Zum Inhalt springen
15. Jan. 2021 - 19:00
Beendet
Viktoria Köln
0 : 2
Türkgücü München
0 : 0
Stadion
Sportpark Höhenberg
Schiedsrichter
Tom Bauer

Liveticker

90.
21:04
Fazit:
Mit 2:0 gewinnt Türkgücü München bei Viktoria Köln. Es war keine Partie mit vielen Highlights, doch am Ende zeigten sich die Gäste wahnsinnig effektiv. Aus drei Chancen machte die Mannschaft von Alexander Schmidt im zweiten Durchgang zwei Tore. Drei Minuten nach Wiederanpfiff traf Sercan Sararer nach einem starken Sololauf quer durch die gegnerische Hälfte für sein Team. Anschließend zogen sich die Münchener weit zurück und ließen die Heimelf kommen. Die fand aber kein durchkommen in der kompakten TGM-Defensive. Den Schlusspunkt setzte schließlich Petar Slišković in der 90. Minute mit seinem 12. Saisontreffer. Damit rückt Türkgücü München zumindest vorerst bis auf den 4. Platz vor und ist bei einem Spiel weniger punktgleich mit 1860 München.
90.
20:51
Spielende
90.
20:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
20:48
Tooor für Türkgücü München, 0:2 durch Petar Slišković
Da zappelt der Ball im Netz! Aaron Berzel steckt auf Petar Slišković in der linken Strafraumhälfte durch. Der fackelt nicht lang und schiebt aus sieben Metern flach in den Kasten ein. Das ist die Entscheidung.
Petar Slišković
Türkgücü München
88.
20:47
Mit taktischen Fouls im Mittelfeld versucht Türkgücü die Hausherren vom Tor fernzuhalten.
88.
20:47
Gelbe Karte für Erol Alkan (Türkgücü München)
Erol Alkan
Türkgücü München
87.
20:46
Gelbe Karte für Furkan Kircicek (Türkgücü München)
Furkan Kircicek
Türkgücü München
86.
20:45
Von der linken Seite zieht Kevin Holzweiler ins Zentrum und lässt aus 18 Metern einen Schuss ab. Der wird leicht abgefälscht, aber René Vollath ist wachsam und fängt den Schuss.
82.
20:43
Erneut muss Türkgücü verletzungsbedingt wechseln. Philipp Erhardt hat es allem Anschein nach am Sprunggelenk erwischt. Erol Alkan kommt zu seinem 4. Einsatz in der 3. Liga.
82.
20:42
Einwechslung bei Türkgücü München: Erol Alkan
Erol Alkan
Türkgücü München
82.
20:42
Auswechslung bei Türkgücü München: Philipp Erhardt
Philipp Erhardt
Türkgücü München
82.
20:41
Kevin Holzweiler hebt das Leder hoch in den Strafraum - zu hoch. Kein Mitspieler kommt heran und der Ball landet im Toraus.
80.
20:40
Das Spiel pausiert und TGM spielt wohl zunächst in Unterzahl weiter. Philipp Erhardt muss nach einer unsanften Landung behandelt werden.
78.
20:39
Jetzt kommt noch einmal jede Menge Erfahrung auf den Rasen: 176 Bundesliga-Spiele hat Marcel Risse auf dem Buckel.
78.
20:36
Einwechslung bei Viktoria Köln: Marcel Risse
Marcel Risse
Viktoria Köln
78.
20:36
Auswechslung bei Viktoria Köln: Lucas Cueto
Lucas Cueto
Viktoria Köln
75.
20:34
Der nächste Versuch: Doch auch die scharfe Flanke von Patrick Koronkiewicz aus dem rechten Halbfeld wird schnurstracks aus der Gefahrenzone befördert.
72.
20:31
Albert Bunjaku kommt von der rechten Seite zwar zur Flanke, aber René Vollath pflückt die Pille locker aus der Luft.
69.
20:29
Es bleibt dabei: Türkgücü zieht sich weit zurück und lässt Viktoria kommen. Mit dem Führungstreffer im Rücken geht das noch um einiges leichter. Die Männer von Pavel Dotchev sind auf der Suche nach einer Lücke, doch es tut sich keine auf.
65.
20:25
Mit Timmy Thiele und Albert Bunjaku formiert sich die Offensive der Kölner nun neu. Was hat das Heimteam in den verbleibenden 25 Minuten noch im Köcher?
64.
20:23
Einwechslung bei Viktoria Köln: Timmy Thiele
Timmy Thiele
Viktoria Köln
64.
20:23
Auswechslung bei Viktoria Köln: Kai Klefisch
Kai Klefisch
Viktoria Köln
64.
20:23
Einwechslung bei Viktoria Köln: Albert Bunjaku
Albert Bunjaku
Viktoria Köln
64.
20:23
Auswechslung bei Viktoria Köln: Michael Seaton
Michael Seaton
Viktoria Köln
62.
20:21
Es fällt recht schnell die Entscheidung, dass für Sercan Sararer verletzungsbedingt nicht weiter geht. Der Routinier wird durch den 19-jährigen Youngster Omar Sijarić ersetzt.
62.
20:20
Einwechslung bei Türkgücü München: Omar Sijarić
Omar Sijarić
Türkgücü München
62.
20:20
Auswechslung bei Türkgücü München: Sercan Sararer
Sercan Sararer
Türkgücü München
60.
20:19
Das Spiel ist unterbrochen. Torschütze Sercan Sararer muss am Oberschenkel behandelt werden.
58.
20:17
Gelbe Karte für Alexander Sorge (Türkgücü München)
Alexander Sorge tritt Mike Wunderlich ordentlich in die Hacken. Der sieht dafür den gelben Karton.
Alexander Sorge
Türkgücü München
56.
20:14
Einwechslung bei Türkgücü München: Nico Gorzel
Nico Gorzel
Türkgücü München
56.
20:14
Auswechslung bei Türkgücü München: Stefan Stangl
Stefan Stangl
Türkgücü München
54.
20:12
Gelbe Karte für Stefan Stangl (Türkgücü München)
Stefan Stangl
Türkgücü München
49.
20:07
Für die Hausherren ist der frühe Gegentreffer natürlich ein Schock. Wie reagiert die Elf von Pavel Dotchev, die zuvor in der Defensive eine gute Leistung ablieferte?
48.
20:07
Tooor für Türkgücü München, 0:1 durch Sercan Sararer
Blitzstart von Türkgücü! Köln verliert im Angriff die Kugel und dann geht es ruck-zuck in die andere Richtung. Von der Mittellinie startet Sercan Sararer ein Solo und hat dabei viel Platz. Im Abschluss ist er dann eiskalt: Aus halblinker Position knallt er von der Strafraumgrenze das Leder links oben in die Maschen.
Sercan Sararer
Türkgücü München
46.
20:07
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter!
46.
20:07
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
20:00
Halbzeitfazit:
Torlos geht es zwischen Viktoria Köln und Türkgücü München in die Pause. Klare Torchancen gibt es kaum, da die Defensiven beider Mannschaften gut stehen. Die beste Kölner Gelegenheit hatte Michael Seaton, dessen Abschluss in der 24. Minute kurz vor dem Kasten abgeblockt wurde. Kurz vor der Pause gab Petar Slišković den gefährlichsten Torschuss für die Gäste ab. Insgesamt wirken die Hausherren etwas mutiger, schaffen es jedoch zu selten ins letzte Drittel vorzudringen.
45.
19:49
Ende 1. Halbzeit
44.
19:48
Kurz vor der Pause wird es für die Hausherren doch noch einmal gefährlich. Petar Slišković setzt sich auf der linken Seite stark durch und zieht in den Strafraum ein. Haarscharf fliegt sein Schuss rechts am Pfosten vorbei.
42.
19:48
Viktoria bleibt dran und versucht es weiter aus der Distanz. Doch auch der Schuss von Kai Klefisch aus zentralen 20 Metern fliegt einen guten Meter über die Latte.
40.
19:45
Sercan Sararer wird lang geschickt, aber Sead Hajrovic grätscht im richtigen Moment stark dazwischen.
38.
19:43
Die Gäste zeigen sich mittlerweile mehr in der gegnerischen Hälfte. Torchancen sind aber weiter Mangelware.
35.
19:43
Auf der rechten Außenbahn setzt sich Sercan Sararer gleich gegen zwei Gegenspieler durch. Mit einem strammen flachen Pass bringt er die Kugel in den Strafraum. Dort läuft Petar Slišković völlig frei ein, doch der zieht aus sieben Metern den Ball rechts oben am Tor vorbei.
33.
19:38
Eine geklärte Ecke landet 22 Meter vor dem Tor bei Lucas Cueto. Die Direktabnahme trifft er aber nicht gut und zieht das Leder weit am rechten Pfosten vorbei.
32.
19:36
Das Team von Pavel Dotchev hat mittlerweile mehr Ballbesitz und tritt in den letzten Minuten mutiger auf. TGM bleibt in der Offensive völlig blass. Die Münchner ziehen sich weiterhin weit zurück.
30.
19:33
Wieder versuchen es die Hausherren aus der Entfernung. Dieses Mal lässt Mike Wunderlich aus 18 Metern zentral vor dem Tor einen Schuss kommen. Der geht aber geradewegs in die Arme des Schnappers.
28.
19:32
Viktoria kann den Abwehrriegel von Türkgücü nicht knacken. Daher probiert es Kevin Holzweiler einfach mal aus der Distanz. Sein Schuss aus 20 Metern geht dann aber doch ein gutes Stück über den Querbalken.
24.
19:29
Glück für Türkgücü! Eine hohe Flanke von der rechten Seite fliegt bis in die linke Strafraumhälfte. Dort profitiert Luca Stellwagen vom Stellungsfehler seines Gegenspielers und macht die Kugel wieder scharf. Michael Seaton Michael kommt aus fünf Metern zum Abschluss, doch Alexander Sorge blockt den Ball ab.
20.
19:26
Es ist bisher eine ausgeglichene Partie, die weitgehend zwischen den beiden Strafräumen stattfinden. Die Abwehrreihen machen einen tadellosen Job. Nennenswerte Torraumszenen gibt es daher kaum.
17.
19:18
Gelbe Karte für Moritz Fritz (Viktoria Köln)
Da kommt Moritz Fritz reichlich zu spät und tritt Aaron Berzel herbe auf den Fuß. Die Gelbe Karte geht völlig in Ordnung.
Moritz Fritz
Viktoria Köln
14.
19:18
Da war mehr drin! Viktoria kombiniert gut über die linke Seite. Dann kommt es aber zum Missverständnis: Michael Seaton versucht auf Luca Stellwagen durchzustecken, doch der rechnet nicht mit dem Pass. TGM-Schnapper René Vollath kann die Pille locker aufnehmen.
11.
19:15
Yi-young Park bekommt im Duell an der Seitenlinie unabsichtlich die Hand von Lucas Cueto ins Gesicht. Köln spielt das Leder fair ins aus und das Spiel ist kurzzeitig unterbrochen.
8.
19:12
Kopfballgelegenheit für TGM! Ein weiter Freistoß aus dem linken Halbfeld wird in der Box von Alexander Sorge verlängert auf Petar Slišković. Der köpft aus zentraler Position auf den Kasten - allerdings etwas zu unplatziert. Sebastian Mielitz kann die Kugel festhalten.
5.
19:10
Das Team von Alexander Schmidt steht ohne Ball sehr tief und kompakt. Viktoria bekommt kaum Raum und muss immer wieder zurückspielen.
3.
19:07
Köln spielt sich erstmals bis zum gegnerischen Strafraum vor. Der Pass ins letzte Drittel ist dann aber zu ungenau. So ist Türkgücü wieder am Zug.
1.
19:04
Die Gäste greifen direkt früh an. Sercan Sararer setzt Luca Stellwagen an der Grundlinie unter Druck. Der Kölner kann nur noch ins Seitenaus klären.
1.
19:03
Der Ball rollt! Wer erwischt den besseren Start ins Spiel?
1.
19:02
Spielbeginn
19:02
Sercan Sararer und Mike Wunderlich treffen sich im Mittelkreis mit dem Schiedsrichtergespann zur Seitenwahl. Gleich geht's los!
18:41
Auch der Trainer der Münchner bleibt seiner Startelf weitgehend treu. Lediglich der fehlende Kilian Fischer wird durch Stefan Stangl ersetzt.
18:38
Die Gastmannschaft ist seit drei Spielen ungeschlagen. Nach Siegen gegen den SC Verl (1:0) und SV Meppen (4:1) erarbeitete sich die Elf von Alexander Schmidt auch einen 1:0-Achtungserfolg gegen Tabellenführer Dynamo Dresden. "Unser Ziel ist es, dass wir einfach wieder gut gegen den Ball arbeiten und nach vorne mit unseren gefährlichen Leuten etwas kreieren", so der Coach.
18:30
Im Vergleich zum Spiel gegen die Roten Teufel gibt es bei Viktoria Köln keine Veränderungen an der Starformation. Pavel Dotchev verriet zu seinem Matchplan: „Wir müssen auf jeden Fall sehr gut strukturiert und organisiert spielen – und, was auch wichtig ist: Geduld haben."
18:28
Das Jahresende sah bei der Mannschaft von Pavel Dotchev eher durchwachsend aus. Im Dezember standen ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche. Besser wurde es mit dem Jahreswechsel nicht: Die Kölner am starteten am vergangenen Wochenende mit einem ereignislosen 0:0 gegen den 1. FC Kaiserslautern.
18:19
In der Tabelle liegen die beiden Mannschaften nicht allzu weit auseinander. Drei Punkte helfen beiden weiter: Die Hausherren können ihren Platz im Mittelfeld festigen und auf der anderen Seite die Gäste an die Spitzengruppe der Liga heranrücken.
17:59
Hallo und herzlich willkommen zum 19. Spieltag in der 3. Liga. Im Kölner Sportpark Höhenberg trifft die heimische Viktoria auf Türkgücü München. Viel Spaß!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.