Zum Inhalt springen
08. Okt. 2023 - 17:30
Beendet
Arsenal FC
1 : 0
Manchester City
0 : 0
Stadion
Emirates Stadium
Zuschauer
60.233
Schiedsrichter
Michael Oliver

Liveticker

90.+5
19:25
Fazit:
Durch einen umjubelten späten Siegtreffer gewinnt der FC Arsenal das Premier-League-Topspiel gegen Manchester City zu Hause, damit heißt der neue Tabellenführer in England Tottenham Hotspur! Nach einer Serie von zwölf City-Siegen im direkten Vergleich kann Arsenal das erste Mal seit 2015 wieder ein Ligaspiel gegen die Skyblues gewinnen, außerdem bleibt die ungeschlagen-Serie zum Saisonauftakt bestehen. Zum Spiel: In Durchgang eins hatte City früh eine gute Doppelchance (5.) und hätte beinahe von einem Patzer Rayas profitiert (17.). Kovačić hätte gleich zweimal vom Platz fliegen müssen (29., 35.), doch der Unparteiische ließ jeweils laufen. So durften die Citizens auch die zweiten 45 Minuten mit elf Mann begehen, in denen Arsenal die Mehrzahl an Chancen hatte – und dank Martinellis abgefälschtem Distanzschuss spät jubeln durfte (86.). Nach der Länderspielpause spielt Arsenal im Londoner Derby beim FC Chelsea, City empfängt Brighton & Hove Albion. Einen schönen Restsonntag!
90.+5
19:24
Spielende
90.+4
19:24
Die letzten Sekunden laufen die Uhr herunter, der Ball ist in der City-Hälfte!
90.+3
19:23
Gelbe Karte für Ederson (Manchester City)
...Ederson, der Jesus wütend angeht und leicht zu Boden schubst.
Ederson
Manchester City
90.+3
19:22
Gelbe Karte für Gabriel Jesus (Arsenal FC)
Nach einem Offensivfoul lupft Jesus den Ball weg und sieht dafür ebenso die Gelbe Karte wie...
Gabriel Jesus
Arsenal FC
90.+3
19:22
Havertz probiert an der Eckfahne etwas Zeit herauszuholen. Artetas erster Ligasieg gegen City als Coach der Gunners bahnt sich an!
90.+1
19:21
Allzu viel längere Unterbrechungen gab es in Halbzeit zwei nicht, daher nur vier Minuten Nachspielzeit. Ein gechippter Pass auf Doku ist zu lang.
90.
19:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
19:20
Arsenal macht das gut und probiert, eine sofortige Reaktion der Citizens mit viel kontrolliertem Ballbesitz zu verhindern. Bisher gelingt das!
88.
19:18
Verdient ist das vor allem für Gabriel Martinelli, der Brasilianer hatte mit seiner Einwechslung eindeutig frischen Wind ins Spiel der Gunners gebracht.
86.
19:16
Tooor für Arsenal FC, 1:0 durch Gabriel Martinelli
Das Emirates Stadium tobt! Einen langen Ball nickt Tomiyasu zum zentral stehenden Havertz, der Deutsche legt den Ball nach hinten für Gabriel Martinelli ab. Der hält von halblinks am Strafraumrand einfach mal drauf. Aké fälscht den Ball unglücklich ins kurze Toreck ab, sodass Ederson keine Chance hat.
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
85.
19:15
Ødegaard legt den Ball mit der Hacke in den Lauf von Gabriel Jesus, der nach Dribbling im Strafraum zu Boden geht. Oliver lässt laufen, doch der VAR meldet sich. Akés leichter Kontakt war aber zu unbedeutend, vertretbare Entscheidung!
82.
19:13
Traut sich ein Team nochmal ins Risiko zu gehen? Aktuell macht eher City den Eindruck.
80.
19:10
City lässt den Ball laufen, aktuell ist wieder nicht besonders viel Tempo im Spielgeschehen. Arsenal macht das in der Defensivarbeit heute aber schon weite Teile der 80 bisherigen Minuten sehr kompakt und diszipliniert.
77.
19:07
Beim Eckstoß kommt er auch gleich zum Kopfball am ersten Pfosten, doch hinter ihm hält ein City-Verteidiger die Rübe ebenfalls hin und verteidigt damit.
75.
19:07
Arteta bringt unter anderem Havertz herein, für den Deutschen war ja im letzten Premier-League-Spiel der Knoten geplatzt und er traf erstmals im Gunners-Jersey.
75.
19:06
Einwechslung bei Arsenal FC: Thomas Partey
Thomas Partey
Arsenal FC
75.
19:06
Auswechslung bei Arsenal FC: Jorginho
Jorginho
Arsenal FC
75.
19:05
Einwechslung bei Arsenal FC: Kai Havertz
Kai Havertz
Arsenal FC
75.
19:05
Auswechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
Eddie Nketiah
Arsenal FC
75.
19:05
Einwechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
Takehiro Tomiyasu
Arsenal FC
75.
19:05
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
75.
19:05
Gabriel Martinelli schiebt quer, Ødegaard probiert es aus sehr großer Distanz. Doch der Norweger schießt meterweit über das gegnerische Gehäuse.
74.
19:03
Jérémy Doku hat nun auf der linken Außenbahn mal etwas Platz, Rice geht herunter und grätscht den Ball ins eigene Toraus. Beim Eckstoß von der linken Seite pflückt Raya die Kugel aus der Luft.
73.
19:03
Beide Teams finden Stand jetzt nicht die richtigen Mittel, um in den Strafraum zu kommen. Das Spiel ist aktuell etwas abgeflacht. Gibt es nochmal eine Schlussoffensive oder können die Teams mit dem torlosen Remis leben?
71.
19:01
Walker foult an der Mittellinie. Aktuell findet das Spiel zu einem großen Teil im Mittelfeld statt.
68.
18:59
Nun wird Kovačić ausgewechselt, ist einer von drei Spielern, die ausgetauscht werden. Der Kroate übersteht diese Partie tatsächlich ohne Platzverweis.
68.
18:58
Einwechslung bei Manchester City: Matheus Nunes
Matheus Nunes
Manchester City
68.
18:58
Auswechslung bei Manchester City: Mateo Kovačić
Mateo Kovačić
Manchester City
68.
18:58
Einwechslung bei Manchester City: Jérémy Doku
Jérémy Doku
Manchester City
68.
18:57
Auswechslung bei Manchester City: Julián Álvarez
Julián Álvarez
Manchester City
68.
18:57
Einwechslung bei Manchester City: John Stones
John Stones
Manchester City
68.
18:57
Auswechslung bei Manchester City: Rico Lewis
Rico Lewis
Manchester City
66.
18:55
Beim Eckstoß faustet Raya den nah ans Tor getrenenen Ball mit einer Hand wuchtig aus der Gefahrenzone.
65.
18:54
Rúben Dias flankt aus dem rechten Halbfeld, White gewinnt das Kopfballduell und verlängert das Leder ins Toraus.
63.
18:52
Beim fälligen Eckstoß kommt Zinchenko im Rückraum zum Abschluss, feuert den Ball aus der zweiten Reihe aber klar über das Tor.
62.
18:52
Arsenal drückt über eine längere Zeit, kommt aber nicht richtig in Schussposition, der Versuch von Ødegaard wird geblockt. Gabriel Jesus will von der Grundlinie aus nach innen flanken, auch da ist ein City-Bein dazwischen.
60.
18:50
Nach guten ersten Minuten Arsenals direkt nach dem Seitenwechsel hat aktuell wieder Man City mehr Ballbesitz, findet aber keine Lücke.
58.
18:48
Walker spielt tief zu Haaland, der dreht sich und rutscht ein paar Meter vor dem Strafraum dann weg - die Heimfans freut es.
57.
18:46
Schwach ausgeführt vom amtierenden Meister. Aus zentraler Position soll eine gechippte Flanke für etwas Überraschung sorgen, doch Arsenal verteidigt das ganz locker weg.
56.
18:46
City darf kontern. Lewis nimmt mittig Tempo auf und wird von Martinelli im Vollsprint umgelaufen. Gute Freistoßposition für die Skyblues. Haaland beschwert sich zwar, dass der Unparteiische den Vorteil hätte laufen lassen sollen, denn Lewis schoss ins Netz ein. Doch er hatte den Ball nach dem Foul eh mit der Hand berührt.
54.
18:44
Ødegaard chippt den Ball halbrechts in den Strafraum zu Nketiah, der benötigt aber etwas zu viel Zeit und hat nicht genug zum Tor. Die Situation verpufft.
52.
18:42
Die Gunners starten stark in diesen zweiten Durchgang und nehmen so auch das Publikum mit.
51.
18:41
Gabriel Martinelli nimmt halblinks Tempo auf und zieht am Strafraumeck in den Sechzehner, zieht wuchtig aufs kurze Eck ab. Ederson ist zur Stelle.
50.
18:40
Nun auch Unsicherheiten bei Ederson! Im Gewusel kann er die von Martinelli geschlagene Ecke nicht herauswischen, wird aber auch im Fünfmeterraum etwas robuster angegangen. Vom zweiten Pfosten aus scheitert Gabriel Jesus mit einem Schuss aus spitzem Winkel. Ødegaard kommt im Rückraum noch zum Schuss und setzt den Ball klar über das Tor.
49.
18:38
Ederson kommt nach einer Kopfballverlängerung im Strafraum heraus und begräbt den Ball vor Nketiah unter sich.
47.
18:37
Auf der anderen Seite ist die Flanke vom Martinelli knapp zu hoch für Gabriel Jesus. Der eingewechselte Brasilianer animiert dennoch sofort das Publikum.
46.
18:36
Raya spielt gleich mal wieder mit den Nerven der Arsenalfans, dieses Mal wird er den Ball aber noch Sekundenbruchteile vor dem anlaufenden Álvarez los.
46.
18:35
Weiter geht's mit den zweiten 45 Minuten in London! Überraschenderweise wechselt Pep Guardiola Kovačić nicht aus, der Kroate darf sich nun aber gar nichts mehr leisten. Bei Arsenal kommt hingegen Gabriel Martinelli für Trossard.
46.
18:35
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
46.
18:35
Auswechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
Leandro Trossard
Arsenal FC
46.
18:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
18:20
Halbzeitfazit:
Im Premier-League-Topspiel ist nach 45 Minuten noch kein Tor gefallen, zwischen dem FC Arsenal und Manchester City steht es 0:0. Dabei war einiges drin in der ersten Halbzeit. Die besseren Chancen hatte der Titelverteidiger aus Manchester: Bereits in der fünften Minute vergaben Gvardiol und Aké eine große Doppelchance, kurze Zeit später wäre ein dicker Patzer vom unsicheren Raya beinahe von Àlvarez bestraft worden (17.) Die Gunners hadern hingegen mit dem Schiedsrichter, denn bei City hätte sich Kovačić sowohl über eine Rote Karte (29.) als auch über eine Gelb-Rote Karte (35.) nicht beschweren dürfen. Doch der Unparteiische ließ unverständlicherweise beide Male Gnade walten, sodass es im zweiten Durchgang mit Elf gegen Elf weitergehen wird. Bis gleich!
45.+2
18:18
Ende 1. Halbzeit
45.+2
18:18
Es sieht nicht danach aus, das Spielgeschehen findet im Mittelfeld statt.
45.+1
18:16
Zwei Minuten Nachschlag gibt es, kommt ein Team noch zu einer Gelegenheit?
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44.
18:15
So richtig zwingend sind die Gunners im letzten Drittel nicht, haben noch keine wirkliche Top-Chance gehabt.
41.
18:12
Fodens Eckballflanke wird von den Gunners verteidigt.
40.
18:12
Raya ist unsicher! Gvardiol flankt aus vollem Lauf, Raya kommt heraus, aber erreicht den Ball nicht. Hinter ihm kann Haaland daraus kein Kapital schlagen.
39.
18:11
Gabriel klärt eine Flanke von Álvarez artistisch mit hohem Bein. Nun ist etwas mehr Tempo im Spiel.
38.
18:10
Nach einem Einwurf auf der rechten Seite dringt Gabriel Jesus rechts in den Strafraum ein. Er legt den Ball zurück zu Ødegaard, der nochmal weiter nach hinten leitet zu Zinchenko. Zwei Schüsse des Ukrainers aus der zweiten Reihe werden geblockt.
35.
18:07
Kovačić läuft Rice an und rutscht erneut mit einer riskanten Grätsche hinein. Hier hätte der Unparteiische durchaus über Gelb-Rot nachdenken können - erneutes Glück für Kovačić. Vor allem in Summe darf er hier eigentlich nicht mehr auf dem Platz stehen. Diese Dämlichkeit nach dem Einsteigen kurz zuvor wird von Michael Oliver aber nicht bestraft.
34.
18:05
Haaland wird mit einem hohen Pass gesucht und legt auf Álvarez ab. Der Joker im Leipzig-Spiel zieht aus großer Distanz ab, feuert aber klar drüber.
33.
18:04
Insgesamt hat sich das Spielgeschehen in den letzten Minuten mehr in Richtung City-Tor verlagert, in den ersten zwanzig Minuten fand das Meister in der Arsenal-Hälfte statt.
31.
18:04
Ødegaard und Trossard täuschen beide eine Ausführung des Halbfelfreistoßes an, brechen jedoch wieder ab. Schließlich bringt der Kapitän den Ball herein, interessante Freistoßvariante. Das Abseits ist somit fast komplett aufgehoben, viele Spieler tummeln sich direkt vor dem Tor. Ederson lässt den Ball prallen, hat ihn im Nachgreifen aber sicher.
30.
18:02
...doch der VAR überprüft noch eine mögliche Rote Karte. Am Ende bleibt die Entscheidung bestehen, großes Glück für Kovačić! Für dieses Einsteigen hätte er sich über eine Rote Karte auf keinen Fall beschweren können.
29.
17:59
Gelbe Karte für Mateo Kovačić (Manchester City)
Kovačić geht im Mittelfeld mit offener Sohle auf das Sprunggelenk von Ødegaard - und das nahe der Mittellinie. Der Sechser sieht nur den gelben Karton...
Mateo Kovačić
Manchester City
26.
17:58
Mit einem tiefen Pass finden die Gunners mal eine Lücke im Abwehrverbund der Citizens. Nketiah darf halblinks aufdrehen und verschafft sich mit einer dynamischen Bewegung gegen Rúben Dias genug Platz, um abzuschließen. Der Rechtsschuss fliegt aus etwa 15 Metern am langen Eck vorbei.
25.
17:56
Gabriel Jesus schubst Foden im gegnerischen Strafraum, das Offensivfoul wird abgepfiffen.
24.
17:55
Aus Sicht der Gunners treten die hohen Ballgewinner von City aktuell zu häufig ab. Álvarez' Flanke wird von Lewis verlängert, Raya pflückt den Ball aus der Luft.
23.
17:53
Gelbe Karte für Bernardo Silva (Manchester City)
Bernardo Silva grätscht mit zu hohem Bein im Zweikampf mit Nketiah und sieht die Gelbe Karte.
Bernardo Silva
Manchester City
21.
17:52
Walkers hoher Steilpass auf Foden ist nicht erfolgreich, Raya fängt das Zuspiel ab.
19.
17:51
Bis auf den Beinahe-Schnitzer von Raya macht der Gastgeber das in dieser Phase gut und hat mehr Ballbesitz als noch zu Beginn.
17.
17:49
Dicker Patzer von Raya, beinahe das 0:1! Im Spielaufbau wird der Arsenal-Keeper angespielt und lässt sich links des Tores zu lange Zeit, Álvarez läuft ihn an. Als Raya den Ball wegschlagen will, hält Álvarez den Fuß hin und blockt den Ball nur Zentimeter rechts am Tor vorbei.
16.
17:47
Beide Mannschaften haben Respekt voreinander und gehen noch nicht ins höchste Risiko. In Ballbesitz wird noch viel seitlich geschoben und verlagert, beide Mannschaften gehen noch nicht allzu stark in die Tiefe. City kann rechts mal etwas Raum gewinnen, doch Walkers Flanke landet in den Händen von Raya.
13.
17:44
Aktuell machen die Londoner das etwas besser als noch in den ersten Minuten, lassen den Ball gerade im Spielaufbau auf engem Raum zirkulieren.
11.
17:42
Gelbe Karte für Jorginho (Arsenal FC)
Jordinho rennt Phil Foden hinterher und zieht an der Mittellinie das taktische Foul. Früh ist der Gunners-Sechser also vorbelastet.
Jorginho
Arsenal FC
9.
17:40
Trossard wechselt die Seite, auf der rechten Außenbahn hat Gabriel Jesus viel Platz. Er dribbelt Gvardiol an, der die Flanke aber solide ins Toraus blockt. Beim Eckball bekommt Nketiah den Kopfball nicht richtig aufs Tor gedrückt.
8.
17:39
Arsenal probiert nach dieser doppelten Großchance der Skyblues etwas Ruhe ins Spiel zu bekommen, kann den Ball aber Stand jetzt noch nicht so lange halten wie City. Saliba klärt das Spielgerät zur Freude des Publikums im Laufduell mit Haaland.
6.
17:38
Mit Gvardiol und Aké haben zwei Verteidiger diese gefährlichen Situationen vergeben. Wenn die vor dem Tor kühleren Haaland oder Foden dort gestanden hätten, würde es vielleicht bereits 1:0 stehen.
5.
17:37
Dicke Doppelchance für City! Raya unterläuft eine Ecke, Gvardiol kommt am zweiten Pfosten mit dem Fuß zum Ball und schießt aufs lange Eck. Dort klärt Rice und rettet für den Keeper. Eine nächste Flanke fliegt in den Sechzehner, Haaland verlängert und Aké taucht vor dem Tor auf. Der Verteidiger drückt die Kugel aus kurzer Distanz über das Tor.
3.
17:34
Die Stimmung im Emirates Stadium ist klasse, auf dem Spielfeld gehört vorerst dem Titelverteidiger aus Manchester der Ball. Arsenal steht abwartend und kompakt.
1.
17:31
Das Premier-League-Topspiel läuft! City trägt die hellblauen Trikots, Arsenal spielt in den roten Heimtrikots.
1.
17:31
Spielbeginn
17:28
Schiedsrichter der Partie ist der FIFA-Referee Michael Oliver, der die beiden Top-Teams nun auf den Rasen des Emirates Stadium führt. Es ist angerichtet in der englischen Hauptstadt!
17:25
Reißt heute die längste Ungeschlagen-Serie von Arsenal zum Saisonbeginn seit 2007/08 oder Citys zwölf Spiele andauernde Siegesserie gegen die Gunners?
17:17
Auch Pep Guardiola wechselt nach dem 3:1-Sieg in Leipzig dreimal. Aké spielt in den Innenverteidigung statt Akanji, Kovačić neben Lewis auf der Doppelsechs - Rodri fehlt weiterhin rotgesperrt. In der Offensive wird Álvarez für seinen guten Jokerauftritt in Leipzig belohnt und spielt statt Grealish.
17:13
Im Vergleich zur 1:2-Niederlage bei RC Lens nimmt Mikel Arteta für das Vorhaben, die Citizens endlich zu besiegen, drei Wechsel vor. Bukayo Saka hat Muskelprobleme und kann heute nicht von Beginn an spielen, das tut besonders weh. Nketiah stürmt an seiner Stelle. Statt Havertz spielt Jorginho und bildet das Dreier-Mittelfeld mit Rice und Ødegaard. Hinten rechts verteidigt White statt Tomiyasu.
17:03
Die Gunners treffen heute auf den wohl größten Angstgegner. In der Premier League verlor der Londoner Klub die letzten zwölf Duelle gegen City allesamt, der letzte eigene Sieg datiert aus dem Jahr 2015. Manchester City ist zudem der einzige Verein, gegen den Mikel Arteta als Arsenal-Trainer noch nicht gewinnen konnte - ausgenommen von Aufsteiger Luton Town, gegen den es noch kein Duell gab. In der zwölf Spiele andauernden Siegesserie hat City eine beeindruckende Tordifferenz von 33:5.
16:50
Bei Arsenal sah es anders aus: Im englischen Fußball noch ungeschlagen mussten die Gunners bei RC Lens im ersten Auswärtsspielen nach sechsjährige Champions-League-Abstinenz eine 1:2-Niederlage hinnehmen, sind in der machbaren, aber nicht ganz unkomplizierten Gruppe B Zweiter.
16:48
Unter der Woche waren beide Mannschaften in der Königsklasse des europäischen Fußballs aktiv: Manchester City gewann das Champions-League-Auswärtsspiel bei RB Leipzig dank später Jokertore von Julián Álvarez und Jérémy Doku mit 3:1 und findet nach den vorigen zwei Pflichtspielniederlagen vorerst wieder in die Spur.
16:43
Die Skyblues haben einen perfekten Saisonstart hingelegt und 18 von 18 möglichen Punkten in den ersten sechs Spielen geholt. Nach dem Ausscheiden im League Cup bei Newcastle United (0:1) gab es dann auch die erste Niederlage in der Liga - auswärts bei den Wolverhampton Wanderers (1:2).
16:41
Das andere bisher ungeschlagene Team neben den Spurs kommt ebenfalls aus London und ist der FC Arsenal. Die einzigen Punkte ließen die Gunners bei den Punkteteilungen eben gegen Tottenham und den FC Fulham (jeweils 2:2) liegen, haben dennoch einen Punkt weniger auf dem Konto als City.
16:39
Auch in dieser Spielzeit könnte es zum Titelkampf zwischen Gunners und Citizens kommen, anders als in der letzten Saison wirken aber auch wieder Mannschaften wie Tottenham Hotspur und der FC Liverpool gefestigter und könnten ein Wörtchen mitreden. Die Spurs sind eins von zwei ungeschlagenen Teams und haben dank des 1:0-Auswärtssiegs bei Luton Town die Tabellenführung übernommen, die City wieder zurückerobern möchte. Auch Arsenal könnte mit einem Sieg Spitzenreiter werden. Liverpool kommt im früheren Sonntagsspiel bei Brighton & Hove Albion nicht über ein 2:2 hinaus und ist in Dritter.
16:30
Einen guten Tag und herzlich willkommen zum Abschluss des Premier-League-Spieltages! Die beiden Titelkontrahenten der vergangenen Saison treffen aufeinander, Arsenal empfängt um 17:30 Uhr im Emirates Stadium Manchester City.
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.