Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • SV Ried gegen Wolfsberger AC
  • Liveticker
02. Jun. 2023 - 19:30
Beendet
SV Ried
1 : 2
Wolfsberger AC
1 : 0
Stadion
Josko Arena
Zuschauer
2.650
Schiedsrichter
Florian Jäger

Liveticker

90.+10
21:30
Nach dem 0:1-Pausenrückstand wechselte WAC-Trainer Manfred Schmid zu Beginn der 2. Spielhälfte vier frische Spieler ein. Die Wolfsberger waren auch gleich die spielbestimmendere Mannschaft und drehten durch einen Doppelpack von Baribo dieses Spiel noch. Die SV Ried kam zwar zu guten Torchancen im 2. Spielabschnitt, doch Chabbi und Co. vergaben sie allesamt stümperhaft.
90.+2
21:19
Spielende
90.
21:18
Zwei Minuten werden nachgespielt.
90.
21:17
Gelbe Karte für David Ungar (SV Ried)
Ungar sieht nach Kritik die Gelbe Karte.
David Ungar
SV Ried
89.
21:17
Eckball für die SV Ried! Der aber nichts einbringt.
87.
21:16
Drei Minuten plus Nachspielzeit bleiben den Hausherren noch, um hier zumindest den Ausgleich zu erzielen.
86.
21:12
Eckball für den Wolfsberger AC! Omic bringt die Hereingabe zur Mitte auf Kerschbaumer und der Wolfsberger zwingt Sahin-Radlinger mit einem Kopfball zu einer Parade.
83.
21:12
Chabbi kommt erneut im Strafraum der Gäste zum Abschluss und setzt den Ball über das Tor der Lavanttaler.
82.
21:10
Einwechslung bei SV Ried: Nico Wiesinger
Nico Wiesinger
SV Ried
82.
21:09
Auswechslung bei SV Ried: Christoph Lang
Christoph Lang
SV Ried
81.
21:08
Die Rieder sind einfach wie auch schon in der gesamten Saison zu harmlos im Angriff.
79.
21:07
Tooor für Wolfsberger AC, 1:2 durch Tai Baribo
Piesinger mit einem langen Ball in die Spitze, Turi verschätzt sich und Baribo trifft aus spitzem Winkel zum 2:1 für die Gäste.
Tai Baribo
Wolfsberger AC
79.
21:06
Lang bringt die Ecke zur Mitte, doch Bonmann kann die Hereingabe abfangen.
78.
21:05
Eckball für die SV Ried!
76.
21:05
Alles wieder offen in dieser Partie.
74.
21:02
Tooor für Wolfsberger AC, 1:1 durch Tai Baribo
Malone kommt nach Pass von Boakye im Strafraum zum Abschluss. Sein Schuss wird noch abgeblockt, der Ball landet erneut bei Boakye der das Spielgerät zu Baribo spitzelt und der Israli trifft aus 10 Metern in die lange Ecke zum 1:1.
Tai Baribo
Wolfsberger AC
73.
21:01
Omic mit einer Hereingabe aus dem Halbfeld in den Strafraum der Rieder. Sahin-Radlinger fängt den Ball aber locker ab.
70.
20:57
Gelbe Karte für Nikola Stošić (SV Ried)
Stosic krätscht im Mittelkreis Kerschbaumer um und sieht zurecht gelb.
Nikola Stošić
SV Ried
70.
20:57
Das Spiel wird zunehmend härter, beide Mannschaften schenken einander nichts!
68.
20:56
Chabbi kommt im Sechzehner der Gäste völlig freistehend um Abschluss. Sein Schuss fällt aber zu schwach aus und wird von Bonmann aufgenommen.
66.
20:55
Es geht zurzeit hin und her, ohne zwingende Torchancen auf beiden Seiten.
66.
20:53
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Konstantin Kerschbaumer
Konstantin Kerschbaumer
Wolfsberger AC
66.
20:53
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Mario Leitgeb
Mario Leitgeb
Wolfsberger AC
63.
20:51
Wießmeier setzt sich am rechten Flügel gut dirch und flankt zur Mitte. Seine Hereingabe ist aber zu ungenau und wird von Baumgartner geklärt.
62.
20:50
Einwechslung bei SV Ried: Josef Weberbauer
Josef Weberbauer
SV Ried
62.
20:50
Auswechslung bei SV Ried: Philipp Pomer
Philipp Pomer
SV Ried
62.
20:50
Einwechslung bei SV Ried: Ben Wörndl
Ben Wörndl
SV Ried
62.
20:49
Auswechslung bei SV Ried: Gontie Diomande
Gontie Diomande
SV Ried
61.
20:48
Eckball für den Wolfsberger AC! Der allerdings nichts einbringt.
59.
20:47
Gelbe Karte für Roko Jurišić (SV Ried)
Jurisic sieht nach einem Foul in der gegenerischen Spielhälfte die Gelbe Karte.
Roko Jurišić
SV Ried
58.
20:46
Diomande versucht dne Ball in den Rücken der Wolfsberger Verteidigung auf Chabbi durzustecken. Das Zuspiel ist aber zu ungenau und landet bei bonmann.
56.
20:44
Nach einer tollen Einzelaktion von Veratschnig kommt zuerst Boakye zum Abschluss, sein Schuss wird abgeblockt, der Ball landet bei Novak, doch dessen Schuss geht weit über das Tor der Rieder.
54.
20:42
Die SV Ried tut sich schwer, echte Tormöglichkeiten zu erarbeiten - oft hapert es am finalen Zuspiel.
51.
20:41
Baribo kommt an der Strafraumgrenze zum abschluss. Der Schuss des Stürmers wird aber im letzten Moment von Lackner abgeblockt.
49.
20:40
Freistoß für den Wolfsberger AC aus aussichtsreicher Position! Die Rieder können die Hereingabe von rechts aber mit vereinten Kräften aus der Gefahrenzone klären.
47.
20:38
Die Halbzeitansprache von WAC-Trainer Manfred Schmid scheint etwas Lauter geworden zu sein. Die Gäste sind nun deutlich aggressiver.
46.
20:36
Einwechslung bei SV Ried: Nikola Stošić
Nikola Stošić
SV Ried
46.
20:36
Auswechslung bei SV Ried: Diego Madritsch
Diego Madritsch
SV Ried
46.
20:36
Einwechslung bei SV Ried: Seifedin Chabbi
Seifedin Chabbi
SV Ried
46.
20:36
Auswechslung bei SV Ried: Leo Mikić
Leo Mikić
SV Ried
46.
20:36
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Augustine Boakye
Augustine Boakye
Wolfsberger AC
46.
20:35
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
Thorsten Röcher
Wolfsberger AC
46.
20:35
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Ervin Omić
Ervin Omić
Wolfsberger AC
46.
20:35
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Pascal Müller
Pascal Müller
Wolfsberger AC
46.
20:35
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
Michael Novak
Wolfsberger AC
46.
20:35
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic
Adis Jasic
Wolfsberger AC
46.
20:34
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Maurice Malone
Maurice Malone
Wolfsberger AC
46.
20:34
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
Thierno Ballo
Wolfsberger AC
46.
20:32
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+8
20:24
Die SV Ried startete besser in diese Begegnung und war bis zur 30. Spielminute klar die stärkere Mannschaft. Danach kam der WAC besser in diese Partie und erspielte sich auch die gefährlicheren Torszenen. Durch das Elfmetertor von Lang kurz vor der Halbzeitpause führen die Hausherren aber mit 1:0. Der Wolfsberger AC muss in der 2. Spielhälfte deutlich mehr zeigen, um das Spiel noch zu drehen.
45.+2
20:17
Ende 1. Halbzeit
45.
20:17
Eine Minute wird nachgespielt.
44.
20:15
Tooor für SV Ried, 1:0 durch Christoph Lang
Der Gefoulte tritt selber an und verwandelt trocken zum 1:0 für die Rieder.
Christoph Lang
SV Ried
43.
20:15
Elfmeter für die SV Ried! Piesinger bringt Lang im Strafraum zu Fall und der Schiedsrichter zeigt auf den Punkt.
42.
20:13
Diomande zieht aus zentraler Position 30 Meter vor dem Tor der Gäste ab. Seinen Abschluss kann Bonmann aber wegfausten.
40.
20:10
Eckball für die SV Ried! Die Hereingabe landet über Umwege bei Pomer und der Rieder zwingt mit eine Schuss aus 12 Metern Entfernung Bonmann zu einer Parade.
38.
20:10
Erneut ist es Veratschnig der sich gegn seinen Gegenspieler dursetzt und vor das Tor der Rieder flankt. Ball scheitert aber zweimal aus kurzer Distanz am Schlussmann der Innviertler.
36.
20:07
Stangenschuß der Lavanttaler! Veratschnig tänzelt auf der rechten Seite seinen Gegenspieler aus und schließt mit links von der Strafraumgrenze ab. Sein Schuss auf die lange Ecke klatscht aber nur an den Pfosten.
33.
20:05
Nach eine Freistoß aus dem Halbfeld kommt Baribo mit dem Kopf an den Ball. Der Israeli kann den Kopfball aber nicht ordentlich setzen und die Rieder Hintermannschaft kann den Ball aus dem Gefahrenbereich klären.
31.
20:03
Der WAC ist nun besser im Spiel und ist derzeit die spielbestimmende Mannschaft.
29.
20:00
Nach einenm Konter über Ballo und Jasic schließt Ballo im Strafraum der Rieder ab. Sein Schuss geht aber über den Kasten von Sahin-Radlinger.
27.
19:58
Der Wolsberger AC agiert im Angriff bisher zu ideenlos.
25.
19:55
Freistoß für die SV Ried aus aussichtsreicher Position! Lang mit der Hereingabe in den Strafraum, wo sich Wießmeier hochschraubt. Sein Kopfball geht aber knapp am Tor der Gäste vorbei.
22.
19:54
Turi mit einer Hereingabe aus dem Halbfeld auf den Kopf von Pomer. Der Kopfball des Innviertlers landet aber in den Händen von Bonmann.
20.
19:51
Veratschnig flankt das Spielgerät vom rechten Flügel in den Strafraum der Rieder auf Röcher, der per Kopf auf Baribo ablegt, Doch der Goalgetter steht knapp im Abseits und der Schiedsrichter pfeifft die Aktion ab.
18.
19:48
Der Wolsberger AC kommt zurzeit kaum aus der eigenen Hälfte heraus.
16.
19:47
Der Rieder steht aber schon wieder und kann weiterspielen.
15.
19:46
Diomande bleibt nach einem Zweikampf am Rasen liegen und muss behandelt werden.
13.
19:45
Der WAC ist bemüht den Ball in den eigenen Reihen zu halten.
11.
19:44
Die SV Ried attakiert die Lavanttaler in der Defensive früh und erzwingt so in dieser Anfangsphase einige Ballverluste.
9.
19:42
Lang setzt sich im Strafraum gegen seinen Gegenspieler durch und legt den Ball quer auf Ungar. Der Rieder scheitert aberaus kurzer Distanz an Bonmann.
7.
19:40
Diomande mit dem ersten Torschuss der Rieder aus gut 20 Metern Entfernung. Sein Abschluss verfehlt aber das Tor der Gäste.
5.
19:38
Nach einem Konter kommen die Hausherren erstmals vor das Tor der Lavanttaler. Bonmann spielt aber gut mit und ist vor Mikic am Ball.
4.
19:35
Gelbe Karte für Christoph Lang (SV Ried)
Lang sieht nach einem harten Foul an Ballo im Mittelfeld die Gelbe Karte.
Christoph Lang
SV Ried
2.
19:33
Der WAC beginnt gleich druckvoll über die rechte Seite. Doch Lackner ist aufmerksam und klärt die Situation.
1.
19:31
Der Ball rollt in der josko Arena!
1.
19:31
Spielbeginn
19:29
Der Wolsberger AC hat Anstoß!
19:28
Der Schiedsrichter führt beide Mannschaften auf das Spielfeld. Gleich gehts los in Ried!
19:22
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Florian Jäger. Unterstützt wird er von seinen Assistenten Roland Riedel, Jasmin Sabanovic und dem 4. Offiziellen Arnes Talic.
19:16
WAC-Coach Manfred Schmid: "Wir dürfen uns vom Abstieg des Heimteams nicht blenden lassen. Wir wollen die Qualifikationsgruppe positiv zu Ende bringen, unsere tolle Serie fortsetzen und ungeschlagen bleiben.“
19:10
Ried-Verteidiger Markus Lackner: "Wir sind es allen schuldig, die es mit uns halten, dass wir uns im letzten Spiel mit Würde verabschieden und eine gute Leistung zeigen. Wir wollen einen Sieg feiern. Das kann zwar die Saison nicht mehr retten, aber es ist unsere Pflicht, dass wir noch einmal 100 Prozent geben.“
19:06
Ried-Trainer Maximilian Senft: "Wir wollen das Spiel gegen WAC mit Würde bestreiten und uns mit Charakter von den Fans verabschieden.“
19:03
Aufseiten des Wolsberger AC kann Trainer Manfred Schmid aus den Vollen schöpfen.
19:01
Die SV Ried muss heute auf die verletzten Beganovic, Nutz, Cosgun, Martin, Ziegl und Plavotic verzichten.
18:55
In dieser Spielzeit gab es dieses Duell bisher dreimal. Am 11. Spieltag gewannen die Rieder mit 2:1 in Wolfsberg. In der 22. Runde trennten sich beide Vereine torlos in Ried und am 23. Spieltag feierte der Wolfsberger AC einen 1:0-Heimsieg.
18:51
Die Bilanz in der Bundesliga zwischen den beiden Vereinen ist relativ ausgeglichen. Von 27 Begegnungen konnten die Rieder 9 gewinnen, 8 Spiele endeten unentschieden und 10-mal gingen die Lavanttaler siegreich vom Rasen.
Herzlich willkommen zur Begegnung SV Ried gegen Wolfsberger AC, der 32. Runde in der Admiral Bundesliga!

Die SV Ried empfängt heute im letzten Saisonspiel den Wolfsberger AC. Die Innviertler stehen seit der 0:2-Auswärtsniederlage in der Vorwoche gegen den TSV Hartberg als Absteiger fest und wollen sich heute mit einem Sieg vor heimischer Kulisse aus der Bundesliga verabschieden.

Der Wolsberger AC kommt als Tabellenführer der Qualifikationsgruppe nach Ried. Die Lavanttaler haben durch den 2:0-Heimsieg gegen die WSG Tirol am letzten Samstag das Europacup-Halbfinal-Playoff schon gebucht, könnten sich mit einem Auswärtssieg heute aber die bessere Ausgangsposition sichern.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.