Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • Wolfsberger AC gegen SV Ried
  • Liveticker
09. Okt. 2022 - 14:30
Beendet
Wolfsberger AC
1 : 2
SV Ried
0 : 2
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
2.661
Schiedsrichter
Christian-Petru Ciochirca

Liveticker

90.
16:29
Fazit

Ried holte sich drei enorm wichtige Punkte und reduziert den Abstand zu Altach in der Tabelle! Der Sieg schien in der zweiten Halbzeit unangefochten unter Kontrolle zu sein. Doch das kuriose Eigentor von Gragger hat das Spiel in den letzten Minuten nochmals auf kuriose Weise spannend gemacht. Trotzdem unterm Strich ein verdienter Sieg für die Rieder.
90.
16:24
Spielende
90.+1
16:22
Tooor für Wolfsberger AC, 1:2 durch Matthias Gragger (Eigentor)
Wahnsinn! Absolutes Blackout von Matthias Gragger, der den Ball von Mittelfeld hoch zum Tormann zurückspielen will, diesen aber ihn überlupft Es steht somit nur noch 2:1
Matthias Gragger
SV Ried
90.
16:17
Die 90 Minute ist nun angebrochen. Es schaut sehr gut aus für die Rieder. Derzeit lässt kaum was vermuten das der WAC noch zwei Tore schießt.
86.
16:15
Bezeichnend für das Spiel der Wolfsberger. Vergos schlägt eine Flanke, welche ihm abrutscht und der Ball landet im Seitenaus.
82.
16:12
Einwechslung bei SV Ried: Leo Mikić
82.
16:11
Auswechslung bei SV Ried: Denizcan Cosgun
82.
16:10
Es wirkt derzeit nicht so als ob der WAC nochmals herankommt. In etwa 10 Minuten inklusive Nachspielzeit sind noch zu absolvieren.
81.
16:08
Gelbe Karte für Samuel Şahin-Radlinger (SV Ried)
Samuel Şahin-Radlinger
SV Ried
76.
16:06
Einwechslung bei SV Ried: Kingsley Michael
76.
16:06
Auswechslung bei SV Ried: Matthias Gragger
76.
16:05
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Mario Leitgeb
76.
16:05
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Nikolas Veratschnig
76.
16:04
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Simon Piesinger
76.
16:03
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Nikolaos Vergos
73.
16:00
Gelbe Karte für Mario Leitgeb (Wolfsberger AC)
Mario Leitgeb kommt beim Zweikampf zu spät und sieht dafür zurecht die gelbe Karte.
Mario Leitgeb
Wolfsberger AC
70.
15:58
Christoph Monschein ist heute einer der besten Akteure auf dem Platz und fällt auch insbesondere in der Arbeit gegen den Ball auf.
68.
15:55
Momentan sind Rieder dem 3:0 näher als die Wolfberger dem Anschlusstreffer. Aber klar der WAC muss langsam etwas mehr "aufmachen" und daraus werden sich mehr Konterchancen bieten.
60.
15:49
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
Michael Novak
Wolfsberger AC
60.
15:48
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic Adis Jasic bleibt nach einem Zweikampf gegen Mondschein im Strafraum liegen und muss verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Gute Besserung! Für ihn kommt Michael Novak ins Spiel
Adis Jasic
Wolfsberger AC
57.
15:45
Aus Sicht der Rieder läuft die zweite Halbzeit bisher optimal. Taktisch gesehen hat sich nicht viel verändert. Priorität ist hinten dicht zu machen und schnell zu kontern.
50.
15:40
Ein 3:0 wäre wohl eine frühzeitige Vorentscheidung zugunsten der Rieder gewesen. Der WAC bliebt aber somit im Spiel.
50.
15:40
Ein 3:0 wäre wohl eine frühzeitige Vorentscheidung zugunsten der Rieder gewesen. Der WAC bliebt aber somit im Spiel.
51.
15:39
Ein 3:0 wäre wohl eine frühzeitige Vorentscheidung zugunsten der Rieder gewesen. Der WAC bliebt aber somit im Spiel.
48.
15:38
Super Chance für Ried. Monschein schließt nach einem Konter aus spitzen Winkel ab. Der Ball wird aber souverän mit dem rechten Fuß vom Torwart pariert.
46.
15:35
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Augustine Boakye
Augustine Boakye
Wolfsberger AC
46.
15:35
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matteo Anzolin
Matteo Anzolin
Wolfsberger AC
46.
15:34
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
Thorsten Röcher
Wolfsberger AC
46.
15:33
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Tai Baribo
Tai Baribo
Wolfsberger AC
46.
15:31
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
15:26
Halbzeitfazit:

Ried kann mit dem Verlauf in der ersten Hälfte sehr zufrieden sein und führt durch die Tore von Mikić und Plavotić 2:0. Die Heimherren weisen zwar deutlich mehr Ballbesitz auf, tuen sich allerdings schwer im letzten Drittel die klaren Chancen herauszuspielen. Der SV Ried hingegen steht sehr tief und versucht schnell umzuschalten, was durch das Tor von Mikić gelungen ist. In der 33 Minute brachte dann eine Ecke das 2:0 durch Plavotić ein.
45.
15:18
Ende 1. Halbzeit
44.
15:17
Unglaublich! Şahin-Radlinger zündet fast das Spiel wieder an. Der Tormann verspringt bei der Ballannahme bei einem Rückpass der Ball, welche wenige Zentimeter neben dem Tor ins Aus kullert.
41.
15:12
Baumgartner versuchts mit einer Flanke von der rechten Seite auf Baribo, welche aber souverän geklärt wird.
33.
15:04
Tooor für SV Ried, 0:2 durch Tin Plavotić
Nach einer Ecke von Nutz steht der Kroate Plavotić völlig frei und netzt cool zum 2:0 ein. Es ist das zweite Saisontor für den Innenverteidiger.
Tin Plavotić
SV Ried
29.
15:00
Gelbe Karte für Julian Wießmeier (SV Ried)
Klare gelbe für Julian Wießmeier. Er hält seinen Gegenspieler bei einem Angriff zurück.
Julian Wießmeier
SV Ried
26.
14:58
Die Spiel ist bis jetzt von technischen Fehlern auf beiden Seiten gekennzeichnet. Eine gelungene Aktion sorgt bis jetzt für den Unterschied.
24.
14:56
Die Rieder stehen tief und erwarten die Wolfsberger und versuchen dann schnell umzuschalten. Derzeit ist es schwierig für die Kärntner Räume zu finden.
17.
14:49
Tooor für SV Ried, 0:1 durch Leo Mikić
Ein schöner Pass aus dem Zentrum im Mittelfeld überwindet die Abwehr des WAC und findet Wießmeier, welcher quer auf Mikić legt, der sein zweites Saisiontor macht.
Leo Mikić
SV Ried
15.
14:47
Der Freistoß war nicht schlecht aber geht knapp wuchtig in die Mauer. Es folgt eine Ecke.
14.
14:45
Super Freistoß-Position für die Rieder an der Strafraumgrenze!
7.
14:41
Diese bringt wiederum nichts ein.
6.
14:40
Extrem temporeiches Spiel in den Anfangsminuten. Der WAC macht Druck und es gibt wiederum eine Ecke.
4.
14:37
Die darauffolgende Ecke konnte keine Chance mit sich bringen.
3.
14:35
Gute erste Chance im Spiel für den WAC. Ballo setzt sich auf der rechten Seite durch und legt auf Balibo in das Zentrum ab, welcher Schuss abgeblockt wird.
1.
14:32
Der Ball rollt in Wolfsberg.
1.
14:31
Spielbeginn
14:19
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Christian-Petru Ciochirca.
14:11
Im letzten Spiel gegeneinander in der Vorsaison konnten sich die Wolfsberger mit 2:1 knapp durchsetzen.
14:03
Dutt kann heute wieder auf den zuletzt erkrankten Dominik Baumgartner zurückgreifen, der Innenverteidiger steht direkt wieder in der Startaufstellung.
13:59
In einer halben Stunde geht´s los in der Lavanttal Arena. Die Spielbedingungen sind mit angenehmen 16 Grad optimal.
13:41
SV Ried befindet sich derzeit mit nur 2 gewonnen Punkten aus den letzten 8 Bundesligaspielen in der Krise und hofft auf einen Befreiungsschlag, der einen Aufwärtstrend starten könnte.
13:39
Die Wolfsberger haben zuletzt kaum Punkte abgegeben und sind nach einem schwachen Saisonstart richtig gut in Form. Für Wolfsberg gilt es wieder den Platz 4 zu erobern und sich im oberen Feld der Tabelle festzusetzen.
13:21
Herzlich Willkommen zur 11. Runde der Bundesliga beim Spiel Wolfsberger AC gegen den SV Ried.

Die Ausgangsbedingungen vor der Partie sind sehr unterschiedlich. Der Wolfsberger AC hat alle seine letzten 3 Bundesligaspiele gewonnen und ist derzeit sehr formstark. Ried hingegen hat seine letzten 3 Bundesligaspiele verloren und steht ganz unten in der Tabelle.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.