Zum Inhalt springen
24. Jan. 2023 - 19:00
Beendet
Borussia Dortmund II
1 : 2
VfL Osnabrück
1 : 2
Stadion
Signal Iduna Park
Zuschauer
4.147
Schiedsrichter
Eric-Dominic Weisbach

Liveticker

90.+6
21:06
Fazit:
Der VfL Osnabrück siegt im Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund mit 2:1. In einem unterhaltsamen ersten Durchgang lieferten sich die Teams einen offenen Schlagabtausch. Zunächst ging der BVB durch einen wunderschönen Treffer von Göktan Gürpüz (2.) in Führung. Anschließend drehten die Gäste durch Erik Engelhardt (21.) und Ba-Muaka Simakala (34.) das Spiels. Im zweiten Durchgang war von den Hausherren kaum noch etwas zu sehen. Die Mannschaft von Tobias Schweinsteiger bestimmte das Spiel. Erst in der 6. Minute der Nachspielzeit gelang den Gästen fast noch der Ausgleich. Einen Kopfball von Niklas Dams nach einer Ecke klärte der eingewechselte Marc Heider mit einer starken Rettungstat auf der Torlinie.
90.+6
20:58
Spielende
90.+6
20:58
Fast der Ausgleich! Den letzen Eckball des Spiels verlängert Niklas Dams gefährlich auf den Kasten von Philipp Kühn. Der Torwart ist bereits geschlagen, aber mit einer sensationellen Flugeinlage rettet Marc Heider auf der Linie den Osnabrücker Sieg.
90.+5
20:55
Marcel Lotka kommt nach einem Eckball zum Abschluss. Der Schuss wird abgeblockt. Der BVB bekommt einen weiteren Versuch.
90.+4
20:54
Gelbe Karte für Maxwell Gyamfi (VfL Osnabrück)
Maxwell Gyamfi ärgert sich, dass der BVB eine Ecke zugesprochen bekommt. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
Maxwell Gyamfi
VfL Osnabrück
90.+3
20:53
Borussia Dortmund bekommt 18 Meter vor dem Tor in zentraler Position einen Freistoß zugesprochen. Der Schuss von Marco Pašalić fliegt aber geradewegs auf Philipp Kühn zu. Im Nachfassen hat der Keeper den Ball sicher.
90.+1
20:51
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Paterson Chato
Paterson Chato
VfL Osnabrück
90.+1
20:51
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Erik Engelhardt
Erik Engelhardt
VfL Osnabrück
90.
20:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
89.
20:50
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Rodney Elongo-Yombo
Rodney Elongo-Yombo
Borussia Dortmund II
89.
20:49
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Can Özkan
Can Özkan
Borussia Dortmund II
89.
20:49
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Mario Šuver
Mario Šuver
Borussia Dortmund II
89.
20:49
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Antonios Papadopoulos
Antonios Papadopoulos
Borussia Dortmund II
87.
20:47
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Ba-Muaka Simakala
Ba-Muaka Simakala
VfL Osnabrück
87.
20:47
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Leandro Putaro
Leandro Putaro
VfL Osnabrück
86.
20:42
Es gibt keine Toraktionen zu vermelden. Der VfL Osnabrück spielt die Zeit souverän runter.
83.
20:42
Gelbe Karte für Marco Pašalić (Borussia Dortmund II)
Marco Pašalić stellt Robert Tesche ein Bein. Dafür wird er mit der Gelben Karte bestraft.
Marco Pašalić
Borussia Dortmund II
80.
20:41
Die Schlussphase beginnt. Gelingt es dem BVB sich noch einmal aufzubäumen? Bisher lässt wenig darauf schließen. Osnabrück lässt kaum einen Angriff zu.
79.
20:39
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Michael Eberwein
Michael Eberwein
Borussia Dortmund II
79.
20:39
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Cyrill Akono
Cyrill Akono
Borussia Dortmund II
77.
20:38
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Jannes Wulff
Jannes Wulff
VfL Osnabrück
77.
20:38
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Lukas Kunze
Lukas Kunze
VfL Osnabrück
76.
20:37
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Marc Heider
Marc Heider
VfL Osnabrück
76.
20:36
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Noel Niemann
Noel Niemann
VfL Osnabrück
75.
20:36
Nachdem es Niklas Dams nicht gelingt eine Hereingabe aus der Gefahrenzone zu befördern, läuft der Ball über drei Stationen durch den Strafraum zu Robert Tesche. Der verfehlt mit seinem Schuss vom Elfmeterpunkt das Tor nur knapp.
71.
20:32
Immerhin mal wieder ein Lebenszeichen der Borussia. Der Schuss von Marco Pašalić fliegt aber weiter über das Tor von Philipp Kühn hinweg.
67.
20:29
Christian Preußer bringt frisches Personal. Was ist noch drin für Borussia Dortmund?
66.
20:26
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Marco Pašalić
Marco Pašalić
Borussia Dortmund II
66.
20:26
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Prince Aning
Prince Aning
Borussia Dortmund II
66.
20:26
Einwechslung bei Borussia Dortmund II: Abdoulaye Kamara
Abdoulaye Kamara
Borussia Dortmund II
66.
20:25
Auswechslung bei Borussia Dortmund II: Göktan Gürpüz
Göktan Gürpüz
Borussia Dortmund II
63.
20:25
In der zweiten Halbzeit hat die Mannschaft von Tobias Schweinsteiger über 60 % Ballbesitz. Seine Spieler legen einen souveränen Auftritt hin. Sie gehen kein Risiko ein und lassen den BVB kaum noch zum Zug kommen. Die Gastgeber sind seit dem Seitenwechsel noch ohne Torschuss.
59.
20:19
Der VfL schaltet nach Ballgewinn immer wieder schnell um. Auf der linken Seite wird Erik Engelhardt auf die Reise geschickt. Der sucht von der Strafraumgrenze selbst den Abschluss, aber Marcel Lotka ist auf dem Posten und pariert den kräftigen Schuss auf das kurze Toreck.
56.
20:17
Da ist Prince Aning zu eigensinning. Von links versucht er in den Strafraum einzuziehen. Dabei läuft er sich fest und verliert den Ball. Göktan Gürpüz war anspielbereit.
53.
20:15
Borussia Dortmund ist noch nicht wieder im Spiel angekommen. Nach vorne geht viel zu wenig. Die Osnabrücker haben alles im Griff.
50.
20:10
Die erste Ecke nach dem Seitenwechsel bekommt der BVB. Der Ball von Prince Aning kommt jedoch nur bis zum ersten Pfosten. Von dort wird er ins Toraus geklärt. Es gibt einen weiteren Eckstoß.
48.
20:08
Der eingewechselte Henry Rorig Henry Rorig lässt nach einem kurzen Sprint aus zentralen 18 Metern einen harten Flaschschuss ab. Marcel Lotka reagiert glänzend und ist rechtzeitig am Boden. Er wehrt den Ball zur Seite ab.
46.
20:06
Einwechslung bei VfL Osnabrück: Henry Rorig
Henry Rorig
VfL Osnabrück
46.
20:06
Auswechslung bei VfL Osnabrück: Omar Traoré
Omar Traoré
VfL Osnabrück
46.
20:06
Weiter geht's im Signal Iduna Park. Beim VfL Osnabrück gibt es einen Wechsel. Die Borussen von Christian Preußer bleiben unverändert.
46.
20:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
19:53
Halbzeitfazit:
Nach unterhaltsamen ersten 45 Minuten führt der VfL Osnabrück mit 2:1 bei Borussia Dortmund II. Bereits die Anfangsphase hatte einiges zu bieten. Zunächst traf Noel Niemann nach 25 Sekunden die Latte. Im direkten Gegenzug erzielte Göktan Gürpüz (2.) mit einem Fernschuss die Führung für den BVB. Es entwickelte sich ein Fußballspiel mit offenem Schlagabtausch. Beide Teams suchten mutig den Weg nach vorne. Zwischenzeitlich war der BVB dem zweiten Treffer nah, doch genau in dieser Phase erzielte Erik Engelhardt (21.) den Ausgleich. Anschließend waren die Osnabrücker besser im Spiel. Durch einen Foulelfmeter von Ba-Muaka Simakala (34.) drehten sie schließlich das Spiel. So gehen die Gäste mit der besseren Ausgangslage in den zweiten Durchgang, doch wenn der BVB an seine starken Phasen anknüpft, wird es mit Sicherheit noch einmal eng.
45.+2
19:48
Ende 1. Halbzeit
45.+1
19:48
Gelbe Karte für Omar Traoré (VfL Osnabrück)
Für ein taktisches Foul an Prince Aning sieht Omar Traoré den gelben Karton. Der handelt ihm eine Sperre ein.
Omar Traoré
VfL Osnabrück
45.
19:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42.
19:45
Die Begegnung hat etwas an Fahrt verloren. Nennenswerte Torchancen gibt es derzeit nicht. Der VfL spielt seit seiner Führung weniger zwingend nach vorne.
39.
19:41
Das Team von Tobias Schweinsteiger versucht Ruhe ins Spiel zu bringen. Erstmals läuft der Ball längere Zeit durch die eigenen Reihen hintenrum. Der BVB wird dazu gezwungen etwas vorzurücken.
37.
19:40
Mittlerweile haben die Osnabrücker mehr vom Spiel. Die Führung ist nicht unverdient. Der BVB läuft in diesen Minuten etwas hinterher.
34.
19:35
Tooor für VfL Osnabrück, 1:2 durch Ba-Muaka Simakala
Der VfL deht das Spiel! Der Gefoulte schnappt sich selbst das Leder. Eiskalt hebt er den Ball in die rechte Torecke, während sich Marcel Lotka auf den Weg in die linke Torecke macht.
Ba-Muaka Simakala
VfL Osnabrück
33.
19:35
Elfmeter für den Vfl Osnabrück! Ba-Muaka Simakala zieht links in den Strafraum ein. Im Laufduell mit Nnamdi Collins wird er zu Fall gebracht. Schiedsrichter Eric-Dominic Weisbach zeigt sofort auf den Punkt.
30.
19:34
Es ist ein richtig unterhaltsames Fußballspiel. Beide Teams suchen mutig den Weg nach vorne und investieren viel. So bleibt die Begegnung weiterhin völlig offen.
29.
19:32
Starke Parade! Aus 18 Metern lässt Noel Niemann halblinks einen Schuss auf die kurze Ecke ab. Marcel Lotka sieht den Ball spät, aber pariert mit einer Flugeinlade zur Ecke.
26.
19:30
Osnabrück spielt bis zum Strafraum einen richtig guten Ball. Dieses Mal wird Lukas Kunze mit einem Pass von rechts in den Rückraum in Schussposition gebracht. Er trifft den Ball aber nicht richtig und die Chance ist vertan. Da war mehr drin.
23.
19:27
Die Borussen versuchen eine Antwort zu finden. Erneut wird das Mittelfeld schnell überspielt. Prince Aning bedient in halbrechter Position Can Özkan, der völlig frei steht. Sein harter Abschluss ist aber zu unplatziert und fliegt einige Meter links am Tor vorbei.
22.
19:26
Gerade waren die Dortmunder dem 2:0 so nah, da erzielen die Lila-Weißen den Ausgleich. Wie reagieren die Hausherren darauf?
21.
19:22
Tooor für VfL Osnabrück, 1:1 durch Erik Engelhardt
Drin ist das Ding! Nach Ballverlust geht es schnell. Omar Traoré bringt den Ball von rechts vor das Tor. Erik Engelhardt läuft ein und vollendet den Angriff souverän.
Erik Engelhardt
VfL Osnabrück
20.
19:22
Nach einer weiteren Ecke herrscht Chaos im VfL Strafraum. Plötzlich taucht Niklas Dams frei vor Philipp Kühn auf. Der Torwart gewinnt aber das Duell gegen den BVB-Verteidiger.
18.
19:22
Was für ein freches Ding! Prince Aning bringt einen Eckball direkt auf das Tor. Philipp Kühn hat Mühe das Spielgerät über den Querbalken zu lenken.
16.
19:20
An der Strafraumgrenze gibt es einen harten Zweikampf. Ba-Muaka Simakala kommt dabei zu Fall. Dieses Mal hat der BVB Glück, dass es keinen Freistoß gibt.
13.
19:18
Der BVB kommt über die rechte Seite. Göktan Gürpüz spielt Can Özkan auf dem rechten Flügel an. Seine scharfe Hereingabe schnappt sich VfL-Keeper Philipp Kühn mit beiden Händen.
12.
19:15
Die Begegnung hat ordentlich Schwung. Es geht zwischen den beiden Strafäumen hin und her. Beiden Teams gelingt es das Mittelfeld schnell zu überspielen.
10.
19:13
Gelbe Karte für Prince Aning (Borussia Dortmund II)
Prince Aning muss sich nach einem harten Einsatz gegen Omar Traoré an der Seitenlinie die Gelbe Karte abolen.
Prince Aning
Borussia Dortmund II
8.
19:13
Auf der rechten Seite zieht Omar Traoré den Sechzehner entlang. Mit einem Querpass sucht er im Fünfmeterraum Erik Engelhardt. Der Stürmer geht im Duell mit Niklas Dams zu Boden. Der Einsatz des BVB-Spielers ist aber nicht strafwürdig.
6.
19:09
Cyrill Akono behauptet sich an der Strafraumgrenze mit dem Rücken zum Tor gegen zwei Gegenspieler. Mit einer schnellen Drehung in Richtung Zentrum befreit er sich. Sein Schuss fliegt aber links oben am Tor vorbei.
4.
19:08
Den fälligen Freistoß legt sich Ba-Muaka Simakala in zentraler Position vor dem Tor zurecht. Er bringt den Ball aus 25 Metern direkt auf das Tor. Marcel Lotka ist zur Stelle und faustet das Leder aus der Gefahrenzone.
3.
19:04
Gelbe Karte für Antonios Papadopoulos (Borussia Dortmund II)
Antonios Papadopoulos holt sich für ein Foulspiel an Ba-Muaka Simakala seine 6. Gelbe Karte in dieser Saison ab.
Antonios Papadopoulos
Borussia Dortmund II
2.
19:03
Tooor für Borussia Dortmund II, 1:0 durch Göktan Gürpüz
Da zappelt der Ball im Netz! Im direkten Gegenzug lässt Göktan Gürpüz einen Schuss aus halblinker Position ab. Der Abschluss aus 22 Metern wird immer länger und schlägt in der rechten Torecke ein. Was für ein Start in dieses Spiel!
Göktan Gürpüz
Borussia Dortmund II
1.
19:03
Aluminium! Nach 25 Sekunden gibt es den ersten Abschluss für den VfL Osnabrück. Die Gäste schalten nach Ballgewinn schnell um. In halblinker Postion wird Noel Niemann in Szene gesetzt. Der trifft aus 23 Metern die Oberkante der Latte.
1.
19:01
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
1.
19:00
Spielbeginn
18:40
Besser läuft es beim VfL Osnabrück. Die holten nach zwei gewonnenen Partien zum Jahresende in der vergangenen Woche den dritten Sieg in Folge. Mit 3:1 wurde Viktoria Köln zurück in die Heimat geschickt. Erik Engelhardt, Robert Tesche und Marc Heider erzielten die Tore. Coach Tobias Schweinsteiger schickt seine Elf unverändert ins Rennen.
18:30
Bei der Zweitvertetung des BVB will die Negativ-Serie nicht abreißen. Die letzten drei Saisonspiele im Jahr 2022 gingen verloren. Ebenso der Jahresauftakt gegen die SpVgg Bayreuth. Nach 1:0-Führung durch einen Treffer von Falko Michel verlor die Elf von Christian Preußer 1:3. Der Coach nimmt fünf Veränderungen an der Startaufstellung vor. Winter-Neuzugang Cyrill Akono vom SC Verl gibt sein Startelfdebüt. Außerdem beginnen Göktan Gürpüz, Can Özkan, Prince Aning und Tom Rothe. Weichen müssen dafür Guille Bueno, Marco Pašalić, Kolbeinn Finnsson, Moritz Broschinski (Abgang, VfL Bochum) und Falko Michel.
18:06
Die Hausherren benötigen drei Punkte, um den Abstand auf die Abstiegsränge zu vergrößern. Derzeit liegen sie nur einen Punkt vor dem 17. Hallescher FC. Mit einem Sieg würde der BVB auf Rang 14 vorrücken. Auf der anderen Seite versucht der VfL an den oberen Rängen dranzubleiben. Die Niedersachsen stehen auf dem 10. Rang und würden mit drei Zählern auf den 8. Platz vorrücken.
17:54
Hallo und herzlich willkommen zum Nachholspiel zwischen Borussia Dortmund II und dem VfL Osnabrück. Die Begegnung macht den Abschluss des 19. Spieltags in der 3. Liga. Um 19 Uhr ist Anstoss im Dortmunder Signal Iduna Park. Viel Spaß!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.