Zum Inhalt springen
25. Mär. 2023 - 14:00
Beendet
Waldhof Mannheim
0 : 2
VfL Osnabrück
0 : 1
Stadion
Carl-Benz-Stadion
Zuschauer
12.046
Schiedsrichter
Benjamin Brand

Liveticker

90.+4
15:56
Fazit:
Schiedsrichter Brand pfeift das Spiel ab. Der VfL Osnabrück gewinnt verdient mit 2:0 gegen Mannheim und springt dadurch auf einen Aufstiegsplatz. In einer zähen ersten Halbzeit tasteten sich beide Mannschaften lange Zeit ab, bis Osnabrück durch ein Kopfballtor von Simakala in Führung ging. Nach der Halbzeitpause erhöhte der VfL den Druck und traf durch Kunze zum 2:0. Mannheim erspielte sich in den gesamten 90 Minuten keine einzige Großchance und lief oft nur hinterher. Vielen Dank fürs Mitlesen und einen schönen Samstag!
90.+4
15:55
Spielende
90.+4
15:54
Gelbe Karte für Marcel Seegert (Waldhof Mannheim)
Seegert sieht Gelb wegen Meckerns und ist in der nächsten Woche gesperrt.
Marcel Seegert
Waldhof Mannheim
90.+3
15:53
Die Schlussminuten laufen und Mannheim hat der Niederlage nichts mehr entgegenzusetzen. Osnabrück lässt den Ball ruhig durch die eigenen Reihen laufen und wartet auf den Schlusspfiff.
90.+2
15:52
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Manuel Haas
Manuel Haas
VfL Osnabrück
90.+2
15:52
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Florian Kleinhansl
Florian Kleinhansl
VfL Osnabrück
90.+2
15:52
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Felix Higl
Felix Higl
VfL Osnabrück
90.+2
15:52
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Erik Engelhardt
Erik Engelhardt
VfL Osnabrück
90.
15:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
15:48
Die Stimmung am heutigen Samstagmittag ist überragend. Auch viele VfL-Fans sind mit nach Mannheim gereist und feiern ihre Mannschaft lautstark, denn am Auswärtssieg gibt es heute wohl nichts mehr zu rütteln.
85.
15:45
Simakala geht nach einer überragenden Leistung vom Platz und wird von Routinier Heider positionsgetreu ersetzt.
84.
15:44
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Marc Heider
Marc Heider
VfL Osnabrück
84.
15:44
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Ba-Muaka Simakala
Ba-Muaka Simakala
VfL Osnabrück
83.
15:43
Gelbe Karte für Berkan Taz (Waldhof Mannheim)
Taz zieht das taktische Foul und wird verwarnt.
Berkan Taz
Waldhof Mannheim
82.
15:42
Beide Mannschaften neutralisieren sich in dieser Phase des Spiels. Osnabrück lässt es mittlerweile ruhiger angehen, verwaltet das 2:0 und lauert auf Konter. Mannheim fällt weiterhin nichts ein und wartet weiter auf die erste Torchance im Spiel.
80.
15:40
Seegert hat sich ohne Fremdeinwirkung am Oberschenkel verletzt und zeigt an, ausgewechselt werden zu wollen. Doch das wird nicht passieren, denn Mannheim darf in diesem Spiel nicht mehr wechseln.
78.
15:38
Jetzt wechselt auch der VfL zum ersten Mal: Rohrig kommt für den starken Niemann ins Spiel.
77.
15:38
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Henry Rorig
Henry Rorig
VfL Osnabrück
77.
15:38
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Noel Niemann
Noel Niemann
VfL Osnabrück
75.
15:36
Mannheim-Trainer Neidhart wechselt erneut doppelt: Schnatterer und Sohm kommen für die schwachen Winkler und Martinovic ins Spiel.
74.
15:35
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Pascal Sohm
Pascal Sohm
Waldhof Mannheim
74.
15:35
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Martinovic
Dominik Martinovic
Waldhof Mannheim
74.
15:35
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Marc Schnatterer
Marc Schnatterer
Waldhof Mannheim
74.
15:34
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Marten Winkler
Marten Winkler
Waldhof Mannheim
73.
15:33
Der VfL ist im zweiten Durchgang die deutlich bessere Mannschaft und führt verdient mit 2:0. Mannheim fällt weiterhin nichts ein und läuft in diesen Minuten ausschließlich hinterher.
70.
15:30
Gelbe Karte für Noel Niemann (VfL Osnabrück)
Niemann zieht gegen Rossipal auf der linken Seite das Foul und sieht seiner vierte Gelbe Karte in dieser Saison.
Noel Niemann
VfL Osnabrück
68.
15:29
Jetzt zeigt sich Mannheim mal wieder vor dem VfL-Tor: Taz bringt einen Freistoß von der linken Seite wuchtig aufs Tor. Beermann klärt noch vor Kühn mit dem Kopf.
66.
15:28
Nächster Wechsel auf Seiten der Gastgeber: Sommer kommt für Karbstein ins Spiel.
65.
15:28
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Niklas Sommer
Niklas Sommer
Waldhof Mannheim
65.
15:27
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Malte Karbstein
Malte Karbstein
Waldhof Mannheim
64.
15:24
Kleinhansl bringt eine Ecke von rechts mit viel Zug vors Tor, wo Riedel den Ball im letzten Moment vor dem einschussbereiten Traoré rechts neben den Pfosten ins Toraus spitzelt.
61.
15:22
Waldhof-Trainer Neidhart reagiert unmittelbar nach dem zweiten Gegentreffer und bringt mit Taz und Ekincier zwei frische Spieler in die Partie.
60.
15:21
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Baris Ekincier
Baris Ekincier
Waldhof Mannheim
60.
15:21
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Dominik Kother
Dominik Kother
Waldhof Mannheim
60.
15:20
Einwechslung bei Waldhof Mannheim: Berkan Taz
Berkan Taz
Waldhof Mannheim
60.
15:20
Auswechslung bei Waldhof Mannheim: Adrian Małachowski
Adrian Małachowski
Waldhof Mannheim
57.
15:17
Tooor für VfL Osnabrück, 0:2 durch Lukas Kunze
Da ist das 2:0 und das hat sich angekündigt! Der VfL kombiniert sich munter um den Strafraum der Mannheimer und spielt schließlich Niemann rechts im Strafraum frei, der den Ball zurück auf den Elfmeterpunkt zu Kunze legt, der flach unten links ins Eck trifft. Bartels ist noch mit den Fingerspitzen dran, kann den Treffer aber nicht mehr verhindern.
Lukas Kunze
VfL Osnabrück
56.
15:16
Mannheim findet weiter kein Mittel, um dem VfL gefährlich zu werden. Bei eigenem Ballverlust haben sich die Osnabrücker schnell sortiert und machen die Räume eng.
53.
15:12
Fast das 2:0 für den VfL! Niemann dringt über rechts in den Strafraum ein und bringt den Ball scharf vors Tor. Bartels kann den Ball nicht festhalten und lässt nach vorne klatschen, wo Kunze einschussbereit ist, aber im letzten Moment von Kother per Grätsche daran gehindert wird.
50.
15:09
Simakala bringt einen Freistoß von der rechten Seite scharf vors Tor, doch Karbstein ist vor dem heranrauschenden Gymafi zur Stelle und klärt den Ball nach rechts ins Seitenaus.
48.
15:08
Traoré spielt einen langen Pass aus der eigenen Hälfte zu Simakala, der aus zentraler Position in den Strafraum eindringt, im letzten Moment aber von Seegert gestoppt wird, sodass es ungefährlich bleibt.
46.
15:06
Schiedsrichter Brand pfeift den zweiten Durchgang an. Beide Teams haben nicht gewechselt.
46.
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
14:49
Halbzeitfazit:
Schiedsrichter Brand pfeift den ersten Durchgang ab. Die Mannschaften verabschieden sich in die Halbzeitpause. Osnabrück führt nicht unverdient mit 1:0 gegen Waldhof Mannheim. Beide Mannschaften tasteten sich lange Zeit ab, sodass es auf beiden Seiten nur wenige Strafraumszenen gab. Der VfL Osnabrück ging dann mit seiner ersten gefährlichen Chance in Führung, als Simakala aus sechs Metern unten rechts ins Eck einköpfte. Mannheim wirkt in der Offensive ideenlos und muss sich für die zweite Hälfte etwas einfallen lassen.
45.+1
14:49
Ende 1. Halbzeit
45.
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42.
14:46
Die Schlussminuten der ersten Halbzeit laufen. Wird es hier noch einmal gefährlich?
39.
14:41
Der VfL zieht sich kurz vor der Pause etwas weiter zurück und verteidigt engagiert. Mannheim fehlt weiterhin die Durchschlagskraft und Kreativität im Offensivspiel.
36.
14:38
Beide Mannschaften gehen mit viel Einsatz und der nötigen Härte in die Zweikämpfe. Es gibt viele kleine und nickelige Fouls im Mittelfeld, im Moment fehlt der Spielfluss.
33.
14:36
Engelhardt behauptet den Ball rechts im Strafraum und legt ab zu Tesche, der per Flachschuss das lange Eck anvisiert. Sein Versuch ist jedoch zu unplatziert, sodass Bartels keine Probleme hat, die Kugel festzuhalten.
30.
14:32
Waldhof bekommt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld, den Rossipal in den Fünfmeterraum schlägt. Der Ball landet direkt in den Armen von Kühn.
27.
14:29
Mannheim lässt sich vom Rückschlag nicht beeindrucken und sucht den Weg nach vorne. Kother will den Ball durch die Kette zu Martinovic spitzeln, doch Beermann hat aufgepasst und fängt die Kugel per Grätsche ab.
24.
14:27
Der Rückstand bringt natürlich den Mannheimer Matchplan völlig durcheinander. Wie reagiert Waldhof auf den Gegentreffer?
21.
14:24
Tooor für VfL Osnabrück, 0:1 durch Ba-Muaka Simakala
Osnabrück führt! Gyamfi schickt Traoré auf der rechten Seite per Steilpass, der den Ball schließlich auf den ersten Pfosten chippt, wo Simakala angerauscht kommt und den Ball unten rechts mit dem Kopf versenkt - sein 13. Saisontreffer.
Ba-Muaka Simakala
VfL Osnabrück
21.
14:23
Ab und an näher sich die Mannschaften dem Kasten an, wirken dann aber nicht zwingend genug. Das Geschehen spielt sich zumeist zwischen den Strafräumen ab.
18.
14:22
Großchance für den VfL! Osnabrück kontert über Niemann, der links im Strafraum Engelhardt freispielt. Der Stürmer nimmt den Kopf hoch und legt erneut zurück Niemann, der knapp links am Tor vorbeischießt. Der Ball war noch leicht abgefälscht, doch die darauffolgende Ecke bringt nichts ein.
15.
14:18
Niemann dringt über die linke Seite in den Strafraum ein und spielt einen Doppelpass mit Simakala, der nach einer Berührung von Riedel zu Boden geht. Schiedsrichter Brand lässt richtigerweise weiterlaufen, sodass die Szene noch nicht entschärft ist. Niemanns Abschluss in Richtung rechts Eck ist am Ende aber zu unplatziert, sodass Bartels den Ball sicher festhält.
12.
14:14
Die Osnabrücker haben mehr Ballbesitz und lassen die Kugel durch die eigenen Reihen zirkulieren. Noch finden die Lila-Weißen aber keine Lücke in der gegnerischen Defensive, weil Mannheim dicht verteidigt.
9.
14:12
Mannheim hat die erste Ecke im Spiel, die Kother von links kurz ausführt und schließlich mit viel Dampf auf den zweiten Pfosten bringt. Kühn ist zur Stelle und lenkt den Ball mit den Fingerspitzen zur nächsten Ecke ins Toraus.
6.
14:09
Jetzt meldet sich der VfL erstmals vor dem gegnerischen Tor an: Traoré wird auf der rechten Seite nicht angegriffen und flankt auf den zweiten Pfosten, wo Kunze als erster an den Ball kommt, diesen aber einen Meter über das Tor setzt.
3.
14:05
Die Gastgeber greifen in den ersten Minuten munter an und kommen mit Riedel über rechts, der eine Flanke auf den Elfmeterpunkt bringt. Dort steigt Beermann am höchsten und köpft den Ball aus dem Strafraum.
1.
14:03
Der Ball rollt. Mannheim stößt an in blau-schwarzen Trikots. Osnabrück ist heute ganz in Weiß unterwegs.
1.
14:03
Spielbeginn
14:00
Die Teams laufen ein. Wer behält am heutigen Mittag die Oberhand und sammelt wichtige Punkte im Aufstiegskampf? Gleich werden wir es erfahren. Wir freuen uns auf eine spannende Partie.
13:08
Der Schiedsrichter der Partie heißt Benjamin Brand. Seine Assistenten an der Seitenlinie sind Thomas Stein und Christopher Knauer.
13:08
Schauen wir aufs Personal: Mannheim muss auf Laurent Jans verzichten, der für die luxemburgische Nationalmannschaft nominiert wurde. Außerdem fehlen die verletzten Gohlke, Höger und Lebeau. Der VfL Osnabrück muss ohne die verletzten Bertram und Oduah auskommen
13:08
"Wir wissen, dass das über 90 Minuten ein Spiel auf Augenhöhe wird. Wir müssen in den Phasen, in denen es gut für uns läuft, zuschlagen und Tore erzielen. Nach der Winterpause haben wir Auswärts gute Auftritte hingelegt und wollen in diesem Spiel die drei Punkte mitnehmen. Dass wir dabei so viel Unterstützung der Fans bekommen, merken wir. Da herrscht ein sehr gutes Zusammenspiel und das wollen wir auch so lange wie möglich auf diesem Niveau halten", sagt Osnabrück-Trainer Schweinsteiger vor dem Spiel.
13:07
Neben Mannheim peilt auch der VfL Osnabrück den Aufstieg in die 2. Bundesliga an. Die Niedersachsen konnten in der Rückrunde bisher sechs von neun Partien für sich entscheiden. Am vergangenen Wochenende kam der VfL jedoch nicht über ein 1:1-Remis gegen den SC Freiburg hinaus. Osnabrück ist aktuell punktgleich mit Mannheim und rangiert mit 48 Zählern auf Tabellenplatz sechs.
13:07
Waldhof Mannheim ist die heimstärkste Mannschaft der Liga und möchte das heute erneut unter Beweis stellen. Die Gastgeber rangieren mit aktuell 48 Punkten auf dem siebten Tabellenplatz. Am vergangenen Wochenende unterlag Mannheim im Spiel gegen Wehen Wiesbaden mit 0:3. Der Rückstand zu den Aufstiegsplätze beträgt lediglich zwei Punkte.
13:07
Hallo und herzlich willkommen zum 29. Spieltag der 3. Liga! Am heutigen Samstagmittag trifft Waldhof Mannheim auf den VfL Osnabrück. Anpfiff des Spiels im Carl-Benz-Stadion in Mannheim ist um 14:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.