Zum Inhalt springen
12. Mär. 2023 - 13:00
Beendet
Bayer Leverkusen
1 : 4
VfL Wolfsburg
0 : 2
Stadion
Ulrich-Haberland-Stadion
Zuschauer
1.476
Schiedsrichter
Melissa Joos

Liveticker

90.+3
14:55
Fazit:
Leverkusen geht zu Hause mit 1:4 gegen den VfL Wolfsburg unter! Die Wölfinnen erklimmen damit wieder die Tabellenspitze. Nach einem souveränen 2:0 zur Pause schalteten die Wolfsburgerinnen in Halbzeit zwei in den Verwaltungsmodus, kamen durch die eingewechselten Brand und Waßmuth aber noch zu zwei Toren (66', 78'). Leverkusen belohnt sich mit Abschluss der Partie immerhin für eine kämpferische Leistung. Spielerisch hängt man aber noch deutlich hinter den Grün-Weißen zurück. Einen schönen Restsonntag noch!
90.+3
14:52
Spielende
90.+3
14:52
Tooor für Bayer Leverkusen, 1:4 durch Lilla Turányi
Der Ehrentreffer! Senß schlägt die Ecke von links an den zweiten Pfosten. Dort wird Turányi nicht richtig angegangen und köpft ins rechte Eck zum 1:4-Endstand.
Lilla Turányi
Bayer Leverkusen
90.+3
14:52
Es gibt nochmal eine Ecke für Leverkusen. Das dürfte die letzte Aktion des Spiels sein...
90.+1
14:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90.
14:49
Waßmuth taucht plötzlich rechts vor dem Kasten von Bayer 04 auf und schießt Torhüterin Repohl mittig an. Da war mehr drin. Auch die anschließende Ecke bringt nichts ein.
89.
14:48
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Dina Blagojević
Dina Blagojević
Bayer Leverkusen
89.
14:48
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lara Marti
Lara Marti
Bayer Leverkusen
87.
14:46
Demann verpasst das 5:0! Zum ersten Mal kommt eine Ecke des VfL so richtig gefährlich. Huth hebt das Leder an den Elfmeterpunkt, wo Demann angerauscht kommt und das Leder knapp neben den rechten Pfosten setzt.
85.
14:44
Wedemeyer schließt nach einer Ecke von links aus dem Rückraum ab. Sie nimmt den Ball per Dropkick und zieht voll durch, doch das Spielgerät fliegt deutlich am linken Pfosten vorbei.
83.
14:42
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Kristin Demann
Kristin Demann
VfL Wolfsburg
83.
14:42
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Alexandra Popp
Alexandra Popp
VfL Wolfsburg
81.
14:42
Es spielt auch nach den ganzen Einwechslungen nur Wolfsburg. Die Gästinnen können ihr Team durchmischen, wie sie wollen, die Qualität bleibt quasi gleich.
78.
14:37
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:4 durch Tabea Waßmuth
Nummer vier! Brand verpasst zunächst aus elf Metern ihren zweiten Treffer. Der Ball wird geblockt und Pajor geht der Kugel aufmerksam nach. Links vor dem Tor legt sie nochmal zurück zu Waßmuth, die schließlich den Job erledigt.
Tabea Sellner
VfL Wolfsburg
75.
14:34
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Eva van Deursen
Eva van Deursen
Bayer Leverkusen
75.
14:34
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kristin Kögel
Kristin Kögel
Bayer Leverkusen
74.
14:33
... Baijings nimmt sich der Sache von der rechten Seite an. DieHereingabe segelt dann genau an den Fünfer und dort pflückt Frohms diese ganz locker herunter.
73.
14:32
Bayer 04 Leverkusen bekommt seine erste Ecke zugesprochen...
72.
14:32
Wolfsburg wechselt nochmal zweifach. Oberdorf verlässt den Rasen dabei leicht angeschlagen und hinterlässt eine Lücke im Mittelfeld. So orientieren sich jetzt Popp und Huth etwas defensiver.
71.
14:30
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Sveindís Jónsdóttir
Sveindís Jónsdóttir
VfL Wolfsburg
71.
14:30
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lena Oberdorf
Lena Oberdorf
VfL Wolfsburg
71.
14:30
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Joelle Wedemeyer
Joelle Wedemeyer
VfL Wolfsburg
71.
14:30
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lynn Wilms
Lynn Wilms
VfL Wolfsburg
69.
14:29
Damit ist die Partie endgültig entschieden und Tommy Stroot beweist ein glückliches Händchen mit seinen Einwechslungen.
66.
14:24
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:3 durch Jule Brand
Brand erzielt mit ihrer ersten Aktion das 3:0! Sie passt zunächst von links an den Fünfer, wo Waßmuth das Leder aus kürzester Distanz nicht über die Linie gedrückt bekommt. Im Rückraum aber kommt Brand schon wieder angerauscht und netzt ein.
Jule Brand
VfL Wolfsburg
65.
14:23
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Sylwia Matysik
Sylwia Matysik
Bayer Leverkusen
65.
14:23
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Alexandra Emmerling
Alexandra Emmerling
Bayer Leverkusen
65.
14:23
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Chiara Bücher
Chiara Bücher
Bayer Leverkusen
65.
14:23
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Amira Arfaoui
Amira Arfaoui
Bayer Leverkusen
65.
14:23
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Jule Brand
Jule Brand
VfL Wolfsburg
65.
14:23
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jill Roord
Jill Roord
VfL Wolfsburg
65.
14:23
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Tabea Waßmuth
Tabea Sellner
VfL Wolfsburg
65.
14:23
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lena Lattwein
Lena Lattwein
VfL Wolfsburg
63.
14:23
Wieder nimmt es Pajor links in der Box mit Friedrich auf. Diesmal kommt sie nicht so leicht vorbei, probiert nach innen zu ziehen und befördert die Kugel in Richtung Eckfahne. Es ist nicht ganz zu erkennen, ob dies ein misslungener Schuss oder eine Flanke werden sollte.
60.
14:21
Baijings legt links hinaus zu Marti, die aus 25 Metern überlegt, einfach mal abzuziehen. Stattdessen legt sie nochmal zurück in die Mitte zu Baijings, deren Schussversuch abgeblockt wird.
57.
14:17
Pajor prüft Repohl! Links im Sechzehner nimmt sie es mit Friedrich auf, zieht an ihr vorbei und schließt aus spitzem Winkel ab. Repohl ist zur Stelle und wehrt die Kugel ab.
55.
14:15
Viel passiert weiterhin nicht. Leverkusen scheint gerade nicht das Gefühl zu haben, das Spiel drehen zu können. Und gleichzeitig weiß Wolfsburg, dass sie jederzeit ein paar Gänge höher schalten könnten.
52.
14:12
Huth befördert die Kugel einfach mal von der rechten Seite in den Strafraum. Dort steht aber keine Mitspielerin, sodass Leverkusen klären kann.
51.
14:10
Elisa Senß langt nun zweimal gegen Svenja Huth und Dominique Janssen hin, ohne Chance auf den Ball. Die Schiedsrichterin belässt es bei einer mündlichen Ermahnung.
49.
14:09
Es ist ein ruhiger Beginn in die zweite Halbzeit. Vorerst gestaltet sich das Geschehen wie in der ersten.
46.
14:05
Weiter geht's! Leverkusen eröffnet den zweiten Durchgang. Können sie den Wolfsburgerinnen nochmal gefährlich werden?
46.
14:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
13:49
Halbzeitfazit:
Die Wölfinnen führen in Leverkusen mit 2:0 zur Pause und schieben sich damit in der Live-Tabelle wieder auf Platz eins! Der VfL brauchte zehn Minuten, um das Zepter vollends in die eigene Hand zu nehmen und hatte dabei Glück, dass ein Baijings' Treffer in der vierten Spielminute nicht zählte. Frohms hatte die Kugel wohl zuvor bereits unter Kontrolle. Im Anschluss trumpfte wieder einmal Popp auf, die innerhalb von drei Minuten zwei nahezu identische Tore per Kopf erzielte (13', 16'). Damit zeigte sich Wolsfburg gnadenlos effizient, denn bis auf einen Pfostenschuss von Roord (35') war es das an Tormöglichkeiten für die Gästinnen. Andererseits ließen sie Bayer 04 so gar nicht zur Entfaltung kommen. Gleich geht es weiter!
45.+2
13:48
Ende 1. Halbzeit
45.
13:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43.
13:46
Wolfsburg lässt Leverkusen jetzt kurz vor der Pause wieder mehr gewähren. Bei Bayer 04 geht dabei alles über links, doch wirklich Torgefahr strahlt das Heimteam nicht aus.
41.
13:44
Marti flankt mal scharf in die Mitte. Dort fliegt das Leder jedoch an Freund und Feind vorbei, da die Kugel etwas zu hoch gerät.
38.
13:40
Arfaoui setzt nun mal über links zum Konter an, wird aber von zwei Wolfsburgerinnen gestoppt. Für Leverkusen ist das Spiel echt zermürbend, da passiert gar nichts.
35.
13:38
Pfosten! Jill Roord wird zwischen den Linien vor dem Strafraum angespielt, dreht auf und zieht ab. Der Ball rollt flach in Richtung linkes Eck und knallt gegen das Aluminium.
32.
13:34
Wolfsburg gewinnt den Ball rechts auf Höhe des gegnerischen Sechzehners. Sofort segelt die Kugel in die Mitte – natürlich in Richtung Popp. Doch für diese Flanke ist selbst sie ein paar Zentimeter zu klein.
30.
13:33
Popp ist fast an jedem Angriff beteiligt. Nun möchte sie Roord im Sechzehner mit einem flachen Steckpass bedienen, allerdings unterbindet die Schiedsrichterin den Angriff, da Roord knapp im Abseits steht.
28.
13:31
Popp flankt nun von links aus dem Halbfeld in den Sechzehner. Diese Hereingabe pflückt Repohl locker aus der Luft.
27.
13:30
Das Geschehen hat sich derweil etwas beruhigt. Die Gästinnen sind absolut spielbestimmend und haben mit dem 2:0 im Rücken alle Ruhe der Welt. Sie halten Leverkusen komplett in Schach.
24.
13:26
Jetzt liegt Popp angeschlagen am Boden, da sie unglücklich am Kopf getroffen wurde. Für sie wird es gleich aber weitergehen.
22.
13:25
Man kann außerdem festhalten: Wenn es eine Torchance gibt in diesem Spiel, dann zappelt der Ball auch fast immer im Netz. Die Wölfinnen machen im Prinzip aus zwei Möglichkeiten zwei Tore. Auf der anderen Seite gab es den aberkannten Treffer für Leverkusen.
19.
13:22
Die Leverkusenerinnen müssen aufpassen, dass die Partie ihnen nicht jetzt komplett entgleitet. Seit einigen Minuten kommt das Heimteam nicht mehr in die gegnerische Hälfte.
16.
13:18
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:2 durch Alexandra Popp
Unfassbar! Wolfsburg baut die Führung nur wenige Minuten nach dem 1:0 aus und das mit einem nahezu identischen Treffer. Lattwein schickt Huth zur Grundlinie, die perfekt ins Zentrum flankt. Aus dem Rückraum kommt Popp angelaufen und springt so am höchsten, da sie den ganzen Schwung mitnehmen kann. Dann köpft sie das Leder präzise ins rechte Eck.
Alexandra Popp
VfL Wolfsburg
15.
13:18
Jill Roord gehört der nächste Abschluss. Links aus spitzem Winkel im Sechzehner versucht sie es im kurzen Eck. Die Kugel fliegt aber nur mit wenig Schwung auf den Kasten, sodass Repohl parieren kann.
13.
13:15
Tooor für VfL Wolfsburg, 0:1 durch Alexandra Popp
Alexandra Popp unterstreicht ihre Qualitäten in der Box. Lattwein flankt nach einem Doppelpass am rechten Flügel von der Grundlinie aus an den Fünfer. Dort steigt Popp am höchsten und wuchtet das Leder rechts unten ins Eck.
Alexandra Popp
VfL Wolfsburg
10.
13:13
Jetzt aber können die Gästinnen Leverkusen zweimal hinten festnageln. Beide Male schafft es Wolfsburg nicht, die Tiefe zu finden.
7.
13:10
Die Gastgeberinnen versuchen in den ersten Minuten, das Tempo des Spiels mitzubestimmen. Damit ist klar, dass man sich nicht über 90 Minuten hinten hineinstellen wird. Das wiederum liegt dem VfL eigentlich gut.
4.
13:06
Jill Baijings sorgt für den ersten Treffer des Spiels, doch die Schiedsrichterin nimmt ihn zurück! Elisa Senß schickt sie perfekt durch die Schnittstelle und so läuft Baijings alleine auf Merle Frohms zu. Sie probiert, die Torhüterin zu umkurven. Dabei gerät Frohms mit beiden Händen an den Ball, ehe Baijings ihn ihr wieder wegspitzelt und ins Tor schiebt. Die Unparteiische bewertet die Situation hinterher so, dass Frohms bereits volle Kontrolle über die Kugel hatte. Komplizierte Entscheidung!
1.
13:03
Der Ball rollt! Die Wölfinnen in den dunkelgrünen Trikots stoßen an. Leverkusen läuft komplett in Rot auf.
1.
13:02
Spielbeginn
12:14
Auf der anderen Seite dürften sich die Wölfinnen noch genau an das Hinspiel erinnern: Zum damaligen Zeitpunkt das Topspiel, legte Wolfsburg mit einem 6:1 gegen Leverkusen mal eben eine Machtdemonstration hin. Nun geht es heute für sie wieder darum, sich vor den FC Bayern auf Platz eins zu schieben. Die Münchener-Frauen machten bereits gestern ihre Hausaufgaben und liegen einen Zähler vor den Grün-Weißen.
12:14
Die Werkself ist dabei seit zwei Spielen ungeschlagen und gab unter der Woche bekannt, dass sie mit Stammspielerin Lilla Turányi verlängert haben. Nach einem guten Saisonstart dümpeln die Rheinländer jetzt aber im Niemandsland herum, befinden sich mit 16 Zählern auf Platz sechs noch gerade so in der oberen Tabellenhälfte.
12:05
Geht es nach der Statistik, sehen die Fans heute eine eindeutige Angelegenheit: Während die Fußballerinnen der Heimmannschaft in 13 Spielen in dieser Saison lediglich fünf Siege, ein Unentschieden und ansonsten sieben Niederlagen einfahren konnten, rangiert der VfL auf Platz zwei mit 36 Punkten aus 13 Partien (zwölf Siege, eine Niederlage).
11:58
Einen schönen Sonntagmittag und viel Freude mit der Partie zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem VfL Wolfsburg in der Frauen-Bundesliga! Anpfiff ist um 13 Uhr in dem Ulrich-Haberland-Stadion in Leverkusen.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.