• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2019/2020
  • Österreich - Bundesliga
  • Austria Wien gegen TSV Hartberg
  • Liveticker
11. Jul. 2020 - 17:00
Beendet
Austria Wien
2 : 3
TSV Hartberg
0 : 1
56.
2020-07-11T16:12:01Z
79.
2020-07-11T16:34:49Z
10.
2020-07-11T15:10:47Z
64.
2020-07-11T16:19:47Z
74.
2020-07-11T16:29:57Z
45.
2020-07-11T15:44:48Z
49.
2020-07-11T16:04:15Z
5.
2020-07-11T15:04:44Z
27.
2020-07-11T15:27:06Z
28.
2020-07-11T15:27:47Z
46.
2020-07-11T16:00:38Z
69.
2020-07-11T16:25:47Z
70.
2020-07-11T16:25:16Z
70.
2020-07-11T16:25:32Z
84.
2020-07-11T16:40:03Z
46.
2020-07-11T16:01:27Z
62.
2020-07-11T16:17:27Z
79.
2020-07-11T16:36:15Z
1.
2020-07-11T15:00:11Z
45.
2020-07-11T15:46:14Z
46.
2020-07-11T16:00:24Z
90.
2020-07-11T16:49:08Z
Stadion
Generali-Arena
Schiedsrichter
Christopher Jäger

Liveticker

90
18:55
Benedikt Pichler
"Den Start haben wir uns besser vorgestellt. Wir haben gewusst, dass sie vorne ihre Stärken haben und das haben sie auch gezeigt. Auf der zweiten Halbzeit können wir aber aufbauen, da haben wir uns besser präsentiert."
90
18:53
Rene Swete
"Wir glaub, wir müssen das Spiel schon richtig einschätzen. Wir haben schon ein paar gute Chancen gehabt, aber die Austri war in der zweiten Halbzeit schon besser. Wir hatten dann nach dem 3:1 noch die Chance auf das 4:1 und dann kommt die Austria noch einmal zurück, das ist schon ärgerlich."
90
18:52
Fazit
FK Austria Wien verliert das Hinspiel im Playoff gegen TSV Hartberg mit 2:3. Das Ergebnis ist sehr knapp ausgefallen, das heißt in Hartberg ist noch alles möglich. Die Oststeirer haben hier ihre Vorteile zeigen können, doch im eigenen Stadion erwartet sie wieder ein ganz anderes Spiel. Zwischenzeitlich hätte es hier sogar noch nach einem deutlicheren Sieg ausgeschaut, die Austria hat hier aber noch verkürzen können und lässt so auf ein spannendes Rückspiel hoffen.
90
18:49
Spielende
90
18:49
Swete verlängert die Flanke ins Out, das war dann wohl die letzte Aktion.
90
18:48
Sax kommt vor dem Strafraum zum Abschluss - der Ball war noch abgefälscht, daher gibt es Eckball.
90
18:46
Rep schließt - überhastet ab - da war mehr drin, doch er hat sich hier falsch entschieden.
90
18:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
18:45
Edomwonyi klärt für die Austria im eigenen Strafraum.
90
18:45
Ecball für Hartberg.
87
18:44
Austria will hier noch den Ausgleich. Hartberg sucht aber die Entscheidung und versucht hier nicht nur den Vorsprung über die Zeit zu retten.
84
18:40
Einwechslung bei Austria Wien: Aleksandar Jukić
Aleksandar Jukić
Austria Wien
84
18:39
Auswechslung bei Austria Wien: Christoph Monschein
Christoph Monschein
Austria Wien
84
18:39
Die Flanke von Kainz kommt zu nah an den Fünfer, Pentz kann den Ball fangen.
83
18:39
Freistoß für Hartberg. Kainz wird ihn ausführen.
82
18:38
Hartberg wird der Chance von Tadić nachtrauern, denn jetzt ist noch alles möglich in diesem Spiel.
80
18:36
Einwechslung bei TSV Hartberg: David Cancola
David Cancola
TSV Hartberg
80
18:35
Auswechslung bei TSV Hartberg: Dario Tadić
Dario Tadić
TSV Hartberg
79
18:34
Tooor für Austria Wien, 2:3 durch Patrick Wimmer
Anschlusstreffer für die Austria! Wimmer marschiert übers ganze Feld, scheitert zunächst an Swete, den Abstauber kann der Hartberger Torhüter aber nicht mehr halten.
Patrick Wimmer
Austria Wien
77
18:33
Tadić hat das vierte Tor am Fuß! Dossou steckt ihm den Ball durch aber sein Schupfer überrascht Pentz nicht.
75
18:31
Hier hat Hartberg die Austria eiskalt ausgekontert. Für die Veilchen wird die letzte Viertelstunde ganz schwierig.
74
18:29
Tooor für TSV Hartberg, 1:3 durch Jodel Dossou
Ist das die Entscheidung? Ballverlust der Austria, dann geht es ganz schnell. Dossou spielt hinaus auf Tadić, der allein nach vorne läuft, spielt zurück zur Mitte, wo Dossou aus kurzer Distanz ins Tor trifft.
Jodel Dossou
TSV Hartberg
73
18:28
Rep zieht ab! Da rutscht er aber weg und so wird der Schuss nicht mehr als ein harmloser Roller.
71
18:26
Der Dreiertausch bei der Austria ist auch ganz klar das Symbol für mehr Risiko!
70
18:25
Einwechslung bei Austria Wien: Maximilian Sax
Maximilian Sax
Austria Wien
70
18:25
Auswechslung bei Austria Wien: Thomas Ebner
Thomas Ebner
Austria Wien
70
18:25
Einwechslung bei Austria Wien: Bright Edomwonyi
Bright Edomwonyi
Austria Wien
70
18:25
Auswechslung bei Austria Wien: Benedikt Pichler
Benedikt Pichler
Austria Wien
70
18:25
Einwechslung bei Austria Wien: Vesel Demaku
Vesel Demaku
Austria Wien
70
18:25
Auswechslung bei Austria Wien: Alexandar Borković
Aleksandar Borković
Austria Wien
69
18:24
Monschein hat nach einem erneuten Angriff eine Chance! Er schießt von der Strafraumgrenze knapp vorbei!
69
18:24
Sarkaria bringt wieder einen Freistoß in die Mitte, diesmal kann Hartberg klären.
66
18:22
Riessenpech für Ebner! Der schießt an die Innenstange, der Ball springt an der Linie entlang und schließlich ins Tor-Out! Das hätte der Ausgleich sein können.
64
18:19
Tooor für TSV Hartberg, 1:2 durch Dario Tadić
Tadić bringt Hartberg wieder in Führung! Rep verlängert den Eckball zum zweiten Pfosten, wo Tadić komplett übersehen wird und aus kurzer Distanz den Ball ins Tor drischt!
Dario Tadić
TSV Hartberg
63
18:19
Tadić kommt wieder zum Abschluss! Dossou bringt den Ball zur Mitte, Palmer-Brown rettet noch zum Eckball.
62
18:17
Einwechslung bei TSV Hartberg: Peter Tschernegg
Peter Tschernegg
TSV Hartberg
62
18:17
Auswechslung bei TSV Hartberg: Bakary Nimaga
Bakary Nimaga
TSV Hartberg
59
18:16
Hartberg muss jetzt wieder aktiver werden. Seit dem Wiederanpfiff haben sie sher passiv agiert und wurden prompt mit dem Ausgleich bestraft.
56
18:12
Tooor für Austria Wien, 1:1 durch Benedikt Pichler
Pichler gleicht aus! Sarkaria bringt den Ball in den Fünfer, Pichler steigt hoch und bezwingt Swete mit einem wuchtigen Kopfball!
Benedikt Pichler
Austria Wien
53
18:09
Riesenchance für die Austria! Sarkaria flankt in den Strafraum, Wimmer kann den Ball nicht mitnehmen, Pichler stoppt ihn dann schlecht und so kann Hartberg noch klären.
51
18:06
Monschein kommt knapp nicht an einen Pass in die Spitze. Solche Aktionen sind der Austria in der ersten Halbzeit überhaupt nicht gelungen.
49
18:04
Gelbe Karte für Thomas Ebner (Austria Wien)
Thomas Ebner
Austria Wien
48
18:04
Deutlich mehr Aggressivität in der Offensive bei der Austria. Die attackieren viel intensiver und Hartberg muss in diesen ersten Minuten mehr arbeiten, als in der ersten.
47
18:02
Austria kommt mit neuem Schwung aus der Kabine und geht sofort in die Offensive.
46
18:01
Zwierschitz soll auf die linke Seite gehen, wo Borković keine Akzente setzen konnte. Er geht dafür ins Zentrum.
46
18:01
Einwechslung bei TSV Hartberg: Rajko Rep
Rajko Rep
TSV Hartberg
46
18:01
Auswechslung bei TSV Hartberg: Lukas Ried
Lukas Ried
TSV Hartberg
46
18:00
Einwechslung bei Austria Wien: Stephan Zwierschitz
Stephan Zwierschitz
Austria Wien
46
18:00
Auswechslung bei Austria Wien: Michael Madl
Michael Madl
Austria Wien
46
18:00
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit
Austria Wien liegt zur Pause mit 0:1 gegen TSV Hartberg zurück. Die Gäste gehen früh in Führung und bereiten der Austria vor allem in der Offensive große Probleme. Die Wiener kommen nicht einmal gefährlich vors Tor - ein einziger Torschuss steht bei der Austria auf der Habenseite - die Hartberger werden dafür immer wieder gefährlich. In der zweiten Halbzeit muss sich bei der Austria einiges ändern, wenn sie weiterhin im Rennen um den Europacup Platz bleiben wollen.
45
17:46
Ende 1. Halbzeit
45
17:45
Tadić schießt den Freistoß - allerdings zu zentral, kein Problem für Pentz.
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
17:44
Gelbe Karte für Michael Madl (Austria Wien)
Madl holt Dossou von den Beinen und beschwert sich dann lautstark über den Pfiff. Er sieht Gelb.
Michael Madl
Austria Wien
45
17:44
Freistoß für Hartberg vor der Strafraumgrenze.
42
17:42
Wimmer setzt zu einem Dribbling an! Die Mitte ist zu, draußen wäre Platz, aber er will es durch die Mitte, Hartberg kann somit klären.
39
17:38
Das ist der erste Schuss für die Statistik. Ebner schießt gut einen Meter neben das Tor.
36
17:35
Jeggo steckt auf Pichler durch! Der kommt auch gefährlich zum Abschluss, war aber im Abseits.
33
17:32
Weiter gelingt der Austria in der Offensive nichts. Die Hartberger sind in der Defensive weitgehend ungefährdet.
30
17:30
Doppelchance für Hartberg! Zuerst bekommt Luckeneder nach dem Eckball den Ball ideal, sein Schuss wird geblockt, Rotter kommt am Fünfer dann zum Nachshuss, aber jagt ihn übers Tor!
29
17:29
Da sind ide Hartberger wieder gefährlich! Dossou bringt den Ball auf Tadić, aber er rutscht bei der Drehung weg und kann nicht mehr aufs Tor schießen.
28
17:27
Gelbe Karte für Markus Schopp (TSV Hartberg)
Auch der Hartberg-Trainer sieht für seine lautsarken Beschwerden die Gelbe Karte.
Markus Schopp
TSV Hartberg
27
17:27
Gelbe Karte für Andreas Lienhart (TSV Hartberg)
Gelbe Karte auch für Lienhart, er hat hier mit der Sohle Pichler getroffen.
Andreas Lienhart
TSV Hartberg
25
17:25
Madl schlägt einen hohen Ball hinter die Defensive. Klein leitet den Ball nicht optimal weiter, sonst wäre hier wohl eine gute Chance für die Ausria entstanden.
23
17:23
Im Spielaufbau hat die Austria große Probleme, Hartberg hat mit den Angriffen der Wiener keine Probleme.
20
17:20
Noch hat die Austria keinen Torschuss zu verzeichnen. Hartberg war dagegen schon zweimal gefährlich vor dem Tor - einmal davon mit Erfolg.
18
17:18
Dossou spielt den Querpass, Pentz kann ihn aber abfangen.
15
17:15
Austria klärt den Eckball. Die Austria versucht das Spiel wieder aufzuziehen, konnte bisher aber nicht gefählich werden.
14
17:14
Nächste gute Möglichkeit für Hartberg! Einen Freistoß klärt die Austria nur kurz, Lienhart kommt dann zum Abpraller, Pentz klärt zum Eckball.
10
17:10
Tooor für TSV Hartberg, 0:1 durch Dario Tadić
Tadić bringt die Hartberger in Führung! Dossou schickt ihn ideal in die Spitze, Tadić geht noch ein paar Schritte, bereitet den Ball ideal vor und schießt platziert ins lange Eck.
Dario Tadić
TSV Hartberg
10
17:09
Austria klärt beim Eckball.
9
17:09
Hartberg hat die erste gute Möglichkeit! Ried wird im Rückraum vergessen und schießt nahe des Elferpunkts! Palmer-Brown lenkt den Ball noch zum Eckball ab.
7
17:06
Der Freistoß bringt unterdessen nichts ein, die Austria zieht das Spiel neu auf.
6
17:06
Klein muss erstmals behandelt werden. Ried hat hier einen ordentlich Abdruck am Rücken hinterlassen.
5
17:04
Gelbe Karte für Lukas Ried (TSV Hartberg)
Ried sieht Klein zu spät und hält das Bein zu hoch - Gelb.
Lukas Ried
TSV Hartberg
3
17:03
Hartberg setzt sich erstmals in der gegnerischen Hälfte fest, doch die Austria kommt mit den Angriffen bisher problemlos zurecht.
1
17:00
Das Spiel läuft, Hartberg verliert schnell den Ball an die Austria.
1
17:00
Spielbeginn
17:00
Hartberg hat Anstoß.
16:55
Die Mannschaften sind jetzt bereit und kommen aufs Feld.
16:45
Die Austria kann gegen Hartberg auf eine bisher exzellente Statistik blicken. Bisher haben sie nicht gegen die Oststeirer verloren.
16:39
Auf die Vorbereitung soll das laut Trainer Markus Schopp keinen Einfluss gehabt haben. Der ganze Fokus liegt auf dem heutigen Spiel.
16:37
Bei den Steirern wurde auch erstmals in der Bundesliga eine Infektion mit dem Coronavirus festgestellt. Deshalb mussten die Hartberger zunächst auch in Quarantäne.
16:35
Hartberg will nach der starken Saison auch in den Europacup vorstoßen. Das Finale im Playoff ist ihre Gelegenheit. In zwei Spielen gegen die Austria erwartet sie aber auch eine sehr große Aufgabe.
11:44
Herzlich willkommen zur tipico Bundesliga zum Playoff um den Europacup zwischen Austria Wien und TSV Hartberg.

Nach einer verkorksten Saison lebt bei der Austria weiter die Chance auf einen Europacup Platz. Die Wiener sind in den letzten Spiel deutlich gefestigter und können in Wien gegen Hartberg schon einen weiteren Schritt machen.

Hartberg will nach seiner starken Saison in der Meistergruppe die Krönung. Für die Oststeirer ist das die Teilnahme am Europacup. Das letzte Duell der beiden im Herbst hat die Austria klar mit 5:0 für sich entschieden. Seither ist aber viel auf beiden Seiten passiert und es wird wohl ein wenig knapper zugehen.

Fehler dürfen sich die Teams keine mehr erlauben. In nur wenigen Tagen steigt bereits das Rückspiel, in dem dann der letzte Europacupstarter aus der Bundesliga feststehen wird.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.