• Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • Deutschland - 2. Bundesliga
  • 2020/2021
  • SV Sandhausen gegen Fortuna Düsseldorf
  • Liveticker
13. Mär. 2021 - 13:00
Beendet
SV Sandhausen
0 : 0
Fortuna Düsseldorf
0 : 0
28.
2021-03-13T12:27:58Z
75.
2021-03-13T13:33:54Z
83.
2021-03-13T13:41:22Z
90.
2021-03-13T13:52:30Z
15.
2021-03-13T12:15:31Z
26.
2021-03-13T12:26:21Z
63.
2021-03-13T13:21:23Z
76.
2021-03-13T13:34:36Z
87.
2021-03-13T13:45:04Z
69.
2021-03-13T13:28:08Z
70.
2021-03-13T13:28:25Z
70.
2021-03-13T13:28:40Z
1.
2021-03-13T12:00:44Z
45.
2021-03-13T12:48:05Z
46.
2021-03-13T13:03:47Z
90.
2021-03-13T13:53:23Z
Stadion
BWT-Stadion am Hardtwald
Schiedsrichter
Dr. Robert Kampka

Liveticker

90
14:57
Fazit:
Mit viel Kampfgeist und einer gehörigen Portion Dusel bringt Sandhausen gegen Düsseldorf tatsächlich das 0:0 über die Zeit. Die Kurpfälzer sichern sich damit einen Punkt, den die Flingeraner auf gar keinen Fall hätten aus der Hand geben dürfen. Die Gäste gaben 21 Schüsse ab und hatten vor allem im ersten Durchgang hochkarätige Chancen, die für mehrere Spiele gereicht hätten. Ähnlich ging es zunächst auch in der zweiten Halbzeit weiter, als Karaman und Peterson in der 52. Spielminute eine Doppelchance liegen ließen. Kapino lenkte den finalen Schuss mit einem unfassbaren Reflex noch an die Latte. Danach jedoch stand die Sandhäuser Defensive gute 40 Minuten lang vollkommen sicher und ließ nichts weiter anbrennen. Offensiv jedoch kam es zu nicht einem einzigen Torschuss der Kurpfälzer. Entsprechend zäh war dieses Spiel über weite Strecken.
90
14:53
Spielende
90
14:52
Gelbe Karte für Stefanos Kapino (SV Sandhausen)
Kapino lässt sich viel Zeit beim anschließenden Abstoß und handelt sich die Gelbe Karte wegen Zeitspiels ein.
Stefanos Kapino
SV Sandhausen
90
14:52
Borrello flankt aus dem linken Halbfeld auf den kurzen Pfosten, wo Hennigs bedrängt von Röseler deutlich links am Tor vorbei köpft.
90
14:51
Prib bringt die bereits zwölfte Ecke der Partie von rechts in den Sandhäuser Sechzehner, in den sogar Keeper Kastenmeier vorrückt. Auch diese Hereingabe findet aber keinen Abnehmer. Die Hälfte der Nachspielzeit ist um.
90
14:49
Die reguläre Spielzeit ist abgelaufen. Vier Minuten bleiben beiden Teams noch, um sich den Dreier zu sichern.
90
14:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
14:47
Es bleibt dabei: Die Fortunen finden keine Lücke mehr und beißen sich bei jedem einzelnen Vorstoß die Zähne aus. Die Mannschaft ist sichtlich gefrustet und muss bei sich noch einmal aufbäumenden Hausherren sogar aufpassen, nicht noch die eine Situation zuzulassen, die das Spiel gänzlich auf den Kopf stellt.
87
14:45
Einwechslung bei SV Sandhausen: Daniel Keita-Ruel
Daniel Keita-Ruel
SV Sandhausen
87
14:44
Auswechslung bei SV Sandhausen: Alexander Esswein
Alexander Esswein
SV Sandhausen
85
14:43
Esswein kommt über rechts durch, schlägt das Leder ab zu unplatziert in den Sechzehner, sodass Röseler und Behrens beide keine Chance haben, heranzukommen.
83
14:41
Gelbe Karte für Nikolas Nartey (SV Sandhausen)
Nartey will einen hohen Ball wegschlagen, tritt dabei allerdings Kownacki gegen den Kopf. Glasklare Gelbe Karte.
Nikolas Nartey
SV Sandhausen
80
14:39
Karaman probiert es jetzt immerhin mal wieder aus der Distanz. Der halbhohe Schuss aus 16 Metern ist aber absolut gar kein Problem für Kapino, der sicher zupackt.
79
14:38
Weiterhin gibt es absolut gar nichts aus dem baden-württembergischen Norden zu berichten. Düsseldorf ist zwar bemüht, kommt gegen defensiv inzwischen gut postierte Hausherren aber zu keinen Abschlüssen mehr.
76
14:35
Die Schlussviertelstunde bricht an und bei den Hausherren kommt Nartey für Biada ins Spiel. Gelingt einem Team noch der "Lucky Punch"? Der SVS wartet zwar noch immer auf den ersten eigenen Abschluss. Gegen weit aufgerückte Gäste würde eine einzige Aktion dennoch reichen.
76
14:34
Einwechslung bei SV Sandhausen: Nikolas Nartey
Nikolas Nartey
SV Sandhausen
76
14:34
Auswechslung bei SV Sandhausen: Julius Biada
Julius Biada
SV Sandhausen
75
14:33
Gelbe Karte für Kevin Behrens (SV Sandhausen)
Behrens grätscht in Danso hinein und holt sich unnötigerweise die fünfte Gelbe Karte ab, mit der er nächste Woche gesperrt fehlt.
Kevin Behrens
SV Sandhausen
73
14:31
Die Partie bleibt vorerst jedoch eine extrem zähe Angelegenheit. So löchrig der SVS im ersten Durchgang noch verteidigte, so sicher steht die Defensive nach den Umstellungen zur Pause inzwischen. Düsseldorf beißt bei den spärlichen Vorstößen auf Granit.
70
14:29
Uwe Rösler ist nicht damit zufrieden, dass sein Team kaum noch zu Abschlüssen kommt. Der Dreierwechsel ist durchaus offensiv zu lesen. Die Fortunen wollen die drei Punkte mitnehmen.
70
14:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Edgar Prib
Edgar Prib
Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Adam Bodzek
Adam Bodzek
Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Brandon Borrello
Brandon Borrello
Fortuna Düsseldorf
70
14:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kristoffer Peterson
Kristoffer Peterson
Fortuna Düsseldorf
69
14:28
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Florian Hartherz
Florian Hartherz
Fortuna Düsseldorf
69
14:28
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Leonardo Koutris
Leonardo Koutris
Fortuna Düsseldorf
66
14:24
Das Spiel plätschert recht ereignislos zwischen beiden Strafräumen vor sich hin. Wirklich viel passiert nicht im Hardtwald.
63
14:22
Gerhard Kleppinger nimmt den ersten Wechsel vor. Der engagierte Halimi, der bei vom Unwetter geprägten Platzbedingungen zu selten glänzen konnte, weicht Taffertshofer.
63
14:21
Einwechslung bei SV Sandhausen: Emanuel Taffertshofer
Emanuel Taffertshofer
SV Sandhausen
63
14:21
Auswechslung bei SV Sandhausen: Besar Halimi
Besar Halimi
SV Sandhausen
61
14:19
Eine Stunde ist rum und bis auf die Doppelchance in der 52. Minute ist der zweite Durchgang bislang ausgesprochen zäh.
58
14:17
Nach Balleroberung durch Sobottka geht es abermals schnell nach vorne für die Gäste. Eine für Hennings gedachte Hereingabe antizipiert der bärenstarke Kapino aber perfekt. Der Rückhalt der Kurpfälzer fängt die Kugel sicher ab.
55
14:14
Sandhausen hat nach der Umstellung die Flügel zwar etwas besser im Griff. Dafür klaffen die Lücken nun im Zentrum, durch das die Fortunen recht ungehindert hindurch marschieren können. Das 0:0 steht weiterhin auf extrem wackligen Beinen. Nennenswert ins gegnerische Drittel kommen die Baden-Württemberger nach wie vor nicht.
52
14:11
Latte für Düsseldorf! Wahnsinn! Das längst überfällige Tor will partout nicht fallen. Erst startet Karaman alleine aufs Tor und scheitert beim Abschluss aus zwölf Metern an einer starken Fußabwehr von Kapino, ehe Peterson das Kunststück vollbringt, den Nachschuss aus 14 Metern nicht etwa ins leere Tor zu nageln, sondern ebenfalls an Kapino verzweifelt. Der Keeper bekommt im Rückwärtsgang irgendwie noch die Hand hoch und lenkt das Leder an die Latte. Was für eine Rettungstat!
50
14:09
Der SVS geht jetzt deutlich offensiver vor als noch im ersten Durchgang. Die Kurpfälzer haben von Viererkette auf Dreierkette umgestellt.
47
14:05
Kristoffer Peterson setzt sich über links durch und findet Kenan Karaman auf der anderen Seite, dem die Kugel aber bei der Direktabnahme ans Knie prallt und von dort verspringt.
46
14:04
Weiter geht's in Sandhausen. Beide Teams machen unverändert weiter.
46
14:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
13:49
Halbzeitfazit:
Mit einem torlosen Remis geht eine ausgesprochen einseitige Partie, in der Düsseldorf zwingend hätte in Führung gehen müssen, in die Pause. Die Hausherren bekamen die vielen Vorstöße über die Flügel praktisch gar nicht verteidigt und offenbarten mehrfach eklatante Lücken in der ersatzgeschwächten Defensive. Lediglich dem Unvermögen der Flingeraner im Abschluss sowie mehreren Glanzparaden des blendend aufgelegten Kapino ist es zu verdanken, dass dieses Spiel nicht schon vorentschieden ist. Offensiv kam vom SVS derweil fast gar nichts. Coach Kleppinger muss sich dementsprechend etwas einfallen lassen in der Pause.
45
13:48
Ende 1. Halbzeit
45
13:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
13:46
Unfassbar! Das Sandhäuser Tor bleibt wie vernagelt für die Flingeraner! Karaman passt auf Zimmermann, der aus acht Metern halbrechter Position völlig freie Schussbahn hat, mit dem etwas zu zentralen Abschluss aber erneut an einem bärenstarken Reflex von Kapino scheitert.
42
13:43
Die Hardtwälder gehen deutlich höher ins Pressing, erreichen damit aber nur, dass die Gäste die Kugel in der eigenen Hälfte zirkulieren lassen. Trotz großer Bemühung kommt der SVS einfach zu selten zu Balleroberungen.
39
13:39
Esswein holt eine Ecke raus, die er an den kurzen Pfosten tritt, wo Nauber artistisch per Hacke ins Zentrum verlängern möchte, die Kugel allerdings ohne Bedrängnis ins Toraus verzieht. Offensiv sind die Hausherren deutlich zu harmlos.
36
13:35
Danso kann vorerst aber weitermachen und kehrt auf den Platz zurück.
35
13:35
Beim Versuch, Biada im Aufbauspiel zu stören, verletzt sich Danso, der schon seit gut einer Minute auf dem Platz behandelt werden muss. Uwe Rösler schickt die Reservisten zum Warmmachen.
32
13:33
Und bei der bereits vierten Ecke der Düsseldorfer klingelt es um ein Haar. Abermals ist es Kapino, der mit einer Glanzparade den Einschlag verhindern kann. Die Koutris-Hereingabe landet auf dem Kopf von Hoffmann, der die Kugel aus knapp sechs Metern mit der Schläfe flach auf den SVS-Kasten drückt. Mit einem weiteren starken Reflex rettet Kapino seinem Team das 0:0.
31
13:32
Erneut kombiniert sich Düsseldorf über die Flügel durch. Klingmann kann einen weiteren Abschluss von Zimmermann aus 15 Metern gerade noch zur Ecke blocken.
29
13:29
Beim ruhenden Ball muss erneut Kapino eingreifen. Hennings jagt den Freistoß aus knapp 30 Metern mit viel Karacho aufs Tor der Kurpfälzer. Durch den Wind ist die Kugel unglaublich schwer zu berechnen, aber der Rückhalt der Hausherren kann sie über die Querlatte hinweg ins Aus lenken. Die anschließende Ecke bringt dann nichts weiter ein.
28
13:27
Gelbe Karte für Erik Zenga (SV Sandhausen)
Danso tankt sich durchs Zentrum hindurch nach vorne. Zenga räumt ihn per Bodycheck ab und fängt sich dafür die nächste Gelbe Karte der Partie ein.
Erik Zenga
SV Sandhausen
26
13:26
Gelbe Karte für Rouwen Hennings (Fortuna Düsseldorf)
Hennings setzt gegen Zenga per Grätsche nach, kommt allerdings deutlich zu spät, sodass er nur den Gegner erwischt. Klare Gelbe Karte.
Rouwen Hennings
Fortuna Düsseldorf
25
13:26
Kastenmeier schickt Zimmermann über rechts, der überhaupt nicht attackiert wird. Seine halbhohe Hereingabe findet Hennings an der Fünf-Meter-Linie, der das Spielgerät mit dem Kopf aber nicht optimal trifft. Die Kugel rauscht gut einen Meter über die Querlatte hinweg. Abstoß Sandhausen.
22
13:22
Leonardo Koutris macht einen abgeblockten Hennings-Schuss außerhalb des Strafraums fest und hält aus 19 Metern einfach mal drauf. Der Ball kommt gefährlich aufs rechte untere Eck, aber Kapino ist rechtzeitig am Boden und kann das Leder noch um den Pfosten lenken. Die anschließende Ecke verpufft dann.
20
13:21
Diekmeier setzt sich über rechts durch. Auch seine Flanke ist aber zu unplatziert. Der zu nah ans Tor gezogene Ball ist ein Fall für Kastenmeier, der sicher zupackt.
18
13:18
Marcel Sobottka schickt Dawid Kownacki mit einem starken Steilpass über rechts in die Tiefe. Die anschließende Flanke in den Rücken des Strafraums ist dann allerdings zu unplatziert. Sandhausen kann klären.
15
13:15
Gelbe Karte für André Hoffmann (Fortuna Düsseldorf)
Halimi will nach Balleroberung aus dem eigenen Drittel heraus starten, aber Hoffmann fährt das Bein aus und lässt seinen Gegenspieler über die Klinge springen. Der Unparteiische legt das als taktisches Foul aus und zückt dementsprechend die erste Gelbe Karte der Partie.
André Hoffmann
Fortuna Düsseldorf
13
13:14
Das muss das 1:0 für die Gäste sein! Karaman beweist im Strafraum beim Zuspiel aus dem linken Halbfeld viel Übersicht und leitet die Kugel direkt auf den sträflich freien Zimmermann weiter. Der kann sich aus elf Metern die Ecke aussuchen, setzt den flachen Linksschuss aber knapp links am Pfosten der Kurpfälzer vorbei. Abstoß Sandhausen.
10
13:11
Das Unwetter setzt beiden Teams sichtlich zu. Hüben wie drüben unterlaufen den Akteuren einige Fehlpässe im Aufbauspiel.
7
13:08
Auf der anderen Seite treibt Peterson die Kugel über links nach vorne und findet Karaman im Strafraum, dessen Schuss aus sechs Metern aber zur Ecke geblockt wird, die nichts weiter einbringt.
6
13:07
Nicht ungefährlich: Nach leichtfertigem Ballverlust von Zimmermann kommt die Flanke aus dem linken Halbfeld flach und scharf in den Sechzehner, wo Behrens nur wenige Zentimeter fehlen, um die Hereingabe zu erreichen. Danso stört ihn entscheidend.
4
13:04
Düsseldorf spielt forsch nach vorne, findet aber in der ersatzgeschwächten Sandhäuser Defensive noch keine Lücke.
1
13:00
Der Ball rollt im BWT-Stadion am Hardtwald, über dem ein heftiges Unwetter tobt. Der Platz ist pitschnass. Ein Technikfeuerwerk ist zwischen den ganz in Weiß gekleideten Hausherren und den in blauen Trikots über schwarzen Hosen spielenden Flingeranern eher nicht zu erwarten. Los geht's.
1
13:00
Spielbeginn
12:34
Apropos Rouwen Hennings: Der 33-Jährige erzielte am 21. November 2020 im Hinspiel den goldenen Treffer zum 1:0-Sieg der Flingeraner. Heute stehen sich beide Teams zum 14. Mal gegenüber. Von den vergangenen 13 Partien gewannen die Düsseldorfer insgesamt sieben Spiele. Bei fünf SVS-Siege endete bislang erst ein einziges Duell zwischen beiden Mannschaften remis.
12:22
Am vergangenen Wochenende feierten die Fortunen einen 3:1-Sieg über den 1. FC Nürnberg. Viel Grund für Veränderungen sieht Trainer Uwe Rösler dementsprechend nicht. Lediglich in der Offensive ersetzt Rouwen Hennings den am Knie verletzten Thomas Pledl (nicht im Kader).
12:15
Für Absteiger Fortuna Düsseldorf läuft die Saison 2020/21 derweil recht durchwachsen. Die Flingeraner gewannen zwar elf ihrer 24 Ligaspiele, bekleiden allerdings nur Rang sieben und haben sieben Zähler Rückstand auf den Relegationsplatz. Zwar stehen unter den letzten drei Ligaspielen zwei Siege zu Buche. Es waren allerdings die einzigen beiden Dreier unter den letzten acht Partien, weshalb die Auswahl von Uwe Rösler nicht mit dem allergrößten Momentum nach Baden-Württemberg kommt.
12:08
Problematisch ist bei den Kickern aus dem Hardtwald aber die Liste der Ausfälle. Mit Contento, Kister, Linsmayer und Zhirov fehlen gleich vier Spieler gesperrt. Dementsprechend gibt es vier notgedrungene Veränderungen im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Braunschweig: Biada, Klingmann, Röseler und Zenga ersetzen ihre zur Pause gezwungenen Mannschaftskameraden.
12:01
Der SVS hat vier der letzten sechs Ligaspiele verloren und rutschte nach der jüngsten 0:1-Niederlage im Kellerduell gegen Eintracht Braunschweig sogar auf einen direkten Abstiegsplatz ab. Die Kurpfälzer, die zuhause 18 ihrer insgesamt 21 Punkte holten, stehen gegen die Flingeraner also gehörig unter Zugzwang und müssen unter Interimstrainer Gerhard Kleppinger weitere Punkte einfahren. Mit einem Heimsieg würden sie zumindest bis morgen auf einen Nicht-Abstiegsplatz klettern.
11:53
Guten Tag und herzlich willkommen aus dem BWT-Stadion am Hardtwald. Hier empfängt der SV Sandhausen heute um 13:00 Uhr Fortuna Düsseldorf im Rahmen des 25. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.