Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • Deutschland - 2. Bundesliga
  • 2022/2023
  • Jahn Regensburg gegen Fortuna Düsseldorf
  • Liveticker
04. Mär. 2023 - 13:00
Beendet
Jahn Regensburg
0 : 1
Fortuna Düsseldorf
0 : 0
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Zuschauer
10.119
Schiedsrichter
Dr. Robert Kampka

Liveticker

90.+5
14:58
Fazit:
Das war’s! Ein abgezockter Auftritt bescherte Fortuna Düsseldorf einen 1:0-Erfolg gegen Jahn Regensburg. Den goldenen Treffer des Tages schoss Dawid Kownacki (86.) vom Elfmeterpunkt. Zuvor deutete sich nach einem tristen zweiten Durchgang ein torloses Unentschieden an, da Chancen lange Mangelware blieben. Nur in der ersten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Teams jeweils einmal am Aluminium scheiterten. Die Mannschaft von Mersad Selimbegović wartet somit nun seit zehn Spielen auf einen Sieg und verschlechtert die Lage im Abstiegskampf. Dagegen klopfen die Rheinländer oben an und verbesserten sich auf Platz fünf.
90.+5
14:55
Spielende
90.+4
14:53
Nebenbei: Für die Jahnelf wäre es bereits das zwölfe Saisonspiel, in dem ihnen kein eigener Treffer gelingt.
90.+2
14:52
Für die Gastgeber gibt es nochmal den Freistoß aus Metern und zentraler Lage. Abermals schnappt sich Sarpreet Singh das Leder und zirkelt den Schuss über den Kasten.
90.
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90.
14:50
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Joshua Mees
Joshua Mees
Jahn Regensburg
90.
14:50
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Steve Breitkreuz
Steve Breitkreuz
Jahn Regensburg
90.
14:50
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jordy de Wijs
Jordy de Wijs
Fortuna Düsseldorf
90.
14:50
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
Dawid Kownacki
Fortuna Düsseldorf
89.
14:48
Wie reagiert Regensburg auf den Rückstand? Gefährlich waren die Hausherren zuletzt kaum noch.
86.
14:45
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 0:1 durch Dawid Kownacki
Das ist der späte Lucky-Punch für die Rheinländer! Dawid Kownacki übernimmt die Verantwortung am Elfmeterpunkt, behält die Nerven und schiebt das Leder locker ins linke untere Eck. Jahn-Torhüter Jonas Urbig entscheidet sich für die andere Seite und ist machtlos. Damit markiert der Torjäger seinen 10. Saisontreffer.
Dawid Kownacki
Fortuna Düsseldorf
85.
14:45
Aus dem Nichts gibt es den Elfmeter für Düsseldorf! Felix Klaus wird von Konrad Faber im Sechzehner von den Beinen geholt. Vehemente Proteste der Gastgeber nutzen nichts.
83.
14:42
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Felix Klaus
Felix Klaus
Fortuna Düsseldorf
83.
14:42
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Shinta Appelkamp
Shinta Appelkamp
Fortuna Düsseldorf
83.
14:42
Nochmal zur Erinnerung: Seit Ende Oktober haben die Hausherren aus neun Ligaspielen keines gewonnen und nur zwei Punkte geholt. Ein Unentschieden wäre für die Mannschaft von Mersad Selimbegović im Abstiegskampf eigentlich zu wenig.
81.
14:40
Eine Freistoßflanke von Sarpreet Singh wird immer länger und segelt letztlich an Freund und Feind vorbei.
78.
14:38
Wieder gibt Regensburg ein Lebenszeichen ab! Prince Owusu schraubt sich nach einem Eckball hoch und drückt den Ball per Kopf aus sieben Metern neben das gegnerische Tor.
76.
14:36
Jetzt hat Kaan Caliskaner im rechten Halbfeld eigentlich alle Zeit der Welt. Eine vollkommen überhastete Hereingabe findet jedoch keinen Abnehmer, so können sich die Düsseldorfer befreien.
74.
14:34
Gelbe Karte für Kaan Caliskaner (Jahn Regensburg)
Der eben erst eingewechselte Kaan Caliskaner holt sich nach einem taktischen Foul die Verwarnung ab.
Kaan Caliskaner
Jahn Regensburg
73.
14:32
Mit zunehmender Dauer wird die Partie fahriger. Zumeist sind die Gäste aus Düsseldorf in Ballbesitz.
70.
14:31
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Prince Owusu
Prince Owusu
Jahn Regensburg
70.
14:30
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Leon Guwara
Leon Guwara
Jahn Regensburg
70.
14:30
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
Jahn Regensburg
70.
14:30
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Blendi Idrizi
Blendi Idrizi
Jahn Regensburg
70.
14:30
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Konrad Faber
Konrad Faber
Jahn Regensburg
70.
14:29
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Saller
Benedikt Saller
Jahn Regensburg
70.
14:29
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Lasse Günther
Lasse Günther
Jahn Regensburg
70.
14:29
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
Jahn Regensburg
70.
14:29
Das scheint auch Mersad Selimbegović erkannt zu haben und plant offenbar gleich vier Wechsel auf einen Schlag.
68.
14:27
Am Einsatzwillen mangelt es in der Mannschaft von Mersad Selimbegović nicht, nach vorne geht inzwischen aber kaum noch etwas.
66.
14:26
Bei den Rheinländern läuft nahezu alles über die linke Außenbahn ab. Shinta Appelkamp und Michał Karbownik kurbeln die Offensivbemühungen in den meisten Fällen an.
64.
14:24
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Daniel Ginczek
Daniel Ginczek
Fortuna Düsseldorf
64.
14:23
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
Fortuna Düsseldorf
64.
14:23
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Jona Niemiec
Jona Niemiec
Fortuna Düsseldorf
64.
14:23
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Emmanuel Iyoha
Emmanuel Iyoha
Fortuna Düsseldorf
63.
14:23
Michał Karbownik hat im linken Sechzehner kurz Zeit, weil Benedikt Saller keinen Druck ausübt. Aus rund 14 Metern schlenzt der 21-Jährige das Leder am rechten Pfosten vorbei.
62.
14:20
Fortuna-Trainer Daniel Thioune bereitet derweil den ersten Wechsel vor, Jona Niemiec streift sich das Trikot über.
60.
14:18
Viele Zweikämpfe werden nun im Mittelfeld geführt. So wird Schiedsrichter Dr. Robert Kampka zunehmend gefordert.
58.
14:17
Beinahe die Führung für die Rheinländer! Kristoffer Peterson leitet die Aktion schön über die linke Außenbahn ein und nimmt Dawid Kownacki an der Strafraumgrenze mit, der wiederum direkt in den Lauf von Jorrit Hendrix passt. Aus fünf Metern und halbrechter Lage findet der Niederländer seinen Meister in Jonas Urbig.
55.
14:14
Gelbe Karte für Marcel Sobottka (Fortuna Düsseldorf)
Marcel Sobottka foult Aygün Yildirim an der Mittellinie, meckert gegenüber Schiedsrichter Dr. Robert Kampka und wird verwarnt.
Marcel Sobottka
Fortuna Düsseldorf
54.
14:14
Auf der anderen Seite ist Sarpreet Singh für einen Standard zuständig und fasst sich aus großer Distanz ein Herz. Fortuna-Schlussmann Florian Kastenmeier erkennt frühzeitig, dass das Leder ein gutes Stück über den Querbalken saust.
52.
14:12
Shinta Appelkamp bringt einen Eckball von der rechten Fahne stramm in die Mitte. Am kurzen Fünfereck zieht Dawid Kownacki im Kopfballduell den Kürzeren und verpasst die Chance.
49.
14:09
Frust bei Kristoffer Peterson! Der Schwede bleibt an Steve Breitkreuz hängen und fordert vehement einen Freistoß – ohne Erfolg.
47.
14:07
Düsseldorf beginnt, ähnlich wie im ersten Durchgang, durchaus schwungvoll. Zwei Flanken segeln in den Jahn-Strafraum, stellen allerdings keine ernsthafte Bedrohung dar.
46.
14:05
Weiter geht’s im Jahnstadion! Beide Trainer verzichten im Moment noch auf personelle Veränderungen.
46.
14:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
13:52
Halbzeitfazit:
Schiedsrichter Dr. Robert Kampka bittet die Mannschaften zur Pause! In den ersten 45 Minuten sind zwischen Jahn Regensburg und Fortuna Düsseldorf noch keine Treffer gefallen. Die Hausherren haben sich ein leichtes Chancenplus erspielt und durch den Lattenknaller von Aygün Yildirim (8.) eine hervorragende Möglichkeit zur Führung gehabt. Auch die Rheinländer waren beim Pfostenschuss von Emmanuel Iyoha (38.) aber schon einmal im Aluminium-Pech. Optisch sowie spielerisch sind die Gäste leicht überlegen. Im Prinzip ist ein Unentschieden aber für beide Teams zu wenig.
45.+2
13:48
Ende 1. Halbzeit
45.+2
13:47
Gelbe Karte für Aygün Yildirim (Jahn Regensburg)
Aygün Yildirim holt Marcel Sobottka völlig ohne Not von den Beinen und handelt sich den gelben Karton ein.
Aygün Yildirim
Jahn Regensburg
45.+1
13:46
Jorrit Hendrix zieht zweimal aus der Zentrale ab und wird in beiden Fällen von Steve Breitkreuz geblockt.
45.
13:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
13:45
Aufgrund einiger Unterbrechungen ist der Spielfluss abhanden gekommen. Das höchste Risiko wird jetzt ebenfalls vermieden.
43.
13:43
Minos Gouras ist zurück auf dem Rasen und beißt sich offenbar mindestens bis zur Halbzeit durch.
41.
13:42
Ohne Fremdeinwirkung sinkt Minos Gouras nach einem Sprint zu Boden und muss am rechten Knöchel behandelt werden. Das sieht im ersten Moment nicht allzu gut aus.
39.
13:41
Die zähe Phase ist vorbei. Beide Mannschaften kommen zu ihren Aktionen, sobald es schnell nach vorne geht.
38.
13:40
Düsseldorf lässt die beste Chance zur Führung liegen! Emmanuel Iyoha zieht von rechts sehenswert in den Sechzehner und schlenzt das Leder an den linken Außenpfosten. Anschließend springt der Ball auf den Fuß von Shinta Appelkamp, der aus halblinker Lage und kurzer Distanz neben den Kasten schießt.
35.
13:36
Nächste Möglichkeit für Regensburg! Sarpreet Singh packt eine Fackel aus rund 20 Metern aus. Florian Kastenmeier taucht ins linke Eck ab und lenkt den Ball um den Pfosten.
34.
13:35
Etwas Glück für Florian Kastenmeier! Einen strammen Fernschuss von Andreas Albers lässt der Fortuna-Schlussmann nur abprallen. Kein Stürmer der Hausherren lauert allerdings am Fünfmeterraum und kann von der Unsicherheit profitieren.
33.
13:33
Nun erkämpft sich die Jahnelf einen Eckstoß. Sarpreet Singh schlägt die Kugel in die Mitte, findet aber keinen Abnehmer.
31.
13:32
Während sich Düsseldorf zunehmend in der gegnerischen Hälfte einnistet, lauert Regensburg nur noch auf Konter. Auch Andreas Albers ist als vorderste Spitze weit zurückgezogen.
29.
13:29
Es bleibt die ruhigste Phase in diesem Match. Die Fortuna kommt inzwischen auf fast 70 Prozent Ballbesitz.
26.
13:26
Jetzt zieht sich die Mannschaft von Mersad Selimbegović wieder in die eigene Hälfte zurück und überlässt dem Gegner den Ball. Düsseldorf sucht geduldig nach den Lücken.
23.
13:23
Emmanuel Iyoha sprintet einem Steilpass hinterher, aber Jonas Urbig ist erneut zur Stelle.
21.
13:21
Im Alleingang rennt Aygün Yildirim auf den gegnerischen Kasten zu und scheitert an Florian Kastenmeier. Aber: Im Anschluss geht die Fahne des Linienrichters hoch, weil der Jahn-Stürmer in der Entstehung einen Schritt im Abseits stand.
19.
13:18
Auf der physischen Ebene erhöht sich nun die Intensität. Die Art der Zweikampfführung wird härter.
16.
13:16
Sarpreet Singh löst sich aus einem Getümmel im Mittelfeld und nimmt Fahrt auf. Vor dem Fortuna-Sechzehner stellt sich Christoph Klarer dem Neuseeländer in den Weg und erobert die Kugel.
14.
13:14
Nun atmen die Mannschaften aber erstmals durch. Die Jahnelf lässt das Leder ruhig durch die eigenen Reihen laufen.
12.
13:12
Bislang ist es eine sehr hektische Begegnung, bei der beide Teams immer wieder schnell in die Spitze vordringen wollen.
10.
13:11
Auch die Gäste kommen zu ihrer ersten Chance! Shinta Appelkamp findet mit seiner Hereingabe von links Dawid Kownacki, der das Gehäuse mit seinem Kopfball aus neun Metern nur knapp verfehlt.
8.
13:09
Glück für die Fortuna! Nach einem Einwurf von der rechten Seiten gelangt der Ball eher zufällig an die Strafraumgrenze. Aygün Yildirim fackelt nicht lange und nagelt die Kugel humorlos an der Querbalken – da wäre Florian Kastenmeier chancenlos gewesen.
7.
13:08
Regensburg startet einen Konter, der zumindest im Ansatz gefährlich wird. Letztlich schafft es Andreas Albers nicht, den Seitenwechsel zu spielen, sondern verstolpert den Ball.
6.
13:06
Shinta Appelkamp bringt der ersten Eckstoß der Partie nach innen. Die Hausherren räumen am kurzen Pfosten auf.
4.
13:04
Wieder zeigt sich Düsseldorf! Kristoffer Peterson behauptet sich erst in halbrechter Lage, wird dann im letzter Moment aber doch noch am Abschluss gehindert.
2.
13:03
Ein erster weiter Schlag segelt in den Sechzehner zum schnellen Kristoffer Peterson, der rechts ziemlich viel Freuraum genießt. Jahn-Keeper Jonas Urbig ist sofort wach, eilt aus seinem Kasten heraus und fängt das Leder sicher ab.
1.
13:01
Los geht’s im Jahnstadion – als Schiedsrichter kümmert sich Dr. Robert Kampka um die Einhaltung der Regeln!
1.
13:01
Spielbeginn
12:35
Daniel Thioune ändert seine Startelf im Vergleich zum 3:1-Erfolg gegen Braunschweig auf zwei Positionen. Michał Karbownik sowie Kristoffer Peterson beginnen anstelle von Ao Tanaka und Rouwen Hennings. Bei Regensburg erhalten Steve Breitkreuz, Benedikt Saller und Blendi Idrizi eine Bewährungschance.
12:27
Düsseldorf hat die ersten drei Partien des Jahres vor heimischer Kulisse gewonnen, in der Fremde jedoch alle drei Pflichtspiele verloren. So beträgt der Rückstand auf den Relegationsrang weiterhin acht Punkte. Von einer Auswärtsschwäche wollte Fortuna-Trainer Daniel Thioune aber nichts wissen. "Sie können mit mir über alles sprechen. Wir können nächste Woche auch über unsere Heimstärke sprechen", entgegnete der 48-Jährige auf der Pressekonferenz nach einer entsprechenden Frage.
12:16
Ausgerechnet in dieser so wichtigen Begegnung empfangen die strauchelnden Regensburger ihren Angstgegner. Bei zehn Vergleichen holte der Jahn nur einen Sieg und zog fünfmal den Kürzeren. Auch in der laufenden Saison gab es bereits zwei Duelle, im Liga-Hinspiel und in der 2. Runde des DFB-Pokals. Beide Partien gewannen die Fortuna deutlich (Liga: 4:0, Pokal: 3:0). "Dass das eine brutal schwere Aufgabe ist, ist jedem klar. In dieser Liga gibt es aber keine leichten Aufgaben", sagte Trainer Mersad Selimbegović im Vorfeld.
12:08
Seit Wochen tritt Regensburg auf der Stelle. Sinnbildlich war der engagierte Auftritt in der Vorwoche beim Karlsruher SC, bei dem letztlich eine unglückliche 0:1-Niederlage stand. Auf Platz 17 schwebt die Jahnelf in akuter Abstiegsgefahr und wartet seit mittlerweile neun Spielen auf einen Erfolg. Düsseldorf hat noch Kontakt zu den Aufstiegsrängen, benötigt allerdings allmählich eine Siegesserie, wenn die Rheinländer nochmal ein ernsthaftes Wort mitreden wollen.
12:00
Hallo und herzlich willkommen zum 23. Spieltag der 2. Bundesliga! Jahn Regensburg steckt tief im Tabellenkeller fest und kämpft gegen Fortuna Düsseldorf um das Ende einer langen Negativserie. Anstoß im Jahnstadion ist um 13 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.