
Jahn Regensburg
65.
14:28
Im Moment passiert leider ziemlich wenig, weil auf beiden Seiten in den entscheidenden Momenten die Genauigkeit fehlt oder Offensivfouls den Fluss stören.
63.
14:27
Lasme schaltet über rechts um, bleibt mit seinen zwei Flankenversuchen aber gleich doppelt hängen.
61.
14:25
Etwa 25 Meter vor dem Tor nimmt Singh maß, als ihm die Kugel etwas zu weit über den Spann rutscht. Das Leder fliegt weit links hinaus ins Aus.
60.
14:24
Bei Klünter ist offensichtlich irgendetwas im Argen. Was genau ihn jetzt am Weiterspielen hindert, bleibt erstmal ungewiss.
60.
14:23
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Jomaine Consbruch
Jomaine Consbruch
Arminia Bielefeld
60.
14:23
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Lukas Klünter
Lukas Klünter
Arminia Bielefeld
59.
14:23
Regensburg verlagert die Partie wieder öfters in die gegnerische Hälfte. Ein Kopfball von Albers wird allerdings zurückgepfiffen, weil er sich da deutlich abstützt.
56.
14:20
Für den Moment verabschiedet sich Klünter an die Seitenlinie. Ein Problem ist nicht zu erkennen und tatsächlich kehrt er wenig später aufs Feld zurück.
55.
14:19
Auf einmal stehen Betreuer um Lukas Klünter herum. Einer seiner Mitspieler deutet an, dass da irgendwas mit dem Kopf nicht stimmt, vielleicht der Kreislauf, wobei hier natürlich keine Diagnosen zulässig sind.
54.
14:18
Allmählich kommt Bielefeld hier ins Rollen. Immer wieder laufen sie mit Tempo auf den Strafraum des Gegners zu. Diesmal läuft Bello links zur Grundlinie hinunter, spielt flach an den Fünfer und findet Serra. Der tunnelt zwar seinen Gegenspieler, aber scheitert am rechten Fuß von Urbig!
51.
14:15
Auch Vasiliadis verpasst! Diesmal bekommt der Mittelfeldmotor den Ball quergelegt und kann aus 14 Metern frei schießen! Mit der Direktabnahme spielt er das Leder aber geradewegs in die Hände von Urbig!
50.
14:14
Nächster Abschluss für Bielefeld! Hack treibt den Ball einige Meter durch die Regensburger Hälfte, legt kurz vor dem Strafraum links hinaus zu Bello, der sofort abschließt. Das Leder fliegt zu weit übers Tor. Den hat er nicht richtig getroffen.
49.
14:13
Auf einmal schalten die Ostwestfalen um! Vasiliadis flankt gut auf den zweiten Pfosten, wo sich Serra gut absetzt, allerdings einen halben Meter über den rechten Winkel hinwegköpft!
47.
14:11
Wenig später nimmt sich Thalhammer einen Abschluss aus der Distanz. Dieser Versuch wird geblockt.
47.
14:10
Es gibt direkt einen ersten Freistoß nahe der Eckfahne und Erinnerungen an den schnellen Start in den ersten Durchgang werden wach. Die erste Hereingabe blocken die Bielefelder, ehe Mees den Nachschuss auf die Tribüne setzt!
46.
14:09
Der Ball rollt wieder in Regensburg. Diesmal stoßen die Hausherren an.
46.
14:09
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+7
13:58
Halbzeitfazit:
Hier werden schon zur Pause Überstunden gemacht! Jahn Regensburg und Arminia Bielefeld trennen sich für den Moment mit 1:1! Die Hausherren gingen bereits in der 2. Minute in Führung, indem Jan Elvedi per Kopf seinen ersten Zweitligatreffer erzielte. Allerdings blieb Regensburg in der Folge relativ passiv, sodass Bielefeld die Partie mühelos in die eigene Richtung entwickeln konnte. Der sehenswerte Ausgleich durch Vasiliadis fiel bereits in der 14. Minute. Danach zeigten sich die Gäste etwas präsenter, ohne jedoch einen richtigen Sturmlauf starten zu können. Der SSV auf der anderen Seite fand über die angedachten Konter zu selten den Weg in die Offensive. So bleibt es spannend im Kellerduell!
45.+7
13:53
Ende 1. Halbzeit
45.+7
13:53
Letzter Freistoß? In der Regensburger Hälfte zeigt der Schiedsrichter ein Foul an. Hack spielt den Ball tief rechts an der Mauer vorbei zum startenden Lasme. Dessen Hereingabe wird leicht abgefälscht und von Regensburg per Kopf am ersten Pfosten geklärt. Das war's erstmal!
45.+5
13:52
Vasiliadis hat halbrechts vor dem Strafraum etwas zu viel Zeit, legt sich den Ball in aller Ruhe zurecht, nur um dann doch noch an den Beinen eines Verteidigers hängenzubleiben!
45.+3
13:50
Der gehaltene Ball Andrades führt direkt zur nächsten Bielefelder Gelegenheit! Hack legt sich den Ball links im Strafraum auf den rechten Schlappen und zieht dann wuchtig ab. Sofort hebt Jonas Urbig die Arme und fängt den strammen Schuss im Nachfassen ab!
45.+3
13:49
Gute Aktion von Andrade, der von zwei anpressenden Regensburgern in die Mangel genommen wird und dennoch den zur Hilfe eilenden Lepinjica findet.
45.+1
13:47
Sven Waschitzki-Günther gibt uns sieben Minuten extra, was angesichts zweier Unterbrechungen und der verletzungsbedingten Auswechslung von Owusu angemessen ist.
45.
13:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
45.
13:46
Vorne rechts setzt sich der SSV fest, ohne jedoch in Abschlussituationen zu kommen.
44.
13:44
Gelbe Karte für Robin Hack (Arminia Bielefeld)
Ein einfaches Foulspiel, bei dem Hack zu spät kommt und Konrad Faber auf den Fuß tritt. Damit fehlt er im kommenden Spiel gegen Rostock.
Robin Hack
Arminia Bielefeld
42.
13:44
Guter Kopfball von Ramos! Regensburg kann einen Standard nicht richtig klären, sodass Klünter den Ball von rechts nochmal auf den zweiten Pfosten schlagen kann. Ramos steigt gut hoch und bringt ordentlich Druck hinter den Ball, obwohl er sich leicht vom Tor wegbewegt. Allerdings geht ihm die Präzision ab und die Kugel springt rechts vorbei!
41.
13:42
Nach der Behandlung bringt sich Bello in Schussposition. Dessen Schuss von der Strafraumkante bleibt zwischen zwei Regensburgern hängen.
39.
13:40
Jetzt liegen Nachreiner und Lasme auf dem Boden, nachdem Lasme einen Moment zu spät ins Luftduell kommt. Der Stürmer steht schnell wieder auf, während Nachreiner eine Sekunde länger braucht. Das ist aber nicht der nächste Ausfall, der Routinier schiebt sich schon wieder die Schoner zurecht.
37.
13:39
Die Partie muss sich nach der doch langen Unterbrechung erstmal wieder finden. Mit einem langen Ball wird Mees links bis zur Grundlinie geschickt, doch dessen Hereingabe klären die Verteidiger der Arminen.
34.
13:35
Bedächtigen Schrittes geht Owusu über die Torauslinie vom Feld und wird ausgewechselt. Hoffentlich ist er bald wieder fit. Jetzt macht erstmal Albers weiter.
34.
13:35
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Andreas Albers
Andreas Albers
Jahn Regensburg
34.
13:34
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Prince Owusu
Prince Owusu
Jahn Regensburg
33.
13:34
Für Ramos geht es mit einem Turban weiter, mit der eine offene Blutung gestoppt wurde. Der Verteidiger ist offensichtlich Kopf an Kopf mit Owusu zusammengeprallt.
31.
13:32
Jetzt liegt auch Ramos auf dem Boden und lässt sich behandeln, während bei Owusu die Ansage kommt, dass der Regensburger ausgewechselt werden muss.
30.
13:31
Im Anschluss lässt sich Owusu kurz behandeln. Der Angreifer wurde im Kopfballduell mit Ramos ordentlich durchgeschüttelt.
29.
13:31
Owusu köpft den Ball links in den Lauf von Yildirim. Vor dem Sturmpartner wirft sich allerdings Fraisl auf den Ball.
28.
13:29
Jetzt bricht Lasme durch! Der zieht rechtsaußen einfach mit Tempo an seinem Gegenspieler vorbei und flankt dann scharf flach vors Tor. Da fehlt dem glücklosen Serra aber wieder ein Schritt, um das Leder über die Linie zu drücken. Stattdessen rollt der Ball hinten wieder aus dem Strafraum hinaus.
27.
13:28
Regensburg lässt den Ball mal in den eigenen Reihen laufen. Das war bislang selten der Fall. Meistens kommen die Gäste über den Ballbesitz und finden dann auch die ein oder andere Lücke.
24.
13:25
Kurz vor dem Strafraum zieht Yildirim ein Foul und holt einen Freistoß in vielversprechender Position heraus. Die Kugel fliegt wuchtig in den Fünfer und letztlich bis zu den Fäusten Fraisls, der das Leder aus der Gefahrenzone befördert.
23.
13:25
Schöner Freistoß von Singh, der den Ball gefühlvoll aus gut 23 Metern über den Spann rutschen lässt. Das ist die alte Technik von Cristiano Ronaldo, die den Portugiesen so populär gemacht hat. Entsprechend fliegt der Ball über die Mauer, dreht sich schwungvoll aus der Mitte in Richtung linken Winkel, doch dann letztlich knapp vorbei!
22.
13:22
Gelbe Karte für Ivan Lepinjica (Arminia Bielefeld)
Lepinjica bekommt nachträglich den gelben Karton, nachdem er Mees in die Hacken getreten ist.
Ivan Lepinjica
Arminia Bielefeld
20.
13:21
Da ist schon wieder Vasiliadis, weil die nächste Flanke von der linken Seite zum Bielefelder durchrutscht! Diesmal macht Urbig schnell den Winkel zu, weshalb Vasiliadis für Serra querlegt. Der ist aber zu überrascht und trifft den Ball nicht! Vielleicht stand er da auch einen halben Fuß im Abseits!
18.
13:19
Auf der anderen Seite findet der SSV nach einem Freistoß wieder Jan Elvedi. Von der Strafraumgrenze nickt er das Leder allerdings weit übers Tor.
17.
13:18
Die Gäste bleiben dran und schicken halblinks Lepinjica in den Strafraum. Im letzten Moment wirft sich Urbig vor dem Mittelfeldspieler auf den Ball.
14.
13:14
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:1 durch Sebastian Vasiliadis
Exakt 13 Minuten dauert es, dann meldet sich auch Bielefeld im Jahnstadion an! Links bekommen die Arminen Tempo ins Spiel, bis Hack weit auf Serra flankt. Der wird im Kopfballduell geblockt, wodurch die Kugel auf den zweiten Pfosten verlängert wird. Hinten nimmt Vasiliadis volles Risiko und hämmert das Ding per Volley unter die Latte!
Sebastian Vasiliadis
Arminia Bielefeld
11.
13:14
Probleme bei der Ballverarbeitung! Plötzlich haben die Hausherren etwas Platz am gegnerischen Strafraum. Mees bekommt den Ball quer zugespielt, doch benötigt zwei Kontakte, um sich die Kugel für den Schuss bereitzulegen. Dadurch kommt noch ein fremder Fuß ins Spiel, der den Versuch stark abfälscht, sodass Fraisl den springenden Ball abfängt.
10.
13:11
Die nächste Flanke fliegt in den Strafraum der Hausherren. Diesmal packt Torwart Urbig am Fünfer sicher zu.
9.
13:10
Zum ersten Mal seit der Führung versuchen die Regensburger offensiv umzuschalten. Vorne links wird der Angriff gestoppt. Mit einem Einwurf bleibt der SSV zumindest im Ballbesitz.
7.
13:08
Hack und Bello spielen sich vorne links fest, bis Hack eine Flanke vors Tor spielt. Die köpfen die Regensburger sicher aus dem Strafraum.
5.
13:06
Erstmal Ruhe reinbringen heißt es jetzt für die Arminia. Hinten lassen sie den Ball laufen, wagen sich in die gegnerische Hälfte, während Regensburg abwartet.
3.
13:05
In der Blitztabelle springen die Hausherren kurzerhand auf den neunten Rang. Das hat aber natürlich noch überhaupt nichts zu sagen.
2.
13:03
Tooor für Jahn Regensburg, 1:0 durch Jan Elvedi
Auf der anderen Seite fällt's! Rechts holt der Jahn einen Freistoß heraus. Singh schlägt das Leder an den ersten Pfosten, zu dem Elvedi stark durchläuft und die Kugel über den Scheitel ins kurze Eck rutschen lässt. Starker Kopfball! Es ist sein erster Treffer in der 2. Bundesliga!
Jan Elvedi
Jahn Regensburg
1.
13:02
Direkt die erste gute Chance für Bielefeld! Am Elfmeterpunkt hat Serra kurz freie Schussbahn, als im letzten Moment noch ein Fuß reingehalten wird und sein Versuch geblockt wird!
1.
13:02
Die Kugel rollt in Regensburg. Die Gäste stoßen an. Los geht die wilde Fahrt!
1.
13:01
Spielbeginn
12:59
Angeführt von den Offiziellen betreten die Mannschaften das Jahnstadion in Regensburg. Es dauert nicht mehr lange!
12:51
Geleitet wird das heutige Aufeinandertreffen von Sven Waschitzki-Günther. Dem 35-jährigen assistieren die Linienrichter Martin Speckner und Fabian Maibaum.
12:43
Im Hinspiel sorgte Regensburg für klare Verhältnisse und gewann in Bielefeld letztlich mit 0:3. Die Ostwestfalen verschliefen sinnbildlich für den Saisonstart den Auftakt des Spiels und lagen zur Pause mit 0:1 durch Benedikt Gimber hinten. Ein zwischenzeitliches Hoch stoppte Maximilian Thalhammer mit dem 0:2, ehe Minos Gouras kurz vor Abpfiff den Schlusspunkt setzte.
12:35
Trotz schwachen Auftakts nimmt Daniel Scherning nur zwei Wechsel vor. Jomaine Consbruch und Manuel Prietl müssen vorerst auf der Bank platznehmen. Ersetzt wird das Duo von George Bello und Ivan Lepinjica, die bereits in der vergangenen Woche eingewechselt wurden.
12:27
Scott Kennedy fehlt den Regensburgern aufgrund seiner Roten Karte in Darmstadt. Dafür bringt Mersad Selimbegović den erfahrenen Sebastian Nachreiner in die Innenverteidigung. Außerdem wird in der Offensive gewechselt: Nicklas Shipnoski sitzt auf der Bank, während Charalambos Makridis kurzfristig fehlt. Sarpreet Singh und Aygün Yildirim ersetzen die Beiden.
12:18
Große Ernüchterung herrschte auch in Bielefeld nach dem Jahreswechsel. Zwei Siege holten die Arminen am Ende des vergangenen Jahres, woraufhin Trainer Daniel Scherning endlich eine erste komplette Vorbereitung bestreiten durfte. Die Vorzeichen waren also gut, als es plötzlich nach nur einer halben Stunde 0:2 gegen Sandhausen stand. Kurz vor der Pause konnte Andrés Andrade zwar den Anschluss erzielen, doch am Ende hielt Sandhausen die knappe Führung. Bielefeld steht nun wieder auf dem 17. Platz und muss dringend eine Reaktion zeigen.
12:09
Mit einem Auswärtsspiel gegen den SV Darmstadt hatte Regensburg zum Auftakt ins neue Jahr einen echten Brocken vor der Brust. Bereits in der 18. Minute sorgte Braydon Manu für die Führung der Lilien, ehe Scott Kennedy nur vier Minuten später glatt Rot sah. Im Grunde genommen war das Spiel hier bereits entschieden, weshalb das 2:0 durch Fabian Holland niemanden überraschte. Fürs erste Heimspiel muss sich der SSV erstmal schütteln. Der Auftakt darf getrost als Ausrutscher betrachtet werden. Heute beginnt das neue Jahr.
11:59
Kellerduell in der 2. Bundesliga! Der Jahn Regensburg empfängt Arminia Bielefeld zum 19. Spieltag. Herzlich willkommen!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.