Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2023/2024
  • Österreich - Bundesliga
  • Austria Wien gegen FC Blau Weiß Linz
  • Liveticker
07. Okt. 2023 - 17:00
Beendet
Austria Wien
4 : 0
FC Blau Weiß Linz
2 : 0
Stadion
Generali-Arena
Zuschauer
12.418
Schiedsrichter
Jakob Semler

Liveticker

90.+10
18:59
Mit der 2:0-Führung im Rücken kam der FK Austria Wien mit viel Elan aus der Kabine und war in der 2. Spielhälfte die klar spielbestimmende Mannschaft. In der 55. Spielminute staubte Asllani mit seinem 1. Bundesligator zum 3:0 ab und Andreas Gruber stellte mit seinem 3. Treffer in der 77. Minute den Endstand her. Der FC Blau-Weiß Linz fand in der Offensive nach der Pause kaum statt. Somit gewinnen die Wiener verdient mit 4:0 und feiern den 1. Heimsieg in dieser Spielzeit.
90.+4
18:51
Spielende
90.+3
18:51
Nach einem Stangelpass von Baltaxa scheitert Huskovic aus kurzer Distanz an Schmid.
90.+1
18:49
Die Anhänger der Wiener feiern schon den ersten Heimsieg in dieser Spielzeit.
90.
18:48
Drei Minuten werden nachgespielt.
87.
18:46
Stangenschuß der Linzer! Dobras zieht nach einem Fehlpass von Martins aus 20 Metern Entfernung zum Tor von Früchtl ab und setzt den Ball an den Pfosten.
85.
18:45
Die Luft ist nun in dieser Begegnung draußen. Das Spiel ist entschieden.
84.
18:43
Einwechslung bei Austria Wien: Hakim Guenouche
Hakim Guenouche
Austria Wien
84.
18:42
Auswechslung bei Austria Wien: Manuel Polster
Manuel Polster
Austria Wien
84.
18:42
Einwechslung bei Austria Wien: Matan Baltaxa
Matan Baltaxa
Austria Wien
84.
18:42
Auswechslung bei Austria Wien: Dominik Fitz
Dominik Fitz
Austria Wien
83.
18:41
Briedl schließt aus spitzem Winkel im Sechzehner der Wiener ab. Sein Schuss verfehlt das Tor von Früchtl aber deutlich.
80.
18:40
Zehn Minuten plus Nachspielzeit bleiben den Linzern noch, um zumindest den Ehrentreffer zu erzielen.
79.
18:39
Einwechslung bei Austria Wien: Muharem Husković
Muharem Husković
Austria Wien
79.
18:39
Auswechslung bei Austria Wien: Andreas Gruber
Andreas Gruber
Austria Wien
79.
18:38
Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz: Stefan Haudum
Stefan Haudum
FC Blau Weiß Linz
79.
18:38
Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz: Alem Pašić
Alem Pašić
FC Blau Weiß Linz
78.
18:38
Für den FC Blau-Weiß Linz deutet sich nun ein echtes Debakel an.
77.
18:35
Tooor für Austria Wien, 4:0 durch Andreas Gruber
Fitz spielt Gruber im Strafraum der Linzer an, der Stürmer tanzt seinen Gegenspieler aus ud trifft flach in die kurze Ecke zum 4:0 für die Wiener.
Andreas Gruber
Austria Wien
75.
18:33
Nach einer Flanke von Ranftl setzt Fitz einen Kopfball knapp am Tor der Oberösterreicher vorbei.
73.
18:31
Erneut ist es Ranftl der nach einem Angriff der Wiener von der Strafraumgrenze abzieht. Sein Schuss wird aber abgeblockt.
71.
18:30
Die Hausherren lassen zurzeit den Ball und den Gegner laufen.
71.
18:28
Einwechslung bei Austria Wien: Romeo Vučić
Romeo Vučić
Austria Wien
71.
18:28
Auswechslung bei Austria Wien: Fisnik Asllani
Fisnik Asllani
Austria Wien
69.
18:27
Gelbe Karte für Marvin Martins (Austria Wien)
Martins unterbindet einen Angriff der Linzer mit einem Foul und sieht zurecht die Gelbe Karte.
Marvin Martins
Austria Wien
68.
18:26
Der anschließende Eckball für die Wiener bringt nichts ein.
67.
18:26
Ranftl zieht nach einer Kombination der Wiener aus spitzem Winkel im Sechzehner der Gäste ab. Mitrovic kann den Schuss aber noch ins Toraus abblocken.
65.
18:24
Der FK Austria Wien hat das Spiel jetzt fest im Griff und lässt den Ball schön in den eigenen Reihen laufen.
65.
18:23
Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz: Stefan Feiertag
Stefan Feiertag
FC Blau Weiß Linz
65.
18:23
Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz: Ronivaldo
Ronivaldo
FC Blau Weiß Linz
64.
18:22
Gelbe Karte für Tobias Koch (FC Blau Weiß Linz)
Koch sieht nach einem taktischen Foul die Gelbe Karte.
Tobias Koch
FC Blau Weiß Linz
62.
18:21
Der FC Blau-Weiß Linz tut sich schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
60.
18:20
Ronivaldo zieht knapp außerhalb des Strafraums der Hausherren ab. Sein Schuss geht aber über das Tor von Früchtl.
58.
18:18
Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz: Alexander Briedl
Alexander Briedl
FC Blau Weiß Linz
58.
18:18
Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz: Simon Pirkl
Simon Pirkl
FC Blau Weiß Linz
58.
18:17
Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz: Kristijan Dobras
Kristijan Dobras
FC Blau Weiß Linz
58.
18:17
Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz: Conor Noß
Conor Noß
FC Blau Weiß Linz
57.
18:17
Blau-Weiß-Trainer Gerhard Scheiblehner wird in Kürze mit Dobras und Briedl frische Kräfte ins Spiel bringen.
55.
18:14
Tooor für Austria Wien, 3:0 durch Fisnik Asllani
Fitz stekt nach einer schönen Aktion der Wiener den Ball in den Strafraum der Gäste auf Gruber durch. Der Stürmer scheitert mit seinem Abschluss noch an Schmid, doch Asllani steht goldrichtig und staubt zum 3:0 aus krzer Distanz ab.
Fisnik Asllani
Austria Wien
54.
18:13
Der FC Blau-Weiß Linz kommt im 2. Spielabschnitt bisher kaum aus der eigenen Hälfte heraus.
52.
18:11
Der darauffolgende Eckball für die Veilchen bringt nichts Zählbares ein.
51.
18:10
Fitz flankt nach Zuspiel von Gruber den Ball vom rechten Flügel in den Strafraum der Oberösterreicher. Maranda ist aber mit dem Kopf zur Stelle und klärt ins Toraus.
49.
18:08
Die Wiener starten mit viel Elan in den 2. Spielabschnitt und suchen immer wieder Fitz und Gruber in der Offensive.
47.
18:05
Fitz kommt nach einem Zuspiel von Ranflt an der Strafraumgrenze der Gäste zum Abschluss. Sein Schuss geht aber deutlich am Tor der Linzer vorbei.
46.
18:03
Der zweite Durchgang läuft, auf beiden Seiten gibt es keine Wechsel.
46.
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+10
17:57
Zur Halbzeitpause führt der FK Austria Wien mit 2:0. Die Wiener starteten zwar besser in diese Begegnung, doch zwingende Torchancen konnten sie in der Anfangsphase keine kreieren. Ab der 25. Spielminute wurden die Linzer in der Offensive mutiger und waren auch die gefährlichere Mannschaft. Doch genau in der Druckphase der Gäste sorgt Gruber sehenswert für die Führung der Wiener und konnte in der 40. Spielminute noch einen Treffer nach Zuspiel von Polster nachlegen.
45.+3
17:49
Ende 1. Halbzeit
45.+2
17:48
Asllani behaubtet am Strafraum der Gäste den Ball und zieht ab. Sein Schuss geht aber deutlich über das Tor von Schmid.
45.
17:46
Zwei Minuten werden nachgespielt.
42.
17:46
Der FC Blau-Weiß Linz wirkt jetzt geschockt.
40.
17:43
Tooor für Austria Wien, 2:0 durch Andreas Gruber
Polster spielt nach einer schönen Kombination der Wiener den Ball vom linken Flügel flach in den Strafraum der Linzer auf Gruber und der Stürmer trifft trocken aus 8 Metern Entfernung zum 2:0.
Andreas Gruber
Austria Wien
38.
17:39
Tooor für Austria Wien, 1:0 durch Andreas Gruber
Fitz erkennt das Gruber an der Strafraumgrenze Platz hat und spielt den Ball auf den Stürmer. Gruber zieht direkt ab und versenkt das Spielgerät sehenswert im Tor der Linzer.
Andreas Gruber
Austria Wien
36.
17:37
Der FK Austria Wien agiert im Angriff bisher zu ideenlos.
33.
17:34
Beide Mannschaften ziehen sich nach Ballverlusten schnell zurück und attackieren dann dicht gestaffelt den Gegner. Ein Durchkommen ist so nur schwer möglich.
31.
17:31
Eckball für den FK Austria Wien! Fitz bringt den Ball vor das Tor der Linzer. Gölles ist aber zur Stelle und klärt mit dem Kopf.
29.
17:30
Der Brasilianer steht aber schon wieder und kann weiterspielen.
28.
17:30
Ronivaldo bleibt nach einem Lufduell mit Galvao am Rasen liegen und muss behandelt werden.
27.
17:29
Die Linzer agieren jetzt in der Offensive mutiger und sorgen durch Ronivaldo, Mensah und Noß immer wieder für Gefahr.
25.
17:26
Ronivaldo flankt den Ball vor das Tor der Wiener auf Noß, doch der Leihspieler von Borussia Mönchengladbach scheitert aus kurzer Distanz mit dem Kopf an Früchtl.
23.
17:24
Eckball für den FC Blau-Weiß Linz! Gruber köpft die Hereingabe von Krainz aber aus der Gefahrenzone.
21.
17:23
Nach Zuspiel von Asllani versucht Fitz Polster am linken Flügel einzusetzen. Sein Pass fällt aber etwas zu stark aus und landet im Toraus.
19.
17:20
Der Aufsteiger steht jetzt in der Defensive sehr tief und lauert auf Konterchancen.
17.
17:18
Freistoß für den FC Blau-Weiß Linz aus aussichtsreicher Position! Die Hereingabe von Krainz in den Strafraum der Wiener wird von Handl per Kopf geklärt.
15.
17:16
Ronivaldo versucht im Strafraum der Wiener Noß in Szene zu setzen. Früchtl spielt aber gut mit und ist vor dem Offensivspieler der Linzer am Ball.
13.
17:14
Der FC Blau-Weiß Linz steht aber sehr kompakt und macht die Räume für die Wiener sehr eng.
11.
17:12
Der FK Austria Wien schnürt die Linzer tief in deren Hälfte ein und drückt auf die frühe Führung.
9.
17:12
Asllani kommt nach einer schönen Kombination der Veilchen an der Strafraumgrenze der Linzer zum Abschluss. Der Schuss des Stürmers geht aber über das Tor der Gäste.
8.
17:10
Fitz setzt sich schön gegen seinen Gegenspieler durch und sucht aus 20 Metern Entfernung zum Tor von Schmid den Abschluss. Sein Schuss wird aber von Maranda abgeblockt.
6.
17:09
Die Wiener sind um Ballbesitz in dieser Anfangsphase bemüht. Finden aber noch keine Lücke in der Defensive der Oberösterreicher.
5.
17:06
Gelbe Karte für Danilo Mitrović (FC Blau Weiß Linz)
Und auch Mitrovic sieht nach einem Foul an Handl gelb.
Danilo Mitrović
FC Blau Weiß Linz
3.
17:04
Gelbe Karte für Marco Krainz (FC Blau Weiß Linz)
Krainz sieht nach einem harten Foul im Mittelfeld früh in diesem Spiel die Gelbe Karte.
Marco Krainz
FC Blau Weiß Linz
2.
17:04
Die Linzer beginnen sehr aggressiv und setzen die Wiener früh im Spielaufbau unter Druck.
1.
17:01
Der Ball rollt in der Generali-Arena!
1.
17:01
Spielbeginn
16:59
Der FC Blau-Weiß Linz hat Anstoß!
16:57
Der Schiedsrichter führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los in Wien-Favoriten!
16:53
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Jakob Semler. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Alexander Borucki, Mohamed El Sadany und dem 4. Offiziellen Markus Hameter.
16:46
Blau-Weiß-Mitelfeldspieler Koch: "Natürlich ist es schön, jetzt 5 Spiele ungeschlagen zu sein. Den Rückenwind wollen wir auch mitnehmen. Ich erwarte auch viele Fans von uns in Wien, die uns unterstützen. Aus dem wollen wir Kraft schöpfen und eine tolle Leistung wieder abliefern. Auch wenn die Austria klarer Favorit ist, wollen wir auf jeden Fall etwas aus Wien mitnehmen.“
16:41
Blau-Weiß-Coach Gerhard Scheiblehner: "Es wird ein schwieriges Spiel. Ein Gegner, der unbedingt gewinnen muss. Es ist auch eine Art Finale für Austria Wien, weil sie einfach einen sehr enttäuschenden Saisonverlauf bisher haben. Deswegen wird es für uns ein große Herausforderung. Wir werden uns aber gut vorbereiten und darauf achten, dass wir wieder kompakt agieren und versuchen, über den ein oder anderen Konter zum Erfolg zu kommen. Der Druck liegt aber ganz klar bei der Austria und wir können nur überraschen.“
16:36
Austria-Trainer Michael Wimmer: "Jeder Gegner hat Qualität. Wir können es uns nicht erlauben, jemanden zu unterschätzen. Blau Weiß ist mittlerweile gut in die Saison reingekommen, hat einen Sieg in Salzburg und gesamt schon neun Punkte geholt. Sie verteidigen aggressiv, haben nach vorne hin Qualität, bieten aber auch Räume an. Aber es geht um uns, wir müssen mit Leidenschaft und Konzentration in das Spiel gehen, dann hoffe ich auf den ersten Heimsieg."
16:30
Aufseiten der Linzer fehlt nur Tursch und Strauss verletzungsbedingt. Ansonsten stehen Trainer Gerhard Scheiblehner alle Kaderspieler zur Verfügung.
16:26
Die Veilchen müssen heute aud die verletzten Plavotic, El-Sheiwi, Wustinger und Raguz verzichten. Zudem sind Holland und Braunöder nach ihren Ausschlüssen im Wiener Derby für die heutige Partie gesperrt.
16:20
Die Bilanz zwischen den beiden Vereinen in Österreichs höchster Spielklasse spricht klar für den FK Austria Wien. Von 60 Begegnungen konnten die Wiener 37 für sich entscheiden, 13 Spiele endeten unentschieden und 10-mal ging der FC Blau-Weiß Linz siegreich vom Rasen.
16:16
Am letzten Spieltag konnten beide Mannschaften je einen Punkt einfahren. Der FC Blau-Weiß Linz kam vor heimischer Kulisse gegen den SK Austria Klagenfurt nicht über ein torloses Remis hinaus und der FK Austria Wien trennte sich im 341. Wiener Derby mit demselben Ergebnis vom SK Rapid.
10:38
Herzlich willkommen zur Begegnung FK Austria Wien gegen FC Blau-Weiß Linz, der 10. Runde in der Admiral Bundesliga!

Der FK Austria Wien empfängt heute in der Generali-Arena den FC Blau-Weiß Linz. Die Wiener sind so schlecht wie noch nie in eine Bundesligasaison gestartet und stehen mit nur 6 Punkten nach 9 Spielen bei einem Torverhältnis von 6:13 auf dem enttäuschenden 10. Tabellenplatz. Den bisher einzigen Saisonsieg feierten die Veilchen am 2. Spieltag, seither ist die Mannschaft von Trainer Michael Wimmer 7 Runden in der heimischen Liga sieglos.

Der Aufsteiger aus der oberösterreichischen Landeshauptstadt, der FC Blau-Weiß Linz, kommt mit viel Selbstvertrauen nach Wien. Die Linzer sind seit 4 Runden in der Liga ungeschlagen und haben mit dem 1:0-Auswärtssieg gegen den FC Red Bull Salzburg vor zwei Wochen gezeigt, dass sie auch in der Fremde gegen jede Mannschaft der Bundesliga überraschen können. Mit 9 Punkte auf dem Konto und einem Torverhältnis von 11:19 liegt das Team von Coach Gerald Scheiblehner auf dem 9. Rang in der Tabelle.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.