• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2021/2022
  • Österreich - Bundesliga
  • Wolfsberger AC gegen Sturm Graz
  • Liveticker

Liveticker

90. Min
18:58
Schlussfazit:
In einem insgesamt sehr attraktivem und packendem Spiel kann sich der SK Sturm Graz am Ende über einen fulminanten 4:1 Erfolg gegen den WAC freuen. In der zweiten Hälfte nahm die Qualität zwar, wie zu erwarten, ab, die Grazer spielten die Partie aber staubtrocken und souverän zu Ende und sichern sich so die ersten drei Zähler in dieser Saison. Für die Kärntner, die nun weiterhin bei einem Zähler halten, heißt es nun, abhaken und weitermachen, denn schon nächsten Sonntag wartet auf die Wolfsberger der Rekordmeister aus Wien, für Sturm geht es gegen Altach weiter. Das war´s von hier aus Wolfsberg, einen schönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!
90. Min
18:52
Spielende
90. Min
18:51
Gelbe Karte für David Gugganig (Wolfsberger AC)
Gugganig sieht für ein überhartes Einsteigen gegen Yeboah die gelbe Karte.
David Gugganig
Wolfsberger AC
90. Min
18:50
Der WAC nochmal über links in Person von Peretz, der die Kugel aber nicht entscheidend kontrollieren kann.
90. Min
18:49
Es gibt nochmal drei Minuten obendrauf.
90. Min
18:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88. Min
18:48
Sturm wechselt nochmal doppelt, kurz vor dem Ende.
88. Min
18:48
Einwechslung bei Sturm Graz: Niklas Geyrhofer
Niklas Geyrhofer
Sturm Graz
88. Min
18:47
Auswechslung bei Sturm Graz: Stefan Hierländer
Stefan Hierländer
Sturm Graz
88. Min
18:47
Einwechslung bei Sturm Graz: Andreas Kuen
Andreas Kuen
Sturm Graz
88. Min
18:47
Auswechslung bei Sturm Graz: Otar Kiteishvili
Otar Kiteishvili
Sturm Graz
85. Min
18:44
Es laufen die letzten fünf Minuten in der regulären Spielzeit, die Partie ist wohl entschieden, beide Mannschaften fokussieren sich nun eher auf das Mittelfeld.
83. Min
18:42
Prass mit einem guten Lauf zentral in den Strafraum, der junge Grazer hat in dieser Situation aber nicht die nötige Übersicht und vertändelt den Ball. In weiterer Folge gibt es einen Freistoß für Sturm, den Sakaria gut in den 16er bringt, woraufhin jedoch auf Abseits entschieden wird.
82. Min
18:40
Jakob Jantscher hat sich wohl zum Glück nicht sehr schwer verletzt, ein Achillessehnenriss kann derzeit ausgeschlossen werden.
79. Min
18:37
Sturm erhält einen weiteren Freistoß durch Sakaria, der aus 25 Metern direkt draufhält, das Tor aber deutlich verfehlt.
77. Min
18:35
Knapp 15 Minuten sind hier noch zu spielen, der WAC ist hier zwar weiterhin bemüht, es fehlt aber heute deutlich an Durchschlagskraft.
75. Min
18:34
Beide Teams wechseln also doppelt, kurz daraufhin sieht Prass für ein überhartes Einsteigen die gelbe Karte.
75. Min
18:33
Gelbe Karte für Alexander Prass (Sturm Graz)
Alexander Prass
Sturm Graz
71. Min
18:33
Einwechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
Lukas Jäger
Sturm Graz
71. Min
18:33
Auswechslung bei Sturm Graz: Jusuf Gazibegović
Jusuf Gazibegović
Sturm Graz
71. Min
18:32
Einwechslung bei Sturm Graz: Alexander Prass
Alexander Prass
Sturm Graz
71. Min
18:32
Auswechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
Ivan Ljubić
Sturm Graz
71. Min
18:31
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Eliel Peretz
Eliel Peretz
Wolfsberger AC
71. Min
18:31
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Michael Liendl
Michael Liendl
Wolfsberger AC
71. Min
18:31
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Cheikhou Dieng
Cheikhou Dieng
Wolfsberger AC
71. Min
18:31
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Tai Baribo
Tai Baribo
Wolfsberger AC
70. Min
18:29
Aber diese bringen nichts ein.
69. Min
18:27
Es folgen zwei weitere Eckbälle von links und rechts...
68. Min
18:27
Scherzer holt nach eine guten Kombination mit Wernitznig im linken Halbfeld eine Ecke raus...
67. Min
18:25
Wüthrich kann aber weitermachen, Sturm ist wieder komplett.
65. Min
18:23
Wieder liegt ein Grazer am Boden, diesmal ist es Wüthrich nach einem Zusammenstoß mit Röcher.
64. Min
18:22
Sturm wirkt weiterhin sehr abgebrüht und lässt nichts anbrennen gegen bisher sehr unsicher auftretende Wolfsberger.
62. Min
18:20
Sakaria ersetzt also den verletzten Jantscher, alles Gute an dieser Stelle!
62. Min
18:20
Einwechslung bei Sturm Graz: Manprit Sarkaria
Manprit Sarkaria
Sturm Graz
62. Min
18:20
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
Jakob Jantscher
Sturm Graz
60. Min
18:19
Währenddessen liegt Jantscher verletzt am Boden und muss ausgewechselt werden, nachdem er unglücklich mit dem Fuß aufgekommen ist.
59. Min
18:18
Eine halbe Stunde ist hier noch zu spielen, hat WAC-Coach Dutt noch ein Ass im Ärmel, mit dem er noch für eine Überraschung sorgen kann?
57. Min
18:16
Der WAC mit einer weiteren guten Kombination durch Scherzer, der sich über linke Seite durchtankt, jedoch den entscheidenden Pass zu ungenau spielt. Im Gegenzug hat Sturm die Chance auf das 5:1, der Pass von Yeboah kommt jedoch nicht zu Jantscher.
54. Min
18:12
Die Grazer lassen den WAC erstmal mehr Raum zum kombinieren und warten auf Kontermöglichkeiten. Kein Wunder bei dieser komfortablen Führung.
52. Min
18:10
Der WAC ist jetzt natürlich bemüht hier irgendwie ein schnelles Tor zu erzielen um vielleicht doch noch in die Partie zurückzukommen.
50. Min
18:08
Gute Chance für den WAC: Röcher kommt rechts im Strafraum aus 7 Metern zum Schuss, Siebenhandl kann aber parieren.
48. Min
18:07
Freistoß für den WAC durch Wernitznig aus ca. 20 Metern in zentraler Position. Der Wolfsberger haut die Kugel aber zwei Meter links am Tor vorbei.
46. Min
18:05
Robin Dutt bringt gleich zu Beginn der 2. Hälfte Gugganig für Vitzinger.
46. Min
18:05
Einwechslung bei Wolfsberger AC: David Gugganig
David Gugganig
Wolfsberger AC
46. Min
18:05
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Dario Vizinger
Dario Vizinger
Wolfsberger AC
46. Min
18:04
Und weiter geht´s: Der WAC diesmal mit dem Anstoß, rein in den zweiten Durchgang.
46. Min
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
17:52
Halbzeitfazit:
Was für eine erste Hälfte im 38. Pack-Derby, der SK Sturm führt hier im Lavanttal mit 4:1 und lässt dem WAC, nach anfänglichem Schock durch Baumgartner, keine Chance. Vor allem durch Standards sind die Gäste heute extrem gefährlich und erzielten so die Tore zum 1:1, 2:1 und 4:1, wobei Jantscher an allen Toren der Grazer beteiligt war. Durch einen unfassbaren Fehler von Kuttin konnte Jantscher zwischendurch auch noch einfach das 3:1 erzielen. Alles in allem eine sehr kuriose und durchaus unterhaltsame erste Hälfte, man darf gespannt sein, was dem WAC einfällt um diese drohende Klatsche abzuwenden. Bis gleich!
45. Min
17:48
Ende 1. Halbzeit
45. Min
17:46
Es gibt nochmal eine Minute obendrauf.
45. Min
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44. Min
17:45
Der WAC kann sich kaum befreien und lässt dem Gegner viel zu viele Räume, die Grazer können unbedrängt kombinieren. Yeboah holt nach schönem Solo eine weitere Ecke heraus.
42. Min
17:43
Knapp 4 Minuten geht´s noch in der ersten Hälfte, die Grazer spielen hier, nach dem anfänglichen Schock, groß auf und machen ihre Sache bis jetzt grandios, allen voran Jantscher, der bis jetzt an allen vier Toren der Gäste beteiligt war.
39. Min
17:40
Sturm erhöht hier also weiter auf 4:1 und legt weiter nach. Zwischenzeitlich kommt der WAC aber wieder einmal zu einer Chance nach einem Eckball durch Liendl.
37. Min
17:38
Tooor für Sturm Graz, 1:4 durch David Affengruber
Was ist nur mit der Wolfsberger Defensive los? Jantscher flankt den Ball nach dem nächsten Eckball in die Mitte, dort steht Affengruber, der zum 4:1 für die Gäste köpft.
David Affengruber
Sturm Graz
36. Min
17:37
Die Gäste sind heute hellwach: Ein weiterer Freistoß von Jantscher aus dem rechten Halbfeld zwingt Kuttin erneut zu einer Parade.
32. Min
17:33
Tooor für Sturm Graz, 1:3 durch Jakob Jantscher
Unfassbarer Fehler von Kuttin: Lochoshvili spielt den Ball zurück auf den Wolfsberger Keeper, der neben den Ball haut. Jantscher macht sich auf und davon und erzielt das 3:1.
Jakob Jantscher
Sturm Graz
31. Min
17:32
Tooor für Sturm Graz, 1:2 durch Otar Kiteishvili
Im Gegenzug erzielen die Grazer die Führung! Nach einem Eckball von Jantscher köpft Kiteishvili zum 2:1 für die Gäste ein.
Otar Kiteishvili
Sturm Graz
29. Min
17:30
Baribo mit der Riesenchance auf das 2:1: Der Wolfsberger läuft völlig unbedrängt auf das Grazer Tor zu, scheitert zunächst an Siebenhandl, der den Ball an die Stange lenkt, den Nachschuss setzt Baribo deutlich über das Tor.
28. Min
17:29
Die Grazer gleichen hier also aus und machen gleich weiter über die linke Seite. Kiteishvili zieht energisch in den 16er, wird aber noch entscheidend abgedrängt.
26. Min
17:27
Gelbe Karte für Tai Baribo (Wolfsberger AC)
Der Wolfsberger holt sich für ein Foul an Wüthrich die gelbe Karte ab.
Tai Baribo
Wolfsberger AC
25. Min
17:25
Tooor für Sturm Graz, 1:1 durch Gregory Wüthrich
Und da ist der Ausgleich: Jantscher flankt den Ball in die Mitte, dort steht Wüthrich relativ unbedrängt und kann zum 1:1 einköpfen.
Gregory Wüthrich
Sturm Graz
24. Min
17:24
Es folgt ein Eckball für Sturm, Jantscher wird ausführen...
23. Min
17:23
Gute Chance für Sturm: Yeboah legt im Strafraum ab auf Ljubić, der aus 15 Metern abzieht, Kuttin kann aber glänzend parieren.
21. Min
17:22
Beinahe kommt Taribo an den Ball im Grazer Strafraum, die Defensive der Gäste kann aber entscheidend klären.
19. Min
17:20
Die Grazer suchen sofort nach einer Antwort, das müssen sie auch, denn der WAC führt entgegen dem Spielverlauf.
17. Min
17:19
Der WAC geht nun also in Führung, es gibt aber sofort den Gegendruck durch Kiteishvili, der den Ball im Strafraum frei bekommt, jedoch an Kuttin scheitert.
15. Min
17:16
Tooor für Wolfsberger AC, 1:0 durch Dominik Baumgartner
Und da ist die überraschende Führung für die Hausherren. Nach dem Freistoß bekommt der WAC einen Eckball, der wird schnell ausgeführt. Liendl bekommt die Kugel ohne Bedrängnis und flankt auf Baumgartner, der per Kopf zum 1:0 trifft.
Dominik Baumgartner
Wolfsberger AC
14. Min
17:14
Gazibegović mit einem Foul im linken Halbfeld, es gibt Freistoß für den WAC.
12. Min
17:13
Bei den Grazern geht momentan sehr viel über den linken Flügel, so konnten sie in den letzten Minuten für viel Gefahr sorgen. Der WAC hat bislang noch wenig vom Spiel.
10. Min
17:10
Schwacher Abstoß von Kuttin, der beim Abstoß ausrutscht und die Kugel zu Hierländer befördert. Der Grazer zieht sofort ab, verfehlt aber das Tor deutlich.
8. Min
17:08
Die Grazer machen ihre Sache in der Anfangsphase bislang sehr gut, der WAC hat große Probleme in der Defensive.
6. Min
17:07
Nächster Schussversuch durch Kiteishvili, der einfach mal von links, knapp außerhalb des Strafraums, draufhält und den Kasten knapp verfehlt.
5. Min
17:06
Und der kommt gefährlich: Die Ecke kommt zu Dante, der den Ball Volley nimmt. Der WAC kann aber erneut zur Ecke klären die nichts einbringt.
4. Min
17:04
Flotter Beginn der Grazer, Yeboah versucht es mit einem Vorstoß in den Strafraum über rechts und holt den ersten Eckball heraus.
2. Min
17:03
Beinahe das 1:0 für Sturm: Kuttin verschätzt sich bei einem, im Strafraum aufspringenden, Ball und kann den Ball gerade noch vor der Linie abfangen.
1. Min
17:01
Und los geht´s, Sturm mit dem Anstoß!
1. Min
17:01
Spielbeginn
16:59
Gleich geht´s also los, wir wünschen gute Unterhaltung und ein spannendes Spiel!
16:57
Die Mannschaften kommen in Kürze auf das Feld, angeführt von Referee Harald Lechner.
16:47
In knapp 15 Minuten geht´s los, hier in Wolfsberg. Die Hausherren beginnen heute, zumindest auf dem Papier, in einem 4-2-3-1 mit Baribo als Solospitze. Bei den Gästen aus Graz sieht es nach einem 4-1-2-1-2, mit Yeboah und Jantscher als doppelte Spitze, aus.
16:38
Beide Trainer fordern also vollen Einsatz im heutigen Spiel und erwarten ein spannendes und vor allem enges Duell.
16:36
Christian Ilzer (Trainer Sturm Graz): Wir konnten viel aus dem Spiel gegen Salzburg mitnehmen, haben uns in der letzten Trainingswoche mit vielen Dingen auseinandergesetzt und versuchen heute diese Themen umzusetzen. Wir müssen uns heute voll auf uns konzentrieren und alles gegen diesen starken Gegner abrufen, dann werden wir das Spiel gewinnen.
16:34
Robin Dutt (Trainer WAC): Ein erster Sieg heute wäre natürlich sehr schön, wir sind heiß auf diese Spiel, auch die Bedingungen passen gut für einen guten und spannenden Fight. Wir müssen natürlich aber auch erst den jungen Zeit geben, dann werden wir uns Schritt für Schritt steigern. Heute muss natürlich noch mehr her als gegen Klagenfurt.
16:28
In jeder Partie der vergangenen Saison gab es zudem eine rote Karte. Man darf gespannt sein, ob sich dieser Trend heute fortsetzt.
16:17
Wirft man einen Blick zurück auf die Duelle der vergangenen Saison, dann sieht man, dass sich der WAC einen leichten Vorteil erspielen konnte. Von vier gespielten Duellen gingen zwei davon an die Kärntner, eines an die Steirer. Die erste Partie am siebenten Spieltag endete mit einem torlosen Remis.
16:03
Gespielt wird heute in der Lavanttal-Arena bei regnerischen 18 Grad.
10:24
Herzlich willkommen zur 2. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel Wolfsberger AC gegen den SK Sturm Graz!

Das 38. Pack-Derby steht an, die Wolfsberger empfangen im Rahmen der zweiten Runde der Admiral Bundesliga den SK Sturm Graz. Im direkten Vergleich haben die Grazer zwar knapp die Nase vorne, sieht man sich die Tabelle nach dem ersten Spieltag an, so ergibt sich ein leicht abweichendes Bild, wobei dies mit selbstverständlich mit Vorsicht zu genießen ist, so hatten es die derzeit letztplatzierten Grazer zum Auftakt mit Serienmeister Salzburg zu tun.

Auf der anderen Seite, der WAC: Die Lavanttaler konnten zum Auftakt zwar einen Punkt aus der Wörthersee-Arena entführen, jedoch gelang es ihnen nicht, in Überzahl, die Führung über die Zeit zu bringen, somit rangiert der WAC nach einer gespielten Runde zwischenzeitlich auf Platz sieben.

Natürlich werden die Karten gerade erst neu gemischt und niemand weiß genau wo der andere steht, umso wichtiger ist es heute für beide Teams im zweiten Spiel der Saison eine gute Leistung zu zeigen. Anpfiff ist um 17 Uhr!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.