Zum Inhalt springen
26. Mär. 2023 - 13:00
Beendet
1899 Hoffenheim
2 : 0
SGS Essen
1 : 0
Stadion
Dietmar-Hopp-Stadion
Zuschauer
670
Schiedsrichter
Kathrin Heimann

Liveticker

90.+1
14:54
Fazit:
Hoffenheim schlägt Essen unterm Strich verdient mit 2:0! Im zweiten Durchgang übernahm die TSG mehr und mehr die Spielkontrolle und traf durch Memeti zum 2:0. In der Folge geriet Essen ordentlich ins Schwimmen, Keeperin Winkler und das Aluminium verhinderten weitere Treffer der Gastgeber. Die Gäste hingegen erspielten sich kaum Torgelegenheiten und müssen ohne Punkte in die Heimat fahren. Nächstes Wochenende steht für die TSG nun das Duell um Champions-League Rang drei gegen Eintracht Frankfurt an. Essen empfängt im Derby Bayer Leverkusen. Einen schönen Sonntag noch!
90.+1
14:49
Spielende
90.+1
14:49
Gelbe Karte für Vivien Endemann (SGS Essen)
Endemann geht zu rustikal zu Werke und holt sich kurz vor Spielende noch die gelbe Karte ab.
Vivien Endemann
SGS Essen
90.
14:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
89.
14:47
Pfostenkracher von Dongus! Nach einer Ecke von rechts kommt der Abpraller 12 Meter vor dem Tor zu Dongus. Ihr Schuss kracht an den linken Pfosten!
86.
14:43
Auch Stephan Lerch schöpft sein Wechselkontingent voll aus und nimmt noch etwas Zeit von der Uhr.
86.
14:43
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Mara Alber
Mara Alber
1899 Hoffenheim
86.
14:42
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Melissa Kössler
Melissa Kössler
1899 Hoffenheim
86.
14:42
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Tine De Caigny
Tine De Caigny
1899 Hoffenheim
86.
14:42
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Gia Corley
Gia Corley
1899 Hoffenheim
83.
14:41
Vivien Endemann bleibt emsig, aber auch sie kommt nicht entscheidend durch und kommt nicht zum Abschluss.
80.
14:39
Die TSG spielt das jetzt hier solide runter und lässt nichts anbrennen.
77.
14:35
Die Partie scheint entschieden, von Essen kommt offensiv einfach weiterhin viel zu wenig.
76.
14:33
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Vanessa Leimenstoll
Vanessa Leimenstoll
1899 Hoffenheim
76.
14:33
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Ereleta Memeti
Ereleta Memeti
1899 Hoffenheim
74.
14:32
Einwechslung bei SGS Essen: Julia Debitzki
Julia Debitzki
SGS Essen
74.
14:32
Auswechslung bei SGS Essen: Katharina Piljic
Katharina Piljic
SGS Essen
74.
14:32
Einwechslung bei SGS Essen: Anja Pfluger
Anja Pfluger
SGS Essen
74.
14:32
Auswechslung bei SGS Essen: Natasha Kowalski
Natasha Kowalski
SGS Essen
74.
14:31
Einwechslung bei SGS Essen: Laura Pucks
Laura Pucks
SGS Essen
74.
14:31
Auswechslung bei SGS Essen: Lena Ostermeier
Lena Ostermeier
SGS Essen
74.
14:31
Die Gäste mal wieder mit einer Umschaltsituation, aber Luana Bühler verteidigt das super und somit kommt kein Abschluss zu Stande.
69.
14:27
Essen schwimmt jetzt! Erst kommt Kössler nach einer Ecke von rechts im Fünfer zu Abschluss, setzt das Leder aber knapp über den Querbalken. Kurz darauf gerät ein Rückpass einer Essenerin etwas zu kurz, der Schlenzer von links von Ereleta Memeti geht dann knapp am langen Pfosten vorbei.
68.
14:25
Nach einer Ecke von links köpft Kössler aus fünf Metern den Ball im Fallen aufs Tor, Winkler pariert überragend mit der Hand.
66.
14:24
Hoffenheim hat hat jetzt die Spielkontrolle übernommen und drängt jetzt auf den dritten Treffer. Nach Kösslers Steckpass setzt Sarai Linder den Ball per Volley ans Außennetz!
63.
14:21
Doppelwechsel auf beiden Seiten, beide Trainer bringen frische Kräfte.
63.
14:21
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Franziska Harsch
Franziska Harsch
1899 Hoffenheim
63.
14:20
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Chantal Hagel
Chantal Hagel
1899 Hoffenheim
63.
14:20
Einwechslung bei 1899 Hoffenheim: Nicole Billa
Nicole Billa
1899 Hoffenheim
63.
14:20
Auswechslung bei 1899 Hoffenheim: Paulina Krumbiegel
Paulina Krumbiegel
1899 Hoffenheim
63.
14:20
Einwechslung bei SGS Essen: Annalena Rieke
Annalena Rieke
SGS Essen
63.
14:19
Auswechslung bei SGS Essen: Ramona Maier
Ramona Maier
SGS Essen
63.
14:19
Einwechslung bei SGS Essen: Maike Berentzen
Maike Berentzen
SGS Essen
63.
14:19
Auswechslung bei SGS Essen: Antonia Baaß
Antonia Baaß
SGS Essen
59.
14:15
Tooor für 1899 Hoffenheim, 2:0 durch Ereleta Memeti
Kurz darauf trifft die TSG zum 2:0! Ein erster Abschluss wird noch von Winkler pariert, der Abpraller kommt dann zu Memeti. Diese nimmt das Leder im Fünfer gekonnt runter und trifft volley unten rechts neben den Pfosten zum 2:0!
Ereleta Memeti
1899 Hoffenheim
58.
14:14
Was für eine Chance! Meißner und Winkler denken beide, das der andere zum Ball geht und somit hat Krumbiegel die Chance. Doch Keeperin Winkler pariert den Schuss aus 15 Metern mit der Hand und bügelte dieses Missverständnis aus.
56.
14:13
Nachdem sich Essen mal eine Zeit in der Hälfte der TSG fest spielen kann, kontern die Gastgeberinnen über Krumbiegel. Ihr Seitenverlagerung auf links erreicht Kössler, die im Strafraum den Ball behaupten kann und zum Abschuss kommt. Sophia Winkler pariert den Flachschuss aber sicher.
52.
14:09
Gelbe Karte für Ramona Maier (SGS Essen)
Maier foult an der Seitenlinie und sieht den gelben Karton.
Ramona Maier
SGS Essen
49.
14:06
Flotter Beginn in diesen zweiten Abschnitt von beiden Teams. Essen bekommt Ecke Nummer fünf zugesprochen, aber Krumbiegel haut nach der Hereingeba das Leder aus dem Strafraum und klärt für ihr Team.
46.
14:01
Weiter gehts, ohne personelle Veränderungen startet Durchgang zwei.
46.
14:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+1
13:48
Halbzeitfazit:
Hoffenheim führt zur Pause mit 1:0 gegen Essen. Die Gäste machen ein super Auswärtsspiel, kommen aber einfach nicht gefährlich zum Abschluss. Auch die TSG tat sich in diesem ersten Durchgang schwer, Chancen zu kreieren und so musste eine Standardsituation zur Führung herhalten. Melissa Kössler traf nach einer Ecke per Kopf zum 1:0. Gleich geht es weiter!
45.+1
13:46
Ende 1. Halbzeit
45.
13:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45.
13:46
Viel geht bei Essen über rechts über Endemann. Ihr Abschluss wird aber erneut, durch eine super Grätsche von Specht, zur Ecke geblockt.
43.
13:43
Mal wieder ein Abschluss der TSG! Kössler legt den Ball mit der Pike in die Zentrale zu Ereleta Memeti. Ihr Abschluss aus 16 Metern zischt nur knapp über den Querbalken.
39.
13:40
Kowalskis Ecke fällt der etwas überraschten Nina Räcke direkt auf den Fuß, das Leder geht gut einen Meter links am Tor vorbei.
38.
13:39
Vivien Endemann wird auf rechts freigespielt und zieht dann in den Strafraum. Ihr Abschluss wird dann allerdings geblockt, immerhin gibt es die dritte Ecke der Partei für die SGS Essen.
35.
13:37
Es spielt sich weiterhin extrem viel zwischen den Strafräumen ab, beiden fehlt im letzten Drittel die nötige Präzision.
32.
13:33
Ramona Maier probiert es von halbrechts aus gut 18 Metern mit einem Schlenzer, Tufeković fängt das Leder aber sicher.
30.
13:32
Hoffenheim ist nun besser drin in der Partei, die Führung gibt dem Team von Stephan Lerch sichtlich Sicherheit.
27.
13:29
Bitter für Essen, die hier super in der Partie waren und quasi mit der ersten guten Aktion der Gastgeberinnen nun in Rückstand geraten sind.
25.
13:26
Tooor für 1899 Hoffenheim, 1:0 durch Melissa Kössler
Die anschließende Ecke führt zum 1:0 für die TSG! Naschenweng bringt die Kugel von links in die Mitte, dort steigt Kössler am höchsten und köpft den Ball oben rechts ins Tor. Die Führung für die TSG!
Melissa Kössler
1899 Hoffenheim
24.
13:25
Erste Chance der Partie: Gia Corley hat auf links etwas Platz, zieht dann in die Mitte und legt ab für Melissa Kössler. Ihr Flachschuss geht, leicht abgefälscht, nur knapp links am Pfosten vorbei.
22.
13:23
Gelbe Karte für Melissa Kössler (1899 Hoffenheim)
Kössler greift ihrer Gegenspielerin an die Schulter und verhindert so das schnelle Umschaltspiel, Gelb.
Melissa Kössler
1899 Hoffenheim
21.
13:23
Die Gäste sind in dieser Phase das spielbestimmende Team, die TSG beschränkt sich fast ausschließlich aufs Kontern. Gefährliche Abschlüsse sind aber auf beiden Seiten weiterhin nicht zu verzeichnen.
19.
13:20
Ramona Maier stellt gegen Sarai Linder clever den Körper rein und holt so einen Freistoß für ihr Team heraus. Die Freistoß-Hereingabe von links wird in der Mitte aber wieder problemlos geklärt.
16.
13:18
Zum wiederholten Male sucht die TSG den Pass hinter die Kette, aber erneut ist es Abseits. Krumbiegel war deutlich zu früh gestartet.
14.
13:14
Erste Ecke jetzt auch für die Gastgeberinnen. Aber auch Naschenwengs Eckstoß findet in der Mitte keine Abnehmerin.
12.
13:13
Essen presst teilweise sehr hoch und setzt die TSG früh unter Druck. Diese schafft es noch zu selten sich spielerisch zu befreien und operiert viel mit langen Bällen.
9.
13:09
Paulina Krumbiegel trifft Lena Ostermeier unabsichtlich mit der Hand im Gesicht, nach kurzer Behandlungspause kann die Verteidigerin aber weiter machen.
7.
13:08
Erste Ecke der Partie: Natasha Kowalski bringt das Leder von rechts in die Mitte, findet aber keine Mitspielerin. Im Anschluss fährt die TSG den Konter, schlussendlich steht eine Spielerin aber im Abseits und es kommt kein Abschluss zu Stande.
6.
13:06
Beke Sterners Flankenversuch von links in den Strafraum wird von Specht problemlos aus der Gefahrenzone geköpft.
4.
13:04
Beide Teams neutralisieren sich in diesen ersten Minuten und ersticken die Offensivbemühungen des Gegenüber früh im Keim.
1.
13:00
Der Ball rollt, die Gäste haben angestoßen!
1.
13:00
Spielbeginn
12:56
Die Teams kommen ins Dietmar-Hopp-Stadion. Schiedsrichterin Kathrin Heimann nimmt die Seitenwahl vor. Gleich geht’s es hier los!
12:50
Die Gesamtstatistik spricht im Übrigen für die TSG. Von 19 Begegnungen konnte man elf für sich entscheiden, lediglich fünf gewannen die Essenerinnen, dreimal endete die Partie unentschieden. In der Hinrunde bezwang die TSG Essen erst sehr spät. Corley traf Minuten vor dem Abpfiff zum umjubelten 3:2-Siegtreffer für die TSG-Frauen.
12:40
Sein Gegenüber, Markus Högner, wechselt nach der 1:4-Niederlage seine Elf gegen Frankfurt heute gleich vierfach. Für Berentzen, Debitzki, Pfluger und Touon Mbenoun beginnen heute Elmazi, Kowalski, Baaß und Räcke.
12:37
Kommen wir zu den Aufstellungen: Im Vergleich zum späten 1:0-Sieg gegen Freiburg nimmt der neue Trainer, Stephan Lerch, der in Freiburg sein Debüt an der Seitenlinie gab, lediglich einen Wechsel vor. Corley, die unter der Woche ihren Vertrag bis 2026 verlängert hat, beginnt an Stelle von Harsch.
12:30
Und die TSG macht ihre Hausaufgaben. Seit der langen Winterpause wurden alle fünf Ligaspiele, darunter auch das gegen den VFL Wolfsburg, gewonnen. Lediglich gegen die Münchener Bayern unterlag man in diesem Zeitraum im DFB-Pokal knapp mit 1:2. Die Essenerinnen gewannen zwei der letzten fünf Ligaspiele, zudem gab es zwei erwartbare Niederlagen gegen Wolfsburg und Frankfurt, sowie ein Unentschieden.
12:22
Ganz anders sieht es bei der TSG aus. Mit der Eintracht aus Frankfurt liefert man sich ein Duell um Rang drei hinter den beiden unangefochtenen Topteams Bayern und Wolfsburg. Dieser dritte Rang, der zur Teilnahme an der Champions-League berechtigt, war und ist das ausgesprochene Saisonziel der Hoffenheimerinnen.
12:14
Aktuell liegt die SGS zwar auf Rang sieben, hat aber trotzdem nur fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz Elf, den die Kölnerinnen inne haben. Es wird vermutlich ein langer und intensiver Abstiegskampf werden, in den wohl auch die SGS Essen nochmal reinrutschen kann.
12:09
Die einen, die Gastgeberinnen, haben Platz drei und die Champions-League im Blick. Die anderen, die Gäste aus Essen, wollen ihren Platz im gesicherten Mittelfeld festigen, um nicht doch noch intensiver den Blick nach unten werfen zu müssen.
11:57
Hallo und herzlich willkommen zum 16. Spieltag in der Frauen-Bundesliga mit dem Duell der TSG Hoffenheim gegen die SGS Essen. Anstoß bei dieser Partie ist um 13:00!
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.