28. Okt. 2020 - 18:30
Beendet
VfL Osnabrück
1 : 1
SV Darmstadt 98
0 : 1
78.
2020-10-28T19:06:25Z
30.
2020-10-28T18:00:46Z
44.
2020-10-28T18:13:47Z
54.
2020-10-28T18:42:12Z
26.
2020-10-28T17:56:26Z
57.
2020-10-28T18:45:41Z
46.
2020-10-28T18:33:53Z
46.
2020-10-28T18:34:14Z
57.
2020-10-28T18:46:02Z
83.
2020-10-28T19:11:25Z
90.
2020-10-28T19:18:07Z
74.
2020-10-28T19:03:29Z
74.
2020-10-28T19:03:52Z
83.
2020-10-28T19:11:48Z
1.
2020-10-28T17:30:23Z
45.
2020-10-28T18:17:39Z
46.
2020-10-28T18:33:30Z
90.
2020-10-28T19:22:01Z
Stadion
Bremer Brücke
Schiedsrichter
Markus Schmidt

Liveticker

90
20:27
Fazit:
Das Nachholspiel zwischen dem VfL Osnabrück und SV Darmstadt 98 endet mit 1:1! Die Gäste aus Hessen gaben an der Bremer Brücke in der 1. Halbzeit zunächst den Ton an und vergoldeten eine gute Phase ab Mitte des ersten Durchgangs mit dem 0:1 durch Pálsson nach einer Ecke (31.). In der 2. Halbzeit steigerte sich daraufhin der VfL Osnabrück, der fortan auch torgefährlich wurde. Die Hausherren übernahmen die Spielkontrolle und erzielten dann in der 78. Minute folgerichtig das 1:1 durch Ihorst. In der Schlussphase gingen beide Teams nochmal auf den Dreier, konnten jedoch keinen weiteren Treffer mehr erzielen. Osnabrück bleibt damit auch nach fünf Spielen weiter ungeschlagen und springt mit dem vierten Unentschieden auf Platz sieben. Die Lilien verbuchen auch schon ihr drittes Remis und rangieren nun auf dem 11. Platz.
90
20:22
Spielende
90
20:21
Bleibt es beim 1:1-Remis? Es kommt nochmal Hektik auf und beide Teams lauern noch auf eine Last-Minute-Chance.
90
20:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:19
Die Lila-Weißen greifen nochmal an! Bashkim Ajdini rennt mit Tempo den rechten Flügel herunter und schiebt einen Flankenball dann am linken Alu vorbei.
90
20:18
Der VfL-Stürmer kann nicht weitermachen und leidet wahrscheinlich an einer Zerrung. Für ihn kommt nun Heider für die Schlussminuten.
90
20:18
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Marc Heider
Marc Heider
VfL Osnabrück
90
20:17
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Christian Santos
Christian Santos
VfL Osnabrück
89
20:17
Santos verletzt sich bei seiner Torchance und wird jetzt hinter dem Tor der Lilien behandelt.
87
20:17
Fast das 2:1! Ein langer Ball von ganz hinten landet bei Santos, der von einem Fehler des Darmstädters Rapp profitiert. Santos grätscht danach zum Ball, wird noch von Mai angegangen, und drückt das Leder abgefälscht ans linke Außennetz!
85
20:14
Ein Remis würde beiden Teams nicht unbedingt weiterhelfen. Für Osnabrück wäre es dann schon die vierte Punkteteilung, Darmstadt hätte drei Remis auf dem Konto.
84
20:13
Jetzt sind die Lilien wieder da! Als wäre nichts gewesen, erhöhen die Gäste wieder die Schlagzahl und schnappen sich eine Ecke von links. Honsak ist wieder zugegen und unterspringt die Hereingabe knapp!
83
20:11
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Tim Skarke
Tim Skarke
SV Darmstadt 98
83
20:11
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Erich Berko
Erich Berko
SV Darmstadt 98
83
20:11
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Sven Köhler
Sven Köhler
VfL Osnabrück
83
20:11
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Niklas Schmidt
Niklas Schmidt
VfL Osnabrück
81
20:10
Latte! Darmstadt reagiert auf den Ausgleich und wird sofort wieder gefährlich. Holland bringt den Ball mit Gefühl von links vor die Kiste, wo Honsak in die Flanke läuft und die Kugel mit dem Kopf auf die Oberkante der Latte befördert!
80
20:09
Und wer geht jetzt auf drei Punkte? Eben wurden die Darmstädter schon zu passiv, jetzt müssen die Lilien wieder wach werden.
78
20:06
Tooor für VfL Osnabrück, 1:1 durch Luc Ihorst
Jetzt ist der Ausgleich der Osnabrücker perfekt! Kerk zieht eine lange Flanke vom linken Seitenrand mit Gefühl in den Fünfer und bedient Ihorst. Die Werder-Leihgabe ist schneller als Holland und drückt den Ball dann mit der Brust über die Linie!
Luc Ihorst
VfL Osnabrück
77
20:06
Die Osnabrücker probieren es! Jetzt haut Christian Santos drauf und schießt von links außen auch aus einem unmöglichen Winkel. Schuhen macht einen Sidestep und nimmt den Ball auf.
75
20:04
Wer leitet die Schlussphase ein? Der Regen! 15 Minuten vor dem Ende gibt der Niederschlag nochmal alles und wird wieder stärker.
75
20:03
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Fabian Schnellhardt
Fabian Schnellhardt
SV Darmstadt 98
75
20:03
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Marvin Mehlem
Marvin Mehlem
SV Darmstadt 98
74
20:03
Einwechslung bei SV Darmstadt 98: Mathias Honsak
Mathias Honsak
SV Darmstadt 98
74
20:03
Auswechslung bei SV Darmstadt 98: Aaron Seydel
Aaron Seydel
SV Darmstadt 98
74
20:03
Schuhen rettet für Darmstadt! Beste Phase und Chance der Lila-Weißen: Kerk sucht und findet Ihorst mit einem Seitenwechel von links. Der eingewechselte Osnabrücker zieht sofort ab und scheitert an der schnellen Reaktion und dem langen Bein von Schuhen!
73
20:02
Mit Gewalt! Santos schirmt den Ball mit dem Rücken vor der SV98-Abwehr ab und legt dann im rechten Sechzehner-Eck im Fallen für Taffertshofer vor. Es folgt ein krachender Flachschuss, den Schuhen in der Tormitte sicher abwehrt!
72
20:00
Unangenehm für den Keeper! Auch Kerk bemüht die linke Flügelseite und knallt den Ball mit deutlich mehr Schnitt vor die Kiste. Schuhen muss raus und faustet das Leder im hohen Fünfer souverän in die Ferne.
71
19:59
Keine Gefahr! Nach einem Getümmel an der linken Eckfahne setzt schlussendlich Reichel zu Hereingabe an und verfrachtet den Ball in den Fünfer. Statt Santos, kommt allerdings nur Schuhen an den Ball.
70
19:57
Reicht das 0:1 schon? Auch wenn die Lilien scheinbar alles im Griff haben, so ist die Führung der Elf von Markus Anfang trotzdem denkbar knapp. Osnabrück macht im Spiel nach vorn noch keine großen Fortschritt, hat allerdings auch noch rund 20 Minuten Zeit.
68
19:56
Ihorst zeigt sich! Osnabrück überrascht die Gäste mit einem langen Ball von links, der im Zentrum vor die Füße von Ihorst fällt. Der neue Osabrücker trifft den Ball danach nicht richtig und verpasst den Torschuss.
66
19:55
Clever gelöst! Hermann ist an der linken Eckfahne vor Reis am Ball und blockt den Niederländer dann einfach mit dem Körper ab. Die Pille rollt ins Toraus und dann darf Schuhen abstoßen.
64
19:52
Wieder Berko! Nach der Kempe-Ecke von rechts kommt Berko am zweiten Pfosten total überraschend zum Kopfball und kann den Ball nicht schnell genug aufs Tor köpfen. Etwas Glück für die Osnabrücker!
63
19:52
Und jetzt Berko! Der Darmstädter überläuft Reichel vor dem Sechzehner und holt von halbrechts zum satten Schuss ins kurze Eck aus. Kühn muss fliegen und zur Ecke!
61
19:50
Die knappe Führung der Lilien wackelt kaum. Osnabrück ist weiterhin in der Findungsphase und brennt noch lange kein Offensiv-Feuerwerk ab. Die Darmstädter verteidigen die Vorstöße problemlos und nehmen dann erstmal Tempo heraus.
59
19:48
Kerk macht direkt Alarm! Der neue Mann der Lila-Weißen schwingt die Kugel zweimal von der linken Außenbahn in den Fünfer und zeigt sich. Darmstadt-Verteidiger Mai rennt jeweils in die Flugbahn und wehrt die Hereingaben stark ab.
57
19:46
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Sebastian Kerk
Sebastian Kerk
VfL Osnabrück
57
19:45
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Etienne Amenyido
Etienne Amenyido
VfL Osnabrück
57
19:45
Gelbe Karte für Marvin Mehlem (SV Darmstadt 98)
Mehlem sieht kurz vor dem Wechsel eine Gelbe, da er auf dem nassen Boden etwas zu hart zu Werke geht.
Marvin Mehlem
SV Darmstadt 98
56
19:45
VfL-Trainer Grote reicht die Reaktion seiner Mannschaft noch nicht aus und bereitet draußen die Einwechslung von Kerk vor. Darmstadt führt unterdessen wieder den Ball und will die Partie erstmal beruhigen.
54
19:42
Gelbe Karte für Etienne Amenyido (VfL Osnabrück)
Vermeidbare Gelbe: Amenyido kann einen Pfiff gegen sich nicht akzeptieren und knallt den Ball wutentbrannt auf den Rasen. Schiri Schmidt sieht die Aktion und zückt natürlich Gelb...
Etienne Amenyido
VfL Osnabrück
53
19:41
Offensiv wollen die Hausherren jetzt mehr zeigen. Die Elf von Marco Grote steht etwas höher und übt im Mittelfeld mehr Druck auf die Lilien. Folgen auch Chancen?
52
19:40
Osnabrück kann klären! Die Ecke bereinigen die Lila-Weißen erstmal, doch danach darf Seydel ohne Gegenwehr von links flanken; Kühn fängt den Ball danach im Fünfer ab.
51
19:39
Die Darmstädter sind bei ihren Vorstößen weiterhin gefährlicher und erspielen sich nach einem Kopfball von Dursun eine Ecke von rechts. Geht wieder was über einen Standard?
48
19:38
Schmidt will überraschen! Die Lila-Weißen finden vor dem Lilien-Strafraum keine Lücke und können sich nicht annähern. Schmidt geht auf Risiko und zimmert den Ball aus spitzem Winkel von links klar vorbei.
46
19:35
VfL-Trainer Grote reagiert auf den Rückstand und nimmt zur Pause zwei Wechsel vor. Die beiden Leihspieler Reis und Ihorst kommen für Blacha und Henning.
46
19:34
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Luc Ihorst
Luc Ihorst
VfL Osnabrück
46
19:34
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Bryan Henning
Bryan Henning
VfL Osnabrück
46
19:33
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Ludovit Reis
Ludovit Reis
VfL Osnabrück
46
19:33
Auswechslung bei VfL Osnabrück: David Blacha
David Blacha
VfL Osnabrück
46
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:21
Halbzeitfazit:
Im Nachholspiel am Mittwochabend geht der SV Darmstadt mit einer verdienten 1:0-Führung in die Pause. Gastgeber VfL Osnabrück startete zunächst etwas besser in die Partie, fand in einer guten Anfangsphase jedoch nicht den finalen Pass hinter die Abwehrkette des Gegners. Die Lilien steigerten sich danach und erarbeiteten sich vor allem im Mittelfeld ein deutliches Übergewicht. In der 31. Minute nutzte der SV98 daraufhin eine Ecke zum 1:0, bei der Victor Pálsson aus kurzer Distanz zur Führung einschob. Will der VfL Osnabrück nochmal zurückschlagen, muss in der 2. Halbzeit mehr von der Offensive kommen.
45
19:17
Ende 1. Halbzeit
45
19:17
Es gibt zwei Minuten Nachschlag und Darmstadt führt die Kugel. Es sieht nach einer Halbzeitführung für die Lilien aus.
45
19:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
19:13
Gelbe Karte für Bryan Henning (VfL Osnabrück)
Taktisches Foul! Henning kommt Mehlem auf der Seitenlinie nicht hinterher und greift zum taktischen Vergehen. Es gibt Gelb für den Aktivposten der Gastgeber.
Bryan Henning
VfL Osnabrück
42
19:12
Henning! Für Osnabrück legt Amenyido auf der linken Seite den letzten Gang ein und schaut kurz vor seiner Flanke einmal kurz in den Strafraum. Es folgt der starke Pass in den Rücken der Abwehr, den Henning aus dem Lauf knapp am linken Alu vorbeiballert!
40
19:10
Pálsson spielt mit dem Feuer! Nach einem neuen Foul an Amenyido wird der schon verwarnte Isländer von Schiri Schmidt letztmals ermahnt: Noch ein Ding und der Torschütze fliegt! Nimmt Anfang seinen Torschützen in der Pause herunter?
39
19:09
Mehlem ist dran! Der Darmstädter will Henning im Mittelfeld nicht laufen lassen und greift dann zum kleinen und cleveren Foul.
36
19:07
Chance zum Ausgleich! Henning nimmt einen Seitenwechsel klasse auf der linken Seitenlinie an und bedient Reichel für die schnelle Hereingabe. Im Zentrum lauert Santos, der kurz vor Kopfball von Mai entscheidend gestört wird.
35
19:06
Das Umschaltspiel der Osnabrücker hinkt etwas. Nach dem folgenden Eckball sichern die Lila-Weißen den Ball und wollen sofort schnell aufbauen. Ein langer Steilpass für Henning landet jedoch im Nichts.
33
19:04
Osnabrück hat Probleme im Mittelfeld! Die Lila-Weißen haben wieder keine Ordnung und laden nun Dursun zum Distanzschuss ein. Der SV98-Goalgetter prüft Kühn mit einem Aufsetzer und holt so die nächste Ecke heraus!
31
19:00
Tooor für SV Darmstadt 98, 0:1 durch Victor Pálsson
Und die führt zum Tor! Kempe bringt die Kugel in den Fünfer, wo Taffertshoffer direkt vor Pálsson ohne viel Kontakt des Darmstädters ausrutscht und zu Boden geht. Mit Glück gelangt der Isländer danach erneut an den Ball und hämmert ihn aus kurzer Distanz oben links in die Maschen!
Victor Pálsson
SV Darmstadt 98
30
19:00
Viel Freiraum für Mehlem! Der Darmstädter darf abermals frei durch den Rückraum von Osna laufen und zieht dann wieder freistehend ab. Erneut Ecke für Darmstadt!
29
19:00
Der auffällige VfL-Außen Henning geht auf der rechten Seite wieder die Linie herunter und zimmert einen Schuss aus sehr spitzem Winkel weit über die Latte hinweg.
28
18:58
Beerman und Dursun geraten bei einem Laufduell aneinander und geben i Zweikampf alles. Dursun reißt und drückt, Beermann will sich befreien. Nach dem Pfiff gegen Dursun beruhigen sich beide wieder und klatschen fair ab.
26
18:56
Gelbe Karte für Victor Pálsson (SV Darmstadt 98)
Erste Gelbe! Victor Pálsson kommt in einem Zweikampf mit Ken Reichel zu spät und sieht für ein etwas zu hartes Einsteigen gegen Schmidt den Gelben Karton.
Victor Pálsson
SV Darmstadt 98
26
18:56
Fernschüsse gehen bei Schmuddelwetter immer! Marvin Mehlem setzt auf einen solchen und hält aus 23 Metern einfach mal drauf. Der Ball nimmt auf dem nassen Boden Fahrt auf und zischt dann links vorbei.
25
18:54
Das Wetter in Osnabrück ist übrigens sehr bescheiden. Es regnet in Strömen und die Regentropfen prasseln lautstark auf die Trainerbänke.
24
18:54
Holland räumt auf! Der Lilien-Captain verfolgt auf der rechten Außenbahn Santos und grätscht den VfL-Neuner dann mit einer resoluten Grätsche auf der Seitenlinie ab.
22
18:52
Santos sagt mal Hallo! Der VfL-Stürmer hat sein erste Szene und schlenzt einen Fernschuss aus knapp 18 Metern einen halben Meter am rechten Pfosten vorbei.
20
18:51
Die Hessen bleiben dran! Berko und Seydel kombinieren auf der rechten Seite und bewirken eine erneute Ecke von rechts. Die schlägt Kempe dann nach einem Neuaufbau auf den langen Pfosten, wo Mehlem aus einer Abseitsposition kommend vorbeiköpft.
19
18:49
Die Großchance tut den Lilien gut, die nun mehr Zugriff erhalten und den VfL anlaufen. Osnabrück wird etwas mehr in die eigene Hälfte gedrängt.
17
18:48
Was forderte Darmstadt-Trainer Anfang nochmal? Eine bessere Chancenverwertung? Also viel freier als Seydel kann man im Fünfer kaum zum Kopfball kommen...
14
18:46
Seydel mit der Chance! Dursun holt auf der rechten Seite zur Flanke aus und findet im Fünfer den völlig freistehenden Seydel. Der Neuzugang hat ganz viel Zeit für seinen Kopfball und scheitert dann, weil er auf die komplizierte Variante setzt und mit einem Aufsetzer köpft. Kühn reißt die Hand hoch und rettet zur Ecke!
13
18:44
Darmstadt ist um mehr Kontrolle bemüht und schiebt sich die Kugel ruhig in der eigene Hälfte von links nach rechts. Schuhen will dabei Herrmann aus kurzer Distanz anspielen und gibt den Ballbesitz dann leichtfertig mit einem Fehlpass ins Seitenaus her.
11
18:41
Feine Ballannahme! Henning holt eine Flanke von Reichel ganz elegant aus der Luft und legt sich den Ball im gegnerischen Sechzehner dynamisch zum Torschuss vor. Als der Abschluss folgen soll, funkt Mai in letzter Sekunde noch dazwischen.
10
18:40
Auch die Lilien dürfen an die Eckfahne und schlagen über Kempe einen Eckstoß von links. Im Fünfer läuft Dursun in Position, doch gelangt nicht an die Pille.
9
18:39
In der Anfangsphase ist der VfL erstmal stärker. Die Osnabrücker suchen den direkten Weg nach vorn, auch wenn in der gegnerischen Hälfte das Passspiel noch nicht ganz so gut funktioniert.
7
18:38
Erster Torschuss! Nach dem Eckball von rechts hoppelt das Leder zu Reichel, der aus dem Rückraum aus rund 16 Metern abziehen kann. Der Linksverteidiger trifft den Ball etwas zu seitlich und kann Schuhen damit nicht verunsichern.
6
18:37
Guter Laufweg! Bryan Henning gibt auf der rechten Flügelseite Vollgas und läuft perfekt in den Steilpass aus der VfL-Abwehr. Kurz darauf klärt Darmstadt zur Ecke!
5
18:36
Mehlen treibt den Ball für die Lilien durch das Zentrum und holt zum Seitenwechsel aus. Schmidt stoppt den Darmstädter zwar hart, aber im Rahmen des Erlaubten.
3
18:34
Für den VfL Osnabrück setzt sich nun Etienne Amenyido in Szene, der am linken Sechzehner-Eck ein Tänzchen vor der SV98-Abwehr hinlegt. Nach zwei Körpertäuschungen wird der folgende Schuss noch von Patricj Herrmann abgefälscht und ist dann kein Problem für Darmstadt-Keeper Marcel Schuhen.
2
18:32
Flotter Start! Die Darmstädter starten sofort durch und schicken Berko steil vor den linken Pfosten. Osnabrück ist erst etwas überrascht, kann dann aber doch noch über Beermann klären.
1
18:31
Schiri Markus Schmidt (Stuttgart) pfeift an und dann ist das Spiel live! Osnabrück trägt natürlich Lila, die Gäste laufen in Weiß auf.
1
18:30
Spielbeginn
18:29
Die Mannschaften kommen ins Stadion und dürfen heute leider nicht vor Fans spielen. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation, sind keine Zuschauer mehr zugelassen.
18:21
Kann der VfL oder SV98 in die obere Tabellenhälfte springen? Die kommenden 90 Minuten werden es uns sagen, gleich geht das Nachholspiel los!
18:13
Auch VfL-Coach Marco Grote verändert seine Startformation auf vier Positionen. Im Mittelfeld sind wieder David Blacha, Bryan Henning und Niklas Schmidt mit dabei, dazu kehrt auch Rechtsverteidiger Bashkim Ajdini nach einer Sperre zurück.
18:07
SV98-Trainer Markus Anfangs setzt in der Englischen Woche auf Rotation und bringt in seiner Startelf vier neue Spieler: Patrick Hermann, Victor Pálsson und die beiden Offensiv-Spieler Erich Berko sowie Aaron Seydel beginnen von Anfang an. Für Neuzugang Seydel ist es das Startelfdebüt bei den Lilien.
18:02
Für den ein oder anderen Darmstädter dürfte die heutige Auswärtsfahrt nach Osnabrück wohl schlechte Erinnerungen wecken: Vor einem Jahr - damals noch unter Trainer Dimitrios Grammozis - kassierten die Lilien an der Bremer Brücke eine böse 0:4-Schlappe. Nachfolger Markus Anfang will es mit seiner Mannschaft besser machen und hofft nach einem Last-Minute-Gegentor beim 2:2 gegen St. Pauli vor allem auf eine bessere Chancenverwertung. „Wir erspielen uns in jedem Spiel viele Gelegenheiten. Jetzt wird es mal wieder Zeit, dass wir uns dafür belohnen“, sagte Anfang auf der Pressekonferenz.
17:43
Was hat der VfL Osnabrück mit dem souveränen Spitzenreiter Hamburger SV gemeinsam? Die Antwort: Beide Teams sind noch ungeschlagen. Die Lila-Weißen starteten gut in die neue Saison und überzeugen in der 2. Liga immer wieder mit mannschaftlicher Geschlossenheit und Kampfgeist. Beim 1:1 in Heidenheim am vergangenen Spieltag kämpfte sich der VfL nach Rückstand nochmal ins Spiel zurück und zeigte beim 1:1-Ausgleich nach einer Ecke auch seine Standardstärke. Insgesamt drei der vier Saisontore der Osnabrücker fielen nach ruhenden Bällen.
17:31
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga! Bevor heute Abend die Champions League läuft, steigt in der 2. Liga um 18:30 Uhr das Nachholspiel zwischen dem VfL Osnabrück und SV Darmstadt 98.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.