• Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • Schweiz - Super League
  • 2021/2022
  • FC Lausanne-Sport gegen Grasshopper Club Zürich
  • Liveticker
17. Okt. 2021 - 14:15
Beendet
FC Lausanne-Sport
3 : 1
Grasshopper Club Zürich
2 : 0
Stadion
Stade de la Tuilière
Zuschauer
3.811
Schiedsrichter
Alain Bieri

Liveticker

90. Min
16:20
Fazit:
Der FC Lausanne-Sport holt mit einem 3:1-Erfolg gegen den Grasshopper Club Zürich seinen ersten Saisonsieg. Damit verlässt die Mannschaft von Ilja Borenovic auch den letzten Tabellenplatz. Seine Elf legte einen Start nach Maß hin und führte durch Treffer von Zeki Amdouni und Cameron Puertas bereits nach zehn Minuten mit 2:0. Obwohl die Gäste sich Möglichkeiten erspielten, bliebt es bis zur Halbzeitpause beim Ergebnis. Kurz nach dem Seitenwechsel wurde Fouad Chafik mit der Gelb-Roten Karte vom Platz gestellt. In Unterzahl gerieten die Gastgeber stark unter Druck. Dennoch viel erst durch einen Elfmter von Léo Bonatini in der 68. Minute der Anschlusstreffer. Zehn Minuten später führte einer der wenigen FCSL-Entlastungsangriffe zu einem Elfmeter. Georg Margreitter foulte Brahima Ouattara und Cameron Puertas netzte den fälligen Strafstoß zum 3:1 ein. In den letzten zehn Minuten ließ Lausanne nichts mehr anbrennen.
90. Min
16:11
Spielende
90. Min
16:10
Gelbe Karte für Allan Arigoni (Grasshopper Club Zürich)
Allan Arigoni
Grasshopper Club Zürich
90. Min
16:10
Gelbe Karte für Toichi Suzuki (FC Lausanne-Sport)
Toichi Suzuki
FC Lausanne-Sport
90. Min
16:07
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89. Min
16:07
Fast das 2:3! Einen Freistoß aus dem rechten Halbfeld verpasst Ermir Lenjani am zweiten Pfosten nur knapp. Gibt es noch etwas Nachschlag?
85. Min
16:04
Giorgio Contini bringt für die letzten fünf Minuten noch einmal zwei frische Spieler. Lange Zeit sah es so aus als wäre der Ausgleich nur eine Frage der Zeit. Jetzt läuft seinem Team die Zeit davon!
84. Min
16:01
Einwechslung bei Grasshopper Club Zürich: Allan Arigoni
Allan Arigoni
Grasshopper Club Zürich
84. Min
16:01
Auswechslung bei Grasshopper Club Zürich: Bendegúz Bolla
Bendegúz Bolla
Grasshopper Club Zürich
84. Min
16:00
Einwechslung bei Grasshopper Club Zürich: Djibril Diani
Djibril Diani
Grasshopper Club Zürich
84. Min
16:00
Auswechslung bei Grasshopper Club Zürich: Christián Herc
Christián Herc
Grasshopper Club Zürich
82. Min
15:58
Gelbe Karte für Cameron Puertas (FC Lausanne-Sport)
Cameron Puertas
FC Lausanne-Sport
80. Min
15:56
Tooor für FC Lausanne-Sport, 3:1 durch Cameron Puertas
Die Chance lässt sich FCLS nicht nehmen! Cameron Puertas schiebt den Ball in die linke Torecke. Damit hat sein Team plötzlich wieder eine richtig gute Ausgangslage für die letzten Minuten.
Cameron Puertas
FC Lausanne-Sport
78. Min
15:56
Gibt es einen Elfmeter für den FC Lausanne-Sport? Alle im Stadion warten auf die Entscheidung des Videoschiedsrichters!
77. Min
15:53
Gelbe Karte für Georg Margreitter (Grasshopper Club Zürich)
Nach einer Berührung von Georg Margreitter geht Brahima Ouattara im Strafraum zu Boden. Der Zürcher sieht die Gelbe Karte und Referee Alain Bieri gibt Elfmeter. Was sagt der VAR?
Georg Margreitter
Grasshopper Club Zürich
76. Min
15:53
Einwechslung bei Grasshopper Club Zürich: Shkelqim Demhasaj
Shkelqim Demhasaj
Grasshopper Club Zürich
76. Min
15:53
Auswechslung bei Grasshopper Club Zürich: Kaly Sene
Kaly Sène
Grasshopper Club Zürich
71. Min
15:53
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Gabriel Barès
Gabriel Barès
FC Lausanne-Sport
71. Min
15:52
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Joël Geissmann
Joël Geissmann
FC Lausanne-Sport
71. Min
15:52
Der gerade erst eingewechselte Joël Geissmann liegt am Boden. Es sieht nicht so aus, als wenn es für ihn weitergeht. Nach nur drei Minuten muss er wieder vom Platz.
70. Min
15:49
Gelbe Karte für Stjepan Kukuruzović (FC Lausanne-Sport)
Stjepan Kukuruzović
FC Lausanne-Sport
69. Min
15:49
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Joël Geissmann
Joël Geissmann
FC Lausanne-Sport
69. Min
15:48
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Trazié Thomas
Trazié Thomas
FC Lausanne-Sport
69. Min
15:48
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Brahima Ouattara
Brahima Ouattara
FC Lausanne-Sport
69. Min
15:47
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Zeki Amdouni
Zeki Amdouni
FC Lausanne-Sport
68. Min
15:44
Tooor für Grasshopper Club Zürich, 2:1 durch Léo Bonatini
Da ist der Anschlusstreffer! Léo Bonatini übernimmt die Verantwortung. Sein harter Schuss knallt vom rechten Pfosten an den linken Pfosten und von dort ins Tor. Der Treffer bringt Feuer in die Schlussphase.
Léo Bonatini
Grasshopper Club Zürich
67. Min
15:43
Elfmeter für die Gäste! Toichi Suzuki verhindert eine Flanke mit der Hand. Schiedsrichter Alain Bieri zeigt sofort auf den Punkt.
62. Min
15:42
Starker Konter! Ein langer Abschlag leitet einen FCLS-Konter über die rechte Seite ein. Hicham Mahou nimmt den Ball mit und kann in den Strafraum einziehen. Im letzten Moment drängt Georg Margreitter Mahou nach außen ab, sodass der Schuss aus spitzem Winkel nicht allzu gefährlich wird.
60. Min
15:39
Der FC Lausanne-Sport wird weit in die eigene Hälfte zurückgedrängt. Die Hoppers können sich das Leder lange ungestört zuschieben. Das werden lange 30 Minuten für die Westschweizer.
57. Min
15:33
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Toichi Suzuki
Toichi Suzuki
FC Lausanne-Sport
57. Min
15:33
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Trae Coyle
Trae Coyle
FC Lausanne-Sport
55. Min
15:32
Welchen Einfluss hat der Platzverweis auf die Begegnung? 35 Minuten Unterzahl steht dem FC Lausanne-Sport bevor. An der Seitenlinie bereitet Ilja Borenovic einen Wechsel vor, um darauf zu reagieren.
54. Min
15:30
Gelb-Rote Karte für Fouad Chafik (FC Lausanne-Sport)
Bitter! Fouad Chafik kommt links unweit vom Strafraum gegen Ermir Lenjani zu spät und zieht seinen Gegenspieler mit beiden Händen zu Boden. Chafik ist bereits verwarnt, weshalb er die Gelb-Rote Karte sieht.
Fouad Chafik
FC Lausanne-Sport
53. Min
15:29
Von der linken Seite bringt Ermir Lenjani den Ball hoch in den Strafraum. Mory Diaw hat die Lufthoheit und fängt die Flanke problemlos ab.
50. Min
15:26
Petar Pusic lässt einen ersten strammen Schuss ab. Der ist aber zu unplatziert und geht geradewegs in die Arme von Mory Diaw.
46. Min
15:23
Die zweite Halbzeit ist eröffnet. Giorgio Contini schickt mit Leonardo Campana einen neuen Spieler auf das Feld. Was ist noch drin für die Zürcher?
46. Min
15:22
Auswechslung bei Grasshopper Club Zürich: Toti Gomes
Toti Gomes
Grasshopper Club Zürich
46. Min
15:22
Einwechslung bei Grasshopper Club Zürich: Ermir Lenjani
Ermir Lenjani
Grasshopper Club Zürich
46. Min
15:22
Einwechslung bei Grasshopper Club Zürich: Leonardo Campana
Leonardo Campana
Grasshopper Club Zürich
46. Min
15:21
Auswechslung bei Grasshopper Club Zürich: Hayao Kawabe
Hayao Kawabe
Grasshopper Club Zürich
46. Min
15:21
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
15:09
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führt der FC Lausanne-Sport im eigenen Stadion mit 2:0 gegen den Grasshopper Club Zürich. Die Hausherren legten einen Traumstart hin. Bereits in der ersten Spielminute ging das Team von Ilja Borenovic mit 1:0 in Fühung. Mit einem spektakulären Freistoß in den Winkel legte Cameron Puertas in der 8. Minute das 2:0 nach. Mit zunehmender Spielzeit kam auch GC besser ins Spiel, verpasste aber den Anschlusstreffer trotz zwei guter Chancen. Es bleibt im zweiten Durchgang definitiv spannend.
45. Min
15:04
Ende 1. Halbzeit
45. Min
15:04
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
42. Min
15:02
Vor den Toren bleibt es derzeit ruhig. Die Partie spielt sich viel zwischen den beiden Strafräumen ab. Kein Team schafft es das Mittelfeld erfolgreich zu überwinden.
38. Min
15:00
Drüber! GC findet keine Lücke in der Hintermannschaft des Heimteams. Ein Schuss von Petar Pusic aus zentralen 23 Metern geht schließlich weit über das Tor. Bleibt der Kasten von Mory Diaw bis zur Pause sauber?
35. Min
14:55
Fouad Chafik bleibt bei einer Grätsche mit seinem Finger im Rasen hänge. Er muss kurz behandelt werden, kommt aber nach kurzer Zeit mit Tape um den Finger zurück auf den Rasen.
33. Min
14:54
Lausanne zeigt sich nach längerer Zeit mal wieder am Gästestrafraum. Einen Schuss aus der zweiten Reihe wehrt Toti Gomes aber zur Ecke ab, bevor dieser gefährlich werden kann.
30. Min
14:52
Nach einer halben Stunde führen die Hausherren durch zwei frühe Tore. Insgesamt ist die Begegnung mit der Zeit aber ausgeglichener geworden. Die Hoppers zeigen sich immer öfter vor dem gegnerischen Tor. Bisher kann die FCLS-Defensive aber standhalten.
26. Min
14:49
Was für ein starker Reflex! Die Kugel wird in den Sechzehner auf Christián Herc durchgesteckt, der frei vor Mory Diaw zum Abschluss kommt. Den flachen Schuss pariert der Schnapper jedoch brillant mit dem rechten Fuß. GC kämpft sich von Minute zu Minute besser ins Spiel.
23. Min
14:46
Gelbe Karte für Fouad Chafik (FC Lausanne-Sport)
Mit Fouad Chafik sieht auch der erste Heimspieler den gelben Karton.
Fouad Chafik
FC Lausanne-Sport
21. Min
14:45
Die Zürcher sind bemüht sich zu wehren. Im letzten Drittel fehlt es jedoch an Durchschlagskraft und Zielstrebigkeit. Eine Hereingabe von Petar Pusic aus dem Halbfeld landet im Toraus.
19. Min
14:44
GC hat zwar mittlerweile mehr Ballbesitz, doch daraus resultieren kaum Torgelegenheiten. Die Gästen setzten bisher lediglich drei Schüsse neben das Tor. Blau-Weiss gab zwei Torschüsse ab und beide waren drin.
16. Min
14:39
Da kommt Toti Gomes gerade noch rechtzeitig: Mit einer Grätsche fängt er im Strafraum einen Querpass ab. Hinter ihm stand Zeki Amdouni einschussbereit. Die Waadtländer bleiben die treibende Kraft in diesem Spiel.
13. Min
14:33
Dicke Chance zum Anschlusstreffer! Auf dem linken Flügel setzt sich Dominik Schmid durch. Seine Flanke findet in der Box Petar Pusic. Der köpft aus sieben Metern nur knapp am rechten Pfosten vorbei. Da hat nicht viel gefehlt. Ein erstes Lebenszeichen der Gastmannschaft.
11. Min
14:30
Gelbe Karte für Toti Gomes (Grasshopper Club Zürich)
Die Gäste sind immer einen Schritt zu spät. Deswegen kommt es auch zum Foul von Toti Gomes an Cameron Puertas, welches mit der Gelben Karte bestraft wird.
Toti Gomes
Grasshopper Club Zürich
9. Min
14:28
Was für ein verrückter Start in diese Begegnung. Bisher lassen die Blau-Weissen ihren Gegner nicht ins Spiel kommen. Ein richtig guter Auftritt des Tabellenletzten vor den eigenen Fans.
8. Min
14:27
Tooor für FC Lausanne-Sport, 2:0 durch Cameron Puertas
Drin ist das Ding - und wie! 25 Meter vor dem Tor bekommt der FCLS einen Freistoß zugesprochen. Cameron Puertas legt sich das Leder zurecht und hämmert es eindrucksvoll links oben in den Winkel. Traumtor!
Cameron Puertas
FC Lausanne-Sport
6. Min
14:25
Gelbe Karte für Bendegúz Bolla (Grasshopper Club Zürich)
Auf der rechten Seite läuft Hicham Mahou erneut allen davon, wird schließlich aber von Bendegúz Bolla rüde gestoppt.
Bendegúz Bolla
Grasshopper Club Zürich
3. Min
14:25
Den Start ins Spiel haben die Hoppers völlig verschlafen. Nach nur 38 Sekunden zappelte der Ball im Netz. Wie reagiert das Team von Giorgio Contini auf den frühen Rückstand?
1. Min
14:20
Tooor für FC Lausanne-Sport, 1:0 durch Zeki Amdouni
Was für ein Start! Die Hausherren gehen mit dem ersten Angriff in Führung. Über die rechte Seite geht es nach vorne und Hicham Mahou flankt ungestört butterweich in den Strafraum. Zeki Amdouni köpft aus neun Metern den Ball in die rechte Torecke. Gästekeeper André Moreira macht sich lang, aber kommt nicht mehr heran.
Zeki Amdouni
FC Lausanne-Sport
1. Min
14:19
Der Ball rollt! Gibt es den ersten Saisonsieg für Lausanne oder den ersten Auswärtssieg für den Grasshopper Club Zürich?
1. Min
14:18
Spielbeginn
13:55
Während sich Aufstellung der Gastmannschaft im Vergleich zur Partie gegen St. Gallen nicht verändert, nimmt Ilja Borenovic vier Veränderungen vor. Für Gabriel Barès, Toichi Suzuki, Brahima Ouattara (alle Bank) und Karim Sow (nicht im Kader) beginnen Anel Husic, Elton Monteiro, Cameron Puertas und Trae Coyle.
13:27
Im Gegensatz zu Lausanne zeigte sich die Mannschaft von Giorgio Contini in Torlaune. Der FC Sion wurde mit 3:1 und der FC St. Gallen mit 5:2 aus dem eigenen Stadion gefegt. Ein kleiner Hoffnungsschimmer für Lausanne: In der Fremde sind die Zürcher in dieser Saison noch ohne Sieg. Allerdings steht die schwächste Offensive einer der besten Defensiven gegenüber.
13:27
Auf den ersten Saisonsieg müssen die Fans von Lausanne noch warten. Immerhin gab es uns den vergangenen sechs Partien vier Unentschieden. Bis zur 78. Minute stand es auch zuletzt gegen den FC Lugano 0:0, doch am Ende ging die Begegnung mit 0:2 verloren. Nach der Länderspielpause wollen die Gastgeber jetzt aber neu angreifen.
13:27
Die Hausherren sind mit nur vier Punkten derzeit das Schlusslicht der Liga. Vor allem vor dem Tor ist das Team von Trainer Ilja Borenovic zu schwach. Mit erst neun Toren stellt Lausanne die schwächste Offensive. Der Grasshopper Club Zürich ist demnach klarer Favorit: Als Tabellenfünfter stehen die Gäste mit bisher 13 Zählern gut da.
13:27
Hallo und herzlich willkommen zum 10. Spieltag in der Super League. Im Stade de la Tuiliere trifft Lausanne heute Nachmittag auf die Grasshopper aus Zürich. Viel Spaß!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.