• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2020/2021
  • Österreich - Bundesliga
  • SKN St. Pölten gegen Austria Wien
  • Liveticker
17. Apr. 2021 - 17:00
Beendet
SKN St. Pölten
1 : 2
Austria Wien
1 : 1
29.
2021-04-17T15:29:49Z
30.
2021-04-17T15:32:03Z
65.
2021-04-17T16:21:55Z
78.
2021-04-17T16:35:50Z
35.
2021-04-17T15:37:42Z
42.
2021-04-17T15:43:44Z
56.
2021-04-17T16:12:58Z
62.
2021-04-17T16:20:15Z
72.
2021-04-17T16:30:57Z
72.
2021-04-17T16:31:30Z
83.
2021-04-17T16:41:11Z
75.
2021-04-17T16:33:31Z
85.
2021-04-17T16:42:34Z
90.
2021-04-17T16:48:13Z
1.
2021-04-17T15:00:07Z
45.
2021-04-17T15:46:34Z
46.
2021-04-17T16:01:30Z
90.
2021-04-17T16:50:33Z
Stadion
NV Arena
Schiedsrichter
Felix Ouschan

Liveticker

90
19:00
Auswärts gegen Hartberg muss St. Pölten in der kommenden Runde ran. Die nächste Chance auf einen Punktegewinn.
90
19:00
Tristesse beim SKN St. Pölten. Die Wölfe müssen erneut eine Pleite erleiden. Unter Zellhofer gab es im zweiten Spiel die zweite Niederlage.
90
18:58
Zwei Zähler liegt das violette Team hinter Leader Hartberg. In der kommenden Runde muss die Austria zuhause gegen Ried spielen.
90
18:57
Die Austria feiert heute einen wichtigen Sieg. Nicht nur für die Tabelle, sondern vor allem für die Öffentlichkeit ist der Sieg wichtig.
90
18:54
Fazit:
Die Wiener Austria gewinnt mit 2:1 gegen den SKN St. Pölten und holt drei weitere wichtige Punkte für die Qualifikationsgruppen-Tabelle. Nach dem Pausen-1:1 konnte die Austria durch einen Elfmeter von Marco Djuricin die Entscheidung erzwingen. Die Violetten zeigten heute eine solide Leistung im Spiel und konnten die durchaus gut mitspielenden St. Pöltner am Ende doch biegen. St. Pölten ist mitten im Abstiegskampf. Die Austria bleibt vorne dran und konnte heute für sportlich positive Schlagzeilen sorgen.
90
18:50
Spielende
90
18:48
Einwechslung bei Austria Wien: Agim Zeka
Agim Zeka
Austria Wien
90
18:48
Auswechslung bei Austria Wien: Dominik Fitz
Dominik Fitz
Austria Wien
89
18:46
Ein Kopfball von Handl ist knapp vorbei. Wieder ein Ausrufezeichen der Wiener. In Kürze ist hier Schluss.
87
18:43
Zeitspielen heißt es jetzt bei der Austria. Die Wiener verwalten das Spiel clever und St. Pölten wirkt vorne überfordert. Es deutet alles auf einen Dreipunkter für die Austria hin.
85
18:42
Einwechslung bei Austria Wien: Christoph Monschein
Christoph Monschein
Austria Wien
85
18:42
Auswechslung bei Austria Wien: Andreas Poulsen
Andreas Poulsen
Austria Wien
84
18:41
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Christoph Halper
Christoph Halper
SKN St. Pölten
84
18:40
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Brandon Servania
Brandon Servania
SKN St. Pölten
82
18:40
Weitschuss von Martel. Schwacher Ball und Riegler kann sicher zupacken.
80
18:38
Die Schlussphase läuft. Die Austria macht das derzeit clever. Die St. Pöltner bekommen kaum Raum und man hält den Ball gut in den eigenen Reihen.
77
18:35
Gelbe Karte für Daniel Luxbacher (SKN St. Pölten)
Da mischt er sich von der Seitenlinie zu sehr ein.
Daniel Luxbacher
SKN St. Pölten
75
18:33
Einwechslung bei Austria Wien: Stephan Zwierschitz
Stephan Zwierschitz
Austria Wien
75
18:33
Auswechslung bei Austria Wien: Michael Madl
Michael Madl
Austria Wien
74
18:32
Knapp eine Viertelstunde vor Schluss drängt die Austria auf die Entscheidung. Plötzlich viele Abwehrfehler bei den St. Pöltnern. Kann die Austria vorzeitig entscheiden?
72
18:31
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Daniel Schütz
Daniel Schütz
SKN St. Pölten
72
18:31
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Taylor Booth
Taylor Booth
SKN St. Pölten
72
18:30
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Samuel Tetteh
Samuel Tetteh
SKN St. Pölten
72
18:30
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Alexander Schmidt
Alexander Schmidt
SKN St. Pölten
71
18:30
Glanzparade von Riegler nach einem Kopfball von Madl. Die Austria knapp am 3:1 dran. Jetzt wechselt St. Pölten erstmals im Spiel.
69
18:28
Kopfball von Peter Pokorny. Der St. Pöltner setzt den Ball knapp neben das Tor. Trotzdem, St. Pölten bleibt dran und spielt auf den Ausgleich.
67
18:26
Die Austria war bisher in der Zweiten Halbzeit eher passiv. Das 2:1 stellt den Spielverlauf etwas auf den Kopf. Die Austria führt. St. Pölten war in den letzten Minuten klar besser.
65
18:21
Tooor für Austria Wien, 1:2 durch Marco Djuricin
Ganz sicher verwandelt von Djuricin. Er verwertet ganz cool in die linke untere Ecke. 2:1-Führung für die Austria in St. Pölten.
Marco Djuricin
Austria Wien
64
18:21
Elfmeter für die Austria! Pokorny blockiert den Ball mit der Hand. Djuricin tritt gegen Riegler an.
63
18:20
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Robert Ljubicic
Robert Ljubičić
SKN St. Pölten
63
18:20
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Daniel Luxbacher
Daniel Luxbacher
SKN St. Pölten
60
18:18
Gutes Spiel der St. Pöltner. Die SKN-Kicker stehen jetzt hinten gut und spielen plötzlich stark nach vorne. Die Aktionen werden immer intensiver und die Austria muss jetzt aufpassen.
58
18:15
Knapp eine Stunde ist gespielt. Es steht immer noch 1:1. Beide Seiten bleiben aktiv. Aber es passiert derzeit wenig.
56
18:12
Gelbe Karte für Michael Madl (Austria Wien)
Michael Madl
Austria Wien
54
18:12
Was kommt von der Austria? Die Wiener versuchen es weiter spielerisch mit Aktionen über die Seiten. Aber so richtig gefährlich konnte man noch nicht werden.
52
18:10
Tolle Aktion der St. Pöltner. Pass von rechts auf Taylor Booth, der sich heute gut präsentiert. Er verpasst genauso in der Mitte wie Schmidt.
50
18:08
Ein früher Rückstand der Austria würde wohl das Konzept der Wiener völlig durcheinander bringen. Aber St. Pölten konnte die letzte Aktion nicht verwerten.
49
18:07
Stangenschuss von Hugy. Die St. Pöltner plötzlich brandgefährlich. Der Nachschuss von Booth verpasst ebenfalls das Tor knapp. Danach eine Weitschuss-Aktion von Hugy. Pentz pariert.
48
18:06
Die Austria kommt wieder stark ins Spiel zurück. Wieder tankt sich Sarkaria durch und will Djuricin einsetzen. Knapp kommt der Ball nicht an.
46
18:04
Es geht weiter in St. Pölten. Keine Wechsel zur Pause.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:51
Halbzeitfazit:
Das Spiel zwischen SKN St. Pölten und Austria Wien steht zur Pause 1:1. Die St. Pöltner starteten gut, mit Fortdauer der Partie wurden die Wölfe aber immer zahnloser. Die Austria begann schwach, wurde aber immer besser. Trotzdem gingen die Hausherren überraschend in Führung durch Booth. Postwendend erzielten die Austrianer den wichtigen Ausgleich durch ein Eingentor von Schmidt. Danach drückten die Wiener weiter auf das 2:1. Aber am Ende fehlte der letzte Biss bei den Austrianern. Freuen wir uns auf eine starke Zweite Halbzeit.
45
17:46
Ende 1. Halbzeit
44
17:46
Kurz vor der Pause sind beide Team vorerst mit dem 1:1 zufrieden. Der Schiedsrichter blickt schon auf die Uhr.
42
17:43
Gelbe Karte für Patrick Wimmer (Austria Wien)
Erneut eine Gelbe für einen Austrianer nach nach einer etwas zu heftigen Kritik.
Patrick Wimmer
Austria Wien
40
17:43
Fünf Minuten sind noch auf der Uhr. Die Austria mit einem weiten Ball von Sarkaria, Djuricin verfehlt. Dann kommt Fitz heran und wird sofort geblockt. Weiterhin die Austria im Vormarsch.
38
17:41
Die Austria bleibt weiter aktiver. St. Pölten ist nur auf Defensive aus, kommt aber bei Konter gut nach vorne. Starke Partie in der NV-Arena.
36
17:37
Gelbe Karte für Marco Djuricin (Austria Wien)
Erste Gelbe Karte für einen Austrianer. Djuricin wird nach einer Kritik verwarnt.
Marco Djuricin
Austria Wien
35
17:37
Das muss die Führung für die Austria sein. Djuricin prüft Riegler mit einem satten Schuss. Den Nachschuss verpasst Fitz an der langen Ecke freistehend mit einem Schuss an die Stange.
34
17:35
Aber die Austria ist weiterhin bemüht, die Partie zu gestalten. Wieder agiert man aus dem Mittelfeld heraus mit schnellem Pass-Spiel.
32
17:34
Innerhalb kürzester Zeit konnten beide Teams je ein Tor erzielen. Plötzlich war alles fulminant, dann kommt wieder die bekannte Lethargie.
30
17:32
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Alexander Schmidt (Eigentor)
Postwendend der Ausgleich zum 1:1. Die Ecke der Austria kommt genau zu Schmidt und von seinem Oberschenkel springt der Ball ins eigene Tor.
Alexander Schmidt
SKN St. Pölten
29
17:29
Tooor für SKN St. Pölten, 1:0 durch Taylor Booth
Die Führung für den SKN St. Pölten. Taylor Booth stellt für die Wölfe auf 1:0 im eigenen Stadion. Es wird spannend, denn die Austria hatte bisher das Spiel eher unter Kontrolle. Fehler der Austria-Defensive. Booth holt sich den Ball und lenkt diesen an Pentz vorbei ins Netz.
Taylor Booth
SKN St. Pölten
27
17:29
Hugy spielt auf Maranda, der zieht ab und verfehlt das Tor knapp.
25
17:28
Schade, die Austria ist weiter bemüht, kommt aber nicht wirklich gut nach vorne. St. Pölten kann sich nur selten befreien aber vorne weht ein laues Lüfterl.
23
17:26
Austria weiter im Vormarsch. Die Violetten spielen stark. Wieder Djuricin mit dem Abschluss aus großer Distanz. Klar vorbei.
21
17:22
Ein Weitschuss von Davies ist gefährlich. Knapp 15 Meter vor dem Tor zieht er ab und Pentz taucht stark ab und pariert.
19
17:21
Der Trend geht klar in Richtung Austria-Führung. Die Veilchen spielen sich immer öfter in die gegnerische Hälfte. Dafür sind die St. Pöltner derzeit überfordert. Einbahnstraßenfußball in der NV-Arena.
17
17:17
Pass von Djuricin auf Sarkaria. Der jagt den Ball knapp am langen Eck vorbei. Dann prüft Martel den SKN-Keeper mit einem Weitschus. Knapp drüber.
15
17:14
Der anfängliche Druck der St. Pöltner ist verfolgen. Die Austria hat die Partie im Griff und bestimmt das Geschehen vom Mittelfeld weg. Weiterhin 0:0 in der NV-Arena.
13
17:13
Fouls gibt es derzeit wenige. Wenn die Teams in die Zweikämpfe gehen, dann kracht es aber. Bisher musste Schiedsrichter Ouschan nicht großartig eingreifen.
12
17:11
Vor allem Sarkaria und Djuricin sind derzeit die Aktivposten im Spiel der Wiener. Beide machen viel Druck nach vorne und damit wird die Austria immer besser.
10
17:10
Jetzt hätte es Djuricin fast für die Austria gerichtet. Der Stürmer spielt sich an Riegler vorbei aber der Winel ist schon sehr spitz. Er verfehlt bei Abschluss das Tor knapp.
8
17:08
Jetzt wird es spannend. St. Pölten macht das spiel, aber die Austria kommt langsam auf und spielt gut mit.
6
17:07
Wimmer mit der ersten Top-Chance für die Austria. Eine Ecke kann er gerade noch erreichen und lenkt den Ball über das Tor.
5
17:06
Starker Beginn der St. Pöltner in der NV-Arena. Die Kicker in Gelb machen das bisher gut, haben aber nicht wirklich eine große Gegenwehr. Schmidt löst sich wieder gut, bleibt aber bei der Ballannahme schwach.
3
17:04
Bei den Gästen aus Wien merkt man die Unsicherheit im Spiel. Zu Beginn passt da noch nicht viel zusammen. Die Austria ist bemüht das Spiel an sich zu reißen.
2
17:03
Booth spielt den Ball stark nach vorne. Über Servania kommt der Ball zu Schmidt. Schuss aus großer Distanz, klar drüber.
1
17:00
Der Ball rollt in der NV-Arena. Die Austria in Violett, Die Heimelf spielt in Gelb.
1
17:00
Spielbeginn
16:50
Gespielt wird in der NV-Arena. Schiedsrichter ist Felix Ouschan.
16:45
St. Pölten verlor zuletzt gegen Altach mit 0:1. Auch die Austria unterlag zuletzt Hartberg in der Fremde. Beide Teams hoffen deshalb auf eine Trendwende in diesem Spiel.
16:44
Ein Blick zu den St. Pöltnern zeigt, dass die Niederösterreicher derzeit in der Krise stecken. Ein Sieg aus zwölf Heimspielen ist klar zu wenig. Auch für Interimstrainer Georg Zellhofer ist das ein Grund dafür, dass man im Abstiegskampf steckt.
16:39
Vor allem die Quarantäne-Maßnahmen für einige Kaderspieler der Young Violets und der Profielf stellen ein großes Problem dar. Die Austria will sportlich wieder in die positiven Schlagzeilen gelangen.
16:37
Vor allem Personalprobleme setzen den Wienern derzeit zu. Ob man in St. Pölten befreit aufspielen wird, bleibt offen, schließlich sind wirtschaftliche Aspekte und die drohende Spielerflucht im Hintergrund stets präsent.
16:36
Trainer Peter Stöger hofft auf eine Trendwende bei der Austria. Es wird nicht einfach werden gegen die vermeintlich angeschlagenen St. Pöltner.
16:36
Madl, Martel und Handl beginnen heute bei der Austria im Gegensatz zum Hartberg-Spiel. Ansonsten bleibt vor allem in der Offensive alles beim Alten. Vorne soll es heute wieder Djuricin richten.
16:32
Die wirtschaftlichen Probleme sollen außen vor gelassen werden. Jetzt will sich die Austria im sportlichen Sinne in den Vordergrund spielen. Die Elf von Peter Stöger ist dementsprechend motiviert.
16:31
Die Austria hat heute eine spannende Aufgabe vor sich. Gegen den Abstiegskandidaten aus St. Pölten müssen die Wiener eine Reaktion zeigen.
09:37
Herzlich willkommen zur 25. Runde der Bundesliga beim Spiel SKN St. Pölten gegen FK Austria Wien

Die St. Pöltner haben eine überaus schwache Heimbilanz. In 12 Heimspielen konnten die Wölfe bisher nur einmal gewinnen. Eine überaus magere Ausbeute und deshalb steckt man derzeit voll und ganz im Abstiegssumpf. Die Niederösterreicher liegen punktegleich mit der Admira an der letzten Stelle und sind derzeit durch den Trainerwechsel und die schwache Serie verunsichert. Zuletzt gab es ein 0:1 gegen Altach.

Mit der Austria kommt ein weiterer Sorgenkandidat der Bundesliga in die NV-Arena. Die Violetten erhielten in erster Instanz keine Bundesliga-Lizenz. Da die neuen Austria-Sponsoren den Wiener Traditionsklub vorerst außen vor lassen, machte sich zuletzt ebenfalls Verunsicherung breit. Spieler hegen Abwanderungsgedanken, Trainer Peter Stöger sagt zu Saisonende leise "Servus". Kann sich die Austria zumindest sportlich etwas rehabilitieren?
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.