Zum Inhalt springen
28. Jan. 2023 - 14:00
Beendet
Erzgebirge Aue
0 : 0
SC Freiburg II
0 : 0
Stadion
Erzgebirgsstadion
Zuschauer
6.019
Schiedsrichter
Lukas Benen

Liveticker

90.+3
15:57
Fazit:
Mit einem gerechten Remis endet diese Partie torlos 0:0! Beide Mannschaften hatten wenige gute Gelegenheiten, ansonsten war es ein intensives, kampfbetontes Spiel mit wenigen Abschlüssen. Beide Teams können mit diesem Ergebnis sicherlich leben und bleiben 2023 ungeschlagen.
90.+3
15:55
Spielende
90.+2
15:53
Gelbe Karte für Borys Tashchy (Erzgebirge Aue)
Tashchy Hand trifft Treu im Gesicht, Gelb.
Borys Tashchy
Erzgebirge Aue
90.+1
15:52
Nach Thiels Ecke von links faustet Atubolu das Leder aus dem Strafraum, zwei Minuten noch.
90.
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88.
15:50
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Elias Huth
Elias Huth
Erzgebirge Aue
88.
15:50
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Omar Sijarić
Omar Sijarić
Erzgebirge Aue
88.
15:50
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Borys Tashchy
Borys Tashchy
Erzgebirge Aue
88.
15:50
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
Erzgebirge Aue
88.
15:49
Ecke für die Gäste von links. Gutta bringt sie in die Mitte und findet auf Höhe des Elfmeterpunktes Hoti. Sein Kopfball geht aber rechts am Tor vorbei.
86.
15:47
Beide Teams werfen sich in jeden Zweikampf, fighten um jeden Zentimeter Rasen und stehen defensiv einfach sehr gut.
84.
15:45
Es ist nicht so, dass diese Partie hier dem Ende entgegen plätschert, beide sind gewillt aber kommen einfach nicht entscheidend zum Abschluss.
81.
15:42
Einwechslung bei SC Freiburg II: Maximilian Breunig
Maximilian Breunig
SC Freiburg II
81.
15:42
Auswechslung bei SC Freiburg II: Merlin Röhl
Merlin Röhl
SC Freiburg II
81.
15:41
Gelbe Karte für Jordy Makengo (SC Freiburg II)
Makengo fährt den Ellenbogen aus und sieht den gelben Karton.
Jordy Makengo
SC Freiburg II
78.
15:41
Dreifachwechsel von Pavel Dotchev, es wird einen Tick offensiver bei Aue.
77.
15:40
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Ulrich Taffertshofer
Ulrich Taffertshofer
Erzgebirge Aue
77.
15:39
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Sam Schreck
Sam Schreck
Erzgebirge Aue
77.
15:39
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Maxi Thiel
Maxi Thiel
Erzgebirge Aue
77.
15:39
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marco Schikora
Marco Schikora
Erzgebirge Aue
77.
15:38
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Paul-Philipp Besong
Paul-Philipp Besong
Erzgebirge Aue
77.
15:38
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Marvin Stefaniak
Marvin Stefaniak
Erzgebirge Aue
76.
15:38
Vincent Vermeij schlägt einen Freistoß von der linken Strafraumkante direkt aufs Tor. Der Ball geht nur knapp vorbei, gute Variante.
75.
15:37
Die letzte Viertelstunde ist angebrochen, gelingt hier noch einem Team der entscheidende Treffer?
73.
15:35
Doppelwechsel bei den Gästen, Aue hat weiterhin noch gar nicht gewechselt.
72.
15:33
Einwechslung bei SC Freiburg II: Philip Fahrner
Philip Fahrner
SC Freiburg II
72.
15:33
Auswechslung bei SC Freiburg II: Oscar Wiklöf
Oscar Wiklöf
SC Freiburg II
72.
15:33
Einwechslung bei SC Freiburg II: Kimberly Ezekwem
Kimberly Ezekwem
SC Freiburg II
72.
15:33
Auswechslung bei SC Freiburg II: Ji-han Lee
Ji-han Lee
SC Freiburg II
70.
15:32
Röhls Distanzschuss aus der Zentrale wird wieder mal geblockt, anschließend läuft sich der Youngster im Strafraum fest und die Chance ist dahin.
68.
15:29
Hoti klärt im Strafraum per Kopf vor dem einschussbereiten Nazarov. Es gibt eine Ecke für die Gastgeber, doch diese verpufft wirkungslos.
64.
15:26
Guttau verarbeitet einen Abschlag von Atubolu super und verlagert das Spiel dann mit einem weiten Diagonalball auf die linke Seite. Doch auch dort wirft sich, wie so oft, ein Auer in den Ball, es gibt nur Einwurf für den Sport-Club.
60.
15:23
Jetzt ist Aue wieder besser drin, die Breisgauer agieren offensiv weitestgehend ideenlos.
58.
15:20
Antonio Jonjic setzt sich mit einer feinen Drehung auf rechts gegen Kenneth Schmidt durch und flankt dann in die Mitte. Dort spitzelt Sijaric das Leder dann knapp am kurzen Pfosten vorbei! Beste Chance der Partie für die Gastgeber.
55.
15:16
Aue kontert mal, Nazarov schickt Sijarić auf rechts auf die Reise, doch der vertändelt den Ball dann, die Chance verpufft.
53.
15:15
Erik Majetschak klärt rustikal und haut das Leder aus dem Sechzehner auf die Tribüne. Dabei stößt er auch mit Gegenspieler Makengo zusammen. Beide werden kurz behandelt und machen dann weiter.
50.
15:12
Aue kann immer seltener mal für Entlastung sorgen, Stürmer Jonjic ist komplett abgemeldet.
48.
15:11
Der SC übernimmt in diesen ersten Minuten des zweiten Durchgangs direkt wieder die Spielkontrolle. Die Gäste wollen da anknüpfen, wo sie kurz vor der Pause aufgehört haben.
46.
15:07
Weiter gehts, die Gäste mit einem Wechsel, Aue startet unverändert.
46.
15:06
Einwechslung bei SC Freiburg II: Julian Guttau
Julian Guttau
SC Freiburg II
46.
15:06
Auswechslung bei SC Freiburg II: Mika Baur
Mika Baur
SC Freiburg II
46.
15:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
14:55
Halbzeitfazit:
Torlos geht es in die Kabinen. Lange Zeit waren Torchancen absolute Mangelware, beide Teams kamen nicht entscheidend durch. Gerade zum Ende hin übernahmen die Gäste dann aber doch die Kontrolle, kamen zu Abschlüssen und scheiterten kurz vor dem Halbzeitpfiff gleich zweimal am überragend reagiernden Männel. Aue muss aufpassen in Durchgang zwei nicht immer weiter unter Druck zu geraten.
45.+1
14:54
Ende 1. Halbzeit
45.+1
14:54
Männel rettet! Röhl kommt nach dem Freistoß aus kurzer Distanz halbrechts zum Abschluss, Männel regaiert schnell und klärt mit dem Fuß, der Nachschuss Röhls wird geblockt.
45.
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44.
14:48
Gelbe Karte für Marvin Stefaniak (Erzgebirge Aue)
Neben dem Freistoß gibt es für das Foul von Stefaniak an Treu auch noch die Gelbe Karte für den Auer.
Marvin Stefaniak
Erzgebirge Aue
44.
14:47
Es geht weiter hin und her, jetzt drückt wieder Freiburg. Die Gäste lassen den Ball in der gegnerischen Hälfte kreisen und bekommen schlussendlich halbrechts einen Freistoß zugesprochen.
40.
14:45
Nach dieser Ecke kommt im Gewühl plötzlich Majetschak zum Abschluss, doch auch sein Versuch wird abgeblockt.
39.
14:43
Aue drückt jetzt mal, gleich mehrere Hereingaben segeln in den Freiburger Strafraum. Schlussendlich wird Nazarovs Schuss von Treu zur Ecke geblockt.
38.
14:41
Die Fouls nehmen jetzt deutlich zu, es kommt kaum noch Spielfluss auf.
36.
14:39
Röhls Abschluss von halbrechts rauscht weit über den Kasten von Männel.
33.
14:36
Jordy Makengos Flanke von links findet in der Box den Kopf des eingelaufenen Vermeijs, der das Leder aber über den Kasten setzt.
31.
14:34
Die ganz großen Hochkaräter lassen weiter auf sich warten, es bleibt bislang auf beiden Seiten ausschließlich bei Torannäherungen.
28.
14:31
Gelbe Karte für Merlin Röhl (SC Freiburg II)
Röhl sieht für ein taktisches Foul seine fünfte Gelbe und fehlt im nächsten Spiel.
Merlin Röhl
SC Freiburg II
25.
14:29
Freiburg führt eine Ecke kurz aus, Baur vernascht auf der Außenbahn gleich zwei Gegenspieler und legt den Ball von der Grundlinie in den Rückraum zum völlig freien Vermeij. Sein Schuss wird dann letztendlich aber doch geblockt.
22.
14:26
Nächste Torannäherung der Gäste. Nach einer Ecke von rechts köpft Engelhardt das Leder am kurzen Pfosten dann aber doch deutlich über den Kasten.
20.
14:24
Schikora verliert im Spielaufbau den Ball und der SC treibt den Ball schnell nach vorne. Den Flachschuss von Lee hat Männel im Nachfassen dann aber sicher.
19.
14:22
Aue übernimmt in dieser Phase mehr und mehr die Spielkontrolle, wobei die Partie trotzdem noch sehr zerfahren ist.
18.
14:22
Stefaniaks Flanke aus dem linken Hablfeld verpasst Sijarić in der Mitte, doch die Kugel fällt beinahe noch ohne eine weitere Berührung ins lange Eck, knappe Kiste!
14.
14:18
Stefaniak und Nazarov kombinieren sich in den Strafraum. Dort ist Atubolu bei dem Schuss von Stefaniak aus spitzem Winkel aber zur Stelle.
11.
14:16
Im Anschluss an diese Ecke agiert Atubolu sehr unsicher. Er wehrt die Flanke von Schreck in die Mitte ab, wo aber kein Auer zur Stelle ist. Glück für den Keeper des Sportclubs.
10.
14:15
Aue fordert Elfmeter! Nazarovs Schuss von halblinks von der Strafraumkante wird von Baur aber eher mit dem Kopf geblockt. Es gibt die erste Ecke der Partie.
7.
14:11
Aue steht defensiv sehr sicher, verdichtet das Zentrum gut und lässt nichts zu. Die Gäste tasten sich langsam heran und suchen die Lücke.
5.
14:09
Auffällig dabei: Auch die Gastgeber wollen gegen die Freiburger, die die Mannschaft mit dem höchsten Ballbesitzwert in Liga drei sind, das Spiel machen.
3.
14:07
Bislang tasten sich beide Teams hier nur ab und versuchen die Spielkontrolle für sich zu gewinnen.
1.
14:03
Der Ball rollt, die Gastgeber mit dem Anstoß.
1.
14:03
Spielbeginn
13:55
Die Teams kommen ins Erzgebirgsstadion. Schiedsrichter Lukas Benen nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht’s es hier los!
13:42
Im Hinspiel und dem bislang einzigen Duell dieser beiden Teams gegeneinander trennte man sich 1:1 unentschieden. Kurios dabei: Nach bereits 35 Sekunden sah der Freiburger Ezekwem die früheste rote Karte der Drittligahistorie. Trotz der langen Unterzahl erzwangen die Freiburger mit einem Eigentor von Sorge noch den Ausgleich. Stefaniak hatte für Aue die Führung besorgt.
13:31
Sein Gegenüber, Pavel Dotchev, sieht nach dem souveränen 4:0-Sieg gegen Bayreuth wenig Grund für Veränderungen und nimmt lediglich eine Änderung vor. Stefaniak beginnt für Besong.
13:28
Kommen wir zu den Aufstellungen. Der Trainer der Gäste, Thomas Stamm, wechselt im Vergleich zum knappen 2:1-Sieg gegen Meppen nur einmal. Für Stark, der heute im Kader fehlt, beginnt Wiklöf.
13:22
Bei den Erzgebirgern gab es unter der Woche eine Vertragsverlängerung zu vermelden. Die Veilchen verlängerten den Vertrag mit „Leistungsträger und Führungsspieler“ Marvin Stefaniak bis 2025. Heute steht der Mittelfeldspieler nach überstandener Oberschenkelverletzung in der Startelf.
13:16
Die Gäste aus dem Breisgau holten aus den vergangenen fünf Spielen zwei Siege und zwei Unentschieden, zudem gab es eine Niederlage. Man steht weiterhin auf Tabellenplatz vier. Zwar ist der Kontakt zu den Aufstiegsrängen definitiv dar, aufgrund der Regelung des DFB darf die Zweitvertretung des Sportclubs allerdings nicht aufsteigen, sodass sie im Rennen um den Aufstieg trotz ihrer Tabellenposition nichts zu melden hat
13:10
Schaut man sich die Tabelle an, sollte das heute hier eigentlich eine klare Sache werden, der Tabellenvierzehnte empfängt den Vierten. Doch der Schein trügt. Zwar sind beide im Jahr 2023 noch ungeschlagen, die Gastgeber haben aber zudem eine sehr strake Serie vorzuweisen: Alle vergangenen fünf Drittligaduelle konnte man für sich entscheiden und schob sich so Stück für Stück immer weiter aus dem Keller. Heute im Heimspiel soll ein weiterer Sieg folgen.
12:56
Rückrundenauftakt in Liga drei! Hallo und herzlich willkommen zum 20. Spieltag mit dem Duell Erzgebirge Aue gegen die Zweitvertretung des SC Freiburg. Anpfiff bei dieser Partie ist um 14:00!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.