Zum Inhalt springen
07. Nov. 2022 - 21:00
Beendet
Rayo Vallecano
3 : 2
Real Madrid
2 : 2
Stadion
Campo de Fútbol de Vallecas
Zuschauer
14.216
Schiedsrichter
Juan Martínez Munuera

Liveticker

90.+10
23:24
Fazit:
Die Sensation ist perfekt! Rayo Vallecano schlägt Real Madrid im "kleinen" Madrid-Derby mit 3:2 und fügt den Königlichen die erste Ligapleite in der laufenden Saison zu. Nach einem furiosen Start der Gastgeber und dem verdienten 1:0 drehte Real Madrid noch vor der Halbzeit durch einen Elfmeter und einen Eckball die Partie, konnte die Führung jedoch nicht in die Halbzeitpause retten. Auch nach der Pause kamen die Madrilenen nie wirklich ins Spiel und mussten durch einen Elfmeter sogar noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen, sodass die drei Punkte verdienterweise bei Rayo bleiben. Real verliert somit die Tabellenführung und empfängt am Donnerstag Kellerkind Cadiz, bevor es in die WM-Pause geht. Für Rayo Vallecano stehen hingegen noch zwei Partien an: Am Donnerstag geht es in La Liga gegen Celta Vigo, drei Tage später tritt die Mannschaft im Pokal bei Mollerussa an.
90.+10
23:01
Spielende
90.+9
23:00
Gelbe Karte für Lucas Vázquez (Real Madrid)
Bei einem Konter bringt Lucas Vázquez seinen Gegenspieler zu Fall und sieht zurecht die Gelbe Karte.
Lucas Vázquez
Real Madrid
90.+6
22:59
Bei einem Eckball geht nun auch Torwart Courtois mit nach vorn. Die Hereingabe rutscht durch, sodass Valverde aus dem Rückraum zum Abschluss kommt. Zwei Verteidiger können den Mittelfeldspieler jedoch noch entscheidend stören, sodass Valverde recht deutlich verzieht.
90.+2
22:56
Real wirft hier nochmal alles nach vorne, um zum Ausgleich zu kommen. Zahlreiche Abschlussversuche werden jedoch von Rayo geblockt, Real kommt nicht mehr so richtig durch.
90.+1
22:54
Gelbe Karte für Pep Chavarría (Rayo Vallecano)
Der eben eingewechselte Chavarría sieht für ein Foulspiel die Gelbe Karte.
Pep Chavarría
Rayo Vallecano
90.
22:54
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
90.
22:52
Die Riesenchance zum Ausgleich! Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld kommt Rodrygo etwa fünf Meter vor dem Tor zum Abschluss. Der Ball springt kurz vorher noch einmal auf und ist dementsprechend schwer zu verarbeiten, für einen Spieler wie Rodrygo sollte da jedoch mehr drin sein. Der Stürmer setzt das Leder über den Kasten und ist danach sichtlich angefressen.
88.
22:50
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Salvi
Salvi
Rayo Vallecano
88.
22:50
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Álvaro García
Álvaro García
Rayo Vallecano
88.
22:49
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Radamel Falcao
Radamel Falcao
Rayo Vallecano
88.
22:49
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Sergio Camello
Sergio Camello
Rayo Vallecano
88.
22:49
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Pep Chavarría
Pep Chavarría
Rayo Vallecano
88.
22:48
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Isi Palazón
Isi Palazón
Rayo Vallecano
87.
22:48
Gelbe Karte für Balliu (Rayo Vallecano)
Balliu
Rayo Vallecano
86.
22:47
David Alaba übernimmt nach der Auswechslung von Mendy die Linksverteidigerposition.
85.
22:47
Einwechslung bei Real Madrid: Nacho
Nacho
Real Madrid
85.
22:46
Auswechslung bei Real Madrid: Ferland Mendy
Ferland Mendy
Real Madrid
85.
22:46
Einwechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
Lucas Vázquez
Real Madrid
85.
22:46
Auswechslung bei Real Madrid: Dani Carvajal
Dani Carvajal
Real Madrid
82.
22:45
Mit Mariano haben die Madrilenen nun einen echten Mittelstürmer auf dem Platz, der hier noch für den Ausgleich sorgen soll. Der Plan, den Ausfall von Benzema durch unterschiedliche Spielertypen wie Asensio und Rodrygo im Kollektiv zu kompensieren, ging heute nicht auf.
79.
22:42
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Pathé Ciss
Pathé Ciss
Rayo Vallecano
79.
22:41
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Santi Comesaña
Santi Comesaña
Rayo Vallecano
79.
22:41
Einwechslung bei Real Madrid: Mariano
Mariano
Real Madrid
79.
22:40
Auswechslung bei Real Madrid: Luka Modrić
Luka Modrić
Real Madrid
78.
22:40
Auf beiden Seiten deuten sich nun Wechsel an.
76.
22:38
Real Madrid verliert in der gegnerischen Hälfte leichtfertig den Ball und läuft somit wieder in einen gefährlichen Konter. Diesen Gegenangriff spielt Rayo Vallecano jedoch nicht besonders gut aus, da wäre viel mehr als der letztlich geblockte Abschluss von Isi Palazón drin gewesen.
73.
22:36
Nach ereignisreichen Minuten ist nun wieder etwas Ruhe in die Partie eingekehrt.
71.
22:33
Einwechslung bei Rayo Vallecano: Unai López
Unai López
Rayo Vallecano
71.
22:32
Auswechslung bei Rayo Vallecano: Óscar Trejo
Óscar Trejo
Rayo Vallecano
70.
22:32
Gelbe Karte für Rodrygo (Real Madrid)
Rodrygo ist nach seinem Foul nun der vierte verwarnte Spieler der Gäste.
Rodrygo
Real Madrid
69.
22:30
Einwechslung bei Real Madrid: Eduardo Camavinga
Eduardo Camavinga
Real Madrid
69.
22:30
Auswechslung bei Real Madrid: Aurélien Tchouaméni
Aurélien Tchouaméni
Real Madrid
67.
22:28
Tooor für Rayo Vallecano, 3:2 durch Óscar Trejo
Der zweite Versuch sitzt! Dieses Mal wählt der Schütze mit der Innenseite das rechte Eck. Courtois hat zwar wieder die Ecke geahnt, hat aber bei diesem Versuch keine Abwehrchance.
Óscar Trejo
Rayo Vallecano
66.
22:27
Óscar Trejo verschießt! Courtois hält den schwach geschossenen Elfmeter von Trejo, jedoch hatte der Keeper wohl mit beiden Füßen die Linie verlassen, sodass der Elfmeter wiederholt werden muss.
65.
22:24
Gelbe Karte für Dani Carvajal (Real Madrid)
Für das Handspiel sieht Carvajal die Gelbe Karte.
Dani Carvajal
Real Madrid
64.
22:24
Elfmeter für Rayo! Nach einem eigenem Eckball läuft Real in einen Konter, bei dem Carvajal im Strafraum mit der Hand am Ball ist. Nach Überprüfung des VAR zeigt der Schiedsrichter korrekterweise auf den Punkt.
61.
22:22
Rote Karte für Iraola (Rayo Vallecano)
Der Trainer von Rayo sieht die Rote Karte! Wofür genau der durchaus wild gestikulierende Coach bestraft wurde, ist nicht ersichtlich.
Andoni Iraola
Rayo Vallecano
60.
22:21
Gelbe Karte für Luka Modrić (Real Madrid)
Der Kapitän von Real sieht für Meckern den gelben Karton.
Luka Modrić
Real Madrid
57.
22:21
Die Befürchtungen bestätigen sich zum Glück nicht, Carvajal kann nach kurzer Behandlungspause weitermachen. Neben Carlo Ancelotti wird wohl auch der spanische Nationaltrainer Luis Enrique gerade aufatmen, der auf den erfahrenen Rechtsverteidiger wohl nur ungern verzichten würde.
56.
22:18
Das schaut nicht gut aus! Dani Carvajal rutscht bei einem Ausfallschritt zur Seite weg und liegt im Anschluss mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden. Auf den ersten Blick eine mögliche Muskelverletzung im Adduktorenbereich.
54.
22:16
Die Partie hat in der Halbzeitpause keineswegs an Feuer verloren, nach wie vor werfen sich die Akteure in jeden Zweikampf. Die hitzige Derby-Atmosphäre äußert sich aktuell in vielen Fouls, was dem Spiel ein wenig den Spielfluss raubt.
51.
22:14
Der VAR überprüft ein mögliches Vergehen von Real im eigenen Strafraum, nach kurzer Pause geht es jedoch mit einem Einwurf weiter.
48.
22:11
Die erste Chance gehört Real Madrid! Nach einem Ballgewinn von Alaba nahe der eigenen Grundlinie kombiniert sich Real fein aus dem in diesem Fall schlecht organisierten Gegenpressing von Rayo. An der Mittellinie kommt Asensio an den Ball, der einige Meter geht und dann kurz vor dem Strafraum nach links zu Rodrygo spielt. Der Brasilianer nimmt den Ball mit und zielt anschließend mit links aufs kurze Eck, sein Abschluss geht jedoch knapp über den Kasten. Glück für Rayo!
48.
22:11
Gelbe Karte für Óscar Trejo (Rayo Vallecano)
Óscar Trejo
Rayo Vallecano
46.
22:07
Beide Mannschaften sind unverändert auf den Platz zurückgekehrt, die zweite Hälfte hat soeben begonnen.
46.
22:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+3
21:57
Halbzeitfazit:
Halbzeit in einem hochattraktiven Fußballspiel, in dem sich Rayo Vallecano mehr als teuer verkauft! Die Gastgeber gingen früh in Führung und waren über weite Strecken die bessere Mannschaft, ehe Real das Spiel im Stile eines Top-Teams durch zwei Standardsituationen kurz vor der Halbzeit drehte. Doch auch davon ließ sich die Mannschaft von Trainer Iraola nicht unterkriegen und schlug in der 44. Minute hochverdient noch einmal zurück.Der Ausgang der Partie ist also nach wie vor offen, es bleibt spannend, was der zweite Durchgang zu bieten hat.
45.+2
21:51
Ende 1. Halbzeit
45.+3
21:51
Nach einem langen Ball von Eder Militão schiebt Vinícius Júnior den Ball am herauseilenden Torhüter Dimitrievski vorbei, die Kugel verfehlt jedoch knapp das Tor der Gastgeber.
45.+2
21:50
Die letzten Minuten sind hier geprägt von vielen kleinen Fouls, das Spiel hat wahren Derbycharakter.
45.
21:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
21:45
Tooor für Rayo Vallecano, 2:2 durch Álvaro García
Das ist doch nicht zu glauben! Rayo Vallecano kommt hier tatsächlich noch vor der Pause zum Ausgleich! Nach einer Flanke von rechts herrscht Chaos im Strafraum der Madrilenen, die zwar einige Abschlussversuche blocken, den Ball jedoch nicht so wirklich klären können. Letztendlich landet der Ball am linken Fünfereck bei Álvaro García, der den Ball mit seinem linken Fuß vollspann in die Maschen hämmert. Was für ein Spiel!
Álvaro García
Rayo Vallecano
41.
21:42
Tooor für Real Madrid, 1:2 durch Eder Militão
Real dreht innerhalb weniger Minuten das Spiel! Nach einem Eckball von Asensio von rechts kommt Militão sträflich frei zum Kopfball und nickt im Rückwärtslaufen technisch perfekt ins linke Eck ein.
Eder Militão
Real Madrid
37.
21:38
Tooor für Real Madrid, 1:1 durch Luka Modrić
Modrić tritt zum Elfmeter an und verwandelt lässig halbhoch in die Mitte. Keeper Dimitrievski war aus Sicht des Schützen in die linke Ecke gesprungen.
Luka Modrić
Real Madrid
36.
21:38
Elfmeter für Real! Nach Überprüfung der Bilder zeigt Martinez Munuera richtigerweise doch noch auf den Punkt, Real bekommt die Chance zum Ausgleich!
33.
21:37
Nach einer längeren Ballzirkulation der Madrilenen um den Strafraum der Gastgeber herum wird Asensio nach Doppelpass mit Valverde am Fuß getroffen. Der Schiedsrichter gibt zunächst keinen Elfmeter, bekommt jedoch eine Information vom VAR und schaut sich die Szene selbst noch einmal am Bildschirm an.
30.
21:32
Isi Palazón hat aus etwa 25 Metern relativ freie Schussbahn und zieht einfach mal ab. Mit seinem Linksschuss visiert er das linke Eck an, Courtois ist jedoch zur Stelle und kann den Ball abwehren.
26.
21:28
Die Heimfans sind hier sichtlich angetan von der Leistung ihrer Mannschaft. Jeder Zweikampf wird hier bejubelt, nach wie vor ist Real Madrid überhaupt nicht im Spiel.
23.
21:26
Fast kommt Rayo erneut gefährlich zum Abschluss! Nach einer Flanke von Álvaro García von der linken Seite verpassen jedoch sowohl Sergio Camello als auch sein Gegenspieler Eder Militão, sodass die Gefahr verpufft.
20.
21:23
Real versucht nun mit längeren Ballbesitzphasen etwas mehr Kontrolle über das Spiel zu bekommen, so wirklich gelingen mag das bis dato jedoch nicht. Die Rayistas lassen den Gästen kaum einen Zentimeter Platz, gerade Tchouaméni hat mit dem Pressing des Gegners seine Probleme.
17.
21:19
Die ersten knapp 20 Minuten gehen hier ganz klar an das Team von Trainer Iraola, das hier völlig verdient mit 1:0 in Führung liegt!
14.
21:17
Nächste Großchance für Rayo Vallecano! Nach einem technischen Fehler von Eder Militão schalten die Gastgeber blitzschnell um, sodass Álvaro García aus etwa 8 Metern leicht spitzem Winkel zum Abschluss kommt. Courtois reagiert stark und lenkt den Ball mit seinem Arm über das Gehäuse, der folgerichtige Eckball bringt nichts ein.
11.
21:12
Gelbe Karte für Vinícius Júnior (Real Madrid)
Vinícius Júnior kommt an der Seitenlinie gegen Balliu klar zu spät und trifft seinen Gegenspieler mit den Stollen am Sprunggelenk. Für das Vergehen sieht er zurecht die erste Gelbe Karte der noch jungen Partie.
Vinícius Junior
Real Madrid
10.
21:11
Nach einem Querpass von Rodrygo setzt Valverde ein erstes Mal zu einem seiner gefürchteten Fernschüsse an. Aus gut 30 Metern setzt der Uruguayer den Ball jedoch per Aufsetzer am linken Pfosten vorbei.
8.
21:09
In Abwesenheit von Benzema trägt heute im Übrigen Modrić die Binde bei den Königlichen.
5.
21:05
Tooor für Rayo Vallecano, 1:0 durch Santi Comesaña
Was für ein Auftakt für die Hausherren! Nach einem Anspiel aus der Abwehr kann Álvaro García im Mittelfeld unbeschwert aufdrehen und Linksverteidiger Fran García auf dem linken Flügel in Szene setzen. Der ehemalige Real-Verteidiger flankt den Ball in den Rückraum, wo Santi Comesaña den Ball technisch anspruchsvoll mit der linken Innenseite im rechten Eck versenkt. Keine Chance für Courtois!
Santi Comesaña
Rayo Vallecano
2.
21:04
Gelbe Karte für Catena (Rayo Vallecano)
Für sein Foul an Vinicius wird Catena bereits nach zwei Minuten verwarnt.
Catena
Rayo Vallecano
2.
21:04
Ein erster Vorstoß von Vinícius Júnior bringt die erste gefährliche Standardsituation für die Gäste ein. Der Brasilianer zieht von links nach innen und wird von Catena zu Fall gebracht. Den fälligen Freistoß aus etwa 18 Metern Entfernung setzt Rodrygo allerdings recht deutlich über den Kasten. Das kann der Youngster eigentlich besser!
1.
21:01
Rayo Vallecano gegen Real Madrid - die abschließende Begegnung des 13. Spieltags ist eröffnet!
1.
21:00
Spielbeginn
20:57
Soeben haben die beiden Mannschaften den Rasen betreten.
20:40
Neben Toni Kroos muss Real auch auf dessen Landsmann Antonio Rüdiger verzichten, der deutsche Nationalverteidiger laboriert aktuell an einer Hüftverletzung. Außerdem fehlt Kapitän und Weltfußballer Karim Benzema aufgrund von Oberschenkelproblemen.
20:35
Einen unfreiwilligen Wechsel muss hingegen Carlo Ancelotti auf Seiten der Königlichen vornehmen: Mittelfeldstratege Toni Kroos fehlt gesperrt, nachdem er gegen Girona in der Nachspielzeit die Ampelkarte gesehen hatte. Für ihn kehrt der junge Franzose Aurélien Tchouaméni nach muskulären Problemen zurück in die Startelf und wird wohl wie gewohnt die zentrale Rolle im Dreiermittelfeld übernehmen. Neben ihm starten Routinier Luka Modrić und Shootingstar Federico Valverde.
20:28
Auf Seiten der Heimmannschaft gibt es eine personelle Änderung im Vergleich zum 1:0-Sieg beim FC Sevilla: Óscar Trejo kehrt nach seiner Gelbsperre zurück in die Startelf, Unai López, der ihn in Sevilla ersetzt und das Tor des Tages von Álvaro García vorbereitet hatte, muss zurück auf die Ersatzbank.
20:21
Nach der Niederlage in Leipzig in der Champions League sowie der überraschenden Punkteteilung gegen Aufsteiger Girona zeigte Real Madrid am vergangenen Mittwoch eine starke Reaktion und fertigte Celtic Glasgow im heimischen Estadio Santiago Bernabeu mit 5:1 ab. In der Liga steht die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, kann mit einem Sieg jedoch wieder am Rivalen aus Barcelona vorbeiziehen.
20:13
Die Heimmannschaft geht nach zuletzt vier Spielen ohne Niederlage, darunter ein Auswärtssieg beim FC Sevilla sowie ein fulminantes 5:1 bei Kellerkind Cadiz, mit breiter Brust in das heutige Derby. Die Mannschaft von Trainer Iraola steht aktuell mit 18 Punkten auf dem neunten Tabellenrang und kann mit einem Punktgewinn am heutigen Abend zumindest am FC Villareal vorbeiziehen.
20:03
Herzlich willkommen zum "kleinen" Madrid-Derby zwischen Rayo Vallecano und Real Madrid, die am heutigen Montag im Rahmen des 13. Spieltags von La Liga im Estadio de Vallecas aufeinandertreffen. Anpfiff der Partie ist um 21:00 Uhr.
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.