25. Jul. 2021 - 13:30
Beendet
SV Sandhausen
0 : 2
Fortuna Düsseldorf
0 : 0
56.
2021-07-25T12:46:57Z
62.
2021-07-25T12:53:25Z
8.
2021-07-25T11:38:56Z
47.
2021-07-25T12:38:34Z
46.
2021-07-25T12:37:06Z
65.
2021-07-25T12:56:19Z
73.
2021-07-25T13:04:08Z
73.
2021-07-25T13:04:38Z
86.
2021-07-25T13:17:27Z
41.
2021-07-25T12:11:43Z
70.
2021-07-25T13:01:08Z
78.
2021-07-25T13:09:45Z
78.
2021-07-25T13:10:04Z
1.
2021-07-25T11:30:53Z
45.
2021-07-25T12:20:31Z
46.
2021-07-25T12:36:37Z
90.
2021-07-25T13:24:02Z
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Zuschauer
3.454
Schiedsrichter
Thorben Siewer

Liveticker

90
15:26
Fazit:
Düsseldorf gewinnt am Ende verdient mit 2:0 in Sandhausen und fährt zum Auftakt in die neue Saison einen wichtigen Auswärtssieg ein. Im ersten Abschnitt waren die Hausherren die bessere Mannschaft, die sich für ihren Aufwand allerdings nicht belohnte. Auch nach dem Seitenwechsel wussten die Sandhäuser offensiv zu gefallen, doch Hennings traf mitten ins SV-Herz (56.). Kurz darauf verschuldete Diakhité einen unnötigen Elfmeter, den Hennings zum Doppelpack verwandelte. Nach dem zweiten Nackenschlag fiel den Gastgebern nicht mehr allzu viel ein, sodass die Fortuna den Sieg sicher ins Ziel brachte. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
15:24
Spielende
90
15:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
87
15:18
Fast das 3:0! Von der linken Seite fliegt eine Flanke vor den Fünfer, wo Kownacki mit dem Kopf zum Abschluss kommt und den Ball genau in die Arme von Drewes nickt.
86
15:17
Einwechslung bei SV Sandhausen: Julius Biada
Julius Biada
SV Sandhausen
86
15:17
Auswechslung bei SV Sandhausen: Janik Bachmann
Janik Bachmann
SV Sandhausen
84
15:16
Narey kommt halbrechts im Sechzehner an den Ball und feuert die Kugel aus 13 Metern flach aufs kurze Eck. Dort macht Drewes seinen Kasten dicht und fängt das Leder sicher ab.
83
15:14
Aus knapp 25 Metern zentraler Position donnert Marcel Sobottka einen Dropkick Richtung Tor. Der Schuss kommt zu mittig und landet in den Armen von Drewes.
81
15:12
Die Düsseldorfer wollen den Sieg natürlich ins Ziel bringen und halten die Sandhäuser weit vom eigenen Tor weg. Gelingt den Hausherren noch der Anschluss?
78
15:10
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
Fortuna Düsseldorf
78
15:09
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Rouwen Hennings
Rouwen Hennings
Fortuna Düsseldorf
78
15:09
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Khaled Narey
Khaled Narey
Fortuna Düsseldorf
78
15:09
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
Fortuna Düsseldorf
77
15:09
Das hätte der Anschluss sein können! Von der rechten Außenbahn segelt eine Flanke vor den zweiten Pfosten, wo Bachmann völlig frei zum Kopfball kommt. Sein Schädelstoß kommt viel zu lasch und landet in den Armen von Kastenmeier.
75
15:06
Bashkim Ajdini hat auf der rechten Außenbahn mal etwas Platz, doch seine Flanke rutscht ihm über den Schlappen und segelt ungefährlich ins Toraus.
73
15:04
Einwechslung bei SV Sandhausen: Carlo Sickinger
73
15:04
Auswechslung bei SV Sandhausen: Erik Zenga
Erik Zenga
SV Sandhausen
73
15:04
Einwechslung bei SV Sandhausen: Alexander Esswein
Alexander Esswein
SV Sandhausen
73
15:04
Auswechslung bei SV Sandhausen: Immanuel Höhn
Immanuel Höhn
SV Sandhausen
70
15:01
Zhirov legt sich den Freistoß zurecht und jagt den Ball aus 20 Metern halbrechter Position mehrere Meter mittig über den Kasten.
70
15:01
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Adam Bodzek
Adam Bodzek
Fortuna Düsseldorf
70
15:01
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dragoș Nedelcu
Dragoș Nedelcu
Fortuna Düsseldorf
68
15:00
Vor dem Sechzehner holt Ouahim einen Freistoß in guter Position raus. Appelkamp war dem Sandhäuser mit dem Knie schmerzhaft an die Brust gesprungen.
65
14:56
Einwechslung bei SV Sandhausen: Anas Ouahim
Anas Ouahim
SV Sandhausen
65
14:56
Auswechslung bei SV Sandhausen: Gianluca Gaudino
Gianluca Gaudino
SV Sandhausen
62
14:53
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:2 durch Rouwen Hennings
Hennings mit der Vorentscheidung? Der Stürmer nimmt ein paar Schritte Anlauf und jagt den Ball unhaltbar mit dem linken Schlappen ins rechte obere Eck.
Rouwen Hennings
Fortuna Düsseldorf
61
14:52
Elfmeter für Düsseldorf! Diakhité bringt erst Peterson halblinks im Sechzehner zu Fall und tritt anschließend Appelkamp auch noch unnötig in die Hacken. Das hatte Potential für zwei Elfmeter.
59
14:49
Wie antwortet Sandhausen auf den bitteren Nackenschlag? Die Gastgeber machen eine eigentlich starke Partie, konnten sich bislang allerdings nicht für den Aufwand belohnen.
56
14:46
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:1 durch Rouwen Hennings
Jetzt ist er drin! Über die linke Seite kombinieren sich Peterson und Appelkamp mit einem schönen Doppelpass nach vorne. Die folgende Flanke landet bei Shipnoski, der abgeblockt wird und den Ball zu Hennings stochert. Der Stürmer drückt aus zehn Metern halblinker Position ab und nagelt die Murmel unhaltbar ins flache rechte Eck.
Rouwen Hennings
Fortuna Düsseldorf
54
14:45
Fortuna schnuppert an der Führung! Diesmal bringt Peterson eine Flanke von der linken Seite vor den zentralen Fünfer. Dort kommt Shipnoski an den Ball und stochert das Leder links am Tor vorbei.
52
14:43
Von der linken Außenbahn passt Koutris das Spielgerät vor die zentrale Sechzehnerseite, wo Prib abdrückt und mit seinem Schuss hängen bleibt.
50
14:41
Gefährlich! Eine Flanke von der rechten Seite rutscht im Sechzehner an Freund und Feind vorbei. Am Ende ist Keita-Ruel vor dem zweiten Pfosten zu überrascht von der Möglichkeit.
47
14:38
Gelbe Karte für Dragoș Nedelcu (Fortuna Düsseldorf)
Dragoș Nedelcu
Fortuna Düsseldorf
46
14:37
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten! Für den eigentlich starken Testroet ist nun Keita-Ruel mit von der Partie.
46
14:37
Einwechslung bei SV Sandhausen: Daniel Keita-Ruel
Daniel Keita-Ruel
SV Sandhausen
46
14:37
Auswechslung bei SV Sandhausen: Pascal Testroet
Pascal Testroet
SV Sandhausen
46
14:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:22
Halbzeitfazit:
Eine abwechslungsreiche erste Hälfte endet mit einem 0:0 zwischen Sandhausen und Düsseldorf. Die Fortunen starteten mit viel Dampf in die Partie und hätten in der ersten Viertelstunde durchaus ein Tor erzielen können. Anschließend übernahmen die Sandhäuser das Kommando und konnten einige gute Möglichkeiten herausspielen. Die beste Szene hatte Testroet, der kurz vor dem Pausentee an der Latte scheiterte. Klaus musste nach 41 Minuten nach einem Kopfballduell benommen ausgewechselt werden. Kurze Pause und bis gleich!
45
14:20
Ende 1. Halbzeit
45
14:17
Wegen der langen Verletzungsunterbrechung von Klaus bekommt die erste Hälfte einen Nachschlag von vier Minuten.
45
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
43
14:13
Latte! Testroet zieht auf der halblinken Seite in den Sechzehner ein, macht einen Schlenker nach innen und schlenzt den Ball aus 15 Metern Richtung linken Winkel. Im Tor ist Kastenmeier noch mit den Fingerspitzen dran und lenkt die Kugel auf die Latte.
42
14:12
Für Klaus geht es nicht weiter. Während der Düsseldorfer weitermachen will, sprechen die beiden Ärzte ein Machtwort und schicken den benommenen Klaus zurecht in die Kabine. Dafür ist Shipnoski mit von der Partie.
41
14:11
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
Fortuna Düsseldorf
41
14:11
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Felix Klaus
Felix Klaus
Fortuna Düsseldorf
39
14:09
Üble Szene! Vor dem Strafraum geht Diakhité mit dem Kopf zum Ball und räumt Klaus rustikal ab. Der Düsseldorfer kracht böse auf den Boden, bleibt benommen liegen und muss behandelt werden.
37
14:08
Der Ball liegt zwar im Düsseldorf-Tor, doch Testroet steht beim Anspiel im Abseits und nimmt die Kugel auch noch mit der Hand an. Siewert pfeift die Szene zurecht ab.
35
14:05
Mit einem langen Abschlag macht Kastenmeier das Spiel schnell und findet Peterson auf der linken Außenbahn. Der Düsseldorfer vergeigt jedoch seinen Übersteiger und verliert die Kugel an Diakhité.
33
14:03
Wieder brennt es im Sandhausen-Sechzehner! Von der linken Seite rutscht der Ball an den Elferpunkt durch, wo Klaus völlig blank abdrückt und im letzten Moment von Höhn abgeblockt wird.
31
14:02
Da war mehr drin! Peterson zieht halbrechts in den Sechzehner und will auf Appelkamp ablegen, doch der Ball gerät etwas zu lang und trudelt ins Toraus.
29
13:59
Von Düsseldorf ist aktuell nicht mehr viel zu sehen. Im heimischen Stadion dürfen die Sandhäuser nicht unterschätzt werden. In der letzten Saison sammelten die Gastgeber 31 Punkte in der eigenen Arena, während 16 von 17 Spielen auswärts verloren gingen.
26
13:57
Aus dem Mittelfeld passt Zenga den Ball in die Spitze, wo sich Testroet nicht behaupten kann. Kurz darauf zieht Soukou clever ein Foul auf der rechten Außenbahn.
23
13:53
Von der rechten Seite segelt eine Hereingabe an den Elferpunkt, wo sich Testroet unter Bedrängnis nach oben schraubt. Sein Kopfball fliegt deutlich links am Tor vorbei.
21
13:52
Schöner Abschluss der Sandhäuser! Über die linke Seite kombinieren sich Gaudino und Okoroji elegant nach vorne. Die Flanke von Gaudino lenkt Kastenmeier an die zentrale Sechzehnerkante, von wo Testroet abdrückt und ebenfalls an Kastenmeier scheitert.
20
13:50
Das Spiel muss unterbrochen werden, weil Höhn und Klaus auf Höhe der Mittellinie schmerzhaft aneinander gerasselt sind. Während der Sandhäuser wieder steht, muss Klaus erstmal behandelt werden.
17
13:47
Aktuell können die Kleppinger-Männer das Geschehen etwas vom eigenen Kasten fernhalten. Mit aggressivem Anlaufen stört der SV den Spielaufbau der Düsseldorfer.
14
13:45
An der linken Eckfahne setzt sich Gaudino mit einem schönen Tunnler durch, doch der anschließende Pass ist zu ungenau, sodass die Fortunen die Szene bereinigt bekommen.
11
13:42
Düsseldorf macht in den ersten Minuten ordentlich Dampf und drückt die Sandhäuser tief in deren Hälfte zurück. Die Gastgeber müssen sich schleunigst etwas einfallen lassen, um für Entlastung zu sorgen.
8
13:38
Gelbe Karte für Edgar Prib (Fortuna Düsseldorf)
Vor der rechten Sechzehnerkante kommt Prib mit einer Grätsche gegen Soukou deutlich zu spät und kassiert früh die erste Gelbe Karte der Partie.
Edgar Prib
Fortuna Düsseldorf
6
13:37
Im Sechzehner von Sandhausen landet der Ball auf der halblinken Seite bei Peterson. Der Düsseldorfer drückt in Rücklage ab und jagt das Spielgerät deutlich über das Gehäuse.
3
13:34
Fast das 1:0 für Düsseldorf! Von der rechten Seite tritt Appelkamp einen ersten Eckball links neben den Elferpunkt. Dort kommt Klarer mit dem Kopf zum Abschluss und feuert das Leder aufs linke Eck, wo Drewes in höchstet Not abtaucht und den Einschlag verhindert.
1
13:31
Los geht's in Sandhausen! Die Hausherren agieren im weißen Dress von rechts nach links, während Düsseldorf im roten Anzug gastiert.
1
13:30
Spielbeginn
13:23
Beide Mannschaften stehen in den Katakomben bereit, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Leiter des Geschehens ist Thorben Siewer, der von seinen zwei Assistenten Mitja Stegemann sowie Fabian Maibaum unterstützt wird.
13:06
Auch der neue Trainer der Fortunen, Christian Preußer, sprach über das Duell mit Sandhausen: "Es führt kein Weg daran vorbei, dass wir viele direkte Duelle führen müssen. Das wissen wir und das weiß auch die Mannschaft. Wir wollen nach vorne spielen und Druck erzeugen. Wir sind aus unserer Sicht sehr gut vorbereitet und haben hoffentlich auf alles eine Antwort. Die Vorfreude ist groß."
12:50
Vor dem Auftaktspiel in die neue Saison sprach Coach Kleppinger mit den Journalisten über die Partie: "Wir haben in dieser Saison eine gute Mischung aus gestandenen Spielern und Akteuren, die sich in der 2. Liga beweisen wollen. Es wird wichtig sein, dass wir gut aus den Startlöchern kommen. Die Fortuna wird mit sehr viel Bewegung im Spiel an den Hardtwald kommen. Mit Hennings treffen wir unter anderem auf einen erfahrenen Stürmer, auf den wir achten müssen."
12:41
Die Düsseldorfer kämpften in der abgelaufenen Spielzeit um den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga, leisteten sich allerdings zu viele Pleiten, sodass in dieser Saison ein neuer Anlauf genommen werden muss. Auch die Fortuna muss bereits am 1. Spieltag auf einige Akteure verzichten: André Hoffmann (Knochenödem), Dennis Gorka (Muskelfaserriss), Thomas Pledl (Knie-OP), Jamil Siebert (Schambeinentzündung) und Emmanuel Iyoha (Fußprellung) fallen verletzungsbedingt aus. Ao Tanaka weilt mit Japan bei den Olympischen Spielen.
12:30
Sandhausen musste in der vergangenen Saison lange Zeit um den Klassenerhalt zittern, trudelte am Ende jedoch als 15. über die Ziellinie. Damit starten die Hausherren in die zehnte Zweitligasaison am Stück. Zum Auftakt in die neue Spielzeit fehlen der Kleppinger-Mannschaft Tim Kister (Muskelfaserriss im Adduktorenbereich) und Christian Kinsombi (muskuläre Probleme).
12:20
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Bundesliga am frühen Sonntagnachmittag! Ab 13:30 Uhr starten Sandhausen und Düsseldorf in die neue Saison.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.