• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2019/2020
  • Österreich - Bundesliga
  • SKN St. Pölten gegen WSG Tirol
  • Liveticker
23. Jun. 2020 - 20:30
Beendet
SKN St. Pölten
1 : 1
WSG Tirol
1 : 0
44.
2020-06-23T19:14:04Z
83.
2020-06-23T20:08:59Z
58.
2020-06-23T19:45:57Z
68.
2020-06-23T19:54:29Z
77.
2020-06-23T20:02:24Z
82.
2020-06-23T20:08:00Z
86.
2020-06-23T20:10:57Z
50.
2020-06-23T19:37:46Z
54.
2020-06-23T19:42:43Z
61.
2020-06-23T19:48:21Z
73.
2020-06-23T19:59:06Z
62.
2020-06-23T19:49:30Z
71.
2020-06-23T19:57:12Z
80.
2020-06-23T20:05:42Z
80.
2020-06-23T20:06:19Z
62.
2020-06-23T19:50:13Z
62.
2020-06-23T19:50:45Z
72.
2020-06-23T19:57:28Z
76.
2020-06-23T20:01:52Z
1.
2020-06-23T18:30:48Z
45.
2020-06-23T19:15:52Z
46.
2020-06-23T19:33:22Z
90.
2020-06-23T20:20:10Z
Stadion
NV Arena
Schiedsrichter
Harald Lechner

Liveticker

90
22:33
Sandro Ingolitsch: "Es wäre heute ein riesengroßer Schritt gewesen. Wir haben das Spiel kontrolliert, machen uns durch den Ausschluss aber selbst das Leben schwer und können am Ende froh sein, dass wir einen Punkt mitnehmen. So ist es schwer, dass man Spiele gewinnt. Leider hat uns das um wichtige drei Punkte gebracht. Wir müssen das Spiel nun analysieren und Kräfte sammeln. Am Samstag ist schon das nächste Spiel gegen die Austria, das sind jetzt alles Endspiele. Wir müssen am Ende alles reinhauen, wir wollen unbedingt in der Liga bleiben. Es war mir klar, dass es in den nächsten Runden passieren wird, dass ich eine Sperre haben werde. Ich will alles reinhauen, da passieren halt die Gelben Karten."
90
22:29
Zlatko Dedič: "Der Major hat den Ball vielleicht zu gut getroffen, schade dass er nicht reingegangen ist. Es war ein extrem schwieriges Spiel, Abstiegskampf pur. Am Ende können wir mit dem 1:1 leben, es erwartet uns aber ein schwere Situation. Ich bleibe immer auf jeden Ball konzentriert, heute war nicht unser bestes Spiel. Trotzdem haben wir heute einen Punkt geholt, daher sind wir zufrieden. Wir haben die ersten 30 Minuten gut gespielt, der unglückliche Elfmeter hat uns etwas aus dem Konzept gebracht. Zweite Halbzeit haben wir alles versucht und Gottseidank das 1:1 geschossen."
90
22:25
Fazit
Nach einer deutlich spannenderen zweiten Hälfte endet das Spiel also mit einem gerechten 1:1 Unentschieden. St. Pölten kam nach der Pause immer wieder zu Kontermöglichkeiten, wurde aber durch einen Ausschluss geschwächt. Die Überzahl der Wattener hielt aber nicht lang, da Soares ebenfalls vorzeitig vom Feld musste. In der Schlussphase drängte Wattens auf den Ausgleich, der in der 83. Minute auch gelang. Am Ende war Wattens sogar noch dem Sieg nahe, Riegler verhinderte aber einen Kopfballtreffer von Maierhofer. Der eine Punkt hilft keiner Mannschaft viel weiter, immerhin hat man aber einen mehr als der direkte Konkurrent Admira geholt.
90
22:20
Spielende
90
22:18
Freistoß für die Wattener, das könnte noch einmal gefährlich werden. Maierhofer kommt völlig frei zum Kopfball, schießt aber genau den Arm von Riegler an. Beinahe die Führung für Wattens!
90
22:16
Meister kommt im Strafraum nach einem Duell mit Nitzlnader zu Fall und fordert Elfmeter, der Pfiff bleibt aber aus. Ein wenig geschoben hat der Wattener schon.
90
22:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
22:15
Robert Ibertsberger scheint mit dem Ergebnis nicht zufrieden zu sein, noch geht es ein paar Minuten.
87
22:14
Thomas Silberberger mahnt seine Mannschaft kein Risiko mehr zu gehen, offenbar gibt man sich mit dem Punkt zufrieden.
85
22:10
Gelbe Karte für Dominik Hofbauer (SKN St. Pölten)
Hofbauer sieht nach einem Foul an Gölles ebenfalls Gelb.
Dominik Hofbauer
SKN St. Pölten
84
22:10
Der Ausgleich war nicht unverdient, Wattens war in den letzten Minuten klar gefährlicher.
83
22:08
Tooor für WSG Tirol, 1:1 durch Zlatko Dedič
Schön herausgespielte Aktion der Wattener, Santin flankt von links in den Strafraum, wo Dedič direkt übernimmt und zum Ausgleich trifft.
Zlatko Dedič
WSG Tirol
82
22:08
Gelbe Karte für Nicolas Meister (SKN St. Pölten)
Meister geht mit gestrecktem Bein in einen Zweikampf mit Nitzlnader.
Nicolas Meister
SKN St. Pölten
80
22:06
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Issiaka Ouédraogo
Issiaka Ouédraogo
SKN St. Pölten
80
22:06
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Cory Burke
Cory Burke
SKN St. Pölten
80
22:05
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Dominik Hofbauer
Dominik Hofbauer
SKN St. Pölten
80
22:05
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Sandro Ingolitsch
Sandro Ingolitsch
SKN St. Pölten
77
22:04
Beinahe der Ausgleich: Hager kommt im Strafraum zu einem Kopfball, Ingolitsch klärt und trifft die Innenstange, von wo der Ball wieder rausspringt. Glück für die St. Pöltner!
77
22:02
Gelbe Karte für Sandro Ingolitsch (SKN St. Pölten)
Nach einem unnötigen Stoß gegen Nitzlnader, er fehlt damit im nächsten Spiel.
Sandro Ingolitsch
SKN St. Pölten
76
22:01
Einwechslung bei WSG Tirol: Stefan Hager
Stefan Hager
WSG Tirol
76
22:01
Auswechslung bei WSG Tirol: Florian Rieder
Florian Rieder
WSG Tirol
75
22:01
Gute Hereingabe von Nitzlnader, Yeboah übernimmt direkt, bringt den Ball aber nicht aufs Tor.
75
22:00
Der Vorteil für die Wattener ist damit wieder dahin, das wird St. Pölten wieder mehr Luft verschaffen.
73
21:59
Gelb-Rote Karte für Bruno Soares (WSG Tirol)
Soares mit einem unnötigen Bodycheck gegen Ingolitsch. Auch er sieht Gelb-Rot.
Bruno Soares
WSG Tirol
72
21:57
Einwechslung bei WSG Tirol: Julian Gölles
Julian Gölles
WSG Tirol
72
21:57
Auswechslung bei WSG Tirol: Dino Kovacec
Dino Kovacec
WSG Tirol
71
21:57
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Martin Rasner
Martin Rasner
SKN St. Pölten
71
21:57
Auswechslung bei SKN St. Pölten: George Davies
George Davies
SKN St. Pölten
70
21:56
Davies wird von Krämpfen geplagt und wird wohl nicht weitermachen können.
69
21:56
Keine ungewohnte Situation für St. Pölten, sie sind bereits zum vierten Mal in der Saison in Unterzahl.
68
21:54
Gelb-Rote Karte für Nico Gorzel (SKN St. Pölten)
Völlig rücksichtsloser Einstieg gegen Nitzlnader, das hätte auch glatt Rot sein können.
Nico Gorzel
SKN St. Pölten
66
21:52
Nächster Freistoß für Wattens, dieses Mal aus seitlicher Position. St. Pölten klärt zur Ecke.
65
21:52
Unnötiges Foul von Ingolitsch an Dedič, das gibt eine gute Freistoßposition an der Strafraumgrenze.
62
21:50
Einwechslung bei WSG Tirol: Sebastian Santin
Sebastian Santin
WSG Tirol
62
21:50
Auswechslung bei WSG Tirol: Sandro Neurauter
Sandro Neurauter
WSG Tirol
62
21:50
Einwechslung bei WSG Tirol: Kevin Nitzlnader
Kevin Nitzlnader
WSG Tirol
62
21:50
Auswechslung bei WSG Tirol: Florian Buchacher
Florian Buchacher
WSG Tirol
62
21:49
Einwechslung bei SKN St. Pölten: Nicolas Meister
Nicolas Meister
SKN St. Pölten
62
21:49
Auswechslung bei SKN St. Pölten: Alan Lima Carius
Alan Lima Cariús
SKN St. Pölten
61
21:48
Gelbe Karte für Bruno Soares (WSG Tirol)
Soares hält Burke zurück und sieht ebenfalls Gelb.
Bruno Soares
WSG Tirol
61
21:48
Wattens muss jetzt kommen, dadurch ergeben sich aber auch immer wieder Kontermöglichkeiten für St. Pölten.
59
21:47
Riesenchance für Ljubičić nach einem Konter, er bringt den Ball aber nicht aufs Tor. Am Ende fehlt ein knapper Meter.
58
21:45
Gelbe Karte für Nico Gorzel (SKN St. Pölten)
Nach einem Foul an Rieder.
Nico Gorzel
SKN St. Pölten
58
21:45
Gute Konterchance für St. Pölten, Yeboah sprintet aber zurück und kann die Situation klären.
57
21:44
Alan wird im Strafraum angespielt und schließt aus seitlicher Position ab - Außennetz. Möglicherweise war bei der Ballannahme auch ein Handspiel im Spiel.
55
21:42
Gelbe Karte für Thanos Petsos (WSG Tirol)
Petsos sieht nach einem taktischen Foul gegen Kovacec ebenfalls Gelb.
Thanos Petsos
WSG Tirol
54
21:42
Wieder ein Foulspiel von Soares, dieses Mal gegen Burke.
51
21:38
Soares wird nach einem Foul an Gorzel ebenfalls vom Schiedsrichter ermahnt.
50
21:37
Gelbe Karte für Zlatko Dedič (WSG Tirol)
Nach einem taktischen Foul an Davies, der zum Konter angesetzt hat.
Zlatko Dedič
WSG Tirol
48
21:35
Ingolitsch will Alan auf die Reise schicken, der steht aber knapp im Abseits.
46
21:34
Nach einem 0:1 haben die Wattener in dieser Saison noch nie gewinnen können.
46
21:33
Beide Teams sind unverändert aufs Spielfeld zurückgekehrt.
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:20
Thanos Petsos: "Es war ein klassisches 0:0, beide Mannschaften mit Angst, was ich nicht verstehe. Wir hätten den Gegner etwas besser laufen lassen können, dann geht man mit 0:0 in die Pause. Wir müssen einfach weitermachen, es ist ja nichts Neues, dass solche Sachen passieren."
45
21:19
Halbzeitfazit
St. Pölten führt nach einer ziemlich ereignislosen Halbzeit zur Pause also mit 1:0. Wattens startete engagiert und ging beherzt in die Zweikämpfe, konnte sich aber kaum Chancen herausspielen. St. Pölten schien seine Kräfte noch zu sparen und war nach vorne auch sehr harmlos. Erst in der Schlussphase kamen die Gastgeber eher unverhofft zu einem Elfertreffer, der Attraktivität des Spiels kann das Tor nur gut tun, schließlich muss Wattens jetzt kommen.
45
21:15
Ende 1. Halbzeit
44
21:14
Tooor für SKN St. Pölten, 1:0 durch Cory Burke
Burke verwandelt souverän, St. Pölten führt.
Cory Burke
SKN St. Pölten
43
21:13
Elfmeter für St. Pölten! Schulz wird im Strafraum leicht von Kovacec am Trikot gezogen und kommt zu Fall. Kann man geben, muss man aber nicht.
41
21:11
Abschluss von Ljubičić nach einer Vorarbeit von Ingolitsch, der Schuss kommt aber nicht platziert genug.
40
21:10
Momentan schaut es eher aus wie Standfußball, beide Mannschaften scheinen ihre Kräfte für die zweite Hälfte zu schonen.
38
21:09
Die Angriffe von St. Pölten dauern viel zu lange, Wattens kann sich locker neu formieren.
35
21:06
Beim Ballbesitz sieht es momentan ausgeglichen aus, Wattens gewinnt aber mehr Zweikämpfe.
33
21:03
Auch Standards erzeugen noch keine Torgefahr auf beiden Seiten, das Spiel plätschert etwas vor sich hin.
30
21:00
Alan probiert es direkt, aber zu zentral geschossen. Kein Problem für Oswald.
30
21:00
Gute Freistoßsituation für St. Pölten nach einem Foul an Burke.
28
20:58
Yeboah kommt zu spät und trifft Luan voll am Fuß, das war schmerzhaft für beide.
26
20:57
Dedič liegt angeschlagen am Boden, das Spiel ist unterbrochen.
23
20:54
Freistoß für Wattens rechts seitlich des Strafraums. Es kommt aber nur ein harmloser Abschluss von Maierhofer zustande.
21
20:51
Natürlich will kein Team einen Fehler machen und das erste Tor kassieren, darunter leidet die Partie auch etwas.
18
20:49
Soares begeht ein Stürmerfoul, der Brasilianer zeigt heute sehr viel Einsatz.
17
20:47
Eckball für die Wattener, hier wird man mit Sicherheit wieder Maierhofer suchen.
15
20:45
Georg Zellhofer ist heute im Stadion und scheint sich viele Notizen zu machen. Er ist ja als Sportchef im Gespräch.
13
20:43
Schulz hat viel Platz, legt sich den Ball aber zu weit vor. Kovacec passt auf.
11
20:41
Freistoß für Wattens nach einem Foul an Davies. Distanz ca. 35 Meter.
10
20:40
Viele Fehlpässe bislang auf beiden Seiten, dafür zeigen beide Teams sehr viel Einsatz.
9
20:39
Einige technische Fehler bislang von Yeboah, er muss erst ins Spiel finden.
6
20:37
St. Pölten versucht das Spiel zu beruhigen, Wattens steht aber gut und attackiert früh.
4
20:35
Viel Körpereinsatz von Wattens, Soares wird von Schiri Lechner ermahnt. Thomas Silberberger ist mit der Entscheidung nicht einverstanden.
2
20:33
Wieder das Duell Maierhofer gegen Schulz, der Wattener begeht ein Foulspiel und drückt den St. Pöltner aus dem Spielfeld.
1
20:31
Erste gefährliche Aktion, Maierhofer wird im Strafraum gerade noch von Schulz geblockt.
1
20:30
Spielbeginn
20:28
Drei Umstellungen bei Wattens: neu in der Startelf sind Buchacher, Soares und Yeboah.
20:27
Thomas Silberberger: "Wir waren zweimal nach 18 Minuten mit 3:0 hinten, das zu drehen, dazu sind wir nicht in der Lage. St. Pölten warten defensiv mit einer Fünferkette, deswegen wollen wir schon mit einer Dreierspitze spielen. Alle drei Stürmer sind gut in Form, deswegen tu ich mir schwer, einen rauszunehmen. Letztendlich sind es die gleichen Voraussetzungen wie gegen die Admira."
20:24
Geleitet wird das heutige Spiel von Schiedsrichter Harald Lechner.
20:15
Bei St. Pölten gibt es drei Umstellungen in der Startelf: Burke, Davies und Ingolitsch ersetzen Ouédraogo, Hofbauer und Rasner.
19:58
Fabian Koch ist nicht rechtzeitig fit geworden und ist heute nicht in der Startelf. Der zuletzt gesperrte Kelvin Yeboah ist heute wieder von Anfang an dabei.
19:47
Der zuletzt verletzte Brasilianer Bruno Soares ist wieder fit und wird der WSG heute zur Verfügung stehen. David Gugganig fällt heute wegen einer Sperre aus.
09:45
Herzlich willkommen zur 29. Runde der tipico Bundesliga Qualifikationsgruppe zum Spiel SKN St. Pölten gegen WSG Tirol!

Im Abstiegsduell zwischen dem Tabellenvierten St. Pölten und Schlusslicht WSG Tirol ist wohl kein fußballerischer Leckerbissen zu erwarten. Vielmehr wird ein verbissen geführtes Duell erwartet, mit einem Sieg könnten sich beide Teams etwas Luft verschaffen.

Die St. Pöltner sind aber so etwas wie der Angstgegner von Wattens, schließlich konnte man aus den ersten drei Duellen nur einen Punkt holen. Die beiden Niederlagen fielen mit jeweils 1:5 sogar sehr hoch aus.

Wattens-Trainer Thomas Silberberger will unbedingt frühe Gegentreffer vermeiden, damit es heute kein Déjà-vu gibt. Bei den beiden Niederlagen lag man bereits nach 15 bzw. 22 Minuten mit 0:3 zurück.

Sein Gegenüber Robert Ibertsberger hofft allerdings wieder auf einen frühen Führungstreffer, damit sich seine Mannschaft danach aufs Konterspiel verlegen kann. Bei der Niederlage gegen Mattersburg habe es noch zu viele Ballverluste gegeben, darüber hinaus müsse man im Sechzehner noch gefährlicher werden.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.