06. Dez. 2020 - 13:30
Beendet
Erzgebirge Aue
0 : 2
Jahn Regensburg
0 : 2
8.
2020-12-06T12:37:50Z
40.
2020-12-06T13:10:05Z
22.
2020-12-06T12:51:56Z
42.
2020-12-06T13:12:03Z
51.
2020-12-06T13:39:28Z
29.
2020-12-06T12:59:20Z
61.
2020-12-06T13:49:30Z
46.
2020-12-06T13:34:07Z
46.
2020-12-06T13:34:26Z
72.
2020-12-06T14:00:35Z
78.
2020-12-06T14:06:54Z
86.
2020-12-06T14:14:40Z
69.
2020-12-06T13:57:29Z
69.
2020-12-06T13:57:47Z
78.
2020-12-06T14:07:12Z
86.
2020-12-06T14:15:10Z
86.
2020-12-06T14:15:34Z
1.
2020-12-06T12:29:46Z
45.
2020-12-06T13:17:00Z
46.
2020-12-06T13:33:45Z
90.
2020-12-06T14:21:58Z
Stadion
Erzgebirgsstadion
Schiedsrichter
Christof Günsch

Liveticker

90
15:25
Fazit:
Der SSV Jahn Regenburg beendet die Siegesserie von Aue und gewinnt im Erzgebirgsstadion mit 2:0! Wegbereiter für den Auswärtssieg der Regensburger war heute eine starke 1. Halbzeit mit zwei Toren gegen auffällig schwache Gastgeber. Die Auer kassierten bereits in der 8. Minute das 0:1 durch Albers und verursachten dann nur drei Minuten später auch noch einen Handelfmeter durch Riese. Der Jahn vergab den Elfmeter durch Besuschkow, erhielt allerdings in der 40. Minute noch eine Chance vom Punkt. Diesmal netzte Stolze sicher ein. Im zweiten Durchgang änderte sich das Bild dann komplett: Aue steigerte sich deutlich und erspielte sich gleich eine Reihe von guten Gelegenheiten. Der schnelle Anschlusstreffer der Sachsen blieb aber aus, die dann nach einem Sturmlauf bis zur 75. Minute nicht mehr die Power hatten, um Regensburg in der Schlussphase nochmal gefährlich zu werden.
90
15:21
Spielende
90
15:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
15:18
Kurze Verwirrung! George schickt Schneider, der in der Hälfte der Auer gar keinen Sachsen mehr auffindet, so aufgelöst ist die Abwehr der Veilchen. Kurz vor dem Tor kann der Regensburger sein Glück gar nicht fassen, denkt über Abseits nach und scheitert an Männel!
87
15:16
Rizzuto probiert es für die Veilchen nochmal und gibt aus linken 20 Metern einen Verzweiflungsschuss ab. Der Auer kann den Ball im Fallen gar nicht richtig treffen und scheitert deutlich.
86
15:15
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Jann George
Jann George
Jahn Regensburg
86
15:15
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Albion Vrenezi
Albion Vrenezi
Jahn Regensburg
86
15:15
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Jan-Marc Schneider
Jan-Marc Schneider
Jahn Regensburg
86
15:14
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Kaan Caliskaner
Kaan Caliskaner
Jahn Regensburg
86
15:14
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Philipp Zulechner
Philipp Zulechner
Erzgebirge Aue
86
15:14
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Florian Krüger
Florian Krüger
Erzgebirge Aue
85
15:13
Aue ist platt! Calogero Rizzuto will mit einem einfachen Steilpass einen Konter aufbauen und verstolpert die Pille schon bei der Annahme. Es geht nicht mehr viel bei den Mannen von Dirk Schuster...
83
15:12
Regensburg verwaltet! Der Widerstand der Sachsen bricht mehr und mehr ein, aktuell ist nur noch der SSV Jahn im Ballbesitz.
80
15:09
Immer mit der Ruhe! Alexander Meyer krallt sich einen Querschläger in seinem Strafraum und gönnt sich ein paar Sekunden Pause, ehe der Abwurf folgt. So langsam ebbt das Offensivspiel der Auer ab - fehlen jetzt die Kräfte?
78
15:07
Einwechslung bei Jahn Regensburg: André Becker
André Becker
Jahn Regensburg
78
15:07
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Andreas Albers
Andreas Albers
Jahn Regensburg
78
15:06
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Antonio Jonjic
Antonio Jonjic
Erzgebirge Aue
78
15:06
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Ben Zolinski
Ben Zolinski
Erzgebirge Aue
77
15:06
Halbchance! Testroet rennt im Sechzehner in eine Flanke von links und trifft seinen Kopfball dann nicht vollends. Jahn-Keeper Meyer hat seinen Luftraum dazu gut im Blick und sichert den Ball.
75
15:03
Nur noch 15 Minuten! Der SSV Jahn führt bei den Veilchen weiterhin mit 2:0 und kann den Sturmlauf der Auer aktuell ein wenig beruhigen. So langsam läuft den Sachsen auch die Zeit davon.
73
15:01
Dirk Schuster erhöht immer weiter das Risiko und schickt jetzt auch noch Dimitrij Nazarov für Philipp Riese aufs Feld.
72
15:00
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Dimitrij Nazarov
Dimitrij Nazarov
Erzgebirge Aue
72
15:00
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Philipp Riese
Philipp Riese
Erzgebirge Aue
70
14:59
Vrenezi fast mit dem 0:3! Nach knapp 25 Minuten Offensiv-Power der Sachsen verpasst Regensburg die Entscheidung. Vrenezi wird am rechten Fünfer-Eck freigespielt und probiert es dann, trotz Opoku neben sich, allein. Männel macht einen Schritt nach vorn und kassiert das Leder ein!
69
14:57
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Scott Kennedy
Scott Kennedy
Jahn Regensburg
69
14:57
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Christoph Moritz
Christoph Moritz
Jahn Regensburg
69
14:57
Einwechslung bei Jahn Regensburg: Aaron Opoku
Aaron Opoku
Jahn Regensburg
69
14:57
Auswechslung bei Jahn Regensburg: Sebastian Stolze
Sebastian Stolze
Jahn Regensburg
66
14:56
Aue verzweifelt! Krüger tankt sich am linken Pfosten ganz starl bis für Meyer durch und spitzelt die Kugel dann bei leerem Tor nochmal nach rechts. Danach will Fandrich einschieben und der Jahn rettet auf der Linie!
64
14:52
Der Jahn schafft etwas Entlastung und nimmt sich bei einer Einwurf-Serie auf der linken Seite bewusst mehr Zeit. Sind die Gäste auf dem Weg zu mehr Spielkontrolle?
61
14:49
Gelbe Karte für Albion Vrenezi (Jahn Regensburg)
Vrenezi verhindert die Ausführung eine Freistoßes und sieht dafür den gelben Karton.
Albion Vrenezi
Jahn Regensburg
60
14:48
Erstmal weg damit! Riese schleudert einen Freistoß vom rechten Flügel in die Gefahrenzone. Saller will für den SSV Jahn entschärfen und drischt den Ball hoch und weit in die Ferne.
58
14:46
...das ist jetzt eine ganz andere Mannschaft von Erzgebirge Aue. Die Hausherren sind aggressiver, dominieren und kommen zu Chancen. Übersteht der Jahn die knifflige Phase ohne Gegentor?
57
14:45
Nach einer Klärungsaktion der Regensburger findet Hochscheidt im Rückraum ein kurzes Zeitfenster und hebelt den Ball mit Gefühl Richtung Kiste: Der Ball dreht schnell hoch ab und geht auf die Tribüne. Aber...
55
14:44
Das muss der Anschlusstreffer sein! Der Ball fliegt nach einem Freistoß von rechts in den Jahn-Sechzehner und gelangt dann über Umwege wieder direkt auf den Fuß eines Auers. Krüger kann vier Meter vor dem Tor einschieben und drückt den Ball links vorbei!
52
14:41
Aue wird stärker! Nächste gute Aktion: Krüger flankt von links außen in den Sechzehner und findet Zolinski, der mit Dusel kurz nach links weiterleitet. Testroet läuft ein, hat freie Bahn und trifft die Kugel dann nicht richtig!
51
14:39
Gelbe Karte für Ben Zolinski (Erzgebirge Aue)
Jetzt sieht Zolinski Gelb! Der Auer kann dem auffälligen und schnellen Wekesser nicht folgen und reißt den Regensburger an der linken Seitenlinie zu Boden.
Ben Zolinski
Erzgebirge Aue
49
14:38
Erste Chance für Aue! Zolinski zieht mit Geschwindigkeit vor das rechte Alu und prüft Meyer mit einem satten Schuss nach links. Der Jahn-Keeper pariert und hat etwas Glück, dass der nachfolgende Kopfball von Fandrich mit zu wenig Schwung kommt. Lebenszeichen der Hausherren!
46
14:35
Im Erzgebirge laufen die zweiten 45 Minuten! Aue-Coach Schuster wechselt zur Pause zweimal und bringt die Herren Hochscheidt und Breitkreuz. Gnjatić und Bussmann haben dafür Feierabend.
46
14:34
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Steve Breitkreuz
Steve Breitkreuz
Erzgebirge Aue
46
14:34
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Gaëtan Bussmann
Gaëtan Bussmann
Erzgebirge Aue
46
14:34
Einwechslung bei Erzgebirge Aue: Jan Hochscheidt
Jan Hochscheidt
Erzgebirge Aue
46
14:33
Auswechslung bei Erzgebirge Aue: Ognjen Gnjatić
Ognjen Gnjatić
Erzgebirge Aue
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:20
Halbzeitfazit:
Der SSV Jahn Regensburg hat ein bisher schwaches Erzgebirge Aue im Griff und führt in Sachsen zur Halbzeit hochverdient mit 2:0. Die Gäste aus der Oberpfalz übernahmen schnell die Spielkontrolle und erzielten bereits in der 8. Minute das 0:1 durch Albers. Nur drei Minuten später verursachte die überforderte Abwehr der Veilchen einen Handelfmeter, bei dem Besuschkow an Erzgebirge-Keeper Männel scheiterte. In der 40. Minute patzte die Hintermannschaft der Auer allerdings erneut und verursachte den nächsten Elfer. Diesmal trat Stolze an und versenkte sicher zum 0:2-Pausenstand. Will Aue noch etwas mitnehmen, muss sich das Team von Dirk Schuster in der 2. Halbzeit in allen Bereichen deutlich steigern.
45
14:17
Ende 1. Halbzeit
45
14:16
Regensburg arbeitet kurz vor der Halbzeit an einer noch höheren Führung und will die Vorentscheidung. Nach starker Vorarbeit von Besuschkow verpasst Albers im rechten Sechzehner-Eck eine gute Schusschance.
45
14:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
14:13
Männel passt auf! Die Nummer eins der Veilchen fliegt nach links und fängt den Freistoß von Vrenezi stark aus der Luft.
42
14:12
Gelbe Karte für Ognjen Gnjatić (Erzgebirge Aue)
Aue foult einfach zu viel! Gnjatić nimmt am Sechzehner-Ende die Verfolgung von Caliskaner auf und reißt den flinken Regensburger zu Boden. Wieder ein Standard für den Jahn - wieder Gefahr?
Ognjen Gnjatić
Erzgebirge Aue
40
14:10
Tooor für Jahn Regensburg, 0:2 durch Sebastian Stolze
Jetzt verwandeln die Gäste den Elfmeter! Diesmal tritt Stolze an und versenkt den Ball sicher im linken Eck. Männel ist wieder in der richtigen Ecke, erreicht den Ball diesmal aber nicht mehr.
Sebastian Stolze
Jahn Regensburg
39
14:08
Wieder Elfmeter für den SSV Jahn! Riese läuft im linken Sechzehner-Eck zu spät in ein Duell mit Caliskaner und trifft den Regensburger plump am Fuß. Sein Kommentar zur Aktion ist im leeren Stadion gut zu hören: "Sch...", brüllt Riese durch das Rund.
38
14:08
Zählt das als Torchuss? Pascal Testroet dreht sich am Elfmeterpunkt einmal um die eigene Achse und gibt dann einen Kullerschuss ab. Alexander Meyer im Tor der Gäste hat keine Probleme.
37
14:06
Immer wieder setzt der Jahn nach! Jetzt geht Nachreiner mutig in einen Zweikampf im Mittelfeld und stibitzt Riese die Kugel. Für einen Punktgewinn muss Aue im zweiten Durchgang auch in den Zweikämpfen zulegen.
35
14:05
Umtriebige Oberpfälzer! Das Team von Mersad Selimbegovic bleibt weiterhin griffig und holt sich auch die zweiten Bälle. Nach einem guten Einsatz von Caliskaner ballert Besuschkow einen Fernschuss über die Kiste.
32
14:02
Wann gibt es den ersten Torschuss der Hausherren? Eine Ecke von Riese landet am rechten Pfosten bei Ballas. Der großgewachsene Innenverteidiger der Veilchen unterläuft die Hereingabe jedoch und köpft ins Leere.
29
13:59
Gelbe Karte für Erik Wekesser (Jahn Regensburg)
Harte Gelbe! Wekesser will den Ball an der Seitenlinie behaupten und weicht einer Grätsche von Rizzuto aus. Der Regensburger trifft den Auer eigentlich kaum, sieh aber trotzdem Gelb.
Erik Wekesser
Jahn Regensburg
27
13:57
Regensburg bleibt dran! Vrenezi nimmt auf der rechten Seite den Kopf hoch und chippe den Ball nach links vor das Sechzehner-Eck. Albers will den Ball mit einem Dropkick aufs Tor bringen und verzieht deutlich.
25
13:55
Gonther schaltet sich bei einer Flanke von links mit nach vorne ein und rutscht am zweiten Pfosten an der Hereingabe vorbei. Da fehlen dem Auer wohl zwei bis drei Schritte.
24
13:55
Die Veilchen finden offensiv nun etwas besser herein und verteilen den Ball flüssiger, Torschüsse sind jedoch weiterhin Mangelware. In der Rückwärtsbewegung zieht das Team von Dirk Schuster dazu zu viele unnötige Fouls.
22
13:51
Gelbe Karte für Florian Ballas (Erzgebirge Aue)
Ballas kommt etwas zu spät in einen Zweikampf mit Stolze und erwischt den Regensburger klar am Fuß.
Florian Ballas
Erzgebirge Aue
21
13:51
Zweite Reihe! Besuschkow hat im Rückraum etwas Zeit und will seinen Fehlschuss von eben mit einem Tor aus der Distanz wieder gut machen. Sein Versuch aus halblinken 25 Metern geht jedoch nur in die Arme von Männel.
18
13:48
Regensburg stürmt weiter! Auch wenn Aue jetzt vielleicht einen psychologischen Vorteil hat, so spielt im Erzgebirgstadion weiterhin nur der Jahn.
15
13:46
Jetzt sind die Sachsen wach! Krüger macht auf der rechten Seite Tempo und bedient dann Zolinski mit einer schönen Flanke in den Strafraum. Der Auer steht dabei jedoch im Abseits und darf daher nicht aufs Tor köpfen.
13
13:44
Irre Anfangsphase! Der gehaltene Elfer von Martin Männel könnte vor Erzgebirge Aue für richtig wichtig werden. Nach der Parade eilen fast alle Auer zu ihrem Keeper und herzen ihn.
12
13:41
Elfmeter verschossen von Max Besuschkow, Jahn Regensburg
Männel verhindert das schnelle 0:2! Aues Keeper ahnt die Ecke und fischt den Ball ganz stark rechts von der Linie. Im Nachgang will Stolze den Nachschuss im leeren Tor versenken und schießt links vorbei!
Max Besuschkow
Jahn Regensburg
11
13:40
Elfmeter für Jahn Regensburg! Pascal Testroet will mit dem Kopf im Sechzehner klären und springt so unglücklich zum Ball, dass er die Kugel lediglich mit dem Unterarm trifft.
8
13:37
Tooor für Jahn Regensburg, 0:1 durch Andreas Albers
Drei Ecken für ein Tor! Wekesser verfrachtet den nächsten Eckball von links vor das Gehäuse, bei dem Albers im richtigen Moment den Fuß reinhält. Der Däne schiebt den Ball aus kurzer Distanz hinter die Linie und macht das 0:1!
Andreas Albers
Jahn Regensburg
7
13:37
Regensburg setzt sich vor Männel fest! Die Oberpfälzer erspielen sich zwei Ecken am Stück und lassen Aue nicht aus der eigenen Zone. Brauchbare Hereingaben in den Strafraum gelingen der Elf von Mersad Selimbegovic aber noch nicht.
5
13:35
Die Gäste finden gut in die Partie und übernehmen in Sachsen erstmal den Ballbesitz. Besonders die Vrenezi und Wekesser reißen die Bälle direkt an sich.
3
13:32
Der SSV Jahn erhält einen frühen Freistoß, den Vrenezi von rechts außen in den Sechzehner schlägt. Nachdem Stolze abgeblockt wird, ballert Saller die Kugel deutlich über die Kiste.
1
13:31
Die Partie läuft! Schiri Christof Günsch (Berlin) pfeift an und die Auer stoßen an. Die Hausherren laufen in Lila-Weiß auf, Regensburg trägt heute ein weinrotes Trikot.
1
13:29
Spielbeginn
13:28
"Willkommen im Schacht!", heißt es auf der Bande im Sparkassen-Erzgebirgsstadion. Die Spieler kommt aufs Feld, dazu geht passenderweise das Steigerlied über die Boxen.
13:08
Personell gibt es bei den beiden Teams heute nur eine Änderung: Bei den Veilchen rückt Bussmann für den gesperrten Strauß und beim SSV Jahn ist Saller der neue Rechtsverteidiger. Hein ist nicht mit im Kader.
12:57
Beim Gast aus der Oberpfalz herrscht nach dem wichtigen 2:1-Heimsieg gegen die Würzburger Kickers wieder etwas mehr Erleichterung. Der Jahn konnte die Negativserie von drei Niederlagen in Serie beenden und verschaffte sich damit im unteren Tabellenbereich wieder etwas Luft. „Wir waren von Beginn an fokussiert und präsent“, sagte Cheftrainer Mersad Selimbegovic nach dem wichtigen Heimsieg. „Aue ist eine sehr gute Mannschaft mit viel Erfahrung, aber wir kennen auch unsere Stärken“, so Selimbegovic.
12:41
In der engen 2. Liga gehört Erzgebirge Aue aktuell zu den Mannschaften der Stunde. Die Veilchen sind seit vier Partien ungeschlagen und feierten zuletzt mit einem 3:0 gegen Darmstadt sowie einem 4:1 in Sandhausen zwei deutliche Siege. Gegen den SSV Jahn will Aue-Trainer Dirk Schuster nun nachlegen: „Wir müssen an unsere Leistungen anknüpfen. Wir müssen die gleiche Mentalität, die gleiche Konzentration und den Mut zur Kreativität in die Waagschale werfen“, erklärte Schuster auf der PK.
12:27
Hallo und herzlich willkommen zur 2. Liga! Um 13:30 Uhr empfängt der 1. FC Erzgebirge Aue den SSV Jahn Regensburg. Geht der Lauf der Sachsen weiter?
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.