Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2020/2021
  • Österreich - Bundesliga
  • Wolfsberger AC gegen SCR Altach
  • Liveticker
28. Feb. 2021 - 14:30
Beendet
Wolfsberger AC
0 : 1
SCR Altach
0 : 0
Stadion
Lavanttal Arena
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90.
16:31
Martin Kobras: "Es war wichtig, dass wir lange die Null halten. Der WAC ist eine starke Mannschaft. Gerade zweite Halbzeit sind sie etwas ungeduldiger geworden, haben uns mehr Räume gelassen. Durch diese haben wir dann auch die Konter fahren können. Wenn man drei Punkte holt, kann man auch von einem Trainereffekt sprechen. Der WAC war aber schon spielbestimmend. Defensiv haben wir viel umgesetzt, in den Zweikämpfen müssen wir aber noch besser werden. Wir haben nicht damit gerechnet, dass der Trainer wieder zurückkommt. Ich freue mich aber, wir haben eine enorm erfolgreiche Zeit mit ihm gehabt. Seine Tugenden sind im Abstiegskampf gefragt."
90.
16:27
Thorsten Röcher: "Wir wollten unbedingt in Führung gehen heute. Wir haben gewusst, dass Altach tief stehen und auf Konter spekulieren wird. Sie haben nicht viel gehabt, haben aber getroffen. Wir leider nicht. Dann war es irrsinnig schwierig, und wir haben leider wenig Möglichkeiten vorgefunden. Sicher wollten wir die drei Punkte holen, damit wir den sechsten Platz absichern. Nichtsdestotrotz haben wir aber noch drei Spiele, nächste Woche probieren wir es wieder."
90.
16:23
Fazit
Damir Canadi feiert also ein erfolgreiches Comeback und holt im ersten Spiel einen Sieg gegen den WAC! Der WAC versuchte auch in der zweiten Hälfte wieder das Spiel zu machen, kam aber noch weniger durch als in der ersten Hälfte. Die Altacher waren dagegen sehr effizient und konnten aus einer der wenigen Chancen den Führungstreffer erzielen. Danach stand man defensiv wieder sehr kompakt und ließ kaum noch Chancen zu. Da Wattens heute nur einen Punkt geholt hat bleibt Wolfsberg auf Platz fünf, Altach gibt die Rote Laterne wieder an die Admira ab.
90.
16:18
Spielende
90.
16:18
Frustfoul von Wernitznig an Thurnwald, das bringt noch einmal wichtige Zeit.
90.
16:16
Gelbe Karte für Stefan Haudum (SCR Altach)
Haudum sieht für ein taktisches Foul Gelb.
Stefan Haudum
SCR Altach
90.
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
16:14
Einwechslung bei SCR Altach: Jan Zwischenbrugger
Jan Zwischenbrugger
SCR Altach
89.
16:14
Auswechslung bei SCR Altach: Manfred Fischer
Manfred Fischer
SCR Altach
88.
16:13
Fischer muss auf dem Feld behandelt werden, das Spiel ist unterbrochen.
87.
16:13
Beim WAC bricht schon langsam Hektik aus, die Uhr spielt für die Altacher.
84.
16:09
Ein Eckball bringt den Altachern weitere kostbare Zeit, lange ist nicht mehr zu spielen.
80.
16:05
Einwechslung bei SCR Altach: Chinedu Obasi
Chinedu Obasi
SCR Altach
80.
16:05
Auswechslung bei SCR Altach: Daniel Nussbaumer
Daniel Nussbaumer
SCR Altach
80.
16:05
Einwechslung bei SCR Altach: Csaba Bukta
Csaba Bukta
SCR Altach
80.
16:04
Auswechslung bei SCR Altach: Marco Meilinger
Marco Meilinger
SCR Altach
77.
16:02
Gefährlicher Eckball von Liendl an den Fünfer, wieder kann Dabanlı den Ball aus der Gefahrenzone befördern.
75.
16:00
Joveljić legt an der Strafraumgrenze für Liendl auf, Dabanlı blockt den Schuss aber noch ab.
72.
15:57
Beinahe der Ausgleich durch Joveljić nach einer Flanke von Novak. Der Kopfball geht aber wenige Zentimeter am langen Eck vorbei.
71.
15:56
Übler Zusammenstoß zwischen Fischer und Lochoshvili, es wird auf Foul von Fischer entschieden.
68.
15:53
Hektik im Altacher Strafraum, der Abschluss von Giorbelidze geht am Ende aber deutlich drüber.
67.
15:52
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Cheikhou Dieng
Cheikhou Dieng
Wolfsberger AC
67.
15:52
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
Thorsten Röcher
Wolfsberger AC
67.
15:52
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
Christopher Wernitznig
Wolfsberger AC
67.
15:52
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
Dario Vizinger
Wolfsberger AC
66.
15:51
Der WAC hat nach wie vor deutlich mehr Ballbesitz, es gibt aber einfach kein Durchkommen gegen die clever agierenden Altacher.
63.
15:48
Versuch eines Konters der Wolfsberger, am Ende wird Novaks Schuss aber geblockt. Wieder gut verteidigt von den Altachern.
60.
15:45
Guter Schuss von Novak aufs kurze Eck, Kobras begräbt den Ball aber unter sich.
58.
15:44
Etwas überraschende Führung für die Altacher, die Wolfsberger müssen jetzt noch mehr riskieren.
57.
15:42
Tooor für SCR Altach, 0:1 durch Marco Meilinger
Schöner Spielzug über mehrere Stationen, Schreiner legt den Ball zurück für Meilinger, der mit links direkt übernimmt und ins lange Eck trifft.
Marco Meilinger
SCR Altach
56.
15:41
Gelbe Karte für Manuel Thurnwald (SCR Altach)
Thurnwald hält Röcher zurück und sieht Gelb.
Manuel Thurnwald
SCR Altach
55.
15:41
Guter Pass von Joveljić in den Lauf von Vizinger, Dabanlı zeigt aber ein tolles Tackling und trennt den Wolfsberger vom Ball.
52.
15:37
Edokpolor liegt nach einem Zusammenstoß mit Novak angeschlagen am Boden.
51.
15:36
Erster Eckball für den WAC in der zweiten Halbzeit, der insgesamt dritte.
49.
15:36
Der WAC hat gleich wieder von Beginn an mehr Ballbesitz, die Altacher warten noch ab.
47.
15:32
Ferdinand Feldhofer war mit der bisherigen Performance nicht zufrieden und stellt daher an zwei Positionen um.
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
46.
15:30
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Luka Lochoshvili
Luka Lochoshvili
Wolfsberger AC
46.
15:30
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Mario Pavelić
Mario Pavelić
Wolfsberger AC
46.
15:30
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
Michael Liendl
Wolfsberger AC
46.
15:30
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Kai Stratznig
Kai Stratznig
Wolfsberger AC
45.
15:19
Halbzeitfazit
Die erste Halbzeit bleibt torlos mit leichten Vorteilen für die Wolfsberger. Die Mannschaft von Ferdinand Feldhofer hatte von Beginn an mehr Ballbesitz, tat sich mit den kompakt stehenden Altachern aber schwer. Die Gäste zeigten sich defensiv verbessert und konnten offensiv auch vereinzelt Nadelstiche setzen. Die beste Chance hatten aber klar die Wolfsberger durch Röcher in der 44. Minute. In der zweiten Halbzeit ist also noch alles drin, hoffen wir auf Tore.
45.
15:15
Ende 1. Halbzeit
45.
15:15
Schreiner knickt unglücklich um und muss außerhalb des Feldes behandelt werden.
44.
15:15
Röcher wird im Strafraum ideal angespielt und schließt aus relativ kurzer Distanz ab. Kobras kommt aber heraus und bekommt den Ball an die Brust. Die bislang beste Chance des Spiels.
43.
15:13
Röcher dringt von der Seite in den Strafraum ein, wird aber von Edokpolor abgedrängt.
42.
15:12
Klare Abseitsposition von Röcher, der in der Mitte zu früh gestartet ist.
40.
15:10
Vizinger will von der Strafraumgrenze abschließen, schießt aber den eigenen Mitspieler Joveljić an.
38.
15:08
Damir Canadi wird von Schiedsrichter Jäger ermahnt, da er sich zu laut über ein nicht gegebenes Foulspiel beschwert.
35.
15:06
Der WAC hat nach wie vor sehr viel Ballbesitz, findet aber einfach keine Räume gegen die kompakten Altacher.
32.
15:03
Altach lässt sich wieder mehr zurückfallen, der WAC versucht von allen Seiten den Ball in den Strafraum zu bringen.
30.
15:00
Novak zieht aus der Distanz ab, der Ball wird noch abgefälscht und sorgt für keine Gefahr für Goalie Kobras.
28.
14:59
Altach kommt immer wieder auch zu Standardsituationen, aus denen man aber noch zu wenig macht.
24.
14:55
Pavelić geht rechts außen ein hohes Tempo und flankt aufs lange Eck, wo Joveljić seinen Kopfball aber nicht aufs Tor platzieren kann.
23.
14:54
Bislang guter Start der Altacher, die aus ihren wenigen Spielanteilen viel machen.
19.
14:50
Edokpolor legt quer auf für Gouet, der direkt abzieht, aber zu hoch ansetzt.
18.
14:48
Altach kombiniert sich in den Strafraum und holt immerhin einen Eckball heraus.
17.
14:47
Gefährlicher Kopfball von Joveljić nach einem Einwurf. Kobras zeigt auf der Linie aber eine gute Reaktion.
15.
14:45
Wolfsberg hat 68 Prozent Ballbesitz, die Altacher sind aber durchaus im Spiel.
13.
14:42
Guter Pass von Nussbaumer auf Fischer, der nicht lange fackelt und gleich abschließt. Kofler hat aber den Ball.
12.
14:42
Vizinger probiert es aus der Distanz direkt, der Schuss reißt ihm aber komplett ab.
10.
14:39
Gelbe Karte für Thorsten Röcher (Wolfsberger AC)
Röcher setzt den Ellbogen unfair ein und sieht als erster Spieler Gelb.
Thorsten Röcher
Wolfsberger AC
9.
14:39
Turnwald probiert es direkt und streift noch leicht das Außennetz. Nicht schlecht geschossen.
8.
14:38
Foul von Taferner, das gibt eine gute Freistoßdistanz für die Altacher.
6.
14:36
Gute Hereingabe von Thurnwald in den Wolfsberger Strafraum, Baumgartner klärt zur Ecke. Altach hat in der Saison aber erst zweimal nach Cornern getroffen.
5.
14:35
Deutlich mehr Ballbesitz bislang für die Wolfsberger, das war aber auch so zu erwarten.
3.
14:33
Der WAC versucht sich durchzukombinieren, Altach steht aber sehr kompakt und lässt sie nicht ganz vorne durchkommen.
1.
14:30
Spielbeginn
14:24
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Christopher Jäger.
14:24
Altach hat im Vergleich zum Tottenham-Spiel die Startelf an sechs Positionen verändert und zwar Kofler, Giorbelidze, Taferner, Pavelić , Röcher und Joveljić.
14:23
Ferdinand Feldhofer: "Sie werden sicherlich sehr giftig auftreten und versuchen, unseren Spielrhythmus zu brechen. Dementsprechend müssen wir auf der Höhe sein. Es wäre sehr gut, wenn wir heute gewinnen. Auf Grund der Frische und taktischen Motiven habe ich mich heute für diese Formation entschieden, es tut auch der Mannschaft gut, wenn man von der Bank nachlegen kann. Vizinger ist nicht der gleiche Spielertyp wie Liendl, wichtig ist dass wir flexibel agieren und nachlegen können."
14:17
Der letzte Sieg der Altacher in Wolfsberg war übrigens 2016, wo ebenfalls Canadi Trainer war.
14:15
Insgesamt gibt es bei Altach fünf Veränderungen in der Startelf und zwar Edokpolor, Thurnwald, Schreiner, Meilinger und Nussbaumer.
14:13
Damir Canadi: "Die Mannschaft ist intakt. Die Arbeit vom Vorgänger war sehr in Ordnung. Die Mannschaft hat Qualität im technischen Bereich. Konditionell sind wir auch auf einem guten Niveau. Jetzt müssen wir schauen, dass die Mannschaft das Selbstvertrauen wieder kriegt, da würden positive Ergebnisse am Wochenende sicher helfen. Wir wollen sehr kompakt sein, aber auch mutig sein und nach vorne umschalten. Wichtig ist es auch wieder zu null-Spiele zu spielen. Wenn du im Schnitt 2,4 Tore bekommst, musst du knapp 3 schießen, um zu gewinnen. Da sind wir als Mannschaft gefragt. Wir müssen einfach gegen den Ball arbeiten. Nach vorne haben wir Möglichkeiten."
09:44
Herzlich willkommen zur 19. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Wolfsberger AC gegen SCR Altach!

Nach der Trennung von Trainer Alex Pastoor soll nun Rückkehrer Damir Canadi den Abstieg verhindern. Im ersten Spiel trifft man auf die fünftplatzierten Wolfsberger, die zuletzt zwei Siege in Folge einfahren konnten.

Im Europacup sind die Kärntner nach zwei klaren Niederlagen gegen Tottenham allerdings chancenlos ausgeschieden, nun will man sich voll auf die Liga konzentrieren. Umso wichtiger ist das heutige Spiel gegen Schlusslicht Altach.

Canadi will den Negativtrend der letzten Zeit stoppen und heute den erst zweiten Sieg in den letzten acht Runden einfahren. Canadi fordert daher von seiner Mannschaft, sich nicht nur hinten reinzustellen, sondern auch vorne Akzente zu setzen.

Die Trainingsleistungen stimmen Canadi jedenfalls positiv, sollte sich auch noch zusätzlich noch ein Trainereffekt einstellen, stehen die Chancen ganz gut.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.