Zum Inhalt springen
03. Sep. 2023 - 19:30
Beendet
Viktoria Köln
1 : 1
Arminia Bielefeld
0 : 0
Stadion
Sportpark Höhenberg
Zuschauer
6.043
Schiedsrichter
Patrick Ittrich

Liveticker

90.+5
21:28
Fazit:
Viktoria Köln und Arminia Bielefeld trennen sich mit 1:1. Die Arminen kamen gut aus der Pause und pressten hoch, schafften es aber nicht sich hochkarätige Chancen zu erspielen. Köln war wie in Hälfte eins die spielbestimmende Mannschaft. Das 1:0 war die logische Folge und auch verdient. Die offensiven Einwechselspieler brachte den Gästen frischen Wind in der Offensive, doch richtig gefährlich wurde es trotzdem nicht. Sarenren Bazees Ausgleich in der 84. Minute kam überraschend und Bielefeld kann froh sein, dass sie hier einen Punkt mit nach Hause nehmen können.
90.+5
21:22
Spielende
90.+4
21:22
In den letzten Sekunden wird das Spiel sehr hektisch. Beide Teams probieren es mit langen Bällen in die Spitze.
90.+2
21:20
Biankadi zieht von links in die Box und sucht Klos im Zentrum. Der Pass ist zu unpräzise und der Stürmer kommt nicht an den Ball.
90.
21:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
21:18
Es ist sehr enges Duell. Schafft es eine Mannschaft hier noch den Lucky Punch zu setzen?
88.
21:16
Gelbe Karte für Louis Oppie (Arminia Bielefeld)
Oppie sieht die Gelbe Karte nach einem taktischen Foul im Mittelfeld.
Louis Oppie
Arminia Bielefeld
87.
21:15
Der Ausgleich kam mehr oder weniger aus dem Nichts. Kurz davor hatte Köln die Gelegenheit nach einem Konter auf 2:0 zu erhöhen.
86.
21:14
Gelbe Karte für Nassim Boujellab (Arminia Bielefeld)
Nassim Boujellab
Arminia Bielefeld
84.
21:12
Tooor für Arminia Bielefeld, 1:1 durch Noah Sarenren Bazee
Der Ausgleich für die Arminia! Eine hohe Flanke aus dem linken Halbfeld von Mizuta landet am langen Pfosten wo Sarenren Bazee wartet. Der steigt hoch und köpft die Kugel ohne Bedrängnis ins Tor.
Noah Sarenren Bazee
Arminia Bielefeld
82.
21:10
Philipp bringt einen hohe Flanke von rechts an den zweiten Pfosten. Der Ball geht aber zu weit. Becker holt die nächste heraus, die bleibt aber ebenfalls ungefährlich.
79.
21:08
Mit Boujellab bringt Kniat noch einen offensiven Spieler. Schreck verlässt den Platz.
79.
21:07
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Nassim Boujellab
Nassim Boujellab
Arminia Bielefeld
79.
21:07
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Sam Schreck
Sam Schreck
Arminia Bielefeld
78.
21:07
Den Arminen bleibt hier nicht mehr viel Zeit um noch den Ausgleich zu erzielen. Im Moment hat man allerdings nicht das Gefühl das hier noch was geht. Sie finden keine Lücke in der Kölner Kette.
75.
21:03
Nach einem Freistoß für Köln will Bielefeld kontern. Biankadi kann sich aber nicht gegen Schultz durchsetzen und der Ball geht links ins Seitenaus.
72.
21:02
Gelbe Karte für Ben Voll (Viktoria Köln)
Der Keeper sieht gelb wegen Zeitspiel.
Ben Voll
Viktoria Köln
70.
21:01
Auch Köln wechselt nochmal. Handle kommt für Marseiler.
70.
20:58
Einwechslung bei Viktoria Köln: Simon Handle
Simon Handle
Viktoria Köln
70.
20:58
Auswechslung bei Viktoria Köln: Luca Marseiler
Luca Marseiler
Viktoria Köln
69.
20:58
Doppelwechsel bei den Gästen. Mizuta und Putero kommen für Shipnoski und Geerkens.
69.
20:58
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Kaito Mizuta
Kaito Mizuta
Arminia Bielefeld
69.
20:58
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Tom Geerkens
Tom Geerkens
Arminia Bielefeld
69.
20:57
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Leandro Putaro
Leandro Putaro
Arminia Bielefeld
69.
20:56
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
Arminia Bielefeld
67.
20:55
Sarenren Bazee will über die rechte Außenbahn Tempo aufnehmen. Er wird aber frühzeitig von Fritz aufgehalten.
64.
20:52
Mit den eingewechselten Klos und Sarenren Bazee sind die Gäste nun besser in der Partie. Sie sorgen für viel Unruhe in der gegnerischen Abwehrreihe.
61.
20:49
Shipnoski legt vor dem Sechzehner auf Schreck auf. Der Schuss aus rund 22 Metern wird geblockt bevor er aufs Tor zugeht.
59.
20:47
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Noah Sarenren Bazee
Noah Sarenren Bazee
Arminia Bielefeld
59.
20:47
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
Arminia Bielefeld
59.
20:47
Einwechslung bei Arminia Bielefeld: Fabian Klos
Fabian Klos
Arminia Bielefeld
59.
20:47
Auswechslung bei Arminia Bielefeld: Manuel Wintzheimer
Manuel Wintzheimer
Arminia Bielefeld
58.
20:46
Tooor für Viktoria Köln, 1:0 durch Patrick Koronkiewicz
Die verdiente Führung für Köln! Viktoria erobert im Mittelfeld den Ball und dann geht es schnell nach vorne. Der Schuss von Marseiler wird geblockt, aber Koronkiewicz steht am Strafraumrand goldrichtig und haut den Ball mit einem wuchtigen Linksschuss in die Maschen.
Patrick Koronkiewicz
Viktoria Köln
57.
20:45
Koronkiewicz mit einem langen Einwurf von rechts in den Strafraum. Becker verlängert die Hereingabe per Kopf an den zweiten Pfosten, doch da steht niemand.
55.
20:44
Das Spiel nun etwas ausgeglichener als in der ersten Halbzeit. Doch Torschüsse sind immer noch Mangelware. Und zwar auf beiden Seiten.
52.
20:41
Becker mit einem Steckpass zentral vor dem Sechzehner auf Marseiler. Aus 16 Metern Entfernung kommt er zwar zum Abschluss, aber der Schuss hat zu wenig Power um gefährlich zu werden.
49.
20:36
Die Gäste kommen gut aus der Pause und üben in den ersten Minuten ordentlich Druck auf die Kölner Abwehrreihe aus. Sie stören früh und werden etwas mutiger.
46.
20:34
Einwechslung bei Viktoria Köln: André Becker
André Becker
Viktoria Köln
46.
20:33
Auswechslung bei Viktoria Köln: Donny Bogićević
Donny Bogićević
Viktoria Köln
46.
20:33
Die zweite Hälfte beginnt! Bei Köln kommt Becker für Bogićević in die Partie.
46.
20:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
20:22
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Viktoria Köln und Arminia Bielefeld 0:0. Viktoria kam gut in die Partie presste von Beginn an recht hoch. Über weite Strecken waren die Kölner die spielbestimmende Mannschaft und gaben das Tempo an. Sie waren das bessere Team und hätten in der 38. Minute eigentlich in Führung gehen müssen. Von der Arminia kommt offensiv noch viel zu wenig. Lediglich einige Halbchancen konnten sich die Westfalen erspielen. Da muss in Hälfte zwei deutlich mehr kommen.
45.+2
20:17
Ende 1. Halbzeit
45.
20:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
20:15
Kurz vor der Pause drücken die Kölner nochmal aufs Gaspedal und wollen mit Tempo über die Außenbahnen kommen. Bielefeld hält aber gut dagegen.
41.
20:12
Endlich mal wieder ein Abschluss von Arminia. Biankadi zieht von der linken Ecke des Strafraums ab. Sein kraftvoller Schuss segelt rechts am Tor vorbei.
38.
20:09
Fast das 1:0 für Köln! Bogićević kommt nach einer hohen Hereingabe von links am zweiten Pfosten frei zum Kopfball. Er geht leicht in die Hocke und köpft das Leder an den linken Pfosten!
36.
20:07
Wieder hat May Platz auf der linken Außenbahn und zieht in den Strafraum. Sein Schuss aus halblinker Position wird zur Ecke geblockt, die keine Gefahr bringt.
35.
20:05
Gelbe Karte für Tom Geerkens (Arminia Bielefeld)
Geerkens unterbindet mit Trikotziehen einen Konter von Köln.
Tom Geerkens
Arminia Bielefeld
32.
20:03
Es ist eine sehr umkämpfte Partie mit wenigen Torraumszenen. Die meiste Zeit spielt sich die Partie in der Hälfte der Gäste ab. Ein Linksschuss von May aus rund 10 Metern Distanz geht deutlich über das Gehäuse.
29.
20:00
Marseiler passt links im Strafraum zu Philipp. Der macht mit dem Ball am Fuß eine Drehung und passt ihn zurück auf Russo. Sein Schuss aus knapp 20 Metern geht über den Kasten.
26.
19:57
Lannert bringt eine Flanke aus dem rechten Halbfeld auf Höhe des Elfmeterpunkts. Dort setzt Shipnoski zum Fallrückzieher an, trifft den Ball aber nicht richtig und Köln bereinigt die Situation.
23.
19:54
Nach einem Eckball kriegt Koronkiewicz die Kugel an der rechten Strafraumecke. Er legt ihn sich zurecht und hält mit voller Wucht drauf. Sein Schuss wird zur Ecke geblockt, die ohne Folgen bleibt.
21.
19:52
Oppie mit einer hohen Flanke von links an den zweiten Pfosten. Dort steht Yildirim, doch die Hereingabe ist zu steil und der Stürmer kann den Ball nicht kontrollieren.
19.
19:50
Bisher hat Viktoria mehr Anteile am Spiel, aber hochkarätige Chancen konnten sie noch nicht herausspielen. Die Arminen verteidigen bis hierhin sehr kompakt.
16.
19:47
Fritz prallt im Mittelfeld mit Wintzheimer zusammen. Nach kurzer Unterbrechung geht es für den Kölner aber weiter.
13.
19:43
May kommt mit Tempo über die linke Seite und zieht nach innen in den Strafraum. Er legt den Ball zurück auf Marseiler, doch sein Schuss aus 20 Metern wird geblockt.
10.
19:41
May wird links vom Strafraum am Trikot festgehalten. Doch Ittrich pfeift das Foul nicht. Das wäre eine gute Freistoßposition gewesen.
7.
19:38
Erster Abschluss für den DSC. Biankadi wird nicht richtig bedrängt er kommt aus rund 17 Metern Entfernung zum Schuss. Sein Versuch geht etwa einen halben Meter rechts am Tor vorbei.
5.
19:35
In den ersten Minuten der Partie presst Viktoria hoch und versucht früh in Ballbesitz zu kommen. Bisher halten die Gäste aber gut dagegen.
2.
19:33
Der erste Angriff der Kölner. Marseiler kommt über die rechte Seite und will den Ball hoch nach innen spielen. Ein Verteidiger ist zur Stelle und köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
1.
19:31
Der Ball rollt! Köln hat Anstoß.
1.
19:31
Spielbeginn
19:24
Trotz der Niederlage gegen Unterhaching nimmt Janßen keine Wechsel vor und vertraut derselben Startelf. Kniat rotiert nach dem Remis gegen Regensburg auf drei Positionen. In der Verteidigung startet Oppie statt Özkan. Geerkens und Wintzheimer rücken für Mizuta und Klos in die Startelf, die beide vorerst auf der Bank Platz nehmen.
19:12
Das letzte Duell zwischen Viktoria, damals noch als SCB Preußen Köln, und Bielefeld liegt schon eine ganze Weile zurück. Im Mai 1995 trafen sie in der Regionalliga West/Südwest aufeinander. Nach 90 Minuten stand es, genau wie im Hinspiel auch, 3:3. Für den DSC ging es nach der Saison in die 2. Bundesliga. Für die Kölner ging es eine Liga tiefer.
18:59
Der Absteiger aus Bielefeld erwischte einen mittelmäßigen Start in die neue Spielzeit. Zum Auftakt gab es eine 1:3-Niederlage in Dresden. Anschließend gewannen die Arminen das Derby gegen Münster mit 4:0. In Ulm unterlagen sie den Gastgebern mit 0:1 und am vierten Spieltag trennten sie sich mit 1:1 gegen Jahn Regensburg. Für Cheftrainer Mitch Kniat gehört der heutige Gegner zu den Geheimfavoriten der Liga. „Bei ihnen passen viele Sachen zusammen, eine Mannschaft, die immer wieder verbessert wurde. Auch der Trainer ist jetzt schon lange da, das sieht man in jedem Spiel. Sie spielen einen richtig guten Fußball und meiner Meinung nach, einen der besten der Liga. Das wird eine richtig harte Nuss für uns“, so der 37-Jährige.
18:45
Köln legte einen guten Saisonstart hin und gewann die ersten beiden Partien. Anschließend folgte ein torloses Unentschieden gegen Essen und eine 2:1-Niederlage gegen Unterhaching. Im Pokal gelang den Höhenbergern die Sensation, indem sie den Bundesligisten Werder Bremen bezwangen. Cheftrainer Olaf Janßen muss heute auf drei Spieler verzichten. Dietz fehlt aufgrund eines Zehenbruchs, Hong befindet sich nach einem Muskelbündelriss in der Wade im Aufbautraining und Mustafa fällt mit einer Rippenprellung aus. Für ihn rückt Heister in den Kader.
18:33
Herzlich willkommen zum 5. Spieltag in der dritten Liga. Um 19.30 Uhr treffen Viktoria Köln und Arminia Bielefeld aufeinander. Geleitet wird die Partie von Patrick Ittrich.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.