Zum Inhalt springen
  • Startseite
  • Sport
  • Fußball
  • England - Premier League
  • 2022/2023
  • Manchester United gegen Wolverhampton Wanderers
  • Liveticker
13. Mai. 2023 - 16:00
Beendet
Manchester United
2 : 0
Wolverhampton Wanderers
1 : 0
Stadion
Old Trafford
Zuschauer
73.570
Schiedsrichter
John Brooks

Liveticker

90.+7
17:59
Fazit:
Manchester United gewinnt hochverdient mit 2:0 gegen die Wolverhampton Wanderers und macht einen wichtigen Schritt in Richtung Champions League! Von Beginn an bestimmten die Red Devils die Partie und mussten sich eigentlich nur wegen vergebener Chancen und dem starken Debütanten Daniel Bentley sorgen machen. Letzterer parierte zahlreiche Schüsse auf teils spektakuläre Art und Weise. Dennoch fanden Anthony Martial und in der Nachspielzeit Alejandro Garnacho die Lücken, um den Sieg herauszuschießen. Damit schließt United zu Newcastle auf und bringt vier Punkte zwischen sich und den Liverpool FC. Einen schönen Abend noch!
90.+7
17:56
Spielende
90.+4
17:55
Gelbe Karte für Alejandro Garnacho (Manchester United)
Das Trikot hätte er sicherlich nicht ausziehen müssen.
Alejandro Garnacho
Manchester United
90.+4
17:53
Tooor für Manchester United, 2:0 durch Alejandro Garnacho
Das ist der Sieg für United! Nach einer Flanke der Wolves schalten die Red Devils einmal mehr wunderbar um. Nach Steilpass von Fernandes, geht Garnacho ins Laufduell mit Semedo, der dann kaum noch in den Zweikampf kommt. Ein bisschen egoistisch schießt der Argentinier dann selbst aufs Tor, statt den rechts postierten Mitspieler mitzunehmen, und trifft über den rechten Innenpfosten ins Glück!
Alejandro Garnacho
Manchester United
90.
17:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
90.
17:49
Dieser Bentley ist überall! Über 200 Spiele in der Championship und heute mit 29 Jahren das erste Mal in der Premier League unterwegs. Da ist die Motivation besonders hoch und entsprechend kratzt er den nächsten Flachschuss aus dem diesmal unteren rechten Eck!
90.
17:48
Fernandes legt sich den Ball zurecht. Fünf Mann stehen in der Mauer, einer liegt dahinter. Am Ende hebt der Portugiese den Ball über Freund und Feind sowie das Tor hinweg!
88.
17:47
Gelbe Karte für Craig Dawson (Wolverhampton Wanderers)
Dawson lässt direkt vor dem eigenen Strafraum das Bein gegen Fred stehen und lässt den Brasilianer über die Klinge laufen. Die Verwarnung erscheint etwas hart, den Freistoß gibt es aber zurecht.
Craig Dawson
Wolverhampton Wanderers
87.
17:46
Fernandes zieht eine Mischung aus Schuss und Flanke gefährlich scharf aufs Tordach! Bentley wäre wohl mit der rechten Hand zur Stelle gewesen!
86.
17:46
Es sieht nicht so aus, als könnte Wolverhampton nochmal gefährlich werden, zumal sie immer wieder in Gegenangriffe laufen, wenn sie mal in die Offensive kommen.
83.
17:42
Bei der anschließenden Ecke ist Weghorst in guter Position, aber das Timing ist nicht optimal. Dadurch prallt ihm das Leder oben auf den Kopf und fliegt deutlich übers Tor!
82.
17:41
Mit einem Dreifachwechsel leitet ten Hag die letzten zehn Minuten ein. Kurz nach Wiederbeginn des Spiels kommt Caesmiro gleich mal zum Abschluss. Der Schuss aufs linke Eck wird aber einmal mehr pariert von Bentley. Der sammelt hier kräftig Pluspunkte!
81.
17:40
Einwechslung bei Manchester United: Alejandro Garnacho
Alejandro Garnacho
Manchester United
81.
17:40
Auswechslung bei Manchester United: Jadon Sancho
Jadon Sancho
Manchester United
81.
17:40
Einwechslung bei Manchester United: Fred
Fred
Manchester United
81.
17:40
Auswechslung bei Manchester United: Christian Eriksen
Christian Eriksen
Manchester United
81.
17:39
Einwechslung bei Manchester United: Harry Maguire
Harry Maguire
Manchester United
81.
17:39
Auswechslung bei Manchester United: Raphaël Varane
Raphaël Varane
Manchester United
78.
17:36
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Raúl Jiménez
Raúl Jiménez
Wolverhampton Wanderers
78.
17:36
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Diego Costa
Diego Costa
Wolverhampton Wanderers
75.
17:34
Eine Freistoßflanke verlängert Nunes versehentlich Richtung eigenes Tor. Zu seinem Glück lauert keiner der Red Devils am zweiten Pfosten.
75.
17:33
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Adama Traoré
Adama Traoré
Wolverhampton Wanderers
75.
17:33
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Mario Lemina
Mario Lemina
Wolverhampton Wanderers
73.
17:32
Sancho gegen Bentley! Links hat Sancho etwas Platz um gegen Dawson anzudribbeln. Als er sich die Kugel auf den rechten Fuß legt, fällt der Verteidiger sogar hin. Ein guter Schuss aufs linke Eck folgt, aber Bentley taucht herausragend ab und lenkt die Kugel um den Pfosten!
72.
17:32
Ein vermeintliches Foulspiel an Podence musste gecheckt werden, aber für einen kleinen Rempler gibt es keinen Strafstoß.
69.
17:28
Plötzlich wird Hwang steilgeschickt! Mit einem hohen Ball hinter die Abwehr wird der Südkoreaner bedient und legt den springenden Ball mit dem ersten Kontakt links hinaus, um an De Gea vorbeizukommen. Für einen Moment geht Hwang zu Boden, aber weil es gar keinen Kontakt gab, steht er auch schnell wieder auf. Dennoch ist die Chance dahin, weil er eben zu weit links hinausgetrieben wurde!
69.
17:27
Einwechslung bei Manchester United: Wout Weghorst
Wout Weghorst
Manchester United
69.
17:27
Auswechslung bei Manchester United: Anthony Martial
Anthony Martial
Manchester United
64.
17:24
Aus spitzem Winkel sucht der genesene Fernandes den Anschluss, doch Bentley bekommt rechtzeitig die Beine zu. Da hätte sich auch ein Querpass zu Eriksen oder Martial angeboten.
62.
17:21
Für United gibt es einen kleinen Schockmoment, weil Fernandes in vollem Tempo aus den Angeln gehoben wird, spektakulär zu Boden geht und sich dann behandeln lassen muss. Die Zeitz nutzen die Wolves für einen Doppelwechsel, ehe es für Bruno Fernandes glücklicherweise weitergeht.
61.
17:20
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Hugo Bueno
Hugo Bueno
Wolverhampton Wanderers
61.
17:20
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Toti
Toti
Wolverhampton Wanderers
61.
17:20
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Daniel Podence
Daniel Podence
Wolverhampton Wanderers
61.
17:20
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Matheus Cunha
Matheus Cunha
Wolverhampton Wanderers
59.
17:17
Plötzlich zieht Antony ab! 16 Meter vor dem Tor sieht er nach feiner Ablage von Fernandes eine Lücke und visiert das untere rechte Eck an. Leicht abgefälscht saust das Leder Zentimeter vorbei!
58.
17:17
Nächste Gelegenheit für Kilman, der den nächsten Kopfball erreicht und versehentlich an den zweiten Pfosten verlängert. Hwang lauert da, doch kann den hohen Aufsetzer nicht verarbeiten!
55.
17:14
Nach einer Ecke von rechts kommt Kilman zum Kopfball, setzt den unter Bedrängnis aber weit links vorbei!
52.
17:11
Die Ärzte deuten an, dass es Lemina zumindest nochmal versuchen möchte. Für den Moment bleibt der Mittelfeldspieler auf dem Platz.
50.
17:09
Ein Schuss von Eriksen wird ebenfalls geblockt. Lemina hält da den Fuß herein, wodurch er unglücklich auf dem Rasen landet und sich das Bein verdreht. Der Franzose muss sich erstmal behandeln lassen.
48.
17:07
Nachdem die Wolves relativ druckvoll starteten und die Partie zumindest in die Hälfte des Gegners verlagern konnten, schaltet United plötzlich um. Dawson kann eine Hereingaben nur kurz blocken, sodass Antony abzieht. Der bleibt aber am nächsten Verteidiger hängen!
46.
17:04
John Brooks gibt den Ball frei. Mit einem Wechsel geht es weiter im Old Trafford.
46.
17:04
Einwechslung bei Wolverhampton Wanderers: Hee-chan Hwang
Hee-chan Hwang
Wolverhampton Wanderers
46.
17:04
Auswechslung bei Wolverhampton Wanderers: Pedro Neto
Pedro Neto
Wolverhampton Wanderers
46.
17:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
16:52
Halbzeitfazit:
Manchester United führt zur Pause mit 1:0 gegen die Wolverhampton Wanderers! Von Beginn an bestimmten die Red Devils diese Partie, kamen allerdings nur mit einem gewissen Anlauf in gefährliche Abschlusssituationen. In der 30. Minute schien sich dieses Anlaufen zuzuspitzen, doch Antony vergab per Kopf in bester Position. Zwei Minuten später korrigierte der Brasilianer den Fehlversuch und legte klasse zum 1:0 durch Anthony Martial auf. Auch danach behielt United die Oberhand und ließ weitere kleinere und größere Chancen liegen. Damit geht die Führung auf jeden Fall in Ordnung!
45.+2
16:48
Ende 1. Halbzeit
45.+1
16:47
Mehrere Flanken fliegen in den Sechzehner der Red Devils, doch die Wolves finden schlicht nicht die richtige Lücke. Stattdessen kontert United über den pfeilschnellen Antony. Der läuft super die rechte Linie entlang, schüttelt seinen Gegenspieler ab und legt dann quer für Martial. Vom Strafraumrand schießt der aber zu mittig aufs Tor, sodass einmal mehr Bentley parieren kann!
45.
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42.
16:42
Der wird gefährlich! Eine Eckball wird am ersten Pfosten verlängert und fliegt dann im hohen Bogen Richtung langes Eck. Bentley streckt sich fast schon spekulativ und drückt den Ball mithilfe der Querlatte ins Aus!
40.
16:41
Ein Steilpass von Toti rollt vor den Augen von Matheus Nunes ins Toraus. Offensiv ist Wolverhampton im Grunde genommen abgemeldet.
36.
16:37
Gelbe Karte für Casemiro (Manchester United)
Ein überragendes Solo von Cunha bringt den Brasilianer an Eriksen und Fernandes vorbei, ehe er von Casemiro gelegt wird. Zurecht sieht Casemiro dafür Gelb.
Casemiro
Manchester United
32.
16:32
Tooor für Manchester United, 1:0 durch Anthony Martial
Antony auf Anthony! Kilman rückt aus der Verteidigung heraus und reißt damit eine Lücke, die sofort bestraft wird! Per Steilpass wird Antony in den Sechzehner geschickt, weshalb Bentley aus dem Tor kommen muss. Vor dem Schlussmann spielt Antony allerdings quer zu Anthony Martial, der dann wenig Mühe hat, links ins verwaiste Tor zu treffen!
Anthony Martial
Manchester United
30.
16:30
Plötzlich ist Antony einköpfbereit! Sancho nimmt links den aufgerückten Shaw mit, der von der Grundlinie stark zum zweiten Pfosten flankt. Da lauert Antony, steigt hoch, doch setzt das Leder deutlich übers Tor! Die Chancenverwertung bereitet United in den letzten Wochen sichtlich Probleme! Nur ein Tor erzielten die Red Devils in den letzten drei Spielen!
27.
16:28
Wenig später fliegt schon der nächste Schuss in Richtung Bentley. Eriksen verzieht allerdings, wodurch er rechts nur die Bande trifft. Frühzeitig erkennt Bentley das und bleibt mit den Händen weg.
27.
16:27
In links versetzter Position legt sich Fernandes den Ball zurecht und jagt ihn Richtung linken Winkel. Der Abschluss gerät ihm etwas zu mittig, wodurch Debütant Daniel Bentley sicher zupacken kann!
26.
16:27
Kurz vor dem gegnerischen Sechzehner holt Bruno Fernandes einen Freistoß gegen Matheus Nunes heraus.
23.
16:24
Als die Wolves umschalten möchten, grätscht Lindelöf seinen Gegenspieler um, ohne jedoch eine Verwarnung zu sehen. Da hat der Schwede Glück.
22.
16:23
United rückt weit vor, sodass sogar Varane in Schussposition ist. Bei dessen Abschluss wird aber sehr schnell deutlich, warum er in der Defensive spielt. Mit dem Ball trifft er höchstens einen Zuschauer auf der Tribüne.
20.
16:21
Dafür greifen mal die Gäste an und können Pedro Neto links für eine Flanke in Position bringen. Flach rollt das Leder an den Fünfer, wo Varane den Fuß hineinhält und klärt.
19.
16:20
Im letzten Drittel wird es einfach zu eng für United. Da machen die Wolves immer wieder die Räume zu und können den Gegner abwehren. So ist spielerisch auch relativ wenig zu vermelden.
15.
16:15
Gelbe Karte für Diego Costa (Wolverhampton Wanderers)
Costa räumt seinen Gegenspieler wuchtig mit einer Grätsche ab und sieht zurecht die Verwarnung. Es ist die 150. Gelbe Karte in der Karriere des Stürmers.
Diego Costa
Wolverhampton Wanderers
14.
16:14
Am letzten Pass scheitert's, als sich die Hausherren über die rechte Seite in den Sechzehner spielen. Wan-Bissaka spielt letztlich in den Rückraum, doch da wartet keiner der Mitspieler!
12.
16:13
Der nächste Angriff der Red Devils versandet nach ungenauem Zuspiel vorne rechts im Seitenaus. Spielerisch bietet United noch nicht sehr viel an, obwohl der Druck nach vorne gegeben ist.
9.
16:10
Auf der Gegenseite treibt Antony einen Angriff voran, nachdem ein Querpass in der Defensive der Wolves misslingt. Bis zum Sechzehner geht Antony, aber verpasst dann knapp unten links mit seinem Abschluss!
8.
16:09
Die erste Ecke für die Wolves sorgt gleich für ein bisschen Gefahr, weil Dawson der Hereingabe gut entgegenkommt und dann unter Bedrängnis direkt abzieht. Der wuchtige Versuch saust steil übers Tor!
7.
16:07
Mit einer guten Verlagerung von links in die Mitte kann Wan-Bissaka den mitgelaufenen Christian Eriksen in Position bringen. 20 Meter vor dem Tor trifft der Däne den Ball nicht optimal und jagt ihn weit auf die Tribüne.
5.
16:06
Der Start in die Partie ist sehr ruhig. Fünf Minuten sind schon gespielt, in denen Manchester den Ball höchstens in der eigenen Hälfte in Ruhe halten kann. Sobald es in des Gegners Hälfte geht, wird es eng.
1.
16:01
Martial übernimmt den Anstoß. Manchester eröffnet also diese Partie. Los geht die wilde Fahrt!
1.
16:00
Spielbeginn
15:57
Aus dem Spielertunnel treten die Teams hinaus auf den Rasen des legendären Old Trafford. Es dauert nicht mehr lange!
15:51
John Brooks verbucht seinen 17. Einsatz dieser Saison. Der junge Schiedsrichter erhält Unterstützung von den Linienassistenten Richard West und Simon Long.
15:44
Beim Hinspiel bestritt Lopetegui erst sein zweites Spiel als Cheftrainer der Wolves. Entsprechend entwickelte sich eine defensiv geprägte Partie, in der Marcus Rashford der 76. Minute der goldene Treffer zu einem echten Arbeitssieg gelang. Heute sind die Vorzeichen aber andere.
15:35
Demgegenüber nimmt Lopetegui nach gesichertem Klassenerhalt nur einen Wechsel vor und vermutlich löst er damit ein Versprechen ein. Stammtorwart José Sá sitzt nämlich auf der Bank. Dafür feiert der 29-jährige Daniel Ian Bentley sein Debüt für die Wolves und in der Premier League.
15:29
Auf drei Positionen wechselt Erik ten Hag im Vergleich zur jüngsten Niederlage bei West Ham. Marcus Rashford fällt aus. Dazu sitzen Tyrell Malacia und Wout Weghorst nur auf der Bank. Für das Trio beginnen Raphaël Varane, Anthony Martial und Jadon Sancho.
15:19
Mit einem zittrigen 1:0 über Aston Villa schafften die Wolves vor einer Woche den Klassenerhalt. Toti brachte seine Mannschaft bereits in der 9. Minute in Führung und sorgte damit letztlich für den Sieg. Nun bleibt abzuwarten, inwiefern vieleicht sogar zu viel Druck von der Mannschaft aus den West Midlands abfällt, die vor der Übernahme von Lopetegui noch auf dem letzten Tabellenplatz stand. Kann United womöglich einen relativ einfachen Sieg feiern?
15:07
Zwei Niederlagen in Folge sorgen dafür, dass ManUtd plötzlich wieder um die fast sicher geglaubte Königsklasse bangen muss. Bei einem Spiel weniger trennt die Red Devils nur noch ein Punkt vom Erzrivalen des Liverpool FC. Umso wichtiger ist es nun, dass die zuletzt schwächelnde Offensive wieder in Fahrt kommt und gegen bereits gesicherte Wolverhampton Wanderers einen Sieg herausschießt.
14:58
Während Manchester United noch um die Champions League kämpft, konnten die Wolverhampton Wanderers vergangene Woche den Klassenerhalt sichern. Nehmen sie den Schwung mit, um United ein Bein zu stellen?
Ein Angebot der SPIEGEL-Gruppe mit Daten von Heimspiel.