Zum Inhalt springen
17. Sep. 2023 - 17:30
Beendet
Everton FC
0 : 1
Arsenal FC
0 : 0
Stadion
Goodison Park
Zuschauer
39.217
Schiedsrichter
Simon Hooper

Liveticker

90.+4
19:29
Fazit:
Das war es im Goodison Park! Der FC Arsenal besiegt den FC Everton knapp aber verdient mit 1:0. Am Ende reicht den Gunners ein gelungener Spielzug über Joker Leandro Trossard um weiterhin ungeschlagen zu bleiben. Die Toffees müssen sich vorwerfen lassen, nicht zielstrebig genug in die Offensive gegangen zu sein. Es wäre definitiv etwas drin gewesen für das Team von Sean Dyche, welcher sicherlich langsam in die Kritik geraten wird. Für den FC Everton geht es am nächsten Samstag weiter beim FC Brentford, wo gepunktet werden muss. Der FC Arsenal hingegen muss unter der Woche am Mittwoch in der Champions League zuhause gegen die PSV Eindhoven ran. Danke fürs Mitlesen und einen schönen Sonntagabend!
90.+4
19:26
Spielende
90.+3
19:25
Everton kann nicht, Arsenal muss nicht mehr. Die letzten Sekunden laufen, während Zuschauermassen das Stadion bereits verlassen.
90.+2
19:24
Die Kräfte scheinen aber auf beiden Seiten am Ende zu sein. Die Gäste bekommen auf dem linken Flügel nochmal einen Freistoß zugesprochen.
90.
19:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90.
19:22
Der FC Everton kommt durch einen Arsenal-Fehlpass im Aufbauspiel zu einer Chance für Dominic Calvert-Lewin. Der versucht er mit einem Rechtsschuss aus 16 Metern aber der verzieht komplett.
88.
19:21
Sean Dyche wechselt nochmals doppelt und wirft mit Youssef Chermiti und Patterson alles nach vorne.
88.
19:20
Einwechslung bei Everton FC: Youssef Chermiti
Youssef Chermiti
Everton FC
88.
19:20
Auswechslung bei Everton FC: Dwight McNeil
Dwight McNeil
Everton FC
87.
19:19
Einwechslung bei Everton FC: Nathan Patterson
Nathan Patterson
Everton FC
87.
19:19
Auswechslung bei Everton FC: Ashley Young
Ashley Young
Everton FC
86.
19:18
Havertz bringt eine Flanke von der linken Seite vor das Tor. Die Flanke wird unbeabsichtigt zum Torschuss und die Kugel fliegt knapp am langen Eck vorbei.
85.
19:16
Everton bleibt glücklos in der Offensive, weil die einfachsten Pässe stellenweise nicht den eigenen Mann erreichen. Das Publikum wird etwas unruhig.
83.
19:14
Es laufen bereits die letzten regulären zehn Minuten. Das Spiel ist weiterhin kein Leckerbissen und Arsenal macht das, was notwendig ist um die Führung über die Zeit zu bekommen.
81.
19:13
Nun ist auch DFB-Stürmer Kai Havertz mit von der Partie.
80.
19:12
Einwechslung bei Everton FC: James Garner
James Garner
Everton FC
80.
19:12
Auswechslung bei Everton FC: Abdoulaye Doucouré
Abdoulaye Doucouré
Everton FC
80.
19:12
Einwechslung bei Arsenal FC: Takehiro Tomiyasu
Takehiro Tomiyasu
Arsenal FC
80.
19:12
Auswechslung bei Arsenal FC: Oleksandr Zinchenko
Oleksandr Zinchenko
Arsenal FC
80.
19:11
Einwechslung bei Arsenal FC: Kai Havertz
Kai Havertz
Arsenal FC
80.
19:11
Auswechslung bei Arsenal FC: Fábio Vieira
Fábio Vieira
Arsenal FC
77.
19:10
Die Riesenchance für Arsenal! Im Mittelfeld ist Pingpong und plötzlich wird Ødegaard auf die Reise geschickt. Er kommt halbrechts im Strafraum aus 12 Metern zum Schuss. Diesen kann Pickford aber klären.
77.
19:08
Was können die Toffees noch entgegensetzen? Gueye versucht es von der Strafraumkante mit seinem rechten Fuß. Aber auch er verzieht sehr deutlich.
74.
19:06
White mit einer Flanke über den rechten Flügel. In der Mitte kann Fábio Vieira aus sechs Metern den Ball direkt aus der Luft nehmen. Er trifft die Pille aber nur am Rand und somit holpert der Ball links am Tor vorbei.
71.
19:04
Dieser Trossard hat in der ersten Halbzeit überhaupt nicht stattgefunden und blüht in den zweiten 45 Minuten regelrecht auf. Die Führung für die Londoner geht vollkommen in Ordnung.
69.
19:01
Tooor für Arsenal FC, 0:1 durch Leandro Trossard
Die Gunners führen! Den Eckball führen die Gunners kurz aus. Mit schnellem Kurzpassspiel überraschen sie die Toffees zu sehr. Ein Steckpass legt Saka schön zurück auf Leandro Trossard, welcher aus zehn Metern aus halbrechter Postion den Ball an den linken Innenpfosten zirkelt. Von da aus prallt die Kugel ins Tor. Pickford ist ohne Chance.
Leandro Trossard
Arsenal FC
68.
19:00
Saka versucht es über den rechten Flügel, dort grätscht Onana die Kugel aber ab und klärt zur Ecke.
67.
18:59
Arnaut Danjuma nimmt aus 17 Metern einen Ball Volley mit seinem linken Fuß. Der Schuss geht aber arg weit drüber.
66.
18:58
Einwechslung bei Arsenal FC: Gabriel Jesus
Gabriel Jesus
Arsenal FC
66.
18:58
Auswechslung bei Arsenal FC: Eddie Nketiah
Eddie Nketiah
Arsenal FC
66.
18:57
Einwechslung bei Everton FC: Dominic Calvert-Lewin
Dominic Calvert-Lewin
Everton FC
66.
18:57
Auswechslung bei Everton FC: Beto
Beto
Everton FC
65.
18:57
Gabriel bekommt bei einem Young-Freistoß aus dem Zentrum und knapp 40 Metern einen Ellenbogen an den Hinterkopf. Der bleibt kurz liegen und braucht eine kleine Pause.
62.
18:53
Der Druck der Gunners wird immer größer. Das merkt auch das Publikum hier im altehrwürdigen Goodison Park und es kommt wieder etwas mehr Support von den Rängen.
60.
18:52
Arsenal fordert einen Handelfmeter! Zinchenkos Linksschuss aus 25 Metern wird von Tarkowskis rechter Hand abgefälscht. Hooper gibt aber vollkommen zu Recht keinen Elfmeter.
58.
18:50
Doucouré ist im Zentrum zu langsam und Nketiah schnappt sich den Ball. Er zieht rechts in den Strafraum und zieht ab. Der Schuss wird aber zum Eckball geklärt.
56.
18:48
Wieder ist es Leandro Trossard, der viel aktiver in diesem zweiten Durchgang ist, der es diesmal von links von der Grundlinie versucht. Sein Rückpass zu Fábio Vieira kann Doucouré jedoch herausschlagen.
54.
18:46
Trossard schickt von rechts eine Flanke in die Mitte. Dort sind sich Pickford und Young vor dem Tor etwas uneinig, wer den Ball klären soll. Am Ende klärt Young.
52.
18:44
Mikel Arteta ist nun etwas mehr zufrieden mit dem Spiel seiner Mannschaft. Von der Seitenlinie aus motiviert er seine Jungs immer weiter.
50.
18:42
Zinchenko nimmt aus 22 Metern Maß und zieht mit links ab. Der Schuss bleibt aber am Körper von Tarkowski hängen.
50.
18:41
Schon in diesen ersten fünf Minuten der zweiten Halbzeit ist mehr Tempo drin als in der ganzen ersten Hälfte. Vor allem die Gunners machen nun ordentlich Druck. Die Worte von Arteta scheinen deutlich gewesen zu sein.
48.
18:39
Gelbe Karte für Gabriel (Arsenal FC)
Auf der Gegenseite bringt Gabriel Beto zu Fall, indem er ihn blockt.
Gabriel
Arsenal FC
47.
18:39
Und direkt wieder Arsenal! Fábio Vieira bringt erneut von links einen Ball flach auf den langen Pfosten zu Nketiah. Der legt auch zurück aber wieder kann Branthwaite klären.
46.
18:38
Trossard und Zinchenko kombinieren sich direkt auf der linken Seite durch. Zinchenko bringt den Ball in die Mitte, aber Branthwaite kann per Kopf klären.
46.
18:37
Der Ball rollt wieder! Beide Mannschaften sind unverändert zurück.
46.
18:36
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+4
18:23
Halbzeitfazit:
Torlos geht es für Everton und Arsenal in die Pause. Es ist kein schönes Spiel aber für die Toffees rund um Jordan Pickford geht der Plan gegen die Londoner bislang perfekt auf. Es wurde kaum etwas zugelassen und wenn, dann half der VAR, wie beim vermeintlichen 1:0 durch Gabriel Martinelli. Mikel Arteta muss mit seinem Team mehr Lösungen finden, um hier als Sieger vom Platz gehen zu können. Vor allem über die Außenpositionen hat sein Team eigentlich die Klasse, um hier mehr abliefern zu können.
45.+4
18:20
Ende 1. Halbzeit
45.+3
18:19
Saliba bekommt im Zweikampf mit Beto den Arm des Stürmers ins Gesicht. Nach einer kurzen Pause kann Saliba weitermachen.
45.+2
18:17
Gelbe Karte für Ashley Young (Everton FC)
Young muss Trossard das Bein stellen und ihn zu Boden bringen, denn seine Jungs sind viel zu weit aufgerückt.
Ashley Young
Everton FC
45.
18:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
44.
18:15
Zinchenko versucht es mit einem hohen Schlag in Richtung Fábio Vieira. Der kann den Ball von der linken Seite aber nicht in den Strafraum bringen und verstolpert ihn.
43.
18:14
Die Gäste nun mit einem Powerplay rund um den Sechszehner der Toffees. So richtige Lösungen findet das Arteta-Team aber irgendwie nicht. Der Ball wird eher nur in den eigenen Reihen umhergeschoben um dann, wenn sie in der Sackgasse sind, abzubrechen.
41.
18:12
Ben White mit dem ersten Torschuss der Gunners! Vom rechten Strafraumeck kommt er mit rechts zum Schuss. Pickford kann den zu zentral getretenen halbhohen Ball ohne Probleme aufnehmen.
39.
18:10
Nun ist es Declan Rice der an fast der gleuichen Stelle Gueye foult. Das Foul war aber bei weitem nicht so schlimm.
37.
18:08
Mykolenko setzt auf der rechten Seite ein Zeichen gegen Saka und räumt diesen mit einem sehr harten Einsteigen ab. Saka möchte gerne eine Gelbe Karte für den Ukrainer. Hooper lässt den Karton aber noch stecken.
35.
18:07
Nach etwas mehr als einer halben Stunde sind die Gastgeber richtig gut in diese Partie hereingekommen. Der Matchplan von Sean Dyche scheint bis hierher gut aufzugehen. Arsenal hingegen muss noch etwas nachjustieren.
33.
18:04
In der nächsten Aktion kommen die Toffees zweimal aus der Distanz zum Abschluss. Erst scheitert Danjuma an einem Arsenal-Verteidiger, dann fordert Gueye David Raya heraus. Der kann parieren.
31.
18:03
Doucouré geht mit viel Schwung in den Strafraum der Londoner und legt sich den Ball vorbei an Saliba. Doucouré bleibt an Saliba hängen und fordert einen Elfmeter. Hooper lässt aber zu Recht weiterlaufen.
30.
18:01
David Raya darf in seinem Arsenal-Debüt zum ersten Mal eine Flanke herunterpflücken. Die Flanke von rechts kam von Danjuma.
29.
18:00
Doucouré will Beto lang schicken, der will den Ball jedoch kurz gespielt bekommen und die Kugel landet somit bei den Gunners. Bezeichnend für die erste halbe Stunde der Toffees.
27.
17:58
Rice kommt zum nächsten Abschluss für die Londoner. Allerdings kann erneut ein Everton Verteidiger abblocken.
24.
17:57
Für Gabriel Martinelli geht es tatsächlich nicht weiter. Was genau Martinelli hat, ist leider nicht zu erkennen. Es scheint eine muskuläre Sache zu sein. Leandro Trossard ersetzt ihn.
24.
17:56
Einwechslung bei Arsenal FC: Leandro Trossard
Leandro Trossard
Arsenal FC
24.
17:55
Auswechslung bei Arsenal FC: Gabriel Martinelli
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
22.
17:54
Gabriel Martinelli liegt angeschlagen am Boden und benötigt medizinische Hilfe.
21.
17:53
Everton hat Riesenglück dass die etwas verunglückte Abseitsfalle doch noch zuschnappte und das Tor nicht gezählt hat. Aber hier konnte man gut sehen, wie schnell es durch einen langen Ball der Gunners gehen kann.
19.
17:51
VAR-Entscheidung: Das Tor durch Gabriel Martinelli (Arsenal FC) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:0
Everton kommt nochmal mit einem blauen Auge davon! Gabriel bringt beim vermeintlichen 0:1 einen Ball aus der eigenen Hälfte zu Nketiah ins Sturmzentrum. Der steht dabei knapp mit der rechten Hacke im Abseits. Nketiah konnte den Ball danach zu Gabriel Martinelli auf die linke Seite durchstecken und der hatte keine Probleme, den Ball mit rechts an Pickford ins Tor rechts unten vorbeizuschieben.
Gabriel Martinelli
Arsenal FC
19.
17:49
Everton verteidigt sehr tief. In dem 4-5-1-System stehen stellenweise fast acht oder neun Verteidiger im eigenen Strafraum. Arsenal sucht noch die Lösungen gegen dieses Bollwerk.
16.
17:47
Doucouré luchst Ødegaard an der rechten Seitenauslinie den Ball ab, was der Goodison Park ordentlich abfeiert. Allgemein ist die Stimmung hier richtig gut.
14.
17:45
Von den Toffees ist in der ersten Viertelstunde noch nicht viel zu sehen. Wenn sie sich bislang in die Offensive trauen, dann fast ausschließlich nur über hohe Bälle. Mit diesen haben die Gäste jedoch keine Probleme.
12.
17:43
Ein sehr hartes Tackling von Nketiah gegen Torhüter Pickford. Pickford klärt einen Rückpass mit einem langen Schlag und wird vom Arsenal-Stürmer abgeräumt. Hooper entscheidet auf Freistoß und lässt die Gelbe Karte berechtigt stecken.
10.
17:41
Fábio Vieira mit dem ersten Abschluss! Der 23-jährige kommt an der Strafraumkante auf der linken Seite frei zum Schuss. Er setzt aber viel zu hoch an und verzieht somit deutlich.
8.
17:40
McNeil verliert in der eigenen Hälfte den Ball an Rice. Der legt die Kugel auf rechts außen zu Ødegaard. Der trifft die falsche Entscheidung und muss sich mit einem Eckball begnügen. In der Mitte wäre Fábio Vieira in einer guten Position zum Abschluss gestanden.
6.
17:37
Die Gunners zeigen bereits auf beiden Flügeln, welch Klasse sie mit Saka und Martinelli besitzen. Hier wird sich zeigen, ob und wie lange Everton sich hiergegen wehren kann.
3.
17:33
Die Gäste lassen den Ball in den ersten Augenblicken der Partie gepflegt in den eigenen Reihen laufen. Everton war so gut wie noch gar nicht an der Kugel. Ein Flanke von Gabriel Martinelli von links klärt Danjuma per Kopf zur Ecke. Diese Ecke von Saka kann geklärt werden.
1.
17:30
Schiedsrichter Simon Hooper hat die Partie freigegeben.
1.
17:30
Spielbeginn
17:18
Bei etwas mehr als 20 Grad und vereinzelten Regenschauern an der Mersey verlassen die Teams das Feld ein letztes Mal. Gleich kann es also losgehen!
17:05
Im Vergleich zum Last Minute-Sieg vor zwei Wochen gegen Manchester United stellt Arteta seine Startformation auf zwei Positionen um. Im Tor wird der aus Brentford ausgeliehene David Raya überraschend sein Debüt für die Gunners geben. Er ersetzt Aaron Ramsdale. Zudem wird der bislang im Arsenal-Trikot tor- und glücklose Kai Havertz durch Fábio Vieira getauscht.
16:59
In London kann man mit dem Start in die neue Saison durchaus zufrieden sein. Drei Siege und ein Remis stehen dem Team von Mikel Arteta zu Buche. Das macht aktuell Platz fünf für die Gunners. Alles andere als ein Auswärtssieg für die beste Auswärtsmannschaft der vergangenen Saison wäre also eine große Überraschung. Aber Vorsicht ist geboten: Everton gewann hier an Ort und Stelle 2022/2023 mit 1:0 gegen die Gunners.
16:50
Dyche wechselt seine Startelf im Gegensatz zum letzten Spiel auf zwei Positionen. Vitaliy Mykolenko rückt für Nathan Patterson in die Verteidigung, während Dwight McNeil James Garner ersetzt.
16:43
Der sportlich und finanziell schwer angeschlagene FC Everton hat turbulente Tage hinter sich. Tagelang kursierten Gerüchte über einen Verkauf des klammen Klubs. Am Freitag folgte dann die offizielle Bestätigung der Toffees, dass er Verkauf amtlich ist. Bereits seit einigen Jahren steht der Verein aus Liverpool im Abstiegskampf und auch in dieser Saison war der Start alles andere als gut. Mit einem Punkt (2:2 zuletzt gegen Sheffield) und 2:8 Toren belegt Everton Platz 18. Zudem drohen dem Verein empfindliche Strafen aufgrund möglicher Verstöße gegen Finanzregel der Liga. Die Vorzeichen sind für Trainer Sean Dyche und für sein Team also denkbar schlecht.
16:19
Herzlich willkommen und einen schönen Sonntagabend zum 5. Spieltag in der englischen Premier League. Ab 17:30 Uhr empfängt der FC Everton im Goodison Park den in dieser Saison noch ungeschlagenen FC Arsenal.
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.