• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2020/2021
  • Österreich - Bundesliga
  • LASK gegen WSG Tirol
  • Liveticker
09. Mai. 2021 - 14:30
Beendet
LASK
3 : 3
WSG Tirol
1 : 1
24.
2021-05-09T12:54:47Z
33.
2021-05-09T13:04:16Z
54.
2021-05-09T13:42:16Z
79.
2021-05-09T14:07:23Z
70.
2021-05-09T13:57:58Z
84.
2021-05-09T14:11:14Z
30.
2021-05-09T13:01:38Z
63.
2021-05-09T13:50:32Z
81.
2021-05-09T14:08:28Z
82.
2021-05-09T14:09:30Z
90.
2021-05-09T14:24:38Z
86.
2021-05-09T14:13:50Z
60.
2021-05-09T13:48:07Z
60.
2021-05-09T13:48:17Z
77.
2021-05-09T14:04:43Z
84.
2021-05-09T14:12:22Z
64.
2021-05-09T13:52:25Z
64.
2021-05-09T13:52:38Z
89.
2021-05-09T14:16:27Z
90.
2021-05-09T14:19:45Z
1.
2021-05-09T12:31:06Z
45.
2021-05-09T13:18:48Z
46.
2021-05-09T13:33:02Z
90.
2021-05-09T14:23:34Z
Stadion
Raiffeisen Arena
Schiedsrichter
Felix Ouschan

Liveticker

90
16:33
Fazit:
Irres Spiel in Pasching – sechs Tore, zwei Elfmeter und zwei Ausschlüsse. Nach Schlusspfiff hat Dominik Thalhammer sich für Kritik an Schiedsrichter Ouschan sogar die zweite gelbe Karte abgeholt. Aus Sicht des LASK ein sehr unglückliches Unentschieden, war man doch über weite Strecken die bessere und gefährlichere Mannschaft. Die drei Gegentore hat man sich mit dem Eigentor von Filipovic und den beiden Elfmeterfouls von Trauner mehr oder weniger selbst eingeschenkt.

Die WSG hingegen hat sich dafür belohnt, nie aufgegeben zu haben und hat hellwach auf diese Fehler gelauert. Damit hat der LASK keines seiner vier Saisonduelle mit den Tirolern für sich entscheiden können.
90
16:29
Petar Filipović: "Mir fehlen ein bisschen die Worte. Wir haben ein gutes Spiel gemacht, gute Chancen erarbeitet und dass wir jetzt nicht als Sieger vom Platz gehen, passt zu unserer Situation gerade."
90
16:28
Benjamin Pranter: Sicher schon bessere Leistungen als heute gebracht, bei der Hitze war es jedoch schwer für beide Mannschaften. Beim LASK auswärts nimmt man den Punkt gerne. Der erste Elfmeter war auf jeden Fall ein Foul an mir, Trauner hat mich klar am Fuß erwischt.
90
16:24
Gelb-Rote Karte für Dominik Thalhammer (LASK)
Dominik Thalhammer
LASK
90
16:23
Spielende
90
16:22
Wenn in Ballbesitz, versuchen die Tiroler jetzt das Spiel zu beruhigen und dürften mit dem X zufrieden sein. Die dezimierten Linzer stürmen weiterhin auf den Siegestreffer.
90
16:20
Auswechslung bei WSG Tirol: Florian Rieder
Florian Rieder
WSG Tirol
90
16:19
Einwechslung bei WSG Tirol: Florian Buchacher
Florian Buchacher
WSG Tirol
90
16:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
16:19
Gríger mit dem Matchball! Der eingewechselte Slowake kommt im Fünfer nach Flanke von Ranftl frei zum Abschluss und wählt den Kunstschuss via Ferse - leicht zu halten für Oswald. Da war mehr drin.
88
16:16
Einwechslung bei WSG Tirol: Renny Smith
Renny Smith
WSG Tirol
88
16:16
Auswechslung bei WSG Tirol: Nikolai Frederiksen
Nikolai Baden Frederiksen
WSG Tirol
87
16:15
Auch in Unterzahl drückt der LASK weiter. Goiginger versucht alles zu zerreißen, ihm fehlen aber im Strafraum mitunter die Anspielstationen.
86
16:13
Gelbe Karte für David Schnegg (WSG Tirol)
David Schnegg
WSG Tirol
84
16:12
Einwechslung bei LASK: Adam Gríger
Adam Gríger
LASK
84
16:12
Auswechslung bei LASK: Dominik Reiter
Dominik Reiter
LASK
84
16:11
Frederiksen nimmt sich den Ball und verwandelt wieder! Was für ein Spiel in Pasching.
83
16:11
Tooor für WSG Tirol, 3:3 durch Nikolai Frederiksen
Nikolai Baden Frederiksen
WSG Tirol
82
16:09
Gelb-Rote Karte für Gernot Trauner (LASK)
... und er sieht die zweite gelbe Karte. Frederiksen geht am Linzer Kapitän vorbei in den Strafraum und wird gelegt. Chance auf das 3:3!
Gernot Trauner
LASK
81
16:09
Unglaublich! Es gibt schon wieder Elfmeter für die WSG! Wieder Foul von Trauner.
81
16:08
Gelbe Karte für Dominik Thalhammer (LASK)
Dominik Thalhammer
LASK
80
16:08
Der LASK schlägt zurück! Einer der berüchtigten Einwürfe von Holland geht bis weit in den Strafraum, wo Trauner am Fünfer ins lange Eck verlängert.
79
16:07
Tooor für LASK, 3:2 durch Gernot Trauner
Gernot Trauner
LASK
77
16:04
Einwechslung bei LASK: Mads Madsen
Mads Madsen
LASK
77
16:04
Auswechslung bei LASK: Lukas Grgic
Lukas Grgic
LASK
75
16:02
Der LASK drückt wieder an, versucht sich die Führung zurück zu holen. Immer wieder ist es Goiginger, der viel Druck über seine Seite auf Koch und die Tiroler Abwehrkette ausübt.
71
15:59
Frederiksen verwandelt souverän! Zum derzeitigen Stand ein schmeichelhafter Ausgleich für die Tiroler. Der LASK hatte zuletzt alles unter Kontrolle und die deutlich klareren Chancen vorgefunden.
70
15:57
Tooor für WSG Tirol, 2:2 durch Nikolai Frederiksen
Nikolai Baden Frederiksen
WSG Tirol
69
15:56
Elfmeter für die WSG! Pranter bricht in den Strafraum, Trauner stellt sein Bein hinein und Ouschan zeigt auf den Punkt.
65
15:54
Silberberger versucht mit einem Doppeltausch für neue Impulse zu sorgen. Die haben die Tiroler auch dringend nötig, denn die letzte echte Torchance ist schon länger her.
64
15:52
Einwechslung bei WSG Tirol: Benjamin Pranter
Benjamin Pranter
WSG Tirol
64
15:52
Einwechslung bei WSG Tirol: Johannes Naschberger
Johannes Naschberger
WSG Tirol
64
15:52
Auswechslung bei WSG Tirol: Tobias Anselm
Tobias Anselm
WSG Tirol
64
15:51
Auswechslung bei WSG Tirol: Žan Rogelj
Žan Rogelj
WSG Tirol
63
15:51
Petar Filipović kommt zu spät und sieht dafür die gelbe Karte. Zusätzlich gute Freistoßposition für die WSG.
63
15:50
Gelbe Karte für Petar Filipović (LASK)
Petar Filipović
LASK
60
15:49
Thalhammer wechselt doppelt und nimmt Michorl und Eggestein vom Feld. Dürfte im vorhinein ausgemacht gewesen sein, denn beide haben eine gute Leistung gezeigt.
60
15:48
Einwechslung bei LASK: Husein Balic
Husein Balić
LASK
60
15:48
Einwechslung bei LASK: James Holland
James Holland
LASK
60
15:47
Auswechslung bei LASK: Johannes Eggestein
Johannes Eggestein
LASK
60
15:47
Auswechslung bei LASK: Johannes Eggestein
Johannes Eggestein
LASK
57
15:45
Die Linzer machen weiter Druck nach vorne. Die WSG kann dem Linzer Sturmlauf in der zweiten Hälfte überhaupt nichts entgegensetzen.
55
15:43
Traumtor! Goiginger zieht von links in die Mitte und schlenzt den Ball aus gut 20 Metern ins lange Kreuzeck. Oswald ist nur mehr mit den Fingerspitzen dran. Die Führung erstmals für die Heimmannschaft.
54
15:42
Tooor für LASK, 2:1 durch Thomas Goiginger
Thomas Goiginger
LASK
50
15:38
Und beinahe der Einschlag auf der anderen Seite. Celic' Schuss aus der Distanz wird von Trauner fast unhaltbar für Schlager abgefälscht, geht aber knapp am Tor vorbei.
48
15:36
Glanzparade von Oswald! Der LASK legt hier los wie die Feuerwehr. Flanke Goiginger, starker Kopfball von Eggestein und der Wattener Schlussmann kratzt den Ball gerade noch so aus dem Kreuzeck.
47
15:35
Reiter gleich mit der Riesenchance auf die Führung! Nach einem schnell abgespielten Freistoß kommt der Ball über mehrere Stationen zum Linzer Offensivmann, der den Ball aus vier Metern im Tor unterbringen muss, aber über das Tor jagt.
46
15:33
Ohne Wechsel geht es für beide Mannschaften in Hälfte zwei.
46
15:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:22
Halbzeitfazit:
Gutes, kurzlebiges Spiel in der Paschinger Raiffeisen Arena. In der ersten Viertelstunde hatten beide Mannschaften eine große Druckphase, mit guten Möglichkeiten auf die Führung. Selbige bescherte allerdings dann ein Kommunikationsproblem in der Linzer Defensive: ein abgeblockter Schuss von Anselm sah schon nach einer sicheren Sache für Schlager aus, doch Filipovic hechtete völlig unnötig dazwischen und beförderte damit den Ball ins eigene Tor. Viel Zeit sich davon zu erholen brauchte der LASK jedoch nicht. Die letzten 20 Minuten gehörten nur den Linzern, die sich durch Johannes Eggestein auch mit dem verdienten Ausgleich belohnten. Alles offen für die zweite Hälfte!
45
15:18
Ende 1. Halbzeit
45
15:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2 Die Wattener sehnen den Pausenpfiff mittlerweile herbei.
43
15:13
Absoluter Aktivposten bleibt die linke Seite des LASK. Auf Renner und Goiginger bekommen die Tiroler überhaupt keinen Zugriff. Das dürfte durchaus der Preis für die starke Präsenz im Zentrum sein.
42
15:12
Die Einschläge auf und um das Tor von Ferdinand Oswald häufen sich wieder. Ranftl mit einer guten Abschlussposition, verzieht jedoch mit links.
37
15:08
Der LASK versucht nachzusetzen, den Druck hoch zu halten. Die Wattener schaffen es auch bei Weitem nicht mehr so gut sich aus dem Pressing der Linzer zu befreien.
33
15:04
Tooor für LASK, 1:1 durch Johannes Eggestein
Da ist der Ausgleich! Nach einem feinen Chip hinter die Abwehr von Grgic vollendet Eggestein souverän per Dropkick ins lange Eck. Schöner Treffer!
Johannes Eggestein
LASK
31
15:01
Gelbe Karte für Gernot Trauner (LASK)
Der LASK-Kapitän kommt gegen Anselm zu spät und sieht zurecht die gelbe Karte.
Gernot Trauner
LASK
29
14:59
Gute Möglichkeit für die Linzer, die nun mit Nachdruck auf den Ausgleich gehen. Eine Flanke von Eggestein wird von Behounek über das Tor gelenkt.
25
14:56
Unglaubliche Situation! Nach einem geblockten Schuss von Anselm möchte Schlager den Ball einfach fangen, bis Filipović in letzter Sekunde dazwischen springt und den Ball im eigenen Tor versenkt. Da war eigentlich überhaupt keine Gefahr mehr in Verzug!
24
14:54
Tooor für WSG Tirol, 0:1 durch Petar Filipović (Eigentor)
Petar Filipović
LASK
22
14:52
Eine Flanke von Ranftl fällt Goiginger in die Fersen. Glück für die WSG, er wäre am Fünfer frei zum Abschluss gekommen.
19
14:49
Die WSG macht das gegen den Ball bisher gut. Das Mittelfeld stellen sie konsequent zu, somit bleiben den Linzern nur Angriffe über außen. Anscheinlich ist hierbei auch die Positionierung von Peter Michorl, der häufig auf links rauskippt.
15
14:45
Nach einer Flanke von Goiginger kommt Eggestein mit dem Kopf zum Abschluss. Das Spiel ist jetzt sehr kurzlebig und hält sich wenig im Mittelfeld auf.
12
14:43
Die erste richtige Großchance! Nach einer starken Aktion von Frederiksen kommt Anselm frei vor Schlager zum Abschluss, der aber zu schwach ausfällt. Die WSG nähert sich der Führung an.
10
14:41
Und getroffen hätte fast die WSG. Eine Freistoßflanke aus dem Halbfeld rauscht nur Zentimeter an der zweiten Stange vorbei.
8
14:40
Das Bild hat sich jetzt gewendet. Die letzten Minuten gehören nur dem LASK, der sich jetzt in der Hälfte der Wattener festsetzt. Besonders aktiv zeigt sich vor allem die linke Offensivseite über Renner, Michorl und Goiginger.
6
14:36
... getreten von Geburtstagskind Michorl bringt auch diese vorerst nichts ein.
5
14:35
Nun hat auch der LASK nach einem Vorstoß von Goiginger über die linke Seite seinen ersten Eckstoß.
3
14:34
Die Wattener wirken von Beginn an hellwach und versuchen über ihr Pressing den LASK nicht ins Spiel kommen zu lassen.
2
14:32
Filipovic kann an der ersten Stange klären.
1
14:31
Das Spiel ist angepfiffen und schon gibt es den ersten Eckball für die WSG.
1
14:31
Spielbeginn
14:31
Kuriose Szene schon vor dem Anpfiff: Schnegg muss wegen Nasenblutens noch schnell behandelt werden.
14:29
Geleitet wird die Partie heute von Felix Ouschan.
14:27
Die Mannschaften betreten das Feld. In wenigen Augenblicken geht es los in Pasching!
13:54
Dominik Thalhammer:
"Ich glaube dass wir einen sehr guten Herbst gespielt, das Cup Finale erreicht und tolle Leistungen in der Europa League gezeigt haben. In der Meisterrunde konnten wir die Ergebnisse nicht bringen, dennoch haben wir sehr gutes Pressing gespielt. Dazu kommen Ausfälle in der Offensive, durch die wir nicht die Optionen haben. Den dritten Platz müssen wir angreifen, die Mannschaft muss Vertrauen in die eigenen Stärken haben und das auch zeigen. Der Druck ist da, aber positiver Motivationsdruck."
13:41
Die bisherigen Saisonduelle endeten mit 1:1, 4:2 und 2:0 aus Sicht der WSG. Für die Linzer gibt es heute somit durchaus Aufholbedarf.
13:38
Die WSG kommt durch das spielfreie, letzte Wochenende heute zu ihrem ersten Einsatz in elf Tagen. Die Fitness könnte heute womöglich für die Tiroler den Ausschlag geben.
13:36
Dominik Thalhammer verändert seine Mannschaft im Vergleich zum Cupfinale am Samstag an zwei Positionen: Grgic und Reiter rücken für Holland und Balic in die Startelf. Anordnen dürfte sich der LASK wie gewohnt im 3-4-3.
10:04
Herzlich Willkommen zur 29. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel LASK gegen WSG Tirol
Nach dem verlorenen Cupfinale geht es für die Linzer nun um das Erreichen der Ziele im Ligabetrieb. Das Frühjahr lief bisher durchwachsen und auch in der Meistergruppe konnte die Mannschaft von Dominik Thalhammer erst einen Sieg verbuchen. Nur ein voller Erfolg zählt im Kampf um einen fixen Europacupstartplatz, für den die ersten vier Ränge berechtigen.

Die WSG hingegen hat nur mehr Außenseiterchancen auf einen dieser Plätze, konnte dafür im Hinspiel einen 2:0 Sieg für sich verbuchen. Ausgegebenes Ziel für die Meistergruppe war eine Positionsverbesserung in der Tabelle, das ist mit zwei Punkten Rückstand auf den WAC noch im machbaren Bereich.

Dennoch liegt der Druck mehrheitlich bei den Linzern, die ihren Ansprüchen 2021 hinterherlaufen. Anpfiff ist um 14:30!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.