Zum Inhalt springen
03. Okt. 2023 - 21:00
Beendet
Manchester United
2 : 3
Galatasaray
1 : 1
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
73.204
Schiedsrichter
Ivan Kružliak

Liveticker

90.+8
22:59
Fazit:
Dann ist das Spiel tatsächlich aus, Manchester United unterliegt Galatasaray Istanbul mit 2:3. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte übernahmen die Red Devils die Spielkontrolle, schenkten die Führung jedoch ab. Auch ein verschossener Elfmeter konnte die Gäste nicht stoppen, die sich eiskalt gezeigt haben und so den überraschenden Dreier mit in die Türkei nehmen dürfen. Damit steht Manchester am nächsten Spieltag gegen Kopenhagen bereits mit dem Rücken zur Wand, für Istanbul geht es dann gegen die Bayern. Das war es dann auch schon von dieser Partie, mit feiernden Türken verabschieden wir uns. Einen schönen Abend noch.
90.+8
22:56
Spielende
90.+7
22:56
Aus dem linken Halbfeld bringt Eriksen einen Freistoß in die Mitte, auch Onana ist mit vorne. Es entsteht zwar etwas Chaos, ein Abschluss springt jedoch nicht heraus.
90.+6
22:55
Muslera rettet! Erst misslingt ein Abschlag des Keepers, weshalb Eriksen Martial halblinks einsetzen kann. Der zieht in die Mitte und aus zehn Metern ab, der Uruguayer ist jedoch mit einer Hand zur Stelle und kratzt das Leder aus dem langen Eck. Zudem lag aber wohl auch eine Abseitsstellung vor.
90.+4
22:53
Die Gastgeber werfen alles nach vorne, lediglich Varane steht noch in der eigenen Hälfte. Galatasaray steht enorm tief und dicht, will das Ergebnis über die Zeit bringen.
90.+2
22:51
Fast die Entscheidung! Eine Hereingabe von rechts landet am vorderen Fünfmeterraumeck bei Icardi, der sofort abzieht. Seine Direktabnahme geht knapp rechts vorbei, Onana hätte nicht eingreifen können.
90.
22:50
Sieben Minuten bekommt Manchester noch für den Ausgleich. Gelingt spät der entscheidende Treffer?
90.
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90.
22:50
Den Freistoß nimmt sich Bruno Fernandes selbst, jagt das Leder aber nur in die Mauer. Da muss eigentlich mehr draus werden.
90.
22:49
Bruno Fernandes holt 20 Meter vor dem Tor in halbrechter Position einen Freistoß heraus. Das ist noch einmal eine gute Chance für die Gastgeber.
89.
22:49
Manchester United zieht alle Register. Mit Amrabat geht ein defensiver Akteur raus, Martial ersetzt ihn.
89.
22:48
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Anthony Martial
Manchester United
89.
22:48
Auswechslung bei Manchester United: Sofyan Amrabat
Sofyan Amrabat
Manchester United
88.
22:48
Etwas glücklich leitet Icardi einen Ball in den Lauf von Aktürkoğlu weiter, der beinahe alleine auf Onana zulaufen darf. In letzter Sekunde geht Diogo Dalot mit dem langen Bein dazwischen.
87.
22:46
Die Gäste machen es geschickt, bleiben vorne dran und wollen sogar das vierte Tor machen. Aktuell kommen die Red Devils nicht in die gefährliche Zone.
85.
22:45
Auch ten Hag zieht einen weiteren Joker. Antony ersetzt den blassen Mount für die Schlussminuten.
85.
22:45
Einwechslung bei Manchester United: Antony
Antony
Manchester United
85.
22:44
Auswechslung bei Manchester United: Mason Mount
Mason Mount
Manchester United
84.
22:44
Die Gäste wollen nun die Führung absichern. Angeliño und Ayhan gehen runter, mit Ndombèlé und Nelsson wird vor allem das Zentrum verdichtet.
84.
22:44
Einwechslung bei Galatasaray: Victor Nelsson
Victor Nelsson
Galatasaray
84.
22:43
Auswechslung bei Galatasaray: Kaan Ayhan
Kaan Ayhan
Galatasaray
84.
22:43
Einwechslung bei Galatasaray: Tanguy Ndombèlé
Tanguy Ndombèlé
Galatasaray
84.
22:43
Auswechslung bei Galatasaray: Angeliño
Angeliño
Galatasaray
84.
22:43
Fast kann Galatasaray den Deckel drauf machen. Boey wird rechts in den Sechzehner geschickt, jagt die Kugel unter Bedrängnis aber kanpp über den Querbalken.
83.
22:42
Was ist das für ein bitterer Spielverlauf für die Red Devils, die nun in Unterzahl dringend ein Tor benötigen. In dieser wilden Phase der Partie scheint alles möglich.
81.
22:40
Tooor für Galatasaray, 2:3 durch Mauro Icardi
Jetzt macht Icardi doch noch sein Tor. Amrabat schlägt einen Ball weg, kommt aber nur bis zu Sánchez, der sofort zum Argentinier köpft. Der ist alleine durch und lupft ihm Sechzehner angekommen über den herausstürmenden Onana hinweg ins Tor. Amrabat hatte das Abseits aufgehoben.
Mauro Icardi
Galatasaray
80.
22:39
In Unterzahl gelingt beinahe die erneute Führung. Garnacho stößt von links fintenreich in den Sechzehner vor, sein Abschluss wird in allerhöchster Not aber gerade noch so von Bardakçı geblockt. Das war ein wichtiges Tackling.
80.
22:38
Was sind das für wilde Minuten, nun müssen sich die Gäste ärgern, dass sie hier nicht in Führung liegen. Manchester United muss die letzten Minuten in Unterzahl über die Bühne bekommen.
78.
22:37
Elfmeter verschossen von Mauro Icardi, Galatasaray
Was ist denn das für ein Spiel inzwischen? Icardi läuft an, schießt aber flach knapp links vorbei. Onana hatte die Ecke geahnt, muss aber ohnehin nicht eingreifen.
Mauro Icardi
Galatasaray
77.
22:36
Gelb-Rote Karte für Casemiro (Manchester United)
Dafür wird Casemiro natürlich auch noch verwarnt. Da er schon die Gelbe Karte gesehen hatte, muss er mit Gelb-Rot vom Platz. Wie bitter ist das.
Casemiro
Manchester United
77.
22:36
Elfmeter für Galatasaray! Onana spielt einen schlimmen Fehlpass im Aufbau direkt in die Füße von Mertens. Der zieht in den Sechzehner und wird von hinten von Casemiro umgeräumt. Das ist ein glasklarer Strafstoß.
75.
22:34
Von der linken Grundlinie aus spielt Garnacho einen scharfen Ball Richtung Fünfmeterraum, dort kann jedoch Icardi vor Højlund klären. Die Red Devils gehen deutlich spürbar auf den Dreier.
74.
22:34
Die Gastgeber müssen sich ärgern, wieder den Ausgleich kassiert zu haben. Nun muss ein dritter Treffer her, Mount holt auf der rechten Seite einen Freistoß heraus, der jedoch nichts einbringt.
72.
22:32
Es gibt den nächsten Wechsel, nun wieder bei Istanbul. Mertens ersetzt Zaha, der zum zwischenzeitlichen 1:1 getroffen hatte.
72.
22:31
Einwechslung bei Galatasaray: Dries Mertens
Dries Mertens
Galatasaray
72.
22:31
Auswechslung bei Galatasaray: Wilfried Zaha
Wilfried Zaha
Galatasaray
71.
22:30
Tooor für Galatasaray, 2:2 durch Kerem Aktürkoğlu
Und dann fällt der Ausgleich tatsächlich, das ist unglaublich, wie eiskalt die Gäste sind. Yilmaz wird rechts clever von Icardi geschickt und spielt dann am Sechzehner angekommen gut in den Lauf von Aktürkoğlu. Alleine vor Onana bleibt er cool und schiebt aus sieben Metern links unten ein. Keine Chance für den Keeper.
Kerem Aktürkoğlu
Galatasaray
70.
22:30
Fast fällt der prompte Ausgleich! Eine Hereingabe von rechts kann Onana nicht abwehren, da patzt er deutlich. So landet die Kugel nach Pass von Zaha bei Aktürkoğlu, der aus zwölf Metern zentraler Position das Spielgerät aber knapp rechts vorbeischlenzt. Den muss er eigentlich machen.
69.
22:28
Auch Manchester United wechselt wieder. Garnacho kommt für Rashford.
69.
22:28
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Alejandro Garnacho
Manchester United
69.
22:28
Auswechslung bei Manchester United: Marcus Rashford
Marcus Rashford
Manchester United
67.
22:25
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Rasmus Højlund
Der Treffer hatte sich angedeutet und nun fällt er auch. Højlund wird links durch einen Fehlpass von Sérgio Oliveira auf die Reise geschickt und hängt Bardakçı im Laufduell ab. Links im Sechzehner bleibt der Angreifer alleine vor Muslera cool und überlüpft diesen clever. Manchester ist wieder vorne.
Rasmus Højlund
Manchester United
65.
22:24
Etwas glücklich kommt Bruno Fernades halbrechts im Sechzehner nach einem verunglückten Pass an die Kugel. Diese nimmt er direkt, Muslera kann den Versuch auf das kurze Eck aber sicher parieren.
63.
22:22
Die Gastgeber bleiben dran, sind nun deutlich am Drücker, ein Treffer liegt in der Luft. Rashford köpft aus sieben Metern nach einer Flanke von rechts Muslera in die Arme, der damit kein Problem hat.
61.
22:22
Galatasaray reagiert auf stärker werdende Red Devils mit einem Doppelwechsel. Torreira muss wie vermutet raus, dazu verlässt auch Tetê den Rasen. Neu dabei sind Sérgio Oliveira und Yılmaz.
61.
22:21
Einwechslung bei Galatasaray: Barış Yılmaz
Barış Yılmaz
Galatasaray
61.
22:21
Auswechslung bei Galatasaray: Tetê
Tetê
Galatasaray
61.
22:20
Einwechslung bei Galatasaray: Sérgio Oliveira
Sérgio Oliveira
Galatasaray
61.
22:20
Auswechslung bei Galatasaray: Lucas Torreira
Lucas Torreira
Galatasaray
61.
22:20
Gelbe Karte für Sacha Boey (Galatasaray)
Im Mittelfeld kommt Boey deutlich zu spät gegen Amrabat und tritt diesem auf den Fuß. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
Sacha Boey
Galatasaray
60.
22:19
Nächster guter Angriff der Red Devils, Bruno Fernandes setzt aus rechter Position im Strafraum Højlund zentral ein, der Boey noch vernascht und anschließend einschießt. Allerdings stand der Angreifer im Abseits, der Treffer zählt nicht.
58.
22:18
Das Spiel ist inzwischen komplett offen, wenngleich den Gastgebern die besseren Möglichkeiten gehören. Unterdessen muss Torreira erneut behandelt werden.
56.
22:16
Jetzt haben die Gastgeber durchaus Glück, Diogo Dalot tritt Zaha bei einem Zweikampf im Strafraum auf den Fuß. Die Pfeife bleibt jedoch still, auch der VAR greift nicht ein.
54.
22:15
Gleich gibt es die nächste Möglichkeit. Im Nachgang an eine Ecke kommt Mount aus 13 Metern zum Abschluss, sein Versuch aus der Luft kommt aber zu zentral und so kann Muslera abwehren. Es gibt so erneut Ecke, die dieses Mal jedoch verpufft.
53.
22:14
Und dann muss Manchester United eigentlich in Führung gehen! Im Anschluss an die Ecke kontern die Red Devils, Eriksen schickt Rashford rechts auf die Reise. Der Engländer zieht in den Sechzehner und will alleine vor Muslera nach links auf den mitgelaufenen Bruno Fernandes legen. Allerdings ist Boey mit nach hinten geeilt und klärt in höchster Not.
53.
22:12
Auf der rechten Seite schickt Tetê Boey steil, der Rechtsverteidiger erreicht die Kugel gerade noch so vor der Torauslinie und kann gegen Amrabat sogar eine Ecke herausholen. Diese bringt dann aber keine Gefahr.
53.
22:11
Der Start in diesen zweiten Abschnitt ist vielversprechend, beide Mannschaften agieren zielstrebiger nach vorne. Auf wirkliche Chancen warten wir aber dennoch weiterhin.
51.
22:10
Højlund macht einen Ball gut fest und bindet Eriksen ein, der sofort nach rechts raus zu Bruno Fernandes spielt. Der Portugiese zieht in die Mitte, jagt das Spielgerät aus 20 Metern jedoch weit drüber.
49.
22:09
Erneut ist es Aktürkoğlu, der links im Sechzehner nach Ball von Zaha einen guten Trick auspackt und sich so etwas Raum verschafft. Die anschließende Fortsetzung zurück zum Ivorer misslingt jedoch.
48.
22:07
Nach einem hohen Ballgewinn schickt Ayhan Aktürkoğlu rechts in den Sechzehner, der die Kugel klasse mitnimmt. Aus elf Metern sucht er dann den Abschluss, Lindelöf ist jedoch zur Stelle und kann abblocken.
46.
22:05
Dann geht es auch schon weiter. Manchester United hat einmal gewecshelt, Eriksen ersetzt Hannibal. Torreira bei Galatasaray kann demnach weitermachen.
46.
22:04
Einwechslung bei Manchester United: Christian Eriksen
Christian Eriksen
Manchester United
46.
22:04
Auswechslung bei Manchester United: Hannibal
Hannibal Mejbri
Manchester United
46.
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
21:51
Halbzeitfazit:
Dann ist Pause, zwischen Manchester United und Galatasaray Istanbul steht es 1:1. Die Gastgeber sind besser reingekommen und haben auch verdient den ersten Treffer erzielt. Eine Unachtsamkeit führte dann aber zum postwendenden wie überraschenden Ausgleich durch Zaha. In der Folge neutralisierten sich beide Teams, ohne dass es wirklich nennenswerte Torraumszenen gegeben hätte. Im zweiten Abschnitt müssen sich beide Mannschaften nach vorne steigern, soll heute ein wichtiger Dreier auf dem Weg Richtung Achtelfinale gelingen.
45.+4
21:49
Ende 1. Halbzeit
45.+2
21:48
Mit etwas Glück kann sich Aktürkoğlu links gegen Diogo Dalot durchsetzen und rennt dann alleine in den Sechzehner. Allerdings hatte er die Kugel wohl mit der Hand mitgenommen, er wird zurückgepfiffen.
45.+1
21:47
Torreira fasst sich an den Oberschenkel und muss behandelt werden, kann aber wohl zunächst weiterspielen. Eventuell sehen wir hier im zweiten Durchgang einen Wechsel.
45.
21:46
Drei Minuten gibt es im ersten Durchgang obendrauf. Gelingt noch einer Mannschaft ein gewinnbringender Abschluss?
45.
21:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
21:45
Beinahe die erneute Führung für Manchester! Eine Flanke von links wird genau vor die Füße von Mount abgewehrt, der aus sieben Metern halblinker Position abzieht. Allerdings trifft er nur seinen Mitspieler Hannibal, ansonsten wäre das Spielgerät im langen Eck eingeschlagen.
42.
21:43
Diese bringt Angeliño von rechts herein, kommt jedoch nicht über den ersten Gegenspieler hinaus. Das Spiel hat merklich an Qualität verloren.
41.
21:42
Zentral bekommt Icardi mal etwas Platz und nimmt dann rechts Ayhan mit. Dessen Hereingabe kann jedoch von Lindelöf geblockt werden.
38.
21:39
Gelbe Karte für Okan Buruk (Galatasaray)
Über das Foul von Diogo Dalot beschwert sich Okan Buruk sehr. Deshalb wird auch der Trainer der Gäste verwarnt.
Okan Buruk
Galatasaray
38.
21:38
Gelbe Karte für Diogo Dalot (Manchester United)
Mit seiner Grätsche kommt Diogo Dalot deutlich zu spät gegen Zaha und haut diesen um. Dafür sieht er die nächste Gelbe Karte.
Diogo Dalot
Manchester United
36.
21:36
Die Mannschaften neutralisieren sich inzwischen, die Partie hat sich ins Mittelfeld verlagert. Chancen sind deshalb Mangelware.
34.
21:35
Gelbe Karte für Casemiro (Manchester United)
Im Mittelfeld geht Casemiro mit hohem Bein zu Werke und wird dafür verwarnt. Damit steht es nun auch nach Gelben Karten Unentschieden.
Casemiro
Manchester United
32.
21:32
Gelbe Karte für Lucas Torreira (Galatasaray)
Es gibt die erste Gelbe Karte der Partie. Torreira steigt Casemiro im Mittelfeld auf den Knöchel, die Verwarnung geht vollkommen in Ordnung.
Lucas Torreira
Galatasaray
31.
21:32
Eine flache Hereingabe von links lässt Rashford clever für Højlund durch, der davon jedoch etwas überrascht ist. So kann am Elfmeterpunkt Angeliño dazwischengehen und klären.
30.
21:30
Im Mittelfeld macht Højlund einen Ball gut fest und gibt nach links zu Rashford, der den hinterlaufenden Amrabat mitnimmt. Von der Grundlinie legt der Marokkaner an das vordere Fünfmeterraumeck ab, wo Mount zum Schuss kommt, der jedoch geblockt werden kann. Dennoch, ein schöner Vortrag der Gastgeber.
28.
21:28
Die anschließende Ecke wird wegen eines Offensivfouls abgepfiffen. Auch die Gastgeber stellen nun hoch zu, die Türken haben jedoch kein Problem damit, das Leder hoch und weit hinten herauszuschlagen.
27.
21:27
Etwas glücklich kommt ein Ball zentral vor dem Tor zu Casemiro, der sofort abzieht. Der Versuch aus 18 Metern geht abgefälscht weit rechts vorbei.
25.
21:26
Das Spiel ist damit wieder offen, wie so häufig in dieser Spielzeit gibt es einen Nackenschlag für Manchester, obwohl sie eigentlich alles im Griff hatten. Galatasaray zeigt sich hier eiskalt.
23.
21:23
Tooor für Galatasaray, 1:1 durch Wilfried Zaha
Aus dem Nichts fällt der Ausgleich. Ein langer Schlag von Sánchez hüpft links an den Strafraum, dort setzt sich Zaha robust gegen Diogo Dalot durch. Der Portugiese zieht und zerrt, kommt aber nicht an die Kugel und der Angreifer kann dann aus elf Metern per Aufsetzer einnetzen. Onana kann den Schuss auf das linke obere Eck nicht abwehren, er schaut nur hinterher.
Wilfried Zaha
Galatasaray
21.
21:22
Muslera hat viel Glück, dass es nicht ein weiteres Tor gibt. Højlund wird mit einem langen Ball geschickt, der Torwart kommt aus seinem Kasten und grätscht, touchiert das Spielgerät aber nur. Dennoch reicht der Kontakt aus, um Bardakçı ins Spiel zu bringen, der klären kann. Um ein Haar hätte der United-Stürmer da alleine auf das leere Tor zulaufen können.
19.
21:21
Die Gäste schaffen es nicht, die Tempoläufe der United-Angreifer zu unterbinden, und müssen so oft hinterherlaufen. Zudem kommt offensiv die Klasse von Zaha und seinen Kollegen nocht nicht zum Tragen. Es ist ein verdienter Rückstand.
17.
21:17
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Rasmus Højlund
Die Gastgeber gehen nicht unverdient in Führung. Casemiro schickt aus der eigenen Hälfte Rashford auf die Reise, der geht Richtung Sechzehner und flankt dann hart und halbhoch an den zweiten Pfosten. Dort ist Højlund eingelaufen und drückt das Leder mit dem Kopf über die Linie, keine Chance für Muslera.
Rasmus Højlund
Manchester United
16.
21:17
In der eigenen Hälfte gewinnt Amrabat einen Ball gegen Torreira, anschließend macht es Manchester schnell über links. Rashford kommt jedoch nicht wirklich durch, die Rückwärtsbewegung bei den Türken stimmt.
14.
21:15
Casemiro hat einen Geistesblitz und schickt Hannibal mit einem Lupfer links in den Sechzehner. Der Youngster kann die Kugel jedoch nicht richtig mitnehmen, so wird er nach außen gedrängt und es kommt kein Abschluss heraus.
11.
21:12
Nach anfänglichen Problemen wirkt Galatasaray nun ballsicherer, kann den Gastgebern so etwas den frühen Schwung nehmen. Gefährliche Aktionen nach vorne gelingen jedoch noch nicht.
9.
21:10
Im Gegenteil, der Konter läuft, Aktürkoğlu holt sich den Ball und marschiert Richtung gegnerischen Sechzehner. Dort fehlen ihm dann jedoch die Anspielstationen und der Angriff verpufft so.
8.
21:09
Immer wieder schaffen es die Gastgeber, zweite Bälle zu gewinnen, so kommt Diogo Dalot rechts nochmal an die Kugel. Im Zweikampf mit Angeliño holt er eine Ecke heraus, die aber keine Gefahr bringt.
6.
21:07
Die Gäste laufen sehr hoch an, wollen das Aufbauspiel der Red Devils früh stören. Das kann durchaus funktionieren, in dieser Spielzeit wirkte Manchester United da nicht sehr sicher. Bisher gelingt aber noch kein hoher Ballgewinn.
4.
21:04
Manchester United kommt gut rein, nun kann Bruno Fernandes von rechts relativ unbedrängt flanken. Er findet mit seiner Hereingabe in der Mitte aber keinen Abnehmer.
2.
21:03
Über links setzt sich Højlund gegen Boey durch und gibt dann scharf in die Mitte. Dort trifft Bruno Fernandes die Kugel aber nicht richtig, weshalb diese weit vorbeigeht. Das war ein erster guter Angriff der Hausherren.
1.
21:01
Dann rollt der Ball auch schon. Galatasaray hat angestoßen.
1.
21:01
Spielbeginn
20:56
Die Teams betreten in diesem Augenblick zusammen mit Schiedsrichter Ivan Kruzliak aus der Slowakei den Rasen. In wenigen Minuten kann das Spiel beginnen.
20:46
Insgesamt gab es bereits sechs Duelle der beiden Teams in der Königsklasse, die letzten in der Gruppenphase 2012. Dabei konnte jedes Team sein Heimspiel mit 1:0 gewinnen, im Old Trafford besorgte Carrick den Treffer des Tages. Etwas mehr Tore dürften es für uns heute dann schon sein, wir dürften gespannt sein, ob die Heimserie zwischen den Kontrahenten anhält.
20:32
Und unterschätzen sollte man das prominent besetzte Galatasaray nicht. Die Türken konnten zum Auftakt ein 0:2 gegen Kopenhagen noch in einen Punktgewinn drehen und stehen auch in der heimischen Süper Lig gut da. 19 Zähler nach sieben Partien bedeuten lediglich zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Fenerbahce, am Wochenende wurde Ankaragücü nach Rückstand noch 2:1 geschlagen. Mit den Gästen wird heute also durchaus zu rechnen sein.
20:17
Der Favorit in diesem Spiel sollte eigentlich klar sein, Manchester United muss diese Partie gewinnen. Der Auftakt in die CL-Saison ging mit einem 3:4 bei Bayern München jedoch in die Hose, auch in der Premier League läuft es nicht wirklich. Mit neun Punkten ist man nur 10. des Tableus, zuletzt unterlag man auch noch Crystal Palace mit 0:1. Die Red Devils haben damit bereits Druck, ihre Form wieder ansteigen zu lassen.
20:03
Zu Beginn wollen wir einen Blick auf die Aufstellungen werfen. Bei Manchester nimmt Trainer Erik ten Hag im Vergleich zum letzten Ligaspiel eine Veränderung vor. Für Pellistri kommt Hannibal rein. Martínez fehlt wegen eines Eingriffs länger, dafür gibt es die durchaus fragwürdige Rückkehr von Antony in den Kader. Auf der anderen Seite rotiert auch Gala-Coach Okan Buruk auf einer Position. Der Ex-Leverkusener Demirbay wird durch Bardakçı in der Startelf ersetzt. Ziyech fehlt verletzungbedingt.
19:57
Herzlich willkommen zum 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase, heute treffen in Gruppe A Manchester United und Galatasaray Istanbul aufeinander. Anstoß im Old Trafford ist um 21:00 Uhr!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.