Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • SV Ried gegen TSV Hartberg
  • Liveticker
12. Feb. 2023 - 14:30
Beendet
SV Ried
0 : 1
TSV Hartberg
0 : 0
Stadion
Josko Arena
Zuschauer
3.284
Schiedsrichter
Harald Lechner

Liveticker

90.+4
16:28
Fazit
Der TSV Hartberg steigert sich also in der zweiten Halbzeit deutlich und holt drei wichtige Auswärtspunkte im Abstiegskampf. Die Schopp-Elf zeigte sich gleich zu Beginn deutlich engagierter, gefährlich wurde man aber erst durch die offensiven Wechsel von Providence und Tadić. Beim Treffer von Frieser war auch etwas Glück dabei, die Rieder wurden sozusagen für ihre schlechte Chancenverwertung der ersten Hälfte bestraft. In der Tabelle ziehen die Steirer damit an den Innviertlern vorbei, der Abstand beträgt aber nur einen Punkt.
90.+3
16:23
Spielende
90.+3
16:22
Noch eine Chance durch Chabbi, der Schuss geht aber klar drüber. Das war die letzte Aktion!
90.+2
16:21
Es fliegen Becher in Richtung der Hartberger Spieler, das Spiel muss kurz unterbrochen werden.
90.
16:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90.
16:19
Gelbe Karte für Christoph Monschein (SV Ried)
Monschein sieht für einen zu harten Einstieg noch Gelb.
Christoph Monschein
SV Ried
89.
16:18
Jurišić mit der Chance auf den Ausgleich, er scheitert aber am herausgekommenen Sallinger. Viele solche Chancen wird Ried nicht mehr vorfinden.
86.
16:15
Tadić mit einem guten Schuss aus der Drehung aufs kurze Eck, scheitert aber an einer starken Parade von Wendlinger. Die Vorarbeit kam wieder von Providence.
83.
16:12
Einwechslung bei SV Ried: Seifedin Chabbi
Seifedin Chabbi
SV Ried
83.
16:12
Auswechslung bei SV Ried: Denizcan Cosgun
Denizcan Cosgun
SV Ried
82.
16:11
Kommt Ried noch zurück? Den Gastgebern bleiben noch knapp zehn Minuten in der regulären Spielzeit.
79.
16:08
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dominik Prokop
Dominik Prokop
TSV Hartberg
79.
16:08
Auswechslung bei TSV Hartberg: Tobias Kainz
Tobias Kainz
TSV Hartberg
78.
16:06
Tooor für TSV Hartberg, 0:1 durch Dominik Frieser
Ein Abschluss von Providence prallt vom Fuß von Wendlinger ab und landet bei Frieser, der per Kopf zur Hartberger Führung trifft.
Dominik Frieser
TSV Hartberg
75.
16:05
Vielleicht bringen die eingewechselten Spieler ja neue Ideen, das Spiel plätscherte in letzter Zeit vor sich hin.
74.
16:03
Einwechslung bei SV Ried: Julian Wießmeier
Julian Wießmeier
SV Ried
74.
16:02
Auswechslung bei SV Ried: Luca Kronberger
Luca Kronberger
SV Ried
74.
16:02
Einwechslung bei SV Ried: Kingsley Michael
Kingsley Michael
SV Ried
74.
16:02
Auswechslung bei SV Ried: Stefan Nutz
Stefan Nutz
SV Ried
70.
15:59
Lang wird an der Strafraumgrenze gut angespielt, zögert mit dem Abschluss aber zu lange und wird schließlich noch geblockt. Ried deutlich ungefährlicher als in der ersten Hälfte.
68.
15:57
Heil kommt nach einer Vorarbeit von Frieser an der Strafraumgrenze zum Abschluss, der Ball geht aber genau auf Wendlinger.
63.
15:52
Einwechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
Dario Tadić
TSV Hartberg
63.
15:52
Auswechslung bei TSV Hartberg: Rene Kriwak
Rene Kriwak
TSV Hartberg
63.
15:52
Einwechslung bei TSV Hartberg: Ruben Providence
Ruben Providence
TSV Hartberg
63.
15:52
Auswechslung bei TSV Hartberg: Donis Avdijaj
Donis Avdijaj
TSV Hartberg
62.
15:51
Gute Chance für Hartberg aufs 1:0, Wendlinger ist nach einem hohen Ball bereits geschlagen, Rotter kann den Ball aber nicht mehr runterdrücken.
61.
15:49
Cosgun mit dem nächsten Foul, der vorbelastete Rieder muss aufpassen!
59.
15:48
Einwechslung bei SV Ried: Christoph Monschein
Christoph Monschein
SV Ried
59.
15:48
Auswechslung bei SV Ried: Leo Mikić
Leo Mikić
SV Ried
58.
15:47
Horvat ist angeschlagen, die Rieder nutzen die Pause für einen Wechsel.
54.
15:44
Relativ vielversprechender Beginn der Hartberger, die es zumindest immer wieder in den Rieder Strafraum schaffen.
50.
15:39
Plavotić klärt im letzten Moment eine gefährliche Hereingabe von Frieser. Es gibt Eckball für die Hartberger.
49.
15:37
Gelbe Karte für Denizcan Cosgun (SV Ried)
Hartes Foul an Fadinger.
Denizcan Cosgun
SV Ried
48.
15:37
Kriwak lässt sich im gegnerischen Strafraum zu Boden fallen, es gibt keinen Grund für einen Elfmeter.
46.
15:34
Keine Wechsel in der Pause auf beiden Seiten.
46.
15:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
15:23
Halbzeitfazit
Ried hat bislang klar mehr vom Spiel, hat aber aus zahlreichen guten Chancen kein Kapital schlagen können. Dabei war es zunächst ein langes Abtasten, nach der ersten Möglichkeit von Nutz kamen die Rieder immer besser ins Match, man hätte aber aus den hochkarätigen Chancen mindestens einen Treffer erzielen müssen. Die Hartberger sind noch sehr harmlos und defensiv auch relativ anfällig, weswegen der Spielstand für sie sehr schmeichelhaft ist.
45.+3
15:19
Ende 1. Halbzeit
45.+3
15:18
Noch eine gute Chance für Mikić nach einem Fehler von Horvat, der Rieder scheitert aber letztendlich an Sallinger und dem zurückgelaufenen Horvat.
45.
15:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44.
15:14
Stellungsfehler von Karamarko, Kronberger mit einer scharfen Hereingabe in den Strafraum, die aber geklärt werden kann.
41.
15:12
Einwechslung bei TSV Hartberg: Thomas Rotter
Thomas Rotter
TSV Hartberg
41.
15:11
Auswechslung bei TSV Hartberg: Mario Sonnleitner
Mario Sonnleitner
TSV Hartberg
40.
15:11
Lang erkämpft sich einen Ball gegen Karamarko, begeht auf dem Weg Richtung Tor aber einen schweren technischen Fehler. Er wäre ganz alleine vor Sallinger gewesen.
37.
15:08
Sonnleitner hat Probleme mit dem Oberschenkel und muss behandelt werden. Das sieht nicht gut aus.
35.
15:04
Heil kommt eher zufällig zu einer guten Abschlussmöglichkeit, ihm rutscht der Ball aber über den Schuh.
32.
15:04
Hartberg wartet weiterhin auf die erste Chance, Ried hatte bereits zwei Top-Möglichkeiten.
29.
15:00
Nächste Topchance für Nutz, der sich nach einem schweren Fehler von Karamarko den Ball schnappt und das lange Eck knapp verfehlt. Ried könnte schon locker führen.
27.
14:58
Mikić mit einer idealen Vorarbeit für Nutz, der sich im Strafraum den Ball mit der Brust herunterstoppt. Sallinger kommt aber heraus und verkleinert den Winkel und verhindert so das 1:0 für Ried.
24.
14:54
Gute Freistoßdistanz für Hartberg nach einem Foul von Cosgun an Fadinger. Der Freistoß von Avdijaj geht aber in die Mauer.
22.
14:52
Mikić setzt sich links außen durch, sein Pass in den Strafraum wird aber von Sonnleitner geklärt.
18.
14:49
Pfeifer liegt nach einem Zusammenschuss mit Gragger angeschlagen am Boden. Das Spiel ist kurz unterbrochen.
14.
14:44
Knappes Abseits von Kronberger, richtig gesehen vom Schiedsrichter-Team.
11.
14:43
Keine Highlights bislang, Hartberg macht aber bislang mehr fürs Spiel.
8.
14:38
Plavotić mit einer guten Vorarbeit für Mikić, der nimmt sich den Ball aber nicht ideal mit und kann daher nicht gut abschließen.
6.
14:36
Kontrollierter Beginn auf beiden Seiten, ein offener Schlagabtausch war auch nicht zu erwarten.
3.
14:34
Freistoß für Hartberg, Kainz bringt den Ball in den Strafraum. Nicht ungefährlich.
1.
14:31
Avdijaj ist nach einer kurzen Zeit in der Schweiz wieder nach Hartberg zurückgekehrt und soll für offensive Akzente sorgen.
1.
14:31
Spielbeginn
14:25
Geleitet wird das Spiel von Schiedsrichter Harald Lechner.
14:11
Ried könnte sich heute mit einem Heimsieg an den Altachern vorbeiziehen, falls diese gegen den LASK Punkte lassen.
14:01
Christian Heinle: "Wir sind froh, dass wir Richard Strebinger von Ried überzeugen konnte. Trotzdem hat er seit sieben Monaten kein Bewerbsspiel bestritten. Wir haben vertrauen daher auf Wendlinger, der es gegen den Sport-Club bereits bewiesen hat."
13:55
Ried hat ebenfalls einen neuen Mann im Tor, nämlich Richard Strebinger, der den verletzten Samuel Şahin-Radlinger als #1 ersetzen soll. Heute steht allerdings noch Jonas Wendlinger im Tor, der bereits im Cup erfolgreich war.
13:52
Markus Schopp: "In der Vorbereitung haben wir uns Gedanken gemacht, das gilt es heute auf den Platz zu bringen. Man lebt natürlich von Erfolgserlebnissen. Es zählt das Resultat, wir wollen uns Selbstvertrauen holen. Den Rene zu verlieren war schon heftig, es muss aber weitergehen. Sallinger hat gezeigt, dass er das Vertrauen bekommen muss, das ist jetzt passiert."
13:43
Hartbergs Torhüter Rene Swete hat in der Winterpause überraschend seine Karriere beendet, im Tor steht die bisherige Nummer zwei Raphael Sallinger.
09:02
Herzlich willkommen zur 17. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel SV Ried gegen TSV Hartberg!

Im Kellerduell der Liga geht es für beide Mannschaften um wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Für den zurückgekehrten Markus Schopp ist es das 100. Spiel in der obersten Liga mit Hartberg, zu diesem Anlass wünscht sich der Trainer einen lebenswichtigen Sieg, von denen es in dieser Saison erst drei gab.

Auswärts konnten die Oststeirer sogar nur ein Spiel gewinnen, wobei man sechsmal als Verlierer vom Platz ging. Schopp hofft auf die Hilfe der acht Winterzugänge, die man aber erst langsam in die Mannschaft integrieren müsse.

Die Rieder wollen ihren Vorsprung von zwei Punkten heute ausbauen und haben heuer schon ein Pflichtspiel absolviert, wo man mit einem 2:0 gegen den Wiener Sportclub ins Halbfinale des ÖFB-Cups einziehen konnte.

Von der Rieder Heimstärke merkt man in dieser Saison noch wenig, die Bilanz ist mit zwei Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen sogar negativ. Gegen Hartberg ist man in der Bundesliga mit drei Siegen und einem Unentschieden allerdings noch ungeschlagen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.