Zum Inhalt springen
16. Feb. 2024 - 18:30
Beendet
Hannover 96
2 : 1
SpVgg Greuther Fürth
0 : 1
Stadion
Heinz von Heiden Arena
Zuschauer
31.500
Schiedsrichter
Patrick Ittrich

Liveticker

90.+22
20:58
Fazit:
Jetzt endet der lange Fußballabend am Maschsee! Hannover 96 besiegt Greuther Fürth nach 0:1-Rückstand mit 2:1 und springt damit auf den 3. Platz! Die Niedersachsen setzen ihre Siegesserie in der 2. Liga fort und feiern dank ihrer Comeback-Qualitäten den nun vierten Sieg nacheinander. Im ersten Durchgang schokte Fürth die zunächst stärkeren 96er mit dem 0:1 durch Sieb (29.) und transportierte diesen Vorsprung auch sicher bis in die Pause. Im zweiten Durchgang musste das Spiel daraufhin gleich mehrfach wegen Fanprotesten und Tennisbällen unterbrochen werden und stand nach rund 30 Minuten Pause sogar kurz vor dem Abbruch. Als der Fußball danach doch nochmal rollte, macht 96 prompt durch einen Kopfballtreffer von Neumann den 1:1-Ausgleich (71.). In der langen Schlussphase gelang Hannover auch noch der entscheidende Treffer von Tresoldi zum 2:1-Endstand (90+1).
90.+22
20:53
Spielende
90.+21
20:51
Gelbe Karte für Cedric Teuchert (Hannover 96)
Teuchert übertreibt es bei einem Einwurf mit dem Zeitspiel und sieht Geld. 96 ist fast durch, die lange Nachspielzeit dürfte demnächst enden.
Cedric Teuchert
Hannover 96
90.+20
20:51
Das Kleeblatt findet keine Lücke! Hrgota und Green kombinieren sich mit Kurzpässen vor den linken Strafraum-Rand, verzetteln sich dort aber mit einem unnötigen Doppelpass.
90.+18
20:50
Zwei Eckbälle für die Gäste! Beim ersten Versuch von Green klärt Neumann zum nächsten Eckstoß von rechts. Nummer zwei ist zu lang und endet mit einem Rückpass von Dietz in die Arme von Zieler.
90.+16
20:48
96-Trainer Leitl wechselt nochmal defensiv und arbeitet an der Uhr. Die Partie dürfte noch rund fünf Minuten gehen. Gibt es für das Kleeblatt noch eine Gelegenheit?
90.+16
20:47
Einwechslung bei Hannover 96: António Fóti
António Fóti
Hannover 96
90.+16
20:47
Auswechslung bei Hannover 96: Andreas Voglsammer
Andreas Voglsammer
Hannover 96
90.+16
20:47
Einwechslung bei Hannover 96: Yannik Lührs
Yannik Lührs
Hannover 96
90.+16
20:47
Auswechslung bei Hannover 96: Nicolo Tresoldi
Nicolo Tresoldi
Hannover 96
90.+15
20:46
Die Gäste probieren es nochmal und nehmen Anlauf für eine Schlussoffensive. Nach einem Solo von Green ertönt allerdings ein Pfiff: Stürmerfoul des Fürthers.
90.+14
20:46
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Lukas Petkov
Lukas Petkov
SpVgg Greuther Fürth
90.+14
20:45
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Tim Lemperle
Tim Lemperle
SpVgg Greuther Fürth
90.+14
20:45
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Marco Meyerhöfer
Marco Meyerhöfer
SpVgg Greuther Fürth
90.+14
20:45
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Simon Asta
Simon Asta
SpVgg Greuther Fürth
90.+12
20:45
Guter Versuch von Lemperle! Der Fürther bahnt sich einen Weg über die rechte Seite und hält mit einem Flachschuss in die lange Ecke drauf. Zieler reagiert rechtzeitig und wirft sich auf den Ball.
90.+11
20:43
Noch 10 Minuten! Der vierte Offizielle hebt seine Tafel hoch und informiert über die lange Nachspielzeit nach den ganzen Tennis-Sätzen.
90.+10
20:42
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Dennis Srbeny
Dennis Srbeny
SpVgg Greuther Fürth
90.+10
20:41
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Oussema Haddadi
Oussema Haddadi
SpVgg Greuther Fürth
90.+6
20:41
Was kommt noch von den Gästen aus Franken? Aktuell fehlt der Elf von Zorniger die Power für ein Comeback. Die Gäste sind zu selten in Ballbesitz und haben kein Mittel gegen die nun euphorisierten Hannoveraner.
90.+5
20:38
Die Hausherren wollen die Partie jetzt vorentscheiden und lassen das Kleeblatt nicht mehr au der eigenen Hälte. Nach einer weiteren Leopold-Ecke wird's wieder gefährlich: Auch Voglsammer darf köpfen und probiert es im Getummel vor Urbig von halblinks. Der herauseilende Kleeblatt-Torhüter pariert die Aktion etwas glücklich mit einer Hand.
90.+4
20:36
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Jomaine Consbruch
Jomaine Consbruch
SpVgg Greuther Fürth
90.+4
20:36
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Robert Wagner
Robert Wagner
SpVgg Greuther Fürth
90.+4
20:35
Einwechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Kerim Çalhanoğlu
Kerim Çalhanoğlu
SpVgg Greuther Fürth
90.+4
20:35
Auswechslung bei SpVgg Greuther Fürth: Gideon Jung
Gideon Jung
SpVgg Greuther Fürth
90.+3
20:35
Hannover drückt weiter! Leopold serviert eine Ecke - keinen Tennisball - von rechts und flankt die Kugel mit Dampf vors Tor. Ernst steigt zum Kopfball hoch und zielt rund zwei Meter zu hoch.
90.+1
20:32
Tooor für Hannover 96, 2:1 durch Nicolo Tresoldi
Hannover 96 dreht das Spiel! Nach einem Einwurf von links verlängert Nielsen im Fünfer mit dem Kopf. Tresoldi macht sich direkt daneben lang und drückt den Ball im Fallen mit der rechten Fußspitze ins Tor! Ein klassisches Stürmer-Tor!
Nicolo Tresoldi
Hannover 96
88.
20:29
Gelbe Karte für Stefan Leitl (Hannover 96)
Hannovers Coach Leitl sieht die Aktion rund um Nielsen anders und echauffiert sich lautstark über die Entscheidung des Schiris. Ittrich wird darüber informiert und verwarnt den Übungsleiter.
Stefan Leitl
Hannover 96
87.
20:29
Glück für Fürth! Torhüter Urbig macht es seiner Abwehr mit einem Risiko-Pass im eigenen Sechzhner selbst schwer und provoziert beinahe einen Ballverlust von Dietz als letzer Mann. Nielsen will mit einer Balleroberung durchbrechen, begeht aber ein Stürmerfoul und wird zurückgepfiffen.
85.
20:27
Distanz-Hammer! Hrgota hat kurz Zeit vor dem rechten Sechzehner-Rand und hält einfach mal mit Gewalt drauf. Zieler stoppt den krachenden Fernschuss mit seinen Fäusten.
83.
20:25
Teuchert will den Ball mit seinem Körper abschirmen und wischt Jung dabei mit dem Arm durch das Gesicht. Schiri Ittrich sieht das klare Foul und ermahnt den eben erst eingewechselten 96-Joker.
82.
20:24
Nach einer leicht wilden Phase rund um den 1:1-Ausgleich der Hannoveraner beruhigt sich die Partie jetzt wieder etwas. Wir warten auf die nächste Torchance.
81.
20:22
Passend dazu bringt 96-Coach mit Teuchert einen weiteren Stürmer. Der beste Torschütze der Niedersachsen kommt für Schaub.
81.
20:22
Einwechslung bei Hannover 96: Cedric Teuchert
Cedric Teuchert
Hannover 96
81.
20:22
Auswechslung bei Hannover 96: Louis Schaub
Louis Schaub
Hannover 96
78.
20:20
Beide Teams finden nach der langen Unterbrechung schnell wieder zu ihrem Spiel zurück und gehen die Schlussphase jetzt auffällig offensiv. 96 und Fürth wollen beide drei Punkte und den 3. Platz!
77.
20:18
Viel Luft im 96-Strafraum! Asta nimmt den Kopf auf dem rechten Flügel kurz hoch und passt das Leder flach und platziert ins Zentrum. Diesmal lässt Neumann Gegenspieler Sieb außer Acht und hat Glück, dass der Fürther den Ball nicht richtig trifft.
75.
20:17
Starker Zweikampf vom Torschützen! Neumann liefert nach seinem Tor auch in der Abwehr ab und verhindert mit einer Grätsche einen Durchbruch von Sieb. Zuvor spielt Lemperle einen starken Steilpass mitten durch die Hannover-Abwehr.
74.
20:15
Einwechslung bei Hannover 96: Max Christiansen
Max Christiansen
Hannover 96
74.
20:15
Auswechslung bei Hannover 96: Fabian Kunze
Fabian Kunze
Hannover 96
73.
20:15
Das Kleeblatt will antworten und probiert es ebenfalls mit einem Standard: Ein Freistoß aus dem rechten Halbfeld wird immer länger und landet beinahe auf dem Fuß von Lemperle. Zwei Schritte fehlen dem Fürther auf der Torauslinie.
71.
20:12
Tooor für Hannover 96, 1:1 durch Phil Neumann
96 trifft nach dem Restart schnell zum 1:1! Nach einigen schwachen Ecken landet ein neuer Versuch von Leopold punktgenau am linken Pfosten bei Neumann. Der 96er steigt hoch und köpft den Ball im hohen Bogen ins rechte Toreck!
Phil Neumann
Hannover 96
69.
20:11
96 fordert Elfmeter! Stürmer Tresoldi ist ohne Mitspieler in Sicht im linken Strafraum-Eck und sinkt nach einem kurzen Kontakt sofort zu Boden. Schiri Ittrich winkt ab und lässt die Aktion zu Recht laufen.
65.
20:10
Die Zeitnahme ist aktuell nich ganz klar. Offiziell läuft jetzt die 65. Minute. Der Nachschlag dürfte sehr üppig ausfallen...
51.
20:09
Das Spiel geht weiter! Nach fast 30 Minuten Stillstand dreht jetzt glücklicherweise wieder alles um einen großen und weißen Ball: Wir spielen wieder Fußball!
51.
20:05
Jetzt gibt es die letzte Warnung via Lautsprecher-Durchsage. Hält sich der Referee an den bekannten Dreistufenplan, ist der Spielabbruch tatsächlich nicht mehr weit weg.
51.
20:03
Tennisfan? Fürth-Trainer Alexander Zorniger schnappt sich zwei Tennisbälle als Souvenir.
51.
20:02
Scheinbar soll nun auch über die Lautsprecher eine letzte Warnung ausgesprochen werden. Das Medienteam von Hannover 96 bereitet eine Stadiondurchsage vor.
51.
20:00
Letzte Chance oder Spielabbruch? Der Schiri informiert an der Seitenlinie alle Beteiligten über sein weiteres Vorgehen und will wohl einen letzten Versuch starten, die Partie wieder anzupfeifen.
51.
19:58
Wieder fliegen Tennisbälle! So langsam wird's eng. Die Fans haben immer noch Filzbälle in der Tasche und schlagen erneut zum Protest auf. Wie lange machen die Schiris und Liga noch mit?
51.
19:54
Die Spieler sind wieder auf dem Spielfeld! Wir nehmen einen neuen Anlauf! Geht's jetzt weiter oder spielen wir noch eine Runde Tennis? Eine weitere Aktion der Fans könnte auch für einen kompletten Spielabbruch sorgen...
51.
19:52
Noch gibt es keine neuen Informationen aus den Katakomben. Wir hoffen auf einen baldigen Wiederbeginn. Bislang war der Prostest unangenehm, aber noch im Rahmen. Mittlerweile steht das Spiel seit zehn Minuten.
51.
19:50
Das Warten hat begonnen. Viele Fans nutzen die ungeplante Pause für eine Stärkung am Stadionkiosk und holen eine neue Runde Kaltgetränke. Währenddessen beratschlagen sich die Offiziellen, wie und ob es nun weitergehen soll.
51.
19:45
Der Schiedsrichter schickt die Spieler in die Kabinen! Die Fans servieren auch noch einen 4. Satz voller Tennisbälle und erzwingen damit eine nun wohl doch längere Pause. Alle Beteiligten gehen in die Katakomben.
51.
19:44
Die Spieler versuchen sich während der Unterbrechung warm zu halten und ziehen teilweise auch ihre Trainingsjacken an. Kann die Partie jetzt weitergehen?
51.
19:42
Wie im Tennis: Das Protest-Match geht mindestens über drei Sätze! Immer wenn der Schiri wieder anpfeifen will, gibt es eine neue Packung Filzbälle. Beim dritten Mal hat Schiri Ittrich genug und bittet die Spieler erstmal an die Seitenlinie.
51.
19:40
Spielunterbrechung! Wir haben es schon vermutet, jetzt ist es wieder so weit: Der Fanprotest geht weiter. In Hannover fliegen wieder Tennisbälle aufs Spielfeld.
51.
19:40
96 will sichtlich für mehr Torgefahr sorgen und startet engagiert in die zweite Hälfte. Was fehlt, sind wieterhin die klaren Gelegenheiten und Abschlüsse.
49.
19:38
Hannovers Aushilfs-Rechtsverteidiger Voglsammer läuft seine Seite bis zum gegnerischen Strafraum durch und schiebt den Ball flach und hart in die Mitte. Einen Abnehmer im 96-Trikot gibt es dort allerdings nicht.
48.
19:36
Wer setzt in der 2. Halbzeit das erste Zeichen? Los geht's erstmal mit engen Zweikämpfen und viel Bewegung rund um den Mittelkreis.
46.
19:33
In Hannover beginnt der zweite Durchgang. Beide Mannschaften spielen zunächst unverändert weiter.
46.
19:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
19:21
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit ist Greuther Fürth beim Verfolgerduell in Hannover knapp mit 1:0 vorn. Gastgeber Hannover begann in der Anfangsphase zunächst schwungvoller, blieb aber trotz langer Ballbesitzphasen insgesamt zu harmlos und kassierte dann aber nach einer Leistungsteigerung der Fürther schnell das 0:1 durch einen sehenswerten Treffer von Sieb (29.). Das Kleeblatt hatte danach keine Mühe, den knappen Vorsprung erstmal mit in die Halbzeit zu nehmen.
45.+1
19:16
Ende 1. Halbzeit
45.
19:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
19:15
Gelbe Karte für Damian Michalski (SpVgg Greuther Fürth)
Mit Beginn der Nachspielzeit - die nur eine Minute betragen soll - beendet Michalski einen Umschalt-Angriff der Hannoveraner mit einem Foul. Schiri Ittrich zückt Gelb.
Damian Michalski
SpVgg Greuther Fürth
44.
19:14
Zu überrascht? Bei einer Ecke von links mischt Voglsammer als gelertner Stürmer nun auch mal vorne mit und drückt den Ball mit einem Kopfball aus sechs Metern rechts vorbei.
43.
19:12
Feine Idee! Hrgota schaut sich im 96-Strafraum um und spitzelt den Ball mit Übersicht vors linke Alu. Auf der Torlinie zieht Haddadi durch und verpasst die Vorlage nur knapp!
40.
19:12
Dehm geht bei einem hohen Ball mit Risiko in einen Zweikampf mit Hgrota und trifft den Fürther leicht in der Luft. Die Gästebank fordert Gelb, was Schiri Ittrich aber souverän abmoderiert. Das Foul ist zwar klar, aber nicht automatisch eine Verwarnung.
38.
19:08
Auch wenn Hannover weiterhin zu offensiven Momenten kommt, fehlt der Leitl-Elf derzeit aber die nötige Durchschlagskraft für richtige Torchancen. Aktuell wackelt die knappe 1:0-Führung der Fürther nicht.
36.
19:07
Lemperle will am linken Sechzehner-Ende an Neumann vorbei und kommt beim zweiten Versuch zu einem Torschuss Richtung langes Eck. Neumann blockt zur Ecke ab, die den Fürthern aber auch keine Torgefahr beschert.
35.
19:05
Standards helfen 96 noch nicht. Auch Leopolds nächster Eckball-Versuch hat deutlich zu viel Tempo und fliegt an allen Mitspielern vorbei.
32.
19:02
Kann 96 antworten? Nach einem Querschläger in der Kleeblatt-Abwehr gibt es die zweite Ecke von der linken Seite. Leopold übernimmt den Eckstoß und bugsiert den Ball viel zu hoch über den gesamten Strafraum hinweg ins Toraus.
29.
18:58
Tooor für SpVgg Greuther Fürth, 0:1 durch Armindo Sieb
Jetzt macht Sieb das 0:1! Nach einem Einwurf gelangt der Ball zu Asta, der das Leder sofort von rechts quer in die zweite Reihe auflegt. Sieb fackelt nicht lang und donnert den Ball mit einem Flachschuss punktgenau ins linke Eck!
Armindo Sieb
SpVgg Greuther Fürth
28.
18:58
Auf der anderen Seite scheitert Sieb! Asta flankt aus dem Stand von der rechten Seitenlinie und verfrachtet den Ball mit viel Schnitt in Torraum. Sieb köpft ebenfalls und drückt die Kugel knapp über den Querträger.
26.
18:57
Erste Großchance für Hannover! Ernst geht zusammen mit Tresoldi durch den Rückraum der Fürther und darf von rechts ohne Gegner in der Nähe flanken. Am Fünfer steigt Tresoldi unbeobachet hoch und köpft den Ball aus kurzer Distanz in die Arme von Urbig!
25.
18:54
Tresoldi sieht, dass Jung bei der Ballannahme als letzter Mann etwas zu hektisch ist und geht daher mit einem Ausfallschritt dazwischen. Weil der Hannoveraner erst den Gegner trifft, pfeift Schiri Ittrich zu Recht ab.
23.
18:52
Nach den zuletzt guten Minuten der Fürther bremst Hannover das Spiel kurz etwas ab und schiebt den Ball in der eigenen Abwehr durch die Reihen.
20.
18:51
Dehm schnappt sich die Kugel hoch stehend vor der Mittellinie und will Schaub mit einem halbhohen Pass in den Sechzehner bedienen. Der Österreicher hat Probleme bei der Ballannahme und kann das schwierige Zuspiel nicht verwerten.
18.
18:48
Dazu passt auch diese Szene: Tim Lemperle nimmt das Leder vor dem linken Strafraum-Rand auf und bringt den Ball mit einem holprigen Flachschuss aufs Tor. Zieler geht runter und pariert auch diesen grün-weißen Abschluss.
17.
18:47
Die Gäste sind jetzt im Spiel angekommen. Fürth zeigt erste längere Ballbesitzphasen und kombiniert sich immer besser durch die Hälfte der Hannoveraner.
15.
18:45
Gelbe Karte für Fabian Kunze (Hannover 96)
Kunze begeht ein taktisches Foul hinter der Mittellinie und sieht dafür die erste Gelbe Karte des Abends.
Fabian Kunze
Hannover 96
15.
18:45
So langsam steigert sich die Spielvereinigung! Sieb hat eine Idee im rechten Halbrecht und kickt den Ball flach und hart an der 96-Abwehr vorbei. Zieler erkennt die Situation schnell genug und wirft sich aufmerksam vor Hrgota auf den Ball.
13.
18:44
Schusschance für die Gäste! Ein schöner Flachpass von rechts landet auf der linken Seite beim freien Haddadi. Der Tunesier feuert schnell aufs Tor und prüft Zieler mit einem satten Schuss in die Mitte. Zieler pariert mit beiden Fäusten.
12.
18:42
Jetzt zeigt sich auch mal Fürth! Hrgota schirmt den Ball im gegnerischen Strafraum clever gegen Arrey-Mbi ab und dreht sich beinahe zu einem Torschuss frei. Erst im letzten Moment kämpft sich der 96-Verteidiger nochmal zurück.
10.
18:41
Das Kleeblatt will sich befreien und haut den Ball via Hrgota weit in de Spitze und in den Lauf von Sieb. Zieler kommt aus seinem Kasten und klärt mit einem Befreiungsschlag. Währenddessen geht zudem die Fahne hoch: Abseits.
8.
18:39
Der nächste Vorstoß von Hannover! Schaub klaut Green den Ball im Aufbau und schickt Tresoldi mit einem kurzen Steilpass nach halb rechts. Der 96-Stürmer zieht schnell ab, gerät dabei aber zu sehr in Rücklage und verzieht klar.
7.
18:37
In der Anfangsphase ist der Ball nur bei den Hausherren. Die Elf von Stefan Leitl beginnt mit der Siegesserie im Rücken sehr selbstbewusst und lässt die Franken bislang kaum ans Leder.
4.
18:34
Jetzt gibt es den ersten Torschuss! Nach einem weiteren Standard, diesmal in Form eines Freistoßes aus dem Halbfeld, landet ein Abpraller bei Neumann. Der Innenverteidiger der Hannover zieht von halbrechts ab und jagt den Ball etwas zu hoch über die Latte.
2.
18:33
96 beginnt sofort offensiv! Der erste Angriff der Niedersachsen verläuft über links und führt direkt zu einer Ecke. Die Eckball-Hereingabe von Leopold ist allerdings zu unplatziert und endet ohne Torversuch.
1.
18:30
Schiri Patrick Ittrich, bestens bekannt aus der Bundesliga, gibt den Ball frei und pfeift die Partie an! Hannover spielt im roten Heimtrikot und trifft auf in Weiß gekleidete Fürther.
1.
18:29
Spielbeginn
18:28
Es geht um den 3. Platz: Wer schubst den HSV vom Relegationsrang? Gleich geht das Verfolgerduell zwischen 96 und Greuther Fürth los!
18:11
Personell gibt es bei beiden Aufstiegs-Aspiranten kaum Bewegung: 96-Coach Leitl muss wegen einer Verletzung von Muroya einmal in der Abwehr umbauen und stellt dafür voraussichtlich auf eine Dreierkette um. Den freien Platz von Rechtsverteidiger Muroya übernimmt jedenfalls so oder so der eigentliche Stürmer Voglsammer. Das Kleeblatt tritt nach der knappen 1:2-Niederlage gegen Hertha sogar komplett unverändert an.
17:57
Diese Serie beenden und die eigene Bilanz aufpolieren wollen hingegen die Gäste aus Franken. Greuther Fürth reist mit zwei Niederlagen im Gepäck zum Verfolgerduell nach Hannover und würde bei einer weiteren Pleite von 96 überholt werden. Die Tabellenkonstellation ist Trainer Alexander Zorniger bekannt: „Sie wollen an uns vorbeiziehen. Das wollen wir verhindern“ sagte der Kleeblatt-Coach. „Wichtig ist, dass wir total im Spiel sind“, erklärte Zorniger.
17:45
Als beste Rückrunden-Mannschaft der Liga will Hannover 96 heute seinen Siegeszug in der 2. Liga fortsetzen und mit einem Heimsieg gegen Greuther Fürth zumindest vorübergehend auf den 3. Tabellenplatz springen. Das Elf von Trainer Stefan Leitl holte zuletzt drei Siege am Stück und ist das Team der Stunde: „Wir sind gut drauf und wollen auch unsere Heimserie fortsetzen“, sagte der 96-Coach. In der heimischen Arena ist Hannover mittweile seit acht Partien unbesiegt.
Hallo und herzlich willkommen zum Spiel Hannover 96 - SpVgg Greuther Fürth! Rechtzeitig vor Spielbeginn geht es los mit dem Liveticker der Partie am 22. Spieltag der 2. Bundesliga.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.