Zum Inhalt springen
29. Jan. 2023 - 20:45
Beendet
SSC Neapel
2 : 1
AS Rom
1 : 0
Stadion
Diego Maradona
Zuschauer
48.791
Schiedsrichter
Daniele Orsato

Liveticker

90.+7
22:49
Fazit:
Der SSC Neapel gewinnt sein Heimspiel gegen AS Rom mit 2:1. Damit holt die Mannschaft von Luciano Spalletti drei weitere wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft. Vor allem im ersten Durchang waren die Gastgeber das bessere Team. Die Führung durch Victor Osimhen in der 16. Minute war durchaus verdient. Nach dem Seitenwechsel verlor die Partie zunächst an Fahrt, bevor die Gäste immer stärker wurden. Der Ausgleich durch Stephan El Shaarawy in der 75. Minute war schließlich überfällig. In der Schlusshpahse entwickelte sich eine offene Begegnung. Zwischen den beiden Strafräumen ging es hin und her. Spieler des Tages wurde schließlich Giovanni Simeone, der in der 86. Minute die erneute Führung erzielte.
90.+7
22:44
Spielende
90.+6
22:44
Es gibt noch einen letzten Eckball für AS Rom. Auch Rui Patrício ist mit vorne. Die Hereingabe köpft Giovanni Simeone aber vom ersten Pfosten aus dem Sechzehner hinaus.
90.+2
22:40
Einwechslung bei SSC Napoli: Tanguy Ndombèlé
Tanguy Ndombèlé
SSC Neapel
90.+2
22:40
Auswechslung bei SSC Napoli: Piotr Zieliński
Piotr Zieliński
SSC Neapel
90.+1
22:39
Mathías Olivera tankt sich von der linken Seite in den Strafraum durch. Er bleibt an einem Gegenspieler hängen, aber der Ball fällt Giacomo Raspadori vor die Füße. Sein verdeckter Schuss aus zehn Metern wird von Rui Patrício entschärft.
90.
22:37
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
88.
22:37
Einwechslung bei AS Roma: Cristian Volpato
Cristian Volpato
AS Rom
88.
22:36
Auswechslung bei AS Roma: Bryan Cristante
Bryan Cristante
AS Rom
86.
22:33
Tooor für SSC Napoli, 2:1 durch Giovanni Simeone
Neapel geht wieder in Führung! Piotr Zieliński bedient Giovanni Simeone an der Strafraumgrenze. Der schließt nach einer schnellen Drehung aus 15 Metern ab und trifft präzise ins rechte Eck.
Giovanni Simeone
SSC Neapel
83.
22:31
Einwechslung bei AS Roma: Benjamin Tahirović
Benjamin Tahirović
AS Rom
83.
22:30
Auswechslung bei AS Roma: Chris Smalling
83.
22:30
Einwechslung bei AS Roma: Edoardo Bove
Edoardo Bove
AS Rom
83.
22:30
Auswechslung bei AS Roma: Lorenzo Pellegrini
Lorenzo Pellegrini
AS Rom
82.
22:29
Der SSC Neapel bekommt einen Freistoß aus zentraler Position zugesprochen. Die Ausführung verzögert sich allerdings, weil Rui Patrício mit einem Laserpointer geblendet wird.
80.
22:28
Die Schlussphase bricht an! Findet diese Begegnung noch einen Sieger?
76.
22:25
Einwechslung bei SSC Napoli: Giacomo Raspadori
Giacomo Raspadori
SSC Neapel
76.
22:25
Auswechslung bei SSC Napoli: Victor Osimhen
Victor Osimhen
SSC Neapel
76.
22:25
Einwechslung bei SSC Napoli: Giovanni Simeone
Giovanni Simeone
SSC Neapel
76.
22:24
Auswechslung bei SSC Napoli: Hirving Lozano
Hirving Lozano
SSC Neapel
75.
22:21
Tooor für AS Roma, 1:1 durch Stephan El Shaarawy
Drin ist das Ding! Die Gäste belohnen sich für eine starke Druckphase. Aus dem rechten Halbfeld hebt Nicola Zalewski den Ball auf den zweiten Pfosten. Dort entwischt Stephan El Shaarawy seinen Bewachern und drückt das Leder über die Linie.
Stephan El Shaarawy
AS Rom
73.
22:21
Einwechslung bei AS Roma: Andrea Belotti
Andrea Belotti
AS Rom
73.
22:20
Auswechslung bei AS Roma: Tammy Abraham
Tammy Abraham
AS Rom
70.
22:17
Gelbe Karte für Stephan El Shaarawy (AS Roma)
Stephan El Shaarawy
AS Rom
69.
22:17
Einwechslung bei SSC Napoli: Eljif Elmas
Eljif Elmas
SSC Neapel
69.
22:16
Auswechslung bei SSC Napoli: Khvicha Kvaratskhelia
Khvicha Kvaratskhelia
SSC Neapel
69.
22:16
Einwechslung bei SSC Napoli: Mathías Olivera
Mathías Olivera
SSC Neapel
68.
22:16
Auswechslung bei SSC Napoli: Mário Rui
Mário Rui
SSC Neapel
68.
22:15
Gelbe Karte für Victor Osimhen (SSC Napoli)
Victor Osimhen
SSC Neapel
65.
22:15
Das Heimteam kontert und gelangt dabei in Überzahl. Drei Neapel-Angreifer stehen zwei Verteidigern gegenüber. Der Ball wird von Hirving Lozano in Richtung Strafraum getrieben. Aus 18 Metern hält er selbst drauf, aber Rui Patrício lenkt den Ball über den Querbalken.
63.
22:13
Nach einem Eckball verlängert Ibañez das Leder gefährlich auf das Tor von Alex Meret. Der Keeper reißt jedoch noch rechtzeitig eine Faust hoch und klärt den Ball aus dem Strafraum.
60.
22:11
Die Gäste sind nach dem Seitenwechsel das aktivere Team. Das Spiel findet überwiegend in der Hälfte des SSC Neapel statt. Napoli lauert auf Kontermöglichkeiten.
55.
22:04
Da war mehr drin! Von der rechten Seite bringt Hirving Lozano den Ball scharf vor das Tor. Khvicha Kvaratskhelia springt der Ball beim Erstkontakt am Elfmeterpunkt jedoch weit vom Fuß. Damit ist die Chance vertan.
53.
22:02
AS Rom legt einen guten Start in den zweiten Durchgang hin. Die Gäste spielen sich immer wieder bis zur Strafraumgrenze vor. Nur zum Abschluss kommen die Spieler von José Mourinho noch zu selten.
50.
22:00
Das Spiel ist unterbrochen. Victor Osimhen wird auf dem Rasen behandelt. Eine Gegnereinwirkung war im Vorfeld nicht zu erkennen.
46.
21:57
Einwechslung bei AS Roma: Stephan El Shaarawy
Stephan El Shaarawy
AS Rom
46.
21:57
Auswechslung bei AS Roma: Leonardo Spinazzola
Leonardo Spinazzola
AS Rom
46.
21:56
Die Teams sind zurück auf dem Rasen. Bei den Gästen gibt es einen Wechsel. Das Team von Luciano Spalletti bleibt unverändert.
46.
21:54
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
21:41
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt der SSC Neapel mit 1:0 gegen AS Rom. Die Hausherren sind über weite Strecken das aktivere Team. Der Führungstreffer durch Victor Osimhen war durchaus verdient. Erst zum Ende des ersten Durchgangs wurde das Angriffsspiel der Roma zielstrebiger. In der Nachspielzeit hielt Alex Meret bei einem Schuss von Leonardo Spinazzola die Führung für die Gastgeber fest.
45.+4
21:37
Ende 1. Halbzeit
45.+3
21:36
Nach einem fahrlässigen Ballverlust spielt Lorenzo Pellegrini den Ball von der Grundlinie in den zentralen Rückraum. Von dort lässt Leonardo Spinazzola einen knallharten Schuss ab, den Alex Meret zur Ecke pariert.
45.
21:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45.
21:32
Haarscharf am rechten Pfosten vorbei! Von der rechten Seite flankt Hirving Lozano hart auf den ersten Pfosten. Victor Osimhen köpft aus sechs Metern nur wenige Millimeter am Tor vorbei.
42.
21:29
Das Spiel pausiert, weil Victor Osimhen behandelt werden muss. Ein Gegenspieler ist ihm aus Versehen auf die Hand getreten.
40.
21:28
Fünf Minuten sind im ersten Durchgang noch auf der Uhr. Was ist für die Gäste vor der Pause noch drin?
37.
21:25
Da hat nicht viel gefehlt! Zunächst wird ein Schuss von Lorenzo Pellegrini an der Strafraumgrenze abgeblockt. Anschließend kommt Paulo Dybala aus 20 Metern zum Abschluss, der aber haarscharf über die Latte hinweg fliegt.
33.
21:20
Gelbe Karte für Paulo Dybala (AS Roma)
Paulo Dybala steigt Stanislav Lobotka auf den Fuß. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
Paulo Dybala
AS Rom
30.
21:16
Im Zweikampf stoßen Mário Rui und Gianluca Mancini zusammen. Der SSC-Spieler benötigt einen Moment bis er wieder auf den Beinen ist. Behandelt werden muss er aber nicht.
25.
21:15
Bei den Hausherren läuft der Ball gut durch die eigenen Reihen. Rom lässt sich aber noch nicht aus der Reserve locken und hält seine Angriffslinie kurz hinter dem Mittelkreis.
22.
21:10
Neapel kontert und hat viel freies Feld vor sich. Piotr Zieliński probiert es dennoch aus der Distanz. Der Schuss aus 23 Metern fliegt aber weit über das gegnerische Tor hinweg.
20.
21:09
Die Roma-Offensive kommt weiterhin nicht richtig in Fahrt. Bisher gab es keinen Torschuss auf den Kasten von Alex Meret. Neapel hat die Begegnung mittlerweile weitgehend im Griff.
16.
21:04
Tooor für SSC Napoli, 1:0 durch Victor Osimhen
Da zappelt der Ball im Netz! Nach einer starken Kombination ist Khvicha Kvaratskhelia auf dem linken Flügel in Position zum Flanken. Butterweich hebt er die Kugel in den Strafraum. Victor Osimhen nimmt den Ball brillant aus der Luft und setzt ihn mit einem satten Schuss aus acht Metern in die Maschen.
Victor Osimhen
SSC Neapel
12.
21:02
Fast die Führung für Rom! Bei einem langen Ball kommt es ander Strafraumgrenze zum Missverständnis zwischen Keeper Alex Meret und Mário Rui. Der Verteidiger verlängert den Ball mit dem Kopf in Richtung Tor über seinen Torhüter hinweg. Die Kugel rollt nur knapp am linken Pfosten vorbei.
8.
20:59
Nicola Zalewski bringt eine erste Flanke in den Neapel-Strafraum. Ein Verteidiger ist jedoch zur Stelle und schlägt den Ball aus der Gefahrenzone.
5.
20:54
Der SSC Neapel gibt den ersten Torschuss ab! Von der linken Seite zieht Khvicha Kvaratskhelia ins Zentrum. Aus 18 Metern ziehlt er mit einem strammen Flachschuss auf das kurze Toreck. AS-Keeper Rui Patrício muss sich ordentlich strecken, um den Ball zur Seite abzuwehren.
1.
20:47
Der Ball rollt! Welches Team erwischt den besseren Start?
1.
20:46
Spielbeginn
20:17
Die Gäste sind jahresübergreifend mit drei Siegen und drei Unentschieden ungeschlagen. Über den FC Genua zog die Mannschaft von José Mourinho in das Achtelfinale ein, wo man auf Neapel-Besieger US Cremonese trifft. In der Liga gewann die Roma zuletzt mit 2:0 gegen Spezia Calcio. Auf zwei Positionen wechselt der Coach sein Personal. Zeki Çelik (Gelbsperre) und Stephan El Shaarawy (Bank) werden durch Leonardo Spinazzola und Lorenzo Pellegrini ersetzt.
20:09
In der Liga gab es für Neapel zum Jahresauftakt gegen Inter (0:1) die erste Niederlage der Saison. Bisher war es aber nur ein Ausrutscher, denn die Gastgeber sind mittlerweile wieder seit drei Spielen ungeschlagen. Zuletzt gab es am vergangenen Samstag einen 2:0-Erfolg bei US Salernitana. Im Vergleich dazu verändert sich die Startaufstellung auf einer Position. Für Eljif Elmas (Bank) startet Khvicha Kvaratskhelia.
20:04
Die Hausherren sind weiterhin deutlicher Tabellenführer. Vor dem Spieltag waren es zwölf Punkte Vorsprung auf den AC Mailand, die heute Mittag mit 2:5 gegen Sassuolo Calcio verloren haben. Auch Verfolger Lazio Rom (3.) ließ beim 1:1 gegen den FC Florenz Punkte liegen. So steht die Elf von Luciano Spalletti derzeit zehn Punkte vor Inter. Die Gäste aus Rom stehen auf dem 6. Platz und haben die Chance mit Inter gleichzuziehen. Napoli hat gleichzeitig die Möglichkeit den Abstand weiter auszubauen.
19:37
Hallo und herzlich willkommen zum 20. Spieltag in der Serie A. Im Diego Maradona Stadion trifft der heimische SSC Neapel auf AS Rom. Viel Spaß!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.