20. Sep. 2023 - 21:00
Beendet
Bayern München
4 : 3
Manchester United
2 : 0
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
75.000
Schiedsrichter
Glenn Nyberg

Liveticker

90. Min
22:55
Fazit:
Der FC Bayern startet erfolgreich in die neue Champions-League-Saison und schlägt Manchester United in einem wilden Spiel mit 4:3! Nach einer guten ersten halben Stunde der Gäste übernahmen die Gastgeber das Kommando und führten zur Pause mit 2:0. Die Red Devils meldeten sich anschließend zwar mehrfach zurück, doch der FCB hatte immer eine Antwort. Højlunds 2:1 konterte Kane umgehend, Casemiros 3:2 beantwortete Tel sofort. Casemiro traf dann sogar nochmal, doch darauf antwortete Schiedsrichter Glenn Nyberg mit dem Schlusspfiff. Letztlich geht der Erfolg für die Bayern in Ordnung, weil sie mehr für das Spiel getan haben. Richtig gut sahen die Hausherren aber immer nur dann aus, wenn United gerade einen Nackenschlag kassiert hatte und wankte. Unter dem Strich zählen natürlich die drei Punkte, die dem FCB die Tabellenführung einbringen. Weiter geht es für beide Teams am Samstag in der heimischen Liga. Die Bayern empfangen den VfL Bochum, United tritt beim FC Burnley an. Tschüss aus München und bis zum nächsten Mal!
90. Min
22:54
Spielende
90. Min
22:52
Tooor für Manchester United, 4:3 durch Casemiro
Von wegen! United verkürzt schon wieder! Bruno Fernandes zieht einen Freistoß von der linken Seite mit rechts scharf aufs Tor. Kurz vor Ulreich hält Casemiro den Kopf rein und nickt ein.
Casemiro
Manchester United
90. Min
22:52
Damit ist die Partie natürlich durch. United rennt zwar nochmal an, doch die Zeit läuft den Red Devils davon.
90. Min
22:49
Tooor für Bayern München, 4:2 durch Mathys Tel
Der eingewechselte Tel macht den Deckel drauf! Nachdem Müller kurz zuvor schon den Pfosten getroffen hatte, nimmt der Franzose einen Chippball von Kimmich im Strafraum stark runter und jagt das Leder aus zehn Metern krachend unters Dach. Keine Chance für Onana!
Mathys Tel
Bayern München
90. Min
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90. Min
22:48
Jetzt kommen die Gäste natürlich nochmal! United war tot und glaubt plötzlich wieder an einen Punktgewinn.
88. Min
22:46
Tooor für Manchester United, 3:2 durch Casemiro
Plötzlich ist hier nochmal Spannung drin! United schiebt nochmal an und kombiniert sich an den Strafraum vor. Martial bringt den Ball von rechts nach innen zu Casemiro, der am Elfmeterpunkt zunächst geblockt wird, dann aber nachsetzt und das Ding im Liegen an Ulreich vorbei in die Maschen stochert.
Casemiro
Manchester United
87. Min
22:45
Einwechslung bei Bayern München: Thomas Müller
Thomas Müller
Bayern München
87. Min
22:45
Auswechslung bei Bayern München: Harry Kane
Harry Kane
Bayern München
87. Min
22:45
Einwechslung bei Bayern München: Mathys Tel
Mathys Tel
Bayern München
87. Min
22:45
Auswechslung bei Bayern München: Leroy Sané
Leroy Sané
Bayern München
85. Min
22:44
Die Gäste haben sich in ihr Schicksal ergeben und lassen bereits die Köpfe hängen.
83. Min
22:42
Eric Maxim Choupo-Moting hat auf jeden Fall Bock, hier mal wieder einen Treffer zu markieren. Nach schöner Vorarbeit von Sané lässt der 34-Jährige am Sechzehner zwei Gegenspieler aussteigen und schickt das Leder mit links aufs rechte Eck. Onana ist schnell unten und pariert sicher.
81. Min
22:39
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Alejandro Garnacho
Manchester United
81. Min
22:38
Auswechslung bei Manchester United: Facundo Pellistri
Facundo Pellistri
Manchester United
81. Min
22:38
Einwechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Anthony Martial
Manchester United
81. Min
22:38
Auswechslung bei Manchester United: Rasmus Højlund
Rasmus Højlund
Manchester United
78. Min
22:37
United ist platt! Die Gäste haben das Verteidigen fast eingestellt und können sich bei Onana bedanken, dass es nicht 4:1 steht. Der Keeper dreht einen strammen Choupo-Moting-Schuss aus 17 Metern per Flugeinlage gerade noch um den Pfosten.
75. Min
22:34
Einwechslung bei Bayern München: Eric Maxim Choupo-Moting
Eric Maxim Choupo-Moting
Bayern München
75. Min
22:33
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
Jamal Musiala
Bayern München
74. Min
22:33
Wenn sie es vorne etwas konsequenter spielen würden, könnten die Gastgeber längst bei vier oder fünf Toren stehen. Auch Leroy Sané lässt jetzt mal den Zug zum Tor vermissen, will vor der Box lieber nochmal querspielen und schickt den Ball ins Seitenaus.
72. Min
22:30
Während Konrad Laimer und Alphonso Davies auf den Außenbahnen heute ihre Probleme haben, machen Dayot Upamecano und Min-jae Kim in der Zentrale ein sensationelles Spiel. Beide gewinnen so gut wie jeden Zweikampf und lassen überhaupt nichts anbrennen.
71. Min
22:28
20 Minuten sind noch zu gehen in der Allianz-Arena und die Bayern steuern klar auf einen Auftaktsieg zu. Der würde gleichzeitig die Tabellenführung bedeuten, da sich Galatasaray Istanbul und der FC Kopenhagen im frühen Spiel 2:2 getrennt haben.
69. Min
22:26
Einwechslung bei Manchester United: Scott McTominay
Scott McTominay
Manchester United
69. Min
22:26
Auswechslung bei Manchester United: Christian Eriksen
Christian Eriksen
Manchester United
67. Min
22:25
Die Red Devils sind seit dem dritten Gegentor nahezu chancenlos. München zeigt sich spielfreudig und kombiniert nach Belieben. Der vierte Treffer schient nur eine Frage der Zeit zu sein. Erik ten Hag bereitet deshalb nun auch seinen ersten Wechsel vor.
64. Min
22:23
Wieder Sané! Diesmal schickt der 27-Jährige aus 18 Metern einen wuchtigen Flatterball aufs Tor, den Onana nur mit Mühe pariert. München ist deutlich näher am 4:1 als United am 3:2.
63. Min
22:22
Einwechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
Kingsley Coman
Bayern München
63. Min
22:22
Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
Serge Gnabry
Bayern München
62. Min
22:22
Gelbe Karte für Leon Goretzka (Bayern München)
Leon Goretzka
Bayern München
62. Min
22:21
Gelbe Karte für Lisandro Martínez (Manchester United)
Martínez und Goretzka sehen nach einem kleinen Handgemenge beide Gelb.
Lisandro Martínez
Manchester United
62. Min
22:21
Der Einsatz von Jamal Musiala hat sich längst gelohnt. Der Youngster ist ein absoluter Aktivposten, setzt sich jetzt im Mittelfeld stark gegen zwei Gegenspieler durch und legt rechtsraus für Harry Kane. Der will Onana mit einem strammen Schuss im kurzen Eck überraschen, hat damit aber kein Glück.
60. Min
22:19
Mit einem Marcus Rashford in den Reihen kann man aber trotzdem immer für Gefahr sorgen. Der Engländer setzt sich zum wiederholten Male spielerisch leicht gegen Konrad Laimer durch und legt von links in den Rückraum ab. Reguilón darf so aus zehn Metern abschließen, trifft den Ball aber kaum. Da war mehr drin!
58. Min
22:17
Mit dem 3:1 haben die Hausherren hier wieder das Ruder übernommen und spielen es aktuell ganz sauber runter. United hatte gar keine Zeit, um nach dem Anschlusstreffer wieder Hoffnung zu schöpfen und agiert nun wieder träge und passiv wie in den letzten 15 Minuten des ersten Durchgangs.
55. Min
22:14
Fast das 4:1! Die Bayern legen auch diesmal sofort nach und kombinieren sich sehenswert durch das Mittelfeld. Sané wird dann vonm Musiala halbrechts herrlich in den Strafraum geschickt und spitzelt die Kugel stark an Onana vorbei, trifft aber nur den linken Innenpfosten!
53. Min
22:11
Tooor für Bayern München, 3:1 durch Harry Kane
Harry Kane übernimmt natürlich die Ausführung des Strafstoßes und macht es auch diesmal ganz souverän. André Onana ahnt zwar die Ecke, doch gegen den wuchtig und platziert ins linke untere Eck getretenen Schuss des Engländers hat der Keeper keine Chance.
Harry Kane
Bayern München
52. Min
22:10
Strafstoß für die Bayern! Dayot Upamecano köpft im Strafraum an den leicht abgestreckten Arm von Christian Eriksen und nachdem es erst keinen Pfiff gab, meldet sich der VAR. Schiri Nyberg geht an den Monitor und stellt fest, dass der Arm des Dänen da wirklich weit weg vom Körper war. Sehr unglücklich für United, aber der Elfer geht in Ordnung.
51. Min
22:10
Fast die direkt Antwort der Bayern! Nach Ballgewinn im Mittelfeld machen die Gastgeber es schnell und Sané setzt links Musiala ein. Dessen Abschluss wird leicht abgefälscht und rauscht knapp am linken Pfosten vorbei.
49. Min
22:06
Tooor für Manchester United, 2:1 durch Rasmus Højlund
Da ist der schnelle Anschlusstreffer! United kombiniert mal mit hohem Tempo und reißt eine Lücke in die Münchner Abwehr. Bereits im Strafraum angekommen legt Rashford quer für Højlund, der aus zwölf Metern mit links aus der Drehung abschließt. Min-jae Kim fälscht unglücklich ab und der Ball schlägt unhaltbar für Ulreich im linken Eck ein.
Rasmus Højlund
Manchester United
48. Min
22:06
United ist natürlich bemüht, gleich die Kontrolle zu übernehmen, doch die Bayern sind hellwach und stehen gut. Bruno Fernandes wird mit einem langen Ball in die Box geschickt, wird aber von Min-jae Kim gestellt.
46. Min
22:03
Mit altbewährtem Personal geht es in den zweiten Durchgang.
46. Min
22:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
21:52
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern führt zur Pause gegen Manchester United mit 2:0! Danach sah es lange nicht aus, denn die Gäste waren in der ersten halben Stunde das griffigere Team und hatten die besseren Möglichkeiten. Vor allem Pellistri und Eriksen ließen bei einer Doppelchance in der Anfangsphase den Führungstreffer liegen. München kam erst nach 25 Minuten langsam besser ins Spiel und traf dann mit dem ersten richtigen Torschuss aus dem Nichts, weil United-Keeper Onana bei Sanés harmlosem Distanzschuss böse patzte. Das sorgte bei den Gästen umgehend für Verunsicherung und gab den Bayern neues Selbstvertrauen. Sofort erhöhte der FCB den Druck und Gnabry legte nach feiner Musiala-Vorarbeit das zweite Tor nach. Gegen nun völlig unsortierte Red Devils hätte Sané fast noch das 3:0 nachgeschoben, verzog aber knapp. Gleich geht's weiter mit der zweiten Hälfte!
45. Min
21:48
Ende 1. Halbzeit
45. Min
21:48
Sané darf vor dem Sechzehner nochmal aufziehen und kommt nahezu unbedrängt zum Abschluss. Diesmal hat Onana keine Chance und kann nur zuschauen, wie der Ball knapp am linken Eck vorbeirauscht.
45. Min
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44. Min
21:46
Bei United klappt so gut wie gar nichts mehr. Selbst einfachste Pässe landen beim Gegner. Die Red Devils werden froh sein, wenn es endlich in die Kabine geht.
42. Min
21:45
Marcus Rashford wird mit einem langen Ball auf den linken Flügel geschickt und muss ins Laufduell mit Dayot Upamecano. Der Engländer hat zwar mehr Speed, doch Upamecano stellt seinen Körper stark rein und lässt den Ball cool ins Toraus trudeln. Abstoß!
40. Min
21:43
Der FCB kontrolliert das Spiel jetzt ohne großen Aufwand und lässt das Leder durch die eigenen Reihen zirkulieren. Leon Goretzka nimmt sich einen Abschluss aus 25 Metern, kommt mit seinem Linksschuss aber nur bis zur Strafraumgrenze.
37. Min
21:40
Rasmus Højlund verbucht seinen ersten Abschluss, verfehlt das Tor von Sven Ulreich aus der Distanz aber klar.
35. Min
21:39
München ist nun obenauf und hat hier plötzlich alles im Griff. Für die Gäste aus Manchester ist es natürlich bitter, dass ein Torwartfehler die Bayern hier in die Spur gebracht hat. Denn bis dahin war United besser im Spiel.
32. Min
21:34
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Serge Gnabry
Die Bayern legen sofort nach! Torschütze ist Serge Gnabry, aber dieses Ding geht zum Großteil auf Jamal Musiala! Der Youngster setzt sich ganz alleine gegen drei Gegenspieler durch, zieht halblinks in die Box und schlägt an der Grundlinie einen Haken. Mit etwas Glück bleibt er am Ball, dann folgt die perfekte Ablage für Gnabry, der aus acht Metern trocken mit links ins rechte Eck vollstreckt.
Serge Gnabry
Bayern München
30. Min
21:33
München hatte sich zuletzt gesteigert, aber wirklich angebahnt hat der Treffer sich nicht. Tatsächlich war es der erste richtige Torschuss, der gleich zum Erfolg geführt hat.
28. Min
21:29
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Leroy Sané
Was für ein Patzer von André Onana! Leroy Sané zieht von der rechten Seite nach innen und spielt dann an der Strafraumkante Harry Kane an, der wieder für Sané klatschen lässt. Der 27-Jährige zieht aus 18 Metern ab, wird dabei aber noch bedrängt und bringt die Kugel nur flach und mittig aufs Tor. Onana steht aber völlig neben sich und bugsiert den Ball selbst ins Netz.
Leroy Sané
Bayern München
26. Min
21:29
Die Kombinationen werden immer flüssiger und die Bayern nähern sich an. Harry Kane schickt rechts Konrad Laimer in die Gasse und der Österreicher zieht mit Tempo in den Strafraum. Seine scharfe Hereingabe ist dann aber zu ungenau und rauscht halbhoch quer durch die Box.
23. Min
21:25
Langsam aber sicher finden die Hausherren ins Spiel. Musiala hat mal eine gute Idee und steckt für Gnabry durch, der aber in letzter Sekunde noch von Lisandro Martínez abgekocht wird.
21. Min
21:23
Harry Kane setzt sich mal stark durch und schickt dann Jamal Musiala in die Gasse, der immerhin einen Eckball herausholt. Sané Ausführung mündet in einer weiteren Ecke, die dann auf der anderen Seite Kimmich übernimmt und die Kugel in die Arme von Keeper Onana schickt.
19. Min
21:21
Nach einem hohen Ballgewinn haben die Bayern dann mal Überzahl im letzten Drittel, spielen diese aber nicht gut aus. Goretzka passt den Ball direkt in die Füße von Diogo Dalot.
17. Min
21:19
United bleibt das spielbestimmende Team. Jetzt setzt sich Marcus Rashford links gegen Konrad Laimer durch und zieht in die Box, landet mit seiner scharfen Hereingabe aber genau bei Ulreich.
15. Min
21:17
Nach einem Rempler von Upamecano gegen Reguilón gibt es Freistoß für die Gäste auf dem linken Flügel. Bruno Fernandes schlägt den Ball mit rechts zum Tor hin, Harry Kane klärt per Kopf.
14. Min
21:16
Gegen hoch stehende und aggressiv angreifende Red Devils tun sich die Bayern weiter unheimlich schwer. Es kommt überhaupt kein Spielfluss auf. Immer wieder landen die Pässe der Gastgeber beim Gegner oder im Aus.
11. Min
21:13
München sucht immer noch nach dem Zugang zu dieser Partie. Noch will kein richtiger Kombinationsfluss aufkommen beim FCB.
9. Min
21:11
Reguilón und Eriksen überspielen Laimer auf der linken Seite mit einem einfachen Doppelpass und der Spanier kommt zur Flanke. Upamecano hat aufgepasst und blockt diese zur Ecke.
7. Min
21:09
Nicht nur aufgrund dieser riesigen Möglichkeit ist festzuhalten, dass Manchester United hier richtig gut gestartet ist und mutig mitspielt. Die Gäste sind besser in den Zweikämpfen und lassen den Bayern bisher keine Räume.
5. Min
21:08
Doppelchance für die Gäste! Leroy Sané spielt am eigenen Strafraum einen fatalen Querpass und lädt die Red Devils ein. Eriksen legt am Fünfer quer und in der Mitte klärt Davies in höchster Not und mit grenzwertigem Einsatz gegen Pellistri. Die Kugel prallt wieder zu Eriksen, der aus spitzem Winkel aufs kurze Eck zielt und am gut reagierenden Ulreich scheitert.
3. Min
21:05
Die Hausherren ergattern früh einen ersten Eckball. Sanés Hereingabe von rechts kommt scharf auf den ersten Pfosten, mündet aber nur in einem Abstoß.
2. Min
21:04
Taktisch sieht es in der Grundordnung auf beiden Seiten sehr ähnlich aus. Beide Teams agieren aus einem 4-2-3-1-System, wobei das der Münchner nominell einen Tick offensiver ausgerichtet ist.
1. Min
21:01
Der Ball rollt! Die Bayern spielen in Rot und Weiß, United trägt Schwarz-Weiß.
1. Min
21:01
Spielbeginn
20:57
Geleitet wird die Partie von einem schwedischen Gespann um Schiedsrichter Glenn Nyberg. Die Unparteiischen haben die Teams soeben bereits auf den Rasen der Arena geführt und aktuell lauschen Spieler und Fans den berühmten Klängen der Champions-League-Hymne. Gleich geht’s los!
20:51
United-Coach Erik ten Hag will derweil von einer Krise gar nichts wissen. "Wir sind in einem Prozess. Phasenweise haben wir in dieser Saison schon gut gespielt, teils aber auch deutlich unter unseren Möglichkeiten. Wir müssen jetzt einfach konstant werden und unsere Leistung über 90 Minuten abrufen", so der niederländische Coach der Red Devils.
20:46
Und nun geht es für United ausgerechnet nach München, wo man in fünf Versuchen noch nie gewonnen hat. Aber vielleicht liegt gerade darin die große Chance. "Sie machen gerade eine harte Zeit durch, aber genau das kann ein Team auch stark machen, weil es dann eine Antwort geben will", warnte Harry Kane vor dem Wiedersehen mit seinen englischen Landsleuten. "Angeschlagene Mannschaften können gefährlich sein, deshalb müssen wir von der ersten Sekunde an Gas geben", forderte der FCB-Stürmer.
20:36
Mit Manchester United kommt aber nicht nur eines der größten Teams, sondern auch der Topklub mit den größten Problemen nach München. Ganze sechs Punkte haben die Red Devils in den ersten fünf Ligaspielen gesammelt und rangieren in der Premier League nur auf Rang 13. Die 1:3-Heimpleite gegen gegen Brighton and Hove Albion am Wochenende war der bisherige Tiefpunkt eines schwachen Saisonstarts. Viele Spieler sind völlig außer Form, zudem schlagen die Transfers wie 75-Millionen-Mann Rasmus Højlund bisher überhaupt nicht ein. Das Theater um die ausgemusterten Antony und Jadon Sancho setzt dem Chaos aktuell die Krone auf.
20:27
Die Konzentration aufs Sportliche dürfte in München dieser Tage allen ganz gut tun. Ein guter Start in die beim FCB stets geschätzte Champions League könnte sicher etwas mehr Ruhe einkehren lassen an der Säbener Straße. Klar ist aber auch, dass ein verpatzter Auftakt wohl das Gegenteil bedeuten würde. Tuchel selbst kann dabei nicht wie gewohnt von der Linie dirigieren, da er aufgrund einer Gelb-Roten-Karte aus der letzten Saison gesperrt ist. "Natürlich ist der Druck groß, aber das macht ja auch den Reiz aus", gestand der 50-Jährige, der heute am Spielfeld von Zsolt Löw vertreten wird, und freute sich auf ein "Topspiel zwischen zwei großen Teams in Europa".
20:14
Die Bayern sind zwar nach vier Ligaspielen noch ungeschlagen und stehen bei ordentlichen zehn Punkten, sind aber weit entfernt von der Dominanz, die sie über Jahre ausgestrahlt haben. Das wurde vor allem zuletzt beim Gipfeltreffen gegen Bayer 04 Leverkusen klar, als die Münchner nicht über ein 2:2 hinauskamen und die Stimmung anschließend merklich angespannt war. Dazu gibt es weiter Diskussionen um Trainer Thomas Tuchel, der immer wieder die fehlenden Transfers im Sommer angeprangert hatte. In der Länderspielpause soll es jüngst gar schon ein Krisengespräch zwischen Tuchel und den Vereinsbossen gegeben haben.
20:04
Gleich mal ein Blick auf die Startformationen: Beide Trainer nehmen im Vergleich zum Wochenende nur einen Wechsel vor. Bei den Bayern rotiert Thomas Müller raus und Jamal Musiala gibt sein Startelf-Comeback. Erik ten Hag bringt den jungen Facundo Pellistri auf dem Flügel und setzt dafür Scott McTominay auf die Bank.
20:00
Mit dem FCB und den Red Devils stehen sich gleich zum Auftakt die beiden Schwergewichte der Gruppe A gegenüber. Und beide stecken pünktlich zum Start der Königsklasse bereits in einer kleinen Krise. Die anderen Kontrahenten sind der FC Kopenhagen und Galatasaray Istanbul, die sich seit 18:45 Uhr im frühen Gruppenspiel duellieren.
19:59
Hallo und herzlich willkommen zur UEFA Champions League am Mittwochabend! Der FC Bayern München eröffnet seine Königsklassen-Saison mit einem Heimspiel gegen Manchester United. Um 21 Uhr rollt der Ball in der Allianz-Arena!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.
Mehrfachnutzung erkannt
Bitte beachten Sie: Die gleichzeitige Nutzung von SPIEGEL+-Inhalten ist auf ein Gerät beschränkt. Wir behalten uns vor, die Mehrfachnutzung zukünftig technisch zu unterbinden.
Sie möchten SPIEGEL+ auf mehreren Geräten zeitgleich nutzen? Zu unseren Angeboten