• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • LASK gegen SV Ried
  • Liveticker
04. Sep. 2022 - 17:00
Beendet
LASK
1 : 1
SV Ried
1 : 0
Stadion
Raiffeisen Arena
Zuschauer
5.575
Schiedsrichter
Alexander Harkam

Liveticker

90. Min
19:05
Fazit:
Der LASK und die SV Ried trennen sich im Oberösterreich-Derby mit einem leistungsgerechten 1:1. Nach dem frühen Rückschlag des LASK durch die Rote Karte von Ljubicic machte Ried in Hälfte eins noch zu wenig aus der Überlegenheit und bekam sogar noch das Gegentor durch Nakamura. Komischerweise änderte sich das Spiel nach der Roten Karte für Ungar auf der Rieder Seite zum Guten. Dann gelang der Ausgleich und es war ein Spiel auf Messers Schneide. Der LASK verliert dadurch die Tabellenführung an Salzburg, Ried kommt zumindest etwas aus der Ergebniskrise.
90. Min
18:56
Spielende
90. Min
18:55
Flecker möglicherweise mit der letzten Chance, aber er trifft den Ball schlecht.
90. Min
18:53
Gelbe Karte für Peter Michorl (LASK)
Michorl unternimmt alles um den Rieder Konter zu stoppen, er reißt Monschein zu Boden.
Peter Michorl
LASK
90. Min
18:52
Die Hälfte der Nachspielzeit ist bereits vorbei.
90. Min
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90. Min
18:49
Jetzt wieder die Rieder in der Offensive! Chabbi scheitert zweimal an Schlager.
88. Min
18:47
Horvath setzt sich rechts mit etwas Glück durch, spielt den Ball dann zur Mitte, wo Lackner wegrutscht, aber Koulouris den Ball am Tor vorbei schlenzt.
87. Min
18:45
Gelbe Karte für Luca Kronberger (SV Ried)
Kronberger kommt zu spät gegen Renner und senst ihn weg.
Luca Kronberger
SV Ried
86. Min
18:45
Einwechslung bei SV Ried: Oliver Kragl
Oliver Kragl
SV Ried
86. Min
18:45
Auswechslung bei SV Ried: Leo Mikić
Leo Mikić
SV Ried
86. Min
18:44
Einwechslung bei LASK: Sascha Horvath
Sascha Horvath
LASK
86. Min
18:44
Auswechslung bei LASK: Keito Nakamura
Keito Nakamura
LASK
85. Min
18:44
Nakamura leitet einen Angriff ein, legt hinaus zu Renner, dieser bringt den Ball scharf zur Mitte. Wo Nakamura den Ball gut mitnimmt, dann aber an Sahin-Radlinger scheitert. Abseits.
83. Min
18:41
Es deutet sich noch eine spannende Schlussphase an! Der LASK muss gewinnen, um die Tabellenführung zu verteidigen.
81. Min
18:39
Gelbe Karte für Marcel Ziegl (SV Ried)
Ziegl legt Flecker klar am rechten Strafraumrand.
Marcel Ziegl
SV Ried
78. Min
18:39
Einwechslung bei SV Ried: Seifedin Chabbi
Seifedin Chabbi
SV Ried
78. Min
18:39
Auswechslung bei SV Ried: Stefan Nutz
Stefan Nutz
SV Ried
77. Min
18:36
Tooor für SV Ried, 1:1 durch Philipp Pomer
Da ist der Ausgleich! Michael Martin wieder mit einem tollen Pass genau in die Schnittstelle auf Pomer, dieser geht noch ein wenig und schiebt den Ball dann überlegt ein.
Philipp Pomer
SV Ried
76. Min
18:35
Monschein mit der Riesenmöglichkeit! Michael Martin mit einem super Pass genau auf Monschein. Dieser versucht es im Duell mit Schlager mit einem Lupfer, aber Schlager entscheidet das Duell für sich.
75. Min
18:33
Einwechslung bei SV Ried: Luca Kronberger
Luca Kronberger
SV Ried
75. Min
18:33
Auswechslung bei SV Ried: Julian Wießmeier
Julian Wießmeier
SV Ried
73. Min
18:32
Nakamura mit der guten Idee, aber sein weiter Ball ist zu ungenau. Sahin-Radlinger passt auf und köpft den Ball vor dem Strafraum weg.
73. Min
18:31
Gelbe Karte für Leo Mikić (SV Ried)
Mikic trifft Jovicic unabsichtlich, dennoch Foul und Gelb.
Leo Mikić
SV Ried
72. Min
18:30
Einwechslung bei LASK: Ákos Kecskés
Ákos Kecskés
LASK
72. Min
18:30
Auswechslung bei LASK: Jan Boller
Jan Boller
LASK
69. Min
18:28
Damit ist nun auch die Überzahl der Rieder dahin. Monschein gerade mit einem Abschluss, aber kein Problem für Schlager.
67. Min
18:26
Einwechslung bei LASK: Florian Flecker
Florian Flecker
LASK
67. Min
18:26
Auswechslung bei LASK: Thomas Goiginger
Thomas Goiginger
LASK
67. Min
18:26
Einwechslung bei LASK: Efthimios Koulouris
Efthimios Koulouris
LASK
67. Min
18:26
Auswechslung bei LASK: Robert Žulj
Robert Žulj
LASK
65. Min
18:23
Rote Karte für David Ungar (SV Ried)
Ungar legt sich den Ball hinten zu weit vor, dann rutscht er mit der Sohle voraus in Zulj hinein und trifft dabei nicht den Ball. Kann man wohl so geben.
David Ungar
SV Ried
63. Min
18:22
Stojkovic holt einen Eckball heraus, aber Michorl kann durch diesen keine Gefahr erzeugen.
58. Min
18:17
Gelbe Karte für Michael Martin (SV Ried)
Martin stößt Nakamura im Gegenangriff in Weberbauer hinein.
Michael Martin
SV Ried
57. Min
18:15
Weberbauer kommt über rechts zum Abschluss, er verzieht aber deutlich nach links.
53. Min
18:13
Die erste nennenswerte Aktion der zweiten Hälfte sorgt für einen Knall. Wießmeier bedient Monschein im Strafraum und der Ex-Linzer schießt ein. Haken an der Sache: Er war dabei knapp im Abseits.
49. Min
18:08
Der Rieder Gästesektor zündet einige Pyros ab, der Rauch zieht aber großteils ab.
46. Min
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45. Min
18:00
Der LASK führt zur Pause doch noch mit 1:0. Ried kann aus ihrer Überzahl zu wenig machen. Der LASK wirkt etwas eingebremst, dennoch sorgen die Linzer immer wieder für Gefahr. Ried wird wahrscheinlich auch durch personelle Änderungen den offensiven Druck erhöhen. Dadurch könnten sich aber auch wieder Räume für den LASK bieten. Es bleibt spannend.
45. Min
17:52
Ende 1. Halbzeit
45. Min
17:48
Tooor für LASK, 1:0 durch Keito Nakamura
Nakamura trifft zur Führung! Renner mit dem Seitenwechsel, dadurch marschiert Stojkovic an der rechten Linie entlang, kommt zum Flanken, Ungar kann den Ball nur verlängern. Nakamura kommt im Rückraum an den Ball, macht noch einen Haken auf seinen linken Fuß und er trifft eiskalt ins rechte untere Eck.
Keito Nakamura
LASK
45. Min
17:46
Nutz mit einer Freistoßflanke, aber Lackner köpft klar drüber.
45. Min
17:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
40. Min
17:41
Der LASK ist mit acht Schüssen das gefährlichere Team. Ried hatte bislang drei Schüsse.
37. Min
17:38
Nach einem Foul an Goiginger an der rechten Strafraumkante, tritt Michorl den fälligen Freistoß direkt aufs Tor und zwingt Sahin-Radlinger zu einer Glanzparade am langen Pfosten.
35. Min
17:36
Dennoch kommt der LASK zur bisher größten Chance. Nach einem Eckball schraubt sich Luckeneder am Höchsten, köpft den Ball aber zu zentral aufs Tor, wodurch Sahin-Radlinger noch die Hände nach oben reißen kann.
32. Min
17:34
Ried hat jetzt fast 60% Ballbesitz.
29. Min
17:30
Ein Angriff der Rieder wird abgepfiffen, weil Monschein im gegnerischen Strafraum mit der Hand am Ball war.
26. Min
17:27
Nach einer langen Passstafette kommt Weberbauer nach Flanke von Nutz halbvolley im Strafraum zum Abschluss. Aber der Schuss wird gerade noch geblockt, sonst wäre das vielleicht die Führung gewesen. Der LASK bekommt den Ball da fast nicht weg.
23. Min
17:24
Weberbauer bringt eine gute Flanke aus dem Halbfeld in den Fünfer, genau wo Mikic steht und aus kurzer Distanz mit dem Fuß an Schlager scheitert. Es war aber ohnehin abgepfiffen.
21. Min
17:22
Die Unterzahl des LASK macht sich bislang nicht wirklich bemerkbar.
18. Min
17:19
Ein Freistoß von Nutz kommt gut auf Ziegl im Strafraum, der Routinier bekommt den Ball aufs Tor, aber er stellt Schlager nur vor leichte Probleme.
15. Min
17:15
Auch Ried kommt zu einem Abschluss durch Pomer. Er verzieht aber relativ deutlich rechts am Tor vorbei.
13. Min
17:15
Ein langer Ball von Stojkovic kommt bis zu Nakamura auf der anderen Seite. Der Japaner dreht sich im Strafraum ein und beschäftigt zwei Gegenspieler. Sein Abschluss geht ans Außennetz.
10. Min
17:10
Rote Karte für Marin Ljubičić (LASK)
Nach den gezeigten Bildern wird es klar. Ein klarer Ellbogesntoß von Ljubicic gegen Lackner abseits des Balles. Eine völlig unnötige Aktion.
Marin Ljubičić
LASK
7. Min
17:10
Kurios: Das Spiel ist unterbrochen, Schiedsrichter Harkam im Gespräch mit Lackner. Es gibt den VAR, ein möglicher Ellbogenstoß von Ljubicic gegen Lackner wird überprüft.
4. Min
17:05
Der erste gute Angriff der Partie kommt vom LASK. Zulj steckt gut durch auf Keito Nakamura, dieser versucht den Querpass, aber Sahin-Radlinger antizipiert gut und kann noch dazwischen grätschen.
1. Min
17:00
Spielbeginn
16:55
Es hat 24 Grad in Pasching. Spielstätte ist heute die Raiffeisen Arena. In Kürze geht es los. Viel Spaß!
16:51
Die Partie wird geleitet von Schiedsrichter Alexander Harkam. Ihm assistieren Robert Steinacher und Gerald Bauernfeind an den Seitenlinien.
16:48
Ried-Coach Christian Heinle will heute alles hineinhauen:
„Bei diesem Spiel braucht man keinen zusätzlich motivieren. Jeder Spieler und jeder Betreuer weiß, welche Bedeutung das Spiel für den Verein und für die Fans hat. Wir werden alles tun, um das Bestmögliche gegen den Tabellenführer zu bieten. Der LASK hat eine sehr große Qualität sowohl in der Tiefe als auch in der Breite. Es wird von uns eine Mannschaft am Feld stehen, die um jeden Ball raufen wird. Wir werden mit unseren Grundtugenden, mit Mentalität und Intensität dagegen steuern."
16:46
LASK-Coach Didi Kühbauer konzentriert sich voll aufs Derby:
„Ich war gegen Imst im ÖFB-Cup nicht zu 100 Prozent zufrieden, aber das Spiel ist schon vergessen. Im Endeffekt zählt nur das Weiterkommen. Für viele Menschen ist ein Derby sehr wichtig, auch wenn es nur um drei Punkte geht. Das sind immer solche Spiele wo man im Vorfeld nicht sagen kann, wie sie ausgehen werden, wobei wir das absolute Ziel haben zu gewinnen. Es geht einfach um Emotionen, Leidenschaft, mögliches Spielglück, die Tabelle lassen wir da komplett außen vor. Ried hat eigentlich nichts zu verlieren, kann gegen den Tabellenführer nur gewinnen. Wir haben als Tabellenführer viel zu verlieren, trotzdem können wir mit dem Druck umgehen."
16:40
Es wird das 63. Derby zwischen den beiden Teams werden. Die Bilanz ist mit 20 LASK-Siegen, 18 Unentschieden und 24 Ried-Siegen sogar leicht auf der Rieder Seite. Auch in den jüngsten Duellen mag man keinen Favoriten ausmachen.
16:36
Ried-Trainer Christian Heinle ändert seine Startelf auf nur einer Position im Vergleich zur 0:2-Niederlage in Hartberg. Tin Plavotic sah die Gelb-Rote Karte, für ihn kommt Leo Mikic in die Anfangsformation. Ein Stürmer für einen Verteidiger, da wird Heinle wohl das System etwas umstellen. Mit Luca Kronberger (Sturm Graz) und Oliver Kragl (Vereinslos) nehmen zwei Neuzugänge auf der Bank Platz.
16:35
LASK-Trainer Didi Kühbauer muss Philipp Ziereis nach seiner Roten Karte im ÖFB-Cup ersetzen, für ihn rückt Jan Boller nach. Mit dabei auch Keito Nakamura, der Japaner glänzte unter der Woche mit zwei Toren und einem Assist im ÖFB-Cup.
13:34
Herzlich willkommen zur siebten Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel LASK gegen die SV Ried!

Im Oberösterreich-Derby geht es für den LASK darum die Tabellenführung zu verteidigen. Dabei soll der Trend von fünf gewonnenen Spielen in Folge heute fortgesetzt werden. Aber Achtung: Am Mittwoch gab es im ÖFB-Cup beinahe ein böses Erwachen, man rettete sich erst in der 85.Minute gegen den Regionalligisten SC Imst in die Verlängerung, wo man dann doch noch mit 4:1 gewinnen konnte.

Die Vorzeichen für die SV Ried stehen vor diesem emotionalen Duell eher schlecht. Mit vier Punkten rangiert man auf dem vorletzten Platz. Mit nur drei Treffern nach sechs Spielen ist man das torärmste Team der Liga, hinter Rapid mit fünf Treffern. Immerhin konnte man sich am Mittwoch im ÖFB-Cup nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2 gegen den Regionalligisten Hertha Wels durchsetzen.

Vom Papier her ist der LASK der klare Favorit, die Rieder werden, wie in einem Derby üblich, aber alles hineinwerfen. Auch eine tolle Atmosphäre im ausverkauften Stadion ist fast garantiert.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.