Zum Inhalt springen
04. Mär. 2023 - 13:30
Beendet
Manchester City
2 : 0
Newcastle United
1 : 0
Stadion
Etihad Stadium
Zuschauer
53.419
Schiedsrichter
Simon Hooper

Liveticker

90.+4
15:27
Fazit:
Manchester City gewinnt das Spitzenspiel der Premier League gegen Newcastle United glanzlos mit 2:0 und legt im Titelkampf mit Arsenal mit einem Heimsieg vor. Foden erzielte für die Skyblues in der 1. Halbzeit bereits in der 15. Minute das 1:0 und brachte die Hausherren damit auf Kurs, nachdem die Gäste in den ersten Minuten zunächst noch einen mutigen Beginn hinlegten. Im zweiten Durchgang steigerte sich Newcastle nach einem Dreifach-Wechsel nochma und schnupperte auch kurz am Ausgleich, ehe City genau in dieser Phase das vorentscheidende 2:0 durch Bernardo Silva erzielte (67.). Die Hausherren feiern am Ende einen souveränen Sieg, bei dem City jedoch nicht vollends überzeugte und zeitweise auch durch kleine Unsicherheiten in der Abwehr auffiel. Newcastle konnte diese Momente heute aber nicht ausnutzen und bleibt damait auch im fünften Pflichtspiel nacheinander ohne Sieg.
90.+4
15:24
Spielende
90.+1
15:22
Gelbe Karte für Jamaal Lascelles (Newcastle United)
Jamaal Lascelles platzt bei der Ecken-Show der Skyblues der Kragen und sieht nochmal Gelb wegen Meckerns. Haaland und Grealish haben weiter ihren Spaß und machen das ganz clever.
Jamaal Lascelles
Newcastle United
90.
15:21
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4 Vier Minuten Nachspielzeit!
90.
15:20
Die letzten Minuten laufen. Grealish und Haaland spielen mit der Eckfahne und machen sich einen Spaß daraus. Es gibt vier Ecken am Stück und...
87.
15:18
Einwechslung bei Newcastle United: Matt Targett
Matt Targett
Newcastle United
87.
15:18
Auswechslung bei Newcastle United: Dan Burn
Dan Burn
Newcastle United
86.
15:17
Foden nochmal mit einer Topchance! Bernardo Silva und Grealish leiten jeweils mit einem Doppelpass ein und schieben den Ball auf die rechte Seite zum einstartenden Foden. Der City-Stürmer schießt aus Drehung und vergibt gegen Pope, der blitzschnell am Boden ist.
83.
15:16
ManCity überlässt Newcastle derzeit die Kugel und schielt lieber auf einen Konter für das 3:0. Bei den Magpies ist der Glaube an ein eigenes Tor indes nicht mehr zu spüren. Die Gäste spielen nur uninspiriert hintenrum.
80.
15:12
Die Gäste wollen nochmal eine Schlussoffensive starten und werden dadurch etwas offener. Auch City verbucht eine weitere Ecke, die jedoch bei United-Verteidiger Burn landet.
78.
15:11
Newcastle ist bei City mit 0:2 und hat nur noch rund zehn Minuten Zeit für ein Comeback. Derzeit sieht es nicht so aus, als ob City heute nochmal wackeln würde. Eine Ecke von den Magpies entschärft Ederson sicher mit einer Faust.
77.
15:09
Einwechslung bei Newcastle United: Jacob Murphy
Jacob Murphy
Newcastle United
77.
15:09
Auswechslung bei Newcastle United: Miguel Almirón
Miguel Almirón
Newcastle United
76.
15:06
Gelbe Karte für Bruno Guimarães (Newcastle United)
Die nächste Gelbe geht an Bruno Guimarães. Der Brasilianer geht in einem Zweikampf zu Boden und wischt danach etwas verfrüht mit der Hand über den Ball.
Bruno Guimarães
Newcastle United
74.
15:04
Gelbe Karte für Erling Haaland (Manchester City)
Haaland wird wild! Der Norweger sieht, wie sein Kollege Grealish von Burn zu Boden getreten wird und geht danach auf Konfronationskurs mit dem United-Verteidiger. Beide liefern sich einen Staredown wie beim Boxen und schreien sich Kopf-an-Kopf an. Schiri Hooper wartet erstmal ab, bis sich alle beruhigt haben und zückt dann jeweils Gelb.
Erling Haaland
Manchester City
74.
15:03
Gelbe Karte für Dan Burn (Newcastle United)
Dan Burn
Newcastle United
72.
15:03
Das 2:0 verhilft City auch zu mehr Leichtigkeit. Die starke Offensive um Foden und Co. zieht jetzt ihr starkes Kombinationsspiel besser auf und will auch noch den dritten Treffer.
69.
15:01
Der zweite Treffer hat auch die ManCity-Fans wieder aus ihrem Mittagschlaf erweckt. Nun singen die Skyblues wieder lautstark und schicken beste Grüße an die Gunners, die gleich um 16 Uhr gefordert sind.
67.
14:57
Tooor für Manchester City, 2:0 durch Bernardo Silva
Die Magpies kitzeln City einmal kurz und prompt macht die Guadiola-Elf wieder ernst! Eine herrliche Kombination am Sechzehner-Ende über Grealish, Haaland und Bernardo Silva sorgt für das 2:0 zum perfekten Zeitpunkt. City ist auf Kurs!
Bernardo Silva
Manchester City
65.
14:57
Einwechslung bei Manchester City: Bernardo Silva
Bernardo Silva
Manchester City
65.
14:57
Auswechslung bei Manchester City: Kevin De Bruyne
Kevin De Bruyne
Manchester City
64.
14:56
...sofort läuft es bei den Magpies besser! Erst hat Joelinton eine gute Schusschance, tritt aber bei einer Hereingabe von rechts nur über den Ball. Kurz darauf läut erstmals Joker Isak los und drückt den Ball beinahe durch Ederson ins Tor. Der City-Keeper muss raus und wirft sich am rechten Pfosten rechtzeitig auf den Ball.
63.
14:55
Newcastle-Coach Eddie Howe wechselt unzufrieden gleich dreimal und...
63.
14:54
Einwechslung bei Newcastle United: Joe Willock
Joe Willock
Newcastle United
63.
14:54
Auswechslung bei Newcastle United: Sean Longstaff
Sean Longstaff
Newcastle United
63.
14:53
Einwechslung bei Newcastle United: Alexander Isak
Alexander Isak
Newcastle United
63.
14:53
Auswechslung bei Newcastle United: Callum Wilson
Callum Wilson
Newcastle United
62.
14:52
Einwechslung bei Newcastle United: Allan Saint-Maximin
Allan Saint-Maximin
Newcastle United
62.
14:52
Auswechslung bei Newcastle United: Anthony Gordon
Anthony Gordon
Newcastle United
60.
14:50
In den Oberrang! De Bruyne löffelt den Ball bereits hoch in die Luft und mit dem Rücken zum Tor nach vorne. Haaland macht im Sechzehner in diesem Stil weiter und knallt den Ball mit einem Volley weit übers Tor.
58.
14:48
Gelbe Karte für Nathan Aké (Manchester City)
Aké teilt in der Luft mit seinem Armen aus und trifft dabei Longstaff im Gesicht. Der Schiri zückt für den Ellbogencheck zu Recht Gelb.
Nathan Aké
Manchester City
57.
14:48
Was können die Magpies noch ausrichten? Geht das Spiel so weiter, wird City den Heimsieg problemlos über die Zeit bringen. Newcastle braucht so langsam eine Veränderung und muss City irgendwie aus der Komfortzone holen.
55.
14:46
Mit großen Schritten rennt De Bruyne halbrechts in die Spitze und hat den Ball dabei auf der Brust, aber auch kurz am Arm. Der Schiri sieht das Handspiel und pfeift ab.
53.
14:44
Gelbe Karte für Joelinton (Newcastle United)
Wenig später sieht Joelinton die erste Gelbe Karte der Partie. Der Brasilianer "verdient" sie sich nach einer lebhaften Diskussion mit dem Schiri.
Joelinton
Newcastle United
53.
14:43
Jetzt folgt mal wieder ein Abschluss! Grealish übernimmt das Leder an der linken Außebahn und ballert die Kugel nach einem Sidestep weit übers Tor. Keine Gefahr für Pope.
51.
14:41
Die 2. Halbzeit geht erstmal gemächlich los. Momentan fehlt den Skyblues der letzte Pass, um Newcastle komplett zu überspielen. Die Gäste laufen ihrerseits nur hinterher.
48.
14:38
ManCity ist direkt wieder am Ball und schiebt die Magpies vors eigene Tor. Nach einem kleinen Wackler gegen Trippier geht Grealish auf der linken Seite mit einem Mal zu Boden. Der Ref winkt sofort ab: Kein Elfer, da der Kontakt nicht ausreicht.
46.
14:35
In Manchester beginnen die zweiten 45 Minuten. Beide Teams spielen erstmal ohne personelle Änderungen weiter.
46.
14:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45.+2
14:21
Halbzeitfazit:
Manchester City führt im Spitzenspiel der Premier League zur Pause mit 1:0 gegen Newcastle United lässt gegen die aufstrebenden Magpies erstmal nichts anbrennen. Foden erzielte für die Skyblues bereits in der 15. Minute bereits das 1:0 und brachte City damit auf Kurs. In der Anfangsphase spielte Newcastle zuvor mutig mit, verlor aber durch den Gegentreffer daraufhin den Zugriff auf die Partie. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit dominierte weiter ManCity, erspielte sich aber keine weiteren Großchancen. Newcastle liegt daher zur Pause erstmal nur mit 0:1 hinten und darf im zweiten Durchgang noch auf möglichen Patzer der City-Abwehr und Punktgewinn hoffen.
45.+2
14:19
Ende 1. Halbzeit
45.
14:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45.
14:16
Newcastle probiert es erneut über die rechte Seite und schickt dort Almirón in die Tiefe. Aké hat seinen Gegenspieler im Blick und drängt den Paraguayer wieder in den Rückwärtsgang.
43.
14:15
Volle Ballkontrolle: Grealish behauptet den Ball gegen Gordon an der rechten Eckfahne und befreit sich danach auf engstem Raum mit einem Doppelpass von Aké. Für Newcastle geht das alles zu schnell, sodass Gordon zum Foul greifen muss.
40.
14:11
Also geht's erstmal mit dem 1:0 für die Skyblues zum Pausentee? Nach der Schrecksekunde vor Ederson sind jetzt wieder die Pep-Mannen am Ball und machen es sich in der Hälfte der Magpies gemütlich.
37.
14:09
Fast eine Großchance für Newcastle! Nach einer Kopfballverlängerung von Longstaff steht Wilson mitten im City-Fünfer vollkommen blank und freistehend abziehen. Der Neuner der Magpies holt zum Volley aus und tritt in der Luft am Ball vorbei!
35.
14:07
De Bruyne stoppt eine Seitenverlagerung der Citizens auf der linken Seite schnell ab und verfrachtet den Ball sofort wieder mit einer hohen Flanke zurück. Am rechten Pfosten springt Haaland hoch und köpft das Leder am Tor vorbei. Da war mehr drin!
34.
14:06
Ederson geht bei einer Flanke einen weiten Weg und faustet den Ball oben im Sechzehner in die Ferne. Kurz darauf rennt der Brasilianer bei nächsten Hereingabe wieder raus und trifft den Ball diesmal nicht. Solche kleinen Unsicherheiten sind bei Ederson wirklich auffällig.
33.
14:04
Momentan verwalten die Skyblues ihr 1:0 problemlos und das Spiel läuft etwas vor sich hin. Von dem anfänglichen Mut der Magpies ist auch nicht mehr viel zu sehen.
31.
14:03
Im Aufbauspiel der Hausherren läuft viel über Gündoğan und De Bruyne. Beide stoßen immer wieder auf Neue zwischen die Ketten und erhalten gerade im Rückraum zu viel Raum von den Gästen.
29.
14:01
Muss Newcastle früh wechseln? Bruno Guimarães muss behandelt werden und läuft bereits seit einigen Minuten nicht mehr rund.
27.
13:58
Eigene Entlastung gibt es für die Magpies jetzt kaum noch. Wenn City jetzt so druckvoll weitermacht, droht gleich der zweite Gegentreffer.
25.
13:57
Wer bei den Skyblues heute richtig Bock hat, ist Phil Foden. Der Engländer behandelt den Ball mit unglaublich viel Gefühl und leitet auf rechts immer wieder neue Angriffe ein.
23.
13:56
City führt den Ball sicher in den eigenen Reihen und kontrolliert die Partie jetzt mit zunehmenden Ballbesitz. Die Magpies rutschen dadurch etwas tiefer in ihre eigen Gefahrenzone ab.
21.
13:53
Haaland mit all seiner Wucht! Der Norweger erkämpft sich den Ball im Angriffspressing und übergibt danach an De Bruyne auf der Seitenlinie. Der Belgier will flanken und wird dabei zu Boden gerammt. City erhält daraufhin einen Freistoß und spielt diesen Pep-like lieber kurz aus.
19.
13:51
Wenn für Newcastle heute etwas geht, dann vielleicht wegen der in einzelnen Aktionen anfälligen City-Abwehr. Erst fiel Ederson mit ein paar Unkonzentriertheiten auf, nun leistet sich auch der eben noch gelobte Aké einen Aussetzer.
17.
13:49
Die Magpies beinahe mit der Antwort! Ein gechippter Pass von links landet zentral vor dem Tor und bei Longstaff. Der Angreifer der Magpies legt sich den Ball etwas zu lange auf den richtigen Fuß und wird dadurch doch noch von Aké eingeholt.
15.
13:46
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Phil Foden
Sekunden später tanzt sich Phil Foden leichtfüßig durch die Defensive der Magies und macht das 1:0! Der Engländer nimmt auf der rechten Seite Fahrt auf, dribbelt sich gleich an drei United-Verteidigern vorbei und schiebt den Ball an Pope vorbei und ins Netz. Tolles Solo!
Phil Foden
Manchester City
14.
13:46
Knapp 15 Minuten sind auf der Uhr und ManCity schafft es noch nicht, mit seiner hochdekorierten Offensive vorne sein Spiel aufzuziehen. Für die Magpies geht das 0:0 ohnehin wohl erstmal in Ordnung.
12.
13:44
De Bruyne macht's und gibt der Kugel zu viel Schwung mit. Der Belgier drischt den Ball deutlich über die Querlatte. Da fehlen zwei Meter.
11.
13:43
Heißer Freistoß für ManCity! Gündoğan tanzt am Sechzehner-Rand Bruno Guimarães aus und wird kurz vor dem Eintritt in Strafraum noch umgeriffen. Ein aussichtsreicher Standard für De Bruyne?
9.
13:42
Guter Angriff! Newcastle schnappt sich den Ball im Mittelfeld und schaltet schnell um. Bruno Guimarães schickt Gordon mit einem langen Steilpass nach links, wo der Startelf-Debütant der Magpies den Ball allerdings im Laufduell gegen Walker verstolpert.
8.
13:40
Unsicherheit bei City! Walker patzt beim Spielaufbau und spielt einen katastrophalen Fehlpass in den Lauf von Wilson. Keeper Ederson reagiert schnell genug und schlägt den Ball in höchster Not in die Ferne.
7.
13:37
Newcastles Auftritt in der Anfangsphase ist erstmal mutig! Die Elf von Trainer Eddie Howe macht Druck auf die City-Abwehr und will eigene Akzente setzen.
5.
13:36
Erste Ecke für Newcastle! Longstaff bringt den Ball von rechts in die Gefahrenzone und schießt im City-Sechzehner Aké ab. Die Ecke danach führt zu einem Durcheinander vor Ederson, in dem Lascelles beim Kopfball nicht ganz durchkommt.
2.
13:34
Die Skyblues sind da gefährlicher! Im Gegenstoß erhält Grealish an der linken Torauslinie zu viel Platz und kann in aller Ruhe flanken. Gündoğan springt im Fünfer hoch und drückt den Ball mit der Stirn nur knapp drüber!
2.
13:33
Newcastle läuft nach dem Anstoß der Gastgeber früh an und erzwingt damit einen Fehlpass von Ederson. Danach landet eine erste Flanke vor dem City-Tor, führt aber zu keiner Torchance für die Gäste.
1.
13:31
Schiri Simon Hooper schreitet zur Tat und pfeift die Partie an! City ist wie gewohnt in hellblauen Trikots aktiv und trifft auf ein schwarz-weißes United aus Newacstle.
1.
13:30
Spielbeginn
13:17
Bei den Magpies kehrt ebenfalls Stammkeeper Pope ins Tor zurück, der im Ligapokal-Finale zuletzt noch gesperrt war. Im Sturm feiert zudem Youngster Gordon heute sein Startelf-Debüt und läuft an Stelle von Saint-Maximin auf.
13:11
Beim Personal setzt City-Coach Pep Guardiola nach dem FA-Cup-Spiel gegen Bristol wieder auf seine Stammspieler und beginnt im Tor mit Stammkeeper Ederson, Rodri und Gündoğan auf der Doppelsechs und vorne natürlich auch mit Goalgetter Haaland.
13:04
Die aktuelle Form beider Klubs spricht klar für die favorisierten Skyblues. Manchester City siegte zuletzt mit 4:1 beim AFC Bournemouth und machte damit den Punkteverlust vom 1:1 gegen Nottingham in der Vorwoche schnell wieder vergessen. Newcastle United reiste am vergangenen Wochenende nach Wembley und verlor dort das Ligapokal-Finale gegen Manchester United mit 0:2. Die Endspiel-Niederlage war besonders für die vielen nach London gereisten Newcastle-Fans schmerzhaft und bedeutete für die Magpies zugleich das vierte sieglose Pflichtspiel nacheinander.
12:51
Rein sportlich geht es beim „El Gasico“, so wie das Duell mittlerweile von der englischen Presse scherzhaft genannt wird, um viel: Manchester City darf sich im Meisterschaftsrennen mit Arsenal keinen Patzer erlauben und will bei aktuell fünf Punkten Rückstand auf die Gunners unbedingt mit einem Sieg vorlegen. Die neureichen Magpies aus Newcastle wollen indes ihren Rückstand auf die Champion-League-Plätze verkürzen und Druck auf die Tottenham Hotspur machen.
12:38
Das Spitzenspiel zwischen Manchester City und Newcastle United steht derzeit wohl wie kein anderes Duell für die irren Transfer-Entwicklungen in der Premier League. Beide Klubs gehören den finanzstarken Öl-Staaten Abu Dhabi und Saudi-Arabien, die jedes Jahr absurd viele Millionen in den Transfermarkt pumpen und gleichzeitig aufgrund ihres Sportswashings auf der Insel massiv in der Kritik stehen.
12:28
Hallo liebe Fans des englischen Fußballs! Manchester City absolviert in der Premier League heute das Mittagsspiel und trifft um 13:30 Uhr auf Newcastle United. Holt Pep die nächsten drei Punkte für den Titelkampf?
Die SPIEGEL-Gruppe ist weder für den Inhalt noch für ggf. angebotene Produkte verantwortlich.