Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2022/2023
  • Österreich - Bundesliga
  • SV Ried gegen SK Austria Klagenfurt
  • Liveticker
05. Nov. 2022 - 17:00
Beendet
SV Ried
2 : 2
SK Austria Klagenfurt
1 : 0
Stadion
Josko Arena
Zuschauer
4.146
Schiedsrichter
Markus Hameter

Liveticker

90.
18:53
Julian Turi: "Am Ende müssen wir schlauer spielen und das Spiel nach Hause bringen. In der Saison gibt es immer Höhen und Tiefen. Wir arbeiten uns wieder hoch, im Moment läuft es gut. Ich freue mich, dass ich jetzt spielen kann. Ich versuche meine Leistung zu bringen."
90.
18:51
Fazit
Ried und Austria Klagenfurt trennen sich also mit einem Unentschieden, dass auf Grund des Spielverlaufs in Ordnung geht. Klagenfurt kämpfte sich durch den starken Pink ins Spiel zurück und konnte zwischenzeitlich sogar in Führung gehen. Ried bekam aber noch einen Elfmeter zugesprochen und konnte am Ende doch noch einen Punkt mitnehmen. Klagenfurt war dem Sieg vielleicht näher, in der Tabelle arbeiten sich die Kärntner zumindest bis morgen auf Platz vier vor. Ried bleibt auf dem vorletzten Rang.
90.
18:50
Spielende
90.
18:48
Die Rieder reklamieren dass ein Foul an Kronberger nicht gegeben wurde. Großer Ärger bei Trainer Christian Heinle.
90.
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89.
18:46
Pink wird im Strafraum angespielt, aber am Ende noch entscheidend gestört. Şahin-Radlinger kann sich schließlich die Kugel holen.
86.
18:43
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Maximiliano Moreira
Maximiliano Moreira
SK Austria Klagenfurt
86.
18:43
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Kosmas Gkezos
Kosmas Gkezos
SK Austria Klagenfurt
85.
18:41
Nutz sieht, dass Menzel weit vorm Tor ist und versucht ihn zu überraschen. Der Ball geht aber leicht drüber.
83.
18:39
Einwechslung bei SV Ried: Luca Kronberger
Luca Kronberger
SV Ried
83.
18:39
Auswechslung bei SV Ried: Seifedin Chabbi
Seifedin Chabbi
SV Ried
82.
18:38
Gelbe Karte für Thorsten Mahrer (SK Austria Klagenfurt)
Nach einem Foul an Chabbi.
Thorsten Mahrer
SK Austria Klagenfurt
79.
18:35
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Jonas Arweiler
Jonas Arweiler
SK Austria Klagenfurt
79.
18:35
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Florian Rieder
Florian Rieder
SK Austria Klagenfurt
78.
18:34
Tooor für SV Ried, 2:2 durch Seifedin Chabbi
Chabbi trifft souverän und bringt seine Mannschaft zurück ins Spiel.
Seifedin Chabbi
SV Ried
76.
18:33
Elfmeter für Ried! Flanke von Nutz in den Strafraum, Wimmer bekommt nach einem Kopfball von Turi den Ball an die Hand.
74.
18:30
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 1:2 durch Markus Pink
Noch ein Eckball für die Klagenfurter von Rieder, Wimmer mit dem Kopfball in Richtung Tor, Pink drückt den Ball mit dem Knie über die Linie.
Markus Pink
SK Austria Klagenfurt
73.
18:29
Eckballserie für Austria Klagenfurt, die aber nichts einbringt, obwohl es kurz gefährlich wurde.
71.
18:28
Guter Distanzschuss von Rieder, Şahin-Radlinger ist aber zur Stelle und wehrt den Ball zur Ecke ab.
71.
18:27
Guter Distanzschuss von Rieder, Şahin-Radlinger ist aber zur Stelle und wehrt den Ball zur Ecke ab.
67.
18:24
Irving probiert es, der Ball geht aber in die Mauer.
66.
18:23
Gute Freistoßposition für Klagenfurt nach einem Foul an Karweina.
65.
18:22
Das Spiel hat sich wieder etwas beruhigt, eine Einzelaktion könnte aber jederzeit für Gefahr sorgen.
62.
18:18
Einwechslung bei SV Ried: Julian Wießmeier
Julian Wießmeier
SV Ried
62.
18:18
Auswechslung bei SV Ried: Kingsley Michael
Kingsley Michael
SV Ried
60.
18:18
Irving rutscht weg und trifft Mikić unabsichtlich am Knöchel. Der Rieder muss behandelt werden.
57.
18:17
Klagenfurt ist wieder voll da, der zweite Treffer könnte auf beiden Seiten fallen.
52.
18:09
Pomer will Chabbi bedienen, Mahrer fährt dazwischen und produziert beinahe ein Eigentor. Die zweite Hälfte hat Fahrt aufgenommen.
51.
18:08
Tooor für SK Austria Klagenfurt, 1:1 durch Markus Pink
Toller Pass von Karweiner auf Pink, Turi wird am falschen Fuß erwischt. Pink beweist Übersicht und spitzelt den Ball ins lange Eck.
Markus Pink
SK Austria Klagenfurt
50.
18:07
Flanke von Nutz in den Strafraum, Graggers Kopfball wird aber von Menzel im letzten Moment noch geblockt.
47.
18:04
Chabbi probiert es aus seitlicher Position direkt, der Ball geht aber klar drüber.
46.
18:03
Anpfiff 2. Halbzeit
46.
18:02
Einwechslung bei SK Austria Klagenfurt: Sinan Karweina
Sinan Karweina
SK Austria Klagenfurt
46.
18:02
Auswechslung bei SK Austria Klagenfurt: Christopher Wernitznig
Christopher Wernitznig
SK Austria Klagenfurt
45.
17:53
Halbzeitfazit
Ried führt zur Pause knapp mit 1:0 und ist auf einem guten Weg, vor heimischem Publikum zu punkten. Die Partie ist recht ausgeglichen, Austria Klagenfurt hatte vielleicht etwas mehr vom Spiel, war aber bei dem Gegentreffer defensiv zu sorglos, obwohl man sonst eigentlich recht gut stand. Ried wird sich in der zweiten Halbzeit auf sicherlich noch druckvoller agierende Klagenfurter einstellen müssen, die nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten wollen.
45.
17:46
Ende 1. Halbzeit
45.
17:46
Wimmer und Nutz geraten aneinander und müssen getrennt werden. Beide kommen ohne Karte davon.
43.
17:45
Klagenfurt macht vor der Pause noch einmal Druck, es ist aber nicht mehr lange zu spielen.
40.
17:41
Pink mit der Möglichkeit auf den Ausgleich nach einer Flanke von Schumacher. Şahin-Radlinger streckt sich aber und kann den Kopfball noch zur Ecke abwehren.
39.
17:39
Gelbe Karte für Christopher Wernitznig (SK Austria Klagenfurt)
Taktisches Foul an Mikić.
Christopher Wernitznig
SK Austria Klagenfurt
36.
17:38
Beinahe das 2:0 - links ist alles frei, Pomer mit einem starken Pass in die Mitte, wo Chabbi angerutscht kommt, aber nur die Stange trifft!
32.
17:32
Gleich die nächste Chance für Chabbi, dessen Schuss noch zur Ecke abgefälscht wird. Möglicherweise hätte er zu Martin spielen sollen, der besser gestanden wäre.
30.
17:30
Tooor für SV Ried, 1:0 durch Seifedin Chabbi
Toller Pass von Nutz auf Pomer, der in die Mitte zu Chabbi spielt. Chabbi übernimmt direkt und bringt seine Mannschaft in Führung.
Seifedin Chabbi
SV Ried
29.
17:30
Bei den Zweikämpfen führt Klagenfurt mit 79:21 Prozent, auf dem Spielfeld sieht es aber nicht so eindeutig aus.
25.
17:26
Chabbi geht im Stafraum nach einem Zweikampf mit Mahrer zu Boden und fordert Elfmeter. Den gibt es aber nicht.
23.
17:24
Nutz will in den Strafraum auf Chabbi spielen, der Pass wird aber im letzten Moment abgefangen.
18.
17:21
Langer Pass auf Cvetko, der sich vorne schön löst. Sein Schuss wird aber zur Ecke abgefälscht.
16.
17:17
Freistoß für Klagenfurt nach einem Foul von Ungar an Schumacher.
14.
17:15
Unangenehmer Ball für Şahin-Radlinger, es gibt Eckball für Klagenfurt.
10.
17:11
Wernitznig probiert es aus der zweiten Reihe, der Ball geht aber meterhoch drüber.
10.
17:11
Wernitznig probiert es aus der zweiten Reihe, der Ball geht aber meterhoch drüber.
7.
17:08
Noch gibt es Abstimmungsprobleme auf beiden Seiten, die Teams müssen erst reinkommen.
4.
17:05
Gute Chance für Cvetko, der zehn Meter vor dem Tor aber verzieht. Den hätte er aufs Tor bringen können.
2.
17:02
Erste Freistoßmöglich für Ried, Nutz führt aus, Mahrer wird aber im Strafraum gefoult.
1.
17:01
Spielbeginn
16:37
Christian Heinle hat keine Veränderungen vorgenommen und vertraut auf dieselbe Startelf wie gegen Sturm Graz.
16:28
Peter Pacult: "Wir sind in den Auswärtsspielen kompakt gestanden und haben offensiv effizient agiert. Ried hat auch einen gewissen Zugzwang. Natürlich wollen wir das Spiel auch erfolgreich gestalten, ob der Gegner das zulässt, wird man sehen. Blauensteiner und Schumacher haben heute die Chance bekommen sich zu beweisen."
16:23
Klagenfurt hat 13 ihrer 20 Punkte auswärts geholt, der zweitbeste Wert der Liga.
16:23
Klagenfurt hat die Hälfte alle ihrer Treffer nach Standards erzielt, Ried muss da heute besonders aufpassen.
16:22
Christian Heinle: "Unser Kader gibt doch einiges her. Deswegen gibt es immer wieder Veränderungen in der Startelf. In den letzten Runden sind wir etwas tiefer gestanden. Es ist wichtig, dass jeder den Ernst der Lage erkennt. Monschein hat am Montag wieder die Chance, sich für den Kader zu empfehlen. Klagenfurt ist bei den Top-Mannschaften dabei, wir sind sicher nicht der Favorit. Wir müssen alles abrufen, dass wir heute dagegenhalten können."
Herzlich willkommen zur 15. Runde der Admiral Bundesliga zum Spiel SV Ried gegen SK Austria Klagenfurt.

Ried ist nach den guten Ergebnissen der letzten Wochen überzeugt, gegen Austria Klagenfurt zu punkten. Zuletzt konnten die Oberösterreicher den WAC und Rapid besiegen, ehe es bei Sturm eine knappe Niederlage setzte. Doch davon wollen sie sich nicht beirren lassen und gegen Klagenfurt aufs Ganze gehen.

Die Kärntner hadern ihrerseits mit der Last-Minute Niederlage gegen Tirol. Heute soll Wiedergutmachung gelingen. Die Duelle zwischen den beiden gingen stehts sehr knapp aus, in bisher acht Duellen gab es einen Rieder Sieg, zwei Siege der Kägenfurter und gleich fünf Unentschieden. Ried braucht besonders dringend Punkte, aber Klagenfurt wird sie nicht freiwillig hergeben.

Schiedsrichter der Partie ist Markus Hameter, Anstoß ist um 17:00 in Ried.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.