17. Apr. 2022 - 13:00
Beendet
SC Verl
4 : 5
1. FC Magdeburg
1 : 2
Stadion
Home Deluxe Arena
Zuschauer
2.333
Schiedsrichter
Lukas Benen

Liveticker

90. Min
15:04
Fazit: Ito hat das letzte Wort, Magdeburg schlägt den SC Verl in einer furiosen Partie mit 5:4! Nach dem frühen 3:1 kurz nach Wiederbeginn sah es, wie ein sicherer Sieg des FCM aus. Doch ein Patzer von Reimann brachte Verl zurück, sie trafen aus dem Nichts doppelt. Daraufhin entwickelte sich ein wahrer Schlagabtasuch mit Chancen auf beiden Seiten und je einem weiteren Treffer für beide Teams. Schlussendlich war es Titz, der mit Ito den Sieg eingewechselt hat. Verl steht nach großem Kampf mit leeren Händen da und bleibt auf Rang 17. Der FCM kann nächstes Wochenende zuhause den Aufstieg in Liga zwei fix machen.
90. Min
14:57
Spielende
90. Min
14:57
Verl kommt nicht nach vorne, Magdeburg verteidigt es jetzt gut.
90. Min
14:54
Fünf Minuten gibt es oben drauf, kommt Verl nochmal zurück?
90. Min
14:54
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Korbinian Burger
Korbinian Burger
1. FC Magdeburg
90. Min
14:53
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Barış Atik
Barış Atik
1. FC Magdeburg
89. Min
14:53
Einwechslung bei SC Verl: Serhat Koruk
Serhat Koruk
SC Verl
89. Min
14:53
Auswechslung bei SC Verl: Julian Schwermann
Julian Schwermann
SC Verl
90. Min
14:53
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
88. Min
14:50
Tooor für 1. FC Magdeburg, 4:5 durch Tatsuya Ito
Nur zwei Minuten nach der Einwechslung zündet der Joker! Ito leitet es sebst ein, legt auf links auf Kwarteng und bekommt den Ball abschließend zurück. Er nimmt das Leder leicht hoch, nimmt den Ball volley und trifft ins kurze Eck. Thiede ist mit der Hand noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.
Tatsuya Ito
1. FC Magdeburg
87. Min
14:50
Corboz Distanzschuss wird zu einem Kullerball und trudelt in die Arme von Reimann.
86. Min
14:49
Offensivkraft für Verteidiger, Christian Titz will den Auswärtssieg.
86. Min
14:48
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Tatsuya Ito
Tatsuya Ito
1. FC Magdeburg
86. Min
14:48
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Julian Rieckmann
Julian Rieckmann
1. FC Magdeburg
85. Min
14:47
Schuler holt sich auf rechts die Kugel, geht in den Strafraum und scheitert aus spitzem Winkel an Thiede.
83. Min
14:46
Müller prallt mit dem eigenen Keeper zusammen und muss behandelt werden.
82. Min
14:45
Die Partie ist weiter offen, beide Teams suchen den Weg nach vorne, die ganz großen Schlussoffensiven bleiben aber noch aus.
80. Min
14:42
Gelbe Karte für Tobias Müller (1. FC Magdeburg)
Müller sieht Gelb wegen Trikotziehen.
Tobias Müller
1. FC Magdeburg
79. Min
14:42
Atiks Flanke aus dem rechten Halbfeld landet in den Armen von Thiede.
75. Min
14:37
15 Minuten noch, nach den furiosen letzten Minuten ist jetzt mal etwas Ruhe eingekehrt.
74. Min
14:36
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Moritz Kwarteng
Moritz Kwarteng
1. FC Magdeburg
74. Min
14:36
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Connor Krempicki
Connor Krempicki
1. FC Magdeburg
72. Min
14:34
Gelbe Karte für Lukas Petkov (SC Verl)
Petkov schießt den Ball nach einem Freistoßpfiff weg und sieht Gelb.
Lukas Petkov
SC Verl
71. Min
14:33
Einwechslung bei SC Verl: Leandro Putaro
Leandro Putaro
SC Verl
71. Min
14:33
Auswechslung bei SC Verl: Ron Berlinski
Ron Berlinski
SC Verl
68. Min
14:30
Gelbe Karte für Julian Rieckmann (1. FC Magdeburg)
Rieckmann unterbindet einen Konter, Gelb.
Julian Rieckmann
1. FC Magdeburg
67. Min
14:30
Beste Unterhaltung hier am Ostersonntag, wobei man sich schon manchmal fragt, was die Defensivreihen hier heute veranstalten.
66. Min
14:28
Einwechslung bei SC Verl: Mael Corboz
Mael Corboz
SC Verl
66. Min
14:27
Auswechslung bei SC Verl: Tom Baack
Tom Baack
SC Verl
64. Min
14:26
Tooor für SC Verl, 4:4 durch Ron Berlinski
Der Wahnsinn geht einfach weiter, 4:4!!!Petkovs langen Ball kriegen die Gäste nicht geklärt. Berlinski kommt irgendwie an den Ball scheitert dann zunächst an Reimann und drückt den Ball dann im liegen aus drei Metern über die Linie.
Ron Berlinski
SC Verl
61. Min
14:23
Tooor für 1. FC Magdeburg, 3:4 durch Raphael Obermair
Der Wahnsinn geht weiter, Magdeburg schlägt zurück! Ceka dribbelt in den Strafraum, verliert dann eigentlich den Ball, Verl klärt es aber unzureichend und holt Ceka zurück ins Spiel. Der legt den Ball auf rechts auf den freien Obermair, der aus sechs Metern in kurze Eck trifft.
Raphael Obermair
1. FC Magdeburg
59. Min
14:21
Atik an den Pfosten! Auf der Gegenseite schlenzt Atik den Ball an den Pfosten!
58. Min
14:21
Tooor für SC Verl, 3:3 durch Lukas Petkov
Was ist denn hier los??? Aus dem Nichts der Ausgleich! Petkov wird nicht angegriffen, hat in der Zentrale viel Platz und versenkt den Ball per Fernschuss im Kasten. 3:3!
Lukas Petkov
SC Verl
56. Min
14:19
Tooor für SC Verl, 2:3 durch Ron Berlinski
Was macht denn Reimann da?!? Er führt einen Abstoß kurz aus, bekommt den Ball zurück und wird von Berlinski angelaufen. Der kommt tatsächlich mit dem rechten Fuß an den Ball und das Leder trudelt aus drei Metern über die Linie, der Anschluss!
Ron Berlinski
SC Verl
55. Min
14:18
Der FCM weiter nur im Vorwärtsgang, sie drängen auf die Entscheidung.
54. Min
14:16
Atik setzt einen Freistoß aus 18 Metern, zentral vor dem Tor knapp über den Kasten.
51. Min
14:13
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:3 durch Barış Atik
Conde erhöht! Der Neuzugang aus Essen leitet es selbst ein, legt von der Zentrale links raus auf Atik und startet dann durch. Atik dringt über links in den Strafraum, verliert den Ball dann eher, als dass er ihn bewusst weiterleitet. Condé kommt aber angerauscht und spitzelt den BAll über die Linie.
Amara Condé
1. FC Magdeburg
50. Min
14:12
Verl kann sich aus dem Magdeburger Pressing mal spielerisch befreien, im letzten Drittel geht der Ball dann aber sofort wieder verloren.
47. Min
14:09
Weiter gehts, beide Teams haben zur Pause doppelt gewechselt.
46. Min
14:08
Einwechslung bei SC Verl: Nico Ochojski
Nico Ochojski
SC Verl
46. Min
14:08
Auswechslung bei SC Verl: Joel Grodowski
Joel Grodowski
SC Verl
46. Min
14:08
Einwechslung bei SC Verl: Lukas Petkov
Lukas Petkov
SC Verl
46. Min
14:07
Auswechslung bei SC Verl: Aaron Berzel
Aaron Berzel
SC Verl
46. Min
14:07
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Julian Rieckmann
Julian Rieckmann
1. FC Magdeburg
46. Min
14:07
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Andreas Müller
Andreas Müller
1. FC Magdeburg
46. Min
14:07
Einwechslung bei 1. FC Magdeburg: Jason Ceka
Jason Ceka
1. FC Magdeburg
46. Min
14:06
Auswechslung bei 1. FC Magdeburg: Sirlord Conteh
Sirlord Conteh
1. FC Magdeburg
46. Min
14:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
13:55
Halbzeitfazit: Der FC Magdebrug führt verdient mit 2:1 gegen Verl. Die Gastgeber kamen super rein und belohnten sich mit der frühen Führung. Nach einer Viertelstunde wurde dann auch Magdeburg wach und kam zum Ausgleich. In der Folge hatten sie viele Gelegenheiten in Führung zu gehen, doch ihnen gelang lediglich ein weiteres Tor. Nach einer Ecke von Atik war es im Durcheinander wohl ein Eigentor von Akono, dass Magdeburg hier in Front bringt. Die Gäste können sich eigentlich nur vorwerfen lassen, die Anfangspase verschlafen zu haben und jetzt nicht sogar höher zu führen.
45. Min
13:51
Ende 1. Halbzeit
45. Min
13:49
Gelbe Karte für Sirlord Conteh (1. FC Magdeburg)
Hitzige Szene. Erst geraten Atik und Berzel anneinander, dann kommt auch noch Conteh hinzu und greift Berzel auch an den Hals, was man durchaus auch als Tätlichkeit bewerten kann. Es sehen aber "nur" alle drei den gelben Karton.
Sirlord Conteh
1. FC Magdeburg
45. Min
13:49
Gelbe Karte für Barış Atik (1. FC Magdeburg)
Barış Atik
1. FC Magdeburg
45. Min
13:49
Gelbe Karte für Aaron Berzel (SC Verl)
Aaron Berzel
SC Verl
43. Min
13:47
Atik leitet einen hohen Ball direkt weiter auf rechts auf Conteh. Der dringt in den Strafraum ein und zieht aus zehn Metern ab. Thiede pariert per Fußabwehr.
40. Min
13:45
Magdeburg kontrolliert das Spielgeschehen nun komplett und führt absolut verdient.
38. Min
13:43
Thiede lädt Conteh ein, indem er einen Rückpass nicht voll trifft, Conteh ist dazwischen, kann den Weg des Balles aber nicht entscheiden beeinflussen. Das Leder trudelt knapp am rechten Pfosten vorbei.
35. Min
13:39
Auf der Gegenseite gerät Lannerts Freistoß viel zu lang und segelt ins Toraus.
32. Min
13:36
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:2 durch Tobias Müller
Magdeburg dreht die Partie! Eine Ecke von rechts von Atik findet in der Mitte Müller, der richtung Tor köpft. Der Ball wird dann aber wohl eher von Akono mit dem Bauch ins eigene Tor gedrückt. Unübersichtliche Szene, dem FCM wirds egal sein, sie führen!
Tobias Müller
1. FC Magdeburg
31. Min
13:35
Conteh liegt nach einem Foul von Berzel am Boden und hält sich das Knie, kann dann aber weitermachen.
28. Min
13:32
Conteh verpasst! Müllers langer Ball findet hinter der Kette Atik, der vor dem Tor quer legt. Dort muss Conteh eigentlich nur noch einschieben, wird aber noch leicht gestört und tritt über den Ball. Was für eine Chance!
26. Min
13:31
Obermaiers flache Hereingabe segelt fast durch den gesamten Strafraum. Von hinten kommt dann Bell Bell angerauscht, sein Schuss wird aber geblockt.
24. Min
13:27
Gelbe Karte für Andreas Müller (1. FC Magdeburg)
Müller sieht für ein Foul an der Strafraumkante Gelb. Es ist seine Fünfte, er wird im nächsten Spiel fehlen.
Andreas Müller
1. FC Magdeburg
23. Min
13:26
Atik ist frei durch! Magdeburg führt einen Freistoß in der eigenen Häfte schnell aus. Nach dem langen Ball ist Atik frei durch, scheitert mit seinem Schuss von halblinks im Strafraum aber an Thiede.
20. Min
13:24
Magdeburg ist nun wach und geht direkt aufs Zweite.
18. Min
13:22
Tooor für 1. FC Magdeburg, 1:1 durch Luca Schuler
Der Ausgleich! Bell Bell verlagert super auf rechts, dort zieht Krempicki von der Strafraumkante ab. Thiede kann zur Seite klären, wo Schuler aber am schnellsten schaltet und den Ball aus sechs Metern im Tor unterbringt.
Luca Schuler
1. FC Magdeburg
17. Min
13:21
Erster Abschluss der Gäste. Atik fasst sich von halblinks aus 22 Metern ein Herz. Der Schuss ist aber zu unplatziert und landet in den Armen von Thiede.
15. Min
13:19
Magdeburg kommt weiterhin überhaupt nicht in Tritt, Offensiv gelingt noch rein gar nichts.
13. Min
13:17
Abstimmungsprobleme bei Müller und Reimann. Akono spitzelt dazwischen und holt anschließend eine Ecke raus. Diese bringt aber nichts ein.
11. Min
13:15
Lannerts Flanke von links findet in der Mitte keinen Abnehmer, sondern nur die Arme von Reimann.
9. Min
13:12
Magdeburg ist noch nicht angekommen in der Partie, die Gäste leisten sich viele Ungenauigkeiten im Spiel.
6. Min
13:09
Tooor für SC Verl, 1:0 durch Cyrill Akono
Verl belohnt sich für die mutige Anfangsphase! Akono wird per Schnittstellenpass von Berlinski super links in den Strafraum geschickt. Reimann kommt nur zögerlich aus seinem Kasten, so dass Akono an den Ball kommt und per Flachschuss durch die Beine des Keepers zum 1:0 trifft.
Cyrill Akono
SC Verl
5. Min
13:09
Baacks Fernschuss aus zentraler Position ist erneut keine wirkliche Probe für Reimann.
4. Min
13:07
Verl beginnt hier mutig, presst hoch und läuft die Magdeburger sehr früh an.
2. Min
13:05
Verl mit der ersten Torannäherung. Doch Reimann kann den Ball sicher aufnehmen.
1. Min
13:03
Der Ball rollt, die Gäste mit dem Anstoß.
1. Min
13:03
Spielbeginn
13:02
Jetzt noch die angekündigte Schweigeminute für DDR-Rekordspieler Joachim Streich, der in der Nacht zu Karsamstag nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren verstarb.
12:59
Die Teams kommen in den Benteler-Arena. Schiedsrichter Lukas Benen nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht’s es hier los.
12:44
In der Hinrunde besiegten die Magdeburger den SC Verl souverän mit 2:0. Mit einem Sieg heute wäre man dem Aufstieg in Liga zwei ganz nah!
12:37
Sein Gegenüber, Michael Kniat, wechselt nach der bitteren 3:2-Niederlage gegen Osnabrück lediglich einmal. Corboz nimmt zunächst auf der Bank Platz, für ihn beginnt heute Baack
12:28
Zum Personal: Nach zuvor drei sieglosen Partien gewann der FCM letztes Wochenende mit 4:2 gegen die Viktoria aus Köln. Im Vergleich zu diesem Sieg nimmt Trainer Christian Titz zwei Änderungen vor. Für Ceka und Riekmann (beide Bank) beginnen heute Conteh und Andreas Müller.
12:22
Bei den Gästen wird dieser Spieltag überschattet von der Trauer um Vereinslegende Joachim Streich. Der FCM wird deshalb heute mit Trauerflor spielen und es wird vor der Partie eine Gedenkminute geben.
12:14
Ligaprimus Magdeburg kann heute einen großen Schritt in Richtung Aufstieg machen. Mit einem Sieg würde man den Vorsprung auf Rang drei auf mindestens acht Punkte anwachsen lassen und hat zudem ein Spiel weniger absolviert als die Konkurrenz. Ganz anders die Lage beim SC Verl. Zwar steht seit gestern mit Havelse der zweite Absteiger neben Türkgücu fest und auch Würzburg scheint sich so langsam aber sicher aus der Liga zu verabschieden. Trotzdem liegt man weiterhin auf Rang 17, also einem Abstiegsplatz, und hat vier Punkte Rückstand aufs rettende Ufer.
12:05
Duell der Gegensätze hier heute in Paderborn, wo der SC Verl ja seine Heimspiele austrägt. Der große Favorit auf den Aufstieg und aktuelle Tabellenführer Magdeburg gastiert beim abstiegsbedrohten SC Verl, der im Tabellenkeller jeden Punkt braucht, um in der Liga zu bleiben.
11:59
Guten Tag und herzlich willkommen zum 34. Spieltag in der 3. Liga. Anpfiff beim Spiel zwischen dem SC Verl und dem 1. FC Magdeburg ist um 13:00!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.