Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • SK Austria Klagenfurt gegen Austria Wien
  • Liveticker
21. Mai. 2023 - 14:30
Beendet
SK Austria Klagenfurt
1 : 1
Austria Wien
0 : 0
Stadion
Wörthersee Stadion
Zuschauer
4.021
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90.+7
16:27
Fazit
Klagenfurt und Austria Wien trennen sich am Ende also mit einem 1:1, was auf Grund des Spielverlaufs auch in Ordnung geht. Die Austria war insgesamt zwar leicht besser, viele hochkarätige Chancen konnte man sich aber auch in der zweiten Hälfte nicht herausspielen. Der eingewechselte Jukić sorgte schließlich für den Führungstreffer, Klagenfurt zeigte aber Charakter und konnte kurz vor Ende noch ausgleichen. Im Kampf um Platz vier ist damit weiterhin noch vieles möglich, die Violetten aus Wien haben aber mit einem bzw. drei Punkten Vorsprung die besten Karten.
90.+6
16:24
Spielende
90.+5
16:23
Peter Pacult treibt seine Mannschaft an, vielleicht gehen sich ja noch drei Punkte aus.
90.+4
16:21
Gelbe Karte für Doron Leidner (Austria Wien)
Harter Luftzweikampf gegen Gkezos.
Doron Leidner
Austria Wien
90.+2
16:20
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 1:1 durch Florian Jaritz
Einwurf von der linken Seite, Mahrer bringt den Ball zu Jaritz, der nicht lange zögert und den Ball flach ins lange hämmert. Doch noch der Ausgleich!
Florian Jaritz
SK Austria Klagenfurt
90.
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
89.
16:17
Klagenfurt mobilisiert nochmal alle Kräfte, man kommt aber nach wie vor zu keinen richtig gefährlichen Abschlüssen.
85.
16:12
Gelbe Karte für Peter Pacult (SK Austria Klagenfurt)
Peter Pacult wird wegen zu lauter Kritik verwarnt, da er vor zwei Minuten beim Duell zwischen Ranftl und Miesenböck gerne einen Elfmeter gesehen hätte, dieser aber nicht gegeben wurde.
82.
16:10
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Fabian Miesenböck
Fabian Miesenböck
SK Austria Klagenfurt
82.
16:10
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Andy Irving
Andy Irving
SK Austria Klagenfurt
82.
16:10
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Solomon Bonnah
Solomon Bonnah
SK Austria Klagenfurt
82.
16:09
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Maximiliano Moreira
Maximiliano Moreira
SK Austria Klagenfurt
80.
16:09
Die Situation wird überprüft, da es nach dem Einwurf, der den Angriff eingeleitet hat, einen Schubser von Tabakovic gegeben hat. Für den Schiri war es aber zu wenig, der Treffer zählt.
79.
16:06
Tooor für Austria Wien, 0:1 durch Aleksandar Jukić
Gutes Umschalten der Austria, die Situation scheint bereits geklärt, Braunöder spielt aber noch den entscheidenden Pass auf Jukić, der von halbrechts ins kurze Eck trifft.
Aleksandar Jukić
Austria Wien
76.
16:03
Fischer kommt nach einem schlecht abgewehrten Ball von Wimmer zum Abschluss und schießt wuchtig drüber. Da noch eine Kärntner dran war, gibt es Eckball.
73.
16:01
Einwechslung bei Austria Wien: Matthias Braunöder
Matthias Braunöder
Austria Wien
73.
16:01
Auswechslung bei Austria Wien: Dominik Fitz
Dominik Fitz
Austria Wien
73.
16:01
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Simon Straudi
Simon Straudi
SK Austria Klagenfurt
73.
16:01
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Michael Blauensteiner
Michael Blauensteiner
SK Austria Klagenfurt
73.
16:00
Tabakovic versucht Menzel zu überheben, der Goalie läuft aber zurück und hält den Ball im Nachfassen.
70.
15:58
Jaritz läuft mit dem Ball in den Strafraum, wartet aber mit dem Abschluss zu lange, sodass er am Ende abgelaufen wird.
67.
15:57
Austria Klagenfurt macht wieder mehr für die Offensive, gefährlich aufs Tor hat man den Ball aber immer noch nicht gebracht.
65.
15:52
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Jaritz
Florian Jaritz
SK Austria Klagenfurt
65.
15:52
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Sebastian Soto
Sebastian Soto
SK Austria Klagenfurt
64.
15:51
Einwechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
Aleksandar Jukić
Austria Wien
64.
15:51
Auswechslung bei Austria Wien: Andreas Gruber
Andreas Gruber
Austria Wien
62.
15:50
Menzel bekommt nach dem Eckball einen Schlag von Tabakovic ab und ist kurz angeschlagen. Ist zum Glück nichts Schlimmes passiert.
61.
15:49
Mahrer klärt routiniert im Duell mit Tabakovic zur Ecke. Die Austria kommt zu mehr Standards.
60.
15:47
Fitz spielt in den Strafraum auf Gruber, der gibt zu Fischer, der aber beim Abschluss geblockt wird.
57.
15:45
Harter Einsatz von Moreira gegen Fitz, war aber Ball gespielt. Der Schiedsrichter lässt daher weiterlaufen.
55.
15:43
Guter Abschluss von Cvetko, nur knapp am Tor vorbei. Die vermutlich beste Chance bislang für die Klagenfurter.
53.
15:41
Flanke von Ranftl auf Tabakovic, der frei zum Kopfball kommt, den Ball aber nicht runterdrücken kann.
48.
15:40
Die Austria ist bemüht, findet bislang aber nicht den Weg ganz nach vorne. Die mitgereisten Fans machen Stimmung.
46.
15:34
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Christopher Wernitznig
Christopher Wernitznig
SK Austria Klagenfurt
46.
15:33
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Vesel Demaku
Vesel Demaku
SK Austria Klagenfurt
46.
15:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:20
Halbzeitfazit
Noch keine Tore in Klagenfurt in einer bislang sehr taktisch geprägten Partie. Klagenfurt hatte ein paar ganz gute Szenen, allerdings noch keinen Schuss aufs Tor. Die Austria kam einige Male gefährlich in den Strafraum, wirklich zwingend waren die Abschlüsse aber nicht. Ein Unentschieden würde der Austria wohl mehr helfen, da Rapid aber momentan führt, brauchen auch die Violetten heute aber möglicherweise ebenfalls einen Sieg, um auf Platz vier zu bleiben.
45.
15:17
Ende 1. Halbzeit
45.
15:15
Gelbe Karte für Andreas Gruber (Austria Wien)
Gruber setzt gegen Menzel nach, der zuerst am Ball ist und trifft den Goalie leicht.
Andreas Gruber
Austria Wien
41.
15:13
Guter Pass in den Lauf von Fischer, der erwischt im Strafraum den Ball aber nicht ideal. So könnte es gehen.
39.
15:10
Gkezos ist angeschlagen und muss auf dem Platz behandelt werden. Er scheint nach einem Sprung falsch aufgekommen zu sein.
36.
15:08
Bislang noch wenig Chancen auf beiden Seiten, die Partie ist sehr taktisch geprägt, weil für beide Teams viel auf dem Spiel steht.
32.
15:03
Tabakovic legt nach einem Eckball per Kopf für Gruber auf, der wird aber beim Abschluss noch entscheidend gestört.
29.
15:00
Gruber geht auf dem Weg in den gegnerischen Strafraum nach einem Duell mit Mahrer zu Boden und fordert einen Freistoß. Viel Kontakt war da aber nicht, es gibt daher keinen.
25.
14:56
Mühl kann nach einem Querpass im letzten Moment im Strafraum vor dem heranlaufenden Cvetko klären. Wäre sonst eine gefährliche Situation geworden.
24.
14:55
Moreira stützt sich unfair gegen Holland auf und wird dafür vom Schiedsrichter ermahnt.
20.
14:50
Wieder ein guter Angriff der Klagenfurter über rechts, die Flanke von Gkezos geht aber ans Außennetz.
18.
14:50
Immer wieder Fehler im Spielaufbau der Austria, Klagenfurt konnte aber bisher noch kein Kapital daraus schlagen.
14.
14:45
Tabakovic bekommt den Ball in den Lauf gespielt, scheitert aber im 1:1 an Menzel. War aber ohnehin eine Abseitsposition.
12.
14:43
Guter Pass nach vorne von Cvetko, Moreira verspringt aber der Ball und rollt ins Aus. Da hätte man mehr draus machen können.
10.
14:40
Gute Vorarbeit von Tabakovic für Fischer, der zweimal im Strafraum geblockt wird. Mit Mühe bekommen die Klagenfurter dann den Ball weg.
9.
14:39
Unachtsamkeit von Mühl, Soto setzt nach, bringt den Ball aber nicht unter Kontrolle.
6.
14:37
Gutes Pressing von der Austria, die entschlossen gegen den Ball spielt. Klagenfurt bislang mit mehr Ballbesitz.
3.
14:34
Konter der Austria über mehrere Stationen, aber nicht gut zu Ende gespielt von Blauensteiner.
1.
14:30
Spielbeginn
14:22
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Christopher Jäger.
14:13
Klagenfurt hat in der Meistergruppe bisher nur ein Spiel gewonnen und zwar gegen die Austria (2:1).
13:57
Michael Wimmer: "Austria Klagenfurt ist natürlich gefährlich. Wenn wir nicht intensiv sind, wenn wir nicht aufpassen bei Standards, sind sie gefährlich. Wenn wir auf Platz vier bleiben wollen, müssen wir eine starke Partie abliefern. Wir müssen das Tor im Kollektiv verteidigen. Die Mannschaft hat ein super Derby gespielt und hat es verdient, dass sie wieder am Platz steht."
13:54
Besonders aufpassen müssen die Klagenfurter auch auf Fitz, der an 16 Toren beteiligt war und fünf Vorlagen für Tabakovic geliefert hat.
13:48
Einzige Veränderung bei Klagenfurt ist Moreira, der anstelle des gesperrten Benatelli spielt.
13:47
Peter Pacult: "Wir wollen das Maximum aus dieser Saison herausholen. Wir wollen eine gute Leistung bringen, den Zuschauern zuhause einen Sieg bringen. Ob es die Austria zulässt, wird in erster Linie an uns liegen. Heute zählt eine Mannschaftsleistung, das Spiel nach vorne zu tragen. Dazu muss jeder bereit sein."
13:39
Bei Klagenfurt fehlt der gesperrte Nico Benatelli, auf den verletzten Nicolas Binder wird Peter Pacult noch länger verzichten müssen.
07:57
Herzlich willkommen zur 30. Runde der Meistergruppe der Admiral Bundesliga zum Spiel SK Austria Klagenfurt gegen Austria Wien!

Im Kampf um Platz vier will die Austria die zuletzt gegen Rapid eroberte Position nicht mehr hergeben. Klagenfurt hat mit nur drei Punkten Abstand aber immer noch Chancen.

Das Selbstvertrauen aus dem Derby-Sieg soll der Austria auch heute Schwung verleihen, wobei man vor den Kärntnern gewarnt sein sollte, denn das letzte Duell in Wien entschieden die Klagenfurter für sich.

In Topform ist nach wie vor Austria-Stürmer Haris Tabakovic, der gegen Rapid alle drei Tore erzielt hat. Klagenfurt-Trainer Peter Pacult ist daher gewarnt, denn beim 2:1 Sieg in der 26. Runde war Tabakovic wegen einer Sperre nicht dabei.

Besonders gefährlich sind die Klagenfurter nach ruhenden Bällen, das weiß auch die Wiener Austria. 19 Treffer fielen bereits nach Standards - der höchste Wert in der Liga.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.