Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • Wolfsberger AC gegen WSG Tirol
  • Liveticker
11. Feb. 2023 - 17:00
Beendet
Wolfsberger AC
1 : 2
WSG Tirol
0 : 0
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
2.209
Schiedsrichter
Alexander Harkam

Liveticker

90.
18:57
Fazit: WSG Tirol gewinnt gegen Wolfsberger AC mit 2:1. Nach den langweiligen ersten 45 Minuten hat die zweite Hälfte nicht enttäuscht. Nach bisschen mehr als einer Stunde schlugen die Gäste doppelt zu mit Prica und Sabitzer. Die Tiroler machten direkt weiter und drängten auf das 3:0. Bis zum Anschlusstreffer des WAC passierte danach nicht mehr viel. Nach dem 1:2 von Baribo war es eine Zitterpartie. Die Gäste kämpften bis zum Schluss und verteidigten zusammen den 3. Auswärtssieg in Folge.
90.
18:53
Spielende
90.
18:53
Es gibt noch einen Freistoß für den WAC, Bonmann ist mit vorne, aber die Tiroler klären den Ball mit vereinten Kräften.
90.
18:51
Einwechslung bei WSG Tirol: Denis Tomic
Denis Tomic
WSG Tirol
90.
18:51
Auswechslung bei WSG Tirol: Bror Blume
Bror Blume
WSG Tirol
90.
18:51
Einwechslung bei WSG Tirol: Alexander Ranacher
Alexander Ranacher
WSG Tirol
90.
18:51
Auswechslung bei WSG Tirol: Thomas Sabitzer
Thomas Sabitzer
WSG Tirol
90.
18:50
Die Partie nimmt jetzt am Ende nochmal richtig Fahrt auf. Der WAC wirft alles nach vorne. Es bleibt doch noch bis zum Schluss spannend.
90.
18:48
Einwechslung bei WSG Tirol: Johannes Naschberger
Johannes Naschberger
WSG Tirol
90.
18:48
Auswechslung bei WSG Tirol: Sandi Ogrinec
Sandi Ogrinec
WSG Tirol
90.
18:48
Sandi Ogrinec mit der Riesenchance! An der Strafraumkante probiert der Mann mit der Nummer 98 einen Volley und prüft Bonmann, der jetzt so richtig warmgeschossen ist.
87.
18:44
Tooor für Wolfsberger AC, 1:2 durch Tai Baribo
Baribo nimmt den Ball nach dem Ausschuss von Bonmann perfekt an und spielt einen Doppelpass mit den Routinier Röcher. Baribo steht alleine vorm Tor und schießt den Ball rechts an Oswald vorbei.
Tai Baribo
Wolfsberger AC
84.
18:41
Einwechslung bei WSG Tirol: Osarenren Okungbowa
Osarenren Okungbowa
WSG Tirol
84.
18:41
Auswechslung bei WSG Tirol: Valentino Müller
Valentino Müller
WSG Tirol
84.
18:41
Einwechslung bei WSG Tirol: Justin Forst
Justin Forst
WSG Tirol
84.
18:40
Auswechslung bei WSG Tirol: Tim Prica
Tim Prica
WSG Tirol
84.
18:40
Die Partie ist jetzt extrem runtergefahren. Die Gäste verwalten das Ergebnis gut gegen mental angeschlagene Kärntner.
82.
18:38
Bei diesem Spielstand ist der WAC nun ganze 10 Punkte hinter den Tirolern. Die WSG ist punktegleich mit dem drittplatzierten LASK.
79.
18:36
Seit dem Führungstreffer der Tiroler kommt von den Hausherren gar nichts mehr vors Tor. Die WSG ist näher am 3:0 als die Wolfsberger am Ausgleich.
77.
18:34
15 Minuten sind noch zu spielen. Während die Wolfsberger ihr Wechselkontigent ausgeschöpft haben, kann Thomas Silberberger noch fünf mal Spieler tauschen.
75.
18:32
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Ervin Omić
Ervin Omić
Wolfsberger AC
75.
18:32
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Simon Piesinger
Simon Piesinger
Wolfsberger AC
75.
18:32
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Mario Leitgeb
Mario Leitgeb
Wolfsberger AC
75.
18:32
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Konstantin Kerschbaumer
Konstantin Kerschbaumer
Wolfsberger AC
73.
18:31
Die Tiroler sind gerade wie ausgewechselt und nutzen all ihre Chancen. Die Gäste sind in den letzten Minuten sehr effizient.
70.
18:27
Tooor für WSG Tirol, 0:2 durch Thomas Sabitzer
Ein wunderschön herausgespielter Treffer, Blume spielt nach einer Flanke von Prica den Ball zu Sabitzer, der aus der Drehung die Kugel ins rechte Eck haut. Bonmann ist dieses Mal chancenlos.
Thomas Sabitzer
WSG Tirol
67.
18:23
Man kann von einem Tormannfehler sprechen. Obwohl Prica allein im Strafraum aus 8 Metern zum Abschluss kam, war der Schuss recht ungefährlich. Bonmann muss diesen Schuss einfach entschärfen.
64.
18:21
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Thorsten Röcher
Thorsten Röcher
Wolfsberger AC
64.
18:21
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Matthäus Taferner
Matthäus Taferner
Wolfsberger AC
62.
18:19
Tooor für WSG Tirol, 0:1 durch Tim Prica
Sandi Ogrinec mit einem Wahnsinns Solo, spielt den Ball in den Strafraum. Prica kommt zum Abschluss, trifft den Ball überhaupt nicht gut. Der Ball kullert trotzdem rechts ins Tor an Bonmann vorbei.
Tim Prica
WSG Tirol
62.
18:18
Eine Stunde ist mittlerweile absolviert, es steht weiterhin 0:0. Beide Teams haben bis jetzt immer noch keine große Torchance entwickeln können. Nach einem kurzzeitigen Power Play vom WAC, haben nun die Tiroler etwas mehr Spielanteile.
59.
18:16
Maurice Malone kommt zu einer gefährlichen Aktion im gegnerischen Sechzehner. Bringt den Ball allerdings nicht an den Mitspieler. Die zweiten Bälle werden vom WAC wieder sofort erobert.
56.
18:15
Die Wolfsberger drücken die Tiroler immer mehr in den eigenen Strafraum herein, die Hausherren näher am Führungstreffer.
53.
18:10
Adis Jasic gleich nach der Einwechslung mit einen langen Ball auf Baribo. Oswald kommt noch rechtzeitig heraus und klärt den Ball.
51.
18:08
Der WAC hat erneut mehr Ballbesitz. Es fehlt immer noch der letzte entscheidende Pass nach vorne.
49.
18:06
Der zweite Abschnitt startet genauso wie der erste, es geht schnell nach vorne, beide Teams sind sehr dynamisch.
46.
18:03
Es geht weiter in Kärnten!
46.
18:02
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Adis Jasic
Adis Jasic
Wolfsberger AC
46.
18:02
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Thierno Ballo
Thierno Ballo
Wolfsberger AC
46.
18:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45.
17:49
Halbzeitfazit: Der WAC und WSG Tirol gehen mit einem verdienten 0:0 in die Pause. Es ist eine sehr chancenarme Partie mit wenigen Offensivaktionen. Bis auf einen Schuss von Kerschbaumer kam von den Hausherren bis jetzt noch nichts Gefährliches vor das Tor. Die Gäste aus Tirol verzeichnen wenigstens zwei Distanzschüsse und ein Kopfball nach einer Ecke.
45.
17:48
Ende 1. Halbzeit
45.
17:47
Konstantin Kerschbaumer nun doch noch mit einem WAC Abschluss, aus spitzem Winkel probiert der Mann mit der Nummer 7 sein Glück. Der Ball geht allerdings weit übers Tor.
45.
17:46
Valentino Müller mit einer mutigen Klärungsaktion, nach einer Flanke von Ballo nimmt er vor der Torlinie den Ball mit und bereinigt die Situation.
44.
17:44
Die Tiroler kommen kaum noch aus ihrer Hälfte heraus und können sich nur durch lange Bälle wehren.
43.
17:43
Das Spiel trudelt Richtung Halbzeitpause. Es sieht nicht danach aus als würde hier im ersten Abschnitt noch etwas von beiden Teams kommen.
39.
17:39
Die Hausherren haben sich jetzt seit ein paar Minuten in der gegnerischen Hälfte festgespielt. Offensiv kommt dennoch von den Kärntnern herzlich wenig.
37.
17:38
Die Tiroler gewinnen mehr als 65 Prozent der Zweikämpfe. Die Wolfsberger sind körperlich nicht annähernd so stark wie die Gäste.
33.
17:35
Viel Platz für den WAC, Thierno Ballo spielt den Ball ungenau auf Baribo. Es fehlt auf beiden Seiten noch die letzte Konsequenz.
31.
17:30
Eine halbe Stunde ist mittlerweile gespielt. Die Partie ist ausgeglichen mit Spielanteilen auf beiden Seiten, die zwingenden Chancen fehlen noch.
29.
17:29
Lukas Sulzbacher zieht jetzt auch aus 25 Metern ab, der Ball geht weit an der linken Stange vorbei.
27.
17:28
Das Spiel ist gerade sehr zerfahren, viele Fouls und Spielunterbrechungen prägen die letzten 15 Minuten.
24.
17:24
Kurz zuvor bekam Sabitzer eine gute Kopfballchance nach einer Ecke, der Ball geht knapp rechts am Kasten von Bonmann vorbei.
22.
17:23
Jonathan Scherzer wird früh runtergenommen, weil er kurz vor einer roten Karte steht.
21.
17:22
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Michael Novak
Michael Novak
Wolfsberger AC
21.
17:21
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Jonathan Scherzer
Jonathan Scherzer
Wolfsberger AC
19.
17:21
Žan Rogelj bringt den Ball von rechts in den Strafraum, Prica ruscht hinein und verpasst den Ball um Zentimeter.
16.
17:16
Mehr als eine Viertelstunde ist nun gespielt, das Spiel ist noch sehr chancenarm, bis jetzt bleibt es beim einzigen Abschluss von Müller.
14.
17:15
Jonathan Scherzer ist stink sauer, nach einem Foul schießt er den Ball weg und holt sich dafür die erste gelbe Karte dieser Partie.
14.
17:14
Gelbe Karte für Jonathan Scherzer (Wolfsberger AC)
Jonathan Scherzer
Wolfsberger AC
11.
17:11
Die Tiroler mit einer wendigen Anfangsphase, bei Ballverlusten des WAC geht es schnell auf die andere Seite über Tim Prica. Die Gäste schalten sehr schnell um.
9.
17:10
Die Hausherren haben das Spielgeschehen an sich gerissen und machen einen ruhigen Spielaufbau. Beide Teams tasten sich an den Gegner heran.
6.
17:06
Müller probiert es das erste Mal aus der Distanz, der Ball geht allerdings weit rechts am Tor vorbei.
5.
17:06
Die Hausherren pressen sofort den Gegner an. Thierno Ballo geht drauf und verursacht das erste Foul dieser Partie.
3.
17:03
Die Hausherren greifen sofort an. Maurice Malone dringt in den gegnerischen Strafraum ein, spielt den Ball allerdings genau in den Gegner.
1.
17:00
Der Ball rollt in der Lavanttal Arena!
1.
17:00
Spielbeginn
16:12
Die Partie im Lavanttal sieht Thomas Silberberger als "richtungsweisendes Spiel für beide Mannschaften. Mit einem Sieg setzt du dich zehn Punkte vom WAC ab. Mit einer Niederlage wäre der WAC wieder voll im Geschehen." Für ihn ist es ein "ein Match auf Augenhöhe".
16:10
Robin Dutt nach der Niederlage gegen Rapid: "Von der Einstellung, Mentalität, Arbeit gegen den Ball war das ganz gut. Bei der Zielstrebigkeit zum Torabschluss, da ist sicherlich noch Luft nach oben." Vor der heutigen Partie sprach der Cheftrainer des WAC: "Wichtig ist für uns, dass wir da gleich erfolgreich reinstarten. Wenn wir nicht gewinnen, ist der Abstand zur WSG schon relativ groß und schwer aufholbar."
15:59
Nach fünf Niederlagen in Folge konnten die Wolfsberger im letzten Spiel vor der Winterpause noch mit 1:0 gegen die Wiener Austria gewinnen. WSG Tirol ist wiederum seit fünf Partien ungeschlagen und gewann vier davon. Man darf gespannt sein ob die Tiroler ihre Form nach 3 Monaten beibehalten werden.
15:51
Die Wolfsberger starteten ihre Pflichtspielphase im Jahr 2023 mit einer Niederlage im ÖFB Cup. In der Verlängerung des Viertelfinals mussten sich die Kärntner mit 1:3 gegen Rapid Wien geschlagen geben. Zwei Distanzschüsse von Bajić machten letztendlich den Unterschied in der Lavanttal Arena. Für die Tiroler ist die heutige Partie das erste Pflichtspiel nach der Winterpause.
15:46
Am 6. Spieltag im vergangenen Herbst gewannen die Kärntner gegen die Tiroler mit 3:1. Nach fünf Minuten gingen die heutigen Gäste durch einen Treffer von Rogelj in Führung, nach einer knappen Viertelstunde gleichte Jasic aus, bis Boakye und Ballo die Partie endgültig drehten.
Willkommen zur 17. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel zwischen dem Wolfsberger AC und WSG Tirol!

Sieben Punkte trennen die heutigen beiden Konkurrenten. Der WAC auf dem 9. Platz, muss im Frühjahr nun noch um den Einzug in die Meistergruppe kämpfen. Für die Tiroler geht es weiterhin um das Verteidigen des 5. Platzes. Gespielt wird wie gewohnt in der Lavanttal Arena um 17 Uhr.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.