19. Feb. 2022 - 20:30
Beendet
1. FC Nürnberg
2 : 0
Jahn Regensburg
1 : 0
Stadion
Max-Morlock-Stadion
Zuschauer
23.042
Schiedsrichter
Martin Petersen

Liveticker

90. Min
22:26
Fazit:
Nürnberg schlägt Regensburg mit 2:0 und fügt den Oberpfälzern die neunte Niederlage binnen elf Ligaspielen zu. Damit verkürzen die Mittelfranken den Rückstand auf Platz sechs auf zwei Zähler. Nach ausgeglichener erster Hälfte konzentrierten die Gastgeber sich mit der Führung im Rücken zunächst aufs Verteidigen, ehe sie eine passive Phase der Jahnelf dazu nutzten, um auf das 2:0 zu drücken, das Duman dann auch erzielte. Bei Pfostenschuss hatte er auch die Chance auf das vorentscheidende 3:0, ehe die Mittelfranken sich zunehmend zurückfallen ließen. Offensiv kam von den Gästen aus der Oberpfalz allerdings deutlich zu wenig, wodurch sich der FCN nicht allzu sehr strecken musste, um die Führung über die Zeit zu bringen. Dabei blieb der Club dem dritten Tor stets näher als die offensiv unauffälligen Regensburger dem Anschlusstreffer.
90. Min
22:24
Spielende
90. Min
22:23
Gelbe Karte für Fabian Nürnberger (1. FC Nürnberg)
... Nürnberger springt sofort wieder auf und es entsteht rund um ihn und Beste eine kleine Rudelbildung. Als sich die Gemüter wieder beruhigen, zeigt der Unparteiische auch dem Auslöser die Gelbe Karte.
Fabian Nürnberger
1. FC Nürnberg
90. Min
22:23
Gelbe Karte für Jan-Niklas Beste (Jahn Regensburg)
Im Luftduell checkt Beste Nürnberger kurzerhand um, wofür er die Gelbe Karte sieht. Das will allerdings Nürnberger nicht auf sich sitzen lassen...
Jan-Niklas Beste
Jahn Regensburg
90. Min
22:22
Nürnberg kontert und Dovedan packt im Zwei-gegen-Zwei den nächsten frechen Abschluss aus. Statt abzuspielen, packt er den Außenrist aus, setzt das Leder aus 13 Metern allerdings nur ans Außennetz. Eine knappe Minute noch.
90. Min
22:21
Die Hälfte der Nachspielzeit ist um und der FCN hält seinen Gast weiterhin sehr souverän vom eigenen Strafraum fern. Auch nach einem Regensburger Eckstoß kommt der Jahn nicht zum Abschluss. Die drei Punkte dürften damit so langsam aber sicher in trockenen Tüchern sein.
90. Min
22:20
Vier Minuten beträgt der Nachschlag. Derweil geht der heute richtig starke Duman, der neben seinem Tor zum 2:0 auch noch Aluminium traf, unter großem Applaus von den Rängen vom Feld. Castrop übernimmt für die letzten Minuten.
90. Min
22:19
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Jens Castrop
Jens Castrop
1. FC Nürnberg
90. Min
22:19
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Taylan Duman
Taylan Duman
1. FC Nürnberg
90. Min
22:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88. Min
22:17
Frech! Nikola Dovedan hat auf dem rechten Flügel viel Platz und deutet mit Blick zu seinen Mitspielern eine Flanke an. Dann aber feuert das Schlitzohr einen wuchtigen Schuss aufs kurze Eck ab, wo Alexander Meyer aber nicht auf die Finte reinfällt. Mit den Fäusten wehrt er den strammen Schuss zur Ecke ab, die nichts weiter einbringt.
87. Min
22:16
Einen Pfeil hat Selimbegović noch im Köcher. Er bringt Caliskaner für Boukhalfa. Die Oberpfälzer brauchen jetzt aber zeitnah den Anschlusstreffer, wenn die drohende Niederlage noch abgewendet werden soll.
87. Min
22:15
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
Jahn Regensburg
87. Min
22:15
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Carlo Boukhalfa
Carlo Boukhalfa
Jahn Regensburg
85. Min
22:14
Die Regensburger stecken den Kopf zwar weiterhin nicht in den Sand, finden aber gegen defensiv wirklich bemerkenswert gut sortierte Mittelfranken einfach kein Mittel.
82. Min
22:12
Eigentlich will Robert Klauß nur ein weiteres Mal wechseln. Als Tom Krauß aber an der Seitenlinie auf seine Einwechslung wartet, zeigt auf dem Spielfeld Mario Šuver an, dass es nicht mehr weitergeht. Somit kommt nun auch Florian Hübner zum Comeback. Es ist nach kurierter Schulterverletzung sein erster Einsatz seit Juli 2021.
82. Min
22:10
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Florian Hübner
Florian Hübner
1. FC Nürnberg
82. Min
22:10
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Mario Šuver
Mario Šuver
1. FC Nürnberg
82. Min
22:10
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Tom Krauß
Tom Krauß
1. FC Nürnberg
82. Min
22:10
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Lukas Schleimer
Lukas Schleimer
1. FC Nürnberg
80. Min
22:08
Gelbe Karte für Kilian Fischer (1. FC Nürnberg)
Fischer kommt gegen Faber einen entscheidenden Schritt zu spät und tritt seinem Gegenspieler gegen den Knöchel. Vertretbare Gelbe Karte.
Kilian Fischer
1. FC Nürnberg
78. Min
22:07
Joker Kilian Fischer wird im richtigen Moment in die Schnittstelle geschickt. Carlo Boukhalfa ist allerdings dran und kann seinen Gegenspieler entscheidend beim Abschluss stören, der aus sieben Metern knapp rechts am Nürnberger Tor vorbei rauscht. Abstoß FCN.
77. Min
22:05
In der Tat lässt sich der FCN jetzt etwas tiefer zurückfallen. Die Jahnelf kann mit dem Platz im Zentrum aber überhaupt nichts anfangen. Den Gästen mangelt es weiterhin an Ideen, die Ketten des Clubs kreativ zu überspielen.
74. Min
22:03
Robert Klauß wechselt doppelt und nimmt mit Pascal Köpke und Mats Møller Dæhli zwei seiner auffälligsten Akteure runter. Das sieht ein wenig nach zusätzlicher defensiver Absicherung aus.
74. Min
22:03
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Kilian Fischer
Kilian Fischer
1. FC Nürnberg
74. Min
22:03
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Mats Møller Dæhli
Mats Møller Dæhli
1. FC Nürnberg
74. Min
22:02
Einwechslung bei 1. FC Nürnberg: Nikola Dovedan
Nikola Dovedan
1. FC Nürnberg
74. Min
22:02
Auswechslung bei 1. FC Nürnberg: Pascal Köpke
Pascal Köpke
1. FC Nürnberg
72. Min
22:02
Auf der anderen Seite kommt Nicklas Shipnoski zum Abschluss. Der Rechtsschuss aus 19 Metern dreht sich gefährlich auf die linke untere Ecke, aber Christian Mathenia pariert sicher zur Seite.
72. Min
22:01
Der Club verteidigt weiterhin sehr konzentriert, lässt sich aber keineswegs zurückfallen. Bietet sich die Chance zum Gegenstoß, lassen die Mittelfranken sich nicht lange bitten. Schleimer erobert im Gegenpressing das Leder und zieht sofort ab. Allerdings zu zentral. Meyer kann sicher zupacken und das Leder festhalten.
69. Min
21:58
Der SSV erarbeitet sich eine Ecke, die erneut gefährlich auf den zweiten Pfosten kommt. Dort hilft Schleimer aber hinten aus und kann letztlich klären. Immerhin ein Lebenszeichen der Oberpfälzer.
66. Min
21:57
Mersad Selimbegović reagiert auf die auffällige Passivität seiner Mannschaft und vollzieht jetzt einen Dreifach-Wechsel. Unter anderem kommt Erik Wekeeser aufs Feld, der sich in diesem Sommer den Mittelfranken anschließen wird und nun in seinem zukünftigen Heimstadion noch gut 25 Minuten mitmischen darf.
66. Min
21:56
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Erik Wekesser
Erik Wekesser
Jahn Regensburg
66. Min
21:56
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Leon Guwara
Leon Guwara
Jahn Regensburg
66. Min
21:56
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Aygün Yildirim
Aygün Yildirim
Jahn Regensburg
66. Min
21:56
Auswechslung bei Jahn Regensburg: David Otto
David Otto
Jahn Regensburg
65. Min
21:55
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Nicklas Shipnoski
Nicklas Shipnoski
Jahn Regensburg
65. Min
21:55
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Sarpreet Singh
Sarpreet Singh
Jahn Regensburg
62. Min
21:51
Pfosten für Nürnberg! Duman wird nicht attackiert, lässt Besuschkow mit einer einfachen Körpertäuschung stehen und zieht aus 20 Metern einfach mal mit links direkt ab. Der Ball klatscht oben rechts an die Querlatte und springt zu Duman zurück, dessen flacher Nachschuss dann aber in den sicheren Armen von Meyer landet, der die Kugel unter sich begräbt.
60. Min
21:49
Es spielt weiterhin nur der Club. Der wirklich richtig starke Tempelmann kann erneut im Dribbling in den Sechzehner eindringen und probiert es aus 14 Metern dann direkt. Der Schuss wird in die Füße von Schleimer abgeblockt, dessen Nachschuss aus 18 Metern dann haarscharf links am Pfosten der Oberpfälzer vorbei geht. Selimbegović muss so langsam aber sicher über weitere Wechsel nachdenken.
57. Min
21:45
Und noch einmal der FCN: Dieses Mal zieht Tempelmann allerdings etwas zu überhastet aus der zweiten Reihe ab. Der Ball geht deutlich links am Regensburger Tor vorbei. Abstoß Jahn.
55. Min
21:43
Tooor für 1. FC Nürnberg, 2:0 durch Taylan Duman
Der Club erhöht den Druck und stellt mit einem weiteren herrlichen Angriff auf 2:0. Møller Dæhli stößt in den Sechzehner vor und passt dann im richtigen Moment in den Lauf von Schleimer, der von der Grundlinie aus für den nachrückenden Duman ablegt. Meyer kommt aus dem Kasten, ist aber deutlich zu spät, sodass Duman aus elf Metern nur noch draufhalten muss. Sicher versenkt er das Leder rechts vorbei an Meyer im leeren Gästetor.
Taylan Duman
1. FC Nürnberg
53. Min
21:42
Tempelmann ist über rechts durch und zieht gleich drei Gegenspieler auf sich. Schleimer läuft mit und ist auf der anderen Seite komplett blank. Als der tödliche Querpass kommt, hat Kennedy aber in letzter Sekunde den Fuß dazwischen.
52. Min
21:41
Faber geht auf dem rechten Flügel ins Tempodribbling, aber Tempelmann ist zur Stelle und kann mit perfekt getimtem Tackling klären. Der Club lässt defensive heute wirklich sehr wenig anbrennen und verteidigt weiterhin konzentriert.
49. Min
21:38
Faber wirft einen Einwurf zum eingewechselten Beste, der auf Faber zurückpasst und beim anschließenden Zuspiel dann selbst im Abseits steht. Weiterhin tun die Oberpfälzer sich im Spiel nach vorne gegen sehr kompakte Mittelfranken schwer.
46. Min
21:34
Die Mannschaften sind zurück auf dem Rasen. Beim Jahn bleibt Gimber in der Kabine. Beste übernimmt für ihn. Der Club macht derweil unverändert weiter. Der Ball rollt wieder im Max-Morlock-Stadion.
46. Min
21:34
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Jan-Niklas Beste
Jan-Niklas Beste
Jahn Regensburg
46. Min
21:34
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Benedikt Gimber
Benedikt Gimber
Jahn Regensburg
46. Min
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:17
Halbzeitfazit:
Nürnberg führt zur Pause mit 1:0 gegen Regensburg, was insgesamt nicht unverdient ist. Der Jahn hatte allerdings nicht nur mehr Ballbesitz, sondern kam kurz vor der Pause durch Besuschkow noch zu einer richtig dicken Chance zum Ausgleich. Mit Ausnahme dieser Szene, in der Šuver zuvor unglücklich den eigenen Keeper behinderte, stand der Club defensiv aber um Welten besser als in den letzten beiden Ligaspielen, während die Mittelfranken auch im Spiel nach vorne immer wieder Nadelstiche setzen konnte. Eine Flanke vom auffälligen Møller Dæhli verwertete Köpke dann auch per Kopf zur Führung. Entschieden ist in einer insgesamt sehr ausgeglichenen Begegnung allerdings noch nichts.
45. Min
21:17
Ende 1. Halbzeit
45. Min
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44. Min
21:14
Nürnberger wird im Zentrum nicht attackiert und zieht aus 20 Metern einfach mal ab. Der Ball hätte das rechte untere Eck wohl verfehlt, aber Meyer geht auf Nummer sicher und wehrt den Schuss zur Ecke ab, die dann verpufft.
43. Min
21:14
Großchance Regensburg! Das muss das 1:1 sein! Singh ist über rechts durch und zieht die Flanke scharf an die Fünf-Meter-Linie, wo Albers zunächst verpasst. Dahinter behindert Šuver allerdings seinen eigenen Keeper, sodass Mathenia nur in die Füße von Besuschkow abklatschen lassen kann. Der muss das Leder aus acht Metern eigentlich nur in die Maschen jagen. Sein Abschluss geht jedoch über die Querlatte hinweg.
41. Min
21:12
Nürnberger will im eigenen Drittel etwas zu forsch zum Dribbling ansetzen, woraufhin Besuschkow aggressiv ins Pressing geht. Der FCN-Spieler hat durchaus etwas Glück, dass der Unparteiische die Szene wegen eines Offensivfouls abpfeift. Mit dem frechen Vorstoß hätte er dem Jahn beinahe eine gute Chance auf dem Silbertablett serviert.
38. Min
21:08
Der Jahn trägt das Gegentor mit Fassung und nimmt weiterhin sehr aktiv am Spiel teil. Den Oberpfälzern fehlen aber die richtig zwingenden Abschlüsse, weil der FCN nach den neun Gegentoren aus den letzten beiden Ligaspielen offenkundig die richtigen Stellschrauben in der Defensive nachjustiert hat. Die Gäste kommen aus dem Spiel heraus kaum hinter die Kette der Cluberer.
35. Min
21:04
Tooor für 1. FC Nürnberg, 1:0 durch Pascal Köpke
Nach einem Angriff über den rechten Flügel geht der Club mit 1:0 in Führung. Mats Møller Dæhli wird von Taylan Duman bis zur Grundlinie geschickt und serviert dann eine butterweiche Flanke direkt auf den Kopf von Pascal Köpke, der am zweiten Pfosten vor seinem Gegenspieler steht und somit mühelos aus fünf Metern links im Kasten der Jahnelf einköpfen kann. Starker Spielzug der Mittelfranken.
Pascal Köpke
1. FC Nürnberg
32. Min
21:02
Tempelmann zieht im Dribbling an gleich zwei Gegenspielern vorbei und zieht dann aus 15 Metern einfach mal direkt mit links ab. Breitkreuz hat aber noch den Fuß dazwischen und fälscht zur Ecke ab, die dann nichts weiter einbringt.
29. Min
20:59
Tim Handwerker schnappt sich die Kugel und zirkelt den Freistoß aus 16,5 Metern über die Mauer hinweg. Allerdings hat der Abschluss weder Präzision noch Wucht. Alexander Meyer kann das Leder mühelos fangen.
27. Min
20:58
Schleimer leitet einen Pass aus dem Zentrum perfekt in den Lauf von Duman weiter, der kurz vor der Strafraumgrenze abgeräumt wird. Das gibt einen Freistoß aus vielversprechender Distanz für den Club.
24. Min
20:55
Regensburg setzt im Moment mehr Akzente im Spiel nach vorne, während die Mittelfranken sich schwer tun. Møller Dæhli will Köpke mit einem tiefen Pass in die Schnittstelle schicken, der allerdings deutlich zu steil für den FCN-Angreifer ist.
21. Min
20:52
Und noch einmal der Jahn: Faber findet Albers im Zentrum, der sofort abschließt. Die Kugel kommt allerdings etwas zu zentral auf Mathenia, der kurz abtropfen lässt und den Ball dann im Nachfassen sicher festhält.
19. Min
20:51
Mit einer interessanten Eckballvariante gehen die Oberpfälzer jetzt um ein Haar in Führung. Singh bedient Otto, der im richtigen Moment den ersten Pfosten anläuft und die Kugel dann per Hacke aufs kurze Eck lenkt. Mathenia steht aber richtig und kann den Einschlag mit einem starken Reflex verhindern.
16. Min
20:47
Auf der anderen Seite probiert Nürnberger es einfach mal aus der Distanz. Der Abschluss aus 26 Metern geht aber deutlich am Kasten von Meyer vorbei.
13. Min
20:43
Nach dem fälligen Freistoß für die Oberpfälzer wird es im Strafraum des Clubs gefährlich. Der Ball kommt gefährlich aufs unbesetzte lange Eck, aber Valentini ist nah am Gegner und kann per Kopf klären.
12. Min
20:42
Gelbe Karte für Lino Tempelmann (1. FC Nürnberg)
Tempelmann will klären, kommt aber deutlich zu spät und tritt seinen Gegenspieler heftig um. Glasklare Gelbe Karte.
Lino Tempelmann
1. FC Nürnberg
12. Min
20:42
Nach Balleroberung im Zentrum rollt ein Nürnberger Konter über Valentini, nach dessen unpräziser und flacher Hereingabe der Jahn den Ball zunächst nicht geklärt bekommt. Møller Dæhli kommt daraufhin aus elf Metern zum Abschluss, schießt aber nur seinen Gegenspieler an.
9. Min
20:38
Gelbe Karte für Benedikt Gimber (Jahn Regensburg)
Mats Møller Dæhli tankt sich auf dem Flügel an Benedikt Gimber vorbei, der entweder seinen Gegner in die gefährliche Zone passieren lassen oder aber zum taktischen Foul greifen muss. Er wählt Option zwei und sieht dafür die frühe Gelbe Karte.
Benedikt Gimber
Jahn Regensburg
6. Min
20:35
Andreas Albers zieht einfach mal aus der zweiten Reihe ab. In leichter Rückenlage ist aber auch dieser Linksschuss ein Fall für die Tribüne. Abstoß Nürnberg.
4. Min
20:34
Auch die Mittelfranken kommen zum ersten Abschluss. Handwerker tankt sich über links durch und passt dann auf Schleimer, der es einfach mal selbst macht. Sein wuchtiger und flacher Rechtsschuss aus 14 Metern kommt gefährlich aufs kurze Eck, wo Meyer aber zur Stelle ist und sicher zupackt.
1. Min
20:32
Das geht schnell: Mit vier Pässen kombiniert Regensburg sich nach dem Anpfiff direkt mal in den gegnerischen Sechzehner. Boukhalfa schließt dann aber zu unkonzentriert ab und jagt die Kugel deutlich über die Querlatte der Cluberer hinweg.
1. Min
20:30
Anpfiff im Max-Morlock-Stadion. Die Hausherren laufen mit roten Trikots über schwarzen Hosen auf. Die Gäste aus Regensburg sind bis auf rote Ärmel komplett in Weiß gekleidet. Los geht's.
1. Min
20:30
Spielbeginn
20:04
Insgesamt 17 Mal standen sich beide Teams bislang gegenüber und der 1. FC Nürnberg ist für den Jahn eine Art Angstgegner. Erst zwei der 17 Partien konnten die Regensburger gegen den Club gewinnen (fünf Remis, zehn Niederlagen). Aktuell sind die Oberpfälzer aber seit sechs Aufeinandertreffen mit den Mittelfranken ungeschlagen (ein Sieg, fünf Remis) und konnten gerade erst das letzte Gastspiel im Max-Morlock-Stadion am 27. Januar 2021 mit 1:0 gewinnen. Das Hinspiel der Saison 2021/22 endete in Regensburg derweil 2:2.
19:51
Am vergangenen Wochenende unterlag die Jahnelf dem FC St. Pauli mit 2:3, wobei das Ergebnis nur deshalb so knapp ausfiel, weil die Hamburger immensen Chancenwucher betrieben. Auch Mersad Selimbegović reagiert dementsprechend und bringt zwei neue Spieler: Konrad Faber und David Otto erhalten heute den Vorzug vor Nicklas Shipnoski und Benedikt Saller (beide Bank).
19:47
Der SSV Jahn Regensburg führte die Tabelle der 2. Bundesliga zwischen dem dritten und achten Spieltag an und durfte im dritten Amtsjahr unter Mersad Selimbegović vom Aufstieg in die Bundesliga träumen. Zuletzt erlebten die Oberpfälzer allerdings einen tiefen Fall ins Mittelfeld der Tabelle. Auch der Jahn verlor drei der vier Pflichtspiele in 2022. Insgesamt stehen sogar acht Niederlagen unter den letzten zehn Ligaspielen zu Buche, durch die auch die Rothosen inzwischen neun Punkte Rückstand auf Platz drei haben.
19:41
Trainer Robert Klauß zieht aus dem jüngsten 1:4 in Karlsruhe jedenfalls Konsequenzen und stellt seine Startelf auf gleich vier Positionen um: Lukas Schleimer, Taylan Duman, Fabian Nürnberger und Pascal Köpke spielen heute von Beginn an. Draußen bleiben dafür Erik Shuranov, Tom Krauß (beide Bank), Manuel Schäffler (krank) und Johannes Geis (COVID-19).
19:35
Der FCN hat drei der vier Ligaspiele im neuen Jahr verloren und erlebte dabei insbesondere im letzten Heimspiel gegen Schlusslicht Ingolstadt beim 0:5 ein regelrechtes Debakel. Auch am vergangenen Wochenende fing der Club sich eine 1:4-Niederlage in Karlsruhe ein. Damit erlitten die Mittelfranken im Aufstiegsrennen mehrere empfindliche Rückschläge. Will der neunmalige Deutsche Meister doch noch in den Kampf um die vorderen Plätze eingreifen, muss heute die Trendwende erfolgen.
Guten Abend und herzlich willkommen aus dem Max-Morlock-Stadion. Hier empfängt der 1. FC Nürnberg heute um 20:30 Uhr den SSV Jahn Regensburg im Rahmen des 23. Spieltags der 2. Bundesliga.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.