31. Jul. 2021 - 10:20
Beendet
Australien
Australien
89 : 76
Deutschland
Deutschland
18 : 2226 : 1822 : 1923 : 17
Austragungsort
Saitama Super Arena

Liveticker

40
12:01
Fazit:
Australien gewinnt verdient mit 89:76 gegen Deutschland, fährt damit den dritten Sieg im dritten Spiel ein und zieht als Gruppenerster ins Viertelfinale ein. Insgesamt wussten die DBB-Männer in vielen Szenen zu gefallen, doch über die komplette Spielzeit leisteten sich die Deutschen mit 18 Turnover zu viele Ballverluste, aus denen die Australier zu leicht scoren konnten. Vor allem im vierten Viertel war die Offensive der Männer von Down Under auf einem anderen Level, angeführt von Mills, der auf starke 24 Punkte kam. Obst stemmte sich mit 17 Zählern vergeblich gegen die Niederlage. Als Gruppendritter können die Deutschen dennoch ins Viertelfinale kommen, wenn Tschechien mit mindestens zwei Punkten Unterschied gegen die USA am Nachmittag verliert. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
40
11:57
Spielende
39
11:52
Harte Kost! Für Deutschland geht es eigentlich noch um wichtige Punkte trotz feststehender Niederlage, denn am Ende zählt das Korbverhältnis zwischen den drei Gruppendritten. Maodo Lô bugsiert das Spielgerät per Behind-The-Back-Pass ins Seitenaus.
39
11:50
Das identische Spiel nochmal! Die Deutschen erarbeiten sich mit Rebounds Chance um Chance, doch alle vier Würfe klatschen erneut nur an den Ring.
37
11:48
Eieiei! Die Deutschen schnappen sich gleich dreimal den Rebound am offensiven Brett, doch alle Würfe klatschen nur an den Ring. Am Ende begeht Lô auch noch einen Schrittfehler.
35
11:43
Australien ist offensiv aktuell zu stark! Mills, der aktuell die deutsche Defense auseinandernimmt, zieht in die Zone und bedient Kay, der den Ball mit beiden Händen im Korb unterbringt.
34
11:42
Wilder Schlagabtausch! Nach einem Baseline-Cut von Exum mit Dunk jagt Obst einen schweren Dreier durch den Ring.
33
11:40
Aktuell jagen die Australier einen Dreier nach dem anderen Richtung Korb. Diesmal versucht sich Mills rund einen Meter hinter der Birne und trifft zum Entsetzen der Deutschen.
32
11:36
Wichtig! Ingles schraubt den Vorsprung mit einem Dreier bis auf zehn Punkte hoch, doch Barthels kontert sofort mit einem And-One.
31
11:35
Das letzte Viertel ist unterwegs! Kommt Deutschland hier nochmal zurück?
31
11:35
Beginn 4. Viertel
30
11:34
Viertelfazit:
Deutschland konnte die Partie zwischenzeitlich mit einem 10:0-Lauf ausgleichen, doch in den dritten zehn Minuten schenkten die DBB-Männer den Ball gleich acht Mal her, sodass die Australier leicht nach Ballverlusten scoren konnten. Im vierten Abschnitt laufen die Deutschen einem Sieben-Punkte-Rückstand hinterher.
30
11:33
Ende 3. Viertel
29
11:31
Wieder hat Landale auf der halbrechten Seite zu viel Platz und drückt den Deutschen sofort einen Dreier ins Gesicht. In der Defense tauchen aktuell zu viele Kommunikationsprobleme auf.
27
11:27
Tolles Spiel! Nach einem Dunking im Fastbreak von Thybulle bringt Thiemann seine Kollegen mit einem tiefen Dreier wieder gleichauf mit den Australiern.
26
11:25
Diesmal drückt Lô von der Birne ab, scheitert jedoch am Ring. Unter dem Korb setzt sich Voigtmann durch und tippt den Ball zurück ins Netz.
25
11:22
10:0-Lauf der DBB-Männer! Obst darf gleich zweimal von der Birne abdrücken, trifft im zweiten Versuch und schickt die Australier in die Auszeit.
23
11:20
Mit etwas Glück bleibt Giffey in der Zone am Ball und bugsiert das Leder übers Brett in den Ring. Wichtig, dass die Deutschen jetzt dranbleiben.
22
11:18
Deutschland muss aufpassen! Diesmal drückt Mills von ganz weit draußen ab, trifft für drei Punkte und wird dabei auch noch gefoult. Anschließend macht der NBA-Akteur das seltene Vier-Punkt-Spiel perfekt.
21
11:16
Die zweite Hälfte ist unterwegs! Australien startet mit dem Angriff, in dem Mills rechts neben dem Korb die ersten zwei Zähler markiert.
21
11:15
Beginn 3. Viertel
20
11:02
Halbzeitfazit:
Zum Pausentee führt Australien mit 44:40 gegen Deutschland. Die DBB-Männer spielten ein starkes 1. Viertel, führten mit 22:18 und verloren im zweiten Abschnitt dann etwas den Faden. Vor allem offensiv produzierte die Rödl-Mannschaft einige Airballs, während sich die Männer von Down Under treffsicher zeigten. Mills, der auch einige Bricks warf, dominierte dennoch das Geschehen in der Offensive. In der zweiten Hälfte ist für Deutschland noch alles drin. Kurze Pause und bis gleich!
20
11:01
Ende 2. Viertel
20
10:58
Eine Minute vor Ende des 2. Viertels müssen die Deutschen aufpassen, dass die Australier, die bereits mit fünf Zählern führen, nicht noch weiter davonziehen.
18
10:53
Wichtig! Nach dem nächsten Airball vom Parkplatz drückt Voigtmann selbstbewusst von Draußen ab und trifft für drei wichtige Punkte.
17
10:51
Auszeit Deutschland! Gleich mehrere Offensivsequenzen führen zu Airballs, während die Australier immer wieder Fastbreaks laufen. Mit einem Dreier aus der linken Ecke schickt Mills die Deutschen in die Auszeit.
15
10:48
Diesmal drückt Voigtmann von der halbrechten Seite ab. Der Ball verfehlt sein Ziel, doch der völlig freie Thiemann schnappt sich den Rebound und markiert zwei Punkte der leichten Sorte.
14
10:46
Nick Kay schnappt sich den offensiven Rebound und wird beim Layup von Danilo Barthel gefoult. Der Australier macht von der Linie das Drei-Punkt-Spiel perfekt.
13
10:44
Von der Birne spielt Mills einen Zuckerpass unter den Korb zu Kay, der den Ball aus der Drehung in den Korb legt.
12
10:42
Bitter! Wieder spielen die Deutsche starke Defense, doch mit Ablauf der Shotclock jagt Mills einen wilden Dreier aus der rechten Corner in den Korb.
11
10:39
Weiter geht's mit den zweiten zehn Minuten und Joshiko Saibou schweißt sofort einen Dreier von Downtown durch die Reuse.
11
10:39
Beginn 2. Viertel
10
10:37
Viertelfazit:
Deutschland führt nach zehn Minuten verdient mit 22:18 gegen Australien. Die Deutschen zeigten im 1. Viertel sehr starke Defense, sodass die Australier immer wieder schwere Würfe nehmen mussten. So darf es gerne weitergehen!
10
10:36
Ende 1. Viertel
9
10:33
Giffey tankt sich gegen Exum im Low-Post in die Zone und legt den Ball sehenswert per Hookwurf in den Korb.
8
10:31
Schöner Angriff! In der Zone bugsiert Giffey den Ball per Bodenpass zu Thiemann, der seinen Bewacher ins Leere springen lässt und die Kugel ins Netz legt.
6
10:30
Von der rechten Seite verfehlt Lô seinen Dreier, doch Thiemann schnappt sich unter dem Korb den Rebound und legt den Ball zurück in den Ring.
4
10:26
Mit einem schnellen Stepback schickt Lô seine beiden Verteidiger ins Kino und trifft souverän für drei Punkte vom Parkplatz.
3
10:24
Die ersten Punkte für die Rödl-Mannschaft. Nach einem Fehlwurf von Mills zieht Bonga mit viel Dampf in die Zone und legt den Ball per Eurostep elegant in den Ring.
2
10:23
Offensiv sieht das Spiel der Deutschen noch nicht gut aus. Auch der zweite Angriff führt zu keinem guten Wurf, sodass Lô von Downtown einen Airball produziert.
1
10:21
Los geht's! Die Australier gewinnen den Sprungball und starten mit dem ersten Angriff. Landale drückt sofort von Downtown ab und jagt den Ball für drei Punkte durch die Reuse.
1
10:20
Spielbeginn
10:14
Beide Mannschaften stehen auf dem Court bereit und schwören sich nochmal ein, sodass es in wenigen Augenblicken losgehen kann. Viel Spaß mit dem Match zwischen Australien und Deutschland.
10:08
Coach Rödl warnte vor der Partie vor den starken Australiern: "Die Australier sind ein gutes Fastbreak-Team, das haben sie in den ersten beiden Partien gezeigt. Außerdem müssen wir Patty Mills und Joe Ingles unter Kontrolle halten." Zuletzt erreichte die deutsche Nationalmannschaft ein Viertelfinale bei den Spielen in Barcelona 1992.
09:50
Wenn die Deutschen sicher ins Viertelfinale kommen wollen, muss heute ein Sieg gegen Australien her. Die DBB-Männer setzten sich zuletzt knapp gegen Nigeria durch, verloren allerdings das Auftaktspiel gegen Italien. Aktuell liegen die Rödl-Männer auf der dritten Position, wobei nur die zwei besten Drittplatzierten der drei Gruppen weiterkommen.
09:48
Die Australier spielen eine starke Vorrunde bei den Olympischen Spielen und könnten mit einem Sieg über Deutschland als Gruppenerster ins Viertelfinale einziehen. Bislang konnten die Goorjian-Männer beide Partien gegen Nigeria sowie Italien für sich entscheiden, sodass heute der dritte Sieg im dritten Spiel möglich ist.
09:43
Hallo und herzlich willkommen zurück zum Basketball bei den Olympischen Spielen! Ab 10:20 Uhr stehen sich Australien sowie Deutschland gegenüber.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.