• Startseite
  • Sport
  • Bundesliga
  • 2018/2019
  • Österreich - Bundesliga
  • Wolfsberger AC gegen RB Salzburg
  • Liveticker
29. Sep. 2018 - 17:00
Beendet
Wolfsberger AC
1 : 4
RB Salzburg
0 : 0
72.
2018-09-29T16:28:33Z
47.
2018-09-29T16:02:52Z
55.
2018-09-29T16:10:41Z
90.
2018-09-29T16:50:05Z
90.
2018-09-29T16:52:46Z
20.
2018-09-29T15:19:29Z
54.
2018-09-29T16:09:53Z
65.
2018-09-29T16:21:51Z
75.
2018-09-29T16:30:52Z
22.
2018-09-29T15:22:05Z
56.
2018-09-29T16:12:33Z
85.
2018-09-29T16:42:20Z
65.
2018-09-29T16:22:47Z
73.
2018-09-29T16:30:40Z
84.
2018-09-29T16:40:30Z
1.
2018-09-29T15:00:02Z
45.
2018-09-29T15:48:26Z
46.
2018-09-29T16:01:05Z
90.
2018-09-29T16:53:25Z
Stadion
Lavanttal Arena
Zuschauer
4.365
Schiedsrichter
Manuel Schüttengruber

Liveticker

90
18:56
Salzburg empfängt am Donnerstag Celtic Glasgow und muss dann drei Tage später zu Sturm Graz.
90
18:56
Wie geht es für die beiden Mannschaften nun weiter? Der WAC muss noch vor der Länderspielpause gegen Aufsteiger Hartberg antreten.
90
18:56
Xaver Schlager: "Schwieriger als gedacht war es heute nicht. Es war klar, dass es sehr schwer wird. Der WAC macht das daheim sehr gut. Sie haben eine Rote Karte bekommen und trotzdem sehr gut mitgespielt. Da muss man dem WAC ein Kompliment aussprechen."
90
18:53
Fazit:
Aus und vorbei. Red Bull Salzburg feiert den neunten Sieg im neunten Bundesliga-Spiel und stellt damit einen neuen Liga-Rekord auf. Der österreichische Meister hat sich heute aber lange schwergetan, obwohl WAC-Torhüter Alexander Kolfer in der 22. Minute vom Platz gestellt wurde. Die numerische Überzahl hat man dann erst nach Seitenwechsel gemerkt wo Salzburg nach dem Führungstreffer durch Zlatko Junuzović (47’) erst richtig in Fahrt gekommen ist. Allerdings hat sich das Geschehen erneut gedreht als Dever Orgill in der 72. Minute den Anschlusstreffer erzielt hat. Plötzlich haben die Kärntner alle Kraftreserven mobilisiert und konnten sich einige Chancen herausspielen. Erst in der Nachspielzeit hat Salzburg die Partie dann endgültig entscheiden können.
90
18:53
Spielende
90
18:53
Am Ende ist es dann doch ein deutlicher Sieg für die Gäste geworden.
90
18:52
Tooor für RB Salzburg, 1:4 durch Reinhold Yabo
Christian Dobnik wehrt einen Schuss von Enock Mwepu genau vor die Beine von Reinhold Yabo ab, der einfach einschieben muss.
Reinhold Yabo
RB Salzburg
90
18:51
Zwei Minuten sind hier noch zu spielen.
90
18:50
Tooor für RB Salzburg, 1:3 durch Munas Dabbur
Nach einem tollen Zuspiel ist Reinhold Yabo auf der rechten Seite plötzlich frei durch und braucht nur noch zur Mitte ablegen. Dort steht Munas Dabbur und schiebt ganz locker ein.
Munas Dabbur
RB Salzburg
90
18:47
Nach wie vor geben die Spieler der Heimmannschaft hier alles. Dem Publikum bleibt das nicht verborgen. Sie feiern ihr Team unentwegt an.
90
18:46
Es gibt noch satte sieben Minuten Nachspielzeit.
90
18:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90
18:46
Die offizielle Spielzeit ist vorbei. Ein bisschen Draufschlag wird es noch geben.
87
18:42
Letzter Wechsel in diesem Spiel. Für Marc Andre Schmerböck kommt Bernd Gschweidl für die letzten Minuten.
86
18:42
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Bernd Gschweidl
Bernd Gschweidl
Wolfsberger AC
86
18:42
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Marc Andre Schmerböck
Marc Andre Schmerböck
Wolfsberger AC
85
18:40
Nächster Wechsel von Marco Rose. Er nimmt Amadou Haïdara raus und bringt für ihn Enock Mwepu.
84
18:40
Einwechslung bei RB Salzburg: Enock Mwepu
Enock Mwepu
RB Salzburg
84
18:40
Auswechslung bei RB Salzburg: Amadou Haïdara
Amadou Haïdara
RB Salzburg
83
18:39
Es ist tatsächlich erstaunlich wie sich der WAC jetzt präsentiert. Seit dem Anschlusstreffer haben sie alle Kraftreserven herausgeholt, die sie haben.
81
18:36
...Liendl bringt den Ball hinein und sucht Dever Orgill, der aber nicht mehr rankommt.
80
18:36
Lukas Schmitz holt die nächste Ecke für den WAC heraus...
78
18:33
4655 Zuschauer haben es übrigens ins Stadion geschafft.
75
18:31
Eines kann man jetzt schon sagen: Die Einwechslung von Dever Orgill war ein Goldgriff von Christian Ilzer. Der Mann mit der Nummer 12 hat viel Schwung gebracht.
75
18:30
Gelbe Karte für Diadie Samassekou (RB Salzburg)
Für ein rustikales Foul.
Diadié Samassékou
RB Salzburg
74
18:30
Einwechslung bei RB Salzburg: Reinhold Yabo
Reinhold Yabo
RB Salzburg
74
18:30
Auswechslung bei RB Salzburg: Fredrik Gulbrandsen
Fredrik Gulbrandsen
RB Salzburg
74
18:30
Das wäre natürlich jetzt eine Nummer. Was ist hier noch drin für den Wolfsberger AC?
72
18:28
Tooor für Wolfsberger AC, 1:2 durch Dever Orgill
Wird es hier etwa nochmal spannend? Marc Andre Schmerböck spielt perfekt zu Lukas Schmitz. Der flankt wunderbar zur Mitte wo Dever Orgill all seine Kraft zusammennimmt und den Ball im Tor unterbringt.
Dever Orgill
Wolfsberger AC
70
18:25
...Der Ball kommt gut zur Mitte, gefährlich wird es aber nicht.
70
18:25
Nächste Ecke für RB Salzburg...
69
18:24
Dieses Spiel ist natürlich längst entschieden. Die Gäste werden nichts mehr anbrennen lassen.
67
18:23
Erster Wechsel bei den Gästen. Für Andreas Ulmer ist nun Darko Todorović neu auf dem Feld. Stefan Lainer trägt nun die Kapitänsbinde.
67
18:22
Einwechslung bei RB Salzburg: Darko Todorović
Darko Todorović
RB Salzburg
67
18:22
Auswechslung bei RB Salzburg: Andreas Ulmer
Andreas Ulmer
RB Salzburg
66
18:21
Gelbe Karte für Marcel Ritzmaier (Wolfsberger AC)
Für ein rustikales Foul an Amadou Haïdara.
Marcel Ritzmaier
Wolfsberger AC
64
18:20
...Andreas Ulmer führt aus, scheitert aber an der Mauer.
63
18:19
Haïdara wird von Lukas Schmitz gelegt. Freistoß für RB Salzburg aus knapp 20 Metern...
62
18:17
...Junuzović bringt den Ball zur Mitte, Dobnik pflückt das Leder aber aus der Luft.
61
18:17
Nach einer Ecke kommt Munas Dabbur völlig frei zum Kopfball. Christian Dobnik klärt allerdings zur nächsten Ecke...
59
18:16
Bei Salzburg wärmen sich schon mehrere Spieler intensiv auf. Womöglich denkt Trainer Marco Rose schon an den kommenden Donnerstag, wo man gegen Celtic Glasgow antreten muss.
57
18:13
Alles wieder in Ordnung. Roland Brandner kann weitermachen. Gleichzeitig hat es einen Wechsel gegeben. Für Christopher Wernitznig ist jetzt Dever Orgill neu dabei.
56
18:12
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Dever Orgill
Dever Orgill
Wolfsberger AC
56
18:12
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
Christopher Wernitznig
Wolfsberger AC
56
18:12
Das dürfte schon die Entscheidung sein. Die Partie ist aber gerade unterbrochen, da sich Schiedsrichter-Assistent Roland Brandner verletzt hat.
55
18:10
Tooor für RB Salzburg, 0:2 durch Munas Dabbur
Und da ist der zweite Treffer! Zunächst wird ein Schuss von Amadou Haïdara von Fredrik Gulbrandsen abgefälscht. Torhüter Dobnik verschätzt sich, Dabbur schaltet am schnellsten und stochert den Ball über die Linie.
Munas Dabbur
RB Salzburg
54
18:09
Gelbe Karte für Nemanja Rnić (Wolfsberger AC)
Für ein taktisches Foul.
Nemanja Rnić
Wolfsberger AC
53
18:08
Das Spiel der Salzburger sieht nun auch sehr viel flüssiger aus, als noch im ersten Durchgang. Der Ball rollt sehr gut.
51
18:07
Die Wolfsberger geben sich nicht auf. Die Spieler von Christian Ilzer agieren weiter mutig und wollen auch nach vorne spielen.
49
18:04
Ist jetzt der Bann gebrochen? Die Bullen stürmen nach vorne und wollen sofort mehr.
48
18:04
Seit dem Jahr 2011 ist es übrigens das erste Bundesliga-Tor von Zlatko Junuzović. Damals war er noch im Trikot der Wiener Austria.
47
18:02
Tooor für RB Salzburg, 0:1 durch Zlatko Junuzović
Und da ist schon der Führungstreffer! Der Ball kommt wunderbar zu Zlatko Junuzović in den Strafraum. Der Mann mit der Nummer 16 visiert das lange Eck an und trifft äußerst platziert.
Zlatko Junuzović
RB Salzburg
47
18:02
Die Frage ist ob der Wolfsberger AC das Kunststück schafft und hier kein Gegentor kassiert. Sie müssen noch eine gesamte Halbzeit in Unterzahl überstehen.
46
18:01
Weiter geht in Wolfsberg. Zur Pause hat es vorerst keine Wechsel gegeben.
46
18:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:48
Halbzeitfazit:
Pause in Wolfsberg. Der WAC hat hier sehr gut begonnen und hat, wie Trainer Christian Ilzer das gefordert hat, mutig nach vorne gespielt. Nach 20 Minuten gab es dann aber eine ganz kuriose Szene: Torhüter Alexander Kofler geht außerhalb des Strafraums mit der Hand zum Ball und wird dafür vom Platz gestellt. In weiterer Folge haben die Salzburger natürlich den Druck erhöht und versucht, sich die Überzahl zum Vorteil zu machen. Allerdings hat es der WAC, zumindest bis hierher, geschafft den österreichischen Meister in Schach zu halten. Auch wenn die Salzburger natürlich Feldvorteile haben, ist hier noch nichts entschieden. Gleich geht’s weiter.
45
17:48
Ende 1. Halbzeit
45
17:47
Mario Leitgeb lässt Diadie Samassekou über die Klinge springen und holt sich dabei eine Ermahnung des Schiedsrichters ab.
45
17:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45
17:45
Die offizielle Spielzeit im ersten Durchgang ist vorbei. Es gibt aber noch einen Nachschlag aufgrund der langen Unterbrechung beim Ausschluss von Alexander Kofler.
43
17:43
...Und der wird ganz gefährlich! Michael Liendl bringt den Ball mit viel Gefühl zur Mitte, wo am Ende Michael Sollbauer noch rankommt. Allerdings wird er noch entscheidend von Xaver Schlager gestört und bekommt daher nicht mehr genug Druck hinter seinen Abschluss.
43
17:42
Jetzt wieder ein Moment der Entlastung für den WAC. Freistoß aus knapp 35 Metern...
41
17:40
Amadou Haïdara feuert aus der Distanz drauf, setzt das Leder aber zum wiederholten Male drüber. Die Gäste haben große Probleme damit überhaupt einen Schuss aufs Tor zu bringen.
39
17:39
Etwas mehr als fünf Minuten geht es noch im ersten Durchgang. Ein paar Minuten Nachspielzeit wird es sicherlich auch geben.
37
17:37
Taktisch muss man dem WAC bis jetzt ein Kompliment aussprechen. Sie halten die Gäste aus Salzburg absolut in Schach und zwar mit einem Mann weniger.
35
17:34
Alles wieder in Ordnung. Dabbur kann weitermachen.
34
17:34
Hoffentlich ist hier nichts passiert! Munas Dabbur wird von Christian Dobnik abgeräumt und muss behandelt werden.
33
17:33
Riesenchance für den WAC! Nach einem Einwurf kommt der Ball etwas glücklich zu Michael Liendl. Der packt seinen starken linken Fuß aus und feuert einfach drauf. Der Schuss ist aber etwas zu zentral.
32
17:31
Haïdara lässt wunderbar durch auf Diadie Samassekou der auch sofort abzieht. Der Mann mit der Nummer acht jagt das Leder aber meterweit drüber.
31
17:30
Marc Andre Schmerböck tankt sich einmal nach vorne durch und kann so für ein bisschen Entlastung sorgen.
29
17:28
Wir nähern uns mit großen Schritten der ersten gespielten halben Stunde. Vorteile für Salzburg, aber noch kann man die Überzahl nicht wirklich erkennen.
27
17:27
Die Salzburger stürmen jetzt aber nicht drauf los, sondern gehen es behutsam an. Sie wollen mit kontrollierten Angriffen zum Erfolg kommen.
26
17:25
Vermutlich werden sich die Kärntner jetzt auf die Defensive konzentrieren und ihr Glück im Konter suchen. Gegen Salzburg ist das aber auch schwer anders möglich.
24
17:23
Das Problem der Kärntner ist jetzt natürlich: Für die gesamte restliche Spielzeit sind sie einen Mann weniger.
23
17:23
...Zlatko Junuzović schießt den Ball über die Mauer in Richtung Kreuzeck, der Ball geht aber drüber.
23
17:22
Weiter gehts mit Freistoß für die Bullen von knapp außerhalb der Strafraumgrenze...
23
17:22
Selbstverständlich muss jetzt ein Feldspieler geopfert werden. Das ist in diesem Fall Sven Sprangler. Für ihn ist jetzt Christian Dobnik im Tor mit dabei.
22
17:22
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Christian Dobnik
Christian Dobnik
Wolfsberger AC
22
17:21
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Sven Sprangler
Sven Sprangler
Wolfsberger AC
21
17:21
Das dauert jetzt natürlich ein wenig. Christian Dobnik macht sich bereit für seine Einwechslung.
20
17:19
Rote Karte für Alexander Kofler (Wolfsberger AC)
Das ist jetzt natürlich bitter für den WAC. Torhüter Alexander Kofler geht außerhalb des Strafraums mit der Hand zum Ball und wird vom Platz gestellt.
Alexander Kofler
Wolfsberger AC
19
17:19
Salzburg hat im Moment knapp 65% Ballbesitz, kann aber nicht viel damit anfangen.
17
17:17
Salzburg hat nun etwas mehr vom Spiel. Die ganz großen Torszenen haben wir aber noch nicht gesehen.
15
17:14
...Junuzović zwirbelt den Ball in die Gefahrenzone, landet am Ende aber im Toraus.
14
17:14
Nun gibt es Freistoß für die Gäste aus Salzburg. Tordistanz: 25 Meter vor dem Kasten von der linken Seite...
14
17:13
Sven Sprangler geht überhart in einen Zweikampf mit Zlatko Junuzović. Der Schiedsrichter verzichtet allerdings auf eine Verwarnung.
12
17:12
Der WAC ist bisher die klar aktivere Mannschaft. Seit einigen Minuten spielt sich das gesamte Geschehen vor dem Tor von Cican Stanković ab.
11
17:10
...Wieder übernimmt Michael Liendl, gefährlich wird es aber nicht.
10
17:09
Ecke WAC...
10
17:09
...Michael Liendl bringt den Ball gut zur Mitte, am Ende kommt aber nichts zählbares dabei raus.
10
17:09
Freistoß für den WAC von der rechten Seite aus knapp 35 Metern...
8
17:07
Michael Liendl spielt einen großartigen Ball in den Lauf von Marc Andre Schmerböck. Der will wiederum Marcel Ritzmaier bedienen, aber André Ramalho entschärft die Gefahrensituation.
7
17:06
Über Umwege kommt Stefan Lainer an den Ball. Der dribbelt in den Strafraum und sucht den Abschluss. Allerdings landet das Spielgerät am Ende am Außennetz.
5
17:05
Bei den Salzburgern fehlt es noch ein wenig an der Feinabstimmung. In der Anfangsphase gibt es viele Fehler.
4
17:04
...Zlatko Junuzović bringt den Ball flach und scharf zur Mitte, aber der Schuss von Amadou Haïdara wird von den Wolfsbergern geblockt.
3
17:03
Andreas Ulmer ist übrigens schon wieder auf dem Feld.
3
17:03
Ecke Red Bull Salzburg...
3
17:02
Salzburg-Kapitän Andreas Ulmer ist offenbar ausgerutscht und hat sich dabei lädiert. Er wird aktuell neben dem Rasen behandelt.
2
17:02
Zlatko Junuzović will Munas Dabbur mit einem hohen Ball bedienen. Es bleibt aber beim Versuch.
2
17:01
Christian Ilzer wünscht sich von seiner Mannschaft, dass sie "mutig nach vorne spielen". Ob ihnen das gelingen wird, wird man sehen.
1
17:00
Los gehts in Wolfsberg. Hinein in ein hoffentlich tolles Spiel zwischen dem Wolfsberger AC und RB Salzburg.
1
17:00
Spielbeginn
16:59
Salzburg hat Anstoß und somit den ersten Ballbesitz.
16:57
Beide Teams stehen schon bereit und werden gleich den Rasen betreten.
16:37
Die Spieler machen sich aktuell noch bereit. In knapp 20 Minuten gehts los. Die Spannung steigt.
16:32
Heute treffen übrigens auch drei der aktuell vier besten Bundesliga-Torschützen aufeinander. Auf Seiten von Red Bull Salzburg ist das Munas Dabbur. Beim WAC Michael Liendl und Marc Andre Schmerböck. Alle drei haben fünf Tore auf dem Konto. (Der vierte Spieler der auch schon fünf Tore hat ist übrigens René Gartler vom SKN St. Pölten).
16:19
Bereits am kommende Donnerstag muss RB Salzburg schon wieder ein Pflichtspiel bestreiten und zwar ein sehr sehr wichtiges. In der Red Bull Arena ist nämlich Celtic Glasgow in der Europa League-Gruppenphase zu Gast. Selbstverständlich liegt der Fokus aber jetzt einmal auf dem heutigen Spiel.
16:18
"In der Vorbereitung denkt man immer an den Sieg, auch gegen Salzburg. Auch wenn uns bewusst ist, dass wir einen Sterntag brauchen", erklärte WAC-Coach Christian Ilzer unmittelbar vor dem Spiel. Man darf gespannt sein ob sie diesen Sterntag heute haben werden.
16:16
Für den Schiedsrichter der heutigen Partie, Manuel Schüttengruber, ist es das vierte Saisonspiel.
16:16
Mit Ausnahme von Hannes Wolf spielt bei Red Bull Salzburg heute natürlich auch der erste Anzug. Bei einem Sieg hätte man (zumindest bis Sonntag) schon acht Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten LASK Linz.
16:14
Beim WAC ist übrigens Kapitän Michael Sollbauer zurück und außerdem auch Offensiv-Mann Marc Andre Schmerböck. Beide sind unter der Woche gegen Austria Klagenfurt nicht zum Einsatz gekommen.
16:13
Wie schon im Vorbericht erwähnt ist es schon eine Zeit lang her, dass der WAC gegen Salzburg gewinnen konnte. Insgesamt hat es bis dato 26 Duelle der beiden Teams gegeben. Die Kärntner haben davon drei gewinnen können, bei neun Unentschieden. Die übrigen 14 Spiele haben die Salzburger für sich entschieden.
Herzlich willkommen zur 9. Runde der Tipico Bundesliga-Saison 2018/2019 zum Spiel Wolfsberger AC gegen Red Bull Salzburg!

Sollte der amtierende österreichische Meister diese Partie gewinnen, wäre ihnen ein weiterer Rekord sicher. Es wäre der neunte Sieg im neunten Spiel und damit würde man die bisherige Bestmarke von Rapid Wien aus der Saison 1987/1988 übertreffen.

"Wir sind sehr gut drauf, das haben wir auch im Pokal gezeigt, wo die Jungs nicht eine Sekunde schleifen haben lassen. Wir fahren mit viel Selbstvertrauen und großen Ambitionen nach Wolfsberg“, so Trainer Marco Rose. Zudem ist Salzburg seit 13 Liga-Spielen ohne Niederlage gegen den WAC.

Allerdings sind nicht nur die Salzburger in Form, sondern auch die Gastgeber. Die Mannschaft von Christian Ilzer hat die letzten beide Bundesliga-Spiele gewonnen und ist durch eine Gala-Vorstellung im Cup gegen Austria Klagenfurt weitergekommen. Einem tollen Fußball-Nachmittag steht also nichts im Wege.

Um 17:00 geht es los in der Lavanttal Arena. Schiedsrichter der Partie ist Manuel Schüttengruber. Unterstützt wird er dabei von Roland Brandner und Stefan Stangl.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.