• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2021/2022
  • Österreich - Bundesliga
  • Rapid Wien gegen Austria Wien
  • Liveticker
05. Dez. 2021 - 17:00
Beendet
Rapid Wien
1 : 1
Austria Wien
1 : 1
Stadion
Allianz-Stadion
Schiedsrichter
Walter Altmann

Liveticker

90. Min
18:56
Fazit
SK Rapid Wien und FK Austria Wien beenden das 334. Wiener Derby mit einem 1:1. Ein frühes Tor bringt die Austria in Führung, Rapid schlägt aber zurück und erspielt sich auch Dominanz, die sie aber in der zweiten Halbzeit nicht halten können. Denn da entwickelt sich ein lange sehr offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Fountas lässt mehrere große Möglichkeiten auf die Führung aus, letztlich müssen sie sich mit dem 1:1 zufrieden geben. In der Tabelle bedeutet das keine großen Sprünge, beide sind vorübergehend in der Meistergruppe. Der erhoffte Derby-Heimsieg für Rapid ist wieder nicht drin, es ist das zweite 1:1 zwischen den Erzrivalen in dieser Saison.
90. Min
18:52
Spielende
90. Min
18:51
Die letzte Minute läuft. Es wird hier wohl mit einem Unentschieden zu Ende gehen.
90. Min
18:50
Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten - Rapid verbucht noch Raumgewinne, aber gelingt hier noch eine Chance?
90. Min
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90. Min
18:49
Der Eckball ist kein Problem für Gartler, er fängt ihn direkt.
90. Min
18:48
Braunöder holt mit einem Schuss noch einmal einen Eckball. Es ist bereits die letzte Minute der regulären Spielzeit.
88. Min
18:46
Gelbe Karte für Noah Ohio (Austria Wien)
Zuerst wird er in der Tiefe gesucht, dann zieht er Aiwu am Trikot zu Boden. Gelb für den Stürmer.
Noah Ohio
Austria Wien
88. Min
18:46
Schicks Eckball kommt schlecht, ein Stürmerfoul ist dann das Ende für die Situation.
87. Min
18:45
Fountas wird beim Abschluss geblockt und holt so einen Eckball raus.
85. Min
18:44
Noch fünf MInuten sind zu spielen. Die Austria lauert auf Konter, Rapid findet keine Ideen den Abwehrriegel zu durchbrechen.
82. Min
18:42
Fountas hat hier wohl den Matchball am Fuß! Arase legt per Kopf ab, Fountas übernimmt volley vor dem Fünfer, schießt aber drüber!
81. Min
18:40
Einwechslung bei Rapid Wien: Oliver Strunz
Oliver Strunz
Rapid Wien
81. Min
18:40
Auswechslung bei Rapid Wien: Ercan Kara
Ercan Kara
Rapid Wien
81. Min
18:40
Einwechslung bei Rapid Wien: Thorsten Schick
Thorsten Schick
Rapid Wien
81. Min
18:39
Auswechslung bei Rapid Wien: Filip Stojković
Filip Stojković
Rapid Wien
81. Min
18:39
Gelbe Karte für Alexander Grünwald (Austria Wien)
Nur wenige Sekunden ist er auf dem Platz und räumt Stojković um. Dafür sieht er Gelb.
Alexander Grünwald
Austria Wien
80. Min
18:39
Einwechslung bei Austria Wien: Noah Ohio
Noah Ohio
Austria Wien
80. Min
18:38
Auswechslung bei Austria Wien: Marco Djuricin
Marco Djuricin
Austria Wien
80. Min
18:38
Einwechslung bei Austria Wien: Alexander Grünwald
Alexander Grünwald
Austria Wien
80. Min
18:38
Auswechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
Aleksandar Jukić
Austria Wien
78. Min
18:36
Bei der Austria wird für die Schlussphase noch Ohio ins Spiel kommen.
76. Min
18:35
Einwechslung bei Rapid Wien: Kelvin Arase
Kelvin Arase
Rapid Wien
76. Min
18:34
Auswechslung bei Rapid Wien: Christoph Knasmüllner
Christoph Knasmüllner
Rapid Wien
74. Min
18:34
Demaku ist mit Gelb vorbelastet, er geht wohl als Sicherheitsmaßnahme.
74. Min
18:33
Einwechslung bei Austria Wien: Christian Schoissengeyr
Christian Schoissengeyr
Austria Wien
74. Min
18:32
Auswechslung bei Austria Wien: Vesel Demaku
Vesel Demaku
Austria Wien
73. Min
18:32
Martel holt Knasmüllner von den Beinen. Martel hat schon Gelb, hier gibt es aber keinen Pfiff.
70. Min
18:28
Einwechslung bei Rapid Wien: Koya Kitagawa
Koya Kitagawa
Rapid Wien
70. Min
18:28
Auswechslung bei Rapid Wien: Marco Grüll
Marco Grüll
Rapid Wien
69. Min
18:28
Strammer Schuss von Ullmann! Pentz wehrt nach vorne ab, Kara kommt um Zentimeter nicht zum Nachschuss!
67. Min
18:26
Knasmüllner schickt Fountas in die Tiefe, der Stürmer erwischt den Ball aber knapp nicht, Pentz ist als erster am Ball.
65. Min
18:23
Rapid kann beim Eckball keine Gefahr erzeugen, die Austria ist wieder am Ball.
64. Min
18:22
Riesenmöglichkeit für Kara! Fountas flankt zur Mitte, Kara nimmt den Ball per Ferse mit, schießt dann aufs lange Eck, verfehlt aber knapp! Es gibt noch Eckball für Rapid.
62. Min
18:21
Eckball für Rapid, der erste führt schnell zu einem zweiten. Letzteren köpfelt Aiwu übers Tor!
59. Min
18:18
Fountas übernimmt eine Flanke mit links - da schießt er beinahe ins Out. Ganz schwacher Versuch.
56. Min
18:15
Die zweite Halbzeit gestaltet sich deutlich ausgeglichener als die erste. Hier wirkt es, als ob beide jederzeit für ein Tor gut wären.
54. Min
18:12
Djuricin lässt eine aussichtsreiche Möglichkeit aus! Er bekommt zwar den Ball, kommt aber nicht einmal zum Schuss.
52. Min
18:11
Guter Schuss von Fountas! Er kommt nach Zusammenspiel mit Kara gefährlich zum Schuss, Pentz rettet mit einer guten Parade!
51. Min
18:09
Hohe Intensität zu Beginn der zweiten Halbzeit. Hier wird nichts hergeschenkt, beide kämpfen um ihren Vorteil.
48. Min
18:07
Diesmal muss Rapid nur den Schock wegstecken, aber zumindest keinen Gegentreffer. Da müssen die Hütteldorfer aufpassen.
46. Min
18:05
Wieder dauert es keine Minute und die Austria hat eine große Möglichkeit! Djuricin geht an Aiwu vorbei, spielt zur Mitte, wo Jukic im letzten Moment von Stojković vom Ball getrennt wird.
46. Min
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
17:53
Halbzeitfazit
SK Rapid Wien gegen FK Austria Wien gehen mit einem 1:1 im 334. Wiener Derby in die Pause. Die Veilchen gehen nach weniger als einer Minute in Führung, Rapid erarbeitet sich aber zusehends mehr Spielanteile und nimmt die Austria bis kurz vor dem Pausenpfiff fast völlig aus dem Spiel. Die Hütteldorfer sind in ihren Abschlüssen aber zu verschwenderisch. Die Rapidler werden mit dem Zwischenstand nicht zufrieden sein, die Austria kann sich neu sortieren und in der zweiten Halbzeit dann wieder gefährlicher werden.
45. Min
17:51
Ende 1. Halbzeit
45. Min
17:49
Der Eckball bringt der Austria nichts ein, Rapid holt sich wieder den Ball.
45. Min
17:49
Gefährlicher Schuss von Keles! Moormann fälscht den Ball zum Eckball ab!
45. Min
17:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45. Min
17:48
Fountas muss nach einem Zweikampf mit Martel behandelt werden. Die letzten Sekunden der ersten Halbzeit laufen - er wird wohl in der Pause weiter versorgt werden können.
42. Min
17:45
Knasmüllner knallt den Freistoß an die Latte! Den zirkelt er fast ins Eck - die Latte verhindert die Führung für Rapid.
41. Min
17:44
Gute Freistoßposition für Rapid. Ullmann macht einen Haken an Handl Mühl vorbei und wird gefoult.
39. Min
17:42
Keles kommt wieder mal zum Abschluss. Da war Rapid defensiv wieder gefordert - der Schuss von Keles war allerdings direkt auf Gartler.
37. Min
17:40
Jetzt traut sich die Austria wieder weiter nach vorne. Sie wollen Rapid wieder früher stören - in den letzten 15 Minuten hatten die Favoritner kaum Zugriff aufs Spiel.
34. Min
17:37
Rapid dominiert das Spielgeschehen, die Austria zieht sich weit zurück und findet nur noch wenig Möglichkeiten nach vorne.
31. Min
17:33
Gefährlicher Freistoß von Grüll! Pentz wehrt nach vorne ab, dann schlägt Ljubicic beim Nachschuss daneben und in der Folge auch Knasmüllner.
29. Min
17:31
Gelbe Karte für Vesel Demaku (Austria Wien)
Demaku kommt viel zu spät und erwischt Stojković. Das bringt die nächste Gelbe Karte.
Vesel Demaku
Austria Wien
27. Min
17:30
Rapid hat beinahe die nächste Möglichkeit. Grüll rutscht aber weg, Pentz' Ausflug bleibt folgenlos.
25. Min
17:28
Tooor für Rapid Wien, 1:1 durch Ercan Kara
Kara verwertet souverän! Pentz versucht ihn noch zu verunsichern, aber der Rapid-Stürmer lässt sich nicht beirren und verwertet souverän.
Ercan Kara
Rapid Wien
24. Min
17:27
Gelbe Karte für Eric Martel (Austria Wien)
Martel will klären, schlägt aber mit voller Wucht Ljubicic in die Wade.
Eric Martel
Austria Wien
23. Min
17:26
Elfmeter für Rapid! Der wird noch geprüft, aber die Sache ist klar. Martel haut Ljubicic in die Wade.
21. Min
17:25
Gelbe Karte für Marco Djuricin (Austria Wien)
Marco Djuricin
Austria Wien
21. Min
17:24
Gelbe Karte für Taxiarchis Fountas (Rapid Wien)
Taxiarchis Fountas
Rapid Wien
21. Min
17:23
Gelbe Karte für Emanuel Aiwu (Rapid Wien)
Jukić wird von Aiwu unsanft gefoult - das ist die erste Gelbe und gleich die erste Rudelbildung.
Emanuel Aiwu
Rapid Wien
20. Min
17:23
Die Austria ist zum ersten Wechsel gezwungen. El Sheiwi kann nicht weitermachen und wird von Keles ersetzt.
18. Min
17:22
Fountas kommt auch nach dem Eckball zum Abschluss, kann das Tor damit aber nicht gefährden.
18. Min
17:21
Einwechslung bei Austria Wien: Can Keles
Can Keles
Austria Wien
18. Min
17:21
Auswechslung bei Austria Wien: Ziad El Sheiwi
Ziad El Sheiwi
Austria Wien
18. Min
17:20
Fountas sorgt für den nächsten Abschluss! Ljubicic schupft den Ball in den Lauf, Fountas schießt ins Außennetz, da war aber noch ein Austrianer dran - Eckball für Rapid.
15. Min
17:18
El Sheiwi muss behandelt werden. Er hat sich ohne Fremdeinwirkung das Knie verdreht, steht aber wieder - verarztet wird er noch.
13. Min
17:16
Der Eckball bringt nichts ein, Rapid ist wieder in Ballbesitz.
12. Min
17:15
Jukic geht auf der rechten Seite durch und schießt aus spitzem Winkel - Gartler klärt zum Eckball.
10. Min
17:13
Große Chance für Fountas! Nach einem Freistoß hat er den Ausgleich am Fuß, schießt aus der Drehung aber neben das Tor!
9. Min
17:12
Rapid versucht spielerisch aus der eigenen Hälfte zu kommen, hat aber mit den aggressiven Angriffen der Austria zu kämpfen.
6. Min
17:09
Rapid erarbeitet sich nun Spielanteile - sie lassen den Ball zirkulieren, noch warten sie auf den Durchbruch.
3. Min
17:07
Rapid läuft schnell in einen Rückstand, verlagert das Spiel aber sofort in die gegnerische Hälfte.
1. Min
17:05
Tooor für Austria Wien, 0:1 durch Matthias Braunöder
Nicht einmal eine Minute und die Austria geht in Führung! Rapid verteidigt schlecht auf der linken Seite, El Shewi spielt quer, Braunöder zieht aus spitzem Winkel unbedrängt ab und trifft ins lange Eck!
Matthias Braunöder
Austria Wien
1. Min
17:03
Austria eröffnet, Rapid geht sofort in ein aggressives Pressing.
1. Min
17:03
Spielbeginn
17:03
Alles ist geflickt - es kann losgehen.
17:02
Ein Loch im Tornetz verzögert den Anstoß kurz.
16:59
Beide sind jetzt am Feld. Austria hat Anstoß.
16:54
In wenigen Minuten geht es los, die Mannschaften warten im Spielertunnel auf ihren Einsatz.
16:43
Im ersten Derby dieser Saison gingen die beiden mit einem 1:1 vom Platz. Heute soll es einen Sieg geben, beide Trainer sehen ihre Mannschaften darauf eingestellt.
16:39
Rapid will das Spiel dominant gestalten und dynamisch agieren. Damit verspricht Feldhofer eine Änderung der Spielphilosophie. Für die Hütteldorfer wäre der erste Derbysieg im Allianz Stadion durchaus ein wichtiges Symbol.
16:32
Derzeit sind sowohl die Austria als auch Rapid in der Tabelle hintennach. Rapid ist Achter, die Austria Sechster. Ein Sieg der Rapidler könnte Rapid auf den fünften Platz vorrücken lassen, selbiges gilt für die Austria.
16:29
Die Austria setzt auf Kontinuität - die in den letzten Wochen hervorstechenden Spieler sind mit von der Partie und sollen auch heute wieder für positive Schlagzeilen sorgen.
16:28
Die erste Aufstellung von Neo Rapid-Trainer Feldhofer ist personell sehr ähnlich zu seinen Vorgängern. Viel Zeit war nicht um hier neue Ideen zu testen.
09:08
Herzlich willkommen zur 17. Runde der Admiral Bundesliga zum Wiener Derby zwischen SK Rapid Wien gegen FK Austria Wien.

Ferdinand Feldhofer hätte sich wohl auch einfachere Debüts vorstellen können, doch die Vorfreude und Zuversicht ist nach den ersten Trainingseinheiten sehr groß. Austria und Rapid sind sportlich nicht dort, wo sie sich das vorgestellt hätten, für den neuen Rapid-Trainer ist die erste Aufgabe Rapid in die Top 6 zu führen.

Die Austria hat im Allianz Stadion eine sehr postiive Derby Bilanz - noch nie haben sie hier nämlich verloren. Rapid fiebert also dem ersten Derby Heimsieg in der neuen Spielstätte entgegen, der letzte datiert noch aus dem Jahr 2016. Die Austria will gegen Rapid auf seine Stärken setzen und sieht sich auch nicht unter Druck. Die Favoritner haben in den letzten Wochen auf und abseits des Platzes wieder für positive Schlagzeilen sorgen können. Das steigert auch die Moral.

Anpfiff im 334. Wiender Derby ist um 17:00, Schiedsrichter ist Walter Altmann.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.