06. Aug. 2022 - 13:00
Beendet
Jahn Regensburg
0 : 0
1. FC Nürnberg
0 : 0
Stadion
Jahnstadion Regensburg
Zuschauer
15.210
Schiedsrichter
Daniel Schlager

Liveticker

90. Min
14:58
Fazit:
Schluss in Süddeutschland: Das bayerische Duell zwischen dem SSV Jahn Regensburg und dem 1. FC Nürnberg endet 0:0. Im zweiten Durchgang war über weite Strecken nicht mehr viel los. Er knüpfte an das Ende des ersten Abschnitts an - dort war der Jahn leicht überlegen, fand aber zu selten den Weg durch die Club-Defensive. Erst in Minute 82 entstand echte Gefahr: Albers vergab die mit Abstand beste Gelegenheit der zweiten Halbzeit gegen Mathenia. Besonders von den Gästen war nach dem Seitenwechsel kaum noch etwas zu sehen. Sie können nach dieser Leistung wohl etwas besser mit dem insgesamt nicht unverdienten Remis leben. Für die Franken geht es am Freitag daheim gegen den 1. FC Heidenheim weiter. Der Jahn gastiert in acht Tagen bei Hannover 96.
90. Min
14:53
Spielende
90. Min
14:53
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Scott Kennedy
Scott Kennedy
Jahn Regensburg
90. Min
14:53
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Leon Guwara
Leon Guwara
Jahn Regensburg
90. Min
14:53
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Sadik Fofana
Sadik Fofana
1. FC Nürnberg
90. Min
14:52
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Johannes Geis
Johannes Geis
1. FC Nürnberg
90. Min
14:52
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Jens Castrop
Jens Castrop
1. FC Nürnberg
90. Min
14:51
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Fabian Nürnberger
Fabian Nürnberger
1. FC Nürnberg
90. Min
14:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89. Min
14:49
Gelbe Karte für Benedikt Saller (Jahn Regensburg)
Saller foult Geis per Grätsche taktisch. Er wird verwarnt.
Benedikt Saller
Jahn Regensburg
86. Min
14:47
War die Aktion von Albers nochmal ein Wachmacher für die beiden Mannschaften? Ein Tor wäre jetzt wohl der Genickbruch für das jeweils andere Team.
83. Min
14:44
Neue Offensivkraft beim SSV: Owusu geht, Gouras kommt.
82. Min
14:44
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Minos Gouras
Minos Gouras
Jahn Regensburg
82. Min
14:44
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Prince Owusu
Prince Owusu
Jahn Regensburg
82. Min
14:42
Albers! Der Sturmtank zieht aus der Drehung und neun Metern halbrechter Position ab. Zuvor legte Owusu einen hohen Ball in die Box per Kopf ab. Mathenia reagiert allerdings stark mit dem Fuß.
80. Min
14:40
Die Schlussphase ist in vollem Gange. Viel passiert hier derzeit nicht. Gelingt einem Team noch der Lucky Punch?
77. Min
14:37
Gelbe Karte für Erik Wekesser (1. FC Nürnberg)
Erik Wekesser
1. FC Nürnberg
75. Min
14:34
Auch Club-Coach Klauß wechselt zweifach. Tempelmann und Lohkemper kommen für Duman und Daferner.
74. Min
14:34
Gelbe Karte für Benedikt Gimber (Jahn Regensburg)
Gimber holt Wintheimer unsanft von den Beinen. Er sieht die zweite Gelbe Karte des Matches.
Benedikt Gimber
Jahn Regensburg
73. Min
14:34
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Felix Lohkemper
Felix Lohkemper
1. FC Nürnberg
73. Min
14:33
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Christoph Daferner
Christoph Daferner
1. FC Nürnberg
73. Min
14:33
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Lino Tempelmann
Lino Tempelmann
1. FC Nürnberg
73. Min
14:33
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Taylan Duman
Taylan Duman
1. FC Nürnberg
72. Min
14:32
Da sind die ersten beiden Wechsel im zweiten Durchgang. Shipnoski und Mees weichen für Makridis und Yildirim.
71. Min
14:31
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
Jahn Regensburg
71. Min
14:31
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Joshua Mees
Joshua Mees
Jahn Regensburg
71. Min
14:31
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Charalambos Makridis
Charalambos Makridis
Jahn Regensburg
71. Min
14:31
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
Jahn Regensburg
70. Min
14:30
Die letzten 20 Zeigerumdrehungen brechen herein. Bei den Donaustädtern stehen zwei neue Akteure bereit.
67. Min
14:27
Die Luft ist zurzeit ein bisschen raus. Es scheint, als ob sich beide Teams nochmal sammeln für die Schlussphase. Ein Treffer käme auf beiden Seiten aktuell aus heiterem Himmel.
64. Min
14:24
Auch nach 20 Minuten im zweiten Durchgang durften wir noch keinen Treffer bestaunen. Beide Trainer werden nun wohl über Wechsel nachdenken.
61. Min
14:21
Shipnoski zieht aus 15 Metern mittiger Position ab. Hübner ist der angelegten Hand dran, wird dabei jedoch aus kürzester Distanz angeschossen. Im Nachsetzen drückt Mees die Kugel über das Gehäuse.
58. Min
14:18
Gute Aktion von Daferner, der den Ball hinter dem Rücken links in die Box trudeln lässt und damit Breitkreuz aussteigen lässt. Bei seinem wuchtigen Abschluss mit dem linken Fuß aus 14 Metern fehlt nicht allzu viel.
55. Min
14:15
Bei einem nicht uninteressanten Konter stoppt Geis Mees mit einem kleinen Beinsteller abseits des Balles. Gelb sieht der Mittelfeldmotor dafür nicht - Glück gehabt.
52. Min
14:12
Owusu mischt mal auf dem rechten Flügel mit. Dass der 25-Jährige aber ins Zentrum gehört, zeigt er mit seiner Aktion sofort: Seine Flanke landet auf dem Tordach.
49. Min
14:10
In Hälfte zwei geht es zunächst einmal genauso weiter wie zuvor. Es ist durchaus Tempo drin, wobei der SSV einen Tick agiler wirkt.
46. Min
14:06
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46. Min
14:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
13:51
Halbzeitfazit:
Halbzeit im Jahnstadion, zwischen Regensburg und Nürnberg steht es noch torlos. In der ersten Viertelstunde waren es die Franken, die deutlich mutiger waren und zu guten Gelegenheiten kamen. Nach und nach erarbeiteten sich dann die Gastgeber ein kleines Übergewicht. Insbesondere Albers ließ aber die wenigen Chancen aus, die sich sein Team erspielte. So wenig der Jahn zu Beginn der Partie zeigte, so harmlos präsentierte sich gegen Ende der FCN. Für den zweiten Durchgang ist damit noch alles drin. Bis gleich!
45. Min
13:49
Ende 1. Halbzeit
45. Min
13:49
Ganz ohne war das nicht: Gyamerah knallt das Rund aus 27 Metern nach einem abgewehrten Freistoß einfach mal wuchtig aufs Tor. Guwara fälscht zur Ecke ab, die bringt nichts en.
45. Min
13:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
42. Min
13:45
Vieles deutet derzeit auf das 0:0 als Pausenergebnis hin. Wirklich gefährlich wird es weder hüben noch drüben.
39. Min
13:41
Seit rund einer Viertelstunde hat sich das Bild gedreht. Nun sind es die Oberpfälzer, die etwas mehr vom Spiel haben. Von einer drückenden Überlegenheit kann aber keine Rede sein.
36. Min
13:38
Das wäre mal schick gewesen. Saller gibt aus dem rechten Sechzehnmeterraum-Korridor halbhoch nach innen, wo Albers für Mees ablegt. Der Ex-Kieler wird nahe der Strafraumkante allerdings abgekocht.
33. Min
13:34
Bei einem Konter der Gastgeber darf Owusu auf der linken Außenbahn davonlaufen. Im Eins-gegen-Eins mit Lawrence holt er immerhin noch eine Ecke heraus - vermeintlich. Der Angreifer stand zuvor im Abseits.
30. Min
13:32
Infolge einer Flanke vom rechten Flügel setzt sich Albers acht Meter halbrechts vor dem Tor im Kopfballduell durch. Sein Versuch geht über den Kasten.
27. Min
13:29
Die Gegenseite: Daferner nickt am kurzen Pfosten eine Ecke in Richtung Tor, leicht abgefälscht saust die Pille über den Querbalken. Der zweite ruhende Ball verpufft.
26. Min
13:28
Und auf einmal die dicke Gelegenheit für Albers! Einen langen Diagonalball von der Mittellinie möchte Hübner per Kopf klären. Stattdessen fällt die Kugel am Fünfmeterraum exakt vor die Füße von Albers, der direkt abnimmt. Mathenia fängt den harmlosen Schuss jedoch sicher ab. So frei wird der 32-Jährige selten vor dem Keeper auftauchen dürfen.
24. Min
13:26
Seit der Daferner-Möglichkeit passiert allerdings auch vor dem Regensburger Gehäuse nicht mehr viel. Der Club kommt zwar zu vielen Standards, entwickelt dadurch aber kaum Gefahr.
21. Min
13:23
Vom sonst so agilen Jahn ist offensiv praktisch noch gar nichts zu sehen. Er ist ausschließlich defensiv beschäftigt.
18. Min
13:19
Die Gäste sind in den ersten Minuten klar die bessere Mannschaft. Ihr hohes Pressing setzt die Hausherren ordentlich unter Druck.
15. Min
13:16
Gelbe Karte für Joshua Mees (Jahn Regensburg)
Mees geht etwas zu robust in den Zweikampf. Er sieht Gelb.
Joshua Mees
Jahn Regensburg
12. Min
13:15
Riesenchance für Daferner! Der ehemalige Dresdner steht nach einem Kuddelmuddel im Strafraum der Regensburger goldrichtig. Sein Vollspannschuss aus neun Metern von rechts saust aber daneben. Der darf auch gut und gerne mal sitzen.
10. Min
13:12
Duah holt 18 Meter mittig vor dem gegnerischen Kasten einen Freistoß heraus. Diesen setzt Geis aber klar am Torwarteck vorbei.
8. Min
13:10
Da ist der Tausch. Handwerker geht unter Schmerzen vom Feld, Duah übernimmt.
7. Min
13:09
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Kwadwo Duah
Kwadwo Duah
1. FC Nürnberg
7. Min
13:09
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Tim Handwerker
Tim Handwerker
1. FC Nürnberg
7. Min
13:09
Kurz vor der Hereingabe von Nürnberger rutscht Handwerker mit dem gestreckten Bein unglücklich weg. Der 24-Jährige muss ausgewechselt werden. Bitter!
5. Min
13:06
Die erste gute Gelegenheit gehört dem FCN! Nürnberger flankt von links innerhalb des Sechzehnmeterraums an den zweiten Pfosten. Dort nickt Wekesser in Richtung Tor, scheitert aber an Stojanović.
4. Min
13:04
Bei den Glubberern gab es im Übrigen einen kurzfristigen Wechsel in der Startaufstellung. Spielmacher Møller Dæhli nimmt nur auf der Bank platz - er hat sich beim Aufwärmen verletzt. Für ihn beginnt der Ex-Regensburger Wekesser.
1. Min
13:01
Ab geht's.
1. Min
13:01
Spielbeginn
12:39
Auf der anderen Seite gelang den Franken am vergangenen Spieltag ein eminent wichtiger Erfolg. Ging das erste Duell der neuen Saison beim FC St. Pauli noch verloren (2:3), siegten sie vor zwei Wochen im Derby auf eigenem Rasen gegen die SpVgg Greuther Fürth (2:0). Den Aufwärtstrend bestätigten sie mit einem mühevollen, dafür verdienten Dreier im Pokal beim Regionalligisten 1. FC Kaan-Marienborn aus Nordrhein-Westfalen (2:0). Mit einem Triumph heute könnten sie zum Gegner aus Regensburg tabellarisch aufschließen.
12:21
Die Oberpfälzer reiten gerade die Euphoriewelle. Nicht nur gelang ihnen in der 2. Liga der Traumstart mit zwei Siegen aus zwei Partien (2:0 gegen den SV Darmstadt 98, 3:0 bei Arminia Bielefeld) – auch schafften sie im DFB-Pokal die Überraschung, indem sie vor heimischem Publikum den 1. FC Köln aus dem Turnier warfen (4:3 nach Elfmeterschießen). Vieles erinnert beim Jahn derzeit an den Auftakt der vergangenen Spielzeit, als er sogar die ersten vier Spiele in der Liga sowie im selben Zeitraum sein DFB-Pokal-Match gewinnen konnte.
12:00
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag der 2. Bundesliga! Im Südkracher bekommt es der perfekt gestartete SSV Jahn Regensburg heute mit dem 1. FC Nürnberg zu tun. Anpfiff ist um 13:00 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.