Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Formel 1
  • 2023
  • USA-Las Vegas Grand Prix
  • Las Vegas Street Circuit - Rennen
  • Liveticker
  • 1
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    1:29:08.289h
  • 2
    Charles Leclerc
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Ferrari
    Monaco
    +2.070s
  • 3
    Sergio Pérez
    Sergio Pérez
    Pérez
    Red Bull
    Mexiko
    +2.241s
  • 1:29:08.289h
    1
    Niederlande
    M. Verstappen
    Red Bull Racing
  • +2.070s
    2
    Monaco
    C. Leclerc
    Ferrari
  • +0.171s
    3
    Mexiko
    S. Pérez
    Red Bull Racing
  • +16.424s
    4
    Frankreich
    E. Ocon
    Alpine F1 Team
  • +1.402s
    5
    Kanada
    L. Stroll
    Aston Martin F1 Team
  • +0.767s
    6
    Spanien
    C. Sainz
    Ferrari
  • +0.921s
    7
    Großbritannien
    L. Hamilton
    Mercedes AMG F1 Team
  • +1.336s
    8
    Großbritannien
    G. Russell
    Mercedes AMG F1 Team
  • +2.873s
    9
    Spanien
    F. Alonso
    Aston Martin F1 Team
  • +3.532s
    10
    Australien
    O. Piastri
    McLaren F1 Team
  • +4.774s
    11
    Frankreich
    P. Gasly
    Alpine F1 Team
  • +9.128s
    12
    Thailand
    A. Albon
    Williams Racing
  • +1.427s
    13
    Dänemark
    K. Magnussen
    Haas F1 Team
  • +3.700s
    14
    Australien
    D. Ricciardo
    RB F1 Team
  • +1.637s
    15
    China
    G. Zhou
    Kick Sauber
  • +0.720s
    16
    USA
    L. Sargeant
    Williams Racing
  • +34.468s
    17
    Finnland
    V. Bottas
    Kick Sauber
  • DNF
    18
    Japan
    Y. Tsunoda
    RB F1 Team
  • DNF
    19
    Deutschland
    N. Hülkenberg
    Haas F1 Team
  • DNF
    20
    Großbritannien
    L. Norris
    McLaren F1 Team
Strecke
Las Vegas Street Circuit

Liveticker

08:50
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von der Premiere der Formel 1 in Las Vegas. Weiter geht es für die Formel 1 dann am kommenden Wochenende mit dem Saisonfinale. Wir sind auch dann wieder live dabei!
08:47
Williams einer der Verlierer
Einer der großen Verlierer bei der Premiere ist sicherlich Williams. Konnte das Team im Qualifying noch mit starken Ergebnissen überraschen, haderten Albon und Sargeant mit ihrer Einstopp-Strategie und fielen im Rennen aus den Punkten. Albon wurde schließlich Zwölfter, während Sargeant auf dem 16. Platz zu finden war. Auch Haas konnte die Ausgangslage nicht nutzen. Magnussen blieb ebenfalls ohne Zählbares, während Hülkenberg wenige Runden vor Ende abstellen musste.
08:42
Verstappen gewinnt ereignisreiches Rennen
Der Auftakt in Las Vegas war nicht nur neben der Strecke ereignisreich, sondern auch auf der Strecke. Auch wenn am Ende Max Verstappen wieder einmal auf dem Podest stand, war das Rennen von vielen Situationen gekennzeichnet, die die Reihenfolge auf den Kopf stellten und für einige Wechsel an der Spitze sorgten. Verstappen selbst erhielt früh eine Fünf-Sekunden-Strafe und kollidierte mir Russell, was ihn immer wieder auf dem Weg nach vorne zurückwarf. Sergio Pérez verlor kurz vor dem Ende zwar noch seinen zweiten Platz, schaffte es damit aber, seinem Team vorzeitig den Doppelsieg in der WM zu sichern. "Das war eine harte Nuss. Ich habe versucht, am Start alles zu geben, aber ich hatte keinen Grip mehr", berichtet Verstappen im Siegerinterview. "Dadurch kam ich weit raus, was uns die Strafe einbrachte. Ich musste viele Autos überholen. Es war schon ziemlich viel los. Das DRS war sehr stark, selbst wenn man in Führung lag, konnte der Hinterherfahrende zurückkommen."
50. Runde
08:35
Ende Rennen
Das Rennen auf dem Las Vegas Street Circuit ist beendet und die Autos kommen zurück an die Boxengasse. Vierter wird Esteban Ocon, da Russell nach seiner Fünf-Sekunden-Strafe auf den achten Platz zurückfällt. Lance Stroll rangiert auf dem fünften Platz vor Sainz und Hamilton. Hinter Russell auf Platz acht komplettieren Alonso und Piastri die Top Ten.
50. Runde
08:35
Max Verstappen gewinnt das Rennen des USA-Las Vegas Grand Prix
Max Verstappen ist durch und gewinnt die Premiere der Formel 1 in Las Vegas! Zweiter wird Charles Leclerc vor Sergio Pérez, der damit den Vize-Titel sicher hat.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
50. Runde
08:34
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc schlägt in der letzten Runde noch einmal zu und quetscht sich im Kampf um Platz zwei an Sergio Pérez vorbei. Weiter hinten überholt George Russell derweil Ocon.
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Ferrari
50. Runde
08:32
Die letzte Runde
Die letzte Runde in Las Vegas steht an. Max Verstappen wird von seinem Team aufgefordert, rauszunehmen, damit er Sergio Pérez im Duell mit Leclerc Windschatten geben kann.
49. Runde
08:31
Piastri wieder in den Punkten
Oscar Piastri ist wieder in den Punkten angekommen. Er musste vor einigen Runden zu einem späten Stopp kommen, weil er noch nicht zwei unterschiedliche Reifentypen gefahren war.
48. Runde
08:30
Defekt bei Yuki Tsunoda
Eine Runde später stellt an der gleichen Stelle dann auch Yuki Tsunoda sein Arbeitsfahrzeug ab. 17 Autos sind drei Runden vor Ende noch im Rennen.
Yuki Tsunoda
Yuki Tsunoda
RB F1 Team
RB F1 Team
48. Runde
08:28
Geht noch was für Leclerc?
Geht noch was für Charles Leclerc? Der Ferrari-Fahrer liegt weiterhin im DRS-Fenster zu Sergio Pérez. Verstappen seinerseits ist weg. Sein Abstand liegt schon bei über vier Sekunden.
47. Runde
08:28
Defekt bei Nico Hülkenberg
Vier Runden vor Ende ist das Rennen für Hülkenberg dann gelaufen. Er lenkt seinen Haas hinter die Leitplanken und gibt das Rennen auf.
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Haas F1 Team
Haas
46. Runde
08:25
Hülkenberg unauffällig
Nach seinem Überholmanöver bei Restart verläuft das Rennen für Nico Hülkenberg inzwischen unauffällig. Er ist 15 und fährt hinter seinem Teamkollegen Kevin Magnussen. In Richtung Punkte geht für ihn nichts mehr.
45. Runde
08:24
Überholmanöver von Fernando Alonso
Pierre Gasly hat kaum eine Chance. Erst geht Fernando Alonso an ihm vorbei, bevor dann wenig später auch Hamilton ihn überholt. Gasly ist jetzt nur noch Zehnter. Ocon ist im zweiten Alpine noch auf Platz vier, könnte aber bald Druck durch Stroll und Russell bekommen.
Fernando Alonso
Fernando Alonso
Aston Martin F1 Team
Aston Martin
44. Runde
08:23
Boxenstopp von Oscar Piastri
Oscar Piastri kommt von Platz vier noch einmal zu einem späten Stopp und fällt dadurch auf Platz zwölf zurück.
Oscar Piastri
Oscar Piastri
McLaren F1 Team
McLaren
43. Runde
08:22
Überholmanöver von Sergio Pérez
Großer Ärger von Leclerc! Der Monegasse leistet sich einen Verbremser und dann hat Sergio Pérez leichtes Spiel! Er zieht vorbei und übernimmt Platz zwei.
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull Racing
Red Bull
41. Runde
08:18
Verstappen verschafft sich Lücke
Max Verstappen hat sich vorne eine kleine Lücke verschaffen können und liegt jetzt 1,6 Sekunden vor Charles Leclerc. Der hat mit Sergio Pérez den zweiten Red Bull im Nacken.
40. Runde
08:17
Albon wird zurückgereicht
Nachdem sie im Qualifying so gut dabei waren, scheint es wohl heute nichts Zählbares für Williams zu geben. Albon verliert innerhalb weniger Kilometer Position um Position und es geht von Platz acht bis auf Platz zwölf zurück.
39. Runde
08:15
Weitere Untersuchungen bei Norris
McLaren hat ein Update zu Norris' Zustand nach seinem Unfall gegeben. "Nach dem Unfall wurde er in das Medical Centre der Rennstrecke gebracht und ist nun für weitere vorsorgliche Untersuchungen in das University Medical Center gebracht worden", erklärt McLaren in einer Mitteilung.
37. Runde
08:13
Wieder Führungswechsel!
In den letzten Runden werden wir mir Racing gerade so verwöhnt! Es gibt den nächsten Führungswechsel und Max Verstappen geht in Kurve 14 innen an Charles Leclerc vorbei.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
36. Runde
08:10
Überholmanöver von Max Verstappen
Wenig später muss Pérez dann die nächste Position räumen. Der Teamkollege rauscht von hinten heran, geht dann problemlos vorbei und wird jetzt versuchen, für Red Bull doch noch den Sieg einzufahren.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
35. Runde
08:09
Überholmanöver von Charles Leclerc
Klasse! Charles Leclerc ist wieder da, greift an und überholt in Kurve Pérez, um sich die Führung im Rennen zurückzuholen!
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Ferrari
35. Runde
08:08
Leclerc kämpft sich zurück
Hat Leclerc die Reifen jetzt endlich im Arbeitsfenster? Es scheint so, denn er kann die Lücke zu Pérez jetzt wieder deutlich zufahren.
34. Runde
08:07
Überholmanöver von Max Verstappen
Max Verstappen ist auch auf dem Weg nach vorne. Der Niederländer hat sich mit schnellen Runden an Piastri herangearbeitet, der beim Überholvorgang dann keine große Gegenwehr leistet. Verstappen übernimmt Platz drei.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
32. Runde
08:05
Führungswechsel!
Sergio Pérez setzt an und schnappt sich die Führung beim Rennen in Las Vegas! Charles Leclerc hat keine Chance, den Konter zu setzen. Scheint, als hätte der Ferrari-Pilot große Probleme, den harten Reifen in das passende Fenster zu bringen.
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull Racing
Red Bull
31. Runde
08:03
Überholmanöver von Max Verstappen
Max Verstappen macht seinerseits eine Position gut und es geht auf den vierten Platz nach vorne. Pierre Gasly war sein letztes Opfer.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
31. Runde
08:02
Pérez lauert auf Leclerc
Sergio Pérez hat sich nach der Freigabe nicht abhängen lassen und der Mexikaner lauert weiter am Heck des Führenden. Kann er sich heute endlich mal wieder einen Rennsieg sichern?
29. Runde
08:01
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg hat sich bei Restart in einem starken Überholmanöver das Auto von Daniel Ricciardo schnappen können. Die AlphaTauri tun sich in Las Vegas bereits seit dem ersten Training schwer.
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Haas F1 Team
Haas
29. Runde
07:59
Strafe für George Russell
George Russell wird von der Rennleitung bestraft. Wegen des Unfalls mit Verstappen erhält er eine Fünf-Sekunden-Strafe.
George Russell
George Russell
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
29. Runde
07:58
Es geht in den Restart!
Der Restart ist erfolgt! Charles Leclerc kommt vorne gut weg und behält die Führung. Dahinter geht es hoch her und Piastri schnappt sich in Kurve 7 Gasly, um Platz drei zu übernehmen. Verstappen ist Fünfter.
28. Runde
07:57
Safety Car biegt wieder ab
Das Safety Car wird am Ende dieser Runde abbiegen. Eine Wiederholung zeigt derweil, dass es auf den kalten Reifen wirklich tricky sein kann in Las Vegas. Charles Leclerc hätte da fast das Auto verloren!
28. Runde
07:55
Die Reihenfolge hinter dem Safety Car
Charles Leclerc führt das Rennen jetzt wieder an, nachdem er auf einen Stopp verzichtet hat. Dahinter rangiert sich Sergio Pérez ein, der damit heute die große Chance hat, den Vize-Titel gegen Hamilton zu sichern. Denn der ist nur 17. Pierre Gasly folgt auf dem dritten Platz vor Oscar Piastri. Der Unfall zwischen Verstappen und Russell, der zum Safety Car geführt hatte, wird derzeit untersucht.
27. Runde
07:53
Viel los in der Boxengasse
Eine Chance, die sich viele im Feld nicht entgehen lassen! Sergio Pérez biegt von der Spitze ab und auch Max Verstappen war drin, um sich neue Reifen und einen Frontflügel abzuholen. Stroll, Russell, Sainz und Alonso waren ebenfalls zum Stopp.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
26. Runde
07:52
Safety Car
Das Safety Car kommt auf die Strecke, damit man die Unfallstelle von Kleinteilen räumen kann, die vom Frontflügel von Verstappen aufgewirbelt wurden.
25. Runde
07:50
Berührung zwischen Russell und Verstappen!
Max Verstappen setzt zum nächsten Überholmanöver an. Dieses Mal geht es aber keinesfalls problemlos über die Bühne. Es gibt die Berührung zwischen Russell und Verstappen! Die ersten Bilder sprechen dafür, dass Russell da zu wenig Platz gelassen hat.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
25. Runde
07:49
Überholmanöver von Max Verstappen
Während Charles Leclerc sich vorne langsam an Stroll heranarbeitet, hat sich Max Verstappen dessen Teamkollegen Sainz geschnappt und übernimmt den fünften Platz. Als nächster Konkurrent wartet auf der Strecke Russell auf Verstappen.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
24. Runde
07:48
Wo liegt Hülkenberg?
Für Nico Hülkenberg steht knapp zur Halbzeit des Rennens der 16. Platz zu Buche. Die Punkte dürften erneut weit entfernt sein.
23. Runde
07:46
Überholmanöver von Max Verstappen
Max Verstappen arbeitet sich nach seinem Boxenstopp langsam im Feld nach vorne und übernimmt den sechsten Platz von Fernando Alonso. Der war schon früh bei seinem ersten Stopp und hat jetzt den Reifennachteil.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
22. Runde
07:44
Boxenstopp von Charles Leclerc
Charles Leclerc kommt zu seinem Stopp an die Box und wechselt wie erwartet auf die harte Reifenmischung. Er kommt auf dem dritten Platz hinter Pérez und Stroll wieder auf die Strecke.
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Ferrari
20. Runde
07:42
Leclerc muss noch stoppen
Charles Leclerc ist inzwischen der einzige Fahrer im Feld, der noch nicht zu seinem Boxenstopp war. Direkt dahinter sind mit Pérez, Stroll, Sainz und Alonso die zu finden, die schon früh zu ihrem ersten Stopp kommen mussten.
19. Runde
07:41
Auch Piastri mit Schaden
Oscar Piastri war ebenfalls in der Box. Auch er hatte sich bei der Berührung mit Hamilton einen Schaden am Reifen zugezogen.
Oscar Piastri
Oscar Piastri
McLaren F1 Team
McLaren
18. Runde
07:40
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat es zurück an die Box geschafft und man wechselt die Reifen. Den Zwischenfall hat sich die Rennleitung auch schon angeschaut und entschieden, dass eine Strafe nicht nötigt ist.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
17. Runde
07:39
Reifenschaden bei Hamilton
Lewis Hamilton humpelt mit einem Reifenschaden zurück an die Box. Zuvor hatte es wohl eine Berührung mit Oscar Piastri gegeben.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
17. Runde
07:36
Boxenstopp von Max Verstappen
Bei Red Bull reagiert man und holt Max Verstappen direkt zu seinem Stopp rein. Er muss zunächst fünf Sekunden warten, bevor dann am Auto gearbeitet werden kann. Dadurch geht es mitten ins Feld zurück.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
16. Runde
07:36
Überholmanöver von Charles Leclerc
Charles Leclerc greift an und macht kurzen Prozess! Er überholt Max Verstappen und übernimmt jetzt wieder die Führung im Rennen von Las Vegas.
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Ferrari
16. Runde
07:35
Boxenstopp von George Russell
George Russell kommt an die Box und tauscht den Medium gegen den Hard ein. Auch Logan Sargeant war drin, nachdem er zuletzt Plätze verloren hatte.
George Russell
George Russell
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
15. Runde
07:34
Leclerc ist wieder dran!
Für Max Verstappen wird es an der Spitze langsam ungemütlich. Charles Leclerc hat die Lücke verkürzt und ist jetzt nur noch 0,4 Sekunden dahinter.
14. Runde
07:31
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Die ersten Fahrzeuge waren inzwischen bei ihrem ersten regulären Boxenstopp. Unter ihnen war auch Nico Hülkenberg, der jetzt auf dem 18. Platz zurückgefallen ist. Er fährt nun den härtesten Reifen.
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Haas F1 Team
Haas
13. Runde
07:30
Boxenfunk Carlos Sainz
Bei Carlos Sainz gibt es offensichtlich große Probleme. Er wird aufgefordert, das Auto zu kühlen. Ansonsten würde man riskieren, dass man das Rennen aufgeben muss. Der Zeitpunkt ist ungünstig, denn er befindet sich mitten in Positionskämpfen.
Carlos Sainz
Carlos Sainz
Ferrari
Ferrari
13. Runde
07:29
Überholmanöver von Sergio Pérez
Sergio Pérez ist auch auf dem Weg nach vorne, nachdem ihm ein Schaden in der ersten Runde zurückgeworfen hatte. Er ist jetzt Zwölfter.
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull Racing
Red Bull
12. Runde
07:28
Überholmanöver von Lewis Hamilton
Die Haas sind derzeit leichtes Futter für die Konkurrenten. Lewis Hamilton hat sich nun auch Kevin Magnussen geholt und übernimmt den achten Platz.
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Mercedes AMG F1 Team
Mercedes
10. Runde
07:28
Überholmanöver von Oscar Piastri
Oscar Piastri sorgt für das nächste Überholmanöver und geht am Haas von Magnussen vorbei. Scheint, als würde es für die einmal mehr nur nach hinten gehen. Auch Nico Hülkenberg hat gegen Lewis Hamilton gerade wieder eine Position verloren. Er ist jetzt Elfter.
Oscar Piastri
Oscar Piastri
McLaren F1 Team
McLaren
9. Runde
07:24
Boxenfunk Max Verstappen
Verstappen wird am Funk über seine Strafe informiert und aufgefordert, die Lücke weiter auszubauen. "Ja, das ist in Ordnung. Grüßt sie von mir", antwortet er mit einem Hauch von Sarkasmus in Richtung der Rennleitung.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
9. Runde
07:24
Überholmanöver von Esteban Ocon
Esteban Ocon hat auch einen Platz aufgeholt und geht jetzt wieder an Magnussen vorbei, der ihn am Start überholt hatte.
Esteban Ocon
Esteban Ocon
Alpine F1 Team
Alpine
9. Runde
07:22
Überholmanöver von Oscar Piastri
Für Nico Hülkenberg geht es eine Position nach hinten. Oscar Piastri schiebt sich mit dem McLaren vorbei. Für ihn ging es im Starttumult auf jeden Fall richtig nach vorne.
Oscar Piastri
Oscar Piastri
McLaren F1 Team
McLaren
8. Runde
07:21
Strafe für Max Verstappen
Die Rennleitung hat sich die Situation in der ersten Kurve genau angeschaut und nun gibt es die Fünf-Sekunden-Strafe für Verstappen. Wie sehr ihn die benachteiligt, darüber lässt sich streiten. Bisher dominiert er auf jeden Fall das Rennen.
Max Verstappen
Max Verstappen
Red Bull Racing
Red Bull
8. Runde
07:20
Verstappen setzt sich ab
Max Verstappen setzt sich weiter vorne ab und hat 1,8 Sekunden Vorsprung in Richtung Charles Leclerc herausfahren können. Auch dahinter tut sich bereits eine kleine Lücke auf.
7. Runde
07:19
Restart erfolgt!
Der Neustart ist erfolgt! Verstappen kommt ganz vorne souverän weg und setzt sich von Leclerc ab. Der wird darauf hoffen, dass der Niederländer da noch einen Positionswechsel machen muss, denn noch ist die Situation in Kurve 1 nicht geklärt. Weiter hinten holt sich Magnussen den Alpine von Ocon.
6. Runde
07:17
Safety Car kommt rein
Am Ende dieser Runde wird das Safety Car wieder zurück an die Box kommen. Es führt Verstappen vor Leclerc und Russell. Gasly ist Vierter vor den Williams-Fahrern Albon und Sargeant. Ocon ist Achter vor Magnussen und Hülkenberg, die durch das Chaos nach vorne kamen.
6. Runde
07:14
Blick auf die Startphase
Es waren bisher hektische Runden und da das Safety Car noch draußen ist, bleibt Zeit genug, um auf den Start zu blicken. Verstappen hat in Kurve 1 die Führung von Leclerc übernommen, als beide relativ weit rauskamen. Sainz drehte sich und stieß daraufhin mit Hamilton zusammen. Ebenfalls gedreht hatte sich Alonso, der daraufhin Bottas getroffen hatte. Dabei machte auch Sergio Pérez Kontakt mit Bottas.
4. Runde
07:14
So kam es zum Unfall
Die Wiederholungen zeigen, dass Lando Norris in Kurve 11 das Heck verlor, sich dann drehte, in der Streckenbegrenzung landete, welche ein Teil des Heckflügels abriss, ehe er in der Auslaufzone landete und das Auto in den Barrieren zum Stoppen kam.
3. Runde
07:11
Safety Car
Das Safety Car kommt auf die Strecke. Eine Chance, die sich einige Fahrer im Feld jetzt sicherlich nicht entgehen lassen dürften, um den Stopp zu absolvieren.
3. Runde
07:10
Unfall von Lando Norris
Gerade wieder freigegeben, dürfte jetzt die nächste Safety-Car-Phase kommen. Lando Norris rauscht in Kurve 12 geradewegs in den Notausgang und crasht in die Bande. Über Funk gibt der Brite schnell Entwarnung. Er sei okay.
Lando Norris
Lando Norris
McLaren F1 Team
McLaren
3. Runde
07:09
Boxenfunk Charles Leclerc
"Das muss jetzt angesprochen werden, er hat mich weit gedrängt, also muss er diese Position zurückgeben", sagt Leclerc über den Teamfunk.
Charles Leclerc
Charles Leclerc
Ferrari
Ferrari
2. Runde
07:07
Boxenstopp von Sergio Pérez
Sergio Pérez kommt an die Box und sein Frontflügel wird gewechselt. Auch Bottas und Alonso waren zu Reparaturen in ihrer Garage.
Sergio Pérez
Sergio Pérez
Red Bull Racing
Red Bull
2. Runde
07:06
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz, damit die Unfallstelle gesichert werden kann. Einige Fahrer sind mit Schaden unterwegs.
1. Runde
07:06
Start Rennen
Die Ampeln sind aus, das Rennen läuft! Charles Leclerc kommt gut weg, bekommt aber direkt Druck von Max Verstappen, der Leclerc weit aus der ersten Kurve drückt und die Führung übernimmt. Dahinter geht es deutlich chaotischer her. Alonso und Sainz haben sich gedreht. Auch Bottas ist mit Schaden unterwegs.
07:02
Nicht mehr lange
Es geht zurück in das Startgrid. Jetzt dauert es nicht mehr lange bis zum Start des Rennens in Las Vegas!
07:00
Einführungsrunde
Es geht in die Einführungsrunde. Die meisten im Feld haben sich für Medium-Reifen am Start entschieden. Stroll und Tsunoda auf den hinteren Plätzen sind auf Softs unterwegs, während Zhou, Hamilton und Piastri auf den harten Reifen fahren.
06:53
Hülkenberg von Platz 13
Nico Hülkenberg, der wieder die alte Spezifikation des Haas fährt, hatte im gestrigen Qualifying gegenüber seinem Teamkollegen Kevin Magnussen das Nachsehen und schied im Q2 aus. Für den Deutschen wird es damit wohl ein schwieriger Weg in die Punkte, denn der US-Rennstall hadert seit Monaten mir der Rennperformance.
06:48
McLaren abgeschlagen
McLaren hatte vermutet, dass es in Las Vegas ein schwieriges Wochenende werden dürfte, dass man aber gar nicht ins Q2 kommt, dass wohl nicht. Lando Norris und Oscar Piastri blieben im ersten Qualifying auf einem Reifensatz und hatten in den finalen Minuten das Nachsehen, als es noch einmal zu zahlreichen Verbesserungen der Konkurrenz kam. Durch eine Fünf-Positionen-Strafe von Lance Stroll geht es zwar jeweils einen Platz nach vorne, angesichts der Positionen 15 und 18 hat man aber dennoch einen weiten Weg vor sich.
06:46
Pérez verzockt sich
Verzockt hat sich in der Stadt des Glücksspiels Sergio Pérez. Der Mexikaner war im Q2 zwei Minuten vor Ende an die Box gekommen und man ging bei Red Bull davon aus, dass seine Zeit ausreichen würde. Doch zum Ende hin verbesserten sich noch zahlreiche Fahrer, wodurch es für Pérez zurückging und er schließlich ausschied. Für ihn geht es von Startplatz elf vor dem zurückversetzten Sainz los.
06:41
Bunte Top Ten
In der Summe darf man sich bei der Premiere in Las Vegas auf eine bunte Startaufstellung freuen. Die zweite Reihe bilden George Russell im Mercedes und Pierre Gasly im Alpin. Dahinter stehen die beiden Williams-Piloten Alex Albon und Logan Sargeant, für den es die bisher beste Qualifyingleistung seiner Karriere war. Valtteri Bottas und Kevin Magnussen folgen in der vierten Startreihe, bevor dann Fernando Alonso und Lewis Hamilton die Top Ten abschließen werden.
06:37
Verstappen im Rennen schneller?
Auf einer Runde konnte Max Verstappen gegen Ferrari nicht viel ausrichten und am Ende musste sich der Weltmeister mit Platz drei im Qualifying zufriedengeben. Durch die Sainz-Strafe rutscht Verstappen aber dennoch in die erste Startreihe vor und dürfte jetzt darauf hoffen, das Red Bull über die Distanz wieder im Vorteil ist.
06:32
Leclerc startet von der Pole
In den Trainings hatte sich schon angedeutet, dass in Las Vegas Ferrari der Favorit auf die Pole Position sein könnte. Im Qualifying bestätigte Charles Leclerc diesen Eindruck und setze seinen Boliden nach einer Rundenzeit von 1:32.726 Minuten auf den ersten Startplatz. Carlos Sainz im zweiten Ferrari wurde Zweiter, muss aber wegen eines Batteriewechsels um zehn Positionen nach hinten. Eine ärgerliche Strafe, denn Ferrari kann selbst nichts für das defekte Teil. Der Bolide von Sainz wurde im 1. Training durch einen losen Kanaldeckel beschädigt.
06:19
Guten Morgen!
In Las Vegas geht es heute in das vorletzte Formel-1-Rennen in der Saison 2023. Um 7:00 Uhr begeben sich die Fahrer auf die Einführungsrunde!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.