• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2020/2021
  • Österreich - Bundesliga
  • RB Salzburg gegen Sturm Graz
  • Liveticker
21. Nov. 2020 - 17:00
Beendet
RB Salzburg
1 : 3
Sturm Graz
0 : 0
86.
2020-11-21T17:42:04Z
48.
2020-11-21T17:05:08Z
52.
2020-11-21T17:08:51Z
59.
2020-11-21T17:15:07Z
65.
2020-11-21T17:20:49Z
65.
2020-11-21T17:20:40Z
90.
2020-11-21T17:46:15Z
90.
2020-11-21T17:47:25Z
57.
2020-11-21T17:12:19Z
57.
2020-11-21T17:12:36Z
57.
2020-11-21T17:13:01Z
61.
2020-11-21T17:17:27Z
72.
2020-11-21T17:28:35Z
72.
2020-11-21T17:27:55Z
72.
2020-11-21T17:28:16Z
84.
2020-11-21T17:40:00Z
90.
2020-11-21T17:48:02Z
90.
2020-11-21T17:48:16Z
1.
2020-11-21T16:00:22Z
45.
2020-11-21T16:45:51Z
46.
2020-11-21T17:01:25Z
90.
2020-11-21T17:52:26Z
Stadion
Red Bull Arena
Schiedsrichter
Josef Spurny

Liveticker

90
18:56
Ivan Ljubić
"Wir haben uns die ganze Woche schon gut vorbereitet. Heute hat auch der Trainer gesagt, wir kommen hier her um zu gewinnen. Ich bin schon hier her gekommen mit dem Glauben, dass wir gewinnen können und das ist uns auch gelungen."
90
18:54
Fazit
SK Sturm Graz gewinnt deutlich mit 3:1 bei Red Bull Salzburg. Seit einer gefühlten Ewigkeit verliert Salzburg zu Hause und Sturm gewinnt nach über drei Jahren wieder gegen die Salzburger. Und dann auch noch deutlich. Die starken Minuten nach der Halbzeit haben den Grazern hier genügt, um zu einem deutlichen Sieg zu kommen. Bei Salzburg waren die Umstände schwierig, möglicherweise hat die Champions League im Hinterkopf gehabt und nun setzt es den zweiten Dämpfer in der Liga. Auch die vielen Verletzten und die Rotation haben heute nicht gefruchtet - Sturm verdient hier verdient und deutlich. Da warten noch einige spannende Wochen auf die Grazer, Salzburg muss schnell die richtigen Schlüsse ziehen um am Mittwoch wieder geistig und körperlich frisch gegen Bayern anzutreten.
90
18:52
Spielende
90
18:52
Christian Ilzer wartet hoffnungsfroh auf den Schlusspfiff, sein Gegenüber Jesse Marsch blickt mit Sorgenfalten auf die nächsten Wochen - zwei Spiele in Serie ohne Sieg, das Gefühl kennt Salzburg nicht.
90
18:51
Szoboszlai schießt daneben! Das war eine gute Möglichkeit und wohl die letzte - denn der Schuss geht klar daneben, nach zuvor schönem Haken.
90
18:50
Camara und HIerländer gehen intensiv in den Zweikampf, es gibt Freistoß für Sturm. Die damit wohl genug Zeit gewonnen haben um hier die Führung über die Zeit zu bringen.
90
18:48
Ein Ball in den Strafraum der Grazer endet mit Abseits. Es sind noch drei Minuten zu spielen.
90
18:48
Einwechslung bei Sturm Graz: Francisco Mwepu
Francisco Mwepu
Sturm Graz
90
18:48
Auswechslung bei Sturm Graz: Ivan Ljubić
Ivan Ljubić
Sturm Graz
90
18:48
Einwechslung bei Sturm Graz: Jusuf Gazibegović
Jusuf Gazibegović
Sturm Graz
90
18:47
Auswechslung bei Sturm Graz: Andreas Kuen
Andreas Kuen
Sturm Graz
90
18:47
Gelbe Karte für Stefan Hierländer (Sturm Graz)
Das nächste taktische Foul.
Stefan Hierländer
Sturm Graz
90
18:47
Fünf Minuten gibt es noch drauf und Sturm wird gleich doppelt wechseln. Also da kommen dann auch darauf noch ein paar Sekunden dazu.
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
18:46
Gelbe Karte für Ivan Ljubić (Sturm Graz)
Für eine Unsportlichkeit sieht er Gelb.
Ivan Ljubić
Sturm Graz
89
18:45
Sturm kommt noch einmal gefährlich in den Strafraum, aber Salzburg bringt den Ball noch weg.
88
18:44
Seiwald kommt zu spät gegen Jäger - er checkt ihn hier zu Boden, der Grazer kann aber weitermachen.
87
18:43
Kann es Salzburg ncoh spannend machen? Jetzt passt das Tempo, Sturm versucht hier die Führung zu verteidigen.
86
18:42
Tooor für RB Salzburg, 1:3 durch Mërgim Berisha
Wunderschöner Treffer von Berisha! Einmal geht es schnell, Koita legt per Ferse zurück, Berisha übernimmt vom Sechzehner direkt und haut den Ball ins lange Kreuzeck!
Mërgim Berisha
RB Salzburg
85
18:41
Szoboszlai spielt kurz ab, bekommt den Ball zurück und flankt zur Mitte, Berisha und Koita blockieren sich dann beim Kopfball - daneben!
85
18:40
Eckball für Salzburg.
84
18:40
Einwechslung bei Sturm Graz: Philipp Huspek
Philipp Huspek
Sturm Graz
84
18:39
Auswechslung bei Sturm Graz: Jakob Jantscher
Jakob Jantscher
Sturm Graz
83
18:39
Szoboszlai kommt hier einen Schritt zu spät und ärgert sich - sinnbildlich für seinen Auftritt heute.
82
18:38
Inklusive Nachspielzeit gibt es hier noch gut 10 Minuten. Salzburg bräuchte jetzt schnell einen Treffer, wenn sie hier noch einmal Spannung reinbringen wollen.
80
18:38
Salzburg braucht viel zu lange, um nach vorne zu kommen. Die Grazer stehen jetzt viel tiefer, das ist angesichts des Spielstands auch nicht überraschend.
77
18:33
Jantschers Eckball bringt Salzburg weg - der Konter gelingt allerdings wieder nicht.
76
18:32
Balaj schießt als nächster! Solet rutscht noch rein und verhindert einen Torshuss. Es gibt wieder Eckball.
76
18:31
Der Eckball bringt für Sturm nichts ein.
75
18:31
Stanković steht weit vor dem Tor und Wüthrich schießt aus der eigenen Hälfte! Der Salzburger-Torhüter wehrt gerade noch ab!
72
18:28
Einwechslung bei RB Salzburg: Luka Sučić
Luka Sučić
RB Salzburg
72
18:28
Auswechslung bei RB Salzburg: Enock Mwepu
Enock Mwepu
RB Salzburg
72
18:28
Einwechslung bei Sturm Graz: Bekim Balaj
Bekim Balaj
Sturm Graz
72
18:28
Auswechslung bei Sturm Graz: Kevin Friesenbichler
Kevin Friesenbichler
Sturm Graz
72
18:27
Einwechslung bei Sturm Graz: Lukas Jäger
Lukas Jäger
Sturm Graz
72
18:27
Auswechslung bei Sturm Graz: Jon Stanković
Jon Stanković
Sturm Graz
70
18:26
EIn 0:3 Rückstand ist selten für die Salzburger. Das passiert ihnen garantiert nicht oft.
68
18:24
Der Eckball bringt nichts ein, es wird auf Stürmerfoul entschieden.
67
18:23
Nemeth rettet Sturm! Koita hat zunächst allein vor Siebenhandl die Chance, der Ball kommt zu Ulmer, dessen Schuss noch zum Eckball geklärt wird.
65
18:20
Gelbe Karte für Mohamed Camara (RB Salzburg)
Er fühlt sich von Stanković gefoult, das rechtfertigt seine Aktion danach nicht - ebenfalls Gelb.
Mohamed Camara
RB Salzburg
65
18:20
Gelbe Karte für Jon Stanković (Sturm Graz)
Weil er sich mit Camara in die Haare bekommt, sieht er wie sein Kontrahent Gelb.
Jon Stanković
Sturm Graz
63
18:19
Salzburg muss jetzt ganz schnell das Ruder rumreißen. Sturm hat hier mit eiskalten Kontern das Auslangen gefunden, Salzburg ist in der Offensive komplett abgemeldet.
61
18:17
Einwechslung bei RB Salzburg: Max Wöber
Max Wöber
RB Salzburg
61
18:17
Auswechslung bei RB Salzburg: André Ramalho
André Ramalho
RB Salzburg
60
18:16
Sturm agiert hier eiskalt und entzaubert die Salzburger mit zielgerichteten Konter. Salzburg wird gleich noch einmal wechseln.
59
18:15
Tooor für Sturm Graz, 0:3 durch Jakob Jantscher
Fast eine Kopie des 2:0! Nemeth spielt ideal in den freien Raum, Ingolitsch hat dann Platz vor sich, spielt zur Mitte, Jantscher übernimmt wieder direkt und stellt auf 3:0!
Jakob Jantscher
Sturm Graz
57
18:13
Der Dreifachwechsel ist vollzogen - im Sturm kommt Koita, in der Defensive muss Vallci Platz machen und Okafor macht im Mittelfeld für Camara Platz.
56
18:13
Einwechslung bei RB Salzburg: Mohamed Camara
Mohamed Camara
RB Salzburg
56
18:12
Auswechslung bei RB Salzburg: Karim Adeyemi
Karim Adeyemi
RB Salzburg
56
18:12
Einwechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
Andreas Ulmer
RB Salzburg
56
18:12
Auswechslung bei RB Salzburg: Albert Vallci
Albert Vallci
RB Salzburg
56
18:12
Einwechslung bei RB Salzburg: Sékou Koïta
Sékou Koïta
RB Salzburg
56
18:12
Auswechslung bei RB Salzburg: Noah Okafor
Noah Okafor
RB Salzburg
55
18:10
Viel Betrieb jetzt auf der Salzburger Bank. Gleich drei Spieler werden kommen.
53
18:08
Tooor für Sturm Graz, 0:2 durch Jakob Jantscher
Der Ball ist zum zweiten Mal im Tor! Hierländer stürmt auf dem rechten Flüge nach vorn, flankt ideal zur Mitte auf Jantscher, der direkt übernimmt und an Stanković vorbei ins Tor lenkt!
Jakob Jantscher
Sturm Graz
52
18:07
Vallci verlängert eine Flanke von Kuen unbeachtsichtigt, doch es kommt kein Grazer mehr ran.
49
18:06
Jetzt muss Salzburg schnell reagieren. Die Grazer haben es hier gut angelegt und schon bisher wenig zugelassen.
48
18:05
Tooor für Sturm Graz, 0:1 durch Ivan Ljubić
Ljubić bringt Sturm in Führung! Da passt die Zuordnung in der Defensive nicht, eine Flanke auf Jantscher wirkt schon verloren, der legt aber zurück auf Kuen, der ideal zu Ljubić flankt! Solet passt nicht auf und so kommt Ljubić aus kurzer Distanz an den Ball und drückt ihn über die Linie!
Ivan Ljubić
Sturm Graz
46
18:02
Sturm zeigt sofort wieder sein gefährliches Pressing. Stanković im Tor der Salzburger klärt einen Ball in die Spitze in Bedrängnis.
46
18:01
In den Startaufstellungen geht es weiter.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:47
Halbzeitfazit
Red Bull Salzburg und SK Sturm Graz gehen mit einem torlosen Unentschieden in die Pause. Obwohl heir die Tore fehlen, ist es hier keineswegs langweilig. Sturm startet als stärkeres Team in die Partie, ehe Salzburg sich schrittweise ins Spiel arbeitet und dann für weite Strecken dominieren kann, ohne dabei selbst zu gefährlich zu werden. Gleichzeitig bleiben die Grazer im Konter brandgefährlich und hatten hier kurz vor der Pause auch die bisher beste Möglichkeit im Spiel. Die zweite Halbzeit bleibt damit spannend und hier ist noch alles drin.
45
17:45
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Sturm klärt den Freistoß und der Pausenpfiff folgt sofort.
45
17:45
Freistoß für Salzburg, weit weg vom Tor. Hier gibt es eine gute Möglichkeit für eine Flanke.
44
17:43
Jantscher will beim Konter Friesenbichler schicken, doch der steht klar im Abseits.
42
17:42
Der Eckball bringt nichts ein, Salzburg treibt das Spiel wieder nach vorn.
41
17:41
Riesenmöglichkeit für Sturm! Überraschend kommen die Grazer zum Konter, da ist dann nur mehr ein Verteidiger, Jantscher kann den Ball aber nicht gut mitnehemn, Kristensen kommt noch rechtzeitig zurück und blockt den Schuss von Kuen ins Tor-Out! Eckball für Sturm.
38
17:39
Langsam tastet sich Sturm wieder in die gegnerische Hälfte. Die Grazer brauchen deutlich mehr Aufwand um nach vorne zu kommen, Salzburg tritt deutlich dominanter auf als zu Beginn.
35
17:34
Der Ball ist im Tor! Vallci knallt den Ball an die Stange, Berisha staubt aber aus Abseitsposition ab.
33
17:33
Siebenhandl lenkt den Ball mit der Faust aus dem Gefahrenbereich. Sturm sucht jetzt mehr anch der Entlastung, Salzburg wird druckvoller.
32
17:32
Nächster guter Angriff von Adeyemi! Da hält Jon Stanković den Ball zu lange und Okafor nimmt ihm den Ball ab. Es gibt wieder Eckball.
29
17:30
Jetzt ist wieder Sturm im Vorwärtsgang. Die Offensivaktionen enden schon deutlich weiter weg vom Tor - die Salzburger gehen entschlossener vor.
26
17:26
Super Volley von Adeyemi! Der Eckball wird zunächst geklärt, doch der Stürmer kommt von der Strafraumgrenze noch einmal zum Schuss - Siebenhandl hält!
26
17:25
Sturm muss nun wieder beim Eckball verteidigen. Ein schneller Konter der Salzburger bringt die Gastgeber wieder zu dieser Standardsituation.
24
17:25
Salzburg hat sich hier wohl nicht so viel Gegenwehr erwartet. Sie brauchen hier lange, bis sie in gefährliche Angriffssituatinoen kommen.
23
17:22
Der Eckball kommt gut, Wüthrich setzt den Ball aber neben das Tor, Stanković hat sich hier verschätzt.
22
17:22
Friesenbichler holt dann mit einem abgeblockten Schuss einen Eckball für Sturm - es geht jetzt munter hin und her.
22
17:21
Der dritte Eckball führt dann zu einem Konter der Grazer, Friesenbichler bringt den Seitenwechsel aber nicht an.
21
17:21
Der zweite Eckball kommt wieder gut, wieder rettet Jon Stanković für Sturm!
21
17:20
Szoboszlai bringt den Eckball gefährlich, Ramalho kommt gut zur Mitte, Jon Stanković kann aber noch zum Eckball klären.
20
17:20
Jetzt geht es mal schnell nach vorn bei Salzburg und so kommen sie zu einem Eckball.
19
17:18
Beide Mannschaften legen das Spiel hier offensiv an. Salzburg hat hier noch nicht sein gewohntes Spiel zeigen können - da passt es noch nicht ganz zusammen im Spiel.
16
17:16
Okafor hat die zweite Möglichkeit! Sturm bringt den Ball nicht weg, Adeyemi wurschtelt den Ball irgendwie weiter, der Schuss von Okafor geht knapp am Tor vorbei!
14
17:14
Gefährlicher Kopfball! Nemeth kommt am zweiten Pfosten zum Kopfball und trifft die Stange hinter dem Tor!
14
17:14
Wieder Eckball für Sturm - Jantscher hat zurvor wieder eune gute Möglichkeit vorgefunden.
14
17:13
Salzburg hat sichtbar Probleme mit dem Pressing der Grazer. Sturm tritt hier sehr selbstbewusst und entschlossen auf.
11
17:11
Bisher liefern sich die Mannschaften hier ein sehr ausgeglichenes Duell. Sowohl Salzburg als auch Sturm hatten hier schon gefährliche Aktionen.
9
17:08
Der Eckball für Salzburg bringt nichts ein.
8
17:08
Gefährliche Aktion von Okafor! Er macht den Haken nach innen, schießt und der Ball wird durch die Beine von Wüthrich neben das Tor abgefälscht.
6
17:05
Vallci klärt den Ekcball von Jantscher ohne Probkeme.
6
17:05
Erster Eckball für Sturm.
5
17:05
Gefährlicher Schuss von Friesenbichler! Der Ball schaut schon verloren aus, aber der Grazer schießt aus spitzem Winkel an die Stange! Stanković wirkt überrascht, hätte hier aber den Schuss ebenso abwehren können.
4
17:03
Okafor schickt Adeyemi, Sturm kann noch klären und einen gefährlichen Angriff verhindern.
3
17:02
Die Gäste beginnen hier früh mit dem Pressing, Salzburg kann sich hier aber gut befreien.
1
17:00
Sturm eröffnet das Spiel und spielt gleich mutig nach vorne.
1
17:00
Spielbeginn
16:58
Sturm hat Anstoß.
16:56
Die Mannschaften kommen aufs Feld.
16:54
Salzburg stellt heute übrigens eine besonders junge Mannschaft auf. Mit Nicolas Seiwald feiert heute sein Debüt in der Bundesliga. Den Sturm bilden Adeyemi und Berisha.
16:47
Der Sturm-Trainer will heute also von seiner Mannschaft wieder einen Entwicklungsschritt sehen. Das letzte Spiel ist drei Wochen her, gegen den LASK hat manches gut funktionieren, manches auch nicht. Die Gefahr der langen Pause ist dem Trainer bewusst, die Mannschaft muss am Platz zeigen, dass sie bereit sind.
16:45
Christian Ilzer
"Wir wären gern im Spielrythmus geblieben, aber wir haben das Beste aus dieser langen Pause gemacht. Aber Spiele auf Meisterschaftsniveau oder ein Cupspiel wären natürlich besser gewesen. [...] Wir starten heute gleich mit Salzburg, man wird sehen wie schnall, wie gut wir das hingebracht haben diese längere Pause zu durchtauchen."
16:40
In der Vergangenheit hat Salzburg immer wieder gezeigt, dass Rotation sie nicht aus dem Konzept bringt, fast das Gegenteil ist der Fall.
16:39
Sturm wird jedenfalls hoffen, dass Salzburg mit Bayern im Hinterkopf heute nicht ganz sein Leistungspotenzial abrufen kann. Auch die Ausfälle bei Salzburg sind durchaus schwerwiegend.
16:21
Die beiden Mannschaften haben sich in den letzten Jahren meist sehr klare Duelle geliefert - Salzburg ging häufig mit einem deutlichen Sieg vom Platz. Der letzte Sieg der Grazer ist drei Jahre her.
16:09
Sturm liegt auf dem fünften Platz und ist solide in die Saison gestartet. Christian Ilzer hat in kurzer Zeit seine Handschrift erkennen lassen und die Mannschaft punktet entsprechend häufiger.
16:08
Salzburg führt - fast wie erwartet - die Tabelle an. Diesmal sit es allerdings deutlich knapper, Rapid folgt mit nur zwei Punkten Rückstand dicht dahinter.
09:09
Herzlich willkommen zur 8. Runde der tipico Bundesliga zum Spiel Red Bull Salzburg gegen SK Sturm Graz

Nach der Länderspielpause ist für Salzburg ein Programm, das es in sich hat. Zuerst gegen Sturm, dann gegen Bayern. Rotation soll hierbei der Schlüssel zum Erfolg sein. Salzburg stellt sich jedenfalls auf gefährlichere Grazer ein, die das Spiel aktiver gestalten und anders als letztes Jahr auch früh stören.

Sturm hat aufrgund von Spielabsagen zuletzt am 1. November gespielt - ein Umstand, der für Trainer Christian Ilzer nicht optimal ist, angesichts des dichten Terminkalenders aber möglicherweise ein bisschen mehr Erholung bedeutet.

Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Josef Spurny, seine Assistenten sind Sebastian Gruber und Stefan Pichler.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.